Inzwischen weiß wohl jeder, dass Kindesmissbrauch kein Randphänomen ist, sondern mitten unter uns stattfindet: In jeder Klasse sitzt statistisch gesehen mindestens ein betroffenes Kind. Aber wie um Himmelswillen können wir, die wir ihnen als Lehrer*innen, Mütter, Väter, Kindergärtner*innen täglich über den Weg laufen, sie erkennen? Welche Symptome zeigen Kinder, die das erleiden? Darüber spricht Julia mit der in dem Thema sehr erfahrenen Kinderpsychologin Heidemarie Jung, die für den Hamburger Verein Dunkelziffer mit genau diesen Kindern arbeitet.

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche [Mail]([email protected]) oder wendet euch an unseren [Instagram](http://www.instagram.com/elternmagazin/)-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf [iTunes](http://itunes.apple.com/de/podcast/elterngespr%C3%A4ch/id1389814425?mt=2) oder über [Spotify](http://open.spotify.com/show/4DlX0xecIdoFS0qjyPtcBl?si=sgoOOnTHQgyttW6DyraGl), [Deezer](http://www.deezer.com/de/show/57109) und [Audio Now](http://audionow.de).

Wie erkenne ich Kinder, die sexuellen Missbrauch erleiden?

ELTERNgespräch

Abonnieren
00:36:02
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden