Wenn wir von diesen Familien in der Zeitung lesen, ist schon etwas Schlimmes passiert. Damit das eben nicht geschieht, gibt es Familienhelfer*innen wie Anja Kriwett, die zu Familien gehen, die dringend Unterstützung beim Bewältigen des Alltags benötigen – in jeder Hinsicht. Wer ihr zuhört ahnt, worauf es im Familienleben wirklich ankommt, was die Basis all dessen ist, was Kinder dann noch lernen können: Klavierstunden und English for Kids gehören nicht dazu, vielmehr das kleine Einmaleins der Nähe, des Umgangs miteinander und der gegenseitigen Unterstützung. Anja Kriwett trifft Familien, denen es am nötigsten Miteinander fehlt und die erst lernen müssen, den Alltag so zu organisieren, dass die Grundbedürfnisse der Kinder und der Eltern erfüllt werden. Hier können wir alle viel lernen. Hier arbeitet Anja https://www.hamburg.de/leb/.

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche ([email protected]) oder wendet euch an unseren Instagram-Account (http://www.instagram.com/elternmagazin/)! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf

iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/elterngespr%C3%A4ch/id1389814425 oder über

Spotify: https://open.spotify.com/show/4DlX0xecIdoFS0qjyPtcBl

Deezer: https://www.deezer.com/de/show/57109 und

AudioNow: http://audionow.de

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Bevor es zu spät ist! Familienhelferin Anja erzählt.

ELTERNgespräch

Abonnieren
00:32:13
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden