In den letzten Wochen sind an der Börse seltsame Sachen passiert: Einerseits ist die Wirecard-Aktie innerhalb kürzester Zeit von 104 Euro auf zwischenzeitlich 2,50 Euro gefallen, andererseits ist die Tesla-Aktie auch innerhalb eines Monat von etwa 886 Euro auf zwischenzeitlich 1236 gestiegen. Diese Beispiele zeigen: es kann mega toll laufen, an der Börse und es kann mega schief gehen.

Aber wie finde ich heraus, in welche Einzel-Aktie ich investieren kann, so dass ich auf das richtige Unternehmen setze? Über dieses Thema spricht Host Anissa mit Carola Ferstl. Carola berichtet schon seit vielen Jahren für NTV über die Börse und hat als studierte Wirtschaftsjournalistin auch schon diverse Finanzratgeber geschrieben.

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

#18 Der Wirecard-Shock: Sollten wir noch auf Einzelaktien setzen?

What The Finance?

Abonnieren
00:21:29
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden