Die Europäische Union reagiert mit Sanktionen auf Russlands Einmarsch in die Ukraine. Können die Wladimir Putin stoppen? Auf ihre schärfste Waffe verzichtet die EU bislang jedenfalls. Vielleicht, weil man um seine Gaslieferungen fürchtet.

Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie eine E-Mail an [email protected].


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Warum die schärfste Sanktionswaffe nicht gezündet wird

Wieder was gelernt - der ntv Podcast

Abonnieren
00:07:33
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden