Cover

PULS Musikanalyse - der Podcast

PULS Musikanalyse ist der Podcast für alle, die Musik nicht nur hören, sondern auch darüber reden wollen. Die beiden Hosts Fridl Achten und Tamara Güclü treffen sich jede Woche zum Deep Talk über gesellschaftlich relevante Themen in der Musik, diskutieren zusammen mit Expert*innen neue Trends und stellen Musiker*innen Fragen rund um ihr Schaffen. Warum haben so viele junge Musiker*innen Depressionen? Wie wird in der Musik mit Drogen umgegangen? Und (wie) hat sich die Situation von Frauen im Musikbusiness verändert? Im Gespräch unter Musikliebhaber*innen geben wir die Antworten auf die brennenden Fragen, die keine Playlist beantworten kann.

Alle Folgen

  • 17.09.2021
    50 MB
    52:21
    Cover

    #03 Komplett im Arsch? Warum Punk ein Nachwuchsproblem hat

    Punk ist bekanntlich nicht tot zu kriegen. Besonders frisch und lebendig wirkt die deutsche Punk Szene aber gerade nicht: die Mitglieder der größten Bands sind oft schon Ü50 und das Publikum ebenso. Wo bleibt also die neue Generation Deutschpunk? Warum kommt da so wenig nach? Woran liegt es, dass sich junge Menschen scheinbar nicht mehr mit Punk als Musik und Lebensphilosophie identifizieren können? Darüber haben wir mit zwei Frauen gesprochen, die sich mit Punk sau gut auskennen: Sarah von der Nürnberger Punkband Akne Kid Joe und Ronja Schwikowski vom Plastic Bomb Fanzine. Wie Deutschpunk die Verjüngungskur doch noch schaffen könnte und welches Potenzial Punk immer noch hat, das erfahrt ihr in dieser Folge.

    ...mehr
  • 10.09.2021
    53 MB
    55:51
    Cover

    #02 Wie sich das Standing von Producer:innen verändert hat (prod. by Jugglerz, KazOnDaBeat und PVLACE)

    Früher waren Producer:innen oft die ungesehenen Geister im Studio. Mittlerweile aber bekommen sie immer mehr Anerkennung für ihre Arbeit und werden immer häufiger als eigenständige Artists wahrgenommen.Wie und warum sich das Standing von Producer:innen im Rap geändert hat, darüber sprechen wir in dieser Folge mit drei sehr erfolgreichen Producern aus Deutschland: Meska von den Jugglerz, die u.a. Bausas "Was Du Liebe Nennst” mitproduziert haben, New-Wave-Producer KazOnDaBeat, der zum Beispiel mit BHZ oder Layla arbeitet, und Newcomer PVLACE, der für internationale Größen wie Young Thug und Future Beats baut.Mit ihnen diskutieren wir über die Notwendigkeit von Credits auf Streamingplattformen, die Legitimität von Producertags und ob Produzent:innen sich mittlerweile öffentlichkeitswirksam inszenieren müssen wie andere Artists.

    ...mehr
  • 03.09.2021
    43 MB
    45:08
    Cover

    #01 Vom Underdog zum Overdog: Coming of Age mit Drangsal

    Erwachsenwerden ist ein schier endloser Struggle und deshalb auch Dauerthema in der Musik. Künstler wie zum Beispiel Casper und Schmyt thematisieren schon immer ihr Außenseiterdasein: sportliches Versagen, unerwiderte Liebe, ein bisschen Rebellion und die generelle Angst vor dem, was kommt. Über seinen musikalischen Coming-of-Age-Prozess sprechen wir mit einem, der sich für sein neues Album "Exit Strategy" intensiv mit sich selbst auseinandergesetzt hat: Max Gruber aka Drangsal. Was "Coming of Age" für ihn bedeutet und wie er sich mithilfe von Musik vom Underdog zum Overdog entwickelt hat, erzählt er uns in dieser Folge. Außerdem gibt's jede Menge Musiktipps von Drangsal und von uns, die einen halbwegs safe durch die Teenie-Zeit bringen - und auch danach noch Bock machen.

    ...mehr
  • 02.08.2021
    50 MB
    52:07
    Cover

    #39 Sommer, Sonne, Sonnenschein: Wie funktionieren Sommerhits?

    Zum echten Sommergefühl gehört immer auch die passende Musik: die Sommerhits. Sommerhits gibt es mittlerweile so viele wie Sand am Meer und es zeichnet sich ein gewisses Sommer-Sonne-Sonnenschein-Muster ab. Aber wie funktionieren Sommerhits genau? Welche unterschiedlichen Arten von Sommerhits gibt es? Zu welchen Songs träumen wir uns in den Urlaub und warum? In der letzten Folge vor der Sommerpause graben wir uns durch die Historie der Sommerhits: Egal ob Klassiker, Remixes, Saxophon-Soli, Ballermanhits, das Despacito-Erbe oder die neue Generation Deutschrap-Sommerhits - es wird heiß.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    47 MB
    49:03
    Cover

    #38 Mittelstand statt Modus Mio: Wie Rapper:innen Erfolg neu definieren

    Der große Traum ein großer Star zu werden ist im Musikbusiness tief verankert. Es gibt aber auch eine Reihe Rapper:innen wie Ahzumjot oder Yael, die das gar nicht unbedingt anstreben, sondern sich in ihrer mittelgroßen Fanbase total wohl fühlen. Wir haben mit Ahzumjot und Yael darüber gesprochen, wie sie Erfolg für sich definieren, warum ihnen Unabhängigkeit wichtiger ist als Klickzahlen und wie sie Zufriedenheit gelernt haben.

    ...mehr
  • 19.07.2021
    52 MB
    55:04
    Cover

    #37 PMA x Schasabi: Warum TicTacToe, DJ Bobo, Tokio Hotel und Scooter ihrer Zeit voraus waren

    Manche Künstler:innen waren einfach ihrer Zeit voraus. In dieser Folge blickt Tamara mit Falk Schacht zurück auf die Karrieren von Tic Tac Toe, DJ Bobo, Tokio Hotel und Scooter und stellen fest: diese Acts mussten zu Unrecht viel Hate einstecken, aber haben eigentlich entweder musikalisch oder thematisch absolute Pionierarbeit geleistet. Ob Kompromissloser Feminismus, Mental Health schon im Teenager-Alter, 80er-Jahre Flow mit heftigen Bühnenshows oder die Etablierung eines ganzen Genres. Warum haben wir diese Musiker:innen damals (noch) nicht verstanden? Wie ist ihre Musik gealtert? Und was ist hinter den Kulissen seitdem passiert?

    ...mehr
  • 12.07.2021
    47 MB
    49:54
    Cover

    #36 10 Jahre XOXO von Casper: Ein revolutionäres Album für die Ewigkeit?

    Vor 10 Jahren ist das Album XOXO von Casper rausgekommen und hat damals eine kleine Revolution losgetreten: Rock meets Rap, Röhrenjeans meets Cap, Emo meets Stadionhooks. Dafür gabs viel Liebe, aber auch viel Hate. Wir erinnern uns in dieser Folge zusammen mit XOXO-Producer Steddy, wie das Album damals entstanden ist. Außerdem sprechen wir mit Sierra Kidd über den Einfluss, den XOXO auf ihn und seine Generation Rapper hatte. Und wir klären, wie gut das Album gealtert ist und was es für uns persönlich bedeutet.

    ...mehr
  • 05.07.2021
    48 MB
    50:13
    Cover

    #35 Deutschrap hat Durst: Welche Rolle Getränke im Rap spielen

    102 Boys, BHZ und Maxim K.I.Z. rappen über Bier, Casper & Marteria über Weißwein, Luciano über Hennessey, Kay One über Dom Perignon, Juicy Gay über Capri Sonne und 01099 über Durstlöscher. Viele Rapper*innen droppen Getränke in ihren Songs und zeigen damit, wo sie herkommen, wo sie hinwollen oder wo sie angekommen sind. Dazu bringen immer mehr Rapper*innen ihre eigenen Getränke raus. Warum Getränke im Rap gerade jetzt so eine große Rolle spielen, wollen wir in dieser Folge herausfinden.

    ...mehr
  • 28.06.2021
    52 MB
    54:52
    Cover

    #34 Halbjahresbilanz - unsere bisherigen Musikhighlights

    Die Hälfte des Jahres ist rum und trotz Corona kam einiges an geiler Musik raus. Grund genug für uns einmal Bilanz zu ziehen: was waren unsere liebsten Releases bisher? Was waren die wichtigsten Themen aus der Musik? Und was erwartet uns 2021 noch musikalisch?

    ...mehr
  • 21.06.2021
    49 MB
    51:15
    Cover

    #33 Back on track: Die enge Verbindung zwischen Skaten und Musik

    Skaten hat seit Corona einen neuen Hype! Und was sofort auffällt: Skaten und Musik gehören untrennbar zusammen. Denn da gibt es einige Verbindungen: musikalische Untermalung von Skatevideos, skatende Musiker*innen oder gleich ganze vom Skaten geprägte Musikgenres. Noch mehr Schnittpunkte von Skaten und Musik und wie der perfekte Soundtrack zum Skaten heute klingt, das wollen wir in dieser Folge zusammen mit Musiker*innen Andreya Casablanca, Shelterboy und Makko herausfinden.

    ...mehr
  • 14.06.2021
    50 MB
    52:47
    Cover

    #32 Break-Up Songs: Warum wir traurige Lieder brauchen

    Irgendwann erwischt es die meisten von uns: Die Beziehung zerbricht und man muss plötzlich versuchen, mit seiner ganzen Verzweiflung, Wut und Trauer zurecht zu kommen. Zum Glück gibt es jede Menge Lieder, die uns durch diese schwierige Phase helfen können. Wir schauen, warum wir uns ausgerechnet traurige Lieder anhören, wenn es uns eh schon schlecht geht, was solche Songs mit den Künstler:innen selbst machen, und wie sich Break-Up Songs über die Jahre verändert haben. Dafür haben wir uns zwei großartige Expertinnen eingeladen: Die Kasseler Sängerin Mia Morgan und Charlotte Theile von "Breakup - der Podcast über Schlussmachen". Holt die Taschentücher raus Leute, es wird sad!

    ...mehr
  • 07.06.2021
    58 MB
    01:01:13
    Cover

    #31 Rap und Klassik: zwei Welten oder perfektes Match?

    Egal ob OG Keemo, Ebow, Die Orsons, Megaloh, Motrip oder Danger Dan - sie alle haben auf die ein oder andere Art Klassik gekonnt mit Rap verbunden. Aber woher kommt die Faszination im Rap für Klassik? Treffen hier zwei Welten aufeinander oder haben Rap und Klassik vielleicht sogar mehr miteinander gemeinsam als man meint? Das wollen wir zusammen mit Ebow und Danger Dan in dieser Folge rausfinden.

    ...mehr
  • 31.05.2021
    53 MB
    56:10
    Cover

    #30 Die hohe Kunst des Sampling - mit Funkvater Frank und Farhot

    Was ist das für ein Sample? Eine Frage so alt wie HipHop. Wir sprechen mit den Producern Funkvater Frank und Farhot über ihre große Leidenschaft: Sampling. Wie funktioniert Sampling? Wer samplet wen? Was macht es so spannend? Wie hat sich das Handwerk verändert? Und wie ist die rechtliche Lage?

    ...mehr
  • 24.05.2021
    58 MB
    01:00:45
    Cover

    #29 Warum der ESC für Deutschland so schwierig ist

    Während der Eurovision Song Contest für die einen das TV-Ereignis des Jahres ist, empfinden andere ihn als schlimmste Fremdscham-Compilation neben dem Bachelor. Seit über 60 Jahren verfolgen Millionen von Deutschen am Fernseher, wie sich europäische und mittlerweile auch nicht-europäische Länder um den Titel singen. Aber warum eigentlich? Deutschland konnte den Event zwar mit Nicole und Lena schon zweimal gewinnen - landete aber auch schon neunmal auf dem letzten Platz und ging viermal ohne einen einzigen Punkt aus dem Wettbewerb. Wir klären Warum man den ESC nur hassen oder lieben kann, wieso gerade die queere Community weltweit das Event feiert und weshalb Deutschland historisch gesehen so schlecht abschneidet. Und Kommentatoren Legende Peter Urban kommt auch zu Wort.

    ...mehr
  • 17.05.2021
    62 MB
    01:05:32
    Cover

    #28 Streamingdienste: Vom Retter zum Ausbeuter?

    Bezahlte Streamingdienste wie Spotify, Apple, Deezer & Co haben den Musikmarkt aus der Krise gerettet, weil sie bewiesen haben, dass wir eben doch bereit sind für Musik zu zahlen. Trotzdem hagelt es aktuell Kritik gegen die Streamingdienste - vor allem von seiten der Musiker*innen. Es geht um Geld. Viel Geld. Was verdienen Musiker*innen eigentlich wirklich mit Streams? Welche Bezahlmodelle gibt es und wer macht sie? Und wie kriegt man die eigene Musik überhaupt auf Spotify & Co?

    ...mehr
  • 10.05.2021
    49 MB
    51:46
    Cover

    #27 Remake, Reunion, Retro: Nostalgie als Business

    Warum kicken manche Songs aus unserer Jugend auch heute noch so anders? Warum regen uns (schlechte) Coverversionen und Remakes so auf? Was machen Reunions wie von den No Angels mit uns? Was ist das Erfolgskonzept von 90er- und 00er-Parties? Wir sprechen über Nostalgie, wie sie in der Musik verankert ist und wie ein Gefühl zum Businesskonzept geworden ist.

    ...mehr
  • 03.05.2021
    48 MB
    50:29
    Cover

    #26 Mehr als Schalalalala: Musik im Fußballstadion

    Ob Einlaufmusik, Fangesänge oder Stadionmusik - Musik ist entscheidend für die Atmosphäre im Fußballstadion. Wir sprechen mit Jonas Hummels und Debbie Kunkel darüber, wie kreativ Fangesänge sein können und wie sie entstehen. Und fragen uns: welche Musik läuft sonst noch im Stadion und warum?

    ...mehr
  • 26.04.2021
    69 MB
    01:12:47
    Cover

    #25 Wie krass vermissen wir Konzerte?

    Seit über einem Jahr gibt es wegen der Corona-Pandemie keine Konzerte mehr in Deutschland. Wir schwelgen zusammen in Erinnerungen an unsere besten Live-Momente, diskutieren, was eine gute Show ausmacht und schauen natürlich auch, wie es der Konzertbranche aktuell geht. Denn über allem steht immer noch die Frage im Raum: Können wir irgendwann wieder so hemmungslos feiern wie früher?

    ...mehr
  • 19.04.2021
    51 MB
    53:25
    Cover

    #24 Vom Bordstein bis zum Tiefkühlregal: Wie es Rap in den Supermarkt geschafft hat

    Rap ist mittlerweile sogar im Supermarkt angekommen. Deutsche Discounter kaufen sich Rapper als Werbefiguren, um ihr Image aufzupolieren und deren Reichweite zu nutzen. Gleichzeitig bringen Rapper wie Capital Bra eigene Produkte in die Supermarktregale. Wer profitiert hier eigentlich von wem? Warum ist Rap in der Werbung oft so cringe? Was ist Rap-Washing? Und wie kann Rap im Supermarkt zu mehr Diversität beitragen?

    ...mehr
  • 12.04.2021
    58 MB
    01:01:13
    Cover

    #23 Welthits aus dem Wohnzimmer: Löst Homerecording das Tonstudio ab?

    Billie Eilish wurde mit einem Album aus ihrem Bedroom Studio zum Superstar. Und immer mehr Künstler*innen machen es wie sie und nehmen ihre Musik zu Hause auf statt in fetten, professionell betriebenen Tonstudios. Stirbt das Tonstudio als Business aus? Was sind die Vorteile von Homerecording? Und wo stoßen Bedroom Studios an ihre Grenzen?

    ...mehr
  • 05.04.2021
    60 MB
    01:03:22
    Cover

    #22 Wie gehts Musiker*innen während Corona?

    Bei Musiker*innen hat sich das Berufsleben durch Corona plötzlich drastisch verändert: keine Konzerte, keine Festivals, keine Auftrittsmöglichkeit - außer ersatzhalber im Live-Stream. Dazu nur spärliche Finanzhilfen. Die Band Kytes, Newcomerin Luna und Singer-Songwriterin Emily Roberts erzählen uns, wie es Musiker*innen während Corona geht. Welche Langzeitfolgen kommen auf uns zu? Welche Hilfsmöglichkeiten gibt es? Und was macht uns Hoffnung?

    ...mehr
  • 29.03.2021
    58 MB
    01:01:20
    Cover

    #21 20 Jahre Bohlen bei DSDS: Wie schlimm war’s wirklich?

    Nach rund 20 Jahren geht eine Ära zu Ende: Dieter Bohlen hört bei DSDS auf. Wir ziehen Resümee: Was hat Dieter Bohlen jahrzehntelange verkörpert? Wieso war er so erfolgreich damit? Wird DSDS wirklich menschenfreundlicher ohne Bohlen? Und hatte die Castingshow vielleicht auch einen positiven Effekt?

    ...mehr
  • 22.03.2021
    49 MB
    51:51
    Cover

    #20 RIN <3 Kurt Cobain: Emo-Rap und seine Vorbilder

    Nicht nur RIN liebt Kurt Cobain. Auch Rapper wie Casper, Denzel Curry oder Lil Peep feiern die Texte, die Musik oder wenigstens den Vibe von Nirvana. Woher kommt diese Faszination für Grunge und Emo? Was ist überhaupt Emo-Rap? Und wann funktioniert die Kombi Rap und Rock richtig gut - und wann eher nicht so?

    ...mehr
  • 15.03.2021
    60 MB
    01:03:10
    Cover

    #19 Plague Raves - Parties während der Pandemie

    Jede Woche sehen wir Insta-Stories von feiernden Menschen und gutgelaunten DJs auf riesigen Partys in Mexiko oder Moskau. Ohne Masken, ohne Abstand, mitten in der Pandemie. Wir fragen uns: Sind das alles Asoziale, die da feiern - oder gibt es auch gute Gründe für Corona-Parties? Dazu wollen wir schauen, was man diesen Sommer besser machen könnte.

    ...mehr
  • 08.03.2021
    57 MB
    01:00:19
    Cover

    #18 Hilft Popmusik der Akzeptanz der queeren Community?

    Frank Ocean, Girl in Red, Christine & The Queens - in den letzten Jahren gab es immer mehr erfolgreiche Musiker*innen, die offen queer sind. Aber hilft dieser Erfolg auch der queeren Community? Wird die Gesellschaft dadurch toleranter? Darüber sprechen wir mit Julian Wenzel vom LGBTIQ*-Podcast "Willkommen im Club" und schauen auch, was sich diesbezüglich in Deutschland tut.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    49 MB
    51:39
    Cover

    #17 Woher kommt der Italo-Hype in der deutschsprachigen Musik?

    "Urlaub in Italien" von Erobique, "Bologna" von Wanda oder das vielseitige Projekt Crucchi Gang. Italien als Sehnsuchtsort ist allgegenwärtig in der deutschsprachigen Musikszene. Aber woher kommt der Italo-Hype eigentlich? Und wann wird's vielleicht auch etwas problematisch? Wir haben mit Steiner & Madlaina darüber gesprochen und teilen außerdem unsere musikalischen Erinnerungen an Italien.

    ...mehr
  • 22.02.2021
    64 MB
    01:07:08
    Cover

    #16 Brauchen wir mehr Protestsongs?

    Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit, Rassismus, Polizeigewalt - Gründe, mal wieder auf die Straße zu gehen, gibt es gerade genug. Aber wo ist die Musik dazu? Während in den USA und im UK auf den Demonstrationen Songs von Superstars laufen, findet man hierzulande kaum Protestsongs in den Charts. Wir sprechen mit Audio88, Yassin und Provinz über die Gründe und schauen, warum es so schwer ist, einen guten Protestsong zu schreiben.

    ...mehr
  • 15.02.2021
    57 MB
    59:30
    Cover

    #15 Ist Merchandise wichtiger denn je?

    Vom schlichten Bandshirt bis zu absurden Boxeninhalten - Merchandise ist für Musiker*innen längst ein eigenständiger Businesszweig. Ist Merch mittlerweile wichtiger als Albenverkäufe? Und wo stößt der Merch-Markt an seine Grenzen?

    ...mehr
  • 08.02.2021
    60 MB
    01:03:11
    Cover

    #14 Warum sind die meisten Musik Biopics so enttäuschend?

    Queen, N.W.A., Bushido, Udo Lindenberg - über immer mehr Musiker*innen werden Biopics gedreht. Die Hardcore-Fans sind aber selten glücklich damit. Wir schauen, was die meisten Filme über Musiker*innen falsch machen.

    ...mehr
  • 01.02.2021
    58 MB
    01:01:00
    Cover

    #13 (Ghost)writing: Alles nur gekauft?

    Wenn Künstler*innen wie Shirin David Songs performen, die sie nicht selbst geschrieben haben, hagelt es Kritik: Alles nur gekauft! Aber ist das ein fairer Vorwurf? Oder ist unsere Vorstellung vom Songwriting viel zu romantisch?

    ...mehr
  • 25.01.2021
    64 MB
    01:06:41
    Cover

    #12 Fanarmeen - Wie sich das Verhältnis von Musiker*innen zu ihren Fans geändert hat

    Shrizzles, Swifties, Beliebers - mittlerweile hat fast jeder große Star seine eigene Fanarmee. Die Ultra-Fans streamen aber nicht nur das eigene Album rund um die Uhr, sondern greifen auch gern mal unliebsame Kritiker*innen an.

    ...mehr
  • 18.01.2021
    61 MB
    01:04:01
    Cover

    #11 Stirbt das Album 2021 aus?

    "Das Album ist tot!” - diese Schlagzeile lesen wir gefühlt seit 10 Jahren. Fakt ist: Singles werden mittlerweile mehr gestreamt als Alben, auch die Verkäufe sinken. Aber stirbt das Album deswegen wirklich aus?

    ...mehr
  • 11.01.2021
    51 MB
    53:28
    Cover

    #10 Bücher über Rap: von den Charts in die Bestsellerlisten

    Rapper*innen wie Nura und Manuellsen schreiben nicht nur Texte, sondern auch Bücher. Werke über Deutschrap findet man immer häufiger in den Bestsellerlisten. Aber ist das nur was für Fans? Oder steckt noch mehr in diesen Büchern?

    ...mehr
  • 04.01.2021
    59 MB
    01:02:04
    Cover

    #09 Sind Musiker*innen abhängig von Social Media?

    Instagram, Facebook, Twitter, TikTok- als Musiker*in muss man heute eigentlich überall präsent sein, um erfolgreich zu werden. Aber wir fragen uns: Was macht das mit den Künstler*innen, wenn man ständig content produzieren muss?

    ...mehr
  • 28.12.2020
    54 MB
    57:06
    Cover

    #08 Kann Gaming die Musikindustrie retten?

    Vom Fifa-Soundtrack bis zum Travis Scott Fortnite-Konzert - Musik und Zocken gehören zusammen. Und spätestens seit diesem Jahr ist klar: da gibt's auch richtig Kohle zu holen. Braucht also die Musikindustrie Gaming zum Überleben?

    ...mehr
  • 21.12.2020
    56 MB
    59:03
    Cover

    #07 Was macht einen guten Weihnachtssong aus?

    All I Want for Christmas... is a hit! Jedes Jahr im Dezember schallern unzählige Weihnachtssongs aus den Lautsprechern. Wir analysieren die größten X-Mas-Banger und überlegen, warum wir Deutschen einfach keine mehr hinbekommen.

    ...mehr
  • 14.12.2020
    54 MB
    56:59
    Cover

    #06 Awardshows: feiern oder fremdschämen?

    Der skandalöse Echo, die gescheiterten Hype Awards oder die glorreichen Grammys: Nach Musikpreisverleihungen hat man immer was zu reden. Aber sind sie überhaupt noch zeitgemäß? Und was sagen Awardshows über die Musikindustrie aus?

    ...mehr
  • 07.12.2020
    52 MB
    55:03
    Cover

    #05 Verschwörungstheorien: Warum erwischt es so viele Musiker*innen?

    Von Rap bis Schlager - immer mehr Musiker*innen schwurbeln auf Telegram und Youtube. Wir fragen uns, warum so viele Musiker*innen kruden Verschwörungsideologien verfallen und wie man sie vielleicht doch noch erreichen kann.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    68 MB
    01:11:17
    Cover

    #04 Feminismus in der deutschen Popmusik

    Female Empowerment, Body Positivity, All-Female-Crews: Feminismus ist heute im Pop so präsent wie noch nie und nimmt verschiedenste Formen an. Wir stellen uns die Frage: Ist auch überall Feminismus drin, wo Feminismus drauf steht?

    ...mehr
  • 04.12.2020
    53 MB
    55:42
    Cover

    #03 Alkohol in der Musik: Warum sind Musiker*innen besonders anfällig dafür, süchtig zu werden?

    Musiker*innen und Alkohol - die Kombination ist so alt, wie die Musik selbst. Dass wir es völlig normal finden, dass viele Künstler*innen zur Flasche greifen - und es teilweise sogar abfeiern - ist aber durchaus problematisch.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    49 MB
    52:04
    Cover

    #02 Rap Battles: Juckt das noch jemanden?

    In den letzten 15 Jahren war die Battle Rap Szene in Deutschland riesig, mit Veranstaltungen wie Rap am Mittwoch und Online-Plattformen wie dem VBT. Mittlerweile gibt es die meisten dieser Formate nicht mehr. Ist der Hype vorbei?

    ...mehr
  • 04.12.2020
    57 MB
    01:00:23
    Cover

    #01 Cancel Culture - Wie gehen wir mit problematischen Künstler*innen um?

    Auftrittsverbot für Xavier, #boycottloredana, "R. Kelly stummschalten" - beinahe jede Woche wird im Netz dazu aufgerufen, eine*n Künstler*in zu canceln. Aber bewirken solche Aktionen irgendwas? Und ab wann ist ein Boykott legitim?

    ...mehr
  • 04.12.2020
    2 MB
    02:58
    Cover

    Trailer

    Warum haben so viele junge Musiker*innen Depressionen? Wie wird in der Musik mit Drogen umgegangen? Im Gespräch unter Musikliebhaber*innen geben wir die Antworten auf die brennenden Fragen, die keine Playlist beantworten kann.

    ...mehr