"Vater sein, die Kinder erleben – das ist mein größtes Glück", sagt Rüdiger Dreier. Bei uns erzählt der Mann hinter dem Papa-Blog Mannpluskind.de warum er heute in Teilzeit und seine Frau in Vollzeit arbeitet – und wie das Umfeld das findet. Wie alles begann? Mit einer langen Papa-Elternzeit. Nachmachen, Leute!

Papa allein zu Haus – wenn Mama Vollzeit arbeitet

ELTERNgespräch

/
7f780db5 00d2 4cbd 8fa4 5b461dc51e04
Huch! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.