Cover

Be Your Brand - Personal Branding und PR

„Be your brand“ ist der Podcast, der sich mit den Themen Personal Branding und PR beschäftigt. Neben Solofolgen gibt es immer wieder auch spannende Interviews mit Menschen, die es geschafft haben, aus ihrem Namen eine Marke zu machen. Tipps und Ideen sollen euch anregen und motivieren, vielleicht auch einen Schritt weiter in die Sichtbarkeit zu kommen.

Alle Folgen

  • 20.01.2022
    70 MB
    36:26
    Cover

    105 Diese 6 Personal Branding Tipps kannst du direkt umsetzen!

    Reden ist immer einfacher als machen!Das gilt auch beim Personal Branding. Wenn du in die Sichtbarkeit kommen möchtest, macht es Sinn, die Dinge auch möglichst schnell umzusetzen! Dich auszuprobieren, dazuzulernen und manches wieder anzupassen.In dieser Podcastfolge von „Be your Brand“ bekommst du 6 konkrete Tipps, die Du auch direkt umsetzen kannst. Gerade zum Jahresstart, wenn noch ganz viel Motivation da ist, klappt das mit der Umsetzung meist oft ziemlich gut. Aber auch wenn du die Folge später im Jahr hörst, macht das keinen Unterschied, denn diese Punkte kannst du immer und überall realisieren.In dieser Episode weise ich dich auf weitere hilfreiche Folgen hin: Digitales Netzwerken: https://bit.ly/3IgtgMv Mein Gespräch mit Laura Malina Seiler: https://bit.ly/3FFf3qH Ein Gespräch mit Andreas Rickmann in dem es um passende Social Media Kanäle und guten Content geht: https://bit.ly/3fGl6ARWie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 13.01.2022
    102 MB
    53:18
    Cover

    104 „Auf Social Media gibt es keine Hierarchien!“ - Prof. Jochen Werner im Interview

    Er ist ein Mann der mich mit seinem Werdegang ziemlich fasziniert hat. Sein Name sagt dir wahrscheinlich nicht viel, aber seine Geschichte ich wirklich spannend und inspirierend. Jochen Werner ist Arzt, genauer gesagt Prof. und inzwischen Direktor der Essener Uniklinik.Aufgefallen ist er mir in der Presse. Er ist viel zu Gast in TV-Talkshows, gibt Zeitungsinterviews und ist im Radio zu hören… Aber auch sichtbar auf Social Media. Dort nennt er sich „Medical Influencer“. Was ich schon ein bisschen komisch fand, weil die meisten Influencer sich ja nicht selber als Influencer bezeichnen wollen… Und ich frage ihn, warum er das gemacht hat.Hier noch ein paar weitere Facts: Jochen Werner ist 63 Jahre alt und früher in der Schule ist er dreimal sitzen geblieben. Es heißt also nichts, wie alt du bist oder wie gut du in der Schule warst, wenn du wirklich möchtest, dafür arbeitest und an dich glaubst, dann wirst du deine Ziele erreichen! Jochen Werner ist ein fantastisches Beispiel dafür.In dieser Folge spreche ich mit ihm über seinen Weg in die Sichtbarkeit, wir reden viel darüber, was er gegen Hierarchien hat, warum unser Gesundheitssystem so dringend digitalisiert werden muss und auch darüber, warum es nicht gut ist, dass er in der Coronazeit viele neue Pflegekräfte für seine Klinik gewinnen konnte. Es geht um persönliche Role Models, um seine nächtlichen Ausflüge an den Kühlschrank und einiges mehr.Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 16.12.2021
    93 MB
    48:52
    Cover

    103 Wie du es schaffst, „NEIN“ zu sagen! – Martin Wehrle im Interview

    Martin Wehrle ist Karriereberater, Coach und Autor von inzwischen rund 40 Büchern. Viele davon, wie „Der Klügere gibt nach“ oder „bin ich denn hier der Depp“, sind absolute Bestseller.Aktuell hat Martin Wehrle wieder ein Neues Buch rausgebracht. Und schon allein wegen des Titels, wollte ich gerne mit Martin sprechen. Es heißt nämlich: „Den Netten beißen die Hunde“. Du findest es zum Beispiel hier: https://bit.ly/3oXyLJlAls ich den Titel gesehen habe, dachte ich auf der einen Seite: klar, irgendwie hat er recht, auf der anderen Seite ist es doch auch bescheuert, wenn wir jetzt alle zu unfreundlichen Egomanen werden. Genau darüber spreche ich mit Martin: Wann ist nett zu nett? Wie viel nett ist gut? Wie kannst du lernen, „NEIN“ zu sagen - ohne dass es sich schlecht anfühlt. Was hat das alles mit Personal Branding zu tun? Wie war Martins Weg in die Sichtbarkeit und was ist sie bester Rat an dich?...Hier geht es zum Youtube-Kanal von Martin Wehrle: https://www.youtube.com/channel/UCrQCutWhY0eJNmARDwkoQgQIm zweiten Teil des Podcast gibt es ein Interview mit Joerg Eisele. Er ist ehemaliger Teilnehmer des Traineeprogramms „myJMP“ von BOSCH und wir sprechen über seinen Weg, gute Führung, Netzwerken, warum er den Einkauf so liebt und was ihn an seiner Tätigkeit fasziniert. https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 09.12.2021
    93 MB
    48:44
    Cover

    102 „Personal Branding hat nur Vorteile“ – Stefan Keuchel im Interview

    Der erste Pressesprecher von Google in Deutschland. Das ist noch immer ein Teil seiner Personenmarke. Obwohl Stefan Keuchel auch super viele andere, spannende Jobs hatte.Noch bevor es den Begriff Markenbotschafter hier in Deutschland gab, war Stefan einer. Einer der allerersten.Und genau darüber reden wir: Wie ist es dazu gekommen? Wie fand sein Chef das? Welche Vorteile hat es, ein Markenbotschafter für ein Unternehmen zu sein und welche Nachteile kann das mit sich bringen? …Sowohl fürs Unternehmen, als auch die Person die sich draußen zeigt?Stefans Beginn als Markenbotschafter war vor fast 18 Jahren und ich habe das Gefühl, dass sich auf dem Gebiet in deutschen Unternehmen seitdem nicht besonders viel getan hat. Es gibt immer noch viele Chef:innen die Mitarbeiter:innen bremsen wollen, wenn sie auf Social Media für ihren Arbeitgeber sichtbar werden möchten… Ziemlich dumm, meiner Meinung nach! Ich frage Stefan, wie er das sieht.In meinen Augen sollte jeder Chef dankbar sein, wenn Angestellte freiwillige nicht nur persönliche Themen, sondern sogar Infos aus dem Unternehmen mit ihrer Community teilen.Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, dass Mitarbeiter:innen die ihren Job gut machen und nebenbei noch authentische Markenbotschafter sind, besser bezahlt werden sollten als die anderen.Du merkst…. Das steckt so einiges drin und ich freue mich, für diese ganzen Fragen, den besten Experten für dich am Start zu haben.Wie läuft es mit Deinem Weg in die Sichtbarkeit?Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 25.11.2021
    84 MB
    43:50
    Cover

    101 Digitales Netzwerken – 6 Tipps für deinen Erfolg

    Dass es gut und wichtig ist ein Netzwerk zu haben, darüber müssen nicht mehr reden.In dieser Episode geht es darum, was es braucht, um sich ein gutes und nachhaltiges Netzwerk aufzubauen und was DU tun kannst, damit du noch mehr interessante Menschen anziehst.Gerade jetzt, wo wir alle wieder im Homeoffice arbeiten und unsere Kontakte einschränken, passt das perfekt.Grundsätzlich ist ein Mix aus digitalem und analogem Netzwerken sicherlich das Optimale. Aber auch rein digital kannst du auch schon einiges ausrichten…Hier sind meine 6 Tipps auch nochmal kurz auf einen Blick: 1. Persönlichkeitsentwicklung: Überlege wer du bist und wo du hinwillst 2. Lege dich auf zwei bis drei social media Profile fest und halte deine Profile auf dem aktuellen Stand 3. Gehe in ein bestehendes Netzwerk rein, höre zu, bring dich ein 4. Teile eigenen Content. Biete anderen Menschen Mehrwert 5. Biete deine Hilfe an, nicht wegschauen, wenn andere negatives Feedback bekommen 6. Sei DU selbst. Halte ein, was du versprichst.Hier die Podcast-Episoden auf die ich mich in der Folge bezogen habe: „Wie du dir ein starkes Netzwerk aufbaust – mit Tijen Onaran“: https://bit.ly/3FJg9SH „Wie du es schaffst, wertvolle Kontakte zu knüpfen – mit Nico Kunkel“: https://bit.ly/3cQwvMN „Personal Branding auf Twitter – 10 Tipps“: https://bit.ly/3nPVAOxIm zweiten Teil des Podcast gibt es ein Interview mit Lukas von Hohnhorst. Er ist ehemaliger Teilnehmer des Traineeprogramms „myJMP“ von BOSCH und wir sprechen über ihren Weg, gute Führung, Netzwerken und mehr. https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt kostenlos für dich! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 18.11.2021
    109 MB
    57:11
    Cover

    100 „Erst das Ziel, dann die Kanäle!“ – Philipp Jessen im Interview

    Die 100ste Folge von „Be your Brand“ hat einen besonderen Gast und einen etwas anderen Talk, als du ihn bisher kennst.Philipp Jessen war Chefredakteur der BRAVO. Er war bei GALA, Grazia, Stern.de… Und ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Und was machen so Leute wie er und der ehemalige BILD-Chef Kai Diekmann? Sie tun sich zusammen und gründen eine Agentur. Storymachine heißt sie und sie beschäftigen sich auch viel mit dem Thema Personal Branding. Deshalb wollte ich mit Philipp sprechen.Gesprochen haben wir viel über Sichtbarkeit, Social Media, darüber, was eine Personenmarke braucht und wie Du an deinem Personal Branding arbeiten kannst. Es ging aber auch um XS-Kondome, eitle Männer und Wimperntuscheschalter… wobei ich noch immer bezweifle, ob es sowas überhaupt gibt…Wir hatten leider viel zu wenig Zeit, aber ich verspreche dir eine informative und unterhaltsame Folge.Heute mal ein etwas anderer Einstieg, weil ich das Mikro nach unserer offiziellen Begrüßung, -während Philipp noch seine diversen Hosentaschen geleert hat- angemacht habe. Dabei habe ich ihm eine Fotokollage auf den Tisch gelegt, auf der er ziemlich große Ähnlichkeit mit Harald Glööckler hat. Fand ich zumindest… Besagtes Bild, findest du auch auf meinen social media Kanälen, check die gern mal aus, dann weiß du worüber Philipp sich aufregt.Und noch eine kurze Info zum Verständnis: im telefonischen Vorgespräch haben Philipp und ich festgestellt, dass es ein Suchtmittel gibt, dass uns beide sehr verbindet: Nasenspray. Er hat bei unserem Treffen in Berlin dann auch direkt ein Fläschchen aus der Tasche gezogen und vor sich auf den großen Holztisch gestellt.Philipp Jessen findest du z.b. auf Twitter: https://twitter.com/jessenphil und hier gehts zu Storymachine: https://www.storymachine.de/Wie läuft es mit Deinem Weg in die Sichtbarkeit? Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 04.11.2021
    79 MB
    41:14
    Cover

    099 So kommst du in die Medien - 10 Tipps!

    „Wie schaffe ich es, dass Medien über mich berichten?“ „Wie komme ich in die Zeitung, ins Radio, in einen Blog oder vielleicht sogar ins Fernsehen?“ Dieses Thema ist der absolute Erstwunsch für eine Solofolge.Da es viele Jahre mein Hauptjob war, Menschen in Medien zu platzieren, gibt es in dieser Episode die geballte Infopower für dich!Was brauchen Journalist:innen von dir und vor allem was brauchen sie nicht!? Wie kommst du an die richtigen Kontakte? Welche Vorarbeit solltest du leisten, damit du nicht wie „Kai aus der Kiste“ kommst… und direkt wieder darin verschwindest!? Wie bekommst du die beste Chance auf eine Berichterstattung? usw.All diese Fragen werden wir klären, es gibt viele Beispiele aus der Praxis und ich gebe dir 10 (und noch viel mehr) Tipps mit an die Hand, die es dir erleichtern, in die Medien zu kommen.Hier habe ich dir die 10 Tipps kurz zum Nachlesen zusammengefasst: 1. Definiere für dich ein klares Thema 2. Veröffentliche selber Content zu deinem Thema 3. Arbeite an deiner Sichtbarkeit im Netz 4. Fange klein an 5. Recherchiere das Medium in das du rein möchtest 6. Pitche dich kurz und knackig 7. Stelle heraus welches Problem du löst 8. Telefoniere nicht nach 9. Baue dir eine vernünftige Kontaktdatenbank auf 10. Sammle Veröffentlichungen über dichSolltest du tiefer in das Thema einsteigen wollen, dann können wir das gerne gemeinsam in einem 1zu1 Coaching!Sponsor der heutigen Folge: Ist AG1 von Athletic Greens. Und für Dich gibt es aktuell ein ganz besonderes Angebot:Klick auf www.athleticgreens.com/beyourbrand und sichere dir bei deiner AG1 Bestellung einen kostenlosen Jahresvorrat an Vitamin D zur Unterstützung des Immunsystems & 5 Travel Packs! AG1 ist ein All-in-One Supplement, bestehend aus 75 Vitaminen, Mineralstoffen und weiteren essentiellen Inhaltsstoffen, welche die täglichen Nährstoffbedürfnisse deines Körpers decken.Das hoch absorbierbare Pulver zahlt auf die wichtigsten Gesundheitsbereiche ein: Immunsystem, Darmgesundheit, Energiehaushalt, Regeneration und gesundes Altern.Wie läuft es mit Deinem Weg in die Sichtbarkeit?Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 28.10.2021
    102 MB
    53:26
    Cover

    098 Wie du es schaffst loszulassen! - Peter Turi im Interview

    Ganz oben, ganz unten und wieder nach oben. So kann ich die Laufbahn meines heutigen Gastes zusammenfassen.Anders gesagt: Er hat ein großes Medienunternehmen gekauft, Fachinhalte für ganz Deutschland und die Elite der Medienmacher produziert. In Start-ups investiert, dann ist er grandios gescheitert. Musste Insolvenz anmelden. Hat unter Depressionen gelitten und allem den Rücken gekehrt.Ein paar Jahre später ist er wiedergekommen. Relativ ungeplant, aber größer und reflektierter als vorher… Mit einer Idee, die am heimischen Küchentisch anfängt.Das ist - ziemlich, ziemlich verkürzt- die Geschichte, des Journalisten, Unternehmers und Gründers Peter Turi.Kaum jemand aus dem Medienbereich kennt seinen Branchennewsletter TURI2 nicht. Jeden Morgen und Abend gibt es eine kostenlose TURI-Mail in der die wichtigsten medienrelevanten Themen kurz, knackig und vor allem verständlich zusammengefasst sind. Aber TURI2 ist mehr als ein Newsletter. Es gibt ein Buch, Veranstaltungen (live und digital) und einiges mehr… Schau gerne mal unter diesem Link: https://www.turi2.de/Und wenn du jetzt denkst: „Wieder so ein Medien-Fuzzi mit dem ich nichts anfangen kann!“ Nichts da. Peter ist – neben meinem Opa und meinem Papa – einer der coolsten über 60-jährigen den ich kenne. Er ist so überzeugt von dem was er tut, aber gleichzeitig tiefenentspannt und experimentierfreudig.Wir sprechen darüber, wie es für ihn war, den Boden unter den Füssen zu verlieren, wie es ihm gelungen ist, wieder Fuß zu fassen, wie er gelernt hat loszulassen, natürlich geht es auch um Personal Branding und Sichtbarkeit.Im zweiten Teil des Podcast gibt es ein Interview mit Christina Franke. Sie ist ehemalige Teilnehmerin des Traineeprogramms „myJMP“ von BOSCH und wir sprechen über ihren Weg, gute Führung, Netzwerken und mehr. https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 14.10.2021
    91 MB
    47:25
    Cover

    097 „Flexibilität beginnt im Kopf!“ – Anna Kaiser im Interview

    Bei Anna Kaiser hat sich durch die eigene Sichtbarkeit unheimlich viel verändert.Sie ist Unternehmerin und Gründerin von „Tandemploy“. In ihrem Job beschäftigt sich Anna damit, wie wir Menschen gesünder, glücklicher und dadurch auch gleichzeitig produktiver arbeiten können.Anna erklärt, was „New Work“ wirklich meint und warum sich das nicht nur auf einzelne Branchen bezieht, sondern praktisch überall umgesetzt werden kann, wenn es richtig gemacht ist.Sie gibt viele Tipps, wie du aus alten Strukturen ausbrechen kannst und warum du das machen solltest. Wir sprechen darüber, wie es dir gelingen kann die Grenzen im Kopf, die wir ja praktisch alle haben, aufzubrechen.Anna erzählt wie sie zur „LinkedIn Top Voice“ geworden ist und was ihr das gebracht hat. Es geht um Vorbilder, das Brennen für eine Leidenschaft und darum, wie wichtig es ist, kontinuierlich dranzubleiben.Darüber hinaus ist Anna Teil des Investorinnen-Netzwerks „Encourage Ventures“. Mehr dazu findest du hier: https://encourage-ventures.com/Wie läuft es mit Deinem Weg in die Sichtbarkeit?Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar!UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 30.09.2021
    106 MB
    55:28
    Cover

    096 „Geh los für deine Leidenschaft!“ – Mareike Awe und Marc Reinbach im Interview!

    Mareike und Marc sind nicht nur privat ein Paar, sondern sie haben gemeinsam ein Unternehmen gegründet. Quasi direkt aus der Uni raus. Jetzt haben sie 20 MitarbeiterInnen, einen SPIEGEL Bestseller geschrieben, über 50.000 TeilnehmerInnen mit ihrem Onlinekurs happy gemacht und vieles mehr.Ihre Mission ist ein gesundes Mindset, weil das die Grundlage für ein glückliches und gesundes Leben ist.Vielleicht ist dir Mareike schonmal auf Instagram oder Facebook begegnet, denn für ihr Unternehmen „IntuMind“ (https://intumind.de/) machen die beiden nicht nur jede Menge Social Media Content, sondern sie investieren auch viel ins Online Marketing.Eigentlich wollte Mareike gar nicht als Person fürs Unternehmen rausgehen, ihr Ziel war es, die Unternehmensleistungen für sich sprechen lassen. Warum sie und Marc diese Strategie geändert haben und welche Folgen das hatte, erzählen sie im Gespräch.Außerdem gibt es jede Menge Input was ein gesundes Mindset und grundsätzlich ein gesundes Leben angeht. Im Gespräch sind auch mir direkt einige Dinge aufgefallen, die ich in meinem Alltag ändern möchte…und ich bilde mir ein, schon einen recht gesunden Lebensstil zu haben.Im zweiten Teil des Podcasts gibt es ein Interview mit Irina Beinborn. Sie ist ehemalige Teilnehmerin des Traineeprogramms „myJMP“ von BOSCH und wir sprechen über ihren Weg, gute Führung, Netzwerken und mehr. https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/Wie sieht es aus mit deiner eigenen Sichtbarkeit? Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt. Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 23.09.2021
    95 MB
    49:35
    Cover

    095 Sichtbarkeit für die, die Hilfe brauchen! – Sonderfolge zur „Flut“

    Diese Folge ist eine etwas andere, als du sie kennst. Mit diesem Podcast möchte ich auf ein Thema aufmerksam machen, das aufgrund der vielen aktuellen Nachrichtenthemen schon fast ein wenig an Relevanz verliert: die Flut im Ahrtal und Umgebung.Gemeinsam mit Vera Schneevoigt und weiteren Gästen möchte die Folgen des Unwetters - auch jetzt, Wochen nach den schweren Regenfällen - hochhalten. Denn vor Ort ist noch wahnsinnig viel zu tun und die Menschen brauchen wirklich langfristig Hilfe. Auch übers Finanzielle hinaus.Ich spreche mit besonderen Personen, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Betroffenen in den Flutgebieten helfen. Eine Frau mit der ich mich unterhalte ist Christa Lenz. Sie hat durch die Flut selbst so einiges verloren und versucht dennoch, Hilfe zu spenden.Ich rede außerdem mit Frédéric und Maurice Gérard. Den beiden gehört ein Bauunternehmen das seit Wochen für den guten Zweck im Einsatz ist.Es geht um harte Schicksale, aber auch darum, wie jede:r von uns helfen kann, ohne viel Geld zu spenden oder vor Ort aufzuräumen. Personal Branding bedeutet auch, seine Sichtbarkeit zu nutzen, um sie für Andere einzusetzen!Hier einige Links zu Hilfsorganisationen, die sich sicherlich über deine Unterstützung freuen: https://www.die-samariter.org/projekte/hilfe-fuer-flutopfer/ https://www.kolping.de/haupt-navigation/projekte-ereignisse/hilfe-fuer-flutopfer/ https://www.tierheime-helfen.de/hochwasser https://www.flutwein.de/ https://www.engagiert-in-nrw.de/unwetterkatastrophe-hinweise-fuer-freiwillige-helferKontakt für Patenschaften: [email protected] findest du das Bauunternehmen von Frédéric Gérard: https://www.bauunternehmen-roos.de/impressum.html

    ...mehr
  • 09.09.2021
    88 MB
    46:17
    Cover

    094 Warum du mehr Geld fordern solltest! – Anne-Kathrin Gerstlauer im Interview

    Sie ist eine junge, ziemlich erfolgreiche Journalistin.Anne-Kathrin Gerstlauer war unter anderem Chefredakteurin von Zeit Campus und sie hat das Portal Watson.de aufgebaut (was zu t-online.de gehört). Jetzt arbeitet sie freiberuflich als selbständige Beraterin für Medienunternehmen.Aktuell hat sie ein Buch geschrieben über das wir sprechen werden. Anne-Kathrin hat allerdings auch fantastische Tipps in Sachen Personal Branding, Sichtbarkeit und Netzwerken. Und alles selbst erprobt…Das ist also eine „Be your Brand“ Podcast-Folge, die rundum alles abdeckt und dir sehr hilft, wenn du dabei bist, deine Personenmarke auf- oder auszubauen.Und darüber hinaus gibts absurde Dating-Geschichten und wirklich sehr hilfreiche Tipps für deine nächste Gehaltsverhandlung… um einfach mal ein paar Punkte rauszugreifen.Anne-Kathrins Buch heißt: „Das Gender-Dating-GAP und die Liebe“ und du kannst es dir hier anhören: https://www.audible.de/pd/Der-Gender-Dating-Gap-und-die-Liebe-Hoerbuch/B095X73R9GWie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert:in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 26.08.2021
    88 MB
    45:54
    Cover

    093 Personal Branding: 6 Tipps - So schaffst du es dranzubleiben

    Mit der bewussten Arbeit an deiner Personenmarke zu beginnen, kostet Mut, Überwindung, Zeit und ist sicherlich nicht einfach. Wenn du den Start geschafft hast, möchte ich dir erst einmal gratulieren, doch damit ist es noch nicht getan.Ohne dich de-motivieren zu wollen. Es gibt eine Sache, die mindestens so schwierig ist wie ANFANGEN. Und das ist DRANBLEIBEN!Du wirst im Laufe deiner Personal Branding Reise immer wieder an Punkte kommen, wo du keinen Bock mehr haben wirst aktiv weiterzumachen. Und wenn du so eine Durststrecke hast, Zeiten in denen es nicht so läuft, dann ist das nichts Schlimmes, sondern vollkommen normal…ICH kenne die auch. Deshalb teile ich in dieser Folge von „Be your Brand“ meine -oft schon praktizierten- Strategien, wie es mir gelingt, die Brocken nicht hinzuschmeißen.Im zweiten Teil des Podcast gibt es ein Interview mit Theresa Best. Sie ist ehemalige Teilnehmerin des Traineeprogramms „myJMP“ von BOSCH und wir sprechen über ihren Weg, gute Führung, Netzwerken und mehr. Infos zum Programm gibt es hier: https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar!UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 19.08.2021
    86 MB
    44:57
    Cover

    092 Personal Branding auf Twitter - 10 Erfolgstipps

    Instagram -und inzwischen auch LinkedIn- wird von vielen Menschen gerne genutzt. Bei Twitter spalten sich die Geister."Hate-Plattform." "Interessiert doch keinen in Deutschland." "Da sind doch nur Gamer am Start"… Ich habe schon die verrücktesten Dinge gehört.Ich selbst brauchte auch eine Weile, um warm zu werden und hatte eine längere On-Off-Beziehung mit Twitter, doch jetzt würde ich unseren Beziehungsstatus als „totally in love“ bezeichnen.In diesem Podcast möchte ich dir 10 Tipps mit an die Hand geben, wie du dich auf Twitter als Personenmarke etablieren kannst. Beziehungsweise wie du auf Twitter nachhaltig sichtbar werden und dir ein wertvolles Netzwerk aufbauen kannst.Weil diese Folge sehr viele Infos erhält, habe ich dir die 10 Punkte auch nochmal in einem Blogartikel zusammengefasst. Diesen Artikel findest du auf www.PRleben.deHast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit.Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 05.08.2021
    118 MB
    01:01:34
    Cover

    091 „Du musst nicht jedem gefallen!“ - Kristina Faßler im Interview

    Kristina Faßler ist Sendersprecherin von WELT, dem Fernsehsender der früher mal N24 hieß. Darüber hinaus ist sie ein großer Social Media Fan.Im Interview erzählt sie, wie sie an die Kommunikationsspitze des TV-Senders gekommen ist. Ihr Traumjob war früher nämlich eigentlich, Rektorin einer kleinen Dorfschule zu werden.Kristina teilt viele Skills in Sachen Kommunikation, die dir sicherlich auch im Alltag weiterhelfen können.Es geht natürlich um Personal Branding, um Sichtbarkeit und um Personenmarken, die Kristina beeindrucken.Die Fernsehfrau verrät, welcher Satz sie so richtig auf die Palme bringt und warum sie eine große Freundin des Genderns ist.Ich wollte von ihr wissen, ob sie auf ihrem Lieblingskanal "Twitter" eine bestimmte Strategie hat. Welche Tipps sie uns mit auf den Weg geben kann…Es geht um „modernes Arbeiten“. Denn für Kristina zählt nicht, dass Stunden an einem bestimmten Ort abgesessen werden, sondern einzig und allein das Ergebnis!Sponsor dieser Folge ist CLARK: Anmeldung mit dem Code „BRAND30“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App (kostenlos!). Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind.Wie läuft es mit deiner Sichtbarkeit?Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link: https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 29.07.2021
    85 MB
    44:34
    Cover

    090 Warum du immer wieder aufstehen solltest! – Wolfgang Büchner im Interview

    Wolfgang Büchner ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er ist kein großer Freund von Personal Branding.Wobei das auch damit zu tun hat, dass wir den Begriff unterschiedlich definieren. Es ist nämlich nicht so, dass Büchner nicht sichtbar ist… wer über 63.000 Follower auf Twitter hat, kann das auch nicht behaupten! Was er nicht mag ist eher die pure Selbstdarstellung.Hintergrundwissen: Wolfgang Büchner war bis 2013 Chefredakteur bei der Deutschen Presseagentur (DPA). Das ist die größte deutsche Presseagentur und dort hat er den Laden in Sachen Digitalisierung nach vorne gebracht. Im September 2013 ist er vom SPIEGEL abgeworben worden, um dort dasselbe zu tun. Also „off“ und „online“ redaktionell besser miteinander zu verzahnen.Das ist bei den SPIEGEL-MitarbeiterInnen allerdings nicht besonders gut angekommen. Es war eine ziemlich wilde Zeit. Zitat aus einem Wikipedia-Eintrag: „Zum 31. Dezember 2014 trennten sich Büchner und das Nachrichtenmagazin nach monatelangem, teils öffentlich ausgetragenem Machtkampf.“Danach war Büchner bei verschiedenen anderen namenhaften Medien und jetzt macht er etwas Neues. Auch darüber sprechen wir. Ansonsten geht es ums Netzwerken, um die Zukunft des Journalismus, Wolfgang erzählt, was er seinen Kindern beruflich raten würde, über welchen Social Media Kanal er mit seiner Tochter Kontakt hält und vieles mehr.Diese Episode wird unterstützt von dem Traineeprogramm „myJMP“ von Bosch. Zum Ende der Folge spreche ich mit Silva Hartmann eine der HR Business Partner des Programms. Mehr Infos gibt es hier: https://www.bosch.de/karriere/dein-einstieg/absolventinnen-und-absolventen/junior-managers-programm/Hast du dir schon mein Personal Branding Ebook geholt? Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 08.07.2021
    97 MB
    50:54
    Cover

    089 Warum Personenmarken so wichtig sind für Unternehmen – Lana Wittig im Interview

    Lana Wittig ist Geschäftsführerin von „Edition F“, einem Onlinemagazin für Frauen. Wobei „Edition F“ eigentlich viel mehr ist als „nur“ ein Onlinemagazin.Das Unternehmen ist in den letzten Jahren immer wieder in die Schlagzeilen geraten. Das „manager magazin“ zum Beispiel hat getitelt: „Edition F steckt in der Krise“. Die GründerInnen, aber auch andere MitarbeiterInnen, sind von Bord gegangen und in der Branche hat man die Unruhe mitbekommen.Lana spricht darüber, was das für eine Krise war, warum es so viele Personalwechsel gab und was es mit einer Marke macht, wenn große Namen die Firma verlassen und neue etabliert werden müssen. Das ist alles andere einfach… Also geht es tief rein ins Thema Personal Branding und Sichtbarkeit.Aber wir sprechen auch über Feminismus, darüber wie wir beide den Begriff definieren, was sich in unserer Gesellschaft für mehr Gleichberichtigung ändern sollte. Es geht ums Netzwerken, um Vorbilder, um Ronja Räubertocher und vieles mehr…Und hier noch etwas für dich: Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 24.06.2021
    92 MB
    48:19
    Cover

    088 Wie du mit Hass im Netz umgehen solltest – Johannes Ceh im Interview

    In dieser Folge es um ein nicht ganz so schönes Thema, dass ich aber super wichtig finde, wenn du mit dem Gedanken spielst, sichtbarer zu werden. Ganz oft höre ich im Coaching die große Sorge vor einem richtig fetten Shitstorm. Ich verstehe diese Sorge natürlich, aber sie ist -besonders zu Beginn- in 99 Prozent aller Fälle unberechtigt. Und grundsätzlich mag ich dieses Thema auch gar nicht so groß aufhängen, weil ich lieber auf die positiven Seiten der Sichtbarkeit schaue.Doch es gab neulich eine Situation die mich sehr getriggert hat, deshalb wollte ich für „Be your Brand“ mit einem Experten über „Hass im Netz“ sprechen und darüber, was wir dagegen machen können.Einer der sich die letzten Jahre viel mit damit beschäftigt hat, ist der Journalist Johannes Ceh. Johannes schreibt für verschiedene Fachmedien im Medien- und Kommunikationsbereich und ist viele Jahre selber sichtbar. Er ist jemand, der nicht unbedingt ein Blatt vor den Mund nimmt und hat eigene Erfahrungen mit „Hass im Netz“ gemacht. Was genau passiert ist, erzählt er im Interview.Johannes hat das alles nicht auf sich beruhen lassen, sondern ist mit Plattformbetreibern in Kontakt getreten, allen voran mit den Verantwortlichen bei LinkedIn. Das Business-Netzwerk hat nämlich inzwischen vermehrt Probleme mit Hatern... Auch wenn so etwas immer eher Twitter zugeordnet wird. Doch Twitter ist schon lange nicht mehr der einzige Ort auf dem Hater unterwegs sind.Johannes hat neulich mit der FAZ darüber gesprochen und jetzt im Personal Branding Podcast „Be your Brand“.Hier gibt es Infos zu der App „Hassmelden“ die im Podcast thematisiert worden ist: https://hassmelden.de/ Link zur Website „Our Job To Be Done“: https://www.ourjobtobedone.de/Und hier noch etwas anderes für dich:Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 10.06.2021
    98 MB
    51:09
    Cover

    087 Wie du (noch) mutiger wirst – „Vanilla Mind“ Melina und Timon Royer im Interview

    16 Jahre zusammen, 12 Jahre verheiratet, aussehen wie Ende 20 und zusammen ein Business haben. Geht das!??Melina und Timon Royer sind das perfekte Beispiel dafür. Möglicherweise sagen dir die Namen jetzt nicht sofort etwas, aber vielleicht hast du schonmal von „Vanilla Mind“ gehört. Das ist der Blog, den Melina vor vielen Jahren gestartet hat und der ziemlich durch die Decke gegangen. Melina hat ein Buch („Verstecken gilt nicht“) geschrieben, Timon ist mit ins Business eingestiegen, neulich ist das zweite Buch („Trau Dich! Mut steht dir!“) rausgekommen und die beiden machen zusammen einen Podcast.Blog: https://vanilla-mind.de/ Podcast Still & Stark: https://vanilla-mind.de/podcast/Ihre Mission ist es, Menschen die schüchterner, zurückhaltender sind Mut zu machen, ihren Weg selbstbewusst zu gehen. Das passt natürlich hervorragend auch zum Thema Personal Branding, Sichtbarkeit und Co., darum haben wir zu dritt gesprochen.Es geht in dieser Folge erstmal darum, den Unterschied zwischen schüchtern und introvertiert zu erklären. Dann geht es darum, wie du mehr in deine Stärke finden kannst. Es gibt viele handfeste Tipps, wie du noch mutiger wirst, selbst, wenn du jetzt schon mutig bist. Melina erzählt, wie sehr sich ihr Leben verändert hat, seit sie durch den Blog sichtbar geworden ist… und vieles mehr.Und hier noch etwas für dich: Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 27.05.2021
    73 MB
    38:16
    Cover

    086 „Wenn du eine Idee hast, trau dich und mach es!“ – Lena Schrum im Interview

    Lena Schrum ist Ex-Profi-Fußballerin und nun hat sie ein Unternehmen gegründet, dass sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt.Auf sie gekommen bin ich durch Sascha Pallenberg. Mit ihm habe ich vor einiger Zeit auch mal ein Podcast-Interview gemacht: https://bit.ly/3wzvMHTSascha war vier Jahre lang Head of Digital Transformation bei Daimler und nun macht er etwas anderes. Nämlich die Kommunikation für das Unternehmen „Aware“ von Lena Schrum und ihrer Mitgründerin. Und als Sascha meinte, ich sollte mich auf jeden Fall mal mit Lena unterhalten, fand ich das eine gute Idee.Lenas Weg total beeindruckend, auch wenn ich von Fußball so viel Ahnung habe wir von Fußball keine Ahnung habe... ist es ein sehr vielseitiges Gespräch.Es geht um Frauen im Fußball, Unternehmensgründung, belastbare Netzwerke, den Wert von fähigen MitarbeiterInnen, Mut, Durchhaltevermögen, das Suchen und Finden der eigenen Leidenschaft und natürlich um Personal Branding.Mehr zu Aware findest du hier: https://aware-theplatform.com/Und hier noch etwas für dich: Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar!UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 13.05.2021
    105 MB
    54:44
    Cover

    085 So machst du richtig guten Content – Andreas Rickmann im Interview

    Andreas Rickmann ist absoluter Social Media Profi. Er ist kein Influencer, sondern er war 13 Jahre lang bei BILD für die Social Media Kanäle zuständig. Bis Ende letzten Jahres als Director digital Growth.Anfang 2021 hat er sich auf eigenen Wunsch selbständig gemacht. Andreas weiß genau, worauf es ankommt, wenn Menschen, aber auch Organisationen und Marken, sichtbar(er) werden wollen. Empfohlen worden ist er mir von EX-BILD-Chefin Tanit Koch. Mit ihr habe ich neulich auch für „Be your Brand“ gesprochen. Das Interview findest du hier: https://bit.ly/3uDqWcbAndreas und ich sprechen über viele Themen rund um Personal Branding. Darüber, was wirklich guten Content ausmacht, wie sein Weg in die Selbständigkeit war und wir sprechen zum ersten Mal ausführlich über eine Plattform - die ich in „Be your Brand“ noch nicht besonders beleuchtet habe- und zwar: Facebook. Auch wenn viele denken „Facebook ist tot“, ganz so ist es nicht. Andreas ist Fachmann und gibt spannende Einblicke.Ich wollte außerdem von ihm wissen, welche Politiker oder Organisationen besonders gut und welche besonders schlecht in sozialen Medien kommunizieren. Also ein ganz bunter Mix an Themen die mit Personal Branding zu tun haben. Vielleicht magst du Andreas Newsletter abonnieren: https://steadyhq.com/de/andreasrickmann/Und hier noch etwas für dich: Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 29.04.2021
    107 MB
    56:03
    Cover

    084 Warum du dir selbst vertrauen solltest! – Julie Strobach im Interview

    In dieser Folge geht es um das Thema „Work-Life-Integration“.Studium, geiler Einstieg in den ersten Job und dann die Karriereleiter immer höher. Aber was kommt dann!? Das perfekte Glück? Bei den meisten leider nicht. Viele Strukturen in unserer Arbeitswelt machen Menschen krank. Julie Strobach hat sich intensiv damit auseinandergesetzt… nicht zuletzt, weil sie selber in diesem Hamsterrad unterwegs war und inzwischen vollkommen anders lebt.Julie möchte, dass Menschen wieder mehr in sich reinhören, was sie wirklich wollen. Manchmal muss es aber gar kein Jobausstieg oder -wechsel sein. Am wichtigsten ist die Arbeit an sich selbst und genau darum geht es in dieser Folge: Wie kannst du mit dem was du machst (noch) glücklicher sein? Wie sehr solltest du dich von einem Arbeitgeber abhängig machen? Wann ist es sinnvoll, mal innezuhalten und wirklich auf den eigenen Bauch und das Herz zu hören? Diese und viele andere Fragen bespreche ich mit Julie.Mehr zu ihr findest du unter anderem auf ihrer Seite: https://juliestrobach.com/ und auf Instagram: https://www.instagram.com/julie_strobach/ Julies Buchtipps: "The Buddha and the Badass" von Vishen Lakhiani und "Intergrale Psychologie" von Ken WilberIch habe heute ein Geschenk für Dich! Ich habe ein Ebook zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Und das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link und hole dir dein GRATIS-Exemplar hier: https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/ UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt.Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 22.04.2021
    93 MB
    48:28
    Cover

    83 Warum du große Ziele brauchst – Laura Malina Seiler im Interview

    Wenn ich gefragt werde: Wer ist für dich eine authentische Personal Brand? Dann nenne ich sie sehr gerne als Beispiel. Laura Malina Seiler hat mit der modernen Spiritualität ihr Thema gefunden. Sie hat ein Ziel, oder wie sie es nennt: eine große Vision, die sie antreibt und Laura redet nicht nur, sie MACHT. Und auch sie lernt jeden Tag dazu. Noch immer…Inzwischen hat sie rund um ihr Thema die unterschiedlichsten Produkte auf den Markt gebracht: Bücher wie „Mögest du glücklich sein“ und „Schön, dass es dich gibt!“ geschrieben. Laura bringt mit „I AM“ ihr eigenes Magazin raus, sie bietet Onlinekurse an, es gibt ihren wöchentlichen Podcast „Happy, Holy & Confident“: https://lauraseiler.com/podcast/ und vieles mehr. Fairerweise muss gesagt werden, dass Laura inzwischen ein Team von 20 Leuten um sich hat, dass sie bei der Verwirklichung ihrer Vision unterstützt. Für mich absolut bemerkenswert was sie geschaffen hat!Über alles was Laura noch plant, aber auch über ihre ersten Schritte in die Sichtbarkeit, über Rückschläge, die dazu gehören, darüber, dass nichts und niemand perfekt ist, über ihre Vorbilder, den Umgang mit Feedback, inspirierende Personenmarken und vieles mehr, spreche ich mit Laura in dieser Folge.UND. Ich habe heute ein Geschenk für Dich! Ich habe ein E-book zum Thema „Personal Branding“ geschrieben. Und das gibt es jetzt für dich kostenlos! In dem Buch geht es um die ersten wichtigen Schritte in die Sichtbarkeit. Geh einfach auf diesen Link und hole dir dein GRATIS-Exemplar! UND – wenn du dir das Buch holst, bekommst du in Kürze noch eine weitere kleine Überraschung von mir zugeschickt. Hier geht`s zum kostenlosen E-Book: https://prleben.de/personal-branding-buch-kostenlos/Darüber hinaus lass uns gerne unverbindlich über ein individuelles Coaching sprechen: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne! Melde dich via Social Media oder per Mail ([email protected]) bei mir. https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    115 MB
    01:00:00
    Cover

    082 So baue ich mir ein Netzwerk auf – Andrea Steverding im Interview

    Andrea Steverding ist Leiterin für Kommunikation und Marketing bei Oliver Wyman aber vor allem ist sie eine großartige Netzwerkerin!Außerdem setzt sie sich sehr für die Themen Empowerment und Leadership ein. Sie hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn den ich sehr bewundere und Andrea redet nicht nur, sondern sie MACHT!Ich möchte von Andrea, die immer für andere da ist, wissen, wie sie selber mal auftankt und was eine so ausgeglichene Person richtig wütend machen kann. Gibt es Situationen, in denen sie ihren Mund nicht halten kann? Wie ist sie so geworden, wie sie heute ist? Welche Rollen spielen Personal Branding und Sichtbarkeit?Aber vor allem geht es um das Thema Netzwerken: Wie baue ich mir ein nachhaltiges Netzwerk aus und wie pflege ich es?Und hier noch mein Angebot für dich: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail [email protected] bei mir. https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    95 MB
    49:54
    Cover

    081 Storytelling statt Fairy Telling – Julius van de Laar im Interview

    Der heutige Gast weiß genau, wie man Menschen zu Marken macht!Empfohlen worden ist er mir vom Journalisten Gabor Steingart und sein Name ist Julius van de Laar. Der einzige Deutsche, der in Amerika mit dafür gesorgt hat, dass Barack Obama an die Macht kommt.Wie Julius van de Laar in diesen Wahlkampf gerutscht ist, dass erzählt er bei „Be your Brand“.Inzwischen ist der Kampagnen- und Strategieberater wieder in Deutschland und arbeitet für die anstehenden Wahlen. In dieser Folge geht es (nicht nur) um die Kommunikation von Politikern. Was können unsere Politiker von den Amis lernen?Wie fühlt es sich an, mit aller Kraft auf den einen wichtigen (Wahl-)Tag hinzuarbeiten. Hat Julius van de Laar die Kandidatur von Donald Trump damals ernst genommen oder eher belächelt?Wir sprechen über Armin Laschet und was er besser machen kann, wenn er Kanzler werden möchte. Wie relevant ist Personal Branding für Politiker? Wer macht es gut und wer hat Nachholbedarf?Wir brechen das ganze Thema Sichtbarkeit aber auch runter auf jeden von uns. Also: Worauf kommt es an, wenn ich beim Gegenüber im Kopf bleiben möchte? Wie erzähle ich eine wirklich gute Geschichte? Was macht eine Personenmarke aus? … und vieles mehr.Infos zu Julius findest du unter anderem hier: https://www.juliusvandelaar.com/Darüber hinaus habe ich ein Angebot für dich:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir. https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding, Sichtbarkeit und der Aufbau der eigenen Personenmarke gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    75 MB
    39:02
    Cover

    080 Personal Branding auf Xing – Astrid Maier (Xing-Chefredakteurin) im Interview

    Wie kann ich auf Xing meine Personal Brand auf- und ausbauen? Lohnt es sich überhaupt, Zeit in das Netzwerk zu investieren? Muss ich, um erfolgreich zu sein eine Premium-Mitgliedschaft abschließen oder geht es auch ohne? Wer treibt sich da so rum? Was genau sind eigentlich diese Insider? Usw.All diese Fragen kann keiner besser beantworten als die Xing-Chefredakteurin. Sie heißt Astrid Maier und hat vor ihrer Zeit bei dem Unternehmen als Journalistin für bekannte Magazine wie die WirtschaftsWoche, das Manager Magazin, die Financial Times Deutschland etc. gearbeitet.In der Folge erklärt Astrid auch, wie DU Xing-Insider werden kannst. Wenn du daran Interesse hast, dann schreib an: [email protected] Astrids Podcast findest du hier: https://spoti.fi/3kZBVIWDarüber hinaus habe ich ein Angebot für dich: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir. https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding, Sichtbarkeit und der Aufbau der eigenen Personenmarke gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 11.03.2021
    45 MB
    53:53
    Cover

    079 „Wenn schon scheitern, dann in großem Stil!“ – Tanit Koch im Interview

    Tanit Koch ist gerade Anfang 40, sie war BILD-Chefredakteurin und bis Ende letzten Jahres Geschäftsführerin des Fernsehsenders n-tv sowie Chefredakteurin der Zentralredaktion der Mediengruppe RTL Deutschland.In diesem Gespräch schauen wir mal nicht nur auf ihre Karriere, sondern eher auf Tanit Koch als Mensch und ein bisschen hinter die Kulisse. Ich wollte von ihr wissen: Wie ist sie dahin gekommen, ist wo sie war? Was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Wie ist sie aufgewachsen? Wie trifft Tanit Koch wichtige Entscheidungen? Was hat sie beruflich als nächstes vor? Welche Rituale gibt es in ihrem Leben? Welche Werte sind ihr wichtig? Und vieles mehr...Da Anfang dieser Woche die Compliance-Vorwürfe gegen den jetzigen BILD-Chefredakteur Julian Reichelt bekannt geworden sind, ihm wird (so schreibt z.B. die „taz“) „Machtmissbrauch und Nötigung“ vorgeworfen, habe ich Tanit Koch auch darauf angesprochen.Den Podcast „Die Stunde Null“, den Tanit Koch zusammen mit Horst von Buttlar macht, findest du unter anderem hier: https://spoti.fi/38qlhx1Ihre Buchempfehlung ist: „Say Nothing: A True Story of Murder and Memory in Northern Ireland“ von Patrick Radden Keefe.Darüber hinaus habe ich ein Angebot für dich: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir. https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding, Sichtbarkeit und der Aufbau der eigenen Personenmarke gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 04.03.2021
    98 MB
    51:14
    Cover

    078 "Hab Mut, den ersten Schritt zu machen!" - Felix Thönnessen im Interview

    Viele Jahre hat Felix Thönnessen für die VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ Gründer*innen gecoacht. Was braucht es, um ein eigenes Business aufzubauen? Diese Frage kann Felix Thönnessen definitiv aus Erfahrung beantworten.Er ist nicht nur der Mann mit dem genialsten rheinischen Dialekt, sondern er hat auch sonst einiges auf dem Kasten.Hier gibt Felix dir heue handfeste Tipps, was du beachten solltest, wenn du mit dem Gedanken spielst, dein eigenes Ding zu machen und vielleicht sogar irgendwann ein Unternehmen zu gründen.Punkte wie: Welche Fragen solltest du dir VOR einer Gründung stellen? Wann ist der richtige Zeitpunkt, den Absprung aus dem alten Job zu wagen? Welche Gründungs-Ideen sind direkt zum Scheitern verurteilt? Wie viel Kapital solltest du mitbringen? Was sind typische Fehler, die du vermeiden kannst? …und vieles mehr ,besprechen wir in dieser Folge von „Be your brand“.Außerdem reden wir über absolut verrückte Gründer-Geschichten …und ich verspreche dir, es gibt einiges zu lachen. Es geht natürlich auch um Personal Branding und Sichtbarkeit, denn auch auf diesem Gebiet kennt Felix sich gut aus.Mehr über Felix Thönnessen findest du hier: https://felixthoennessen.de/private-mentoring/ und auf seinem LinkedIn-Kanal: https://www.linkedin.com/in/felixthoennessen/Darüber Hinaus habe ich ein Angebot für dich: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich!Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir. https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    65 MB
    34:12
    Cover

    077 Erfolgstipps von Erfolgsmanagerin – Katja Steger im Interview

    Es muss nicht jeder selbständig sein, um Erfolg und Erfüllung im Beruf zu verspüren! In dieser Folge spreche ich mit einer Frau, die als Angestellte ganz straight ihren Weg geht und sie teilt viele Learnings, die auf diesem Weg liegen, mit uns.Katja Steger hat für die Lufthansa das Tochterunternehmen „Germanwings“ aufgebaut, dann hat ein großer Storm-Anbieter sie abgeworben, damit sie dort das Tochterunternehmen „E wie einfach“ hochzieht und leitet. Kein Job für schwache Nerven…!Nebenbei ist Katja Mutter und Hobbies hat sie auch. Eine Frau, von der wir einiges lernen können… Zum einen: welche Tipps sie für alle hat, die erfolgreich ihren Weg gehen wollen, aber auch worauf es ankommt, wenn man eine so unsexy-Marke wie einen Strom- & Gasanbieter fürs Publikum interessant machen will.Gab es in ihrem Leben einen Mentor? Ist sie selber Mentorin? Kennt eine Frau in ihrer Position eigentlich noch das Gefühl, in bestimmten Situationen mit sich zu hadern? Gibt es Momente, in denen sie eine Komfortzone verlassen muss oder legt man das irgendwann einfach ab? Was solltest Du in deinem Leben ändern oder beachten, damit du erfolgreicher bst?Von außen sieht es immer so leicht aus… Aber Katja gibt einen offenen Blick hinter die Kulissen.Es geht natürlich auch um Personal Branding: Wie wichtig ist das für sie? Wie relevant für ihre Mitarbeiter? Findet sie es überhaupt gut, wenn ihre Mitarbeiter sichtbar werden oder hat sie Angst, dass dann die Konkurrenz kommt und sie wegschnappt…!?Und hier noch ein Angebot für Dich:Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    100 MB
    52:04
    Cover

    076 Medienanwalt Norman Buse – Rechte und Pflichten beim digitalen Personal Branding

    Was darf ich im Netz und was nicht? Was gilt es zu beachten auf Instagram, Linkedin, Twitter und Co, aber auch bei einem eigenen Podcast, einem Bog, einer Shoppingseite etc.Ich spreche mit Medienanwalt Norman Buse über alles, was Du in rechtlicher Hinsicht für dein digitales Personal Branding wissen solltest. Sowohl das Thema „Urheberrecht“ als auch „Persönlichkeitsrecht“ haben wir zusammen unter die Lupe genommen und auf praktische Beispiele angewendet.Also: Wem gehören Social Media Kanäle für die du sowohl als Angestellter eines Unternehmens, als auch als Privatperson postest? Was ist bei Umgang mit Bildern alles zu beachten? Wann brauchst du ein Impressum? Was muss als Werbung gekennzeichnet werden und wo kannst du dir das sparen und vieles mehr.Nach dieser Folge hast du wirklich einen umfassenden Überblick in Sachen „Recht auf Social Media“ bekommen.Norman Buse hat mit „Anwaltssprechstunde - Der Rechtspodcast“ einen eigenen Podcast und den findest du hier: https://spoti.fi/39ZVmxpZu Norman Buse auf LinkedIn geht es hier entlang: https://www.linkedin.com/in/norman-buse/Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen!Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir. https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    94 MB
    49:05
    Cover

    075 So gehst du proaktiv auf Menschen zu! - Céline Flores Willers im Interview

    In dieser Folge bekommst du die geballten LinkedIn-Power-Hacks. Céline Flores Willers ist Deutschlands bekannteste LinkedIn-Influencerin. In recht kurzer Zeit hat sie sich auf der Plattform eine riesige Community aufgebaut. Bei „Be your Brand“ erzählt sie nicht nur, wie ihr das gelungen ist, sondern auch, wie DU auf LinkedIn erfolgreich durchstarten kannst.Wie sprechen unter anderem darüber, wie viel Persönliches du auf der Businessplattform zeigen solltest und welche Content-Formate dort angesagt sind. Wir beantworten Fragen wie: Gibt es den optimalen Posting-Zeitpunkt und wenn ja: Wann ist der? Wie baust du sinnvoll externe Links ein oder solltest du das direkt bleiben lassen? Was kannst Du tun, um dir ein großes Netzwerk aufzubauen? Und vieles mehr.Speziell zum Thema Personal Branding auf LinkedIn hat Céline einen Online-kurs entwickelt für den Du als „Be your Brand“ Hörer*in bis Ende Februar 2021 einen Rabatt von 21% erzählst. Hier der Link: https://thepeoplebrandingcompany.com/campus-sale dein Rabattcode ist: VERENA2021Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Und das Beste: Es ist möglich! Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir.Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    113 MB
    59:15
    Cover

    074 So kannst du etwas bewegen! - Peter Tauber im Interview

    Peter Tauber ist Politiker. Bundestagsabgeordneter. Einer, der sehr nah an unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel dran ist und zu den Wenigen gehört, die sie duzen dürfen. Aber das war für mich nicht der Grund, mit ihm für „Be your Brand“ zu sprechen, sondern seine persönliche Geschichte.Auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Karriere hat ihm eine schwere Krankheit den Boden unter den Füssen weggerissen. Statt mit den Mächtigen der Welt zu debattieren und wichtige politische Entscheidungen zu treffen, war er auf einmal auf Hilfe von anderen angewesen. Es kam zu einem lebensbedrohlichen Zwischenfall und Peter Tauber hat gemerkt, worauf es im Leben wirklich ankommt.Über seine Geschichte hat er ein Buch geschrieben das heißt: „Du musst kein Held sein“: https://amzn.to/3i4Mb0VIch fand es mega spannend und hatte Lust, mit ihm zu sprechen. Auf der anderen Seite hatte ich ein bisschen Bedenken vor dem Gespräch, weil ich kein Interesse an typischem Politikergelaber hatte… Viel reden, ohne wirklich etwas zu sagen. ABER so war es ganz und gar nicht.Peter erzählt eine bewegende Geschichte, aus der jeder der ihm zuhört, sehr viel lernen kann. Peter schildert, wie schrecklich schwer es für ihn war, sich einzugestehen, nicht immer stark, fit und gesund zu sein. Er spricht darüber, wie sich Parteikollegen verhalten haben, als er krank war.Wir reden aber auch über Lego, Kaffeetassen, Burger und natürlich ganz viel über Personal Branding und Social Media.Das Interview mit Sachar Klein, über das wir reden, findest du hier: https://bit.ly/3nDJu7yWenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir.Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 07.01.2021
    113 MB
    59:18
    Cover

    073 Digital Personal Branding - mit Marina Zayats

    In dieser Folge spreche ich mit Marina Zayats. Sie hat das Buch „Digital Personal Branding“ geschrieben und gibt es jede Menge guter Tipps wie du an deiner Personenmarke arbeiten kannst. Zum einen sprechen wir über „Digital Personal Branding“, zum anderen geht es um das Thema „Corporate Influencer“.Es geht darum, wie du deine Superkräfte finden und für dein Personal Branding einsetzen kannst, wir sprechen über die Relevanz von Feedback, darüber, wie wichtig es ist, einen Mehrwert für andere zu schaffen und vieles mehr…Mehr über Marina Zayats findest du hier: https://www.linkedin.com/in/marinazayats/ und hier der Link zu ihrem Buch: https://amzn.to/3b50alQWenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    102 MB
    53:27
    Cover

    072 Sabine Asgodom: „Ich halte mehr vom Tun, als vom Planen!“

    Sabine Asgodom ist diejenige, die den Begriff „Selbst-PR“ erfunden hat. Und das nicht im Zuge der Personal Branding Welle in den letzten Jahren, sondern schon vor über zwanzig Jahren. Damals hat sie das erste Buch zu diesem Thema geschrieben. Es heißt „Eigenlob stimmt“: https://amzn.to/2VY39E6Sabine Asgodom würde im Schwimmbad nicht vom Dreier springen, selbst nicht gegen sehr viel Geld, Autoscooter ist auf keinen Fall etwas für sie, aber in riesigen Hallen auf die Bühne zu gehen und das Publikum rocken: Kein Problem.Auf sie gestoßen bin ich im April 2019 in der Kölner Lanexx Arena. Da gab es die Gedankentanken Rednernacht mit Stargast Barack Obama…und auch Sabine Asgodom stand vor der ausverkauften Halle auf der Bühne. Sie erzählt wie sie sich dort gefühlt hat.Sabine Asgodom sagt auf jeden Fall was sie denkt. Neulich ist ihr Buch „Queen of fucking everything“ erschienen: https://amzn.to/39WB5cqWir sprechen darüber, wie sie Königin ihres Lebens geworden ist und wie du es schaffst, in deinem Leben die Queen oder der King zu sein. Sie hat viele praktische Tools die sie dir mit auf den Weg gibt. Aber es geht natürlich auch um Personal Branding und Sichtbarkeit, wenn ich schonmal so eine Ikone am Start habe, muss ich ihr ja ein paar Tipps entlocken.Mehr über Sabine Asgodom findest du hier: https://www.asgodom.de/Den Link zu deiner kostenfreien Skillshare Probeversion der Premium-Mitgliedschaft: www.skillshare.com/beyourbrandWenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos zu meinen Coachings, findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    94 MB
    49:22
    Cover

    071 Warum du ein Egoist sein solltest - Julien Backhaus im Interview

    Mein heutiger Gast sagt: „Ich bin ein Egoist! Und wenn wir alle Egoisten wären, dann hätten wir eine bessere Welt!“ Starke Worte. Im Interview erzählt er, was er damit genau meint.Julien Backhaus hat einen eigenen Verlag und bringt unterschiedliche Medien raus. Unter anderem das ERFOLG Magazin. Für die Zeitschrift hat er schon jede Menge Prominente und superreiche Menschen getroffen und interviewt. Julien lebt sein Leben ganz genauso, wie er es immer wollte. Wie das genau aussieht, erzählt er bei „Be your Brand“.Wir sprechen darüber, warum Egoisten keine Angst vor dem Tod haben, warum es gut ist, ein Egoist zu sein, was einen guten, von einem schlechten Egoisten unterscheidet uvm.Julien erzählt, wie Du lernen kannst mehr auf dich selbst und viel weniger auf dein ungesundes Umfeld zu hören, wie du es schaffst „NEIN!“ zu sagen, ohne dich dabei oder danach schlecht zu fühlen. Und auch wie du dein negatives Gedankenkarussell stoppen kannst. Das ist natürlich alles mit Arbeit verbunden, aber es geht!Nimm dir Zettel und Stift, wenn du die Tipps mitschreiben möchtest oder du holst dir Juliens neues Buch: „EGO. Gewinner sind gute Egoisten“, darin hat er seine Tipps auch alle aufgeschrieben. https://www.amazon.de/EGO-Gewinner-sind-gute-Egoisten/dp/3959723024 Natürlich reden wir auch darüber, was Personal Branding mit all dem zu tun hat.Hier noch ein weiteres Buch von Julien Backhaus: „ERFOLG. – Was Sie von den Super-Erfolgreichen lernen können“: https://www.amazon.de/ERFOLG-Was-Super-Erfolgreichen-lernen-k%C3%B6nnen/dp/3959721528Hier noch der Link zur App „Facetune Video“: https://apps.apple.com/de/app/facetune-video-selfie-editor/id1505478179Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne bei mir. Infos, zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    84 MB
    43:50
    Cover

    070 Gabor Steingart über: Personal Branding, Podcasts und Paywalls

    Heute spreche ich mit Gabor Steingart. Für mich eine echte Personenmarke. Er ist Medienunternehmer, Autor und Journalist. Unter anderem hat er einige Jahre das Hauptstadtbüro vom SPIEGEL geleitet, danach war er viele Jahre Chefredakteur beim Handelsblatt.2018 hat Steingart dann das Unternehmen Media Pioneer gegründet. Es werden die verschiedensten Medienformate, Podcasts, Newsletter usw. produziert. Das bekannteste ist wohl „Steingarts Morningbriefing“.Gabor Steingart ist ein Mensch, der die Dinge umsetzt. Seine Redaktion sitzt z.B. nicht in irgendeinem Berlin Bürogebäude, sondern auf einem Schiff. Damit fahren sie im Regierungsviertel die Spree rauf und runter. Warum? Weil er das so wollte. Welche Vorteile das hat, verrät er im Gespräch.Wie jede bekannte Personenmarke, die sich auch mal traut den Mund aufzumachen, muss Steingart immer wieder Kritik einstecken. Ich habe ihn gefragt, wie er damit umgeht, was sein persönlicher Antrieb ist, was er Dir rät, um noch aktiver ins Handeln zu kommen.Er erzählt von Begegnungen mit Barack Obama und Wladimir Putin. Ich wollte von ihm wissen, wen er gerne noch vors Mikro bekommen möchte, was seine Pläne für die Zukunft seines Unternehmens sind, was er unter Personal Branding versteht und vieles mehr. Zu Steingarts Unternehmen findest du hier mehr: https://mediapioneer.com/Den Link zu deiner kostenfreien Skillshare Probeversion der Premium-Mitgliedschaft: www.skillshare.com/beyourbrandWenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos, zu meinen Coachings, findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    87 MB
    45:18
    Cover

    069 „Ich lerne jeden Tag dazu!“ - Johanna Tänzer im Interview

    In dieser Folge spreche ich mit Johanna Tänzer, sie ist zum einen Radiomoderatorin beim Sender 1LIVE und zum andere hat sie ihr eigenes Modellabel gegründet. Begonnen hat es mit einem Mettbrötchen, auf einem T-Shirt und dann wurde das Label gegründet.Inzwischen gibt es nicht mehr nur T-Shirts, sondern auch Hoodies mit dem Mettbrötchen-Logo. Aber auch die Veganer, werden bald nicht mehr zu kurz kommen… Johanna hat große Pläne. Sie hat das ganze Business allerdings nicht studiert, sondern einfach gemacht. Aus jedem Schritt den sie gemacht hat, hat sie Neues gelernt und diese Learnings teilt sie heute mit uns.Ein motivierendes Gespräch, dass zeigt wie viel bei „einfach mal machen“ so rauskommen kann. Hier der Link zu Johannas Seite: https://tnzr-clothing.de/Außerdem hatte ich dir den Link zur App „Facetune Video“ versprochen: https://apps.apple.com/de/app/facetune-video-selfie-editor/id1505478179Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne bei mir. Infos, zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    91 MB
    47:21
    Cover

    068 Warum Du mehr loben solltest! – Murtaza Akbar im Interview

    Mit Murtaza Akbar habe mir einen der besten Trainer für Wortwahl, Kommunikation und Präsentation in den Podcast geholt. Er lebt in Frankfurt und hat dort seine eigene Agentur „Wortwahl“ gegründet. In dieser Folge erfährst du unter anderem, wie du Menschen im Gespräch wirklich für dich gewinnen kannst, welche Punkte eine wertschätzende Kommunikation auf jeden Fall abdecken muss, wie du eine gute Rede bzw. einen tollen Vortrag halten kannst. Warum die Gefahr besteht, dass wir in Deutschland bald keinen gemeinsamen Wortschatz mehr haben und was jede Einzelne von uns dagegen tun kann. Du lernst, was Donald Trump besser macht, als Angela Merkel und einiges mehr.Schon wenn du Murtaza einfach nur zuhörst wie er etwas sagt und gar nicht genau was er sagt, merkst du, dass er dich irgendwie in seinen Bann ziehen kann. Mehr Infos zu ihm findest du hier: https://akbar.de/Hier ein Link zu einem seiner Artikel den wir angesprochen haben: https://bit.ly/38oo5LRDen Link zu deiner kostenfreien "Skillshare" Probeversion der Premium-Mitgliedschaft www.skillshare.com/beyourbrandWenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos, zu meinen Coachings, findest du hier: https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    116 MB
    01:00:45
    Cover

    067 Warum sich Personal Branding lohnt – Björn Waide im Interview

    Gast ist Björn Waide. Er ist CEO des Unternehmens Smartsteuer. Björn hat lange vor dem Schritt in die Sichtbarkeit gezögert. Vor zwei Jahren hat er ihn – mit professioneller Unterstützung – gewagt.Und darüber spreche ich mit ihm: Was hat ihn so lange abgehalten rauszugehen und wieso hat er seine Meinung geändert? Was war der erste Schritt in die Sichtbarkeit und was gehört alles zu diesem Prozess? Vor allem hatte ich Interesse an seinem Fazit, ob es sich für ihn -auch im Zusammenhang mit seiner Expertise- gelohnt hat oder nicht. Es kann gut sein, dass du dich an der ein oder anderen Stelle wiederfindest.Witziger Weise sprechen wir zum Ende hin tatsächlich über das Thema Steuern, für mich eines der schlimmsten Themen überhaupt… aber du wirst hören, wie Björn mich irgendwie faszinieren und mir immer mehr neugierige Fragen dazu entlocken konnte…Auch spannend: Das Unternehmen Smartsteuer arbeitet nach dem New Work Prinzip. Der CEO spricht ganz offen über den -ziemlich anstrengenden und definitiv nicht einfachen- Umstellungsprozess und teilt dazu seine wichtigsten Learnings.Mehr zu Björn und auch seinen Podcast „Erfolgsgedanke“ findest du hier: https://www.waide.de/Sponsor der heutigen Folge ist die App Facetune Video: https://apps.apple.com/de/app/facetune-video-selfie-editor/id1505478179Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne bei mir. Infos, zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    39:05
    Cover

    066 "Von nix kommt nix!" – Mein Großvater (94) im Interview

    Normalerweise spreche ich bei „Be your Brand“ mit Menschen, die dir von ihrem Weg in die Sichtbarkeit erzählen. Heute gibt es eine etwas andere Folge.Für mich eine ganz besondere Folge. Ich spreche mit meinem Großvater. Er wird in zwei Monaten 95 Jahre alt und es gibt keinen Tag, an dem ich ihn nicht für seine Stärke, seinen Lebenswillen und sein Interesse an Menschen und aktuellen Themen bewundere.Was hat das mit Personal Branding zu tun!? Für mich eine Menge, denn ein großer Baustein sind die Persönlichkeitsentwicklung und die Werte, die ein Mensch hat und lebt.Mein Großvater ist sicher kein Mann der großen Worte, aber seine Geschichte ist unheimlich bewegend. Ich würde mich freuen, wenn du etwas aus seinen Worten mitnehmen kannst.

    ...mehr
  • 13.04.2021
    60 MB
    31:25
    Cover

    065 Ein Personal Branding Selbstversuch – Belinda Duvinage im Interview

    Belinda Duvinage ist Journalistin bei der W&V. Sie hat neulich einen Selbstversuch in Sachen Personal Branding gemacht.Im Rahmen ihrer Geschichte ist sie auf die Suche nach einem „Personal Branding Coach“ gegangen und hat ihre Erfahrungen aufgeschrieben.In dieser Folge möchte ich von ihr wissen, wie das Coaching abgelaufen ist, was sie gelernt hat und für wen sich aus ihrer Sicht ein „Personal Branding Coaching“ -bzw. die Arbeit an der eigenen Personenmarke – wirklich lohnt.Außerdem wollte ich wissen, was sich in ihrem Leben durch das Gelernte im Nachhinein für sie verändert hat.Vielleicht hast du nun Lust dich auf deine eigene Personal Branding Reise zu machen. Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos, zu meinen Coachings, findest du hier: https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    110 MB
    57:35
    Cover

    064 So wirst du wirklich erfolgreich – Marc Galal im Interview

    Ich spreche mit einem der bekanntesten NLP-Trainer, Verkaufsprofis, Speaker und Mentoren den wir in Deutschland haben. Sein Name ist Marc Galal.Er hat wirklich einen Weg hinter sich. Vor vielen Jahren hat Marc sein letztes Geld für ein Seminar in Amerika ausgegeben, das sein ganzes Leben verändert hat. Marc sagt danach war nichts mehr wie vorher. Das was er von Coaches wie Tony Robbins und Co. gelernt hat, bringt er hier in Deutschland den Menschen bei. Das macht er seit vielen Jahren sehr erfolgreich.Ins Interview habe ich aber auch kritisches Hörer-Feedback eingebaut. Denn die ganze Branche in der Marc und seine Kollegen arbeiten, ist zum Teil schon recht umstritten.Marc erzählt über seinen ganz eigenen Weg, darüber wie relevant Personal Branding für ihn -und jeden einzelnen von uns- ist. Er gibt Tipps, in Sachen verkaufen und motiviert alle, noch mehr den eigenen Weg zu gehen und sich nicht von der Meinung anderer abbringen zu lassen.Dies ist der Link zu seinem Seminar „No limits“: https://www.marcgalal.com/nolimitsHier der Link zur App „Facetune Video“: https://apps.apple.com/de/app/facetune-video-selfie-editor/id1505478179Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos, zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    96 MB
    50:14
    Cover

    063 „Jede Begegnung hat die Chance, dein Mentor zu sein!“ – Anna-Lena Müller im Interview

    Ich spreche mit Anna-Lena Müller. Auf Social Media vielen bekannt als „@froileinmueller“.Sie arbeitet in der Kommunikation der Volkswagen AG (vorher bei Microsoft Deutschland) und hat einiges, hilfreiches in Sachen Personal Branding, Sichtbarkeit, dem Umgang mit Fehlern etc. mitzuteilen.Wir reden über Vorbilder, den Unterschied zwischen "persönlich" und "privat". Anna-Lena erzählt, was sie im Netz teilen würde und was vielleicht eher nicht, dass wohl jede von uns das Gefühl kennt, nicht gerade ein Profi auf Bühnen zu sein und wie es ihr gelingt, trotzdem für ihre Themen sichtbar zu werden.Nick Marten hat neulich bei „Be your Brand“ gesagt, dass er Anna-Lena für ihre Fähigkeit in Sachen Netzwerken bewundert und da habe ich natürlich ein paar Tipps von ihr eingefordert. Es gibt einiges zu lernen.Mehr über Anna-Lena findest du zum Beispiel auf Linkedin: https://www.linkedin.com/in/froileinmueller/ Hier geht’s zu ihren Buchtipps: https://fuenfbuecher.de/anna-lena-mueller/Wenn Du mit deiner Expertise (mehr) in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    129 MB
    01:07:18
    Cover

    062 Warum du deiner Leidenschaft folgen solltest! – Sachar Klein im Interview

    Sachar Klein ist ein absoluter Kommunikationsprofi. Er kennt sich fantastisch aus, was den Bereich „Personal Branding“ angeht.Wobei er es lieber "Personal Profiling" nennt. Mit seiner Agentur HYPR verhilft Sachar, vielen Menschen zu mehr Sichtbarkeit.Wir reden unter anderem über das Thema: Unternehmensgründung, darüber, warum es so wichtig ist, seiner Leidenschaft zu folgen. Sachar erzählt von einem unglaublichen Shitstorm, den er vor nicht allzu langer Zeit erlebt hat, er erklärt, warum er auf Twitter immer nur 150 Menschen folgt, wer ihn persönlich inspiriert, warum sich lieber keiner mit ihm streiten sollte und vieles mehr.Im Interview sprechen wir über den Podcast von Simon Sinek. Den findest du hier: https://simonsinek.com/podcastMehr über Sachar und seine Agentur zum Beispiel auf seiner Homepage: https://www.hypr.agency/ oder auf Linkedin: https://www.linkedin.com/in/sacharkriwoj/Bleibt noch zu sagen: Hätte ich den Schritt in die Sichtbarkeit damals nicht gewagt, hätte ich weder Sachar, noch die vielen anderen wunderbaren Kontakte in meinem Netzwerk kennengelernt und weil ich diese Erfahrung gemacht habe, ist es mir so wichtig, auch dich zu motivieren, sichtbar zu werden. Wenn ich dich dabei unterstützen darf, dann melde dich gern bei mir: https://prleben.de/coachings/ via mail oder Social Media.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    101 MB
    52:55
    Cover

    061 Ein Blick hinter die Kulissen – Anna Frost im Interview

    Anna Frost hat 2007 ihren ersten Blog gestartet. Und wenn sich jemand in diesem ganzen Blogger-, Instagram-, Content-Creator Bereich auskennt, dann auf jeden Fall sie.Im Podcast sprechen wir darüber, welche Entwicklung Anna als Bloggerin und Mensch die letzten 13 Jahre gemacht hat, warum sie ihre Kinder auf Instagram zeigt, was für sie die Faszination in der Onlinewelt ausmacht und darüber, was sie niemals im Netz teilen würde.Wir auch sprechen aber auch über gekaufte Follower, den Umgang mit Kooperationspartnern und was die bisher verrückteste Anfrage, war die Anna je erreicht hat.Eine Sache die ich total beruhigend und gleichzeitig motivierend finde: Selbst Anna Frost zögert manchmal, mit Inhalten in die Sichtbarkeit zu gehen. Auch sie muss sich hin und wieder überwinden. Und dann... zahlt es sich meistens aus. Eins von vielen Learnings aus diesem Gespräch.Mehr zu Anna Frost findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/annafrost/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/anna-frost-a828581b5/Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos zu meinen Coachings findest du hier: www.personalbrandinguniversity.deMehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    111 MB
    58:11
    Cover

    060 Wie Du be-und gemerkt wirst! – Mirko Kaminski im Interview

    Mirko Kaminski ist eine DER Personal Brands in der Kommunikationsbranche. Nach einer soliden Ausbildung - die ihm überhaupt keinen Spaß gemacht hat - ist er ins Medienbusiness eingestiegen. Mirko war Zeitungsjournalist, Radiomoderator, Pressesprecher, ehe er vor fast ZWANZIG Jahren die Agentur „achtung“ gegründet hat.Neben seiner leitenden Position in der Agentur ist er leidenschaftlicher Videoblogger, Social Media Fan und sehr aktiver Nutzer, Event-Veranstalter, aber auch Event-Besucher und vieles mehr.Mirko hat sich sehr viele Gedanken über seine eigene Personal Brand gemacht und stellt in dieser Folge ein einfaches, aber wirksames Modell vor, das auch dir helfen kann, deine Personenmarke besser zu definieren.Mehr zu Mirko Kaminski findest du unter anderem auf der Seite seiner Agentur: https://www.achtung.de/agentur Linkedin: https://www.linkedin.com/in/mirkokaminski/ Twitter: https://twitter.com/Mirko_Kaminski und Co.Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir.Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    110 MB
    57:36
    Cover

    059 Was Gaming mit Personal Branding zu tun hat – Nick Marten im Interview

    Nick Marten war ein paar Jahre lang in der Kommunikation von OTTO, zuletzt war er dort Pressesprecher und ist jetzt im Frühjahr, nach seiner Elternzeit, zu Gehalt.de gewechselt. Dort ist er „Head of Public Relations“. Was Gehalt.de genau ist und er dort so den ganzen Tag macht, das erzählt er im Interview.Aber wir sprechen auch über Nicks persönlichen Weg und unter anderem darüber, was Gaming mit Personal Branding zu tun hat. Für mich auf den ersten Blick so gar nichts, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich kein Gamer bin und keine Ahnung davon habe. Nick kennt sich allerdings ziemlich gut auf diesem Gebiet aus und hat ein paar spannende Thesen was das angeht.Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/In Interview hat Nick ein paar Links angesprochen, diese stelle ich dir im Folgenden zur Verfügung: Das genannte Beispiel aus dem Datenjournalismus aus „Die ZEIT“: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/bundestag-jubilaeum-70-jahre-parlament-reden-woerter-sprache-wandel Die Süddeutsche Zeitung mit #sprachemachtpolitik eine ähnliche Story gemacht – die „Maschine“ allerdings nicht den Nutzer*innen zur Verfügung gestellt: https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/politik/so-haben-wir-den-bundestag-ausgerechnet-e893391/ oder hier: https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/politik/bundestag-das-gehetzte-parlament-e953507/Hier noch zwei Beispiele aus dem Bereich „PR“: Stau, überall Stau – der TomTom Traffic Index: https://www.tomtom.com/en_gb/traffic-index/hamburg-traffic/ So grün ist Deutschland – oder auch nicht. Der e.on Energieatlas: https://energieatlas.eon.de/gruene-energiemeister/meister-index

    ...mehr
  • 13.04.2021
    85 MB
    44:27
    Cover

    058 Personal Branding via Instagram - Kathy Ursinus im Interview

    In dieser Folge geht es um Instagram, und darum wie du es noch besser für dein Personal Branding nutzen kannst.Ich spreche mit Kathy Ursinus. Kathy ist nicht nur eine absolute Instagram-Expertin – was der Hauptgrund war, warum ich mit ihr sprechen wollte - , sondern sie hat darüber hinaus eine mega spannende Geschichte.Sie hat ihr gut situiertes Leben in Deutschland sehr spontan aufgegeben und lebt und Arbeitet jetzt auf Fuerteventura. Mein Lieblingsmotto „einfach mal machen“ hat sie auf jeden Fall perfekt in die Tat umgesetzt. Wie es dazu gekommen ist, erzählt sie uns gleich zu Beginn der Folge und danach geht’s an die vielen praktischen Tipps für Instagram.Wir sprechen über das Feature Reels, über IGTV, über die Go´s und absoluten No Go`s auf der Plattform, Kanäle die sie selber inspirierend findet, darüber, dass dir ein Plan beim Posten auf jeden Fall helfen kann und ganz vieles mehr. Nimm dir gern Zettel und Stift. Heut gibt es einiges zu lernen.Mehr zu Kathy findest du unter anderem hier: https://www.instagram.com/kathy.ursinus/Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir.Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    98 MB
    51:00
    Cover

    057 Warum Du TikTok nutzen solltest - Teo Pham im Interview

    Teo Pham ist Digital-Unternehmer, Content Creator, Uni-Professor und einiges mehr. In diesem Gespräch erwarten dich viele praktische Personal Branding Tipps.Gerade für die Plattform TikTok, die wir hier bei „Be your Brand“ noch so gar nicht behandelt haben. Teo erzählt, warum sich eigentlich jeder von uns mit TikTok auseinandersetzen sollte und worauf es ankommt, wenn man dort erfolgreich sein möchte.Wir sprechen aber auch über Bezahl-Content, darüber was Content Creator Journalisten voraushaben, was wir in Sachen Personal Branding von den Chinesen und den Amerikanern lernen können und einiges mehr.Mehr über Teo findest du auf seiner Homepage: https://www.teo.plus/ und seinem LinkedIn-Profil: https://www.linkedin.com/in/teopham/ Außerdem gibt es noch den Link zum Influence Podcast: https://influence.podigee.io/Wenn Du mit deinem Business, deiner Leidenschaft und deiner Expertise (noch mehr) in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen darf, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail bei mir. Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr
  • 13.04.2021
    126 MB
    01:05:46
    Cover

    056 „Schreiben ist eine Qual!“ – SPIEGEL-Redakteur Alexander Kühn im Interview

    Normalerweise interviewt ER die Menschen und gibt keine Interviews. Deshalb war ich unfassbar glücklich, ihn für dieses Gespräch bekommen zu haben.Alexander Kühn ist seit zehn Jahren Journalist beim SPIEGEL und hat davor für lange den STERN geschrieben. Ich liebe es, seine Texte zu lesen, aber mit ihm zu sprechen, war mindestens genau so gut. Alexander plaudert aus dem Nähkästchen, und spricht über seine Begegnungen mit Prominenten (wie Barbara Schöneberger, Loriot, Johannes Heesters uvm.), seine Meinung zum Thema Personal Branding, darüber, dass Schreiben eigentlich ein Fluch ist.Er spricht über Class Relotius und darüber, wie er ihn persönlich erlebt hat, wir reden über verrückte Telefonate zwischen Alexander Kühn und Attila Hildmann, über seine Zusammenarbeit mit PR-Agenten und Künstlermanagern und so vieles mehr.Dich erwartet eine Stunde voller Geschichten, die dir so kein zweiter erzählen wird!Alexanders Buchtipp ist: „Vom Ende der Einsamkeit“ von Benedict Wells.Wenn Du mit deinem Business / deiner Leidenschaft in die Sichtbarkeit kommen möchtest und ich dich dabei unterstützen kann, dann melde dich gerne via Social Media oder per Mail.Infos zu meinen Coachings findest du hier: https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

    ...mehr