Holz ist teuer wie nie. Das wird zum Problem für viele Handwerker: Zimmermänner, Schreiner und Dachdecker kommen nur noch schwer an Holz. Profitieren müssten eigentlich Waldbesitzer, doch die bekommen vom Kuchen viel zu wenig ab, kritisiert die Forstwirtschaft.

Mit Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates.

Ihr habt Fragen oder Themenvorschläge? Schreibt Kevin Schulte auf Twitter: @SchulteKev

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Holzpreise boomen, doch Waldbesitzer leiden

Wieder was gelernt

Abonnieren
00:07:47
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden