Wie funktioniert faire Finanz-Aufteilung als Eltern und Paar? Zu Gast ist in dieser Folge Alexandra Zykunov, Kollegin und Freundin von Host Anissa. Alex ist auf Instagram (@alexandra___z) für viele – und auch für Anissa privat – ein riesiges Vorbild. Sie weiß super viel über Gleichberechtigung, Mental Load, Aufteilung von Care-Arbeit und die finanziellen Aspekte, die in diese Themen reinspielen. In der BRIGITTE und auf Instagram schreibt sie regelmäßig ganz ehrlich über alle Schwierigkeiten, die diese Themen im realen Leben mit sich bringen.

Alex und Anissa besprechen, welche Finanz-Fragen wir Frauen uns alle mal stellen sollten um zu prüfen, wie gleichberechtigt wir in unserer Partnerschaft leben? Was ändert sich finanziell, wenn man Eltern wird? Was sollte man am besten schon vor der Schwangerschaft mit dem Partner oder der Partnerin geklärt haben? Wie redet man mit dem oder der Partner*in über diese Themen – auch dann, wenn er oder sie nicht will?

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

#32 Finanzfalle Familie - wie funktioniert faire Finanzaufteilung in der Partnerschaft und als Eltern?

What The Finance?

Abonnieren
00:47:32
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden