Die Last von Objekten zu bestimmen, fällt nicht immer so leicht, wie es im ersten Moment klingen mag. Denn wie verhält es sich mit Dingen, die wir nicht kennen? Einen solchen Versuch unternahmen Forscher nun mit Neukaledonienkrähen. Finden Sie komisch? Tobias Hamelmann auch.

Von der Leichtigkeit des Seins und Krähen

Herr Faktencheck

Abonnieren
00:01:52
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden