Cover

On the MIC with Petra Hedorfer

„On the MIC with Petra Hedorfer“ ist der Podcast der Deutschen Zentrale für Tourismus mit Expert*innen aus aller Welt. Darin spricht die CEO der DZT mit internationalen Experten der Reisebranche. Es geht um Gegenwart und Zukunft des Reiselandes Deutschland für ausländische Gäste. Das Incoming-Business ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für den Standort Deutschland: Bis zu 37 Milliarden Euro Umsatz werden jedes Jahr generiert. Im Podcast sprechen Key Player aus aller Welt über wichtige Trends und Entwicklungen in der Branche. Wir fragen nach, wie Reisende aus der Ferne ticken. Wie können wir die Customer Journey von Gästen aus dem Ausland weiter optimieren? Wie wird das Reiseland Deutschland fit für die Zukunft? CEOs, Marktspezialisten und andere Expert*innen kommen hier zu Wort - von Nordamerika über Europa bis nach Asien. Sie alle geben spannende Einblicke und wertvolles Wissen für das Tourismusgeschäft rund um das Reiseland Deutschland. Wir freuen uns, wenn Sie „On the MIC with Petra Hedorfer“ abonnieren. Hören können Sie den DZT-Podcast auf Spotify, Apple, Google und überall, wo es gute Podcasts gibt: Natürlich auch auf unserer Website www.germany.travel Happy listening and safe travels!Weitere Informationen finden Sie unter https://www.germany.travel Folgen Sie uns: https://www.facebook.com/ReiselandDeutschland https://www.instagram.com/germanytourism/ https://twitter.com/GermanyTourism https://www.youtube.com/user/germanytourism

Alle Folgen

  • 26.08.2022
    32 MB
    38:35
    Cover

    Nachhaltiges Handeln für einen zukunftsfähigen Tourismus

    Die sechste Episode des DZT-Branchenpodcasts befasst sich mit der Nachhaltigkeit und ihrer elementaren Bedeutung auch für den Tourismus-Sektor. Die Vorsitzende des Vorstandes der DZT, Petra Hedorfer, und Eva Buzzi, Präsidentin des Österreichischen Reiseverbandes und Geschäftsführerin von Rail Tours Touristik (ÖBB), zeigen auf, wie weit Anbieter beim „grünen Tourismus“ sind, warum eine Umsteuerung der richtige Weg ist und welche wichtigen Schritte in der Vermarktung und Kommunikation gegangen werden müssen.www.germany.travel

    ...mehr
  • 28.07.2022
    32 MB
    38:14
    Cover

    Nationalparks

    Die fünfte Folge des DZT-Branchenpodcasts fokussiert deutsche Naturlandschaften aus der Businessperspektive: Wie kommen deutsche Naturlandschaften bei Reisenden aus dem Ausland an und woran muss gearbeitet werden. Eine besonders wichtige Gruppe beim Thema Naturreisen sind Niederländer, die Urlaub in der Natur besonders schätzen. Dabei geht es keineswegs nur ums Wandern; auch Klettern und Kanufahren sind beliebt. Allen Interessen ist gleich, dass Niederländern sowohl bei der Reiseinspiration als auch beim tatsächlichen Trip ein sehr gutes digitales Angebot extrem wichtig ist. Hier gibt es in einigen Regionen noch Nachholbedarf. Mit ihren Gästen Marjon Kaper, der Direktorin von ANWB Reisen beim niederländischen ADAC, dem ANWB und Dr. Michael Braun, Vorstand beim Tourismusverband Ostbayern und Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Mittelgebirge, bespricht Petra Hedorfer außerdem, wie Deutschland beim Thema Besucherlenkung, Nachhaltigkeit und Elektromobilität aufgestellt ist und welche Projekte hier noch zu erwarten sind.Weitere Informationen: https://open-data-germany.org/ www.germany.travel

    ...mehr
  • 28.07.2022
    31 MB
    37:31
    Cover

    National Parks (English version)

    The fifth episode of the GNTB's industry podcast focuses on German natural landscapes from a business perspective: How are German natural landscapes received by travelers from abroad and what needs to be worked on? A particularly important group when it comes to nature travel is Dutch people, who especially appreciate vacations in nature. This is by no means just about hiking; climbing and canoeing are also popular. What is common to all interests is that a very good digital offering is extremely important to Dutch people, both for travel inspiration and for the actual trip. There is still some catching up to do here in some regions. Petra Hedorfer also discusses with her guests Marjon Kaper, Director of ANWB Travel at the Dutch ADAC, the ANWB, and Dr. Michael Braun, Board Member at the Tourism Association of Eastern Bavaria and Chairman of the Federal Association of German Low Mountains, how Germany is positioned in terms of visitor guidance, sustainability and electromobility, and what projects can still be expected here.

    ...mehr
  • 01.02.2022
    30 MB
    35:25
    Cover

    Skandinavien - Nachhaltigkeit im Incominggeschäft

    Die vierte Folge des DZT-Branchenpodcasts hat Skandinavien im Blick. Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland sind wichtige Märkte für Deutschlands Incoming-Tourismus und nehmen eine Vorreiterrolle beim Thema Nachhaltigkeit ein. Aber „grünes Incoming“ erfordert seitens der Gastgeberländer Investitionen und Innovationen, denn noch sind nicht alle Reisenden bereit, für ein gutes Gewissen einen Aufpreis zu bezahlen. Mit ihren Gästen Monica Línnegard, CEO des schwedischen Bahnbetreibers SJ, und Daria Krivonos, Direktorin des Copenhagen Institute for Future Studies, bespricht die DZT-CEO Petra Hedorfer die Geschäfts-Chancen, die sich aus einem kleiner werdenden CO2-Fußabdruck ergeben.Weitere Informationen finden Sie unter https://www.germany.travel Folgen Sie uns: https://www.facebook.com/ReiselandDeutschland https://www.instagram.com/germanytourism/ https://twitter.com/GermanyTourism https://www.youtube.com/user/germanytourism

    ...mehr
  • 09.12.2021
    25 MB
    29:48
    Cover

    UK - Vorreiter für digitales Marketing im Tourismus

    In Folge drei des DZT-Branchenpodcasts steht der britische Markt im Fokus. Großbritannien ist nicht nur einer der wichtigsten Märkte für den deutschen Incoming-Tourismus, sondern auch einer, an dem sich Entwicklungen im digitalen Marketing vorhersehen lassen. Das geschriebene Wort verliert hier an Bedeutung. Der Trend geht zu interaktiven Inhalten, vor allem Videos. Mit Christian Smart, dem Geschäftsführer von Travelzoo Deutschland und dem erfolgreichen Influencer und Content-Creator Kash Bhattacharya bespricht Petra Hedorfer Wege, User durch die Einbindung in Marketing-Inhalte zu einer aktiven Community und damit zu treuen und begeisterten Kunden zu machen. Warum die Authentizität hierbei manchmal eine größere Rolle spielt als ein hohes Budget und weshalb auch Chatbots wichtig sind, hören Sie in „UK als Vorreiter für digitales Marketing im Tourismus“.Weitere Informationen finden Sie unter https://www.germany.travel Folgen Sie uns: https://www.facebook.com/ReiselandDeutschland https://www.instagram.com/germanytourism/ https://twitter.com/GermanyTourism https://www.youtube.com/user/germanytourism

    ...mehr
  • 22.11.2021
    32 MB
    37:53
    Cover

    China – Chancen im größten Reisemarkt der Welt

    In Folge zwei des DZT-Branchenpodcasts geht es um die neuen Reiseweltmeister. 100 Millionen Chinesen jährlich verbrachten vor der Pandemie ihren Urlaub im Ausland, Tendenz steigend. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der nach Deutschland reisenden ChinesInnen verdreifacht, das Wachstumspotenzial ist weiterhin groß. Doch der Incoming-Tourismus aus dem Reich der Mitte ist vielschichtig, DEN typischen chinesischen Touristen gibt es nicht. Wie erreicht man die vielen Special Interest Groups, die jungen Reisenden? Mit den Gästen Bryan Xiao, CEO von qyer.com, und Professor Dr. Wolfgang Arlt, CEO des China Outbound Tourism Research Institute, bespricht Petra Hedorfer die hohe Wichtigkeit von Mobile Payment, die Bedeutung von auf ChinesInnen zugeschnittene Angebote, dass in einem Land mit 1,5 Milliarden Menschen auch Nischenmärkte groß sind.

    ...mehr
  • 04.11.2021
    29 MB
    33:54
    Cover

    Der US-Markt im Fokus

    In der Auftaktfolge des DZT-Branchenpodcasts steht der wichtigste Überseemarkt für den Incoming-Tourismus in Deutschland im Fokus: die USA. Gastgeberin Petra Hedorfer begrüßt mit Matthew D. Upchurch von Virtuoso und Kristin Karst von AMA Waterways zwei CEOs und Big Player der Reiseindustrie. Nach dem großen Einbruch 2020 ist für das Reiseland Deutschland ein Aufschwung zu sehen, auch weil die Bundesrepublik im Zuge der Pandemie im Vergleich zu anderen Destinationen noch interessanter für Amerikaner geworden ist. Der Aspekt der Gesundheitssicherheit ist durch Corona in den Vordergrund gerückt, zudem gibt es einen Trend zum bewussteren Reisen: Naturnähe, exklusive Erlebnisse an besonderen Orten und Nachhaltigkeit werden immer wichtiger. Urlauber geben mehr Geld aus und bleiben länger. Außerdem befassen sich Frau Hedorfer und ihre Gäste mit den Fragen, wie das Vor-Corona-Niveau erreicht und sogar übertroffen werden kann und warum Luxusreisende durch einen besonderen Zugang zu exklusiven Orten dem kulturellen Erbe, der Natur und der Wirtschaft helfen können.

    ...mehr
  • 16.09.2021
    1 MB
    01:09
    Cover

    Trailer

    „On the MIC with Petra Hedorfer“ ist der Podcast der Deutschen Zentrale für Tourismus. Darin spricht die CEO der DZT mit internationalen Experten der Reisebranche. Es geht um Gegenwart und Zukunft des Reiselandes Deutschland für ausländische Gäste. Das Incoming-Business ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für den Standort Deutschland: Bis zu 37 Mrd. Euro Umsatz werden jedes Jahr generiert. Im Podcast sprechen Key Player aus aller Welt über wichtige Trends und Entwicklungen in der Branche.Wir fragen nach, wie Reisende aus der Ferne ticken. Wie können wir die Customer Journey von Gästen aus dem Ausland weiter optimieren? Wie wird das Reiseland Deutschland fit für die Zukunft? CEOs, Marktspezialisten und andere Expertinnen kommen hier zu Wort - von Nordamerika über Europa bis nach Asien. Sie alle geben spannende Einblicke und wertvolles Wissen für das Tourismusgeschäft rund um das Reiseland Deutschland. Wir freuen uns, wenn Sie „On the MIC with Petra Hedorfer“ abonnieren. Hören können Sie den DZT-Podcast auf Spotify, Apple, Google und überall, wo es gute Podcasts gibt: Natürlich auch auf unserer Website www.germany.travelHappy listening and safe travels!

    ...mehr