Kein Land auf der Welt ist so gut für eine Energieversorgungskrise gerüstet wie Frankreich. 18 Kernkraftwerke mit 56 Reaktoren erzeugen zuverlässig und unabhängig Strom. In der Theorie jedenfalls. In der Realität ist ein Großteil der Kapazität regelmäßig außer Betrieb. Alte Meiler, fehlende Ersatzteile und Sicherheitsmängel gefährden die Stromversorgung.

Mit Mycle Schneider, Herausgeber des "World Nuclear Industry Status Report" (WNISR)

Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie eine E-Mail an [email protected] oder wenden Sie sich direkt an Christian Herrmann.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Frankreich? Atomnation mit Stromproblem

Wieder was gelernt - der ntv Podcast

Abonnieren
00:11:24
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden