Cover

Mädelsabende

Der Mädelsabend zum Hören: Es geht um Beziehungen, um Sex, um körperliche und mentale Gesundheit – und immer auch um Selbstliebe! Caro besucht euch zu Hause und möchte von euch wissen: Was sind eure Träume, eure Ziele, eure Ängste? Dabei geht es um all die Themen, die euch gerade beschäftigen: um Mobbing, die unglückliche Liebe zum besten Freund, um Tipps gegen chronische Blasenentzündung, um die Sorge, nie einen Orgasmus haben zu können. Ganz nach dem Motto: Tabuthemen gibt es nicht!Wie bei einem echten Mädelsabend eben. Also schnappt euch eure Wohlfühl-Klamotte, macht es euch gemütlich und seid dabei! Jede Woche eine neue Folge – ab dem 16.03.2022. Insta Follow: @maedelsabende

Alle Folgen

  • 27.07.2022
    56 MB
    39:34
    Cover

    Körperschemastörung: Warum Merle beim Blick in den Spiegel weinen muss

    Wenn Merle in den Spiegel schaut, wird sie fast immer traurig. Sie nimmt sich dabei als dicker wahr als sie eigentlich ist – denn sie hat eine Körperschemastörung. Die wurde diagnostiziert, als sie wegen ihrer Bulimie in einer Klinik war. Merle sagt, dass sie sich gewünscht hätte, viel früher von dieser Störung zu wissen. Denn sie dachte stets, dass das, was sie im Spiegel sieht, stimmt. Im Podcast erzählt sie Caro, wie sich das anfühlt und wie sie es schafft, mit der Körperschemastörung zu leben.

    ...mehr
  • 20.07.2022
    53 MB
    37:01
    Cover

    Straßenmusik: Warum Freiheit für Kim wichtiger ist als Geld

    Kim weiß nie, ob sie am Ende des Monats genug auf dem Konto haben wird. Sie lebt allein von ihrem Einkommen als Musikerin – und zwar vor allem als Straßenmusikerin. Im Podcast erzählt sie Caro, woher sie den Mut dafür nimmt, was sie tut, wenn sie doch mal nicht genug verdient und wann es für sie auf der Straße auch mal brenzlig wird.

    ...mehr
  • 13.07.2022
    45 MB
    31:43
    Cover

    Binge Eating: Wenn Essanfälle das Leben bestimmen

    Emma hat eine Essstörung: Binge Eating. Sie hat regelmäßig Essanfälle, bei denen sie unkontrolliert und über Stunden hinweg isst. Über Jahre hat das ihr Leben bestimmt: Sie hat die Essanfälle akribisch geplant, dafür eingekauft und vor ihrer Familie und ihren Freund:innen verheimlicht. In dieser Folge erzählt Emma davon, wie sie sich aus der Essstörung kämpft, wieso sie einen Abschiedsbrief ans Bingen geschrieben hat und wieso es für sie ein Turning Point war, öffentlich auf Youtube über ihre Erkrankung zu sprechen.

    ...mehr
  • 06.07.2022
    45 MB
    31:35
    Cover

    Eifersucht: Wenn Selbstzweifel die Beziehung zerstören

    Als Anna sich zum ersten Mal so richtig verliebt, kommt mit der Liebe auch Angst: “Bin ich gut genug für ihn?” Ihre Sorge, dass sich ihr Freund in eine andere verlieben könnte, wird so übermächtig, dass Anna eine krasse Eifersucht entwickelt. Im Podcast erzählt sie Caro, wie weit sie dabei gegangen ist und wie sie es geschafft hat, heute weniger eifersüchtig zu sein.

    ...mehr
  • 29.06.2022
    54 MB
    38:09
    Cover

    Skinpicking: Pickel ausdrücken bis zum Rausch

    Mal einen Pickel ausdrücken oder an einer Wunde kratzen: Das kennt wohl jede*r – und vielleicht sogar ein gewisses Gefühl der Befriedigung danach. Aber was, wenn da gar kein Pickel oder gar keine Wunde ist? Wenn man an eigentlich gesunder Haut rumpitscht – minuten-, manchmal stundenlang? So geht es Anna (Name von der Redaktion geändert). Anna hat Jahre gebraucht, um herauszufinden, dass das, was sie da macht einen Namen hat: Skinpicking.Caro hat sie davon erzählt, wie sich das anfühlt, wenn das Knibbeln zur Sucht wird.

    ...mehr
  • 22.06.2022
    46 MB
    32:22
    Cover

    Arbeit als Bestatterin: Wie es ist, Verstorbene zu schminken

    "Ich bin eine Eventmanagerin für Events, wo keiner hinwill." Aber: Irgendwann betrifft es alle - und deshalb ist es gut, über das Sterben zu sprechen. Bestatterin Karo erzählt Host Caro, dass sie sich um die Toten, aber häufig fast mehr um die Lebenden kümmert, warum es wichtig ist, dass eine Verstorbene gut geschminkt ist - und welche Entscheidung über unsere eigene Bestattung wir alle schon lange vor unserem Tod treffen sollten.

    ...mehr
  • 15.06.2022
    54 MB
    38:04
    Cover

    Schwangerschaftsabbruch: Warum Anka es nicht bereut

    Anka hat eine Schwangerschaft abgebrochen. Damals war sie 23 Jahre alt, wollte gerade studieren und war erst seit ein paar Wochen mit ihrem Freund zusammen. Die Entscheidung war nicht leicht, trotzdem bereut sie sie heute nicht. Im Gespräch mit Caro erzählt Anka, wie sie die Zeit rund um den Schwangerschaftsabbruch erlebt hat und warum sie noch heute jährlich eine Kerze anzündet.

    ...mehr
  • 08.06.2022
    49 MB
    34:08
    Cover

    Zyklusbewusstsein: Wie der Zyklus zur Superpower wird

    Die Menstruation ist ätzend, nervig, schmerzhaft, peinlich und unangenehm – das hat sich Britta früher auch gedacht. Aber dann hat sie angefangen, sich mit ihrem Zyklus und allem was damit zusammenhängt, näher zu befassen und hat festgestellt: "Der Zyklus ist eine echte Superpower, die ich für mich nutzen kann." Wie das genau geht, hat sie Caro im Podcast erzählt. Die beiden haben außerdem über Free Bleeding gequatscht, weiße Stoffstühle und was die Menstruation mit Jahreszeiten zu tun hat.

    ...mehr
  • 01.06.2022
    54 MB
    38:00
    Cover

    Parshad: Warum Erfolg und Hate oft nah beieinander liegen

    Als Parshad ihre ersten Gespräche als angehende Comedienne hatte, sagte das Management: Mach doch Witze über deine Mutter – so verkaufst du Tickets. Doch das wollte Parshad nie. Lieber macht sie Witze über Tabuthemen. Dabei darf es auch gerne persönlich und peinlich werden. Und damit verkauft sie mittlerweile so viele Tickets, dass sie in wenigen Tagen eine ganze Tour ausverkauft hat. Was Parshad witzig findet – und was nicht, hat sie Caro beim Mädelsabend in ihrem Büro erzählt.

    ...mehr
  • 25.05.2022
    48 MB
    33:28
    Cover

    Alkoholsucht: “Es hat kaum jemand gemerkt”

    Marie war alkoholabhängig – gemerkt hat das kaum jemand. Denn zum einen ist Alkohol gesellschaftlich so anerkannt, dass in ihrem Umfeld nicht aufgefallen ist, wie viel Marie getrunken hat. Zum anderen hat sie im Alltag “funktioniert”. Dabei sah es in ihr drin ganz anders aus. Im Podcast erzählt Marie, wie sie in die Alkoholsucht gerutscht ist – und wie sie es geschafft hat, auch wieder rauszukommen.

    ...mehr
  • 18.05.2022
    51 MB
    35:43
    Cover

    Migräne: Schmerzen bis zur Ohnmacht

    Phia hat Migräne, seit sie 11 Jahre alt ist. Seitdem kämpft sie auch gegen Vorurteile wie “Das bisschen Kopfweh ist doch nur deine Ausrede für alles”. In der Realität bedeuten ihre Migräne-Attacken Schmerzen, von denen sie ohnmächtig wird, Erbrechen und Halluzinationen. In dieser Folge erzählt Phia, wie sie sich gegen Vorurteile wehrt und wie sie anderen Frauen Mut machen will, auch öffentlich zu sagen: Ich habe Migräne.

    ...mehr
  • 11.05.2022
    38 MB
    26:36
    Cover

    Single sein: Ich hatte noch nie eine Beziehung

    Lena ist 21 und hatte – im Gegensatz zu vielen ihrer Freund*innen – noch nie eine Beziehung. Inzwischen ist sie zwar glücklich als Single, doch spürt sie immer wieder einen gewissen “Beziehungsdruck” von außen. Wie sie mit diesem Druck umgeht und was sie macht, wenn sie sich einfach mal eine Umarmung wünscht, erzählt sie Caro in dieser Podcast-Folge.

    ...mehr
  • 04.05.2022
    44 MB
    31:03
    Cover

    Chlamydien: "Man steckt sich nicht im Schwimmbad an."

    Als Kristina mit starken Bauchschmerzen zum Arzt geht, ahnt sie noch nicht, was auf sie zukommen wird. Sie hat sich mit Chlamydien angesteckt und plötzlich geht alles sehr schnell: Die Infektion ist so weit fortgeschritten, dass Kristina operiert werden muss. Im Podcast erzählt sie Caro, warum dieses Thema sie auch Jahre später noch begleitet und welch schwierige Rolle ihr Ex-Freund in der ganzen Situation gespielt hat.

    ...mehr
  • 27.04.2022
    52 MB
    36:09
    Cover

    Audiopornos: Mein Job in der Pornobranche

    Audiopornografie wird vor allem bei Frauen immer beliebter. In dieser Folge spricht Caro mit Lara, die für die Produktion von Audiopornos verantwortlich ist. Lara erzählt, wie der Job ihren eigenen Umgang mit Sexualität verändert und sie selbstbewusster gemacht hat. Dabei geht es auch darum, wie ihre Familie auf den Job reagiert hat und wie so eine Audioporno-Produktion eigentlich abläuft.

    ...mehr
  • 20.04.2022
    24 MB
    25:11
    Cover

    Mit 15 alleine wohnen: "Ich hab's genossen."

    Die Influencerin Masha hat schon mit 15 Jahren alleine gewohnt, denn ihre Mutter zog für die Liebe nach Russland. Dadurch hat Masha früh gelernt, selbstständig zu sein. Welche Absprachen mit ihrer Mutter und der Oma dafür nötig waren, erzählt sie in dieser Folge.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    49 MB
    34:23
    Cover

    Coming-Out: "Du siehst überhaupt nicht lesbisch aus"

    Lou steht auf Frauen – und sie erlebt immer wieder, dass andere Menschen ihre Sexualität falsch lesen, ihr Labels aufdrücken wollen. Kurz nach ihrem Coming-Out versucht sie deshalb, gewisse Klischees zu erfüllen. Erst nach und nach schafft sie es, selbstbewusster mit dem Thema umzugehen. Über diesen Prozess erzählt Lou in dieser Folge – und darüber, dass sie inzwischen ein Vorbild sein möchte für andere feminine, lesbische Frauen.

    ...mehr
  • 06.04.2022
    36 MB
    37:40
    Cover

    Mobbing: Psychische Gewalt ohne Ende

    Lea wurde während ihrer Schulzeit von ihren Mitschüler*innen gemobbt: Sie wurde beleidigt, ihr wurden die Haare abgeschnitten, sie wurde auf dem Schulhof entblößt. Auch nach dem Abschluss nahm das Mobbing kein Ende. In dieser Folge erzählt sie Caro von den Folgen des Mobbings und wie sie heute damit umgeht.

    ...mehr
  • 30.03.2022
    54 MB
    37:31
    Cover

    Adoption: "Für mich keine Rettung!"

    Elli ist neun Monate alt, als eine deutsche Familie sie adoptiert. Sie kommt von Gambia nach Deutschland. Immer wieder erwarten andere, dass sie dafür dankbar ist. Doch Elli empfindet ihre Adoption nicht als Rettung, sondern als traumatisierende Erfahrung, die sie bis heute prägt.

    ...mehr
  • 23.03.2022
    46 MB
    32:04
    Cover

    Unglücklich verliebt in den Best Buddy

    Marie war lange in einen sehr guten Freund verliebt. In dieser Folge erzählt sie Caro, wie sie sich irgendwann getraut hat, ihm von ihren Gefühlen zu erzählen. Die Liebe wurde zwar nicht erwidert – aber die Freundschaft blieb.

    ...mehr
  • 16.03.2022
    48 MB
    33:44
    Cover

    Akne: Wenn Pickel und Pusteln das Leben verändern

    Mit 18 fing Mina an, die Pille zu nehmen – und entwickelte danach ein Hautbild, das sie nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich veränderte. Bei diesem Mädelsabend erzählt sie Caro von dem Kampf gegen die Akne und warum die Erkrankung sie inzwischen sogar stärker gemacht hat.

    ...mehr
  • 16.03.2022
    1 MB
    01:35
    Cover

    Mädelsabende - Trailer Staffel 2

    Der Mädelsabend zum Hören: Es geht um Beziehungen, um Sex, um körperliche und mentale Gesundheit – und immer auch um Selbstliebe! Caro besucht euch zu Hause und möchte von euch wissen: Was sind eure Träume, eure Ziele, eure Ängste? Dabei geht es um all die Themen, die euch gerade beschäftigen: um Mobbing, die unglückliche Liebe zum besten Freund, um Tipps gegen chronische Blasenentzündung, um die Sorge, nie einen Orgasmus haben zu können. Ganz nach dem Motto: Tabuthemen gibt es nicht!Wie bei einem echten Mädelsabend eben. Also schnappt euch eure Wohlfühl-Klamotte, macht es euch gemütlich und seid dabei! Jede Woche eine neue Folge – ab dem 16.03.2022.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    50 MB
    35:04
    Cover

    Blind sein. Und das Schöne im Leben sehen.

    Mit 16 ist Nadine an dem seltenen Gendefekt LHON erkrankt und erblindet. Doch sie hat sich nicht unterkriegen lassen und gemerkt, dass sie weiterhin fast alles ohne Hilfe schafft. In dieser Folge erzählt sie Marlon von ihren zahlreichen Hobbys und davon, wie wenig sich trotz ihrer Erblindung geändert hat. Nadine spricht aber auch von Vorurteilen, die sie immer wieder zu hören bekommt.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    41 MB
    28:45
    Cover

    Kein Sex vor der Ehe: Enthaltsam bis zum Ring

    Vassiliki hatte mit ihren 25 Jahren schon oft und gerne Sex in ihrem Leben. Aber damit ist seit ein paar Jahren Schluss. Sie hat sich entschieden, enthaltsam zu leben - bis zur Ehe. Sex hat sich für sie nicht mehr gesund angefühlt. Im Podcast erzählt sie Clare, wie sie auf die Idee kam und wie ein Leben ohne Sex so ist.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    53 MB
    37:25
    Cover

    Plötzlich amputiert: Auf einmal ist alles anders

    Wie ist es, wenn sich das komplette Leben von heute auf morgen schlagartig verändert. Justina wurden mit 19 Jahren nach einer Meningokokken-Infektion beide Unterschenkel und alle Finger amputiert. Mit Marlon spricht sie über das Erlebte - aber auch über ihre einjährige Reise nach Australien und wie man es schafft, an seinen Träumen festzuhalten.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    60 MB
    42:00
    Cover

    Alkoholsucht: Wenn Papa trinkt

    Lindas Vater ist alkoholkrank. Das hat ziemlich viel bei ihr und ihrer Familie zerstört. Linda hatte ihre komplette Kindheit und Jugend Angst vor dem nächsten Rausch ihres Vaters und vor seiner nächsten verbalen Attacke. Clare erzählt sie, wie sie den Alltag damals gemeistert hat - und wie sie heute zu ihrem Vater steht.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    41 MB
    29:06
    Cover

    Offene Beziehung: Wenn eine:r nicht reicht

    Anna hatte schon einige Beziehungen. Das ist an sich erstmal nicht so besonders, aber wenn Anna in einer Beziehung ist, dann sind das offene Beziehungen. Heißt: Monogamie ist nicht angesagt, Sex hat sie zum Beispiel nicht nur mit dem Partner/der Partnerin, sondern auch mit anderen Menschen. Marlon erzählt sie, ob sie ihre Affären mit nach Hause nimmt, ob sie bei ihnen auch übernachtet und welche Regeln eine offene Beziehung für sie braucht, damit sie funktioniert.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    47 MB
    33:03
    Cover

    Vaginismus: Wenn die Vagina dicht macht

    Leonie kann fast nichts in ihre Vagina einführen – keinen kleinen Finger und auch keinen Penis. Sie hat Vaginismus, auch Scheidenkrampf genannt. Bei einer gynäkologischen Untersuchung oder penetrativem Sex hat sie starke Schmerzen. Clare erzählt sie, wie das die Beziehung mit ihrem Freund beeinflusst und warum sie sich sogar lange für ihren Vaginismus geschämt hat.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    36 MB
    25:11
    Cover

    Zwangsstörungen: Hände waschen bis zum Bluten

    Händerich, Ravioli-Boy, Teddybär-Typ – das sind Namen, die Julia ihren Zwängen gegeben hat. Seit der Grundschule leidet sie unter ihnen, wäscht sich manchmal so oft die Hände, dass sie bluten. Heute ist sie 19 und spricht mit Marlon darüber, wie alles anfing, wie ihr Alltag aussieht – und wie sie es schafft, gegen die Zwänge anzukommen.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    47 MB
    32:44
    Cover

    Altersunterschied: Verliebt in einen 25 Jahre älteren Mann

    Nathalie (25) und ihr Freund Kai (50) haben sich auf einem Dorffest kennengelernt. Die beiden sind seit drei Jahren ein Paar – mit einer kurzen Unterbrechung. Warum gerade die so wichtig war und wie Nathalies Eltern auf Kai reagiert haben, besprechen die beiden mit Clare.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    36 MB
    25:04
    Cover

    Regenbogenfamilie: Mama hat sich geoutet!

    Lange Zeit lebte Lea in einer “klassischen” Familie mit Mama, Papa und ihrer Schwester. Nach der Trennung ihrer Eltern vor einem Jahr outete sich ihre Mutter. Sie liebt nun eine Frau. Mit Marlon spricht Lea darüber, was sich jetzt in ihrem Familienleben verändert hat und wie sie sich mit der neuen Freundin ihrer Mutter versteht.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    51 MB
    35:52
    Cover

    Lipödem: Kein Mensch lässt sich freiwillig Fett absaugen

    Lea hat die Fettverteilungskrankheit Lipödem und tat lange Zeit alles, um ihre Beine vor anderen zu verstecken. Zusammen mit Clare spricht sie über ihre Diagnose und erzählt, dass sie nach ihren Operationen 25.000 Euro Schulden hat.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    48 MB
    33:58
    Cover

    Magersucht: Diäten seit der Grundschulzeit

    Laura konnte irgendwann nicht mehr damit aufhören, wenig zu essen. Mit Marlon spricht sie über den Weg aus der Essstörung und darüber, wie es ihr heute geht.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    38 MB
    26:48
    Cover

    Asexualität: Sex ist wie Kotze aufwischen

    Lara hat mit 17 bemerkt, dass sie an Sex nichts findet. Sie erzählt Clare, dass sie lange dachte, das sei bei allen so – und wie schwierig es ist, romantische Liebe und körperliche Lust unter einen Hut zu kriegen.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    2 MB
    02:16
    Cover

    Mädelsabende - Trailer

    Sex, körperliche und mentale Gesundheit – bei uns geht es um eure Geschichten! Clare und Marlon besuchen euch mit Snacks und Drinks zu Hause, auf eurem Sofa oder in eurer WG-Küche, und quatschen: über das Überwinden einer Essstörung, die Angst vorm Coming Out, eine Liebe mit großem Altersunterschied – oder über die Sorge, nie einen Orgasmus haben zu können. Also über alles, was euch beschäftigt und bewegt. Wie bei einem echten Mädelsabend eben.

    ...mehr