Cover

KURIER daily

Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.

Alle Folgen

  • 06.05.2021
    16 MB
    17:27
    Cover

    Auch Wien öffnet ab 19. Mai: Ist das sinnvoll?

    Wiens Bürgermeister Michael Ludwig verkündete am Donnerstag, dass er nun doch die Vorgaben der Bundesregierung in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Sport und Kultur umsetzen wird. Konkret heißt das: Lockerungen in den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur werden kommen - vorausgesetzt, man ist geimpft oder kürzlich negativ getestet.Ob die geplanten Lockerungen aus gesundheitspolitischer Sicht sinnvoll sind oder nicht - und welche Prognose der aktuelle Verlauf der Pandemie für den Stichtag Ende Mai zulässt - darüber hat Moderator Johannes Arends für den KURIER Daily heute schon vorab mit der Epidemiologin und Universitätsprofessorin Eva Schernhammer gesprochen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 05.05.2021
    16 MB
    16:45
    Cover

    Waren die PCR-Tests in Tirol minderwertig?

    In Tirol bahnt sich ein weiterer Skandal an. Der Vorwurf: Das Wiener Unternehmen HG Pharma soll PCR-Tests durchgeführt haben, die nicht den Qualitätsstandards entsprochen haben. Das Land Tirol hatte der Firma vergangenes Jahr einen acht Millionen Euro schweren Auftrag ohne Ausschreibung übergeben, um in Tirol PCR-Tests durchzuführen.Die Zusammenarbeit wurde mittlerweile beendet, zwei prominente Politiker traten zurück. Ob die Tests tatsächlich nicht den Qualitätsstandards entsprochen haben, wird derzeit geprüft. Gregor Hörmann, Sprecher der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie, richtet sich im Interview mit dem KURIER jedenfalls mit einen klaren Appell an Österreichs Gesundheitspolitik.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 04.05.2021
    16 MB
    17:14
    Cover

    Warum eine Impfung zu wenig ist

    In den USA haben fünf Millionen Menschen ihre Zweitimpfung nicht in Anspruch genommen. Und auch hierzulande, sagen immer wieder Menschen ihre Termine ab. Manche haben Angst vor Nebenwirkungen, nicht nur vor den Thrombosen, sondern vor den normalen grippeähnlichen Impfreaktionen. Andere glauben, sie sind eh mit einer einzelnen Impfdosis genügend geschützt.Warum das für alle noch gefährlich werden kann, bespricht Moderator Elias Natmessnig mit dem Infektiologen Marton Széll. Und wir feiern #MayTheFourth.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 03.05.2021
    16 MB
    17:08
    Cover

    Geimpft, getestet, genesen: Wer darf was?

    Heute ist es soweit. Heute geht der harte Lockdown auch in den letzten beiden Bundesländern zu Ende. Der Handel hat wieder überall offen und auch Friseurbesuche sind wieder in jedem Bundesland möglich. Jetzt heißt es noch durchhalten, bis auch die Gastro voraussichtlich am 19. Mai wieder aufsperren darf. Bis zu dieser Bundesweiten Öffnung soll jetzt noch die rechtliche Grundlage dafür geschaffen werden, dass für Personen, von denen nur eine geringe epidemiologische Gefahr ausgeht - also etwa Geimpfte Personen - die pandemiebezogenen Einschränkungen aufgehoben werden. Sie müssten dann etwa vor einem Besuch im Lieblingslokal nicht extra einen Corona-Test machen.Aber sind wir in Österreich schon so weit, dass wir dieses Risiko in Kauf nehmen können? Wie viel wissen wir hier schon mit Sicherheit und laufen wir damit geradewegs auf impfresistente Varianten zu? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt heute Public Health Experte Hans Peter Hutter.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 02.05.2021
    55 MB
    57:24
    Cover

    Kogler: "Sozialpolitik geht nicht aus dem Auspuff"

    Innenpolitik-Ressortleiterin Daniela Kittner und Innenpolitik-Redakteurin Elisabeth Hofer haben Vizekanzler und Chef der Grünen Werner Kogler zum großen Interview getroffen. Kogler erklärt unter anderem wie eine Steuerreform gleichzeitig ökologisch und sozial sein kann, was er vom Umgang der ÖVP mit der Justiz hält und ab wann ein Politiker zurücktreten sollte.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 01.05.2021
    28 MB
    29:26
    Cover

    Katzian: "Arbeitslosigkeit wie Pandemie bekämpfen"

    Innenpolitik-Redakteur Christian Böhmer hat aus aktuellem Anlass ÖGB-Chef Wolfgang Katzian in unser Stadtstudio geladen, um mit ihm über die Bedeutung des ersten Mai, Fridays for Future und den Wahnsinn im Home Office zu sprechen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 30.04.2021
    24 MB
    25:30
    Cover

    Frauenhass: Warum Männer morden

    Donnerstagabend hat ein 42-Jähriger in Wien Brigittenau seine Ex-Partnerin erschossen. Es ist der neunte Femizid in diesem Jahr. Der Täter ist kein Unbekannter. Der sogenannte Bierwiert hat erst sexualisierte Hassnachrichten gegen die grüne Politikerin Sigi Maurer geschickt und nachher einen Prozess gegen sie geführt, weil sie seine Nachrichten öffentlich gemacht hat.Was hier eindeutig belegt ist: Der Täter hat zuvor im Netz massiv gegen Frauen gehetzt und Gewaltphantasien veröffentlicht. Justizministerin Alma Zadic hat erst im Dezember ein Gesetz gegen Hass im Netz vorgelegt, dass im Jänner verabschiedet worden ist. Aber reicht das aus? Wie sieht es sonst mit Prävention aus? Und hat Corona dazu geführt, dass die Gewalt in den Familien zugenommen hat? Moderator Elias Natmessnig hat dazu mit der Leiterin des Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser Maria Rösslhumer gesprochen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 29.04.2021
    40 MB
    42:16
    Cover

    100 Tage Biden und was noch kommt

    Genau 100 Tage ist Joe Biden nun der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Anlässlich dessen hielt er am Mittwochabend seine erste Rede zur Lage der Nation vor einigen wenigen Kongressmitgliedern und vor Millionen Zuseherinnen und Zusehern auf der ganzen Welt. Was hat Biden in den vergangenen drei Monaten bereits erreicht? Was hat er für die Zukunft vor und hat sich das Bild des "Sleepy Joes", das ihm im Wahlkampf angeheftet wurde, bewahrheitet? Einblicke dazu gibt heute KURIER-Korrespondent Dirk Hautkapp. Außerdem hört ihr natürlich einige der Highlights aus Bidens starker Rede.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 28.04.2021
    25 MB
    26:46
    Cover

    Impfung: Was Du unbedingt beachten solltest

    Ab 10.Mai können sich in Niederösterreich alle, die über 16 Jahre alt sind und wollen, für einen Impftermin anmelden. Wer sich konkret wann, wo und wie für eine Covid-Impfung anmelden kann, hört ihr in der heutigen Folge. Die Impfung rückt also - auch außerhalb von Niederösterreich - für immer mehr Menschen immer näher. Aber was sollte rund um den Impftermin alles beachtet werden? Darf ich nach der Impfung Sport machen oder Alkohol trinken? Was, wenn ich mich am Tag der Impfung nicht gut fühle und auf welche Impfreaktionen sollte ich nach der Impfung achten? Antworten auf diese Fragen liefert heute Impfexperte und Mitglied des Nationalen Impfgremiums Karl Zwiauer.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 27.04.2021
    20 MB
    20:55
    Cover

    Warum die Corona-Lage in Indien so gefährlich ist

    In Indien werden seit 22. April täglich mehr als 300.000 neue Coronafälle gemeldet. Mehr als 17 Millionen Menschen in Indien haben bereits wissentlich eine Covid-19-Infektion überstanden. Rund 200.000 haben sie nicht überlebt. Die zweite Welle wütet derzeit über dem 1,3 Milliarden-Einwohner-Land mit voller Wucht. Indiens Gesundheitssystem ist vollkommen überfordert. Vor den Notaufnahmen stehen Angehörige, die um Betten und Sauerstoff für Kranke flehen.Was ist passiert? Warum sind die Corona-Zahlen in Indien im April explodiert? Mit Peter Rimmele, Büroleiter der deutschen Konrad-Adenauer-Stiftung in Neu-Delhi.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 26.04.2021
    16 MB
    17:15
    Cover

    Sollen Eltern und Kellner früher geimpft werden?

    Nach einem Monat Fernunterricht klingelte heute auch wieder für die Schülerinnen und Schüler in Wien und Niederösterreich die Schulglocke. Am 19. Mai ist dann die Öffnung von Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport vorgesehen. Da drängt sich die Frage auf, ob nicht jene, die in diesen Branchen tätig sind, im Impfplan vorgereiht werden sollten – unabhängig von Alter und Vorerkrankung. Dieselbe Frage stellt sich für die Eltern, deren Kinder jetzt wieder in den Schulen zusammen kommen.Gerald Gingold, Vizepräsident von der Ärztekammer Wien, spricht sich im Daily Podcast des KURIER für eine Impfpriorisierung nach Berufsgruppen aus – nicht zuletzt deswegen, weil die Corona-Mutationen auch bei jüngeren Bevölkerungsgruppen schwere Krankheitsverläufe hervorrufen können.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 24.04.2021
    28 MB
    29:09
    Cover

    Kurz: "Enspannung auf Intensivstationen im Mai"

    Licht am Ende des Tunnels. Das Ende der Pandemie scheint greifbar nah, kronkrete Öffnungschritte leigen seit Freitag am Tisch. KURIER-Digitalchef Richard Grasl hat Bundeskanzler Sebastian Kurz in unser neues Stadtstudio zum Interview gebeten, ihn zur aktuellen Lage und zu zukünfigen Zielen befragt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 23.04.2021
    23 MB
    24:07
    Cover

    Die Regeln für den Schanigarten

    Ab 19. Mai will die Regierung das Land wieder aufsperren. Kurz vor Pfingsten also dürfen Hotels, Kultur- und Sportbetriebe wieder öffnen - und wir zum Wirten. Es wird allerdings strenge Sicherheitsregeln geben: Frühe Sperrstunden, Masken, Zutrittstests.Warum sich die Wirte dennoch freuen, erzählt der Obmann der Gastronomen in der Wirtschaftskammer Mario Pulker Moderator Elias Natmessnig. Und wir schauen uns an warum Manuel Rubey, Nina Proll und Co derzeit einen Shitstorm im Netz abbekommen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 22.04.2021
    26 MB
    27:50
    Cover

    Virusmutation: Kommt jetzt West-Lockdown?

    Morgen ist es soweit. Die Bundesregierung will die konkreten Öffnungsschritte für den Mai verkünden. Aber ist es jetzt wirklich bald soweit oder wieder nur falscher Alarm? Im Osten sieht die Lage da mehr oder weniger gut aus, im Westen jedoch weniger. Denn vor allem in Tirol steigen die Zahlen in letzter Zeit wieder deutlich an. Als ein Grund wird dafür die britische Virusvariante mit der neuen E484K-Mutation genannt. Wie die derzeitige Lage in Tirol ausschaut und ob hier bereits ein weiterer Lockdown statt denn Öffnungsschritten im Gespräch ist, schildert KURIER-Redakteur Christian Willim. Außerdem erklärt Virologe Norbert Nowotny was es genau mit der angesprochenen Mutation auf sich hat, was wir über sie bereits wissen und wie gefährlich sie für uns sein könnte.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 21.04.2021
    23 MB
    23:54
    Cover

    Verändert das Floyd-Mordurteil die USA?

    Derek Chauvin wurde am Dienstagabend des unbeabsichtigten Mordes zweiten Grades, des Mordes dritten Grades und des Totschlags zweiten Grades für schuldig befunden. Den ehemaligen Polizeibeamten errwarten bis zu 30 Jahre im Gefängnis.Im Verhältnis sterben mehr als doppelt so viele Schwarze bei Polizeieinsätzen wie Weiße - oft auch unschuldig. Zur Verantwortung werden die wenigsten Beamten gezogen. Oft werden sie nicht einmal vom Dienst suspendiert.Die aktuelle Folge des Daily Podcast geht der Frage nach, ob das Urteil die Spannungen in den USA vermindern kann und welche Rolle die "Black Lives Matter"-Bewegung für den Ausgang des Verfahrens gespielt hat. Dazu haben wir den KURIER-USA-Korrespondenten Dirk Hautkapp virtuell ins Studio geladen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 20.04.2021
    21 MB
    22:15
    Cover

    Soll ich jetzt meinen Sommerurlaub buchen?

    Über ein Jahr dauert die Pandemie nun an und die Sehnsucht nach der Ferne ist bei vielen von uns groß. Doch die Unsicherheiten ebenso. Reisewarnungen, Quarantänevorschriften und nicht zuletzt die Angst vor Ansteckung. Doch ein Sommerurlaub am Meer ist heuer nicht unmöglich, sagt Barbara Forster, Expertin für Reiserecht. Nur gibt es dabei das ein oder andere zu beachten. Was das ist und welche Länder sich für einen unkomplizierten Urlaub anbieten, erzählt sie im Daily Podcast.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 19.04.2021
    19 MB
    20:40
    Cover

    Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

    Wolfgang Mückstein wurde heute von Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen als neuer Gesundheitsminister angelobt. Wahrlich keine leichte Aufgabe, die der Allgemeinmediziner da übernimmt. "Ich werde unpopuläre Entscheidungen treffen, wenn es notwendig ist", erklärte er noch vor wenigen Tagen. Schwierige Entscheidungen gibt es im Moment genug zu treffen. Was kommt denn nun genau auf den neuen Gesundheitsminister zu? Hat er die nötigen Qualifikationen, um sich gegenüber dem Koalitionspartner und den Landeshauptleuten durchzusetzen, sollte es notwendig sein und war sein legeres Auftreten bei der heutigen Angelobung authentisch oder doch nur inszeniert? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle.Außerdem: Die Corona-Situation im Überblick, Lockerungen im Osten und Verschärfungaen im Westen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 17.04.2021
    25 MB
    26:29
    Cover

    Wie Nehammer das BVT umbauen will

    Der Geheimdienst soll nach den Querelen unter Türkis-Blau komplett neu aufgestellt werden. Doch Kritiker befürchten, dass mit der Reform auch die Korruptionsbekämpfung erschwert wird. KURIER-Innenpolitik-Reporterin Ida Metzger hat Innenminister Karl Nehammer über seine Pläne fürs BVT aber auch über umstrittene Abschiebungen und die Folgen der Terrornacht befragt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 16.04.2021
    32 MB
    33:13
    Cover

    Wann sperren wir endlich auf?

    Die Bundesregierung hat Öffnungen für den Mai angekündigt. Wirtschaftskammerchef Harald Mahrer ist im KURIER Stadtstudio zu Gast und hat darüber gesprochen, wie die Öffnungen im Detail aussehen könnten und wie man betroffenen Branchen weiter unter die Arme greifen will.Moderator Elias Natmessnig hat dann mit unserer England-Korrespondentin Anna Maria Bauer gesprochen, sie analysiert anlässlich der Beerdigung von Prinz Philip, was die Monarchie für die Engländer bis heute bedeutet und wie lange die Queen noch regieren wird.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 15.04.2021
    23 MB
    24:31
    Cover

    Long Covid: Die unterschätzte Gefahr?

    Corona begleitet uns gefühlt bereits eine Ewigkeit. Umso länger uns die Pandemie begleitet, umso höher wird auch die Zahl jener Menschen, die auch noch lange nach einer durchgemachten Erkrankung an Beschwerden leiden. Stichwort: "Long Covid". Aber um welche Beschwerden handelt es sich hier in den meisten Fällen und wie schwer sind diese? Betrifft so etwas nur jene Personen, die einen schweren Verlauf durchmachen oder auch jene, die vielleicht gar nicht merken, dass sie an Corona erkrankt sind? Und kann uns die Impfung vor solchen Langzeitbeschwerden schützen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt heute Dr. Ralf Harun Zwick, Lungenfacharzt und Internist der Therme Wien Med. Außerdem erzählt er von Betroffenen, die er selbst betreut hat und warum Corona so besonders heimtückisch ist.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 14.04.2021
    22 MB
    23:01
    Cover

    Lockdowns: So geht es weiter!

    Die Entscheidung ist gefallen. Burgenland beendet die Lockdown-Partnerschaft mit Wien und Niederösterreich und verlängert den Lockdown nicht. Ab Montag dürfen dort also Schulen, körpernahe Dienstleister und der Handel wieder aufsperren. Um die Öffnungsschritte epidemiologisch genau beobachten zu können werden sogenannte Testregionen eingeführt. Sind die Öffnungen im Burgenland ein Schritt in die richtige Richtung und können wir vielleicht generell mit noch mehr regionalen Öffnungsschritten rechnen? Dazu gibt Komplexitätsforscher Peter Klimek heute seine Einschätzung. Außerdem verrät er, wie lange uns Corona noch begleiten wird.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 13.04.2021
    24 MB
    25:21
    Cover

    Warum Anschober jetzt gegangen ist

    Nur wenige Stunden nach der Verkündung seines Rückstritts stand Anschobers Nachfolger bereits fest: Der Wiener Allgemeinmediziner Wolfgang Mückstein übernimmt das Amt des Gesundheitsministers. Was kann man von Mückstein erwarten, was kommt auf ihn zu?Und was bleibt von Rudolf Anschober? Er sei "überarbeitet und ausgepowert", so Anschobers Begründung für seinen Rücktritt. Politikexperte und Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer jedoch vermutet mehr dahinter: Ihm zufolge musste Anschober wegen der Pannen des Ressorts im vergangenen Corona-Jahr gehen. Mehr dazu hört ihr in der heutigen Folge des Daily Podcast des KURIER.Abonniert uns gleich auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts, damit ihr keine Folge mehr verpasst.

    ...mehr
  • 13.04.2021
    6 MB
    06:07
    Cover

    Anschober tritt zurück: "Ich bin überarbeitet"

    Gesundheitsminister Rudolf Anschober ist zurückgetreten. Er sei "überarbeitet und ausgepowert". Die vergangenen 15 Monate hätten sich wie 15 Jahre angefühlt - mit diesen Worten eröffnete Gesundheitsminister Rudolf Anschober die heutige kurzfristig einberufene Pressekonferenz, bei der er schließlich seinen Rücktritt erklärte. Anschober hatte zuletzt mit Kreislaufproblemen zu kämpfen, zwei Zusammenbrüche erlebt und war im Krankenstand gewesen. Er sei "überarbeitet und ausgepowert", gab er heute Vormittag zu, und ziehe nun "die Notbremse". Was Anschober in der Pressekonferenz sonst noch gesagt hat und wer das wichtigste Ressort im Kampf gegen die Pandemie übernehmen soll, hört ihr in dieser Special Folge des Daily Podcast des KURIER.

    ...mehr
  • 12.04.2021
    17 MB
    18:28
    Cover

    Rettet uns ein Asthmaspray?

    Ein Team der Universität Oxford hat eine Studie mit 146 Teilnehmern veröffentlicht. Das Ergebnis: Ein herkömmlicher Asthmaspray mit dem Wirkstoff Budesonid hilft offensichtlich gegen das Coronavirus. Er soll das Risiko für einen stationären Spitalsaufenthalt um 90 Prozent verringern und nur wenige Nebenwirkungen haben. Experten sprechen von einem "Gamechanger" in der Pandemiebekämpfung.Stimmt das? Mediziner Wilhelm Marhold, ehemals Generaldirektor des Wiener Krankenanstaltenverbunds, erklärt im Interview, wie sinnvoll eine Behandlung mit Asthmasprays ist, worauf man dabei achten muss und welche weiteren Behandlungsmethoden bei Covid-Kranken längst Standard sein sollten.Außerdem Thema: Die Allgemeinmedizinerin Lisa-Maria Kellermayr hat bereits vergangenen Herbst über vielzählige positive Behandlungsergebnisse mit Budesonid berichtet. Warum wurde sie nicht ernst genommen?Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 10.04.2021
    19 MB
    20:33
    Cover

    Blümel: "Warum soll ich keine Emojis schicken?“

    Innenpolitik-Redakteurin Ida Metzger hat Finanzminister Gernot Blümel in unser neues KURIER-Stadtstudio geladen um ihn zur Causa Postenschacher und den veröffentlichten Chatprotokollen zu befragen.Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

    ...mehr
  • 09.04.2021
    23 MB
    24:03
    Cover

    Warum Kurz und Blümel an Vertrauen verlieren

    Die ÖVP macht momentan turbulente Zeiten durch. Allen voran Finanzminister Gernot Blümel, der dem Wirbel um Korruptionsvorwürfe kaum zu entkommen scheint. Aber auch zwischen Bundeskanzler Sebastian Kurz und dem heutigen ÖBAG-Alleinvorstand Thomas Schmis sind pikante Chatverläufe an die Öffentlichkeit gelangt.All das wirft kein gutes Licht auf die türkise Parteispitze. Das zeigt auch der Vertrauensindex des Meinungsforschungsinstituts OGM, der regelmäßig in Kooperation mit der Austria Presse Agentur veröffentlicht wird. Hierbei werden 800 wahlberechtigte Österreicherinnen und Österreicher dazu befragt, wie sehr sie heimischen Politikern vertrauen. Der heute veröffentlichte Vertrauensindex bescheinigt also Gernot Blümel, aber auch Bundeskanzler Sebastian Kurz ein katastrophales Ergebnis.Was dieser augenscheinliche Vertrauensverlust für die ÖVP bedeutet und welche Auswirkungen die letzten Wochen auf das Vorgehen der Partei haben könnten, darüber hat Moderator Johannes Arends heute mit der Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle gesprochen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 08.04.2021
    22 MB
    22:55
    Cover

    Die Nebenwirkungen der Impfungen

    Und, wie geht es dir? Das ist oft die erste Frage, die all jene gestellt bekommen, die bereits eine Corona-Impfung erhalten haben. Aber was sind denn nun die häufigsten Nebenwirkungen? Welche Altersgruppe ist am stärksten betroffen und warum melden mehr Frauen Nebenwirkungen? Antworten zu diesen Fragen liefert der jüngste Bericht des Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen. KURIER-Redakteur Ernst Mauritz hat sich diesen genau angeschaut und fasst die wichtigsten Punkte zusammen.Bis es soweit ist, dass alle geimpft sind, wird es aber noch dauern. Denn es ist erneut zu Lieferausfällen bei dem Hersteller AstraZeneca gekommen. Bis zur Impfung heißt es also weiterhin "testen, testen, testen". Aber wie sicher ist welcher Antigentest und was steckt hinter dem Lolllipop-Test, der speziell für Kinder geeignet sein soll? Antworten auf diese Fragen hat heute Virologe Norbert Nowotny.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 07.04.2021
    20 MB
    21:32
    Cover

    Was Blümel im U-Ausschuss (nicht) gesagt hat

    "Du bist Familie!" Die SMS zwischen Finanzminister Gernot Blümel und ÖBAG-Chef Thomas Schmid sind mittlerweile schon Legende. Doch inwieweit hat Blümel wirklich geholfen, Schmid in die Staatsholding zu hieven? Was war mit seinem Laptop bei der Hausdurchsuchung? Und kommen jetzt noch weitere SMS an die Öffentlichkeit? Fragen die Moderator Elias Natmessnig mit KURIER Innenpolitik-Redakteurin Ida Metzger bespricht, die den U-Ausschuss live vor Ort verfolgt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 06.04.2021
    25 MB
    25:52
    Cover

    Warum geht beim Impfen nichts weiter?

    Die Impfung ist der Weg zurück in die Normalität. Diesen Satz haben wir alle schon unzählige Male gehört. Doch wo befindet sich Österreich eigentlich im Moment im internationalen Vergleich, was sind die größten Probleme, die uns von einer rascheren Durchimpfung abhalten und warum impfen die Bundesländer so unterschiedlich schnell? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert heute KURIER-Redakteur Christian Böhmer.Außerdem: Kommt bald ein österreichweiter Lockdown? Beim heutigen Corona-Gipfel wurde über die weiteren Schritte für alle Bundesländer entschieden.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 04.04.2021
    46 MB
    48:35
    Cover

    "Homosexuelle sind genauso Ebenbild Gottes"

    Katholische und evangelische Kirche verlieren Mitglieder und öffentliche Relevanz. Homosexualität, Sterbehilfe, Klimawandel, Asyl: Müssen sich Kirchen stärker politisieren, um relevant zu bleiben? Der KURIER hat zwei Frauen, die fest in ihren Kirchen verankert sind, zum Doppelinterview gebeten: Gerda Schaffelhofer, ehemals Präsidentin der Katholischen Aktion, und Maria Katharina Moser, Direktorin der evangelischen Diakonie.Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

    ...mehr
  • 02.04.2021
    16 MB
    16:56
    Cover

    Pflegenotstand: 100.000 Pflegekräfte fehlen

    Österreich braucht dringend Pflegekräfte. Bedenkt man, dass bis 2030 100.000 zusätzliche Pflegekräfte benötigt werden, wird der Notstand noch deutlich sichtbarer. Zu Beginn der Pandemie wurde für das medizinische Personal und die Pflegekräfte als Zeichen der Anerkennung immer wieder applaudiert. Eine nette Geste, die sicherlich auch vielen Kraft gespendet hat, aber eine Geste reicht oft eben nicht. Bereits seit Jahren wird eine Aufwertung der Berufe im Pflegebereich gefordert, aber hat sich da auch schon etwas getan? Johanna Hager und Elisabeth Hofer aus dem Innenpolitik-Ressort haben sich diesem wichtigen Thema gewidmet und sprechen heute gemeinsam mit Moderatorin Caroline Bartos darüber.Außerdem: Neue Corona-Variante in Afrika besorgt Expertinnen und Experten.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 01.04.2021
    21 MB
    22:20
    Cover

    Impfen wir bald mit Sputnik V?

    Man sei „auf den letzten Metern, und eine Bestellung von Sputnik kann wahrscheinlich schon nächste Woche erfolgen“, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) nach seinem Treffen mit dem russischen Botschafter am Mittwoch. Sputnik V war der erste weltweit zugelassene Corona-Impfstoff. Im Moment wird er von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) noch geprüft. Bundeskanzler Sebastian Kurz verhandelt dennoch bereits jetzt über eine Lieferung des russischen Impfstoffs nach Österreich. Was wissen wir derzeit über diesen Impfstoff? Wie wirksam ist er und hat Russland politische Hintergedanken bei der Verteilung? Antworten auf diese Fragen liefern heute Virologin und Impfstoffexpertin Christina Nicolodi und Außenpolitik-Redakteur Armin Arbeiter.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 31.03.2021
    20 MB
    20:38
    Cover

    Ist eine Maskenpflicht im Freien sinnvoll?

    Ab morgen gilt in Wien eine Maskenpflicht an öffentlichen, stark frequentierten Orten, wie etwa dem Donaukanal, Schweden-, Stephans- oder Karlsplatz. Wird diese Maßnahme die Infektionszahlen sinken lassen? Oder werden sich Treffen jetzt wieder in private Innenräume verlagern, wo die Polizei nicht kontrollieren kann?Geht es nach dem Public Health Experten Hans-Peter Hutter von der MedUni Wien, dann ist die Maskenpflicht im Freien ein Schritt in die richtige Richtung. Warum er das so sieht und was die Wienerinnen und Wiener zu der neuen Maßnahme sagen, hört ihr in der heutigen Folge des Daily Podcast des KURIER.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 30.03.2021
    27 MB
    28:43
    Cover

    Was nach Moria und Kara Tepe kommt

    Die EU erfüllt die Flüchtlingsdebatte mit neuem Leben. EU-Innenkommissarin Ylva Johansson stellt jetzt 276 Millionen Euro zur Verfügung, um auf den griechischen Inseln neue Camps zu errichten.Die aktuelle daily Podcast Folge geht der Frage nach, warum Menschen die gefährliche irreguläre Reise nach Europa angehen. Wie man - fernab von der ideologischen Debatte - mit Migrationsströmen umgehen kann, was Migranten sich von Europa erwarten und ob es die sogenannten Pullfaktoren überhaupt gibt.Migrationsexpertin Melita Sunjic hat in ihrem Buch "Die von Europa träumen" Fluchterfahrungen von Tausenden Menschen in oder vor Europa aufgeschrieben und analysiert. Sie räumt in diesem Podcast mit gängigen Mythen in der ideologisierten Debatte auf.Auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts kann man den Podcast ebenfalls finden und abonnieren. Hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt!Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 29.03.2021
    17 MB
    17:55
    Cover

    Worum es bei den "Bussi"-Nachrichten geht

    Am Sonntag gab die WkStA eine 186 Seiten lange Analyse der Chatverläufe Thomas Schmids aus, die auch dem KURIER vorliegen. Der Alleinvorstand der Österreichischen Beteiligungs AG (ÖBAG) soll seinen Aufstieg schon lange geplant und unter anderem mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Finanzminister Gernot Blümel abgesprochen haben.Die Vorwürfe, die nun im Raum stehen, sind nicht ohne: Es geht um Korruption, um Postenschacherei. Denn Schmid dürfte nicht nur den Aufsichtsrat der ÖBAG nach seinen persönlichen Vorlieben besetzt haben, er scheint auch vorab maßgeblich in die Neustrukturierung der ÖBAG eingebunden worden zu sein. So schreibt Blümel etwa in einer Nachricht an Schmid scherzhaft von der “Schmid AG”.Aber stehen hier letztlich wirklich strafrechtlich relevante Vorwürfe im Raum? Moderator Johannes Arends und Daniela Kittner, Leiterin des KURIER-Innenpolitikressorts, sprechen über die möglichen Folgen der Enthüllungen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oderGoogle Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 26.03.2021
    22 MB
    22:58
    Cover

    Was wir zu Ostern (nicht) dürfen

    Wer geglaubt hat, dass wir bis Ostern alle durchgeimpft sind und wir ein unbeschwertes Fest feiern können, der wurde bitter enttäuscht. Vor allem im Osten haben wir einen harten Lockdown und der Westen könnte bald folgen. Moderator Elias Natmessnig bespricht mit Innenpolitik-Redakteur Christian Böhmer, wie die Osterverordnung im Detail aussehen wird. Handelsobmann Rainer Trefelik spricht dann darüber, wie der Handel mit dem Sperren so knapp vor Ostern umgeht.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 25.03.2021
    20 MB
    21:34
    Cover

    Kippt Corona unseren Sozialstaat?

    Die Coronakrise ist auch eine wirtschaftliche Krise. Besonders den Handel trifft jetzt die Osterruhe mit geschlossenen Geschäften hart. Aber nicht nur, praktisch keine Branche, die nicht von Corona betroffen ist. Das Virus hat das Verhältnis von Netto-Zahler zu Nettoempfänger massiv verschoben, das Staatsminus wird mit jedem Tag größer und größer. Wie lange geht das noch gut und wie kommen aus der Krise gemeinsam raus?Wirtschaftsredaktuer Johannes Arends hat daher mit Hanno Lorenz, Ökonom bei der Agenda Austria darüber geredet, wie stark Corona den Sozialstaat belastet und wie wir gemeinsam da rauskommen. Moderatorin Caroline Bartos hat zuvor noch die die wichtigsten Punkte der Osterruhe für euch zusammengefasst.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oderGoogle Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 24.03.2021
    24 MB
    25:31
    Cover

    Intensivstationen: kommt "Osterruhe" zu spät?

    Nach harter Kritik gab die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel heute bekannt, dass sie die geplante "Osterruhe" wieder gestoppt hat. Der Aufwand und der Nutzen einer solchen Regelung hätten in keinem vernünftigen Verhältnis gestanden, erklärte sie. In Österreich wird es jedoch sehr wohl zu einer "Osterruhe" kommen - zumindest in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Das wurde beim gestrigen Ost-Gipfel beschlossen. Um was es sich bei dieser "Osterruhe" genau handelt, bespricht Moderatorin Caroline Bartos mit KURIER-Chronik-Redakteur Josef Gebhard.Die verschärften Maßnahmen sollen vor allem zu einer Entlastung der Intensivstationen führen, denn die füllen sich mit den steigenden Infektionszahlen immer mehr. Arschang Valipour ist Leiter der Abteilung für Innere Medizin und Pneumologie an der Klinik Floridsdorf und schildert im heutigen Interview die derzeitige Lage in den Spitälern. Außerdem spricht er darüber, welche Auswirkung die britische Variante auf das Alter und den Krankheitsverlauf der Patientinnen und Patienten hat und ob er denkt, dass eine "Osterruhe" wirklich zu einer Entlastung der Intensivstationen führen kann.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oderGoogle Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 23.03.2021
    20 MB
    21:07
    Cover

    Was auf Ost-Österreich zukommt

    Nach den gestrigen Beratungsgesprächen zwischen der Bundesregierung und den Landesvertretern gab es im Grunde keine neuen Erkenntnisse. Weil im Osten Österreichs, vor allem im Burgenland, in Niederösterreich und in Wien, allerdings immer weniger Intensivbetten zur Verfügung stehen, kommt es noch heute Abend zum sogenannten “Ost-Gipfel". Hierbei will die Bundesregierung gemeinsam mit den drei zuständigen Landeshauptleuten neue Maßnahmen für den Osten des Landes beschließen.Schon jetzt sickert aber durch, dass es wohl nicht zu einem scharfen Lockdown kommen wird. Moderator Johannes Arends hat mit dem KURIER-Chronikredakteur Josef Gebhard besprochen, was wohl auf den Osten zukommen wird. Der Mikrobiologe Michael Wagner gibt im großen Interview außerdem eine Einschätzung ab, welche Maßnahmen aus seiner Sicht notwendig wären.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oderGoogle Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 22.03.2021
    15 MB
    15:28
    Cover

    Helfen Aspirin & Co. gegen schweren Corona-Verlauf?

    Bei Kopfschmerzen dauert es nicht lange bis einem Mexalen, Aspirin oder ähnliches angeboten und empfohlen wird. Bei einer Corona-Erkrankung ist das oft nicht viel anders. Irgendwer hat immer einen guten Rat. Aber wie ist das denn jetzt wirklich? Können Aspirin & Co. Vielleicht tatsächlich gegen einen schweren Krankheitsverlauf helfen bzw. gibt es vielleicht andere Methoden, die vielversprechend für die Zukunft sind? Unter anderem darüber sprechen heute Thomas Staudinger, Leiter einer Intensivstation am AKH, und Wilhelm Marhold, ehemaliger Direktor des Wiener Krankenanstaltenverbundes.Außerdem: Die Ergebnisse einer neuen Studie zur Wirksamkeit und möglichen Nebenwirkungen des Impfstoffes Astra Zeneca und die Corona-Zahlen im Überblick.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oderGoogle Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 21.03.2021
    21 MB
    22:10
    Cover

    Erhard Busek: "Eine Partei kann auch irren"

    Der stv. Innenpolitik-Chef des KURIER Rudolf Mitlöhner hat Erhard Busek anlässlich seines 80. Geburtstages vor das Mikrofon gebeten. Der einst bunte Vogel und heute letzte große Mahner in der ÖVP spricht über die Impfdebatten, den Wandel in seiner Partei und Sebastian Kurz.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 19.03.2021
    17 MB
    17:38
    Cover

    Corona-Regeln: Was gilt jetzt?

    Die Zahlen steigen, die Laune sinkt. Viele Menschen sind Corona-müde und vor allem, viele kennen die aktuellen Regeln auch nicht wirklich. Oder wissen sie, wie viele Leute sich gleichzeitig in Innenräumen treffen dürfen? Und wie viele draußen? Was erlaubt ist und was nicht und welche neuen Regelungen bald kommen könnten, erklärt Innenpolitik-Redakteurin Elisabeth Hofer im Gespräch mit Moderator Elias NatmessnigAbonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 18.03.2021
    22 MB
    23:03
    Cover

    Impfstoffverteilung: Was lief da schief?

    Wie konnte das passieren? Das fragen sich viele von uns, wenn es um die derzeitige Debatte rund um die Impfstoffverteilung in der Europäischen Union geht. Letzte Woche erst überraschte Bundeskanzler Sebastian Kurz mit einer recht kurzfristig angesagten Pressekonferenz in der er verkündete, dass die Verteilung der Impfstoffe nicht wie ausgemacht nach Bevölkerungsschlüssel erfolgt. Seinen Ärger darüber konnte man ihm durchaus ansehen. Daraufhin entfachten sowohl in Österreich als auch auf EU-Ebene zahlreiche Debatten zu diesem Thema. Aber was ist da denn jetzt eigentlich schiefgelaufen, wie ist die Beziehung zwischen den Mitgliedsstaaten und wie geht es jetzt weiter? Antworten auf diese Fragen gibt heute Ingrid Steiner-Gashi, KURIER-Korrespondentin in Brüssel.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 17.03.2021
    19 MB
    20:31
    Cover

    Würden Sie Ihr Kind gegen Corona impfen lassen?

    Die Infektionszahlen stiegen nach der Öffnung von Schulen und Kindergärten bei Kindern zwischen fünf und 14 Jahren signifikant nach oben. Auch das Durchschnittsalter der Corona-Infizierten sinkt stetig, aktuell liegt es bei 38,3 Jahren.Sollten Kinder als nächste Gruppe geimpft werden? Bisher wurden Impfstoffe nur bei Erwachsenen getestet, jetzt laufen die ersten klinischen Studien bei Kleinkindern an. Das US-Unternehmen Moderna prüft derzeit seinen Impfstoff an Kinder zwischen sechs Monaten und 12 Jahren.Was gilt es bei der Studie zu beachten? Inwiefern unterscheiden sich Verträglichkeit und Nebenwirkungen bei Erwachsenen und Kindern? Und: Würden Sie Ihr Kind an einer derartigen klinischen Studie teilnehmen lassen? Dazu spricht der Kinderarzt, Virologe und Experte im nationalen Impfgremium Karl Zwiauer.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

    ...mehr
  • 16.03.2021
    21 MB
    22:01
    Cover

    Astra Zeneca: Warum so viele die Impfung stoppen

    Die Schlagzeilen rund um Astra Zeneca flachen einfach nicht ab. Am gestrigen Montag-Nachmittag stoppten Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien quasi im Minutentakt die Impfung mit Astra Zeneca. Der Grund: neue Meldungen von Thrombosen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung. Das Nationale Impfgremium in Österreich entschied sich jedoch dafür, den Impfstoff weiter einzusetzen. In der heutigen KURIER Daily Podcast Folge spricht Moderatorin Caroline Bartos mit dem Präsident der Gesellschaft für Internistische Angiologie Thomas Gary darüber, wie es zu diesen Thrombosefällen kommen konnte, wie häufig diese auftreten und auf welche Symptome ihr achten solltet.Außerdem: Was passiert mit den nicht verimpften Dosen, warum auch das Burgenland AstraZeneca vorerst nicht einsetzt und ob eine Busfahrt von Tirol nach Wien wirklich Schuld am Corona-Cluster hat.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 15.03.2021
    24 MB
    25:39
    Cover

    Haben wir bereits die dritte Welle?

    Mehr als 1 Million Impfungen sind seit vergangenem Wochenende in Österreich verimpft worden. Doch Grund für eine Entspannung ist das leider nicht. Noch immer gibt es täglich mehr als 2000 neue Fälle und die Tendenz ist seit 2 Wochen steigend. Sind wir am Beginn einer dritten Welle oder schon mittendrin?Moderator Elias Natmessnig hat dazu Niki Popper interviewt. Der Simulationsforscher spricht über aktuelle Zahlen, Lockdowns und warum die Impfungen nicht gleich helfen.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 14.03.2021
    14 MB
    15:01
    Cover

    KURIER ROMY: Was der neue Chef vor hat

    Die KURIER ROMY wird auch heuer wieder (virtuell) stattfinden. Am 15. Mai um 20:15 Uhr auf ORF 2 werden die beliebtesten Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Moderatoren gekürt. Bis dahin kann auf www.romy.at fleißig gevotet werden.Im KURIER daily Podcast verrät der neue Jury-Vorsitzende, KURIER-Kulturchef Georg Leyrer, was heuer bei der Romy alles neu ist.Der Schauspiel-Nachwuchs etwa bekommt einen prominenten Platz – und sogar einen eigenen Beauftragten, den Schauspieler Markus Freistätter. Er erzählt, wie er künftig den Jungschauspielern unter die Arme greifen will.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 12.03.2021
    18 MB
    18:52
    Cover

    Kann ich Astra Zeneca ablehnen?

    Die Skepsis gegenüber dem Impfstoff Astra Zeneca steigt weiter an. Einige Länder haben bereits einen Stopp angekündigt. Österreich hat sich dazu entschieden, den Vektorimpfstoff weiter einzusetzen. Warum das so ist und ob ein Impftermin mit Astra Zeneca abgelehnt werden kann, fragt Moderatorin Caroline Bartos bei Karl Zwiauer, Mitglied des Impfgremiums des Gesundheitsministeriums, nach.Außerdem: Wie es sein kann, dass manche Mitgliedsstaaten der EU bei der Verteilung des Impfstoffes bevorzugt wurden und andere benachteiligt.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 11.03.2021
    18 MB
    19:31
    Cover

    Astra Zeneca: Virologe für Impfstopp

    Ein zweiwöchiger Impfstopp, wie in Dänemark, wäre als Vorsichtsmaßnahme sinnvoll, meint Virologe Norbert Nowotny.Dänemark hat am Donnerstag die Büchse der Pandora geöffnet, Norwegen ist nachgezogen: Der Vektorimpfstoff Astra Zeneca wird in diesen Staaten vorerst nicht mehr verwendet. Hintergrund: Es kam zu mehreren Einzelfällen, in denen Personen nach Gabe des Impfstoffes Blutgerinnungsstörungen bekommen haben und verstorben sind.Blutgerinnsel sind an sich weit verbreitet. Ein Zusammenhang mit Astra Zeneca ist derzeit empirisch nicht belegt. Das bestätigen sämtliche Experten, wie auch Norbert Nowotny, Virologe an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Warum er einen 14-tägigen Impfstopp für Astra Zeneca dennoch für sinnvoll halten würde, erklärt Nowotny im Gespräch mit dem KURIER.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr
  • 10.03.2021
    18 MB
    19:20
    Cover

    Warum Raser ihr Auto verlieren könnten

    Verkehrsministerin Leonore Gewessler sagt den Rasern den Kampf an. Das kann so weit gehen, dass die Polizei sogar das Auto beschlagnahmen kann. Moderator Elias Natmessnig spricht dazu mit Innenpolitik-Reporter Bernhard Gaul, der alle Infos zum neuen Gesetzespaket hat.Und dann haben wir noch ein nächtliches Treffen im Wienerwald, das für vier Jugendliche ein teures Nachspiel hat.Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

    ...mehr