Cover

INNOVATOR Sessions

Innovative Learnings für Job und Alltag – Journalistin Laura Lewandowski und Gründer Flemming Pinck fragen jeden Montag Gründer, Forscher, Sportler und Musiker nach den Rezepten hinter ihrem Erfolg. Immer unterhaltsam, immer auf den Punkt. Das Besondere: Im „How to“-Teil erklärt jeder Gast drei Tipps, wie du sein Erfolgsrezept für deine eigene Selbstoptimierung nutzen kannst. In der Bonusfolge „Toolbox“ verraten sie außerdem ihre wichtigsten Werkzeuge, Inspirationsquellen und Lifehacks. Für Studium, Business oder Freizeit: Freu dich auf überraschende Insides zu Themen wie Work-Life-Balance, Kreativität und Produktivität.

Alle Folgen

  • 10.01.2022
    54 MB
    37:56
    Cover

    Biohacker Marco Grosch hat viele kleine Alltagskniffe parat, um unser Leben zu verbessern

    Viele Biohacker wie Marco Grosch werden angetrieben von einer grenzenlosen Neugier. Was ist noch möglich? Welches Leistungsniveau kann ich erreichen? Was kann mein Körper und Geist noch alles erlernen? Dieser Optimierungsprozess geht oft einher mit einer Anhäufung von Sport­equipment, Biohacking-Geräten und neuen Gewohnheiten. Das Problem: Diese Dinge nehmen uns in Beschlag. Sie verbrauchen Geld, Zeit und Energie. In dieser Folge erzählt uns Marco Grosch deshalb, wie ein bewusster Verzicht auf Dinge uns glücklicher macht und unsere Performance im Alltag steigert. Der Trick: Biohacking mit Minimalismus verbinden. Disclaimer: Der Innovator Podcast und die Informationen in dieser Folge sind Informations- und Unterhaltungsangebote und stellen keine Kaufberatung dar.

    ...mehr
  • 03.01.2022
    17 MB
    12:28
    Cover

    Toolbox: Visionär und Gründer von The Trailblazers verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum das Buch „Find Your Why“ von Simon Sinek, und Propaganda von Edward Bernays sowie der Newsletter von Julia Beil ein absolutes Muss für alle Kommunikationsfans ist, weshalb Jannis auf Instagram von @conni.the.coton keinen Post verpasst, weswegen die Fitnessapp von Whoop besser ist als jede sonst am Markt verfügbare, aus welchem Grund Philipp Westermeyer ein guter Podcast Host ist, wieso LinkedIn seine digitale Gulity Pleasure darstellt und wie es uns dabei hilft, alle vorgegebenen Prozesse zu vergessen, um ein besserer Mensch zu werden.

    ...mehr
  • 27.12.2021
    50 MB
    34:44
    Cover

    Visionär und Unternehmer Jannis Johannmeier begeistert Menschen für das Unerreichbare

    Erfahre in dieser Folge, warum Jannis der Meinung ist, dass deine Vision so groß sein sollte, das andere darüber lachen müssen, wenn sie zum ersten Mal davon hören. Außerdem warum Trailblazers ein Vehicle ist, zu seinem eigenen Ziel zu gelangen und warum es wichtig ist, seinen Kurs anpassen zu können und nicht seine Vision. Der bodenständiger Junge aus einem kleinen Dorf nähe Bielefeld war schon immer als Weltverbesserer bekannt. Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften in Hamburg verschlug es ihn zur BILD Zeitung, wobei es sich Jannis zur Aufgabe machte, Geschichten zu liefern, über die sich Familien auch am Frühstückstisch streiten können. Nach 2 Jahren verließ er das überaus kompetitive Umfeld der BILD, da er sich selbst nicht mehr wirklich wiedererkannte. Es kam zu einer großen Wendung im Leben, wo er zunächst bei seinen Eltern unterkam und sich um die PR-Arbeit sowie Kommunikation einer Hochschule kümmerte. Kurz darauf lernte er die Founders Foundation kennen und bekam die Möglichkeit, mit seinem journalistischen Blickwinkel eine ganz eigene Kommunikation aufzubauen, die es vorher so noch nicht gab. Mit seiner Vision – eine wünschenswerte Zukunft für alle zu ​schaffen – gründete er anschließend seine Agentur „The Trailblazers“.

    ...mehr
  • 20.12.2021
    16 MB
    11:45
    Cover

    Toolbox: Alicia Becht-Panagiotides verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum das Buch "That Will Never Work" vom Netflix Gründer Marc Randolph Alicia Becht-Panagiotides dabei geholfen hat ein eigenes Business aufzubauen, weshalb sie ein großer Fan von der Kreativ-App Canva ist, warum sie keine Folge der Podcasts "Meet Your Mentor", "Baby Got Business" und des "OMR-Podcasts" verpasst, sie den Newsletter "Really Good Emails" jedem Unternehmer empfiehlt, weshalb eine ihre Akira Lehrerin Anna Posch (poschstyle) sie auf Instagram inspiriert und sie ihren Feed auf Yoga und Gründen fokussiert hat, warum Desperate Housewives ihre digitale Guilty Pleasure ist und weshalb uns mehr Achtsamkeit helfen kann, unsere Welt besser zu machen.

    ...mehr
  • 13.12.2021
    51 MB
    35:44
    Cover

    Jungunternehmerin Alicia Becht-Panagiotides erklärt, wie man es schafft, ganz alleine ein erfolgreiches Business zu gründen

    Unternehmensberatung, um die Welt jetten und Produkte managen in einem hippen Start-up - das war die Lebensrealität, bevor ihre Karriere eine ungeplante Wendung nahm: Quasi über Nacht verlor Alicia Becht-Panagiotides ihren Job, weil das Unternehmen eingestampft wurde - und musste sich mitten in der Pandemie und während des Lockdowns fragen: Was kommt jetzt? Sie fackelte nicht lange und fing an, online Yoga-Stunden zu geben. Eine Entscheidung, die so gut ankam, dass sie sich dazu entschied, Akira zu gründen ( https://akiraon.tv/) . Eine Plattform, auf der Nutzer zu jeder Zeit mit den besten Yoga-Lehrern und Sport-Influencern trainieren können. Wir wollen deshalb von ihr wissen: Wie gründet man alleine ein erfolgreiches Online-Business – und warum man sich dafür wie ein Terrier festbeißen muss. Alicia berichtet, wie man es schafft, als Schweizer Taschenmesser zu funktionieren, wie man immer am Ball bleib, Prios schafft und man als One-Woman-Show ein Business hochzieht ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren.

    ...mehr
  • 06.12.2021
    32 MB
    13:23
    Cover

    Toolbox: Gründer Max Josef Meier verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum das Buch „Blitzscaling“ von Reid Hoffman eine große Inspiration für Max war und nun auf jedem Schreibtisch eines neuen Mitarbeiter liegt, weshalb die App Feedly auf seinem Homebildschirm nicht fehlen darf, was den Podcasts „Pivot“ für Max so besonders macht, und wieso er LinkdIn lieber nutzt als Instagram.

    ...mehr
  • 29.11.2021
    90 MB
    37:31
    Cover

    Gründer und Investor Max Josef Meier erklärt, was in seiner Arbeitswelt nicht fehlen darf

    2008 gründete Max Josef Meier zusammen mit drei Kommilitonen, die er während seines Studiums kennenlernte, die Modesuchmaschine Stylight. Mit 31 Jahren verkaufte er sein Unternehmen für rund 80 Millionen Euro. Auf der Suche nach seiner nächsten Idee beschäftigte er sich mit der Automobilbranche - und stellte fest: der größte Retail-Markt der Welt weist den niedrigsten E-Commerce-Anteil von allen auf. Daraufhin gründete er 2019 mit einem Partner sein zweites Startup: FINN. In wenigen Minuten können die Kunden ein Auto-Abo abschließen, bei dem außer dem Tank alles inklusive ist. Ihr Ziel: die Mobilität nachhaltiger und kundenfreundlicher zu gestalten. Heute beschäftigt das Unternehmen 150 Mitarbeiter und ist die am schnellsten wachsende Auto-Abo-Plattform in Europa und den USA. In dieser Folge erklärt er, was ihn zum „People CEO“ macht, wie der Vier-Stufen-Recruiting-Prozess mit einem guten Team zusammenhängt, warum Konfliktbereitschaft nicht vernachlässigt werden darf - und weshalb Naivität eine wichtige Eigenschaft zum Gründen ist.

    ...mehr
  • 22.11.2021
    31 MB
    12:57
    Cover

    Toolbox: Sarah Reitz verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen.

    Warum das Buch „Start with why“ von Simon Sinek und „Think again“ von Adam Grant sie dazu gebracht haben, ihre eigene Meinung immer wieder neu zu überdenken, weshalb die Oura App ihr dabei hilft länger zu schlafen und was für sie der Podcast School of Greatness so besonders machen. Wieso sie keinen Post von Yung pueblo (@yung_pueblo) auf Instagram verpasst und warum wir unser Gegenüber öfter fragen sollten: „wie geht es dir heute?“

    ...mehr
  • 15.11.2021
    50 MB
    34:51
    Cover

    Sarah Reitz – Gründerin der Plattform whylab erzählt von ihrem Weg zur Selbsterkenntnis

    Sich besser kennenzulernen und zu verstehen, was uns als Person eigentlich ausmacht. Auf dieser Reise begleitet dich Sarah 6 Wochen lang als anleitender Coach auf ihrer Plattform whylab. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen gründetet sie Ende 2020 die Plattform, die der Frage nach dem Sinn des Lebens einen größeren Raum bieten soll. Viele junge Menschen beschäftigen sich mit tiefgründigen Fragen und tun sich sehr schwer dabei, Antworten zu finden. Dies löst oftmals eine Krise aus, da man häufig keine einfache Antwort findet. So ging es auch Sarah, als sie nach 4 Jahren keinen Sinn mehr in ihrer Funktion als Unternehmensberaterin sah. Als Purpose Coach auf whylab macht es sich Sarah Reitz seitdem zur Aufgabe, anderen Leuten, mithilfe von psychologischen Methoden, zu ihrem persönliches „warum“ zu führen. In dieser Folge berichtet sie über den Weg zu ihrer Selbsterkenntnis, von beeindruckenden Sessions aus ihren Kursen bei whylab. Und wie ihr Mikroschritte dabei helfen, täglich auf ihr persönliches „Purpose Statement“ einzuzahlen.

    ...mehr
  • 08.11.2021
    33 MB
    17:41
    Cover

    Toolbox: Die New-Work-Experten Michael Trautmann und Christoph Magnussen verraten ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum das Buch „Tiny Habits“ von BJ Fogg und ein eigener YouTube Kanal die relevantesten Tools für Michael und Christoph sind, weshalb Michael auf Instagram den Hyrox Channel (@hyroxger) folgt, weswegen Braintoss & WhatsApp Business die neusten Entdeckungen im App Store der beiden Podcaster sind, aus welchem Grund Christoph lieber YouTube guckt statt Podcast zu hören und Michael bei Fest & Flauschig und Baywatch Berlin keine Folge verpasst, wie ihre liebsten Beschäftigungen YouTube & Podcast ab und an auch mal zur digitalen guilty pleasure werden und wie uns die United Nations Nachhaltigkeitsziele (SDGs) sowie Selbstreflektion auf dem richtigen Weg zu einem besseren Menschen begleiten können.

    ...mehr
  • 01.11.2021
    87 MB
    45:39
    Cover

    Die New-Work-Experten Michael Trautmann und Christoph Magnussen definieren ihre persönlichen Tools im Arbeitsalltag.

    „Begin with the end in mind!“ Frag dich was du eigentlich erreichen möchtest, bevor du loslegst. In dieser Folge sprechen die Podcaster & New-Work-Experten Michael Trautmann und Christoph Magnussen über Tipps und Tricks, wie man seinen Arbeitsalltag optimal für sich gestaltet und wie ihre größte Stärke, Ausdauer ihnen dabei hilft. Sie verraten, wie man E-Mails effektiv bearbeitet, Reizüberflutungen reguliert und den täglichen Arbeitsstress am besten bewältigt. Selbstreflektion, bedingungsloses Grundeinkommen, Tiny Habits im Alltag und viele weitere bedeutungsvolle Themen stehen ebenfalls auf der Agenda. Mehr Infos zum Swiss Innovation Forum: Hol dir deine Dosis Inspiration am Swiss Innovation Forum. Innovieren ist in dieser speziellen Zeit eine grundlegende Basis für Erfolg. Das Forum bietet deshalb auch eine Plattform, um dich branchenübergreifend auszutauschen, zu vernetzen und gemeinsam mit kreativen Köpfen neue Ideen zu entwickeln. www.swiss-innovation.com

    ...mehr
  • 25.10.2021
    21 MB
    11:25
    Cover

    Toolbox: OhhhMhhh.de-Chefredakteurin Stefanie Luxat verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum Jean-Remy von Matt ihr größtes Vorbild ist, weshalb das „rumlucan“ ihre neuste Entdeckung im App Store war, weshalb die Chefredakteurin Baywatch Berlin hört und "We can do hard things" von Glennon Doyle und das nicht nur zum Entspannen, welche digitale Guilty Pleasure sie sich nicht entgehen lässt, warum sie den High 5 Newsletter bis zum Schluss liest, weshalb sie keinen Post von ihrer Freundin (@Ninjalagrande) und der Podcasterin Glennon Doyle (@glennondoyle) verpasst und warum wir nur gut für die Welt & andere sein können, wenn wir auch gut zu uns sind. Noch eine coole Nachricht: die nächste TEDxVienna Konferenz findet statt. Das Motto heißt „Untold“ und die Idee dahinter ist den „mutigen, überraschenden und manchmal auch unbequemen Ideen“ eine Bühne anzubieten. Geht einfach mal online auf untold.tedxvienna.at – es gibt auch Rabatte für Studenten, lasst euch mit UNTOLD überraschen

    ...mehr
  • 18.10.2021
    57 MB
    29:47
    Cover

    Gründerin der Onlineplattform „ohhhmhhh.de", Stefanie Luxat, verrät, wie „einfach mal machen" ohne Perfektionismus wirklich klappen kann

    OhhhMhhh.de ist das Blog-Magazin, das kaum jemand richtig aussprechen kann, aber alle kennen. Seit 2009 bloggt Stefanie Luxat auf ihrer eigenen Plattform. Schon mit 19 Jahren wurde sie zur Pressesprecherin bei der Kreativagentur Jung von Matt, wo sie lernte, Ideen schnellstmöglich zu entwickeln und auf den Punkt zu bringen. Sie ist ausgebildete Journalistin und arbeitete unter anderem für den Stern und Allegra. Zusammen mit ihrem Team veröffentlicht sie regelmäßig Blogposts und Newsletter. Das "Endlich Ich"-Abo ist die Extraportion Empowerment und Entspannung. Jeden Monat gibt es dort spannende Geschichten zu einem relevanten Schwerpunktthema. Auf der Online-Plattform geht es besonders um das Engagement im Bereich Female Empowerment und Entspannung. Stefanie Luxat ist überzeugt davon, dass der Erfolg durch richtig zuhören kommt, denn nur wer richtig zuhört, kann etwas Neues lernen und davon profitieren. Alles hinterfragen, beweglich bleiben und auf Freunde hören, gab ihr die Chance auch mal etwas „einfach“ auszuprobieren - ohne sich vom Perfektionismus hemmen zu lassen. Ihr habt es von Flemming schon gehört: Wenn die To-do-Liste immer länger und die Aufgaben immer mehr werden, startet die Red Bull Mission: Nachmittagshoch. Jetzt einfach Teil der Mission: Nachmittagshoch werden, den Highscore in Sachen Multitasking knacken und Flüüügelvorrat sichern: redbull.com/nachmittagshoch

    ...mehr
  • 11.10.2021
    16 MB
    11:10
    Cover

    Toolbox: Johannes Kliesch verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum Listen und Notizen im Handy Johannes Kliesch dabei helfen seinen Mitmenschen eine Freude zu machen, weshalb die Peloton App ihn nicht nur fit hält, sondern auch sein größtes Suchtpotential darstellt, wieso ihn Analysen und Zahlen motivieren, warum er keine Folge des "OMR-Podcast" verpasst, welche digitale Guilty Pleasure er sich vor dem Schlafen gehen gönnt, bei welchem Newsletter Autor er einen totalen Fanboy-Moment hätte, weshalb er keinen Instagramm Post seiner Freundin (@belindaprm) verpasst und warum es ab und an mal gut ist, Social Media Apps auf dem Homescreen weiter nach hinten zu schieben.

    ...mehr
  • 04.10.2021
    80 MB
    33:24
    Cover

    Jungunternehmer Johannes Kliesch erklärt, wie wir möglichst nah an unseren Mitmenschen dran sind und uns in unser Gegenüber hineinversetzen

    Klar: sich ständig mit anderen zu vergleichen kann frustrierend sein. Unserem heutigen Gast Johannes Kliesch verpasste es genau den Motivationsschub, den er brauchte. Als seine Schwester ein 1,0-Abi hinlegte, beschloss er, sich selbst zu beweisen, dass er auch erfolgreich sein kann und gründete 2016 nach dem Studium das Socken-Start-up Snocks. Heute verkauft Johannes auf Snocks auch Unterhosen und Unterhemden und erwirtschaftete 2019 bereits 7,3 Millionen Euro. Was neben der Motivation durch die Überflieger-Schwester hinter dem Erfolg steckt? Johannes sieht seine größte Stärke darin, sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen. Wir wollen von ihm wissen, wie auch wir unser Leben durch Empathie aufs nächste Level heben können. Ihr habt es von Flemming in der Folge gehört: Beim globalen Studenten-Event Red Bull Basement werden Ideen beflügelt, die die Welt zum Besseren verändern. Um bei Red Bull Basement anzudocken, muss man kein Start-up oder gar Nachfahre von Daniel Düsentrieb sein. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden über achtzehn, die der englischen Sprache mächtig sind. Wer das erfüllt, ist eingeladen, seine weltverändernde Idee einzusenden und mit der Community zu teilen. 1. September – 24. Oktober – BEWERBUNGSPHASE Idee auf den Punkt bringen, kurzes Video (max. 60 Sekunden) aufnehmen und hochladen auf: redbullbasement.com

    ...mehr
  • 27.09.2021
    33 MB
    13:59
    Cover

    Toolbox: Moses Pelham verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum das Buch "Die Leiden des jungen Werther" von Goethe Moses dazu gebracht hat, sich noch mehr mit seinen eigenen Emotionen auseinanderzusetzen, weshalb Instagram für ihn sein größtes Suchtpotential darstellt und er die Beiträge von Rapper und Freund Vega (@vega636) feiert, was seinen Podcast mit Musikjournalist Jan Wehn "Pelham & Wehn retten die Welt" so besonders macht und wieso er zusätzlich "Siggi's Bar" und "OMRap" hört, wie er seine Kindheit mit "Die drei ???" konserviert und wieso Moses denkt, dass jeder von uns ein besserer Mensch werden kann, indem wir anfangen zu hinterfragen, ob unsere Verhaltensweisen moralisch vertretbar sind.

    ...mehr
  • 20.09.2021
    83 MB
    34:48
    Cover

    Rapper und Musikproduzent Moses Pelham erklärt, wie wir davon profitieren, uns selbst treu zu bleiben

    Wenn du dich traust, dich wirklich selbst auszudrücken, hören dir die Leute zu. Mit diesem Rezept hat der Gast dieser Folge Millionen Menschen erreicht und einen der prägendsten Musikstile unserer Zeit begründet. Deutschrapper Moses Pelham war mit seinen Songs 42 Mal in den Top-20 der Charts und war in den 90er-Jahren mit seinem Rödelheim Hartreim Projekt Gründungsvater der deutschen Straßenrap-Bewegung. Sein Label 3p mit Künstlern wie Azad, Sabrina Setlur, Xavier Naidoo, GLASHAUS u.v.a. verkaufte schon über 10 Millionen Tonträger, auf seinem aktuellen Album „NOSTALGIE TAPE“ zeigt Moses seine ungebrochene Spielfreude. Moses Pelham ist der erste und einzige Rapper weltweit, der über fünf Dekaden in den Offiziellen Deutschen Charts war. Seit über 30 Jahren nun erfindet sich Moses immer wieder selbst und bleibt dabei doch unverkennbar er selbst. Wir wollen in dieser Folge von ihm wissen, wie auch wir uns treu bleiben können, ohne in alten Mustern zu verharren. Flemmings Podcasttipp: Hört danach doch direkt rein bei unseren Kollegen vom „Boom Talks – Zeit zum #aufbäumen-Podcast". Einfach in der Suche eurer Lieblingspodcastapp eingeben und viel Spaß.

    ...mehr
  • 13.09.2021
    29 MB
    12:23
    Cover

    Toolbox: Benjamin Roth verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Benjamin mit der App „Mercedes me“ die Strecken mit seinem Elektroauto plant, warum er keine Folge der Podcasts "Invest Like the Best" von Patrick O'Shaughnessy und "Online Marketing Rockstars" von Philipp Westermeyer verpasst, wieso er die Tagesspiegel- und Gründerszene-Newsletter weiterempfehlen kann, weshalb er in seinem LinkedIn-Feed den Input von Simon Sinek feiert, warum die sozialen Kanäle seines Lieblingsfußballvereins 1. FC Nürnberg seine Digital Guilty Pleasure darstellen und wieso Benjamin denkt, dass Hilfsbereitschaft im täglichen Umgang mit Anderen der erste Schritt zu einer besseren Welt ist.

    ...mehr
  • 06.09.2021
    97 MB
    40:30
    Cover

    Urban Sports Club Co-Founder Benjamin Roth erklärt, wie du vertrauensvolle Beziehungen aufbauen kannst

    Wer andere für seine Ideen gewinnen will, muss ein gutes Verhältnis zu ihnen aufbauen. Diese Kunst beherrschen wenige so gut wie der Gast dieser Folge, Benjamin Roth. Als Gründer des Start-ups Urban Sports Club gelingt es ihm, Betreiber von Fitnessstudios, Kletterhallen oder Eisflächen davon zu überzeugen, seinen Kunden die Türen zu öffnen. Für eine Monatsgebühr ab 29 Euro können sich diese dann aussuchen, wo sie trainieren wollen. Wie Benjamin das gelingt? Er hat über die Jahre gelernt, wie man zwischenmenschliches und geschäftliches Vertrauen aufbaut. Wir wollen in dieser Folge von ihm lernen, wie uns das auch gelingen kann.

    ...mehr
  • 30.08.2021
    25 MB
    10:29
    Cover

    Toolbox: Nina Julie Lepique verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wieso Nina Julie das Buch „Radical Candor: How to get what you want by saying what you mean” von Kim Scott empfiehlt, um radikale Ehrlichkeit zu erlernen, wie sie mit der Leadership-Training-App „Bunch“ ihre Führungsfähigkeiten verbessert, weshalb sie keine Folge der Podcasts „Baby Got Business“ von Ann-Kathrin Schmitz und „Weibers“ von Toyah Diebel und Leila Lowfire verpasst, was man laut Nina Julie zum Thema Produktdesign aus dem Newsletter von „product.growth“ lernen kann, warum sie die Instagram-Accounts von Lea-Sophie Cramer (@leasophiecramer) und Laura Lewandowski (@lauralewandowski) feiert, wieso die Klatsch-Plattform „Promiflash“ ihre größte Digitale Guilty Pleasure darstellt und weshalb laut Nina Julie jeder Einzelne durch die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährungsweise einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann.

    ...mehr
  • 23.08.2021
    85 MB
    35:28
    Cover

    femtasy Co-Gründerin Nina Julie Lepique erklärt, wie du im Leben von radikaler Ehrlichkeit profitierst

    Mit 23 sind viele Menschen noch in der Ausbildung, orientieren sich im Leben. Der Gast dieser Folge startete mit 23 ein eigenes Unternehmen, das heute rund 20 Mitarbeiter beschäftigt. Nina Julie Lepique ist Co-Gründerin von femtasy, einer Plattform, die erotische Audio-Formate speziell für Frauen anbietet. Wie es ihr gelingt, in so jungen Jahren ein so großes Team zu führen und mit teils über 50-jährigen Mitarbeitern auch unbequeme Themen anzusprechen? Dafür setzt Julie auf radikale Ehrlichkeit. Ihr Credo: Nur wer die Bedürfnisse des anderen genau kennt, kann gemeinsam eine Lösung finden. Wir wollen in dieser Folge von Julie erfahren, wie auch wir den Mut finden können, wirklich ehrlich zu sein und die Ehrlichkeit anderer auszuhalten – auch wenn’s mal weh tut. Flemming hat den Tipp gegeben: Hört danach doch direkt rein bei unseren Kollegen vom „Boom Talks – Zeit zum #aufbäumen-Podcast". Einfach in der Suche eurer Lieblingspodcastapp eingeben und viel Spaß.

    ...mehr
  • 16.08.2021
    21 MB
    11:26
    Cover

    Toolbox: Vartan Bassil verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Vartan seinen Terminkalender als persönlichen Schutzmechanismus einsetzt, wofür er die App „Smart Life“ bei Videodrehs in seiner Academy einsetzt und wieso er Schach auf dem Smartphone spielt, warum Science-Fiction-Serien Vartans größte Inspirationsquelle darstellen, weshalb er den Instagram-Kanal von Red Bull BC One (@redbullbcone) feiert, wie er sich mit der Nachrichtenapp von ntv über das aktuelle Weltgeschehen informiert, wieso die sozialen Netzwerke Instagram und Facebook Vartans größte Digitale Guilty Pleasures sind und warum Vartan denkt, dass Ehrlichkeit zu sich selbst der erste Schritt zu einer besseren Welt ist.

    ...mehr
  • 09.08.2021
    75 MB
    39:28
    Cover

    Breakdance-Legende und Unternehmer Vartan Bassil erklärt, wie du mit Beständigkeit deine Ziele erreichen kannst

    Vom Flüchtlingskind ohne Deutschkenntnis zum erfolgreichen Künstler und Gründer: Diesen Weg hat der Gast dieser Folge hinter sich: Vartan Bassil, Kopf der legendären Breakdancer der „Flying Steps“. In den 80er-Jahren floh er mit seinen Eltern aus dem Libanon nach Berlin. Während er sich mit der Sprache schwer tat, fand er im Tanzen eine Ausdrucksform, die ihm Selbstvertrauen schenkte. Als junger Mann gründete er dann die „Flying Steps“, mit deren innovativen Choreographien er weltweit Maßstäbe setzte. Heute entwickelt er als künstlerischer Leiter der „Flying Steps“ spektakuläre Shows wie Flying Bach und Flying Illlusion und leitet als Geschäftsführer auch das Business. Wie dieser Weg für den früheren Flüchtlingsjungen möglich war? Vartan selbst nennt als sein Erfolgsrezept Beständigkeit. Wir wollen in dieser Folge von ihm wissen, was genau er damit meint und wie auch wir auf diese Weise unsere Träume verwirklichen können.

    ...mehr
  • 02.08.2021
    31 MB
    12:58
    Cover

    Toolbox: Julia Zirpel verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Was Julia durch das Buch „Warum wir kaufen, was wir nicht brauchen" von Carl Tillessen und die Dokumentationen "The True Cost" und „Fast Fashion“ über die Konsumgesellschaft gelernt hat, wie sie die App „BookBeat“ in ihren Alltag integriert, warum sie keine Folge der Podcasts „Piratensender Powerplay“ und der „Presseschau“ verpasst, weshalb sie zum Thema Kreislaufwirtschaft den Newsletter der Ellen McArthur Foundation empfiehlt, wieso sie auf Instagram nur wenigen Accounts wie dem von Suzanne Koller (@suzannekoller) folgt, warum sie sich in ihrer Freizeit in langen Podcastserien verlieren kann und warum wir alle einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten können, indem wir im Supermarkt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum der Produkte achten.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    103 MB
    43:06
    Cover

    Modeunternehmerin Julia Zirpel erklärt, wie wir lernen, nachhaltiger zu konsumieren

    Menschen, die Mode allzu große Bedeutung beimessen, gelten schnell als oberflächlich. Zu Unrecht – findet der Gast dieser Folge. Gründerin Julia Zirpel ist davon überzeugt, dass wir uns selbst und sogar den Planeten verbessern können, wenn wir unserer Kleidung wieder mehr Aufmerksamkeit schenken. Aufgewachsen in Indien beobachtete Julia, wie viel Würde die Frauen dort ausstrahlten, wenn sie einen neuen mühsam ersparten Sahri überwarfen. Fasziniert von diesem Anblick startete sie ihren eigenen Weg in die Mode. Erst als Journalistin, heute als Co-Gründerin von The Wearness, einer Plattform, die fair produzierte High-End-Mode anbietet. Der Gedanke dahinter: Wenn wir weniger Kleidung kaufen, dafür aber bewusster – können wir die bedrohten Rohstoffe unseres Planeten schützen und unser Wohlbefinden steigern. Wir wollen in dieser Folge von Julia wissen, wie es uns gelingen kann, der Nachhaltigkeit noch mehr Platz in unserem Leben zu einzuräumen – beim Mode-Kauf und darüber hinaus. Unser Supporter dieser INNOVATOR Sessions ist Readly – Alle Zeitschriften und Magazine in einer App. Geht einfach mal online auf readly.com/innovator – dort bekommt ihr die App für 2 Monate zum Spezialpreis von nur 1,99€

    ...mehr
  • 19.07.2021
    31 MB
    16:09
    Cover

    Toolbox: Hikmet Sugoer verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie sich Hikmet in seiner Freizeit in Architektur- und Autobildbänden verlieren kann, warum er die Kryptowährungsapp „Binance“ für sich entdeckt hat, was wir in seinem eigenen Sneaker-Podcast „TalkSchuh“ von ihm lernen können, weshalb er aus den Instagram Kanälen von Highsnobiety (@highsnobiety) und Sneakerfreaker (@sneakerfreakermag) seine größte Inspiration zieht, warum Facebook und YouTube seine größten digitalen Guilty Pleasures sind und weshalb Hikmet denkt, dass jeder Einzelne von uns einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann, indem wir bewusster konsumieren und Empathie für Andere entwickeln. Unser Supporter dieser INNOVATOR Sessions ist Readly – Alle Zeitschriften und Magazine in einer App. Geht einfach mal online auf readly.com/innovator – dort bekommt ihr die App für 2 Monate zum Spezialpreis von nur 1,99€

    ...mehr
  • 12.07.2021
    86 MB
    44:51
    Cover

    Sneaker-Pionier und Unternehmer Hikmet Sugoer erklärt, wie wir lernen, mit Stress umzugehen

    Stress ist, was du draus machst. So könnte man das Erfolgsrezept dieses Mannes zusammenfassen – und das ist gar nicht so zynisch gemeint wie es klingt. Man könnte auch sagen: Hikmet Sugoer weiß, wie er Ruhe bewahrt, wenn um ihn herum Nervosität ausbricht. Um so weit zu kommen, musste er allerdings einige Stresstests bestehen: Als Gastarbeiterkind musste er früh selbst Verantwortung für sein Leben übernehmen, jobbte in der Eisdiele, in der Dönerbude und im Kinderschuhladen. Noch im Studium scheiterte er mit einem ersten eigenen Vintage-Sneaker-Laden in Berlin, bevor er mit dem Premium-Sneaker-Shop Solebox durchstartete. Heute entwirft er mit seinem Lable Sonra eigene Highend-Sneakers. Und über die Jahre eignete sich Hikmet seine größte Stärke an: Selbst bei extremen Stress, gelassen zu bleiben. Wir wollen in dieser Folge von ihm erfahren, wie das auch uns gelingen kann. Unser Supporter dieser INNOVATOR Sessions ist Readly – Alle Zeitschriften und Magazine in einer App. Geht einfach mal online auf readly.com/innovator – dort bekommt ihr die App für 2 Monate zum Spezialpreis von nur 1,99€

    ...mehr
  • 05.07.2021
    28 MB
    14:47
    Cover

    Toolbox: Thomas Bachem verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Unser Supporter dieser INNOVATOR Sessions ist Readly – Alle Zeitschriften und Magazine in einer App. Geht einfach mal online auf readly.com/innovator – dort bekommt ihr die App für 2 Monate zum Spezialpreis von nur 1,99€ Unser Gast Thomas Bachem verrät in dieser Toolbox Folge, wieso er das Buch "How to Win Friends and Influence People" von Dale Carnegie empfiehlt, um das Pflegen von Beziehungen zu erlernen, warum er die Bildbearbeitungssoftware „Topaz Labs“ nutzt, um seine Fotos zu optimieren, weshalb er das Newsportal „Hacker News“ der Unternehmercommunity Y Combinator feiert, wie er Instagram nutzt, um zu netzwerken, wieso er beim Programmieren in seiner Freizeit abschalten kann und warum er denkt, dass jeder von uns die Welt ein Stück besser machen kann, indem wir für gemeinsame Interessen einstehen und Empathie für Andere entwickeln.

    ...mehr
  • 28.06.2021
    78 MB
    40:42
    Cover

    CODE-University-Gründer und Investor Thomas Bachem erklärt, wie wir von der Kraft der Gemeinschaft profitieren können

    Zusammen können wir alles schaffen. Was für manch einen etwas cheesy klingen mag, füllt der Gast dieser Episode mit Leben. Gründer und Investor Thomas Bachem ist fest davon überzeugt, dass wir nur mit Hilfe anderer Menschen unser volles Potential ausschöpfen können. Bestes Beispiel: Die von ihm gegründete CODE University of Applied Sciences, die ein Studium anbietet, in dem Digital-Vorreiter das Können für die Arbeitswelt von Morgen vermitteln. Vor allem aber sieht es Thomas als seine eigene größte Stärke, von anderen zu lernen und sich von ihnen mitreißen zu lassen. Schon in der 5. Klasse weckte ein hochintelligenter Schulfreund in ihm gesunden Ehrgeiz. Später brachte er auf eigenen Events und Start-up-Konferenzen Menschen mit verschiedenen Talenten zusammen und profitierte vom gemeinsamen Austausch. Deswegen wollen wir in dieser Folge von Thomas wissen, wie jeder die Kraft der Gemeinschaft für sich nutzen kann.

    ...mehr
  • 21.06.2021
    28 MB
    14:45
    Cover

    Toolbox: Sarah Nöckel verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Sarah Nöckel das Tool „Notion“ für ihre wöchentlichen Check-Ins mit sich selbst nutzt, wieso die App „clubhouse“ für sie die deutsche Tech-Szene widerspiegelt, warum Sarah beim Hören des Podcasts „20VC“ von Harry Stebbings immer einen Notizzettel parat liegen hat, was sie an dem Business-Newsletter „Morning Brew“ wertschätzt, weshalb sie Instagram-Likes fast nur an Modebloggerin Caro Daur (@carodaur) vergibt, wie sie am Wochenende mit Dokumentationen auf Netflix abschalten kann, welche Softwaretools sie für ihre Newslettererstellung nutzt und warum Sarah denkt, dass jeder von uns die Welt ein Stück besser machen kann, indem wir mehr Bewusstsein für die Herkunft unserer Lebensmittel entwickeln.

    ...mehr
  • 14.06.2021
    59 MB
    30:49
    Cover

    Investorin Sarah Nöckel erklärt, wie wir lernen, unsere Zeit sinnvoll zu nutzen

    Wer kennt es nicht, das Gefühl, in den täglichen To Do’s unterzugehen? Dem Gast dieser Folge, Sarah Nöckel, geht es natürlich auch manchmal so. Doch bei ihr ist es die Ausnahme, denn Sarah hat ihren ganz eigenen Weg gefunden, ihre Zeit einzuteilen. Dank smarter Strategien gelingt es ihr, sogar neben ihrem extrem fordernden Job als Investment Managerin noch Femstreet zu betreiben, eine Plattform rund um Frauen im Tech-Business. Wir erfahren heute von ihr, wie sie derartig viele Projekte auf gesunde Weise unter einen Hut bekommt – und wie auch wir im Alltag von ihren Strategien zum Zeitmanagement profitieren können.

    ...mehr
  • 07.06.2021
    21 MB
    10:54
    Cover

    Toolbox: Paul Schrader verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Paul Schrader mit dem Kinderroman das „Dschungelbuch“ zurück zu seinem inneren Kind findet, warum er die Spiel-App „100 Questions!“ für sich entdeckt hat, wieso er sich mit dem Nachrichtenpodcast „The Daily“ von der New York Times zu aktuellen Themen in der Welt informiert und auch vom Washington-Post-Podcast „Presidential“ keine Folge verpasst, weshalb er jeden Instagram-Post von Bloggerin Caro Daur (@carodaur) mit einem Like versieht, warum er keine Newsletter liest, wieso sein Instagram-Feed für ihn sein persönliches Morgenmagazin ist und warum Paul denkt, dass jeder von uns die Welt ein Stück besser machen kann, indem wir uns für unbequeme Wege ent-scheiden und anfangen, auf unser Bauchgefühl zu hören.

    ...mehr
  • 31.05.2021
    71 MB
    37:09
    Cover

    Kunst-Pionier Paul Schrader erklärt, wie wir von unserem inneren Kind profitieren können

    Die wenigsten Menschen setzen ihre Kindheitsträume in die Tat um. Dass es dafür nie zu spät ist, beweist der Gast dieser Folge. In seiner Jugend war Malen Paul Schraders größte Leidenschaft. Nach dem Abitur entschied er sich zunächst gegen den Pinsel und für die Aktentasche. 7 Jahre studierte er Recht, 6 Jahre arbeitete er als Jurist. Doch seine Passion für’s Malen ließ ihm keine Ruhe und schließlich schmiss er seinen Job. Heute ist Paul einer der innovativsten Künstler Deutschlands und sieht Instagram als seine wichtigste Galerie. Als seine größte Stärke bezeichnet Paul, dass er lernte, wieder Kind zu sein. Wir wollen in dieser Folge von ihm wissen, wie auch wir von unserem inneren Kind profitieren können.

    ...mehr
  • 24.05.2021
    33 MB
    17:09
    Cover

    Toolbox: Konstantin Mehl verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Warum laut Konstantin das Buch „The Almanack“ von Naval Ravikant die Philosophie des 21. Jahrhunderts perfekt widerspiegelt, wieso er in seinem Alltag in New York niemals auf die Fahrdienst-App „Lyft“ verzichten könnte, weshalb er keine Folge der Podcasts „The Tim Ferriss Show“ von Tim Ferriss und „Naval“ von Naval Ravikant verpasst, warum er die Facebookposts von Westwing-CEO Stefan Smalla feiert und jeden Newsletter des Unternehmens „Andreessen Horowitz“ bis zum Ende liest, wie er in seiner Freizeit mit Netflix & Co. entspannen kann und wieso er denkt, dass jeder von uns die Welt ein Stück besser machen kann, indem wir unsere Zeit nur für Dinge aufwenden, die uns wirklich voranbringen.

    ...mehr
  • 17.05.2021
    70 MB
    36:36
    Cover

    Erfolgsgründer Konstantin Mehl erklärt, wie du Herausforderungen mit Neugierde meisterst

    Große Aufgaben können manche Menschen erschlagen. Bei unserem heutigen Gast bewirken sie das Gegenteil. Gründer Konstantin Mehl sieht gigantische Herausforderungen als Chance, jeden Tag etwas Neues zu lernen. Deswegen verbindet er sie am liebsten mit persönlichen Anliegen. Mit Anfang 20 plagten Konstantin chronische Rückenschmerzen, die keine Behandlung lindern konnte. Also startete der Jung-Unternehmer Kaia Health und entwickelte gemeinsam mit Forscher:innen eine neuartige digitale, bezahlbare Langzeit-Therapie. Sein nächstes Ziel: Mit Hilfe von Werkzeugen wie Künstlicher Intelligenz chronische Krankheiten ganz neu zu verstehen und zu behandeln. In dieser Folge wollen wir von ihm wissen, wie auch wir unsere eigene Wissbegier so einsetzen können, dass wir jede Herausforderung als Chance sehen.

    ...mehr
  • 10.05.2021
    17 MB
    09:19
    Cover

    Toolbox: Céline Flores Willers verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wieso Céline Flores Willers das digitale Tool „People Branding Campus“ von „The People Branding Company" als aktuellste Quelle zum Thema Personal Branding empfiehlt, warum sie die App „Clubhouse“ für regelmäßige Talks nutzt, weshalb sie bei dem OMR Podcast keine Folge verpasst, wieso sie ausschließlich den Newsletter des „Manager Magazins" liest, warum sie bei Netflix-Serien wie „Unorthodox" und „Das Damengambit" in ihrer Freizeit entspannen kann und weshalb sie denkt, dass jeder Einzelne von uns einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann, indem wir anfangen, weniger mediale Inhalte zu konsumieren und Projekte selbst anzupacken.

    ...mehr
  • 03.05.2021
    76 MB
    39:32
    Cover

    Networking-Profi und Unternehmerin Céline Flores Willers erklärt, wie du dich selbst zur Marke machst

    Für viele Menschen ist LinkedIn eine unter vielen Social-Media-Plattformen, diese Frau sieht in dem Netzwerk ein unschlagbares Tool, das Beste aus den eigenen Möglichkeiten zu machen: Céline Flores Willers ist Deutschlands Top-Influencerin auf LinkedIn und berät Menschen darin, wie sie das Netzwerk optimal für sich nutzen können. Ihr Rezept? Céline ist davon überzeugt, dass sich dir dann die meisten Türen öffnen, wenn du dich selbst wie eine einzigartige Marke betrachtest und positionierst. Wir wollen in dieser Folge von Céline wissen, wie dieses Prinzip jedem von uns helfen kann, unsere Karriere zu boosten.

    ...mehr
  • 26.04.2021
    19 MB
    10:09
    Cover

    Toolbox: Nico Rosberg verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Nico Rosberg mit dem Buch „Start with Why“ von Simon Sinek gelernt hat, den Sinn in seinem Leben und Beruf zu finden, warum er die App „Clubhouse“ nutzt, um spannende Insights zu Nachhaltigkeitsthemen zu bekommen, weshalb er bei dem Podcast „The Tim Ferriss Show“ keine Folge verpasst, wieso er den Newsletter von „Bloomberg Green“ bis zum Ende liest, warum er die Instagram-Posts von CNN Climate (@cnnclimate) mit seiner Community teilt, wieso sein Smartphone sein persönliches Digital Guilty Pleasure darstellt und weshalb Nico denkt, dass jeder Einzelne von uns einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann, indem wir die Plattform „Count Us In“ unterstützen, unseren Fleischkonsum reduzieren und versuchen, weniger Plastik im Alltag zu nutzen.

    ...mehr
  • 19.04.2021
    63 MB
    33:09
    Cover

    Formel-1-Weltmeister und Nachhaltigkeitsunternehmer Nico Rosberg erklärt, wie du lernst, schnelle Entscheidungen zu treffen

    Egal was dieser Mann anpackt, er gibt immer Vollgas: 2016 gewann Nico Rosberg die Formel-1-Weltmeisterschaft, verkündete im Anschluss im Alter von 31 seinen Rücktritt und engagiert sich seither als Nachhaltigkeitsunternehmer für eine bessere Welt. Mit dem Greentech Festival hat er eine internationale Plattform für Gleichgesinnte geschaffen. Als Investor setzt er vorwiegend auf umweltschonende Mobilitätskonzepte und tritt außerdem in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ auf. Im Interview in der aktuellen Ausgabe des Magazins Innovator by The Red Bulletin wollten wir von ihm wissen, welche Stärke als Rennfahrer ihm heute als Unternehmer hilft. Seine Antwort: Schnelles Entscheiden. Deswegen wollen wir in dieser Folge genauer von ihm wissen, warum schnelles Entscheiden so wichtig ist und wie jeder von uns etwas besser darin werden kann.

    ...mehr
  • 12.04.2021
    31 MB
    16:10
    Cover

    Toolbox: Laura und Flemming verraten ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Welche Erinnerungen Flemming mit dem Kinderbuch "Der kleine Nick" von René Goscinny verbindet, wie Laura mit dem Buch "Wie man Freunde gewinnt" von Dale Carnegie gelernt hat, Menschen Wertschätzung zu zeigen, warum sie jedem die App "Notion" empfiehlt, wie Flemming die iCloud nutzt, um sich zu organisieren, weshalb Laura keine Folge des Podcasts "Diary of a CEO" von Steven Barlett verpasst, wieso Flemming Müttern den Podcast "The Mompany" ans Herz legt, wie die beiden mit den Newslettern von "Kith" und "Femstreet" up to date bleiben, weshalb Laura jeden Instagrampost von "Deliciously Ella" verfolgt und Flemming das Instagram-Leben von "The Mad Hueys" feiert, warum er zum Podcast "Reden am Limit" abschalten kann und wie Laura in ihrer Freizeit ihre Kochleidenschaft auslebt, warum sie findet, dass Langeweile die Welt ein Stückchen besser machen kann und Flemming denkt, dass jeder die Welt verändern kann, indem er täglich einen Fremden zum Lächeln bringt.

    ...mehr
  • 05.04.2021
    108 MB
    56:25
    Cover

    Unsere Hosts Laura und Flemming erklären, wie du lernst, Haltung zu zeigen und Momente für die Ewigkeit zu schaffen

    Wie verschaffe ich meiner Stimme Gehör in einer digitalen Welt, in der Millionen Menschen und Unternehmen um unsere Aufmerksamkeit ringen? Das weiß INNOVATOR Sessions Co-Host Laura Lewandowski ganz genau, denn ihr gelingt genau das jeden Tag. Im Stimmengewirr der sozialen Medien hat sie es als Journalistin und Gründerin geschafft, ihren Namen zur Marke zu machen. Mit ihrem Fokus auf Themen wie New Work erreicht sie auf Instagram knapp 20.000 Follower, sie tritt als Speakerin auf dem Greentech-Festival auf und beriet schon Konzerne wie Facebook oder Google. Aber wie wurde sie zur Meinungsführerin, die sie heute ist? Indem sie von Anfang an nie scheute, klare Haltung zu zeigen – auch wenn es dafür schon mal Gegenwind gibt. In dieser Folge wollen wir von ihr wissen, wie sie den Mut dazu aufbringt und wie auch wir mit unseren Botschaften Menschen erreichen können. Was braucht eine Party, damit sie zündet? Auf diese Frage weiß niemand so gut eine Antwort wie INNOVATOR Sessions Co-Host Flemming. Klar, Flemming ist als Kopf des Mode-Labels Inferno Ragazzi bekannt, gleichzeitig eilen seinen Feiern und Events in Hamburg ein legendärer Ruf voraus. Für seinen eigenen 30. Geburtstag holte er seine Gäste in Reisebussen ab und ließ sie in einer erfundenen Sportart antreten. Mit den Goldkehlchen gründete er einen Kneipenchor, über dessen Auftritte Medien in ganz Deutschland berichteten. Zum zehnten Jubiläum von Inferno Ragazzi zog er eine eigene Awardshow auf. Kurzum: Flemming weiß, wie Momente entstehen, die niemand so schnell vergisst. In dieser Folge wollen wir von ihm wissen, wie das geht. Nach der Session könnt ihr mit unserer Green Issue des Magazins Innovator by The Red Bulletin online auf redbulletininnovator.com direkt eintauchen in die Welt von morgen und lernen, wie Pioniere unseren Alltag durch ihre Ideen jeden Tag ein Stück besser machen.

    ...mehr
  • 29.03.2021
    20 MB
    10:46
    Cover

    Toolbox: Tom Plümmer verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Tom Plümmer gelernt hat, mit den zwei Büchern „Losing my Virginity“ von Richard Branson und „Blitzscaling“ von Reid Hoffman groß zu denken, warum er die „LinkedIn“- App nutzt, um neue Türen für sein Business zu öffnen, wieso er mit dem Spiel „Minecraft“ von seinem Arbeitsalltag abschalten kann, inwiefern der Podcast „The Twenty Minute VC“ seine Augen geöffnet hat, wieso er die Newsletter von „Gründerszene“ und „TechCrunch“ bis zum Ende liest, warum ihn die Website „9GAG“ immer wieder zum Schmunzeln bringt und warum Tom denkt, dass jeder die Welt ein Stück besser machen kann, indem man auf Personen zugeht und jeden Tag etwas Gutes tut.

    ...mehr
  • 22.03.2021
    73 MB
    38:18
    Cover

    Drohnen-Visionär Tom Plümmer erklärt, wie du lernst, groß zu denken

    Große Ziele können uns einschüchtern oder beflügeln: Für Tom Plümmer können sie als Ansporn gar nicht groß genug sein. Er ist Mit-Gründer von Wingcopter und will mit Drohnen die Welt verbessern. Schon heute versorgen Wingcopter-Drohnen Menschen an abgelegenen Orten mit Notfall-Medikamenten. In Zukunft sollen sie vielleicht sogar Menschen befördern und so den Verkehr in unseren Städten revolutionieren. Achja, damit Milliardär zu werden, wäre auch okay für ihn. Mit anderen Worten: Groß zu denken, schenkt Tom genau die Kraft, die er braucht, um große Ziele zu erreichen. In dieser Folge erklärt Tom, wie auch wir von diesem Prinzip profitieren können. Nach der Session könnt ihr mit unserer Green Issue des Magazins Innovator by The Red Bulletin online auf redbulletininnovator.com direkt eintauchen in die Welt von morgen und lernen, wie Pioniere unseren Alltag durch ihre Ideen jeden Tag ein Stück besser machen.

    ...mehr
  • 15.03.2021
    17 MB
    09:07
    Cover

    Toolbox: Sidney Hoffmann verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Sidney Notizbücher nutzt, um sich selbst zu motivieren, warum er keine Folge von Oli Schulz‘ und Jan Böhmermanns Podcast „Fest & Flauschig“ verpasst, wieso er sich entspannen kann, wenn er im Internet zu den Themen Architektur und Modellautos recherchiert und weshalb für Sidney jeder Einzelne durch positives Denken einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann.

    ...mehr
  • 08.03.2021
    63 MB
    33:07
    Cover

    Tuning-Pionier und Unternehmer Sidney Hoffmann erklärt, wie du dein Durchhaltevermögen stärkst

    Sidney Hoffmann wurde quasi mit Benzin im Blut geboren: Sein zweites Wort war Auto, im Kettcar übte er das Driften, mit Lego-Technik baute er seinen ersten Motor. Heute ist er einer der bekanntesten Auto-Tuner Deutschlands und begeistert die PS-Community unter anderem mit seiner TV-Sendung „Sidneys Welt“ auf DMAX. Dabei geht es Sidney nicht nur um mehr Wumms, sondern vor allem um mehr Fantasie. Mit beeindruckender Geduld feilt er so lange am Umbau jedes Autos, bis es perfekt zur Persönlichkeit seines Besitzers passt. In dieser Folge erklärt Sidney, woher er die Kraft für seine Hartnäckigkeit nimmt und wie auch wir unser Durchhaltevermögen stärken können, um unsere Visionen zu verwirklichen.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    15 MB
    08:12
    Cover

    Toolbox: Donata Hopfen verrät ihre wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Donata mit dem Buch „Shoe Dog“ von Phil Knight lernte, mit Rückschlägen umzugehen, weshalb sie die Delivery-App „Gorillas“ feiert, wie sie mit dem „OMR Podcast“ die Geschichten spannender Gründer verfolgt, warum sie bei dem Newsletter „Finanz-Szene“ schmunzeln muss und wieso sie die Themen ihres Instagramfeeds an der Gala und Vogue ausrichtet.

    ...mehr
  • 22.02.2021
    61 MB
    32:01
    Cover

    Gründungsexpertin Donata Hopfen erklärt, wie du dich im Leben durchsetzen kannst

    Wenn überhaupt bauen die meisten Menschen in ihrem Leben eine oder zwei Firmen auf. Ganz anders Donata Hopfen: sie gründet quasi im Akkord. Im Auftrag von Konzernen entwickelt Donata ein Start-up nach dem anderen. Auf diese Weise ermöglicht sie den Konzernen Zugang zu innovativen Welten und kann gleichzeitig ihre eigene größte Stärke einsetzen – ihr Durchsetzungsvermögen. Ihm verdankt sie ihre beeindruckende Karriere und die Fähigkeit, immer wieder von Neuem anzupacken. In dieser Folge erklärt Donata, wie auch wir die Kraft aufbringen können, immer wieder Projekte durchzuziehen.

    ...mehr
  • 15.02.2021
    20 MB
    10:35
    Cover

    Toolbox: Julius Brink verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wie Julius Brink mithilfe des Buchs „Die Macht der inneren Bilder“ von Hirnforscher Gerald Hüther gelernt hat, mit seinen Schwächen und Ängsten umzugehen, warum die „Corona-Warnapp“ für ihn unerlässlich ist, wieso ihm der Humor von Comedian Micky Beisenherz in dessen Podcast „Apokalypse und Filterkaffee“ regelmäßig den Tag verschönert, was die Zuhörer seines eigenen Podcasts „SHORTS – Strandpunkte mit Julius Brink“ lernen können, warum er täglich die Instagramkanäle von Sportschau und Sport1 verfolgt und weshalb für ihn jeder Einzelne durch den Konsum lokaler Produkte einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann.

    ...mehr
  • 08.02.2021
    75 MB
    39:22
    Cover

    Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink erklärt, wie du deine Schwächen überwinden kannst

    Julius Brink ist in seiner Sportart eine absolute Größe und das obwohl er eigentlich zu klein für sie ist: Er war einer der weltbesten Beachvolleyballer, gewann bis zu seinem Karriereende 2014 einmal Olympia-Gold, drei WM-Medaillen und dreimal die Europameisterschaft. Dabei lag Julius mit 1,86 Metern Körpergröße eben unter dem Durchschnitt seiner Sportart und galt hinzu noch als zu langsam. Doch von solchen vermeintlichen Mankos ließ er sich nie entmutigen, sondern bahnte sich seinen eigenen Weg zum Erfolg. In dieser Folge erfahren wir von ihm, wie ihm seine beeindruckende Karriere gelang und wie auch wir unsere Schwächen überwinden können.

    ...mehr
  • 01.02.2021
    24 MB
    12:38
    Cover

    Toolbox: Ralf Dümmel verrät seine wichtigsten Werkzeuge und Inspirationsquellen

    Wieso Ralf Dümmel keine Bücher liest, um etwas über Erfolg zu lernen, wie er mit der App „Ergebnisse live“ die aktuellen Sportergebnisse im Blick behält, warum er keine Folge der Podcasts „OMR Podcast“ und „Das Coronavirus-Update“ verpasst, wie er durch die Newsletter von Handelskonzernen und der „Lebensmittel Zeitung“ über Produktneuheiten informiert bleibt, weshalb er die Instagram-Posts seiner „Die Höhle der Löwen“- Mitjuroren als Inspirationsquelle nutzt, wieso er schon jetzt auf die neuen Folgen der Serie „Haus des Geldes“ hinfiebert und weshalb für ihn jede:r Einzelne:r durch Müllvermeidung und bewussten Konsum einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten kann.

    ...mehr