Mit dem Krieg in der Ukraine will Wladimir Putin “russischen Boden zurückholen”, wie er sagt. Seine Pläne rechtfertigt der russische Präsident immer wieder mit der russischen Geschichte. Vorbild ist Peter der Große, der das russische Reich vor etwa 300 Jahren mit brutalen Angriffskriegen weit ausgedehnt hat.

Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie eine E-Mail an [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Putin folgt den Spuren des russischen Imperators

Wieder was gelernt - der ntv Podcast

Abonnieren
00:07:24
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden