Cover

Score Snacks - Die Musik deiner Lieblingsfilme

Ein „Score“, das ist die extra für einen Film komponierte Filmmusik, die oft so eingängig ist, dass sie noch lange nach dem Kinobesuch im Ohr bleibt. SWR2 Musikredakteur Malte Hemmerich lässt in „Score Snacks“ die Szenen großer Kinofilme durch genau diese Musik wieder aufleben! Malte erklärt unter anderem, was die Musik von „Harry Potter“ mit Eulen zu tun hat, warum Joker im Badezimmer Cello hört oder warum der Soundtrack aus „Rocky“ bis heute zum Training taugt. Auf Spotify gibt es die „Score Snacks“ als exklusive Playlist mit den kompletten Songs im Anschluss an jede Folge. Score Snacks gibt es immer freitags in der ARD Audiothek, auf allen gängigen Podcast-Plattformen und auf SWR2.de.

Alle Folgen

  • 30.09.2022
    8 MB
    08:25
    Cover

    Der weiße Hai und Psycho - Die Streicher des Todes

    Ein riesiger Hai treibt blutrünstig sein Unwesen in einer Bucht und reißt im Familienparadies badende Menschen in den tiefen Tod. Eine junge Frau wird in einem abgelegenen Motel kaltblütig in der Dusche erstochen. Das sind zwei ikonische Szenen der Horror-Filmgeschichte - Schon nach wenigen Tönen hat man den Weißen Hai und den Psycho-Killer Norman Bates direkt vor dem inneren Auge. Was sich erst auf den zweiten Blick herausstellt: Die Beiden haben mehr gemeinsam als ihre Lust auf Blut! Denn auch in diesen beiden Horrorklassikern malt erst die Musik das ganze Bild! Und wir verraten euch, mit welchen Mitteln John Williams in "Der weiße Hai" und Bernard Herrmann in "Psycho" uns die Schauer über den Rücken treiben. Heute in Score Snacks: Der weiße Hai und Psycho - Die Streicher des Todes Filme: Der weiße Hai (1975), Psycho (1960) Regie "Der weiße Hai": Steven Spielberg Regie "Psycho": Alfred Hitchcock Musik "Der weiße Hai": John Williams Musik "Psycho": Bernard Herrmann Produktion: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt

    ...mehr
  • 23.09.2022
    6 MB
    07:23
    Cover

    Die fabelhafte Welt der Amélie - Hauptsache Französisch

    Klavier, Akkordeon, Glöckchen – fertig ist der Pariser Sommernachtstraum und alle kriegen Herzchenaugen. Außer Malte. Für ihn ist die Filmmusik von Yann Tiersen austauschbares Gedudel. Aber der Wunsch unserer HörerInnen (und Jakobs) ist ihm Befehl, deshalb geht es in dieser Folge um Die fabelhafte Welt der Amélie, die Mood-Technik und warum die uns so gut ins Ohr geht. Nous vous souhaitons une bonne écoute! Heute in Score Snacks: Die fabelhafte Welt der Amélie Musik: Yann Tiersen Produktion: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt und Jakob Baumer Sprecherin: Henriette Schreurs

    ...mehr
  • 16.09.2022
    6 MB
    06:55
    Cover

    Die Ringe der Macht - Ein neuer Klang für Elben

    „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ ist raus! Und im zweiten Teil unseres "Herr der Ringe"-Specials hört Score Snacks Host Malte Hemmerich ganz genau hin, wie die Musik der Blockbuster Serie klingt! Im Soundtrack entdeckt man erstmal viel Bekanntes. Zum Beispiel Sauron, der auch in der neuen Herr der Ringe Serie sehr vertraut klingt. Auch die nostalgischen Hobbitflöten tauchen wieder auf. Also: Leitmotive soweit das Ohr nur hören kann. Aber wird die neue Musik aus "Die Ringe der Macht" dem originalen Soundtrack gerecht? Malte hat da so seine Zweifel - gerade wenn es um die Elben geht! Heute in Score Snacks: Die Ringe der Macht - Ein neuer Klang für Elben Serie: Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht Musik: Howard Shore, Bear McCreary Produktion: Malte Hemmerich und Henriette Schreurs Redaktion: Chris Eckardt und Jakob Baumer

    ...mehr
  • 09.09.2022
    9 MB
    09:32
    Cover

    Avatar - Verpasste Chance

    Der Soundtrack von Avatar ist doch schön, oder? Das fand Malte jedenfalls am Anfang. Hollywoodmusik, die irgendwie ethnisch klingen soll, mit dem Drama von Titanic. Aber dann entdeckt Malte die Geschichte von Wanda Bryant, einer Wissenschaftlerin und Spezialistin für Ethno-Musik. Und ihren Kampf für die Musikkultur der Na’vi. „Avatar“ wäre fast ein Blockbuster mit eigener Musiksprache geworden – was ist da schiefgegangen? Heute in Score Snacks: Avatar - Verpasste Chance Film: Avatar - Aufbruch nach Pandora Regie: James Cameron Musik: James Horner Produktion: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs

    ...mehr
  • 02.09.2022
    8 MB
    09:15
    Cover

    Herr der Ringe – Ein musikalischer Kreis

    Der Ring der Macht ist die Keimzelle des Fantasy-Epos' „Der Herr der Ringe“. Aber wie klingt die Musik zu einem so mächtigen Gegenstand? Gleich zwei Themen hat Howard Shore für den „Einen Ring“ komponiert. Doch wer – wie Malte – genauer hinhört, der findet den Ring auch noch an ganz anderen und unerwarteten Stellen im Soundtrack von Herr der Ringe! Heute in Score Snacks, der Erste Teil unseres Specials: „Herr der Ringe – Ein musikalischer Kreis“ Filmreihe: Der Herr der Ringe Regie: Peter Jackson Musik: Howard Shore Produktion: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs

    ...mehr
  • 26.08.2022
    8 MB
    09:13
    Cover

    Game Of Thrones – Die Musik von Verrat

    In Game Of Thrones kämpft selbst die Musik ums Überleben – und schuld daran ist ihr eigener Komponist! Sorgsam baut Komponist Ramin Djawadi die Musikwelt von Game Of Thrones auf. Durch die Leitmotivtechnik bekommt jedes Haus von Westeros einen eigenen Charakter und einen ganz persönlichen Klang. Doch Djawadis Soundtrack zu Game Of Thrones geht es genauso an den Kragen, wie den Protagonistinnen und Protagonisten der Serie! Heute in Score Snacks: Game Of Thrones – Die Musik von Verrat Serie: Game Of Thrones Komponist: Ramin Djawadi Produktion: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs

    ...mehr
  • 22.07.2022
    3 MB
    03:38
    Cover

    Sommerpause im Fahrstuhl

    Malte ist im Urlaub, also nutzt Proudzent und Co-Autor Jakob die Gunst der Stunde und sagt einfach mal: Danke!

    ...mehr
  • 15.07.2022
    9 MB
    10:34
    Cover

    Spiel mir das Lied vom Tod – Eine Geschichte mit schiefen Tönen

    „Spiel mir das Lied vom Tod" ist ein extrem berühmter Film – auch, wegen seines unverwechselbaren und stilprägenden Soundtracks! Ennio Morricones Meisterwerk hat wahrlich Filmmusik-Geschichte geschrieben. Aber warum klingt sie eigentlich so schief? Host Malte Hemmerich hat eine Bildungslücke! Und das gerade bei einem Film, den sich so viele Hörerinnen und Hörer gewünscht haben: Ennio Morricones Musik zu „Spiel mir das Lied vom Tod". Nun muss er aber ran und sieht sich den Film zum ersten Mal überhaupt an. Gemeinsam … Mit euch! Live in Score Snacks: „Spiel mir das Lied vom Tod – Eine Geschichte mit schiefen Tönen“ Kontakt Zur Redaktion: [email protected] Host: Malte Hemmerich Produktion und Skript: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt und Henriette Schreurs Film: Spiel mir das Lied vom Tod (1968 / Regie: Sergio Leone) Soundtrack: Once Upon A Time In The West – Ennio Morricone

    ...mehr
  • 08.07.2022
    6 MB
    07:07
    Cover

    Dune - Die Wüste singt

    Der Regisseur Denis Villneuve hat mit Dune bereits jetzt ein wahres Epos geschaffen. Bei einer derart hochkarätigen Besetzung mit unter anderem Timothée Chalamet, Oscar Isaac, Josh Brolin, Stellan Skarsgård, Zendaya, Jason Momoa und Javier Bardem braucht es natürlich auch den entsprechenden Musikkomponisten. Und das war hier wieder mal niemand geringeres als Hans Zimmer! Das Buch "Dune" aus der gleichnamigen Science-Fiction-Saga des amerikanischen Autors Frank Herbert wurde bereits 1984 von David Lynch verfilmt. Leider floppte der Film bei den Kritiken und finanziell - trotz einer Soundtrack-Besetzung aus Brian Eno und Songs der Band Toto! Beim Team Denis Villneuve und Hans Zimmer sieht es dieses Mal anders aus: Im Kino ein Erfolg, von den Kritiken gelobt und ein zweiter Teil bereits in Produktion. Was machte den Unterschied? Paul Atreides kommt auf den Wüstenplaneten Arakis, "Dune" genannt. Villneuve hat atemberaubende Landschaften auf die Leinwand gebracht: karg, endlos, lebensfeindlich! Paul muss mit seiner Familie, ein Herrschergeschlecht, eine Verwaltung auf Dune installieren. Dabei können ihm seine mentalen Kräfte, mit denen er andere Menschen kontrollieren und die Zukunft vorhersehen kann, helfen. In Pauls Kopf entfaltet sich noch einmal eine ganz andere Welt als die, die wir Kinozuschauer oberflächlich sehen. Und genau das liefert uns die Musik! Wie schafft es Hans Zimmer, und nur durch die Töne Pauls Gefühle so eindrücklich darzustellen? Teils verzweifelt, oft verwirrt ... In dieser Folge Score Snack: Die Wüste singt Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Henriette Schreurs und Chris Eckardt Film: Dune (2021) Soundtrack: Dune (Original Motion Picture Soundtrack) (2021) Zusätzlich: Wolfgang Amadeus Mozart - Die Zauberflöte

    ...mehr
  • 01.07.2022
    5 MB
    06:20
    Cover

    Das Boot – Ein Soundtrack aus der Tiefsee

    Wie klingt Musik aus den Tiefen der Meere? Eng fühlt sich das an, kühl, bedrückend! In dieser Folge tauchen wir ab, mit einem Film aus den Tiefen der See und aus den Tiefen der 80er. Wolfgang Petersaens "Das Boot" ist DER deutsche Kriegsfilm aus dieser Zeit. Den Soundrtack dazu steuerte Klaus Doldinger bei. Wie er den musikalischen Zeitgeist verarbeitete, welche andere Bootsmusiken gewisse Parallelen dazu haben und mit was der Komponist dieser Folge noch bekannt wurde? Natürlich hier in Score Snacks - Ein Soundtrack aus der Tiefe! Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt und Henriette Schreurs Film: Das Boot (1981) Soundtrack: Das Boot (O.S.T. Das Boot 1984)

    ...mehr
  • 24.06.2022
    5 MB
    05:52
    Cover

    Sicario – Musik ohne Melodie

    Wie muss Musik klingen, damit sie uns ein ungutes Gefühl gibt? Wie muss Musik klingen, die wir als Hörende kaum greifen können und die doch eine beunruhigende Mächtigkeit ausstrahlt? Genau so, wie Jóhann Jóhannssons Score-Meisterwerk zum Film Sicario! Die Musik des isländischen Filmmusik-Komponisten Jóhann Jóhannsson unterscheidet sich von andere Soundtracks, die wir in Score Snacks sonst erklären. Jóhann Jóhannssons Werke haben kaum einzelne prägnante Momente oder Melodien, die hängenbleiben. Vielmehr ist seine Musik ein diffuses Gefühl, das sich an die Kinobesucher hängt. Ein unbewusster Gedanke, der einen wieder und wieder heimsucht. Wie Jóhannsson das schafft? Und: Warum er das eigentlich macht? Das hört ihr in dieser Folge Score Snacks. Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt und Henriette Schreurs Sprecherin: Henriette Schreurs Film: Sicario (2015) Soundrack: The Beast und Convoy (Sicario Original Motion Picture Soundtrack by Jóhann Jóhannsson ) Eckdaten zur Folge: Sicario Film, Jóhann Jóhannsson, Sicario Score, Jóhann Jóhannsson Musik, Sicario Filmmusik, Sicario Soundtrack, Musik Podcast

    ...mehr
  • 17.06.2022
    8 MB
    08:30
    Cover

    James Bond – Das indische Original

    Man hört sein Thema fast schon, wenn man nur den Namen hört: James Bond! 50 Jahre lang schießt und flirtet sich 007 nun schon im Auftrag seiner Majestät durch die ganze Welt. Und 50 Jahre lang begleitet ihn die selbe Melodie. Aber wie kam der bekannteste Geheimagent der Welt eigentlich zu seiner Musik? Was macht das James Bond Thema aus? Und warum klingen sogar Bond-Songs seit jeher so sehr nach Bond? Die Antwort ist überraschend, findet sich schon vor dem ersten Bond-Film überhaupt und klingt sehr... indisch! In dieser Folge Score Snacks erforschen wir die James Bond Musik: James Bond – Das indische Original! Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Redaktion: Chris Eckardt und Henriette Schreurs Sprecherin: Henriette Schreurs Filme: James Bond Reihe Soundrack: James Bond Theme – John Barry und Monty Norman / Good Sign, Bad Sign – Monty Norman / No Time To Die – Billie Eilish / Skyfall – Adele Eckdaten zur Folge: James Bond Soundtrack, James Bond Musik, James Bond Score, James Bond Theme, James Bond Original Musik

    ...mehr
  • 10.06.2022
    6 MB
    06:57
    Cover

    Jurassic Park: So werden aus Monstern Helden

    Die Hollywood- und Filmmusik-Legende John Williams hat die Musik zu Jurassic Park geschrieben. Und man kann es kaum glauben: Er portraitiert die Dinosaurier musikalisch als Helden und fast gottgleiche Wesen! Warum er das tut, wieso das so gut funktioniert – und was das alles mit der Musik vom neuen Film Jurassic World zu tun hat? Das hört ihr in einer neuen Folge Score Snacks – Die Musik deiner Lieblings Filme: "Jurassic Park – So werden Monster zu Helden" AutorInnen: Malte Hemmerich und Henriette Schreurs Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Film: Jurassic Park (1993) und Jurassic World (2022) Tracks: Theme From Jurassic Park Komponist: John Williams Regie: Steven Spielberg

    ...mehr
  • 04.03.2022
    7 MB
    08:13
    Cover

    Batman – Die Musik der Fledermaus

    Vom lustigen Helden in langer Unterwäsche zum düsteren, tragischen Ritter: In den letzten 60 Jahren hat Batman sich gewaltig verändert. Aber wie stellt man diese Veränderungen musikalisch dar? Diese Frage haben sich schon einige Filmmusik-Komponisten gestellt. Und wir natürlich auch! Gotham City war in den Geschichten von Batman schon immer ein Ort voller Krimineller und Schurken. Aber ihr Retter, der hatte schon viele Gesichter. Vom Comic-Helden über eine lustige Serienfigur aus den 60ern wurde Batman mit jeder weiteren Verfilmung immer ernster und düsterer. Der neue Film "The Batman" aus dem Jahr 2022 könnte das nun sogar noch toppen. Wir haben uns den Batman Soundtrack der letzten 60 Jahre mal genauer angehört und erklären wie diese Wandlung in der Filmmusik klingt. Und eines können wir vorwegnehmen: Vom schnellen und fröhlichen Motto-Song zum düsteren Ludwig van Beethoven ist alles dabei! Heute in Score Snacks: Batman – Die Musik der Fledermaus Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Filmserie: Batman Tracks: Neal Hefti – "Batman Theme" / Danny Elfmann – "The Batman Theme" / Hans Zimmer und James Newton Howard – "A Dark Knight" / Michael Giaccino – "The Batman"

    ...mehr
  • 25.02.2022
    8 MB
    09:02
    Cover

    Der mit dem Wolf tanzt – Ausgestorbene Musik

    Mächtige, unendliche Landschaften: Solche Bilder hinterlassen Eindruck. Aber: Wie untermalt man sie musikalisch? Und: Warum macht das heute niemand mehr? Der Komponist John Barry war einst ein gefeiert Fimmusik-Komponist. Er untermalte leidenschaftliche Romanzen, ergreifende Schicksale, epische Natur. Fünf Oscars hat der Mann dafür gewonnen! Einen davon, für einen Film, der die letzten Tage des Wilden Westens erzählt: Für den Soundtrack zu "Der mit dem Wolf tanzt". Was Barry zu dem Zeitpunkt womöglich noch nicht geahnt hat: Der Film läutete ebenso die letzten Tage seiner großen Karriere und einer Epoche der Filmmusik ein. In dieser Folge von Score Snacks: Der mit dem Wolf tanzt – Ausgestorbene Musik Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Filme: Der mit dem Wolf tanzt / Jenseits von Afrika Tracks: Dancing with the Wolves / Out of Africa Komponist: John Barry

    ...mehr
  • 17.02.2022
    7 MB
    08:00
    Cover

    Der Pate – So klingt die Mafia

    Je kleiner die Auswahl, desto besser die Qualität! So sagt man ... Aber: Stimmt das auch im Bezug auf Filmmusik? Der Pate Soundtrack beweist es! Es ist ein einsames Leben, das man als Pate fristet. Ganz oben, an der Spitze der Familie. Einer kriminellen Familie. Und dann bekommt Don Vito Corleone auch noch nur zwei musikalische Themen an die Seite gestellt. Bei einem mehr als drei Stunden dauernden Film! Aber Komponist Nino Rota wusste schon, was er da tut. Und tatsächlich - die Musik aus "Der Pate" zählt heute zu den großen Klassikern der Filmmusikgeschichte. Warum das so ist, weshalb der Pate so elegant klingt und warum der Sountrack nie einen Oscar gewonnen hat: Das hört ihr in dieser Folge Score Snacks. Der Pate – So klingt die Mafia Übrigens: Diesmal lohnt es sich ganz besonders, die Folge bis zum Ende zu hören. Denn Malte hat dort einen spannenden Funfact versteckt! Autoren: Malte Hemmerich, Henriette Schreurs und Jakob Baumer Host: Malte Hemmerich Sprecherin: Henriette Schreurs Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Film: The Godfather / Der Pate (1972) Tracks: Godfather Waltz, Love Theme Komponisten: Nino Rota

    ...mehr
  • 11.02.2022
    8 MB
    08:52
    Cover

    Mandalorian – Kopfgeldjäger mit Blockflöte

    Wie geht man damit um, wenn man den Soundtrack für etwas neues in einer so epischen Reihe wie Star Wars schreiben soll? Das Erbe von John Williams anzutreten ist keine Kleinigkeit. „Einfach ganz frei machen“, sollte sich Komponist Ludwig Göransson dafür. Wie er es schafft, diesen harten Typen, diesen Kopfgeldjäger in der dunklen Rüstung, den Mandalorianer, lediglich mit einer Blockflöte zum Helden zu machen? Und wie Göransson dabei trotzdem noch eine Hommage an seinen großen Vorgänger einbaut? Das alles erfahrt ihr in dieser Folge von Score Snacks: The Mandalorian – Kopfgeldjäger mit Blockflöte Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Host: Malte Hemmerich Sprecherin: Henriette Schreurs Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Serie: The Mandalorian (2019) Tracks: The Mandalorian, Imperial March Komponisten: Ludwig Göransson, John Williams

    ...mehr
  • 04.02.2022
    6 MB
    07:05
    Cover

    Star Wars – Kriegsgott Darth Vader

    Um ein Haar hätte es den ikonischen Soundtrack zu Star Wars überhaupt nicht gegeben. Kaum vorstellbar, denn fast jedes Kind kennt wohl auch heute noch den Imperial March, der Darth Vater noch übermenschlicher wirken lässt. Heute stellen wir uns mit Luke gegen den Kriegsgott und erfahren: Wieso klingt Darth Vader gar so einschüchternd? Wieso klingt die Weltraum-Saga Star Wars so episch? Und: Wo liegen die Wurzeln der Star Wars Musik? Das alles erfahrt ihr in dieser Folge Score Snacks: Star Wars – Kriegsgott Darth Vader Autoren: Malte Hemmerich und Chris Eckardt Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Star Wars Track: Imperial March Komponist: John Williams

    ...mehr
  • 28.01.2022
    7 MB
    07:42
    Cover

    Squid Game – Der tödliche Chor

    Ein zerbrechlicher, menschlicher Chor, Kinderstimmen, die keine Worte singen und doch den Tod ankündigen? Die Musik wirkt wie ein Gegenpol zu den Soldaten im roten Overall ohne Mund und Gesicht. Wie das trotzdem zusammenpasst erfahrt ihr in dieser Folge von Score Snacks: Squid Game – Der tödliche Chor. Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Squid Game Track: Pink Soldiers Komponist: Jung Jae-il, Park Min Joo und 23

    ...mehr
  • 21.01.2022
    7 MB
    07:36
    Cover

    Pixars „Oben" – Leben und Lieben in vier Minuten

    Ein ganzes Leben, eine ganze Beziehung in vier Minuten erzählen? Ohne Worte oder Geräusche? Das schafft nur Filmmusik! In Pixars Animationsfilm „Oben" passiert genau das. Wir erleben die Beziehung von Carl und Ellie. Mit allen Höhen und mit allen Tiefen. Getragen wird die Emotion und die Geschichte vor allem: Durch die eigens komponierte Filmmusik. Wie Komponist Michael Giacchino das schafft? Das hört ihr in dieser Folge Score Snacks: Pixars „Oben" – Leben und Lieben in vier Minuten Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion: [email protected] Weitere Eckdaten zur Folge: Film: Pixars „Oben" Komponist: Michael Giacchino

    ...mehr
  • 14.01.2022
    6 MB
    06:54
    Cover

    Matrix – Musikalische Unstimmigkeit

    Filmmusik, die eigentlich gar nicht schön klingt und uns dennoch begeistert und fesselt? Genau darum geht es in der heutigen Folge Score Snacks: Matrix – Musikalische Unstimmigkeit. Heute nehmen wir die rote Pille. Denn: Heute tauchen wir ab in die Welt von "Matrix". Wie klingt eigentlich das Abenteur von Neo in der Filmmusik? Anders, als man vielleicht vermuten würde. Denn als Neo den ersten Kontakt zu den Agenten der Matrix hat, muss er nicht nur gegen sie kämpfen, sondern auch gegen die Musik. Was die Filmmusik von Matrix ausmacht? Was sich Komponist Don Davis bei dieser Score gedacht hat? Und: Ob Neo die erste Begegnung mit den Agenten auch übersteht? Das alles erfahrt ihr in dieser Folge Score Snacks.

    ...mehr
  • 03.12.2021
    8 MB
    09:26
    Cover

    The Witcher – 60 Instrumente für Geralt

    Wie der Witcher Soundtrack gleichzeitig Mittelalter-Feeling und modernen Pop vereint, das hört ihr in dieser Folge Score Snacks. Heute tauchen wir in die Welt von "The Witcher" ein, indem wir den Hexer Geralt bei einem Auftrag begleiten. Er soll eine Striege bezwingen, ein blutrünstiges Monster. Und selbstverständlich wird er dabei von Musik begleitet! Vom Buch zum Videospiel zur Serie: Der Hexer Geralt von Riva hat schon eine gewaltige Reise über diverse Medien hinter sich. Sowohl die Witcher Games, als auch die Netflix Serie haben dabei einen unverwechselbaren Sountrack. Alles zur Witcher Musik hört ihr in dieser Folge. Selbstverständlich inklusive Rittersporns Hit-Ballade "Toss A Coin To Your Witcher".

    ...mehr
  • 26.11.2021
    6 MB
    06:29
    Cover

    Interstellar – Orgeln im Weltraum

    In dieser Folge von Score Snacks sind wir mit dem NASA-Astronauten Cooper in seinem Space-Shuttle. Er und seine Mission sind ist die letzte Hoffnung der Menschheit, von der dem Untergang geweihten Erde zu entkommen. Alles konzentriert sich in diesem Moment: Wenn Cooper es nicht schafft, mit seinem Shuttle an eine Raumstation anzudocken ist alles vorbei. Wie eine Orgel in diese dramatischen Szene passt und wie Komponist Hans Zimmer es schafft, Bild und Ton in fast schon einschüchternder Weise zu verschmelzen - das erfahrt ihr in: Interstellar - Orgeln im Weltraum. Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Weitere Infos zur Folge: Interstellar (2014) Regisseur: Christopher Nolan Stück: No time for Caution Komponist: Hans Zimmer

    ...mehr
  • 24.11.2021
    7 MB
    08:20
    Cover

    Titanic – Kitsch und Katastrophe

    Was den Titanic Soundtrack so rührend und sehnsüchtig macht, das erfahrt ihr in dieser Folge Score Snacks. Denn heute erzählen wir die Geschichte von Rose und Jack, die sich auf der Titanic kennenlernen. Und obwohl uns die begleitende Musik zur berühmte "Ich-Fliege-Szene" eigentlich ein gutes Gefühl gibt, lässt sie uns doch auch Zweifel aufkommen. Ist auf der Titanic vielleicht doch nicht alles so rosig, wie es auf den ersten Blick scheint? Wie Komponist James Horner das bei der Musik von Titanic anstellt, das hört ihr in dieser Folge Score Snacks. Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Infos zur Folge: Titanic (1999) Regisseur: James Cameron Komponist: James Horner

    ...mehr
  • 24.11.2021
    6 MB
    06:41
    Cover

    Joker – Der Clown und das Cello

    Welche Bedeutung ein Cello im Soundtrack des Films Joker spielt und warum wir bei diesen Klängen eine Gänsehaut bekommen - darüber sprechen wir in der neuen Folge von Score Snacks. Wir begegnen Arthur, einem Mann, der im Clownskostüm gehetzt durch die Straßen von Gotham City rennt. Er hat drei Menschen ermordet. Und er sucht Zuflucht - in einer heruntergekommenen, öffentlichen Toilette. Ein besonderes Musikstück begleitet ihn dort, nachdem sich sein Leben radikal verändert hat. Dann fängt er an zu tanzen ... Hildur Guðnadóttir komponierte die Musik des Films. In dieser Folge Score Snacks: Joker – Der Clown und das Cello. Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Weitere Infos zur Folge: Regisseur Joker (2019): Todd Phillips Komponistin: Hildur Guðnadóttir Besprochener Song: „Bathroom Dance“

    ...mehr
  • 24.11.2021
    6 MB
    06:52
    Cover

    Harry Potter - Die Magie der Eulen

    Dieses Mal tauchen wir ein in die magische Musikwelt von Harry Potter. Welches ungewöhnliche und seltene Instrument eine ganz besondere Rolle spielt und was Eulen mit all dem zu tun haben, das erfahren wir dieses Mal bei Score Snacks. Wir begeben uns in die verwunschene Welt des Jungen, der in einem Schrank unter der Treppe im Ligusterweg in einer englischen Kleinstadt wohnt. Eines Tages bringen Eulen ihm ganz besondere Briefe, und das Leben von Harry Potter nimmt eine unerwartete Wendung! Auch musikalisch wird die magische Stimmung aufgebaut. Ein Stück spielt dabei die zentrale Rolle - und wir kennen es alle. Vor 20 Jahren kam "Harry Potter und der Stein der Weisen" in die Kinos, John Williams war für die Musik in Harry Potter verantwortlich. Was eine Celesta ist und welche Instrumente sonst noch für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen, das erfahren wir in: Harry Potter – Die Magie der Eulen. Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Weitere Infos zur Folge: Regisseur Harry Potter und der Stein der Weisen: Chris Columbus Komponist: John Williams Besprochener Song: „Hedwig’s Theme”

    ...mehr
  • 24.11.2021
    6 MB
    06:53
    Cover

    Halloween - Die Töne des Grauens

    Warum der Soundtrack von Halloween – Die Nacht des Grauens uns noch heute Schauer über den Rücken jagt und was ihn eigentlich so besonders macht, erfahrt ihr in dieser Folge von Score Snacks. Wir erzählen dieses Mal die Geschichte der jungen Frau Laurie Strode, die in einer dunklen Oktobernacht an Halloween im Jahre 1978 in Haddonfield, Illinois um ihr Leben kämpfen muss. Verfolgt wird sie von einem psychopathischen Riesen in dunklem Overall und weißer Maske, der selbst vor den schlimmsten Gräueltaten nicht zurückschreckt. John Carpenter war nicht nur Regisseur des Kultfilms, sondern komponierte auch die Musik für Halloween. Wie Carpenter es schafft, uns die absolute Ausweglosigkeit vorzuführen und welche Einflüsse in dem musikalischen Hauptthema stecken, erfahren wir in dieser Folge von Score Snacks: Halloween – Die Töne des Grauens. Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Chris Eckardt Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Weitere Infos zur Folge: Regisseur Halloween – Die Nacht des Grauens (1978) / Halloween Kills (2021): John Carpenter Komponist: John Carpenter Besprochener Song: „Halloween Theme – Main Title“ Weitere verwendete Musik: „Tubular Bells“ Stichworte zur Folge: Halloween, Halloween OST, Grusel, John Carpenter, Filmmusik, Soundtrack, Halloween Theme

    ...mehr
  • 24.11.2021
    7 MB
    08:25
    Cover

    Rocky – Ein Training für die Ewigkeit

    Warum der Rocky-Soundtrack sich noch heute perfekt zum Training eignet, erfahrt ihr in dieser Folge von Score Snacks. Wir erzählen die Geschichte des Underdogs Rocky Balboa, der trotz vieler Widerstände im armen Philadelphia der 1970er Jahre den besten Boxer der Welt schlagen möchte. Ein Song unterstreicht hier ganz besonders seinen Kampf gegen die Mächtigen. Bill Conti war für die Musik in Rocky verantwortlich. Welche Rolle unter anderem Fanfaren dabei spielten, das erfahren wir gemeinsam in dieser Folge Score Snacks: Rocky – Ein Training für die Ewigkeit. Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Weitere Infos zur Folge: Regisseur Rocky (1976) / Rocky III – Das Auge des Tigers (1982): John G. Avildsen Komponist: Bill Conti Besprochener Song: „Gonna Fly Now“ Weitere verwendete Musik: „Fanfare For Rocky“ / „Eye of the Tiger“ Stichworte zur Folge: Rocky OST, Trainingsmusik, Bill Conti, Gonna Fly Now, Eye Of The Tiger, Rocky Soundtrack

    ...mehr
  • 29.07.2022
    7 MB
    07:31
    Cover

    Der Herr der Ringe – Hoffnung für Hobbits

    Wie der Herr der Ringe Soundtrack funktioniert, das erfahrt ihr in dieser Folge Score Snacks. Denn heute erzählen wir die Geschichte von zwei kleinen Hobbits, die in einer unbarmherzigen Welt verloren gehen. Doch ein Gedanke – und ein damit verbundener Song – geben Frodo und Sam neuen Mut. Howard Shore hat die Herr der Ringe Musik geschrieben und was seine Hintergedanken dabei waren, das erleben wir gemeinsam in dieser Folge Score Snacks: Der Herr der Ringe – Hoffnung für Hobbits Host: Malte Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme: https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: [email protected] Weitere Infos zur Folge: Herr der Ringe – Die Gefährten (2001) / Herr der Ringe – Die zwei Türme (2002) Regisseur: Peter Jackson Komponist: Howard Shore Besprochener Song: „Concerning Hobbits“ Weitere verwendete Musik: „The Black Rider“ Stichworte zur Folge: Howard Shore, Leitmotivtechnik, Herr der Ringe OST, Herr der Ringe Deutsch, Hobbits Musik, Herr der Ringe Songs

    ...mehr