Cover

Lausitz reloaded - Eine Region erfindet sich neu

Mit dem Kohleausstieg steht die Lausitz vor einem beispiellosen Strukturwandel. Das Ende der Kohle ist die Chance für einen grundlegenden Neustart. Im Podcast „Lausitz reloaded“ sprechen Akteure über ihre Ideen und Projekte. Es geht um Perspektiven einer Region, die vom Spreewald bis an die polnische Landesgrenze reicht.

Alle Folgen

  • 29.09.2022
    41 MB
    28:33
    Cover

    "Meine Befürchtung: Es gibt Geld und es wird unter Männern verteilt"

    Die Abwanderung von Frauen aus der Lausitz ist groß. Die Frauen, die dort leben, fühlen sich im Strukturwandel nicht gesehen, nicht gehört. Wie Lausitzerinnen das ändern wollen, hört ihr im Gespräch mit Host Christian Matthée.

    ...mehr
  • 16.09.2022
    31 MB
    21:53
    Cover

    "Großstadt im Wandel – Wie der Ostsee Cottbus verändert"

    Der Cottbuser Ostsee soll das größte künstliche Gewässer Europas werden. Für den Strukturwandel hat er mehr als eine touristische Bedeutung. Über die Potentiale des Sees spricht Stefan Korb. Er ist zuständig für die Strukturentwicklung der Stadt.

    ...mehr
  • 14.09.2022
    3 MB
    02:17
    Cover

    Podcast "Lausitz reloaded" startet mit Staffel Zwei

    Die Tage der Kohle sind gezählt - wie weiter in der Lausitz? Josefine Jahn und Christian Matthée sprechen im Podcast "Lausitz reloaded" mit Akteuren des Strukturwandels. Wer kommt künftig in Südbrandenburg zum Zug? Welche Projekte nehmen Fahrt auf?

    ...mehr
  • 04.08.2022
    42 MB
    29:24
    Cover

    "Die Spinne im Netz des Strukturwandels: Der Lausitzbeauftragte"

    Klaus Freytag ist der Brandenburger Beauftragte für die Lausitz. Josefine Jahn und Christian Matthée sprechen mit ihm im Podcast über Mut für Neues, komplizierte Antragsverfahren und die Kritikpunkte aus den ersten sieben Episoden von "Lausitz reloaded".

    ...mehr
  • 21.07.2022
    31 MB
    21:35
    Cover

    "Mir macht es Spaß, die Lausitz zu vermarkten"

    Oskar Starick ist gerade mal 23 - und arbeitet in Guben als Wirtschaftsförderer. Nach dem Studium ist er wegen der Freunde, der Familie - und der Arbeit in seine Heimat zurückgekehrt. Im Gespräch erklärt er, welche Potentiale Guben hat und warum die Grenzlage zu Polen sowie die vergleichsweise hohe Arbeitslosenquote auch Vorteile hat.

    ...mehr
  • 07.07.2022
    29 MB
    20:46
    Cover

    "Ausprobieren und Mut haben - das ist der Strukturwandel!"

    Tim Sillack macht eine Ausbildung zum Koch in einem Sternerestaurant, danach zieht es ihn in die Welt. Seit zwei Jahren ist er zurück in Cottbus. Zusammen mit Christian Matthée kocht er eine brandenburgische Kartoffelsuppe und spricht darüber, warum auch gehobene Küche zum Strukturwandel in der Lausitz gehört.

    ...mehr
  • 23.06.2022
    41 MB
    28:38
    Cover

    "Mit einem Amphibienbus durch die Lausitz. Das wärs!"

    Sören Hoika wurde in der Lausitz geboren. Nach der Schule steht für ihn fest, dass er die Region verlässt. Wider eigenes Erwarten kehrt er nach zehn Jahren zurück und wird Reisebegleiter. Seinen Gästen berichtet er vom bisherigen Wandel seiner Heimat und damit von Kohlegruben, die sich ins Lausitzer Seenland verwandeln. Für die weitere Entwicklung der Lausitz hat er besondere Wünsche.

    ...mehr
  • 09.06.2022
    37 MB
    25:55
    Cover

    "Hier steht einmal der größte Pizzaofen der Lausitz"

    Alexander Dettke hat in der Lausitz als Chef das Festival "Wilde Möhre" etabliert und will jetzt in der verfallenen Ziegelei Muckwar ein Resort aufbauen. Im Gespräch schildert er, wieviel Kindheit in seinen Plänen steckt - und wie Träume auf Baurecht prallen.

    ...mehr
  • 26.05.2022
    33 MB
    23:04
    Cover

    "Entweder schiebe ich Frust… oder ich sage, ich brauche Hilfe"

    Keine Stadt im Lausitzer Revier ist direkter vom Kohleabbau betroffen als Welzow. Die Stadt liegt direkt am Rand des Tagebaus Welzow-Süd. Die Einwohner glauben nicht, dass der Strukturwandel funktioniert, sagt Bürgermeisterin Birgit Zuchold.

    ...mehr
  • 12.05.2022
    30 MB
    21:30
    Cover

    "Wir sind mehr als ein paar Schlagzeilen. Wir sind Menschen mit Herz!"

    Lars Katzmarek ist 30, Lausitzer und Kumpel aus Leidenschaft. Deshalb macht sich der Leag-Techniker dafür stark, dass es eine Zukunft für seine Generation in seiner Heimat gibt. Seine Argumente finden vor allem dank eines Rap-Songs Gehör.

    ...mehr
  • 28.04.2022
    30 MB
    21:09
    Cover

    "Die Lausitz wird blühen - ich bin mir ganz sicher"

    Das Heimatdorf der Lausitzerin Christina Grätz gibt es nicht mehr - für die Braunkohle wurde es abgebaggert. Der harte Eingriff hat sie zu einer Naturschützerin werden lassen, sagt Grätz in Folge 1 des rbb|24-Podcasts "Lausitz reloaded".

    ...mehr
  • 26.04.2022
    1 MB
    01:23
    Cover

    Podcast "Lausitz reloaded" geht an den Start

    Wer sind Akteure des Strukturwandels in der Lausitz? Was sind die Ideen und Projekte für die Zukunft? Im Podcast "Lausitz reloaded" sprechen die Cottbuser Journalisten Josefine Jahn und Christian Matthée mit Akteuren dieses Strukturwandels. Was treibt die Gesprächspartner? Welche Rolle spielen die einzelnen Projekte im Gesamtprozess und wie wird der Zwang zum Neubeginn als Chance dafür genutzt?

    ...mehr