Cover

What The Finance?

Wie fange ich an, mich mit meinen Finanzen zu beschäftigen? Wie bringe ich Ordnung in mein Finanz-Chaos? Im neuen Podcast „What The Finance?“ trifft sich Host Anissa mit Frauen aus der Finanz-Branche und arbeitet sich Folge für Folge tiefer in das Thema ein. Anissa ist Online-Redakteurin bei der BRIGITTE Academy und absolute Finanz-Anfängerin. Sie trifft sich in ihrem Podcast mit Expertinnen und tollen Frauen aus der Finanz-Branche, damit die ihr alle Fragen beantworten und erklären, was es eigentlich heißt „die eigenen Finanzen selbst in die Hand zu nehmen“. Redaktion: Anissa Brinkhoff, Kirsten Frintrop Produktion: Audio Alliance

Alle Folgen

  • 07.06.2021
    31 MB
    32:53
    Cover

    #40 Wie kann ich passives Einkommen generieren?

    Geld verdienen ohne etwas dafür zu tun – klingt nach einer fabelhaften Idee, oder? Das fand auch BRIGITTE Redakteurin Laura Heyer und hat sich mal richtig eingelesen und ausprobiert in dem Thema "Passiven Einkommen". Ist es wirklich realistisch, passiv Geld zu verdienen – und wieviel überhaupt? Wie funktioniert das und was hat das alles mit Moneymindset und Geld-Glaubenssätzen zu tun? Gästin Laura beantwortet Podcast Host Anissa all diese Frage und erzählt, wie sich ihre Einstellung zu Geld und Einkommen während ihrer Recherche verändert hat. Lauras Artikel zu dem Thema ist in der BRIGITTE Ausgabe #13 erschienen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 24.05.2021
    29 MB
    30:31
    Cover

    #39 Wie kann ich mein Vermögen aufbauen und vorhandenes Geld vermehren?

    Buchautorin Christiane von Hardenberg hat vor einigen Jahren ihren Job als Redakteurin hingeschmissen und zahlt sich jetzt Gehalt aus, weil sie aktiv die Finanzen Familie managed. Sie ist promovierte Volkswirtin, vierfache Mutter und – und hatte irgendwann beschlossen, dass der eigene Vermögensaufbau mehr Sinn macht, als ihre Teilzeitstelle. Christiane sagt, dass wir alle als "Nachwuchssparer" aufwachsen – aber vom Sparen nie vermögender werden können. Was wir stattdessen über Investments lernen können, wie wir aktiven Vermögensaufbau schaffen können, erklärt sie in dieser Podcastfolge. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 10.05.2021
    22 MB
    23:39
    Cover

    #38 Learnings und Finanz-Tipps von der Wall Street Reporterin Sophie Schimansky

    Zu Gast ist heute Sophie Schimansky, die als Reporterin von der Wall Street, also der Börse New Yorks arbeitet. Sie schreibt und spricht über Börsen und Wirtschaftsthemen für verschiedene Medien und hat einen eigenen Börsen-Podcast. Sie ist also richtig nah dran am Finanz- und Wirtschaftsgeschehen der USA und erzählt Host Anissa, welche Entwicklungen sie dort beobachtet, was die Wall Street ihr beigebracht hat, wann sie selbst mal wirklich Angst um die ihre Investitionen hatte, wie sie privat mit dem Thema Finanzen umgeht und wie sie sich über Investments selbst informiert. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 26.04.2021
    50 MB
    52:06
    Cover

    #37 Finanzplanung als Mutter: Von Elterngeld über Vermögensplanung bis Testament!

    Die finanzielle Situation von uns Frauen wenn wir Mütter werden (wollen), ist oft ganz schön kompliziert. Elternzeit, Elterngeld, Teilzeit arbeiten, Kindergeld, Sparen fürs Kind, das ist super komplex. Deshalb ist in dieser Podcastfolge Lisa Hassenzahl zu Gast. Lisa ist Gründerin und Geschäftsführerin von Her Family Office und Expertin für Finanzplanung von Familien und Müttern. Gemeinsam mit Host Anissa erklärt sie, was man über das Elterngeld, ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus wissen muss und welchen Einfluss Steuerklassen darauf haben können. Lisa gibt Tipps, wie man Elternzeit finanziell ausgleichen kann, wenn in einer Partnerschaft eine:r länger Zuhause bleibt, wie man sich und sein Kind absichert, wie man als Familie Finanzplanung angeht und welche Fragen wir uns und unserem Partner oder Partnerin stellen sollten. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.04.2021
    21 MB
    22:43
    Cover

    #36 Erspartes Auszahlen lassen im Alter – was sollte ich schon jetzt planen?

    Heute sprechen wir über die Situation, wenn wir anfangen, unsere Rente zu beziehen und uns unser Vermögen auszahlen zu lassen. Denn – Überraschung – auch darüber muss man sich früh genug Gedanken machen, am besten quasi jetzt. Also: wie geht das "Entsparen"? In welcher Form lasse ich mir mein Erspartes auszahlen? Was passiert, wenn ich etwas früher oder später in Rente gehen will? Wie plane ich all das überhaupt? Darüber spricht Host Anissa mit Prof. Dr. Christine Laudenbach, die auch Gästin in der vorherigen Podcastfolge war. Sie ist Professorin für Finanzen an der Uni Bonn und forscht seit vielen Jahren zum Verhalten von Privatpersonen im Hinblick auf ihre Finanzen und versucht herauszufinden, was dieses Verhalten erklärt. In der ersten gemeinsamen Podcastfolge sprachen Christine und Anissa über das Lebenszyklusmodell für die lebenslange Finanzplanung – eine gute Grundlage für diese Podcastfolge. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 29.03.2021
    21 MB
    22:29
    Cover

    #35 Finanzplanung fürs ganze Leben – wie funktioniert lebenslanger Vermögensaufbau?

    In dieser Podcastfolge gehts um die ganz langfristige Finanzplanung und um die verschiedenen Finanz-Phasen, die wir alle durchlaufen. Kann ich mir wirklich jetzt schon meine Finanzplanung fürs ganze Leben überlegen – und welche Modelle helfen mir dabei? Was passiert, wenn ich nicht langfristig plane? Welche Fragen muss ich mir selbst unbedingt mal beantworten? Welche Fallstricke lauern dabei oder welche psychologischen Tricks kann ich nutzen? Gästin dieser Folge ist Prof. Dr. Christine Laudenbach. Christine ist Professorin für Finanzen an der Uni Bonn und forscht seit vielen Jahren zum Verhalten von Privatpersonen im Hinblick auf ihre Finanzen und versucht herauszufinden, was dieses Verhalten erklärt. Durch diese Forschungen hat sie tiefe Einblicke in die psychologische Komponente von Finanzplanung bekommen, besonders natürlich bei Frauen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 15.03.2021
    42 MB
    44:39
    Cover

    #34 Der Ehevertrag – unsere Beziehung, unsere Gesetze.

    "Wer einen Ehevertrag aufsetzt, kann seine eigenen, individuellen Gesetze für die eigene Beziehung schreiben," sagt Rechtsanwältin Christiane Warnke. Das klingt doch super sinnvoll und gar nicht nach erhobenem Zeigefinger, oder? In dieser Podcastfolge erkundigt sich Host Anissa nach allem, was wir über Eheverträge wissen müssen: Wer braucht einen Ehevertrag? Kann man den auch ohne Hochzeit aufsetzen? Was kostet das? Und welche Themen gehören rein in den Vertrag? Gästin Christiane Warnke erzählt dazu aus ihrer jahrelangen Erfahrungen und den vielen Beratungsgesprächen, die sie führt. Sie klärt auf, was passieren kann, wenn Paare keinen Vertrag aufsetzen und wie man herausfindet, was einem zusteht. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 01.03.2021
    27 MB
    29:07
    Cover

    #33 Verändern Krytpowährungen unser Finanzsystem – und sollte ich investieren?

    Kein Hype hält länger und ist größer als der um Kryptowährungen. Für Host Anissa sind Bitcoin und Co. ein großes Mysterium – Gästin Elisa Spiess dagegen hat mit Kryptowährungen viel Geld verdient und sich die Wissensvermittlung über Kryptowährungen zur Aufgabe gemacht. Speziell für Frauen bietet sie Workshops an und beantwortet in dieser Folge alle wichtigen Grundlagenfragen: Wie funktioniert eigentlich die Technologie dahinter? Sind diese Investitionen nur was für Profis? Wieso wirkt die Krypto-Szene auf viele etwas unseriös? Und welchen Veränderungen bewirken diese Technologien auf herkömmliche Banken, unser Finanzsystem und darüber hinaus? Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 15.02.2021
    45 MB
    47:32
    Cover

    #32 Finanzfalle Familie - wie funktioniert faire Finanzaufteilung in der Partnerschaft und als Eltern?

    Wie funktioniert faire Finanz-Aufteilung als Eltern und Paar? Zu Gast ist in dieser Folge Alexandra Zykunov, Kollegin und Freundin von Host Anissa. Alex ist auf Instagram ( @alexandra___z ) für viele – und auch für Anissa privat – ein riesiges Vorbild. Sie weiß super viel über Gleichberechtigung, Mental Load, Aufteilung von Care-Arbeit und die finanziellen Aspekte, die in diese Themen reinspielen. In der BRIGITTE und auf Instagram schreibt sie regelmäßig ganz ehrlich über alle Schwierigkeiten, die diese Themen im realen Leben mit sich bringen. Alex und Anissa besprechen, welche Finanz-Fragen wir Frauen uns alle mal stellen sollten um zu prüfen, wie gleichberechtigt wir in unserer Partnerschaft leben? Was ändert sich finanziell, wenn man Eltern wird? Was sollte man am besten schon vor der Schwangerschaft mit dem Partner oder der Partnerin geklärt haben? Wie redet man mit dem oder der Partner*in über diese Themen – auch dann, wenn er oder sie nicht will? Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 01.02.2021
    33 MB
    34:34
    Cover

    #31 Ein Haus kaufen – der Erfahrungsbericht

    Hej und herzlich willkommen zur dritten Folge der dreiteiligen Immobilien-Finanzierungs-Serie von What The Finance?. Heute spricht Host Anissa mit Claudia Münster, der stellvertretenden Chefredakteurin der BRIGITTE. Sie hat nämlich vor einigen Jahren selbst ein Haus gekauft, musste renovieren und kennt jetzt wirklich alle Fallen, Tipps und Tricks und weiß, wie man sich in diesem Prozess fühlt. Ihr persönlicher Erfahrungsbericht ist spannend für alle, die auch gerade in oder vor diesem Prozess stehen! Eine Wohnung oder ein Haus kaufen – wie geht das eigentlich? Worauf muss ich achten? Was kann ich mir wirklich leisten? Diesen Fragen widme ich mich in drei Folgen mit unterschiedlichen Interviewpartnerinnen um möglichst viele verschiedene Perspektiven und Antworten zu bekommen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 18.01.2021
    41 MB
    43:00
    Cover

    #30 Welche Immobilien-Finanzierung passt zu mir?

    Hej und herzlich willkommen zur zweiten Folge der dreiteiligen Immobilien-Finanzierungs-Serie von What The Finance?. Eine Wohnung oder ein Haus Kaufen – wie geht das eigentlich? Worauf muss ich achten? Was kann ich mir wirklich leisten? Diesen Fragen widmet sich Podcast Host Anissa in drei Folgen mit unterschiedlichen Interviewpartnerinnen um möglichst viele verschiedene Perspektiven und Antworten zu bekommen In dieser zweiten Folge spricht Podcast Host Anissa mit Mirjam Mohr von der Interhyp, das ist eine Vermittlung privater Bau- und Immobilienfinanzierungen. Heute geht’s intensiv um Finanzierungsmöglichkeiten: Welche Arten gibt es? Wie läuft eine Finanzierung ab? Was passt zu mir? Was muss ich wissen? Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 04.01.2021
    30 MB
    31:32
    Cover

    #29 Wieviel Haus kann ich mir leisten?

    Hej und herzlich willkommen zur ersten Folge der dreiteiligen Immobilien-Finanzierungs-Serie von What The Finance, mit Anissa, Host dieses Podcasts. Eine Wohnung oder ein Haus Kaufen – wie geht das eigentlich? Worauf muss ich achten? Was kann ich mir wirklich leisten? Diesen Fragen widmet sich diese Serie in drei Folgen mit unterschiedlichen Interviewpartnerinnen um möglichst viele verschiedene Perspektiven und Antworten zu bekommen. Los geht’s in dieser ersten Folge mit einem Gespräch mit Dr. Annabel Oelmann, sie ist Vorständin der Verbraucherzentrale in Bremen und deshalb eine unabhängige Beraterin. Sie erklärt, wie man herausfindet, was man sich eigentlich leisten kann, welche Fragen man sich vor der Immobiliensuche selbst beantworten sollte und welche Begriffe und Fachworte man unbedingt kennen und verstehen sollte. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 07.12.2020
    929 MB
    00:58
    Cover

    #28 Trailer: So geht Immobilienfinanzierung!

    Podcast-Host Anissa veröffentlich ab Januar 2021 eine dreiteilige Sonder-Serie zum Thema Immobilien-Finanzierung. Das Thema wurde sich von euch öfter gewünscht – denn natürlich ist Wohn-Eigentum eine wichtige Möglichkeit zur Altersvorsorge. Eine Immobilie Kaufen – wie geht das eigentlich? Worauf muss ich achten? Was kann ich mir wirklich leisten? Diesen Fragen widmet sich Anissa in drei Folgen mit unterschiedlichen Interviewpartnerinnen um möglichst viele verschiedene Perspektiven und Antworten zu bekommen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 25.11.2020
    19 MB
    20:19
    Cover

    #27 Wie redet man mit Kindern über Geld?

    Wie redet man mit Kindern über die Themen Finanzen und Geld? Was ist altersgerecht, was sollten Kinder auf jeden Fall lernen, was können sie ab welchem Alter schon selbst – und was ist, wenn Geld auch mal ein schwieriges Thema ist? Podcast-Host spricht in dieser Folge mit Eva. Sie betreibt den Blog Kinderleichte Finanzen und den Podcast Meine Mäuse – der Finanzpodcast für die Familie und hat zwei eigene Kinder. Sie ist berufstätig und beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit den Themen Geld und Finanzen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    24:48
    Cover

    #26 Gesetzliche, betriebliche und private Altersvorsorge: So baust du dir deine Rente auf!

    Wenn wir mal in Rente gehen, wird unsere staatliche Rente – also das was wir in die Rentenversicherung einzahlen – nicht ausreichen, um unsere Lebenshaltungskosten zu decken. Deshalb gibt es bei uns in Deutschland auch noch die betriebliche und die private Altersvorsorge. Aber wie funktionieren betriebliche und private Altersvorsorge eigentlich? Was muss ich dafür tun? Sind alle drei Bausteine der Altersvorsorge gleich wichtig? Welche Möglichkeiten oder Verpflichtungen habe ich? Wie finde ich heraus, was zu mir persönlich passt? Als Expertin ist in dieser Folge Birgit Wetjen zu Gast. Birgit ist Finanzjournalistin und spezialisiert auf die Themen Altersvorsorge und Frauenfinanzen. Wenn ihr nach dieser Folge noch Fragen an Podcast-Host Anissa habt, schreibt eine Mail an [email protected] oder eine Direct Message auf Instagram. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    33:47
    Cover

    #25 Das erste eigene Gehalt – Finanztipps für Berufseinsteiger*innen und Absolvent*innen

    Wieso erklärt einem niemand, was sich ändern wird, wenn man das erste Mal selbst richtig Geld verdient? Versicherungsänderungen, vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge – um was muss man sich als erstes kümmern? Diese Frage klärt Podcast Host Anissa mit Dani Parthum. Dani ist Ökonomin, geprüfte Finanzanlagenfachfrau und Finanzbloggerin unter dem Pseudonym Geldfrau. Wenn ihr nach dieser Podcast-Folge noch Fragen, Anmerkungen oder Anregungen habt, stellt sie Host Anissa auf Instagram @brigitteacademy oder schreibt ihr an [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    18:17
    Cover

    #24 Das BRIGITTE Finanzen Workbook – die Begleitung fürs Finanzen-Lernen und deinen Vermögensaufbau!

    Ein Workbook zum Thema Finanzen? Wie funktionier das denn? Und wieso haben wir uns das ausgedacht? Dazu sprechen Podcast-Host Anissa und Claudia Münster, stellv. BRIGITTE Chefredakteurin, miteinander. Claudia hat das Workbook entwickelt und erklärt, wie es hilft alles zu sortieren, was wir im Umgang mit unseren Finanzen wissen müssen. Das Workbook gibt es im Handel zu kaufen oder zu bestellen unter brigitte.de/spezial und kostet 9,50 Euro. Wer noch mehr zu dem Workbook lernen will: In unsere Online Session am 26.11. widmen wir uns ausführlich einigen Workbook-Seiten und erfahren im Gespräch mit Verhaltensökonomin und Finanzexpertin Prof Dr. Christine Laudenbach wie wir bei Geldanlage am besten vorgeht – und in welche Fallen wir nicht tappen sollten. Alle Infos dazu gibt es auf brigitte.de/sessions2021 Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    20 MB
    21:39
    Cover

    #23 Was können gemanagte Fonds besser als ETFs?

    Was unterscheidet Fonds ganz grundlegend zu ETFs? Wieso kosten Fonds mehr? Wieso sollte ich in meinem Portfolio auch Fonds haben – und welche passen zu mir? Und kann ich die Managerin des Fonds, in den ich investieren möchte, kontaktieren und ihr Fragen stellen? Bisher ging es in diesem Podcast viel um ETFs – dabei gibt es Fonds schon viel länger und sie sind genauso wichtig für uns Privat-Investorinnen. Podcast-Host Anissa trifft für dieses Thema Kerstin Knoefel, Leiterin Vertriebs- und Vermarktungsmanagement bei der Union Investment. Sie erklärt, wie Fonds funktionieren, was Fonds-Managerinnen eigentlich genau machen, welche Arten von Fonds es gibt und wie Anfängerinnen Fonds für sich nutzen können. Werbung: Diese Podcastfolge wird präsentiert in Kooperation mit Union Investment. Wenn ihr nach dieser Podcast-Folge noch Fragen, Anmerkungen oder Anregungen habt, stellt sie Host Anissa auf Instagram @brigitteacademy oder schreibt ihr an [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    24:28
    Cover

    #22 Nachhaltig Geld anlegen, so geht’s!

    Wir nehmen unseren Jutebeutel mit zum Einkaufen und lassen den wiederverwendbaren Kaffeebecher selbstverständlich auffüllen. Aber bei unseren Finanzprodukten oder Investitionen – wie nachhaltig sind wir hier? Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit in der Finanzwelt? Und gibt’s da auch Rendite? Können wir den Angeboten trauen oder verbirgt sich Greenwashing dahinter? Und was passiert, wenn wir alle nur noch konventionell Investieren würden? Zu Gast in dieser Podcastfolge ist die Finanzjournalistin Birgit Wetjen. Birgit hat sich auf die Themen Frauenfinanzen und nachhaltige Geldanlage spezialisiert und erklärt Podcast Host Anissa, wieso der nachhaltige Finanzmarkt so stark wächst, was die verschiedenen Nachhaltigkeits-Kriterien bedeuten und wieso auch wir einzelnen Privatinvestoren mit unseren Geldsummen wirklich Gutes tun können. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    45:00
    Cover

    #21 Wieviel Rente werde ich vom Staat bekommen?

    In dieser Folge geht’s um die staatliche Rente, für die die allermeisten von uns in die Rentenversicherung einzahlen. Wie funktioniert das eigentlich und wieviel wird uns mal ausgezahlt? Wir alle bekommen einmal jährlich von der Rentenversicherung eine "Renteninformation" zugeschickt. Podcast-Host Anissa bespricht mit Gundula Sennewald von der Rentenversichert, ihren eigenen Informationsbrief: Was bedeuten diese Zahlen und Berechnungen? Wie kann ich meine Rentenhöhe beeinflussen? Und ist meine Rente überhaupt sicher? Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    29:13
    Cover

    #20 Bad Banks, The Big Short, Wolf of Wallstreet: Was wir aus Finanz- und Börsen-Filmen lernen können

    Was können wir lernen aus den besten Finanz-Filmen und Finanz-Dokus? Jennifer Brockerhoff ist Expertin in beiden Gebieten und macht in dieser Podcastfolge Lust aufs Filme gucken. Filme wie Wolf of Walstreet, the Big Short, die Serie Bad Banks sind auf der einen Seite natürlich mega gutes Entertainment – aber wir können auch einiges aus ihnen lernen und sollten aber wiederum gewissen Mythen aus diesen Filmen nicht auf dem Leim gehen. Und: Dann gibt es natürlich auch noch Dokus, die einfach richtig informativ sind und die zu gucken sich auch lohnt. Zu Gast in dieser Podcastfoge ist Jennifer Brockerhoff. Sie ist Finanz- und Film-Expertin und deshalb die perfekte Gesprächspartnerin. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 16.12.2020
    29 MB
    30:48
    Cover

    #19 Unterlagen aufräumen: Die Basics des Geldmanagements

    Dani Parthum sagt: "Geordnete Unterlagen sparen Zeit und gehören zum klugen Umgang mit Geld mit dazu." Sie ist Ökonomin, geprüfte Finanzanlagenfachfrau, Finanzbloggerin und Gast in dieser Podcastfolge. Host Anissa und Expertin Dani arbeiten zusammen heraus, in welche Kategorien Aktenordner sortiert sein sollten, wie digitale Ablage und Aktenordner sich ergänzen, welche Unterlagen man wegschmeißen darf und welche auf keinen Fall.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    20 MB
    21:29
    Cover

    #18 Der Wirecard-Shock: Sollten wir noch auf Einzelaktien setzen?

    In den letzten Wochen sind an der Börse seltsame Sachen passiert: Einerseits ist die Wirecard-Aktie innerhalb kürzester Zeit von 104 Euro auf zwischenzeitlich 2,50 Euro gefallen, andererseits ist die Tesla-Aktie auch innerhalb eines Monat von etwa 886 Euro auf zwischenzeitlich 1236 gestiegen. Diese Beispiele zeigen: es kann mega toll laufen, an der Börse und es kann mega schief gehen. Aber wie finde ich heraus, in welche Einzel-Aktie ich investieren kann, so dass ich auf das richtige Unternehmen setze? Über dieses Thema spricht Host Anissa mit Carola Ferstl. Carola berichtet schon seit vielen Jahren für NTV über die Börse und hat als studierte Wirtschaftsjournalistin auch schon diverse Finanzratgeber geschrieben. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    18:00
    Cover

    #17 Wie oft guckst du in dein Konto, Diana zur Löwen?

    Gast in dieser Podcastfolge ist Diana zur Löwen. Die 25-jährige ist Unternehmerin und eine der erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands. Auf ihren Social Media-Kanälen spricht sie über Beauty, Lifestyle, Politik, Feminismus – aber eben auch über Finanzen. Anissa fragt sie, wie sie finanzielle Weiterbildung in ihr daily life integriert, wie sie selbst mit ihrem Geld umgeht und wie sie sich über Geld-Themen informiert. Zusammen diskutieren sie, wie oft sie in ihre Konten und Depots gucken (sollten), wann sie da erste Mal das Gefühl hatten sich "um unsere Finanzen kümmern zu müssen" und wie sie dabei vorgegangen sind. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    33:23
    Cover

    #16: Kredite aufnehmen und mit Schulden richtig umgehen

    Wie gehe ich mit Schulden um? Wann sollte ich bewusst einen Kredit aufnehmen – und wann nicht? Worauf muss ich achten bei Krediten? Diese Fragen beantwortet in dieser Podcastfolge Dr. Annabel Oelmann. Sie ist Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen, Finanzexpertin und kennt sich mit den Themen Schulden und Kredite richtig gut aus. Vor allem aber berät sie unabhängig und aus der Verbraucherperspektive. Schon die Begriffe Schulden und Kredite wirken häufig bedrohlich und negativ. In Deutschland waren 2019 6,9 Millionen Menschen verschuldet, das klingt erstmal nach irre vielen Menschen. Dabei sind viele diese Frauen und Männer gar nicht selbst Schuld an ihrer Situation und nicht alle Schulden sind etwas Negatives. Deshalb erklärt Dr. Annabel Oelmann: Wie und wo kann ich mich informieren und beraten lassen? Wer sind vertrauenswürdige Anlaufstellen für Kredite oder Schuldenberatung? Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected] Extra: Link zur kostenlosen Schufa-Auskunft auf der Website der Verbraucherzentrale Bremen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    19:50
    Cover

    #15 Wirtschaft in der Krise: Was kommt auf uns zu?

    Kommt aufgrund von Corona eine Wirtschaftskrise auf uns zu? Was passiert da gerade in der Finanz- und Wirtschaftswelt? Und was bedeutet das eigentlich für uns alle privat und persönlich? Über diese Fragen spricht Podcast-Host Anissa in dieser Folge mit Edda Vogt, sie betreut die Website und die Social Media Kanäle für die Börse Frankfurt. Edda erklärt die Maßnahmen der Politik oder EZB, was die Auswirkungen dieser Beschlüsse sind, ob wir in eine Rezession schlittern und ob sie selbst momentan Aktien kauft oder verkauft. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    22:02
    Cover

    #14 Finanzberatung: Worauf muss ich achten?

    In dieser Podcastfolge klären wir ganz viele Fragen über Finanzberatung: Wann lohnt sich sowas, wie laufen Beratungstermine ab, und wie hole ich für mich und nicht für das Beratungsunternehmen das bestmögliche heraus? Brauchen wir Frauen eine andere Beratung als Männer? Und können Beraterinnen mir besser weiterhelfen als ihre männlichen Kollegen? Zu Gast ist in dieser Folge Karolina Decker. Sie hat über zehn Jahre für Banken gearbeitet und dabei Verantwortung für über 20 Mitarbeiter und ein Finanzierungsvolumen von über 250 Millionen Euro pro Jahr. Karolina ist jetzt 35 Jahre alt, ist in Polen aufgewachsen, Mutter von zwei Kindern und hat vor 2 Jahren FinMarie gegründet, Deutschlands erste online Investment-Plattform von Frauen für Frauen. Sie kennt die Bedürfnisse ihrer Kundinnen, weiß wie gute Beratung ablaufen soll und erklärt, welche Fragen Frauen sich vor einem Beratungstermin selbst gestellt haben sollten. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    26:13
    Cover

    #13 Fonds, Frauenpower und Filme: Wieso Aya Jaff an der Börse auf Sneaker setzt!

    Aya Jaff ist mit ihren 24 Jahre Deutschlands bekannteste Coderin und investiert an der Börse, seit sie Schülerin ist. Jetzt hat sie den Börsenratgeber "Money Makers" für Finanz-Einsteigerinnen geschrieben, weil sie erreichen will, dass wir alle Teil der Finanzwelt werden. Aya wurde im Irak geboren, als sie ein Jahr alt war, flohen ihre Eltern mit ihr und ihrer Schwester nach Deutschland. Mit 15 Jahren brachte sie sich selbst Programmieren bei, finanzierte ihren Führerschein durch einen Fonds, war mit 19 Jahren als Stipendiatin im Silicon Valley und gründete dann eine Innovationsberatung, mit der sie Unternehmen bei ihrer Digitalisierung hilft. Klingt mega beeindrucken. Aya sagt über sich selbst, dass sie in der Schule nicht gut in Mathe war – und trotzdem ist sie eine richtig gute Coderin geworden und hat auch die Mechanismen der Finanzwelt verstanden. Aya brennt dafür, anderen die Finanzwelt zu erklären. Sie erzählt in dieser Podcastfolge, was Shopping mit Investments zu tun, wieso Blockbuster ihr Interesse an der Finanzwelt geweckt haben, welche Vorbilder sie hat und welche Veränderungen sie sich für diese Branche wünscht und wie sie selbst an der Börse investiert. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    34:57
    Cover

    #12 Spartipps – weniger Geld ausgeben bei Steuern, Einkaufen, Versicherung

    Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Bei Versicherung, dem alltäglichen Einkauf, Steuern, meiner Bank? Und wo hört Sparen auf und fängt Verzicht an? Für diese Podcastfolge spricht Host Anissa mit der Wirtschafts- und Finanzjournalistin Judith Engst. Judith hat eine Menge Ratgeber zu diesen Fachbereichen geschrieben, ihr letztes Buch aber – "Finanzielles Fasten" – handelt davon, wie man effektiver Sparen und weniger Geld ausgeben kann. Im Gespräch verrät sie ihre Tipps, wo versteckte Kosten lauern, wie es Extrageld geben kann und erklärt die Psychologie des Einkaufens. Wenn ihr nach dieser Podcast-Folge noch Fragen, Anmerkungen oder Anregungen habt, stellt sie Anissa auf Instagram @brigitteacademy oder schreibt ihr an [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    30:39
    Cover

    #11 Geld und Liebe – wie klappt's mit den Finanzen in der Beziehung?

    Sollte man die genaue finanzielle Situation des Partners oder der Partnerin kennen – und was gehört alles dazu? Wie spricht man eigentlich über Geld – wann und in welcher Situation? Welche Kontenmodelle gibt es für Paare, mit welchen Vor- und Nachteilen? Und wie plant man eine gemeinsame finanzielle Zukunft? In dieser Podcastfolge sind Marielle und Mike zu Gast, die sich zusammen auch die Beziehungsinvestoren nennen. Sie sind beide berufstätig, verheiratet, Eltern und beschäftigen sich sehr viel mit den Fragen, wie Paare ihre Finanzen organisieren, gemeinsam ein Vermögen aufbauen können und wie das Streitthema Geld aus der Welt geschafft werden kann. Als Marielle und Mike sich kennenlernten, besaß Marielle schon ihr eigenes Aktien-Depot und brachte Mike erst dazu, sich auch mit dem Thema auseinanderzusetzen. Zusammen stellten sie fest, wie wichtig es ist, über Geld und Liebe zu reden und zu welchen Problemen es kommen kann, wenn in einer Beziehung nicht offen über die finanzielle Situation, gemeinsame Pläne und Möglichkeiten gesprochen wird. Ihre Learnings wollten sie mit anderen Paaren teilen und zack: gründeten sie ihren eigenen Blog. Inzwischen haben die beiden auch einen eigenen Podcast und sind Speaker*in bei Events. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    29:40
    Cover

    #10 Den ersten ETF selbst kaufen – so geht's!

    Wie finde ich heraus, welcher ETF der richtige für mich ist? Und wie kaufe ich eigentlich einen ETF? In Büchern oder auch Online gibts Listen mit Fragen, die man sich vor einem ETF-Kauf stellen soll, um die richtige Entscheidung zu treffen – aber was, wenn man sich diese Fragen durchliest und danach auch nicht klüger ist als vorher – weil man gar nicht weiss, wie man Fragen nach Risiko-Gruppe, Investment-Zeitraum oder Anlageklasse beantworten soll? Spoiler: Es ist gar nicht so kompliziert! In dieser Podcastfolge erklärt Börsen-Expertin Edda Vogt Step by Step, wie ihr euren ersten ETF ganz einfach selbst kauft, wie ihr die für euch richtigen Entscheidungen trefft und worauf ihr achten müsst. Edda betreut das Informationsangebot der Börse Frankfurt und gibt selbst Webinare und hält Vorträge – zum Beispiel über YouTube. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    18 MB
    19:40
    Cover

    #9 Corona an der Börse: Was passiert da gerade?

    Diese verrückten Zeiten sind eine Extra-Folge wert, denn wer versteht noch, was da gerade an der Börse passiert? Podcast-Host Anissa telefoniert deshalb mit Jessica Schwarzer, die schon in einer vorherigen Folgen Gast im Podcast war und als Börsenexpertin vieles erklären kann: Wieso reagieren die Finanzmärkte so empfindlich? Welche Maßnahmen werden gerade ergriffen, um die Situation zu beruhigen? Wie sollen wir Anlegerinnen uns gerade verhalten? Anmerkung: Beide sitzen dieses Mal im Home-Office, wundert euch deshalb nicht, wenn der Ton nicht ganz perfekt ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    46:00
    Cover

    #8 Equal Pay Day 2020: Wieso fehlen uns Frauen 21% des Gehalts? Mit Henrike von Platen.

    Henrike von Platen ist Deutschlands Equal Pay-Expertin und zu Gast in der Podcast-Sonderfolge zum Equal Pay Day 2020. Denn: Wie kann es sein, dass wir Frauen durchschnittlich immer noch 21 Prozent weniger verdienen als Männer? Bis zum 17. März 2020 haben wir Frauen auch dieses Jahr wieder ohne Lohn gearbeitet – während Männer seit Jahresanfang bezahlt wurden. So groß ist in Deutschland nämlich der Gender-Pay-Gap von 21 Prozent. Wie kann es überhaupt sein, dass es in Deutschland einen so großen Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern gibt – und wir damit fast europäisches Schlusslicht sind? Wieso werden "typisch weibliche" Berufe so schlecht bezahlt? Warum bleiben viele Chefetagen männlich? Im Podcast erklärt Henrike von Platen, welche Ursachen hinter diesen Problemen stecken und wieso so viele Maßnahmen dagegen einfach immer noch nicht greifen. Henrike von Platen war lange Schirmherrin des Deutschen Equal Pay-Aktionstages. Die 49 jährige ist studierte Wirtschaftsinformatikerin, Unternehmensberaterin und gründete 2017 das "Fair Pay Innovation Lab". Hier beraten sie und ihr Team Unternehmen und Firmen, wie diese ihre Gehaltsstrukturen genau anschauen, unfaire Bezahlungen glattziehen und was sie gegen Lohnungerechtigkeit tun können. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected] Tipp: Gerade ist Henrike von Platens neues Buch erschienen: "Über Geld spricht man – Der schnelle Weg zur Gleichstellung" (Nicolai Verlag, 168 Seiten, 18 Euro).

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    28:10
    Cover

    #7 Trendthema ETFs: Wieso sprechen alle darüber?

    Anne Connelly gründete das Karriere-Netzwerk "FondsFrauen" und die Online-Plattform herMoney und ist auf ziemlich amüsante weise überhaupt in der Finanzbranche gelandet. Lange arbeitete sie als Top-Managerin in der Investmentfonds-Unternehmen – und wurde immer wieder von ihren Freundinnen um Rat gefragt, wenn es ums Geld oder um Finanzanlagen ging. Heute setzt sie sich mit aller Energie für die finanzielle Bildung von Frauen ein und ist die perfekte Expertin, um eine Einführung in das Thema ETFs und Fonds zu geben: Was ist das überhaupt? Wieso sprechen momentan alle über ETFs? Sind Fonds und ETFs eine gute Idee für Börsen-Anfängerinnen? Sollte ich auch in ETFs investieren? Und wie geht das überhaupt? Und natürlich erzählt Anne auch, in was sie selbst investiert und wie sie ihre Altersvorsorge managed. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    46:26
    Cover

    #6: Ein Mann ist keine Altersvorsorge – wieso wir Frauen uns selbst um unsere Rente kümmern müssen!

    Helma Sick prägte den Satz "Ein Mann ist keine Altersvorsorge" und gilt als Grande Dame der weiblichen Finanzberatung. Seit über 30 Jahren kämpft sie dafür, dass Frauen ihre Finanzen, Altersvorsorge und Absicherung selbst in die Hand nehmen. Im Interview erklärt sie Host Anissa, wieso wir Frauen „lieber jetzt unromantisch als später arm“ sein sollten – und wie ernst die finanzielle Situation für uns Frauen sonst werden kann. Anhand von vielen Schicksalen und Geschichten ihrer Finanzberatung beschreibt die 72-jährige, wie die politische Situation aber auch gesellschaftliche Stereotype Frauen finanziell benachteiligen. Helma Sick schreibt seit über 24 Jahren als Finanz-Expertin für die BRIGITTE, ist Buch-Autorin, Speakerin und Aktivistin. Viele ihrer Artikel und auch ein Interview mit ihr zu ihrem aktuellen Buch "Aufgeben kam nie in Frage: Warum ich dafür kämpfe, dass Frauen ihr eigenes Geld haben. Der Lebensbericht der Brigitte-Finanzexpertin Helma Sick" findet ihr hier unter: www.brigitte.de/helma-sick Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    40 MB
    42:11
    Cover

    #5: Ich verstehe nur Bahnhof – Börse for Beginners

    In dieser Folge von "What The Finance?" dem BRIGITTE Academy Finanzpodcast gehts endlich um das Thema Börse: Wieso gibt es die eigentlich? Was passiert da? und warum kann oder soll ich da mein Geld lassen? Podcast-Host Anissa trifft sich für diese Fragen mit der tollen Jessica Schwarzer. Sie ist eine der führenden Finanz-Journalistinnen und ist deshalb so erfolgreich, weil sie ihre Leidenschaft für die Börse einfach zum Beruf gemacht hat. Sie hat unzählige Bücher geschrieben, ist Speakerin auf Finanz-Events und stand auch schon auf den BRIGITTE Academy-Finanzsymposien auf der Bühne. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    29:31
    Cover

    #4: Mein Notgroschen und die Frage: Wofür will ich sparen?

    In der vierten Episode von What the Finance? Trifft sich Host Anissa mit Claudia Müller vom Female Finance Forum. Anissa und Claudia sprechen darüber, was es mit diesem Mythos vom Notgroschen auf sich hat. Braucht man sowas eigentlich wirklich? Wie spart man sich sowas zusammen? Und wo lagert man dieses Geld? Als zweites Thema der Folge sprechen die beiden über Träume, für die es sich zu sparen lohnt. Geht Sparen eigentlich unterschiedlich, je nachdem ob man sich nur ein halbes Jahr Südost-Asien finanzieren will oder ob man als Ziel die safe Altersvorsorge hat? Claudia begann nach ihrem VWL-Studium eine klassisch Bänkerinnenkarriere bei der Bundesbank bis sie dann feststellte, welche riesige Nachfrage es für finanzielle Beratung und finanzielle Nachhilfe es bei Frauen gibt. Daraufhin hat sie einen Blog gegründet, schreibt gerade ein Buch und steht als Speakerin auf Bühnen und hält Vorträge – die perfekte Expertin für den Podcast. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    29:38
    Cover

    #3: Wieso wir mit Freundinnen über Geld sprechen sollten.

    Mit unseren Freundinnen besprechen wir jedes noch so intimes Thema – aber über unser Gehalt, über Geld und Altersvorsorge sprechen wir kaum. Wieso das so ist und welche Konsequenzen das für unser Verhältnis zu Geld hat, darüber spricht Host Anissa mit der Finanz-Bloggerin Margarethe Honisch. In dieser dritten Folge spricht Anissa mit Margarethe Honisch vom Finanz-Blog Fortunalista. Margarethe schreibt dort schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich über das Thema Finanzen, obwohl sie gar nicht beruflich aus der Finanzbranche kommt. Sie sagt: „Am Anfang hatte auch ich Angst vor dem Thema Finanzen, habe dann aber gemerkt, wie spannend es ist. Und natürlich sind Finanzen für mich auch einfach ein Tool, unabhängiger zu werden.“ Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    24:42
    Cover

    #2: Money-Mindset: Gibt es sowas wirklich?

    In der zweiten Folge von „What The Finance?“ trifft sich Anissa mit Natascha Wegelin, die bekannter ist unter ihrem Alias „Madame Moneypenny“. Die beiden sprechen über das Thema „Money Mindest“: Gibt es sowas eigentlich wirklich? Und was ist ein Money-Mindset eigentlich? Aus welchen Glaubenssätzen besteht ein Mindset und wie kann ich negative Glaubenssätze in etwas positives verändern? Was für Auswirkungen haben negative Glaubenssätze? Anhand von Anissas eigenen Geld-Vorstellungen arbeiten die beiden sich tiefer ein ins Thema und Natascha analysiert, an welchen Meinungen sie vielleicht noch arbeiten kann. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    19:53
    Cover

    #1: Kassensturz: Wie analysiere ich mein Finanz-Chaos?

    Podcast-Host Anissa im Gespräch mit Claudia Münster, stellv. Chefredakteurin BRIGITTE: Claudia und Anissa sprechen in dieser Episode über die Gründe, weshalb sich Frauen unbedingt um ihre Finanzen kümmern müssen und wie man damit eigentlich anfängt. Was muss man wissen über seine Finanzen, das Einkommen und die Ausgaben? Wie sortiere ich diese Summen, wenn alles noch ein einziges Chaos ist? Und was sind die nächsten Schritte?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    1 MB
    01:24
    Cover

    #Trailer: What The Finance?

    Wie fange ich an, mich mit meinem Geld zu beschäftigen? Wie bringe ich Ordnung in mein Finanz-Chaos? Im neuen Podcast „What The Finance?“ trifft sich Host Anissa mit Frauen aus der Finanz-Branche und arbeitet sich Folge für Folge tiefer in das Thema ein. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen zu diesem Podcast habt, schreibt Anissa direkt auf Instagram ( @aanis_saa ) oder an die BRIGITTE Academy eine Mail: [email protected]

    ...mehr