Cover

Feel The News

Jede Woche gibt es dieses eine Thema in Deutschland, das die öffentliche Diskussion beherrscht und große Emotionen bei den Menschen auslöst. Empörung, Wut, aber auch Begeisterung und Euphorie schlagen je nach Nachrichtenlage die höchsten Wellen – oft ergänzt um ganz eigene Eskalationen in sozialen Medien von Twitter über Instagram bis TikTok. In ihrem neuen Podcast „Feel the News – Was Deutschland bewegt“ nehmen Jule Lobo und Sascha Lobo sich einmal die Woche diese eine, größte emotionale Debatte des Landes vor. Feel the News - Was Deutschland bewegt - neue Folgen gibt es jeden Donnerstag.

Alle Folgen

  • 29.09.2022
    53 MB
    01:01:52
    Cover

    Pizza, Pasta, Faschismus

    Italien ist der Sehnsuchtsort schlechthin. Das Essen, die Menschen, die Kultur und jetzt: Faschismus. Italien hat gewählt und die Gewinnerin ist Giorgia Meloni von den Fratelli d’Italia – einer Nachfolge-Partei von Mussolinis faschistischer Staatspartei. Jule und Sascha sprechen heute darüber, was so ein Wahlergebnis mit ihnen und mit Europa macht, ob ein Italien-Tourismus-Boykott sinnvoll ist und wie man von hier aus Einfluss nehmen kann auf das, was in Italien passiert. Was genau bedeutet eigentlich Faschismus? Wie wichtig ist es, dass Vertrauen in Politiker*innen stattfindet? Und aus welchen Gründen fehlt in Italien eine ausführliche institutionelle Aufarbeitung?

    ...mehr
  • 22.09.2022
    49 MB
    58:03
    Cover

    Oktoberfest: Markus Söder als Event

    Die Menschen standen diese Woche für drei Events an: Für das neue iPhone, die Beerdigung der Queen und für die Eröffnung des Münchner Oktoberfests. Die Wiesn ist nach zwei Jahren Pause zurück und mit ihr Gewalt, sexuelle Übergriffe, Alkohol und deutsche PolitikerInnen in Trachten. Jule und Sascha nehmen sich heute der deutschen Bier-Gretchenfrage an: Wie stehen sie zum Oktoberfest? Auf der einen Seite gemeinschaftsstiftend, auf der anderen Seite gesellschaftsschädigende Tradition, die jährlich patriarchale Strukturen erneuert. Wie gehen Lebensfreude und strukturelles anarchisches Ausrasten miteinander einher? Decken Volksfeste gesellschaftliche Probleme auf, die sich sonst versteckt halten? Und wo finden sich Parallelen zwischen dem bestverkleidetsten Spitzenpolitiker Markus Söder und dem, was das Oktoberfest darstellt?

    ...mehr
  • 15.09.2022
    44 MB
    52:10
    Cover

    Muss man um die Queen trauern?

    Sie war schon immer da. Während sich Politiker:innen in Skandale verstrickt haben, blieb Queen Elizabeth II. eine Konstante in einer sich verändernden Welt. Deshalb sehen viele Menschen eine große symbolische Bedeutung in ihr und der britischen Königsfamilie. Und nun fällt diese Konstante weg - die Queen ist tot. In dieser Folge sprechen Jule und Sascha über die Reaktionen, die der Tod der Queen weltweit ausgelöst hat. Muss man um die Queen trauern oder darf man sie schon kritisieren? Warum wird die Queen von so vielen Leuten als Vorbild gesehen, wenn sie immer das getan hat, was von ihr erwartet wurde? Sollte es jetzt eine Diskussion über die Abschaffung der Monarchie geben? Jule und Sascha finden: Ja, das Zeitalter der Aufarbeitung ist genau der richtige Zeitpunkt.

    ...mehr
  • 08.09.2022
    47 MB
    55:33
    Cover

    Panic! Medien zwischen Panikmache und Optimismus

    Realitätsferner Optimismus oder sensationalistische Panikmache - diese beiden Extreme werden den Medien oft vorgeworfen. Aktuell sorgen diverse Krisenlagen dafür, dass einige Medien durch zugespitzte, negative Schlagzeilen auffallen. In dieser Folge reden Sascha und Jule über Clickbaiting, Katastrophismus und linke Untergangserzählungen. Dabei fragen sie sich: Ist die Welt wirklich so schlimm, wie sie von den Medien dargestellt wird oder geht es hier nur um Panikmache zur Generierung von Klicks? Außerdem suchen die beiden nach einem Lösungsansatz: Wie findet man die Balance zwischen Optimismus und Pessimismus und was können wir selbst gegen die mediale Panikmache tun?

    ...mehr
  • 01.09.2022
    52 MB
    01:00:40
    Cover

    Babyboom! Wie kann man jetzt noch Kinder kriegen?

    Corona-Pandemie, Inflation, Energiekrise – es gab sicher schon bessere Momente, um Kinder zu bekommen. Während der Pandemie gab es in Deutschland einen Babyboom, in Südeuropa dagegen ließ sich der umgekehrte Effekt beobachten. Jule und Sascha wollen sich heute ansehen, warum die Frage nach Kindern zwischen Krieg, Krise und Zukunftssorgen immer mehr zu einer Glaubensfrage wird und sprechen (von einem privilegierten Standpunkt aus) darüber, wieso sie sich gerade in dieser Gleichzeitigkeit der Krisen für Kinder entschieden haben. Welche Faktoren beeinflussen die Geburtenrate? Inwiefern spielt die Idee einer besseren Zukunft eine Rolle und kann man die Entscheidung für oder gegen ein Kind ohne die Berücksichtigung der Weltlage treffen? Müssen nicht Politik, Staat und Gesellschaft dafür sorgen, dass genau diese Entscheidung leichter fällt?Vorsicht: Für Menschen mit bisher unerfülltem Kinderwunsch könnte diese Folge unter Umständen belastend sein.

    ...mehr
  • 25.08.2022
    37 MB
    43:21
    Cover

    Political Correctness: Bye bye Winnetou!

    Gerade wird in Deutschland heiß diskutiert – sollen die Kinderbücher um “Winnetou”, das Werk von Karl May, aus unseren Bücherregalen verbannt werden oder nicht? Die einen kämpfen für ein Recht auf deutsches Kulturgut, die anderen mahnen “Political Correctness”. Jule und Sascha sehen sich beide Seiten an und wollen darüber sprechen, was an diesem Thema verletzend und menschenfeindlich ist und weshalb es gerade im Bereich von Kinderbüchern und -filmen problematisch ist, an veralteten "Kulturgütern" festzuhalten. Sie versuchen, eine Lösung zu skizzieren, wie in Zukunft mit dieser Diskussion umgegangen werden könnte.

    ...mehr
  • 18.08.2022
    40 MB
    46:47
    Cover

    Social Media ist das neue Heroin

    Das Phänomen taucht immer wieder auf: Einige machen wochenlang Social Media Detox, andere löschen sogar ihre Accounts. Wie auch kürzlich Tom Holland, und zwar aus dem Grund, dass Social Media schädlich für seinen mentalen Zustand sei. Jule und Sascha sprechen heute darüber, ob Social Media das neue Heroin ist. Wir wissen, dass die Plattformen Emotionsmaschinen sind, aber hier soll es um die immer wieder diskutierte Frage gehen: Tun uns soziale Medien gut oder nicht? Wie können wir soziale Medien persönlich und gesellschaftlich in den Griff bekommen? Kann man sie für psychische Gesundheit verantwortlich machen oder ist das zu eindimensional gedacht?

    ...mehr
  • 11.08.2022
    46 MB
    53:48
    Cover

    Christian Lindners Gratismentalität

    In dieser Woche erklärte Finanzminister Christian Lindner, dass keine Nachfolge für das Neun-Euro-Ticket vom Staat finanziert werden könne - trotz seiner Popularität. Genau dieser Finanzminister kämpft gleichzeitig für ein steuerfreies Erbe von bis zu 400.000 Euro. Lindner beansprucht also die Deutungshoheit darüber, was gute und was schlechte Gratismentalität ist. Was sie von diesem Begriff halten, warum diese Punkte isoliert voneinander betrachtet werden müssen, welche FDP-konforme Art es gegeben hätte, mit der Neun-Euro-Ticket-Frage umzugehen und welche sozialen und wirtschaftlichen Aspekte mitgedacht werden sollten, versuchen Jule und Sascha heute so gut es geht nicht populistisch, sondern differenziert zu betrachten.

    ...mehr
  • 04.08.2022
    53 MB
    01:01:54
    Cover

    Schlachtfeld Sprache – Was darf ich noch sagen?

    Auf der einen Seite ändern Beyoncé und Lizzo ihre Songtexte, um abwertenden Worten keine Macht zu geben, auf der anderen Seite müssen immer wieder Debatten über das N-Wort, Gendern oder das Jägerschnitzel geführt werden. Jule und Sascha sprechen heute darüber, warum es so wichtig ist, Sprache bewusst einzusetzen, weshalb über Sprache so heftig gestritten wird, wieso Veränderungen in der Sprache oft als Zumutung empfunden werden und wo die Grenzen liegen. Gleichzeitig wollen sie dem sehr verbreiteten Gefühl, überhaupt nichts mehr sagen zu dürfen, auf den Grund gehen.

    ...mehr
  • 28.07.2022
    50 MB
    58:44
    Cover

    Nena & das Querdenker-Fishing

    Die Musikerin fällt immer wieder mit verwunderlichen Aussagen auf, solidarisiert sich öffentlich mit der Querdenker-Szene, verweigert auf Konzerten Corona-Maßnahmen und feiert kürzlich ein großes Schlager-Comeback in der ARD ohne jegliche Einordnung ihrer Worte und Aktionen. Jule und Sascha sprechen heute über die Nicht-Dechiffrierbarkeit von Querdenker-Aussagen sowie darüber, warum Nena bei ihnen mit ihrer medialen Salamitaktik nicht mehr durchkommt und wie man gesellschaftlich mit Künstler:innen umgehen kann, die sich ins Abseits schwurbeln.

    ...mehr
  • 21.07.2022
    45 MB
    52:46
    Cover

    Hitze, the Fun Part of global warming

    Während Eisdielen das Geschäft des Jahres machen und in den Medien glückliche Kinder am See gezeigt werden, sterben in Europa gerade Tausende an einer Naturkatastrophe, die kaum jemand richtig einschätzt. Jule und Sascha sprechen darüber, warum wir verstehen müssen, dass Hitze ab einer bestimmten Größenordnung eine Naturkatastrophe ist und dass wir in Deutschland jetzt eine Hitzekultur etablieren müssen, die nicht daraus besteht, heißes Wetter mit Fun, Badeseen und Kaltgetränken abzufeiern. Inwiefern spielt die mediale Berichterstattung dabei eine Rolle? Wen trifft es am Ende am meisten und worin besteht die Aufgabe der Politik in den nächsten Jahren?

    ...mehr
  • 14.07.2022
    50 MB
    58:15
    Cover

    Cancel Culture - Julian Reichelt

    Heute steigen Jule und Sascha tief in das Thema Cancel Culture ein. Ein politisches Schlagwort, über das groß diskutiert wird. Hinter der Cancel Culture steckt noch viel mehr, nämlich eine Art systematische Ausgrenzung, aber auch eine Trotzbewegung, die häufig bewusst ausgenutzt wird. Eine Person an der man die ganze Systematik gut beleuchten kann ist Ex-Bild Chefredakteur Julian Reichelt. Er ist eine Person, die so umstritten ist, dass es sich lohnt genauer hinzusehen. Jule und Sascha sprechen über seine Selbstdarstellung, wie er auf sie wirkt und ob man ihn sogar selbst canceln sollte.

    ...mehr
  • 07.07.2022
    53 MB
    01:02:49
    Cover

    Ist Olaf Scholz ein guter Kanzler?

    Jule und Sascha Lobo sprechen heute über unseren Bundeskanzler Olaf Scholz, der in letzter Zeit aufsehenerregende Interviews gegeben hat. Wie sieht konkret seine Politik zu Corona, zum Ukraine-Krieg und der damit zusammenhängenden Energiefrage und Inflation aus und was sagt seine Art der Kommunikation über ihn als Kanzler aus? Sie schauen sich an, wie seine Taten und seine Antwortbereitschaft zu bewerten sind und fragen sich jetzt, nach einem guten, halben Jahr Kanzlerschaft, ob Olaf Scholz ein guter Kanzler ist.

    ...mehr
  • 30.06.2022
    44 MB
    51:15
    Cover

    Abtreibung ist Menschenrecht

    Seit der letzten Woche hat sich die Gesetzgebung zur Abtreibung in den Vereinigten Staaten und in Deutschland grundlegend verändert. Das in den USA gekippte Grundsatzurteil, das das US-Recht auf Abtreibung regelte, und die damit einhergehende Einschränkung der körperlichen Freiheit stellt einen radikalen Rückschritt dar und spricht Frauen Macht und Zurechnungsfähigkeit ab. In Deutschland wiederum wurde der §219a gestrichen. Was all das bedeutet, wo patriarchale Hürden eingebaut werden und inwiefern Gesetze zur Abtreibung ein Gradmesser sind, wie es um die Gleichberechtigung in einem Land steht, darüber sprechen Jule und Sascha heute.

    ...mehr
  • 23.06.2022
    50 MB
    59:21
    Cover

    Fynn Kliemanns verschwurbelte Fehlerkultur

    Fynn Kliemann veröffentlicht auf Instagram überraschend ein ziemlich aggressives Statement - völlig konträr zu seiner Entschuldigung von vor wenigen Wochen. Ein Meltdown? Jule und Sascha analysieren, wie Fynn Kliemann öffentlich kommuniziert, was juristisch und emotional dabei schwierig ist, warum es ein Fehler ist, verfrüht und mit Druck Vertrauen wiedergewinnen zu wollen und was wir daraus lernen können. Haben wir in Deutschland eine verschobene Fehlerkultur? Und wie gelingt Krisenkommunikation im 21. Jahrhundert über soziale Medien?

    ...mehr
  • 16.06.2022
    59 MB
    01:09:15
    Cover

    Wehrpflicht reloaded – das unfreiwillige Jahr

    Beim Thema Wehrpflicht herrscht so große Uneinigkeit wie bei wenigen anderen Themen und auch Jules und Saschas Meinungen liegen hier weit auseinander. Gerade weil es so emotional besetzt ist, und es wahrscheinlich kein Richtig oder Falsch gibt, ist es wichtig, über diese Form von gesellschaftlichem Zusammenhalt zu diskutieren. Denn hinter dieser Dienstpflicht steht ja eigentlich die große Frage: Was schuldet die Jugend, was schulden wir alle Deutschland? Jule und Sascha diskutieren konkrete Lösungsansätze, mit denen ein kaputtes System auf Reset gesetzt werden kann.

    ...mehr
  • 12.06.2022
    41 MB
    48:18
    Cover

    Special: Toxic Twitter und die Shitstorms

    Wir alle kennen Twitter als politisches Netzwerk einer aufgeklärten Gesellschaft, als einen Ort für kreative Meinungsbildung und zur Weltverbesserung. Gleichzeitig ist es aber auch eine Plattform, durch die sich ein gewaltiger negativer Druck entfalten kann und auf der oft übers Ziel hinausgeschossen wird. In dieser Spezialepisode live von der re:publica beschäftigen sich Jule und Sascha damit, wie Twitter auf sie selbst, aber vor allem auch in der Gesellschaft wirkt, was es zu einem so toxischen Netzwerk macht und warum Twitter eine Art Immunsystem der sozialen Netzwerke ist.

    ...mehr
  • 09.06.2022
    48 MB
    56:31
    Cover

    The Purge – Sylt Edition

    Egal, wie modern Gesellschaften sind oder sein wollen, irgendwie scheint es immer Räume und Zeiten zum Durchdrehen zu geben. Jule und Sascha sprechen darüber, was der "Sturm auf Sylt" (BILD) wegen des 9-Euro-Tickets mit dem Kapitalismus und dem Wochenende zu tun hat, wo es gesellschaftlich breit akzeptierte Durchdrehräume gibt und warum Alkohol und Drogen eine Art Mini-Purge um die Nutzer*innen herum erschaffen können.

    ...mehr
  • 02.06.2022
    61 MB
    01:11:30
    Cover

    Vegan oder Billigfleisch, so schmeckt Politik

    Essen ist heute zwischen Veganismus, Billigfleischessen und Genuss zu einem richtigen Schlachtfeld der Diskussion geworden, Essen ist politischer als je zuvor. In dieser Folge versuchen Jule und Sascha, als zumindest gelegentlich Fleischessende einen respektvolles Gespräch über den Verzicht auf tierische Produkte zu führen, aber gleichzeitig die vielen verschiedenen Perspektiven zu berücksichtigen, von der Milchbäuerin über schädliche Massentierhaltung bis zum Fleischkonsum als Kulturgut. Und natürlich geht es auch um Essen als Klimafaktor, den Wandel der Gesellschaft sowie sinnvolle und weniger sinnvolle Ersatzreligionen. EDIT: Ein Fehler hat sich in die Berechnung geschlichen. Ein Apfel kann "nur" 12 Mal nach Deutschland geflogen werden, um so klimaschädlich zu sein wie 100 Gramm Beef, im Podcast sagt Sascha leider "42 Mal", das ist falsch, bitte um Entschuldigung. Berechnung und Quellen in den Shownotes. Dafür könnte der Apfel 470 Mal von Neuseeland nach Deutschland verschifft werden und wäre immer noch so klimaschädlich wie 100g Rindfleisch :)

    ...mehr
  • 26.05.2022
    52 MB
    01:01:40
    Cover

    9€ Ticket und Autohass: Verzichtsneid

    Seit der Einführung des 9€ Tickets zeigt sich wieder einmal wie sehr Autos unsere Gesellschaft spalten. Jule und Sascha beschäftigen sich heute zwischen Lastenrad und SUV mit der emotionalen Seite der Verkehrswende.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 19.05.2022
    43 MB
    50:35
    Cover

    50 Shades of Frauenhass

    Jule und Sascha beleuchten in dieser Folge von Feel the News verschiedene Ausprägungen von Frauenhass - Zwischen den Kardashians, dem öffentlichen Gerichtsdrama um Amber Heard und Johnny Depp und dem heftig debattierten Gendern.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_newsHier entlang zur Website Fashionvoice von Jimdo-Userin Mirja: https://www.fashionvoice.de

    ...mehr
  • 12.05.2022
    60 MB
    01:11:11
    Cover

    Kliemann im Auge des Shitstorms

    Diese Woche ist wohl niemand um den Namen Fynn Kliemann herumgekommen, denn der Social Media-Star und Unternehmer befindet sich momentan im Auge eines waschechten Shitstorms. Diese Woche diskutieren Sascha und Jule was genau passiert ist, was eigentlich ein Shitstorm wirklich ist und wie er wieder vorüberzieht.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_newsHier entlang zur Website von Stefan und seinen Renovierungs-Projekten in Schweden: https://www.ekbygg.com

    ...mehr
  • 05.05.2022
    44 MB
    52:19
    Cover

    Alice Schwarzers Lumpen-Pazifismus

    Kann man Frieden schaffen ohne Waffen? Oder ist das reines Wunschdenken? Jule und Sascha untersuchen zwei Positionen, die momentan das Land spalten: Sollte die Bundesregierung schwere Waffen in die Ukraine liefern oder nicht?Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_newsHier entlang zur Website von Stefan und seinen Renovierungs-Projekten in Schweden: https://www.ekbygg.com

    ...mehr
  • 28.04.2022
    42 MB
    50:06
    Cover

    Elon Musk zwischen Giga und Gaga

    Zwischen Vorsicht und Verehrung beschäftigen sich Jule und Sascha heute mit Über-Unternehmer Elon Musk. Jetzt, da er beabsichtigt Twitter zu kaufen, gehen die beiden der Frage nach: Wieviel Einfluss sollte ein Milliardär wie Musk auf unsere Welt haben?Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 21.04.2022
    45 MB
    53:42
    Cover

    WTF happened to Xavier Naidoo?

    Xavier Naidoo war über viele Jahre eine der wichtigsten Figuren der deutschen Verschwörungstheorie-Szene. Nun hat er in einem emotionalen Video mit der Szene gebrochen und um Verzeihung gebeten. Diese Aktion nehmen Jule und Sascha genau unter die Lupe und fragen sich - gibt es einen Rückweg aus dem Sumpf der Verschwörungstheorien?Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 14.04.2022
    42 MB
    49:02
    Cover

    Karrierekiller Privatleben

    Die Art und Weise des Rücktritts von Anne Spiegel als Bundesfamilienministerin bewegt in dieser Woche die Gemüter. Viele sehen darin ein Zeichen der immensen Belastung denen Spitzenpolitiker*innen heutzutage ausgesetzt sind. Doch Jule und Sascha interessiert ein größerer Zusammenhang dahinter: Ist in Deutschland jegliche Form der Work-Life Balance eine Illusion?

    ...mehr
  • 07.04.2022
    39 MB
    46:11
    Cover

    Kriegsverbrechen - die Macht der Bilder

    Die schrecklichen Bilder aus Butscha haben diese Woche die Welt schockiert. Auch wenn die Dokumentation von Kriegsverbrechen wichtig ist, fühlen sich viele den expliziten Bildern und Videos im Netz geradezu ausgesetzt. Jule und Sascha debattieren in dieser Folge die Frage - ist es notwendig oder schlimm Bilder aus dem Krieg ungefiltert zu teilen und zu konsumieren?Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 31.03.2022
    41 MB
    48:43
    Cover

    Toxic Wokeness vergiftet uns alle

    Eine öffentliche Ohrfeige und eine Debatte rund um Dreadlocks sorgten in den letzten Tagen für hitzige Diskussionen rund um das Thema Wokeness. In dieser Folge von Feel the News widmen sich Jule und Sascha der Frage: Wird Toxic Wokeness jede Diskussion zum Erliegen bringen?Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 28.03.2022
    47 MB
    55:43
    Cover

    Kriegfluencer & Social Media War

    Noch nie hat ein militärischer Konflikt so unmittelbar auf Social Media stattgefunden wie der Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine.Handyvideos abgeschossener russischer Helikopter gehen um die Welt. Fernsehnachrichten zeigen die privaten Aufnahmen von Raketenangriffen auf flüchtende Zivilisten. Und Prominente nutzen Social Media, um das russische Volk zu erreichen. In der aktuellen Folge von Feel the News gehen Jule und Sascha der Frage nach: Wird der Krieg auf Instagram entschieden?Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 28.03.2022
    43 MB
    50:48
    Cover

    Freedom Day: Warum sich jetzt alle verraten fühlen

    Der Freedom Day in Deutschland ist wegen neuer Rekord-Inzidenzen geplatzt. Jule und Sascha diskutieren in dieser Folge, wie die Fehler in der Kommunikation und die gefühlte Konsequenzlosigkeit in der Politik das Vertrauen in der Bevölkerung untergraben.Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf https://www.feelthenews.de findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/feel_the_news

    ...mehr
  • 28.03.2022
    42 MB
    49:50
    Cover

    Gestern Atomangst, heute Benzinwut

    Seit zwei Wochen herrscht Krieg in der Ukraine. In dieser aufgewühlten Lage analysieren Jule Lobo und Sascha Lobo das Gefühl der aufkommenden Angst und fragen sich welchen Einfluss die Bilder der Krieges auf Social Media auf uns alle haben.Vielen Dank an unseren Partner Jimdo, mit dem wir unsere Show-Website erstellen und hosten. Auf [**feelthenews.de**](https://www.feelthenews.de) findet ihr alle infos zur Show und wie ihr mitwirken könnt.Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [**Hier findest du alle Infos & Rabatte!**](https://linktr.ee/feel_the_news)

    ...mehr
  • 28.03.2022
    1 MB
    01:35
    Cover

    Feel the News - Trailer

    In ihrem neuen Podcast Feel the News – Was Deutschland bewegt nehmen Jule Lobo und Sascha Lobo sich einmal die Woche diese eine, größte emotionale Debatte des Landes vor.Dazu recherchieren sie Zusammenhänge hinter der Schlagzeile, sprechen mit Prominenten und Expert*innen und laden ihre Zuhörer*innen ein, mit eigenen Sprachnachrichten Teil der Diskussion zu sein. Die Themenwelt für „Feel the News“ reicht dabei vom Krieg in der Ukraine, über die Impfpflicht und Klimakrise bis hin zur Streaming-Serie, die gerade alle schauen. Neue Folgen von Feel the News gibt es jeden Donnerstag überall wo es Podcasts gibt.

    ...mehr