Wenn wir mal in Rente gehen, wird unsere staatliche Rente – also das was wir in die Rentenversicherung einzahlen – nicht ausreichen, um unsere Lebenshaltungskosten zu decken. Deshalb gibt es bei uns in Deutschland auch noch die betriebliche und die private Altersvorsorge. Aber wie funktionieren betriebliche und private Altersvorsorge eigentlich? Was muss ich dafür tun? Sind alle drei Bausteine der Altersvorsorge gleich wichtig? Welche Möglichkeiten oder Verpflichtungen habe ich? Wie finde ich heraus, was zu mir persönlich passt?

Als Expertin ist in dieser Folge Birgit Wetjen zu Gast. Birgit ist Finanzjournalistin und spezialisiert auf die Themen Altersvorsorge und Frauenfinanzen.

Wenn ihr nach dieser Folge noch Fragen an Podcast-Host Anissa habt, schreibt eine Mail an [email protected] oder eine Direct Message auf Instagram.

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

#26 Gesetzliche, betriebliche und private Altersvorsorge: So baust du dir deine Rente auf!

What The Finance?

Abonnieren
00:24:48
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden