Ab welchem Alter ist ein Smartphone sinnvoll und worauf muss ich ganz konkret achten, wenn ich meinem Kind so ein Ding in die Hand drücke? Wo muss ich in den Einstellungen bei welchen Apps welche Häkchen setzen – und warum? Welche Apps sind ok und welche überhaupt nicht? Auf all diese Fragen weiß Leonie Lutz Antwort! Die Gründerin der Onlinekurs-Plattform "Kinder digital begleiten" und des Blogs MiniMenschlein.de teilt ihr profundes Wissen mit uns – denn es ist ihr ein echtes Anliegen, dass Eltern in digitalen Fragen kompetente Ansprechpartner für ihre Kinder sind. Ihre Recherchen haben ergeben: "Panik und Verbote sind heutzutage nicht sinnvoll, aber ebenso wenig kann ich blindes Vertrauen empfehlen." Denn mit ihrem Kinder-Fake-Account hat sie durchaus Beunruhigendes erlebt; auch darüber berichtet sie heute. Eine tolle Folge mit wichtigen Infos für alle Eltern von Digital Native Kids.

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an [email protected] oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Smartphone & Co für Kids und Teens? Wir machen euch fit!

ELTERNgespräch

Abonnieren
00:36:20
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden