Die Impfstoffe von Biontech und Moderna gehören zu den besten und begehrtesten der Welt. Die Produktion beschränkt sich bisher aber auf wenige Werke in den USA, Belgien, der Schweiz und Deutschland. Andere Länder wollen nachziehen, aber der Aufbau mRNA-Fabriken kostet Zeit. Ein deutsches Unternehmen könnte helfen - wenn es sein Wort hält.

Mit Rolf Hömke, Forschungssprecher des Verbands der forschenden Arzneimittelhersteller. Der vfa listet 34 aktuelle mRNA-Projekte aus aller Welt auf seiner Homepage.

Den Text zum Podcast? Finden Sie hier:

Haben Sie Themenvorschläge? Schreiben Sie Christian Herrmann auf Twitter: twitter.com/chausberlin


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Wo bleiben die neuen mRNA-Fabriken?

Wieder was gelernt - der ntv Podcast

Abonnieren
00:10:56
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden