Geld verdienen ohne etwas dafür zu tun – klingt nach einer fabelhaften Idee, oder? Das fand auch BRIGITTE Redakteurin Laura Heyer und hat sich mal richtig eingelesen und ausprobiert in dem Thema "Passiven Einkommen". Ist es wirklich realistisch, passiv Geld zu verdienen – und wieviel überhaupt? Wie funktioniert das und was hat das alles mit Moneymindset und Geld-Glaubenssätzen zu tun? Gästin Laura beantwortet Podcast Host Anissa all diese Frage und erzählt, wie sich ihre Einstellung zu Geld und Einkommen während ihrer Recherche verändert hat.

Lauras Artikel zu dem Thema ist in der BRIGITTE Ausgabe #13 erschienen.

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram (@aanis_saa) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

#40 Wie kann ich passives Einkommen generieren?

What The Finance?

Abonnieren
00:32:53
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden