Julia fragt Familienrechtlerin Marie von Maydell: Was regelt das Gesetz automatisch? Warum macht ein Ehevertrag darüber hinaus Sinn? Warum ist das besonders wichtig, wenn Kinder im Spiel sind? Was bedeutet Zugewinn-Gemeinschaft? Warum ist ein Ehevertrag gut für eine gleichberechtigte Partnerschaft? Worauf muss ich dabei achten? In welchen Fällen wird überhaupt noch Unterhalt an die Exfrau gezahlt? Wie kann ich mich als betreuende Mutter in Teilzeit absichern? Kann man Unterhaltszahlungen durch das Wechselmodell vermeiden? Worauf sollten Frauen achten, die im Familienbetrieb mitarbeiten? Was passiert mit unseren Rentenansprüchen, wenn wir uns trennen? Fazit in jedem Falle: Es kann nur gut sein für die Partnerschaft, wenn man sich mal klarmacht, wie man eigentlich leben will und warum - und das auch schriftlich festhält, Dann wissen alle woran sie sind. Stichwort: Augenhöhe!

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche ([email protected]) oder wendet euch an unseren Instagram-Account (http://www.instagram.com/elternmagazin/)! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf

iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/elterngespr%C3%A4ch/id1389814425 oder über

Spotify: https://open.spotify.com/show/4DlX0xecIdoFS0qjyPtcBl

Deezer: https://www.deezer.com/de/show/57109 und

AudioNow: http://audionow.de

Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien.

Ehevertrag? Machen! Wir sagen warum.

ELTERNgespräch

Abonnieren
00:34:50
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden