Der Kinderarzt Prof. Dr. Walter Dorsch war Professor für Allergologie und Pneumologie an der Universitätskinderklinik Mainz - seit 1994 aber arbeitet er in eigener Praxisgemeinschaft als Kinderarzt in München. Walter Dorsch ist Vater von sechs Kindern, einem Stiefsohn und Großvater von inzwischen acht Enkeln. Er trifft also nicht nur beruflich viele ganz und gar unterschiedliche Eltern und Kinder, sondern weiß eben auch aus persönlicher Anschauung wie Familiendynamik und Schulkarriere eines Kindes zusammenspielen. Zusammen mit Prof. Dr. Klaus Zierer hat er ein Buch zum Thema geschrieben. Schulkinder gleich Sorgenkinder? heißt es, und es geht der Frage nach, wie wir unseren Kindern helfen können, eine gute Schulzeit zu verleben. Und soviel sei schon mal verraten: Für Walter Dorsch beginnt eine gute Schulzeit nicht erst mit dem Tag der Einschulung.

Warum eine gute Schulzeit lange vor der Einschulung beginnt

ELTERNgespräch

Abonnieren
00:44:35
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden