Cover

11011 Berlin

In unserem Podcast "11011 Berlin - Das Ziel heißt Bundestag" begleiten wir junge Kandidat:innen der großen Parteien bis zur Bundestagswahl im September 2021. Werden sie den Einzug ins höchste deutsche Parlament schaffen? Welche Themen beschäftigt die "Generation Merkel" und warum wird es Zeit, mit dem Mythos der Politikverdrossenheit aufzuräumen?

Alle Folgen

  • 16.06.2021
    31 MB
    50:23
    Cover

    Laschet, Scholz oder Baerbock - die K-Frage!

    In dieser Episode geht es um die K-Frage. CDU, SPD und Grüne haben mit Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock jeweils einen Kanzlerkandidaten bzw. eine Kanzlerkandidatin aufgestellt. Wie beeinflussen die bundesweiten Umfragewerte durch diese Spitzenkandidaturen den Wahlkampf unserer Gesprächspartner:innen? Wir haben mit Politiker:innen von CDU, SPD und Grüne gesprochen.

    ...mehr
  • 09.06.2021
    15 MB
    24:11
    Cover

    Endlich mehr Klimaschutz!

    Wo entscheidet sich die Rettung des Klimas? Auf der Straße oder im Parlament? Der 20-jährige Jakob Blasel möchte in beiden Welten für mehr Klimaschutz kämpfen. Als Mitbegründer der deutschen Fridays-for-Future-Bewegung hat er schon gemeinsam mit Greta Thunberg, Luisa Neubauer und tausend anderen Schüler:innen demonstriert und die Politik dabei in die Pflicht genommen. Nun tritt der heutige Student für die Grünen im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein an. Mit ihm sprechen wir in dieser Folge von 11011 Berlin, was der Aktivismus für sein politisches Bestreben bedeutet und ob es Fridays for Future wirklich geschafft hat, mehr junge Menschen für Politik zu begeistern.

    ...mehr
  • 06.05.2021
    19 MB
    31:45
    Cover

    Wertvolle Arbeit

    Was ist Arbeit heute wert? Sind einige Jobs wertvoller als andere? Natürlich, nicht mit jedem Beruf lässt sich gleich viel Geld verdienen aber wenn ein Vollzeit-Job nicht mehr zum Leben ausreicht, scheint etwas im Land nicht zu stimmen. Von den beiden jungen Politikerinnen Noreen Thiel (FDP) und Malin Schultz (Die Linke) wollen wir wissen, mit welchem Gefühl sie vor Kurzem in den Arbeitsmarkt eingestiegen sind. Unser Gast in dieser Folge ist die Journalistin und Buchautorin Julia Friedrichs. Sie hat das Buch "Working Class" geschrieben und erklärt uns, warum das soziale Aufstiegsversprechen nicht mehr funktioniert und es nicht allen Kindern heute gelingt, den Lebensstandard der Eltern zu übertreffen. "Kinder, ihr sollt es einmal besser haben" - ein Satz vergangener Zeiten?

    ...mehr
  • 19.04.2021
    28 MB
    45:28
    Cover

    Digitales Dilemma

    Bis 2025 sollen laut Regierung alle Haushalte in Deutschland Highspeed-Internet erhalten. Davon sind wir derzeit noch weit entfernt. Der schleppende Ausbau ist daher ein Thema, das Philipp Albrecht (CDU) und Malin Schultz (die Linke) nicht nur im Alltag, sondern auch in ihren Wahlkreisen immer wieder begegnet. Aber Digitalisierung meint mehr als nur schnelles Internet. Wo wir den digitalen Wandel noch spüren können, darüber sprechen wir mit unseren beiden jungen Politiker:innen. Nicht in allen Bereichen der Digitalisierung ist Deutschland so weit abgehängt, sagt der Wissenschaftler Ayad Al-Ani. In unserem Experten-Interview reden wir mit ihm über die Vernetzung von Mensch und Maschine und die Macht der Daten.

    ...mehr
  • 02.04.2021
    27 MB
    45:00
    Cover

    Alte GroKo, neue GroKo?

    In der zweiten Folge zu Gast sind der 25-jährige Philipp Albrecht (CDU) und die 26-jährige Ana-Maria Trăsnea (SPD). Ihre beiden Parteien stellen seit acht Jahren am Stück die Regierung. Eine "Liebesheirat" ist diese Große Koalition - kurz GroKo - nicht, sagt Philipp. Haben CDU und SPD es dennoch geschafft, in den vergangenen Jahren Reformen auf den Weg zu bringen? Wir bitten Ana-Maria und Philipp, für uns eine Bilanz zu ziehen. Eine Bewertung, unabhängig einer Parteizugehörigkeit, gibt uns Dr. Robert Vehrkamp von der Bertelsmann Stiftung im Anschluss. Er hat an einer Studie zur GroKo mitgearbeitet, die den Titel trägt "Besser als ihr Ruf". Wir sind gespannt, welche Note er der aktuellen Regierung gibt.

    ...mehr
  • 29.03.2021
    24 MB
    39:45
    Cover

    Seid ihr die "Generation Merkel?"

    Wir sprechen mit der 17-jährigen Noreen Thiel (FDP) und der zehn Jahre älteren Melis Sekmen (Bündnis 90/Die Grünen) über 16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wie hat ihre Politik die beiden jungen Frauen geprägt? Wir wollen von den beiden wissen: Seid ihr die "Generation Merkel"? Im Anschluss erzählt uns der Demokratieforscher Wolfgang Gründinger, warum es ein Kinderwahlrecht geben sollte und Politikverdrossenheit bei jungen Menschen eine ewige Mär ist.

    ...mehr
  • 29.03.2021
    2 MB
    03:00
    Cover

    Trailer

    Wer sind die jungen Menschen, die wir in diesem Podcast bis zur Bundestagswahl begleiten werden?

    ...mehr