Cover

Ich hab Dich trotzdem lieb

Der eine ist bekannter Serienstar, Pop-Sänger und Entertainer. Vegan, sportlich, immer gut gelaunt und notorischer Optimist. Familientier. Der andere ist das komplette Gegenteil: Ex-Manager, Lebenskünstler und Geschichtensammler - er trinkt, er raucht, isst Fleisch und verteidigt vehement seine Freiheit als Einzelgänger. Die derzeitige Streitkultur kennt oft nur Schwarz oder Weiß. Oli.P und Andreas O. Loff, die augenscheinlich grundverschiedene Leben bestreiten, sprechen über Gegensätze, um am Ende hoffentlich „die bunte Mitte“ zu finden oder „das schlichte Grau“, welches in Zeiten von heutigen sozialen Medien meist verloren geht.Und wenn nichts mehr geht, alles so richtig schön festgefahren ist, dann heißt es ganz am Ende eben doch: “Ich hab Dich trotzdem lieb”.

Alle Folgen

  • 20.09.2021
    37 MB
    43:36
    Cover

    #47 „Du, Du H*rensohn!“

    Hereinspaziert, hereinspaziert! Herzlich willkommen zum Geschlechtsteil-Photographie-Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene von Oli und Loffi! Nur noch sechs Tage bis zur Wahl, wir driften im freien Fall auf eine neue Bundesregierung zu, es wird Zeit, sich in die schützenden Arme einer miefigen Telefonzelle zu flüchten und ein paar flotte 0190er-Nummern anzurufen.In der heutigen Episode hat Oli ganz Ungeheuerliches zu berichten. Und nein, dieses Mal ist nicht vom Glotzer die Rede, auch nicht von seinen nächtlichen Ausrutschern mit seinen Hoden. Es gibt eine, sagen wir mal: gespaltene, Seite in den fotografischen Grüßen seiner weiblichen Fans. Wer hätte das gedacht?Und sonst? Der meisterhafte Witzerfinder Oli hat wieder zugeschlagen und überrascht uns und Loffi mit seinem neusten Werk.Und in Hamburg kommt es zum Stelldichein der Generationen: Ein kleiner 17jähriger Moped-Fahrer legt sich mit Ausparkwunder Loffi an. „Nicht mit dem Commander!“, mag der sich gedacht haben. Ein Wort ergibt das andere, hitzig glühen die Gemüter. Denn niemand, wirklich niemand (!), versteht und beherrscht den Straßenverkehr besser als Andreas. Hier muss das Bein kurz gehoben, das Revier verteidigt werden.Youtuben wir also die Echo-Verleihung von 1999, saufen die Mini-Bar leer, rufen dreimal „F*cken!“, sagen alle romantischen Dates ab, atmen rechts, denken ein paar Dinge, die man nicht schreiben darf und produzieren ein paar schicke Penisbilder im Portrait-Modus.

    ...mehr
  • 13.09.2021
    39 MB
    46:59
    Cover

    #46 Nimm doch den Hubschrauber

    Hergehört, liebe Freunde des fröhlichen Klimbims am Montag, Episode #46 unseres Lieblingspodcasts ist endlich angerichtet. Oli und Loffi zeigen sich mal wieder in herrlichster Plauderlaune und plauschen über die großen und kleinen Themen des seltsamen Lebens im Jahr 2021, Spätsommer, im Anbruch der vierten Welle, inmitten des Klimawandels, zwei Wochen vor der Wahl irgendwo zwischen Wirdnix und Kannix. Es sind seltsame Zeiten. Loffi hat sich schwer betrunken, Oli vermisst seine tägliche Laufroutine. Die Wade ist noch immer mehr Lappen als Muskel. Der Vatikan ahnt von alledem nichts, jedenfalls schweigt man im Staate beharrlich zu den Offenbarungen der vergangenen Episode. So ist das wohl, wenn man mehr Zaster als Zepter in der Birne hat.Und Tupac Shakur weiß nichts davon. Und auch das erschossene Auto von Elvis Presley führt ein einsames Dasein und möchte gerne aus dem Bällebad abgeholt werden.Nur Olis Mama, die hat zwei Schritte nach vorne gemacht und uns allen einen tollen Life-Hack mit auf den Weg gegeben: Wem die IHDTL-Folgen zu kurz sind, der drehe die Spielgeschwindigkeit einfach auf 0,5. Wir verneigen uns in Ehrfurcht und bekommen eine leise Ahnung, wie unendlich Mutterliebe wirklich ist.Nur Kim Schmitz, der alte Dotcom, der dürfte dauerhaft gewaltig schlechte Laune haben. Kein Mensch braucht noch die illegalen Filesharing-Systeme der 2000er Jahre, und dafür 20 Jahre später an die Behörden der USA ausgeliefert zu werden ist reichlich blöd. Aber dafür hat er es früher ganz schön krachen lassen. Vielleicht mehr als wir alle zusammen. Und - wie sollte es anders sein - auch Oli und Loffi waren mit von der Partie bei den Partys des sagenhaften Kimble.Apropos Waffenhändler und Enkeltricks in der Schnapszentrale: Die Schill-Partei aus Hamburg hat schwule Rechner gekauft.Schnappen wir also unsere Schrotflinte, machen uns nackig, verjagen Glotzer and Schmarotzer, leisten ein paar Reparationszahlungen, schicken ein Fax in den Irak und werden zum schwarzen Schaf der Familie.

    ...mehr
  • 06.09.2021
    36 MB
    43:13
    Cover

    #45 Ich möchte mich stellen!

    So! Heute wird abgerechnet! Zieht euch warm an, diese Episode #45 hat es in sich! Mit eisigem Brast (Plattdeutsch für Wut), gar mit teuflischem Zorn, zerrt Loffi unserem Oli in eine Kirche und offenbart ihm und uns unerhörte Tatsachen! Es würde uns nicht verwundern, wenn sich all die Kardinäle, Bischöfe und sonstige lustige Schuh- und Hutträger so dann und wann entsetzlich einnässen, weil sie aus dem Kichern nicht herausfinden. Zu paradiesisch sind die Verhältnisse für Kirchen und deren Vertreter in Deutschland.„... Eben noch tat keiner Mucksen. Fritz beginnt herumzudrucksen. Paul hat sich Parterre gesetzt, denkt nichts Böses, hört sie juxen und bekichert sich zuletzt. Schließlich platzen sie vor Lachen...“ (Aus dem wundervollen Gedicht: „Kicherfritzen“ von Erich Kästner)Hashtag-mäßig müsste man das mal ein bisschen nach vorne bringen. Meint Oli. Und Recht hat er.Und Grau-Papagei Alex? Hatte einen größeren Wortschatz als jedes durchschnittliche AfD-Mitglied.So richtig gut scheint es auch unserem Glotzer nicht zu gehen. In unserem heutigen True Crime-Update berichtet Oli von einer Begegnung der besonderen Art - überraschende Informationen über diesen elenden Quälgeist eröffnen eine weitere Ebene in diesem Fall.Setzen wir uns also in einen kuschelig-miefigen Wagon der Deutschen Bahn, defäkieren überschwänglich, überqueren mit stiller Freude die Rendsburger Brücke, baden unser iPhone ein wenig in Salzwasser, finden Stille für unsere zerfetzte Wade, ziehen uns eine rosa Unterhose an und verstecken uns ganz unten rechts auf der Karte in den Hügeln des Erzgebirges.Und so leise, wie‘s begann, hört es auf.- - - - -Sponsor dieses Podcast ist “Athletic Greens“. Als HörerIn des Podcast erhältst du zu Deinen Athletic Greens einen Jahresvorrat an Vitamin D3 und 5 Travel Packs kostenlos dazu. Das Angebot findest du unter www.athleticgreens.com/habdichlieb- - - - -Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 30.08.2021
    43 MB
    50:49
    Cover

    #44 Kleinster gemeinsamer Nenner

    Hereinspaziert und herzlich willkommen im grenzenlosen Facettenreich unserer beiden Helden Oli und Loffi. Die Böden sind hier glitzernd gebohnert, die Schuhe frisch gewichst, nur untenrum müffelt es vielleicht ein bisschen - altersbedingt. In der heutigen Folge liefern sich die beiden einen schlagzeilenträchtigen Schlagabtausch über die heikle Gattung Schlagermusik. Hochkonzentriert erklärt und verteidigt Oli diese klischeegetränkte und oft geprügelte Kunst, ordnet und sortiert sie für uns ein, schafft Raum für Verständnis. Wie eine Liebeserklärung kommen seine Worte geflogen, fast möchte man bei Spotify mal heimlich lauschen. Aber das würde den Algorithmus empfindlichst stören. Oder gar verunsichern.Linksträger und Komponist Loffi hingegen haut - wie gewohnt - mit einem Sack voll Vorurteilen um sich, mit ziselierender Ironie stichelt er mit gängigen Stereotypen und sorgt sich (zwinker), ob die Fans vielleicht mehr Glück beim Denken brauchen.Am Ende brauchen aber alle mehr Denkglück, auch die 12-Töner unter uns. Wenigstens finden die beiden einen gemeinsamen Nenner: betrunkene Einkoter in und vor Partyzelten gehen gar nicht.Und sonst? Oli hat den Verdacht, dass Loffi seinen Humor nicht witzig findet. Augenzwinkernd lässt die Redaktion das hier mal so stehen.Packen wir also eine alte Banane in die Tasche, graben einen Hund aus, nähen uns hier und da zusammen, schauen auf YouTube Mario Barth, schnuppern ein wenig an der absoluten Verwesung - und setzen uns die Kopfhörer auf und drehen Lola auf 10.- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 23.08.2021
    33 MB
    39:42
    Cover

    #43 Vergrabt das Kackhorn!

    Willkommen zur großen Weltschmerz-Folge unseres Lieblings-Montags-Podcasts. Unserer beiden Helden Oli und Loffi tun heute das, wofür wir sie am meisten bewundern: akrobatisches Wort-Manöver auf sehr, sehr dünnem Eis; dort draußen, ganz allein, in der grauen Mitte zwischen Schwarz und Weiß. Unerschrocken und mutig ringen die beiden um unbequeme Antworten, drehen einsame Pirouetten, legen sich mal eben mit der Kirche an, und dann mit Gott, dem Spaghetti-Monster, Rudolf Steiner und seinen hellsichtigen Anthroposophen, und finden irgendwie trotzdem Halt und - vor allem! - Haltung. Chapeau und Danke! Das Eis hält, wir haben Euch trotzdem lieb - würden jetzt aber gerne, leicht verschwitzt, mit dem Rauchen anfangen, oder wenigstens am Prosecco schlürfen.Die kleine Meerjungfrau hingegen fristet ein ziemlich seltsames Dasein, und kriegt dort oben in Kopenhagen ziemlich regelmäßig auf die Fresse. Was für eine Welt.Grüßen wir an dieser Stelle also alle neuen und alten Schwurbler, Verschwörer und Geheimnisträger. Und natürlich auch die Demeter-Leute, L. Ron Hubbard und alle anderen schwierigen Typ*innen*, die zu viel kosmische Strahlung abbekommen haben.Wir könnten gemeinsam versuchen, das Clear zu erreichen, dann wäre wenigstens die Sache mit der Radioaktivität gestrichen von der Liste der Unannehmlichkeiten auf diesem Planeten. Aber das klingt nach verdammt viel Arbeit. Vielleicht das nächste Mal.

    ...mehr
  • 16.08.2021
    47 MB
    55:40
    Cover

    #42 Sonst kommst du ins Heim!

    Nun, dies sei vorangestellt, wir erleben heute die 42. Episode unseres Lieblingspodcasts. Zweiundvierzig ist, das wissen wir seit “Per Anhalter durch die Galaxis”, die Antwort. Chapeau, Douglas Adams.Tauchen wir mit diesem Gedanken also ein in die Untiefen unserer weisen und stets unerschrockenen Helden Oli und Loffi, auf Ihrer Reise nach - wahrscheinlich - nirgendwo. Vielleicht finden wir Antworten auf Fragen, die wir uns nie stellten.Aber der Reihe nach - und zurück auf Anfang: Das heutige “historische Intro” übernehmen nämlich keine Geringeren als Dennis und Benni Wolter, die Gastgeber der grandiosen Show “World Wide Wohnzimmer” und des Podcasts “Saunaclub Susanne”. Und endlich wissen wir, was wir schon lange ahnten: Geburtstagskind Madonna hat sie nicht mehr alle.Und Oli? Der hatte auch Geburtstag. Und, wie sollte es anders sein, der Tag ließ ihn irgendwie nur so 50%ig zurück. Samuel Beckett (“Warten auf Godot”) hätte es gefallen. Aber wenigstens gab es zwei Kuchen und vegane Gummibärchen. Und nächstes Mal zur Selbst-Überraschung halt ab auf die einsame Insel.Eher 20%ig sind ja derzeit unsere müden Kanzlerkandidat*innen. Das fühlt sich bestimmt noch blöder an. Helfen könnte hier ein Tipp von Loffi. Mit seinem Bundestagswahl-Lifehack könnte nochmal richtig Schwung in die Bude kommen. Kommen wir zu den wichtigen Themen und unserer Lieblings-Rubrik: True Crime. Dieses Mal geht es um Bargeld, Drogen, Ibiza. Wer hier aus seinem Leben erzählt, kann sich der geneigte Hörer treffsicher denken.Klicken wir uns zum Abschied durch ein paar Fußfetisch-Seiten, geben Oli 5 Punkte, ersetzen Sharon Stone mit Atze Schröder, schließen eine Volksversicherung ab, grüßen herzlichen den Papst und seinen Männerverein - und schniefen heimlich ein bisschen hochreine Glukose. Denn irgendwann wird das verboten sein.

    ...mehr
  • 09.08.2021
    44 MB
    52:30
    Cover

    #41 Ultrasexuell und niedlich

    Hach! Sehr viel besser kann es nicht mehr werden. Was für ein großartiger Auftakt in Episode 41 von IHDTL. Die Top-Torten Luisa Charlotte Schulz und Sandra Sprünken aus dem Kracher-Podcast „1A B-Ware“ bereiten dieses Mal die historischen Fakten auf - und schmettern dabei ihre Geschichten knallhart wie chinesische PingPongerInnen auf die Platte. Bang, bang, bang - geschmeidig, geschnitten, gezirkelt. Oder wie wir hier im Prosecco-Stübchen unserer Redaktion zu sagen belieben: wohlfeil. Wer jetzt noch keine Senkwehen hat, der kriegt keine mehr.Und unsere Spirit Animals Oli und Loffi? Die schwärmen von besseren Zeiten. Damals. Damals, als sie noch ganz eins waren mit den Wrestlern („Hulk Hogan!“) und Monster Trucks („Grave Digger!“) im Kabelfernsehen der 90er. Was muss das schön gewesen sein.Aber kommen wir zu den wichtigen Dingen und anderen Zirkelbezügen: Baumeister Petszokat hat Loffis neuen Kackhocker nun eigenhändig aufgebaut. Endlich. Danke dafür. Manche Leute müssen eben zu ihrem Glück gezwungen werden. Auch und besonders untenrum.Apropos „wunderliches Verhalten älterer Männer allein zu Hause“: Loffi, der Mann mit den schönsten Frauenbeinen, bleached sich nun die Fußnägel. Mit Zitronensäure und Backpulver. Was kommt als nächstes, fragt sich der besorgte Hörer. Und vor allem: Wo?Kratzen wir also unsere Yoghurtbecher leer, schimpfen ein wenig über unreflektierte Kommentare auf Instagram, bedanken uns bei Mama einfach mal fürs Rausquetschen, winken Thomas Anders zu, stecken ein wenig Kacke in Nachbars Briefkasten - und fahren mit unserer durchgeknallten Liebschaft vom Dorftheater zum Vögeln nach Heiligendamm.Oder so.- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 02.08.2021
    46 MB
    54:26
    Cover

    #40 Obenrum super

    Anschnallen, festhalten, kurz noch die Schlepphoden richten: Episode 40 unseres Lieblingspodcasts ist angerichtet. Und die hat es diesmal in sich. Oli berichtet über neue Vorfälle mit dem Glotzer. Was vor einigen Monaten noch als Geschichte vom „lästigen Nachbarn“ scheinbar harmlos anfing, entwickelt sich inzwischen zu einer alltagsbelastenden Psychonummer mit strafrechtlicher Dimension. Schluss mit Lustig - und wer Olis Berichte in den vergangenen Episoden mitverfolgt hat, der merkt, dass sich sein Ton deutlich verändert. Ernst, entschlossen, böse, gereizt. Rubicon, ick hör Dir trapsen.Und Loffi? Der hat kichernd seinen Jaguar mit einem gefälschten Parkausweis in München geparkt. Kann man machen, ein astreines Kaviardelikt. True Crime, kreischt die Redaktion entzückt! Endlich wieder True Crime!Kommen wir zu Lewis Hamilton, Nena, Nina Hagen, Oli.P und einer süßen, juvenilen Boa Constrictor, von Beruf eifrige Würgeschlange. „Dieser Bogen ist zu weit gespannt“, stöhnt der Leser, „Das kann nicht klappen!“ Aber eben das ist das Schöne an diesem wunderschönen Frühstückspodcast, ein ebenso wunderschöner roter Faden schlängelt sich durch diese Namen, drückt hier leicht zu, nimmt dort ein bisschen Luft, macht hier ein wenig (mit)wütend - und überwindet unverhofft mit 300 Sachen die Angst.Bis nächsten Montag.- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 26.07.2021
    47 MB
    56:14
    Cover

    #39 Henry Maske for Bundeskanzler

    Das wichtigste vorweg: Die vielen Flutopfer brauchen unsere Hilfe - und zwar jetzt und sofort. Oli und Andreas spenden selbstverständlich, und es wäre toll, wenn jeder Fan und alle ZuhörerInnen es auch täten.Diese wunderbare Folge kommt daher wie eine ordentliche Portion Mac&Cheese: Allerlei Substanz mit sehr viel gereiftem Schmelz-Käse, schön fettig, eigentlich nicht gut für die Figur, am Anfang noch ziemlich mächtig, aber irgendwie wohlbekömmliches Feel-Good bis zum Schluss.Oli und Loffi steckt die Bestürzung über die Flutkatastrophe tief in den Knochen. Und so setzen die beiden, ausnahmsweise mal einer Meinung, zum beherzten Rant ein: Das Klima schlägt um sich, es kreischt und beißt. Es gibt kein Maß mehr. Und wie hohl, stumpf und dumm sehen da viele politische Entscheidungen in den vergangenen Jahrzehnten aus. Der konsequente Ausverkauf unserer Umwelt, es ist zum kotzen.Stimmt ja auch, ruft die Redaktion: Es ist zum kotzen.Aber was tut die Gesellschaft? Wer ist die Gesellschaft? Und was will sie? Loffi weiß das jedenfalls nicht. Er lebt gemütlich in seiner Bubble und hat das Gespür fürs Volk längst verloren. Das klingt, als spräche Sonnenkönig Loff der Erste von seinem Throne, aber wenn man ein bisschen darüber nachdenkt, dann hat er wahrscheinlich Recht: Die meisten Leute leben in einer Bubble, die Wenigsten sind Querschnitt.Vielleicht noch am Hauptbahnhof Berlin, vielleicht sieht man dort im Gewimmel der Menschen, diesem Ameisenhaufen der Republik, einen Querschnitt. Vermutet Oli.Naja, wie dem auch sei, herzliche Grüße an dieser Stelle jedenfalls an Olis rotzenden Glotzer. Zu welcher Gruppe der auch immer gehören mag. Oli liebt ihn nicht. Und wir auch nicht.Schmiegen wir uns also an die schönen Frauen-Beinen von Loffi, wählen Henry Maske zu unserem Bürgermeister, sammeln Fahrräder, schniefen ein wenig rote Asche und üben uns weiter in wohlfeiler, unterbrechungsfreier Dialektik - auch wenn das Talent zum Ost-Dialekt sich bei beiden nur in seiner Beschränktheit zeigen will.Herzlich gegrüßt sei dieser Stelle Herr Hegel und seine Metaphysik, Lukas Hilbert und sein rechter Oberarm - und Basti und Reini von Alliterationen am Arsch und das zurückgegebene Steak.- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 19.07.2021
    43 MB
    50:28
    Cover

    #38 Lolek und Bolek gegen die 10 Gebote

    So! Da haben wir den welken Salat. Unsere beiden Lieblingspodcaster Oli und Loffi, zusammen sind sie übrigens 90 Jahre alt, stellen die großen, wichtigen Fragen der tiefsitzenden Mitleids- und Midlife-Crisis. Vasektomie? Oder noch ein paar Kinder? Mann kann ja schließlich immer! Und Mann ist so jung wie man sich fühlt. Und der wunderschöne Bürger Lars Dietrich, nennen wir ihn fortan BLD, der sei für sein Alter ja auch noch so herrlich knackig. Findet jedenfalls der Mann mit dem Punkt vor dem P.Wohin soll das führen? Was ist los im Staate Dänemark, und was würde die scharfe Elvira tun?Die Redaktion jedenfalls nähme jetzt gerne ein Bad, um Papa Petszokat zu feiern. Er ist der eigentliche Held dieser Episode!Wenden wir uns der Rubrik “Loffis Lifehacks” zu: Diese Woche hat er einen wundervollen Rat für alle Eltern, die noch Kinder im wickelbaren Windelalter (Größe 1-3, nicht die Maxi ab vier Jahre und älter!) haben. Außerdem kann man eben diesen Bälgern praktischerweise gleich mitgeben, dass Arschlöcher und Nazis keinen Platz in unserer Gesellschaft haben.Und sonst? Soviel Defätismus war selten: Die Grünen verkacken so ziemlich alles, was verkackbar ist. Loffi will seinen Defäkirschemel nicht benutzen (und nein, wir bauen hier keine gedankliche Brücke zu Frau Baerbock), der Glotzer schnaubt neuerdings und naja, Elvira und ihr Leutnant finden ein abruptes Ende.Und die Sache mit Leberfleckenhobel auf Olis Rücken, die soll an dieser Stelle nicht näher imaginiert werden. Ehrlich nicht.- - - - - Diese Folge wird unterstützt von: eBike Abo https://bit.ly/3hJqvc4 Mit dem Code TROTZDEMLIEB21 erhältst du 5 % auf deine Monatsmiete* bei www.ebike-abo.de- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 12.07.2021
    44 MB
    52:39
    Cover

    #37 Derbe Typen, tolle Frauen

    Herzlich willkommen zur großen Folge der behutsamen Verhütung, der zarten Vasektomie, der endgültigen Podkastration! Heute erfahren die geneigten HörerInnen quasi alles, was der Markt der Kinderplanung und -vermeidung zu bieten hat.Aber der Reihe nach: Die allseits geschätzten Historikerinnen Frau Jahnke und Frau Feller geben sich die Ehre und eröffnen die Show mit einer profunden Verortung österreichisch-japanischer Methoden zur Schwangerschaftsvereitlung. Souverän und kompetent führen uns die beiden Wissenschaftlerinnen durch dieses Minenfeld der hitzigen Meinungen. Und spätestens jetzt wissen wir alle: Die zyklische Klimaerwärmung der Frau eignet sich für alles Mögliche, nicht aber als Freifahrtsschein für hemmungslose Rumvögelei.Apropos: Auch Oli und Loffi scheinen noch Geschlechtsverkehr zu haben. Nicht miteinander versteht sich. Sogar regelmäßig. Das verwundert. Das überrascht. Das haben wir so nicht kommen sehen. Und wir halten fest: Ob Smegma oder Sperma - Hauptsache viel!Wenden wir uns erfreulicheren Themen zu: Oli durfte endlich wieder auftreten. Man spürt, wie gut ihm das tut. Man ahnt, wie sehr ihm das über die vielen Monate hinweg gefehlt hat.Und Loffi? Fassen wir es kurz: Der rudert nicht mehr, der buckelt jetzt. Seine Beischläferinnen werden es ihm danken.Und so kehren wir zusammen, was am Ende übrigbleibt, schicken aufmunternde Post nach Cuxhaven, und grüßen an dieser Stelle Roger Whittaker, Ion Tiriak und die einsamen Podcastbots auf den Philippinen.- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 05.07.2021
    47 MB
    55:48
    Cover

    #36 Graue Theorie

    Tja, lieber Zuckerdiktator, werter Donut-Connaisseur, oh du Schlagersänger, Rache ist süß. Well done, Loffi. Aber Vorsicht, Freunde des frivolen Fachgesprächs, seid gewarnt: Wenn eine Beziehung nach beiden Seiten offen ist, dann zieht’s.Naja, und weil es so schön passt: Die eine Prostata in unserem Podcasta befindet sich in vorzüglicher, beinahe juveniler Verfassung. Das sind gute Nachrichten. Auch wenn die Krankenkasse nicht zahlt, wenn Sachen im Popo landen.Und Dr. Loffi? Der macht um wichtige Untersuchungen in der Regel einen Riesenbogen und kümmert sich um die lästigen Dinge des Alltags eines Mannes, der die 50 am Horizont erkennen kann. Nasenhaarentfernung zum Beispiel. Warum nicht einfach die Sache mal im Internet recherchieren und sich dann das erstbeste Wachs in die Nase kippen. - Ein gefundenes Fressen für Oli, der die Dinge ja gerne an der Wurzel packt.Kommen wir zu den eigentlichen Problemen unserer Zeit. Avocados und Ufos. Beide sind irgendwie im Überfluss da, aber man erwischt sie nie zum richtigen Zeitpunkt. Die Golden Hour ist die wirkliche Unbekannte in der Gleichung des Lebens, diesem sibirischen Steckrübenfeld unserer irdischen Existenz.Lehnen wir also das Rudergerät an die Wand, höchstwahrscheinlich in drei Monaten auf eBay Kleinanzeigen günstigst abzugeben, und hüpfen erregt ins Pinkelbecken. Nur da kann man so richtig abschalten, von Gekröse im Tümmler träumen, oder einfach mal die Gedanken um den Defäkierschemel kreisen lassen.- - - - - Diese Folge wird präsentiert von:BLACKROLLwww.blackroll.com/ichhabdichtrotzdemlieb20% Rabatt mit dem Gutscheincode: trotzdem20- - - - -

    ...mehr
  • 28.06.2021
    46 MB
    54:49
    Cover

    #35 Uffz, uffz, uffz. Schalalalaa.

    Jeder Sündenfall beginnt mit einem ersten Schritt, jeder Seitensprung mit einer ersten Tat - ein Blick, eine Berührung, ein Kuss. Was wir heute erleben, liebe Freunde des gepflegten Montagsplausch in Podcastanien, ist so ein Moment; diese herzschmerzsüße Bitternis, der Griff zum verbotenen Apfel, das Ende der Scheinheiligkeit. Und wie sollte es anders sein, es klingt fast wie ein blasphemischer Treppenwitz der Geschichte, unser allzeit geliebter Kreuzritter der ewigen Treue, das letzte Einhorn der Monogamie, ja genau, unser aller OlipunktP ist derjenige, der diese besondere Reise antritt. “Verrat!”, rufen die einen, “Pfui Deibel!”, keuchen die anderen. Und unser Loffi? Der ahnt von alldem nichts. Und so müssen wir Hörer heute stark sein, diese zirrende Spannung ertragen, die Schuld mit auf uns nehmen. Ach, es schmerzt so sehr.Und sonst? Auch der Glotzer schwitzt, soviel ist gewiss.Fahren wir also mit der Wärmebildkamera nach München und begeben uns auf Spurensuche. Andreas hat dort vergangene Woche geradezu schicksalshafte Tage hinter sich gebracht. Angefangen hat alles in einem Instagram-Hotel. Sperrholz in schicken Farben ist Männern über 40 einfach nicht mehr vermittelbar. Naja, und E-Scooter eben auch nicht.Und auch Oli musste leiden. Aber in Bremen. Das Leben in Hotels kann schon furchtbar sein.Aber was soll’s. Olis Welt ist schließlich rosarot, hat er doch seinen Bürger Lars Dietrich. Der kann so schön Roy Black imitieren - und ist auch sonst so wundervoll toll.Bleiben wir gespannt, wie es nächste Woche weitergeht. Wie wird unser aller Loffi reagieren, wenn er hört, was wir schon alles wissen.- - - - - Diese Folge wird präsentiert von:VINZERY.de So einfach geht gutes Karma! VINZERY.de schenkt Euch jetzt beim Kauf eines veganen Weinpakets eine Baumpatenschaft, mit der Ihr nicht nur helft, nachhaltige Ökosysteme zu schaffen, sondern auch Kleinbauern unterstützt. Die veganen Weinpakete erhaltet Ihr schon ab 25,70 € inkl. kostenlosem Versand – jetzt weinkaufen auf www.vinzery.de/specials/vegan/KoRo Drogerie www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEB- - - - - Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 21.06.2021
    52 MB
    01:02:15
    Cover

    #34 Na, da kiekste, wa?

    Herzlich willkommen zu einer weiteren Partie “wildes Wortspiel-Ping-Pong” unserer Lieblingshelden Oli.P und Andreas Loffi Loff. Unter der schwülen, unerbittlichen Sonne Tahitis liefern sich die beiden weißen, alten Männer ein - naja - packendes Match. Besonders Schlägerstar Oli hat sich für diese Episode einiges vorgenommen. Aufgeladen im 90er Sprüche- und Schenkelklopfer-Camp mit Buddy Bürger Lars Dietrich pfeffert der Berliner ein Ding nach dem anderen raus. Angeschnitten, mit viel Effet fliegen die Brüller übers Netz. Loffi kontert souverän. Nur die ganz müden Bälle lässt er einfach verhungern.Beide Athleten betonen, dass sie ohne Doping angetreten sind. Kein Koks, kein LSD, kein Fleisch. Schon wieder nicht. Weiter weg von der Hacktheke waren wir nie. Die Redaktion fragt sich (auch im Interesse der aufgeweckten Zuhörer), ob dieses Vorgehen nachhaltig ist. Irgendwo muss man ja auch mal eine Linie ziehen.Weiter gehts im Takt. Ufos, Innerirdische Wesen im Meer, Pentagon. Ratzfatz fliegen hier Theorien durch den 5G-Äther, mit metaphysischen Grund-Theoremen lassen sich diese nicht mehr erklären.Ungeklärt bleibt auch, wann die Hells Angels in den ungeregelten Podcast-Markt einsteigen. Oder wenigstens Kalle Schwensen. Oder Olis Glotzer. Mit Ohrenkamera und Erdnusspaste - oder lieber ohne.Lassen wir uns also ehrlich erschöpft auf einem Kackstuhl nieder, nennen ihn von nun an Stuhlhocker (so wie die Grünen “Tempolimit” nun “Sicherheitstempo” getauft haben), denken an die vielen veganen Extrawürste am Buffet und versuchen, die Tequila-Woche aus der Großhirnrinde zu kratzen.Diese Folge wird präsentiert von:CLARKDein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „LIEB “ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 14.06.2021
    43 MB
    50:39
    Cover

    #33 Untenrum komplett nackt

    Eifersucht ist ja die kleine Schwester der großen Leidenschaft. Und gerade im Frühsommer, dann, wenn sündige Körper schwitzen, Autos im Schritttempo gierig gaffend über die Straßen kriechen, alles hungrig blüht und duftet, und selbst Chefmastubator Julian R. aus B. ein weiteres Knöpchen seines Hemdes öffnet, ja dann ist dieses liederliche Schwesterchen ein wahrhaft mächtiges Gift. Und so schnappt es sich in dieser Folge unseren Loffi, schüttelt ihn und flüstert ihm schlimme Gedanken über die aufflammende Freundschaft zwischen Oli und Bürger Lars Dietrich. Mit schmerzendem Mitgefühl leiden wir mit unserem Vorstadt-Carnivoren, wenn sein Podcast-Partner Oli.P von seiner - ja, wir nennen wir es? - märchenhaften Romanze mit dem Musiker und Schauspieler aus Hamburg berichtet.Lenken wir uns lieber schnell ab, wenden wir uns den wichtigen Fragen des Lebens zu. Und das geht vielleicht nur in diesem Podcast. Da hüpft das Gespräch von einem Ästchen zum nächsten, hier ein bisschen Kackstuhl, da ein bisschen Politik, da hinten ein wenig Innenraum-Gastronomie - und dann: Tod. Oder besser: Der richtige Umgang mit diesem.Andreas bereitet sich innerlich vor auf den Abschied von seiner treusten Begleiterin, Boxer-Hündin Müsli. Und das macht er so klar und reflektiert, dass es einem ganz weich ums Herz wird. Und schnell wird klar, dass dieses Thema uns alle angeht, denn der Abschied von nahen und fernen Angehörigen und Freunden ist Teil des Lebens. Es lohnt sich also, dem Dialog der beiden aufmerksam zu folgen, es steckt viel (schmerzhafte) Weisheit dahinter.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 07.06.2021
    40 MB
    47:52
    Cover

    #32 Vertanz, Oli! Vertanz!

    Herzlich willkommen zu einer neuen Episode aus dem heiteren Mäandertal, der kleinen, heilen Podcast-Welt mit dem nie enden wollenden Wort- und Gedankenbächlein unserer Freunde Oli und Loffi.Im Grabe umdrehen wird sich heute wahrscheinlich der arme Architekt Antoni Gaudi, sollte er denn den historischen Ausführungen von Andreas, selbst beinahe Baumeister, Künstler oder Gelehrter, lauschen. Hier werden Fakten und deren Alternativen nach Herzenslust aufeinander geschichtet. Oben drauf zur Garnitur ein zartes Blättchen Basilikum - oder eine Basilika. Egal. Soviel Kulinarik muss sein.Und wie geht es Oli.P, dem Rohkostverdrücker und Rächer der gesunden Bakterienkultur? Den drückt die abendliche Flatulenz nach dem Bettgang. Kaum lagert seine adonische Hülle in der Horizontalen, entweichen Winde, die nicht verwehen wollen. „Geh zum Arzt“, keucht Andreas, um Fassung ringend. Zu unserer Überraschung wird selbst ihm soviel körperliche Offenheit zuviel. Nach all den Geschichten der vergangenen Wochen hätten wir an dieser Stelle mehr Toleranz erwartet. Aber wer weiß, vielleicht ändert der neue „Kackstuhl“ die Perspektive.Kommen wir zur Politik. „Ein weites Feld“, würde Vater Briest (aus Fontanes „Effi Briest“) stöhnen - und dann schweigen. Wir hier in Mäandertalien schweigen natürlich nicht, sondern haben dazu allerhand Wichtiges zu sagen. Zusammenfassung der Redaktion: Wählt! - aber nicht die AfD!„Holly, noch einen Chablis, bitte.“ - Erschöpft lässt sich die Redaktion in den roten Ledersessel ihrer Lieblingsbar sinken und dämmert selig in den Nachmittag.Diese Folge wird präsentiert von:KoRo Drogerie www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEBFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 31.05.2021
    47 MB
    55:56
    Cover

    #31 Perückentest im Märchenwald

    Der Lateiner von Welt haucht ja gerne mal ein knappes “I” (das bedeutet “Geh!”), wenn er wirklich wenig zu sagen hat und doch intellektuell glänzen will. Voltaire und Friedrich der Große haben es in ihren Briefwechseln vortrefflich vorgemacht. In der Kürze liegt die Würze.“Hey”, mag die moderne Fortsetzung dessen sein, besonders häufig eingesetzt auf Social Media. Mehr wird nämlich oft nicht gesagt - und wir rätseln gemeinsam mit Schlägerkönig Oli und Teilzeit-Philosoph Andreas, was die jeweiligen Absender damit alles sagen wollen. Hey.Nun ja. Gönnen wir uns darauf einen fröhlichen Einlauf und verzichten ab jetzt komplett auf Sex, Masturbation und schnippeln ein bisschen an unserer Vorhaut - und machen dann noch ein paar Klingelstreiche bei Frau Bause.Aber im Ernst: Bei Oli und Andreas tut sich allerhand - und das merkt man. Eine frische Brise weht durch diese Folge - und nein, es ist nicht der eisige Wüstenwind der Freundschaft. Bei beiden tut sich viel. Der eine verkauft sein Tonmobil, der andere sieht sich im schonungslos ehrlichen (weil hell) Spiegel. Und prompt plagen die beiden existenzielle Albträume: Oli kann nicht aufwachen und verpasst seine Termine, Loffi fuscht bei der PDF-Konvertierung.Aber dann ruft Frank Elstner an. Und nichts ist mehr so, wie es vorher war. Hey.Diese Folge wird präsentiert von MySpring www.lp.myspring.com/107 5 EURO RABATTCODE: TROTZDEMLIEB5Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 24.05.2021
    49 MB
    57:43
    Cover

    #30 Beruf: Mettzüchter

    Was für eine Episode! Was für ein Feuerwerk! Und dieses mal auch historisch wertvoll!Nach Wochen kruder Geschichtsschmökerei unseres lieben und alles könnenden Zeithüpfers Andreas, schreiten heute die beide Könige der History-Podcasts, Richard und Daniel aus “Geschichten aus der Geschichte”, höchstpersönlich ein und lehren uns spannende Dinge aus der Vergangenheit.“So geht das, Loffi! So geht das!”, kreischt die Redaktion in Manhattan hingerissen.Wir verneigen uns und sagen: Danke!Aber auch die Gegenwart kann spannend und klebrig sein - dafür sorgt in Berlin zum Beispiel Olis Nachbar. Bitte festhalten, es ist wieder so weit: Es gibt neues aus unserer Grusel-Rubrik: Der Glotzer.Naja, und dann ist da der kleine vierjährige Junge, der ständig Hakenkreuze im Kindergarten malt. Loffi hätte da eine interessante Lösung, dem Balg das Gekritzel auszutreiben.Apropos Austreiben. Seit 30 Folgen nun therapiert unser Schlagerheld Oli tapfer und unerschrocken unseren Terence Hill der Vorstädte. Und nun sind erste Erfolge zu vermelden! Andreas schmeckt beim Knutschen nicht mehr nach Asche und isst artig vegane Würste.Jetzt müssen wir nur noch sehen, dass ein Verzehrverbot von Fensterkitt in die Genfer Konventionen aufgenommen wird und der Schwarze Henker sein Versteck zwischen den Kinoreihen des Zoo-Palasts Preis gibt! John Sinclair kann sonst nicht mehr schlafen. Oder so.Diese Folge wird präsentiert von:KoRo Drogerie https://www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEBFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 17.05.2021
    45 MB
    53:39
    Cover

    #29 Große, angsterfüllte Augen

    “Prostata!” - Auf jeder mittelguten Studentenparty finden sich ein paar vorwitzige Jungmediziner (die noch mitten im Vorphysikum hängen und kreidebleich werden, wenn sie ein paar Halsfaszien im Anatomiesaal präparieren müssen), die beim Anstoßen lautstark auf sich aufmerksam machen und vornehmlich paarungswilligen BWLer*innen signalisieren, dass sie, allein wegen der Berufswahl, bestes Beischlaf-Material darstellen! - “Prostata!”* Klappt immer. Versprochen!Der Prostata hilft es für eine Nacht, langfristig jedoch nicht.Spätestens dann, wenn das lustige Leben vorbei und Sex nicht mehr das Wichtigste im Leben ist, geht es der Prostata langsam aber sicher an den Kragen - und so mit Anfang 40 geht es mit der Ejakulats-Drüse nur noch bergab. Und häufig rückt sie erst dann wieder ins Rampenlicht (oder besser: OP-Licht), wenn Krebs festgestellt wird. Das ist große Scheiße.Schlagersänger und stolzer Prostata-Träger Oli.P plädiert in dieser Folge leidenschaftlich dafür einen offeneren Umgang mit dem Thema - und vor allem für jährliche Check-Ups! Und wie sagt Loffi so schön: Einmal Glockenprüfung vorne und Beichtstuhl hinten - und die Sache ist erledigt.Und sonst? Die angeblich (da geht noch mehr, Männer!) peinlichsten Erlebnisse von Andreas und Oli - und viele neue Einsichten zum “Glotzer”.So - und jetzt Mama anrufen! Einfach mal so.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 10.05.2021
    42 MB
    50:03
    Cover

    #28 Ich warte auf das nächste Volk!

    Da sind sie wieder, unserer beiden Montagshelden! Und dieses Mal ist unserer Podcast-Diktatur ganz schön was los! Beef ist angesagt - und zwar mit einigen unfreundlichen Zeitgenossen, die sich grußlos über Andreas und Oli hermachen. Darauf hat Grillmaster Andreas quasi nur gewartet. Zack, Zack - mit messerscharfen Argumenten und hitzigem Gemüt stürzt er sich in die Schlacht, Bruce Lee wäre stolz auf ihn. Und Oli? Der ist Vegetarier, den geht Beef per se nichts an. Aber wenigstens spendet er, gelassen und elastisch wie frischer Tofu, seinem fleischigen Freund aufmunternde Worte. So soll es sein!Und sonst? Oli ist eigentlich, ganz tief in seinem Herzen, Erfinder. So eine Art singender Daniel Düsentrieb. Und so sprudelt eine “Weltidee” nach der anderen aus ihm. Schaschlik-Eis zum Beispiel. Wie gesagt: Weltideen!Was die Ameisen in Andreas Haus gedacht haben, als sie auf Backpulver stießen, ist indes nicht überliefert. Jedenfalls schienen sie nicht begeistert und haben das Weite gesucht, noch am selben Tag! Wohin sie aufgebrochen sind, was sie jetzt tun, all das ist ungewiss.Etwas tragisch erscheint da die Sache mit dem “Kackhocker” (er kann ja nur noch mit) des Skisprung-Enthusiasten Oli.P. Besteht hier ein viel größerer, bisher nie gesehener, Zusammenhang zwischen Körperhaltung (Schanze runter), Darmentleerung und Flugtauglichkeit?Naja, studieren wir lieber noch ein bisschen die AGB von Apple und fragen uns, wie Cupertino die Neuerungen in der Podcast-App so herrlichen verkacken konnte.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 03.05.2021
    48 MB
    56:58
    Cover

    #27 Beischlaf kann ich auch sehr gut!

    Unangenehm! Mit drei dicken Ausrufezeichen. Oli hat es mit einem sehr speziellen Nachbarn zu tun. Erst wundert man sich, dann nervt es einen - und dann entwickelt sich das Ganze zum Albtraum. Die Stasi wäre hingerissen, Franz Kafka im Prinzip auch - und der Buchtitel stünde auch schon fest: Der Glotzer.Aber ach, wie gut, dass wir Andreas haben. Gerade in solch schwierigen Fällen ist er ja ganz in seinem Element. Probleme anderer Leute sind schließlich sein Metier. Und tatsächlich, ob man nun will oder nicht, er hat da ein paar Ideen, die so absurd sind, dass sie wahrscheinlichUnd da wir nun eh schon tief schürfen, buddeln wir noch ein bisschen weiter und stoßen unversehens auf die gute alte, nie gern gesehene und stets gemiedene, Tante Depression. Man hört es derzeit links und rechts: Vielen Menschen geht es derzeit nicht so dolle. Als hätte sich ein trüber Schleier über diesen Frühling gelegt. Eigentlich wollen wir endlich wieder aufbrechen, atmen, leben, das Vax (schreibt man jetzt so!) zum Greifen nah, aber die Seele kommt nicht so richtig hinterher. Ermattet liegt sie da, ruft nach Ruhe und Vorsicht. Und so geht es eben auch unseren beiden Gastgebern, die sich sehr offen und ehrlich diesem Thema stellen.Diese Folge wird präsentiert von:KoRo Drogerie https://www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEBFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 26.04.2021
    39 MB
    45:57
    Cover

    #26 Die allerletzte Generation

    Apropos Aliens, liebe Freunde unseres bunten Montagsvergnügens. Oli und Andreas umweht heute der Geist der Klarheit. Wie eine frische Frühlingsbrise rauschen unsere Helden durch die Welt, die sie (und uns!) bewegt. Könnten wir diese Episode olfaktorisch erleben, sie duftete nach dem Rasierwässerchen „Irisch Moos“, links und rechts leicht aufgetragen. So, wie alte Herren eben riechen, wenn Old Spice schon wieder alle ist.Naja. Inka Bause wirds gut kennen. Dafür müssen alle anderen Frauen heute sehr, sehr tapfer sein. Loffi sucht nämlich gar keine Frau. Und er will auch gar keine Zuschriften von paarungswilligen Damen, selbst wenn aussagekräftige Bilder dabei liegen.Zurück zur Hundeausstellung. Zurück zu Nobbi, dem neuen Rasenroboter unseres Schlagerstars. Oli merkt, ganz versunken beim Richten der Graskante, dass sich in ihm der Keim der Spießigkeit ausdehnt. Langsam, stetig, den eigenen Vater im schmerzenden Rücken!Beißen wir also ein allerletztes Mal in eine erbsige Hass-Avocado, ziehen uns eine Crack-Doku bei Netflix rein, fragen uns, wie Olis letzter Kaffee schmecken wird, beamen uns gemütlich zum Mars zum fröhlichen Terraforming und hören für immer auf Endlosschleife die besten Witze von und mit Oli.P!Das ist so geil, macht das bloß nicht.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 19.04.2021
    47 MB
    55:43
    Cover

    #25 Die weiße Maus von Bielefeld

    Ach, April, ach Frühling! Blüten drängen aus den Knospen, Vögel singen schönste Lieder - und auch unsere beiden Feuerkäfer Oli und Andreas surren in dieser Folge wild und willig durch die Welt, hüpfen hemmungslos und wieselflink von einem Thema zum anderen.Aber der Reihe nach: Noch immer hüllt sich Inka Bause in geheimnisvolles Schweigen. Widersteht sie etwa der aufheizenden Anziehungskraft des Andreas L.? Will sie es wirklich so weit kommen lassen, dass wir eine Kontaktanzeige (mit Foto, bitte!) herausgeben? Wäre ein Sommer am Pool zu zweit nicht viel, viel schöner? Wir fragen ja nur.Und Oli? An dem nagt seit Tagen ein furchtbar schlechtes Gewissen. Sehenden Auges hat er sich in ein pikantes Dilemma manövriert. Die Welt nimmt Notiz, das Frühstücksfernsehen berichtet, Pauline stellt Fragen - und wir stellen wieder fest: Wir sind alle am Ende nur Einzelschicksale.Das müssen sich übrigens auch verzweifelte Engländer denken, die öffentlich urinieren müssen - und das auch dürfen. Wenn denn gerade ein Hinterrad zur Hand ist.„Tja, das lässt mich einigermaßen sprachlos zurück“, denkt sich da der skurrile Wolfgang (mit britischem Akzent) und marschiert zurück zu seinem Rudel. „Was für eine Folge!“, murmelt die Redaktion in New York und ordert mehr Sancerre.Diese Folge wird präsentiert von:KoRo Drogerie https://www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEB

    ...mehr
  • 12.04.2021
    44 MB
    51:54
    Cover

    #24 Vitamintabletten mit Koks

    Nun, die gute Nachricht zuerst: 50% aller Hosts unseres schnuckeligen Podcasts sind geimpft. Damit ist gleichzeitig die Gruppe der Ruderer, Fleischfresser, Trinker, Raucher, Alleswisser und Alten zu 100% versorgt.Ein bisschen auf den Arm hingegen muss unser Lieblingsschlagerstar Oli.P. Der durfte endlich wieder singen, vor echten Menschen - hinter Scheibenwischern. Im Autokino. Also noch ziemlich auf Abstand. Und dennoch: Nach den vielen Corona-Monaten der Entbehrung konnte sich seine Sängerseele zum ersten Mal endlich wieder in der Herzenswärme seiner Fans suhlen. Berührt, ein bisschen melancholisch, schwelgt er in Dankbarkeit, sehnt sich nach mehr, will zurück auf die Bühne, will wieder singen - und so langsam verstehen wir: hier meint es jemand wirklich ernst mit seinem Publikum.Und Inka Bause? Die zeigt sich nach wie vor völlig unberührt von Loffis Sauna-Balz. Noch! Rufen wir aus dem Kontaktanzeigenwald! Noch! Irgendwann muss sie ihn erhören! - Sonst schreiben wir einfach ein Lied! Ich mach Pause zu Hause mit Inka. Oder: Ich setz den Blinker und fahr zu Inka. Oder: Ich mach in meiner Finka Pause mit meiner allerliebsten Inka Bause. So!Jaja. Lassen wir das - und kümmern uns um die wichtigen Fragen: Was macht eigentlich Alf? Wer hat noch Oli.P Bettwäsche? Was kommt in die IHDTL-Fanbox?Hach, was für eine schöne Folge!Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 05.04.2021
    45 MB
    53:16
    Cover

    #23 Lustiger LSD-Onkel

    Hand aufs Herz: Leute über 40 sind schwer vermittelbar. Und das in jeder Hinsicht. Der knackige Lack der Jugend ist längst abgeblättert, die ehemals blumig frisch duftende Seele muffelt leicht säuerlich dahin, oben drauf ein Sack voller geplatzter Träume, verpasster Chancen und verpatzter Lieben. Nur die Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung und Wertschätzung hüpft herum, als ginge sie das alles nichts an. Von Demut keine Spur. Die Krise sicher im Blick.Das spüren auch unsere beiden Helden Oli und Andreas. Der eine kompensiert die Eindrücke des Verfalls mit veganem Lebenswandel, grenzenlosem Optimismus und sehr vielen Schuhen, der andere füllt die Lücken mit meist legalen Substanzen zur Verstärkung von Sinnesfreuden (Don’t tell the Glucose Dictator!) und kurzzeitig befriedigenden Errungenschaften - herzliche Grüße an dieser Stelle an: die Therapiedecke, das Rudergerät und den Fensterputz-Robotor.Nippen wir also ein letztes Mal an unserem Champagner, schließen die Augen, atmen tief und gleichmäßig in den Bauch und ersinnen uns eine Frau, die in den Ring steigen möchte mit dem Mann, der auf alles eine Antwort weiß:Hamburger Original, Mitte 40, Typ Günter Gabriel, leicht verlebt, situiert, eremitisch, herzlich, anekdotenreich, noch gut für fünf Klimmzüge, reflektiert und fürsorgend sucht eine allzeit belastbare Frau, Typ Inka Bause, selbstbewusst, schlau, sensibel für gemeinsame Sauna-Gänge, rauschende Trips, Lebenskunst, Weltenbummelei und täglichen Unfug. Heirat aus Prinzip ausgeschlossen.Sollten gezielt jüngere Frauen angesprochen werden, dann empfehlen wir alternativ folgenden Text:Froschlutschender Onkel mit unwissender Schulter sucht Pfeilgift.Antworten bitte an: [email protected] Folge wird präsentiert von:MERA Tiernahrung http://www.mera-petfood.com 20% Rabatt mit dem Code: MERA20LIEBundKoRo Drogerie https://www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEB

    ...mehr
  • 29.03.2021
    39 MB
    46:20
    Cover

    #22 Donuts im Kopf

    So, werte Freunde des aufgebrachten Schnaufens. Festhalten. Heute erleben wir hautnah, was ein Cocktail (höhö) aus Zucker, Zigaretten und Zitaten mit älteren Männern so alles anrichtet. Glucosediktator Oli.P und sein kongenialer Raketenbauer A.O. Loff in, tja, äh, Höchstform. Aber Oben ist ja irgendwie auch das neue Unten. Auf geht‘s: Was haben der ehemalige SED-Vorsitzende Walter Ulbricht und Schnappi, das kleine Krokodil, gemeinsam? Nicht viel, will man meinen. Aber weit gefehlt: In dieser inhaltlich üppigen Folge spinnen unserer beiden Streithähne ein feinmaschiges Netz aus True Crime und kriminalistischer Kombinatorik und verknüpfen das Unverbindbare. Inspektor Clouseau wäre hingerissen. Im Zentrum der Ermittlungen: Kein geringerer als der junge Dieter Hallervorden. - „Darauf ein Duplo“, denkt sich vielleicht im Traume der junge Jens Spahn und knabbert am Ohrläppchen seines kommunistischen Freundes. Darauf ein Lied, ruft die investigative Redaktion in Manhattan: „Merkel - zu allem bereit“. Gesungen vom alten Hallervorden - zur Melodie von... genau: Schnappi, Das kleine Krokodil. Das kann doch kein Zufall sein. Und Walter Ulbricht? Der hat - sagen wir mal so - viel Glück beim Tennis gehabt. In diesem Sinne: Niemand hat die Absicht, einen Kalauer zu vernichten!Diese Folge wird präsentiert von PETSUNS Bilder Deines Haustieres http://www.petsuns.de 10% Gutscheincode: LIEBEFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 22.03.2021
    41 MB
    48:35
    Cover

    #21 Nicht böse, nur sehr enttäuscht

    Tja. Naja. Tja.Plötzlich passiert es. Aus heiterem Himmel. Wir alle sahen es nicht kommen. Zumindest nicht die strapazierte Redaktion in New York. Aber nun ist es so. Radical acceptance. Dies ist die “große Enttäuschungsfolge”. Also viele große Enttäuschungen in einer Reihe, zuckrigzart aneinander gekettet wie schneepudrig feine Saccharose-Kristalle in einem quietschsüßen Dessert aus Ananas (“aua, mein Mund ist wund”) und Schokoladenmousse.Die Rede ist von den kleinen und großen Entgleisungen des Oli.P. Seines Zeichens Schlagersänger, Entertainer, ehemals Glukose-Diktator. In dieser Folge spricht er über seine - grenzenlose? - Donut-Sucht. Trigger. Gier. Tat. Maßlosigkeit. Rausch. Reue. Der ewige Kreislauf.Zwei? Vier? 16? - The (donut) sky is the limit! Welcome to “Oli.P - Wir Kinder von Bahnhof Donut Duck”. Aber damit nicht genug. Auch sonst scheint dem strahlenden Sänger die vergangene Woche so richtig entglitten zu sein. Und trotzdem hat er mittendrin, ohne zu zögern, das Richtige getan.Und Andreas? Der ist, sagen wir wie es ist, der ist enttäuscht. Aber liegt das am entgangenen goldgebräunten Brathähnchen oder doch an seinem Podcast-Partner? Wir lernen jedenfalls, dass er ungenießbar, zäh und unwirsch wird, wenn es nicht so läuft, wie er es sich vorstellt.Zurück zu den Sushi-Bombern. Und zur Hacktheke. Und wann kriegt Oli.P eigentlich eigene Schnittstelle zum Kassensystem des Donut-Dealers seines Vertrauens?Wir fragen ja nur.Diese Folge wird präsentiert von: MERA Tiernahrung http://www.mera-petfood.com 20% Rabatt mit dem Code: MERA20LIEBFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 15.03.2021
    47 MB
    56:06
    Cover

    #20 Wenn man lächelt so wie du

    Achtung! Dies ist keine Übung. Ich wiederhole: Dies ist keine Übung. Sie befinden sich auf dünnem Eis. Auf ganz dünnem Eis! - Möchte man unseren geliebten Podcast-Protagonisten Andreas und Oli am liebsten zurufen.Die beiden eloquenten Eisprinzen drehen in dieser Episode herausfordernde Pirouetten der falsch und richtig verstandenen Missverständnisse (danke, Karla). Ob das seltsame Verhalten von Corona-Leugner*innen, die fragwürdigen Auftritte von Freund*innen in Social-Media-Kanäl*innen, schmieriger Sexismus - es sollte für alle etwas dabei sein. Er, sie, es, wir, ihr, Du. Und ich. Und natürlich auch in allen Deklinationen aller vier Kasus. Ein heißer Kessel mit den besten Zutaten für einen ordentlichen Scheißesturm. Möchte man meinen.Aber naja, die beiden bemühen sich redlich. Und sie sind ja eben auch schon sehr alt, also über 40, da dauern Dinge länger. In jeder Lebenslage.Und da wir nun eh schon schwer unterwegs sind, legen wir das Thema Mobbing auch noch drauf. Das Eis wird schon halten. Auch wenn es schon knirscht. Bemüht um grazile Haltung gleiten Andreas und Oli durch unschöne Geschichten ihrer Kindheit. Aber es lohnt sich zuzuhören.Doch dann geschieht es. Ganz am Ende, ganz ohne Not. Das Eis bricht - Oli.P erstarrt in Fassungslosigkeit, Andreas windet sich in Erklärungsversuchen. Herzliche Grüße an dieser Stelle nach China und in die Schweiz. Und an alle Hundebesitzer. Und an G.G. Anderson.Diese Folge wird präsentiert von KoRo Drogerie https://www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEBunddem Buch „Lektionen für ein gutes Leben“ von Nono Konopka https://www.randomhouse.de/Paperback/Lektionen-fuer-ein-richtiggutes-Leben/Nono-Konopka/Kailash/e586738.rhdFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 08.03.2021
    46 MB
    54:54
    Cover

    #19 Attention! I‘m slipping!

    Es war einmal ein sehr braver, sehr netter, sehr veganer Schlagerstar, dem war arg langweilig. Also packte er seine 200 Paar Schuhe in viele Kisten und zog in die große Hauptstadt. Nach Berlin. Dort fand er eine dunkle Sauna - mit Haus drumherum, und mit Garten und Nachbarn. Aber auch dort wurde ihm nach wenigen Tagen ein wenig fad. Und eine Sache störte ihn sehr: Die Lebensweise der Leute. Zucker, Alkohol, Fleisch, Vorabendserien, Tinder - die tödlichen Seuchen unserer Zivilisation. Bestrafen sollte man das Volk! Aber so richtig! Mit den Hits von Oli.P himself - und zwar von morgens bis Abend. Nonstop! - Herzlich willkommen in den straflagernden Allmachtsfantasien des Herrn Petszokat.Und da wir gerade dabei sind: Wer wissen möchte, wie man einer umwerfenden Frau NICHT zum Geburtstag gratuliert und sich mit jedem weiteren Wort, immer tiefer in den Schlamassel faselt: Einfach mal reinhören.Naja, und dann ist da noch der neue beste Freund von Andreas. Ein Fensterputz-Roboter. Der ackert sich nun Tag für Tag von Fenster zu Fenster. Mit weiblicher Stimme. Überliefert ist nicht, wie sich die Rudermaschine dabei fühlt. Ebenfalls unbekannt ist, ob der Roboter auch in die erste Etage des Hauses darf. Irgendwas ist da verdammt faul. Es riecht nach True Crime. Oder gibt es eine plausible Erklärung, warum auch Oli nicht in die oberen Gemächer darf?Diese Folge wird präsentiert von PETSUNS Bilder Deines Haustieres http://www.petsuns.de 10% Gutscheincode: LIEBEundBLACKROLL 15% auf alle Produkte der Fit at Home Collection http://blackroll.com/ichhabdichtrotzdemlieb Gutscheincode: trotzdem15Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 01.03.2021
    37 MB
    43:37
    Cover

    #18 Der Saunafänger von Berlin

    Schwache Nerven? Reizbarer Darm? Höhenangst? - Dann sei gewarnt vor dieser Folge. Aber der Reihe nach: Der gelernte Flugzeugmechaniker Andreas beherrscht ja quasi jedes Fluggerät. Klar. Das mit der Aerodynamik kann er. Logen. Warum sich also nicht mit mal mit Schwung, Zuversicht und Gleitschirm einen Berg hinunterwerfen. Wie Otto Liliental zu seinen besten Zeiten. “Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund”, singen wir besorgt im Chor und fragen uns, wie es der weißen Gitarre von Nicole geht.Und Oli? Der ist endlich nach Berlin umgezogen und packt jetzt seine 170 Umzugskartons wieder aus. In seine Sauna will noch immer niemand. Komisch. Noch nicht einmal Inka Bauses Frisur. Bleibt abzuwarten, was der rauchende Nachbar von nebenan zu sagen hat.Dann ist da noch die Sache mit den schwachen Nerven und dem starken Strom. Watt, Ohm, Volt. U=IxR. Da war doch was. Während Oli auf mehrere „zerbohrte Stromkreise“ zurückblickt und fortan Elektrizität den Lampen-an-die-Decken-Bringern überlässt, hat Andreas im Laufe seines Lebens eine richtig schöne Strom-Panik entwickelt. Man soll eben nicht, wenn man ein kleiner Junge ist, seine Finger in dunkle Löcher in der Wand stecken.Diese Folge wird präsentiert von: **KoRo Drogerie** https://www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEBFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 22.02.2021
    38 MB
    44:37
    Cover

    #17 Unsichere Überlieferungen

    Eine kurze Warnung vorangestellt: Diese Episode streift sehr ernste Themen rund um Depression und Suizid. Mehr Informationen und Hilfe in den Show-Notes.Auch in dieser Folge zirzelt sich Andreas als Trittbrettfahrer der historischen Geschichtserzählung. Als eine Art Daniel-Richard-Klon (Podcast „Geschichten aus der Geschichte“) im Käpt’n Blaubär-Gewand stochert er in der Schublade der wirklich unwichtigen Ereignisse der Zeit und verheddert sich und Oli in Seemannsgarn und Wortfallstricke. Herzliche Grüße an dieser Stelle jedenfalls an Drew Barrymore.Und Oli? Der ist frisch nach Berlin umgezogen, und lockt jetzt Menschen in einen kleinen, düsteren, holzvertäfelten Raum im Keller, höchstwahrscheinlich ohne Fenster und Ausblick, stickig, heiß - nur nackt zu betreten. Betreten. Genau. Betreten schweigen wir. Und hoffen das Beste.Wohin, fragt sich der besorgte Hörer, kann so ein denkwürdiges Gespräch wie dieses führen? Genau: True Crime - dieses Mal im extra günstigen Doppelpack. Nummer 1: Der 5-jährige Loffi hätte um Lianenbreite seinen 6. Geburtstag nicht überlebt. Nummer 2: Die Rolle der Kirche in Zeiten von Corona.Diese Folge wird präsentiert von: **Bookbeat** 1 Gratismonat BookBeat Premium mit dem Code "lieb" https://bookbeat.de/liebFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 15.02.2021
    40 MB
    47:14
    Cover

    #16 Unterbrechungs-Oli bleibt auf Usedom

    Das Intro unserer fröhlichen Ins-Wort-Fall-Show war immer auch als Warnung zu verstehen, eine Art Ungezieferschutz fürs beschwerdefreie Hörerlebnis. Bisher hat das gut funktioniert. Bisher. Bis zur heutigen Episode 16: Gnadenlos, wie ein Schwarm blutlüsterner Mücken, fällt Oli.P über uns und Andreas her, aus dem Nichts ins grelle Licht, und plaudert ungebremst über sein VEGANES Leben. Darauf eine Duftkerze (oder in diesem Fall: Kippe) und die brummige Stimme unseres carnivoren Helden Andreas, der mit der endlosen Kraft und Geduld eines Ruderes das Gespräch in fleischigere Regionen lenkt.Apropos unliebsame Zeitgenossen und Kritik unter der Gürtellinie: Andreas hat eine neue Methode gefunden, sich trollige Kommentare von Leib und Seele zu halten. Er versucht es jetzt mit einer Mischung aus Schnittmengen-Analyse und extremer Arroganz. Ein schöner Ansatz, der Oli aber überhaupt nicht hilft bei seinem eigentlichen Problem: Er kriegt Wasserflaschen nicht mehr auf. Aufmerksame Hörer dürfen an dieser Stelle fragen, ob es wirklich eine gute Idee war, die Hantelstation zu verkaufen. Aber das nur am Rande.Naja, und ein bisschen True Crime darf natürlich nicht fehlen. Oli berichtet von einer beinahe verhängnisvollen Brieffreundschaft. Und Andreas? Der entführt (Crime!) uns mal wieder in seine blumige Bullerbü-Kindheit, trifft Freddy Quinn, Nazis in Finnland und einen Mitschnacker im Schwarzwald.Diese Folge wird präsentiert von: **Bookbeat** 1 Gratismonat BookBeat Premium mit dem Code "lieb" https://bookbeat.de/liebFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 08.02.2021
    41 MB
    48:20
    Cover

    #15 Tapsi, der Arschlochvogel

    Und wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, dann einfach mal reinhören - in diesen unerhörten Dialog zweier Männer am Rande... ja wovon eigentlich? Gut und Böse? Oder vielleicht Messie und Messias? - Der eine, so lernen wir, sammelt so dermaßen viele Schuhe und Klamotten, dass hier in der miefigen Redaktion beißende Adjektive wie „extrem“ oder „unkontrolliert“ die Runde machen. Natürlich nur unter vorgehaltener Hand. Niemand würde ernsthaft behaupten, Oli.P hätte zu viele Schuhe. 25 vollgepackte Kisten sind es bis jetzt auf der nach oben offenen Möbelpacker-Skala.Umziehen sei eine emotional schwierige Phase für ihn. Für uns Zuhörer ist es übrigens auch nicht einfach.Naja, wenden wir uns Kleingarten-Traktorist Andreas zu. Der, so lernen wir, hatte es schon immer mit Vögeln. Wissen wir ja eigentlich. Neu ist aber, dass ihm ein kleiner, unschuldiger (wahrscheinlich sehr, sehr süßer) Wellensittich die Kindheit mehr oder weniger in einen Alptraum verwandelt hat.Und sonst? Oli.P stellt sich Tinder-Dating in etwa so herrlich frivol vor wie das Treiben in den meistgeklickten Videos auf PLATZHALTER (hier darf der Leser sein bevorzugtes Porno-Portal einsetzen). Gut, dass wir mit Andreas einen überzeugten und erprobten Single an der Seite haben: Er weiß was wirklich geht. Und wie heißt es so schön? Gelegenheit macht Liebe. Oder Triebe.Diese Folge wird präsentiert von: **Bookbeat** 1 Gratismonat BookBeat Premium mit dem Code "lieb" https://bookbeat.de/liebFeedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 01.02.2021
    39 MB
    46:46
    Cover

    #14 Ich hatte sie alle!

    “Danke, Karla”, seuzt und ächzt die IHDTL-Nation ergeben. Die züchtigen Nackenschläge der “platonisch scharfzüngigen Freundin” am Ende der Show fruchten hörbar, die Akteure unseres kleinen Fight-Clubs kommen auf Hochtouren. Soviel zu den guten Nachrichten.Andreas macht derweil eine besondere Phase durch. Er versucht es mal ohne Alkohol - und nahezu ohne Fleisch. Er isst (fast) vegan und - falls Ihr es noch nicht gehört habt - er rudert jetzt. Er rudert und rudert. Und rudert. Darauf ein letzter, kurzatmiger Zug an der Kippe. Man gönnt sich ja sonst nichts.Und Oli? Der packt. Was dem einen sein Rudern ist, ist dem anderen sein Packen. Möchte man meinen. Denn hier, liebe Freunde des bunten Graus in der Mitte, lernen wir völlig unbekannte Seiten des Schlagerstars kennen. Der Mann hat in den vergangenen Jahren ungeheure Mengen Klamotten und Schuhe gehortet. Imelda Marcos wäre stolz - oder gar neidisch - auf ihn. Wie dem auch sei, das ist sein altes, ungesundes Ich. Nennen wir die nur 180 Paar Schuhe also fein “die Reminiszenz der späten Jugend des Oli.P”.Tja, und dann ist das die Sache mit dem Phänomen der plötzlich verschwundenen Pornostars. Ach, Karla, greif da mal durch! Bitte!Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 25.01.2021
    42 MB
    50:14
    Cover

    #13 Ab jetzt bin ich Rocker

    Willkommen zum Markt für Stehengebliebenes und wenig Gebrauchtes von Oli.P. Heute, liebe Freunde des stilvollen Sich-in-Rage-Redens, erleben wir - wahrscheinlich auch zur Überraschung der aufgeweckten Protagonisten - die kreative Geburt eines neuen Podcast-Formats. Stichwort: Kleinanzeigen-Boosting.Soviel zum gemütlichen Teil. True Crime ist angesagt. Während andere Formate Kriminalfälle aufwändig recherchieren müssen, brauchen Oli und Andreas einfach nur in ihrer eigenen Vergangenheit wühlen. Betrug, Verrat, Polizeigewalt - es ist alles dabei.Naja, und wie sollen wir es sagen. Komischerweise (“Hui. Wie hätten wir das ahnen sollen?”, ruft der Chor) hat Unschuldslamm Andreas ganz besonders krude “Fälle” zu berichten. Ob Lissabon oder Langenhorn, “das Böse lauert immer und überall” (Service der Redaktion: wer hier zwischen seinen Synapsen eine leichte Melodie spürt: EAV, ca. 1988).Und sonst? Die unerwartete Abrechnung mit den beiden leicht alternden Zeitgenossen kommt zu Schluss. Knallhart, ehrlich, gerecht - und sehr, sehr hörenswert.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 18.01.2021
    37 MB
    43:27
    Cover

    #12 Zugekokst in der Hacktheke

    Da ahnt man nichts, da weiß man nichts - und dann das: Treue Hörer dieser Show wissen längst, dass Oli und Andreas eigentlich (sehr) zartbesaitet sind. Eigentlich! Aber wie heißt es so schön? Unter jedem Dach ein Ach! - Oli.P, die vegane Frohnatur, der Mann, dem das Gemüse vertraut, hat eine knallharte Jugend hinter sich. Stichwort: Straßengang. Gewalt, Schlägereien, Sachbeschädigung!Und Andreas? - Seine schärfste Waffe war schon immer das ungehobelte Wort. Und selbst hartgesottene Muskelspieler haben an seiner Schulter schon die ein oder andere Träne verdrückt. Bis auf Kadde aus Langenhorn.Darauf ein Konterbier, möchte man meinen. Spätestens dann, wenn wir hören, dass das erste Auto von Andreas ein Leichenwagen war und dass er damit die Vorstadt verschreckt und die Mädels entzückt hat. Und jetzt schnell: Kopfkino aus, Licht an, bitte.Aber im Ernst: Beide machen sich Gedanken über den richtigen Umgang mit Alkohol. Und während Popstar Oli aus gutem Grund sich selbst und seinen Fans ein klares Zeichen setzt, schlägt Andreas ein Experiment für den Hausgebrauch vor, um zu sehen, wo man so steht, mit dem Bierchen am Abend. Und wir lernen: Bescheiß Dich nicht selbst!Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 11.01.2021
    45 MB
    53:42
    Cover

    #11 Die kindliche Kaiserin

    Ecce homo! - Da, sieh, Mensch! Ab- und Tiefgründe tun sich in dieser Folge auf. Besonders Andreas lässt quasi nichts aus, was nicht irgendwie gefährlich sein könnte.Aber der Reihe nach: Oli, ganz seinem makellosen Schlagerstar-Image verpflichtend, ruft Tag ein, Tag aus seine Mama an. Ob sie das nun will oder nicht. Herzzerreißend! Jedenfalls ist das direkt zu viel Druck für Andreas. Der Kompromiss, den die beiden finden, allerdings ist irgendwie wegweisend. Ein echtes IHDTL-Juwel.Apropos Alkohol. Küchenpsychologe Andreas misst mal kurz die Wechselstromstörungen des Selbstbewusstseins von Oli durch - und wird schnell fündig. Anamnese: Kein Abitur, noch nicht mal ein Popstar-Meisterbrief. Diagnose: leichtes Imposter-Syndrom. Aber daran, wenn schon, leiden nun wirklich beide.Tja, und dann hätte alles so schön harmonisch weitergehen können. Hätte. Denn Andreas zieht andere Wege vor. Zum Beispiel, es sich einfach mal mit der halben Republik zu verscherzen. Das geht ganz einfach: Ü-Ei-Fans, Modelleisenbauer und Kunstsammler hergehört!Genug Beef? Nö! Patrick Bach und Tim Sander greifen ins Geschehen ein und geigen den beiden überzeugten Synchronverweigerern mal so richtig schön die Meinung...Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 04.01.2021
    37 MB
    43:23
    Cover

    #10 Akte Swingerclub: Alles kann, nichts muss

    Herrje. Wohin man schaut: Überall zerschmettertes Beziehungsporzellan. In dieser Episode prallen zwei komplett unterschiedlicher Lebensmodelle frontal aufeinander. In der veganen Ecke: Oli.P, seit jeher süße Traum jeder Schwiegermutter. Im Fleisch: Andreas, der vogelfreie Eremit. Wie also sieht die ideale Beziehung aus? “Eng! Ganz, ganz, ganz (!) eng”, tiriliert der Schlagerbarde entzückt. Und er meint das auch noch ernst. Sichtlich schockiert kontert Andreas und verteidigt die Freiheit des (dezent in die Jahre gekommenen) Mannes. Fragwürdige Argumente schießen durch die Luft, die Temperatur steigt unerbittlich, hitzig kämpfen die Freunde wie mexikanische Hähne. Am Ende ein zweifelhafter Kompromiss: Andreas wird ein Hobby. Und zwar das von Oli.Und sonst: Die beiden Herren machen sich Gedanken um gute Vorsätze für 2021. Andreas fängt einfach mal ganz unten auf der Vorsatz-Leiter an. Level 1 sozusagen. Und Oli? Dessen tägliche Screentime ist so entsetzlich hoch, dass wir vielleicht einen Beziehungsratgeber einschalten sollten.Tja, und dann passiert es. Unverhofft. Aus heiterem Himmel, Folge 10 des epischen Feuerwerks „Ich habe Dich trotzdem lieb“: Oli und Andreas verbünden sich gegen die Gilde der deutschen Synchronsprecher. Viel Glück, ruft da die Redaktion aus der Ferne. Viel Glück mit dem bevorstehenden Scheißsturm (lippensynchrone Übersetzung aus dem Englischen für Shitstorm).Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 28.12.2020
    37 MB
    43:32
    Cover

    #09 Gänsehaut mit viel Senf

    Achtung! Diese Folge ist nichts für zart besaitete Gemüter. Wirklich nicht. Loffi lädt ein zum Marsch durch die düsteren und ziemlich apokalyptischen Untiefen seiner schneematschigen Seele. Mord, Verrat, Flucht. Wiederkehrende Träume. Dazwischen sterbende Frösche. Kalter Schweiß kondensiert an den Geräten, und Oli ringt hörbar um Fassung.Dabei ergeht es ihm selbst kaum besser: Nur knapp entkommt Oli einem Anschlag auf der Zugfahrt nach Nirgendwo. Ein Knall, ein gleißend weißer Blitz, verstörte Blicke, ein panischer Fluchtversuch in die falsche Richtung.Tja, und dann ist da noch die Sache mit Müsli, der süßen, kuscheligen Bulldogge. Wer eine perfekte Anleitung (für die jüngeren Hörer: „Lifehack“) braucht, seinen Hund in der Silvesternacht zur Raketen fressenden Bestie mutieren zu lassen, der ist hier genau richtig.Ansonsten haben Oli und Andreas jede Menge Tipps parat, wie die Silvesternacht garantiert nicht gelingt - und feiern daher schon um 21:30 Uhr live auf Instagram.Oh Mann, keucht die Redaktion leise, und denkt: Was für eine kranke Folge. Vielleicht sollte man sie direkt einreichen bei Atze und Leon von „Betreutes Fühlen“. Der Stoff reicht für eine Sondersendung.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 21.12.2020
    36 MB
    42:39
    Cover

    #08 Für Mama gab es eine Packung Kippen!

    Eine Folge für die Ewigkeit. Vielleicht. Jedenfalls macht sie betroffen. Erleben wir hier etwa, wie zwei uns an Herz gewachsene Menschen in die Fänge der Weltverschwörer abdriften - oder sagen wir besser: abwendlern? „Next stop: Telegram“, denkt da die besorgte Redaktion in Manhattan. Ohne einen einzigen, klitzekleinen Beweis zu liefern, behaupten Oli und Andreas, es gäbe keinen Weihnachtsmann. Viel schlimmer noch: Sie sinnieren genüsslich über die Infiltration unserer geliebten Kinder! Grausam. Und man fragt sich: Was kommt als nächstes. Mondlandung? Aber auch sonst lassen es die beiden Herren vorweihnachtlich krachen. Und das im wahrsten Sinne: Oli lüftet schlüpfrig sein sehr schmutziges Geheimnis um eine Heiße Hexe im Tour-Bus, die er auf einer Tankstelle eingesammelt hatte. Naja, und natürlich geht es auch um Geschenke, Weihnachten steht ja schließlich vor der Tür (Und der Weihnachtsmann!): Da darf man sich schon mal Gedanken machen, womit man Kannibalen eine Freude machen könnte. Ein elektrischer Epilierer am Kleiderbügel ist es jedenfalls nicht.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 14.12.2020
    37 MB
    44:08
    Cover

    #07 Ich bin Zeitreisender. Vielleicht.

    Helden, Piraten, Abenteurer! In dieser - ja, sagen wir mal: historischen - Episode umzingeln sich unsere intergalaktischen Streithähne Oli und Andreas gewissermaßen selbst, so als hätten sie sich in einer abgelaufenen Gedankenzentrifuge verheddert. Wie sonst kann es passieren, dass Loffi mit seinem Aufsitzrasenmäher im alten Ägypten landet, während Oli mit fragwürdigen Methoden Michael Jackson das Singen verbietet. Zwei Pauschal-Zeitreisende mit All-Inklusive-Paket. - Apropos. Wer heimlich und ein bisschen illegal US-Serien und Filme schon vor dem offiziellen Start guckt und deswegen ein schlechtes Gewissen hat, der wird sich ab heute besser fühlen. Es gibt ja - war ja klar - auch die guten, quasi aufrichtigen, Typen im Club der Nichtsnutze und Piraten.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 07.12.2020
    42 MB
    50:18
    Cover

    #06 Die Alpträume des Oli.P

    Sagen wir es gleich: Diese Episode ist nichts für schwache Nerven. Oli und Andreas sezieren fein säuberlich die nicht immer sichtbare Grenze zwischen Freund und Kumpel. Hier wird noch - gedanklich - elegant mit Skalpell und Tupfer gearbeitet. Dann allerdings geht’s grobschlächtig ans Eingemachte - oder sagen wir besser: in die Eingeweide. Soll man Tiere, die man essen will, selbst töten und schlachten? Und was ist mit dem Hund, schließlich bester Freund des Menschen? Soll man den einäschern, ausstopfen, oder sich vielleicht die süße Pfote um den Hals hängen? - Kommen wir aber zu den wirklich wichtigen Fragen des modernen Mannes: lieber glattrasiert und wohlschmeckend, oder eher haarig und ein bisschen muffiger Moschus?Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    39 MB
    46:13
    Cover

    #05 Ich hab Flugzeugmechaniker im Bauch

    Oli und Andreas stellen die Überlebensfrage: Was wäre eigentlich, wenn sie in einem anderen Land neu anfangen müssten. Oli kann eigentlich nur singen und unterhalten, Andreas hat im vergangenen Jahrhundert eine Lehre als Flugzeugmechaniker gemacht. Aber reicht das, um durchzukommen? - Aber ach, ergründen wir lieber, warum Oli.P ein “Knight-Rider-Auto” (KITT, Pontiac Trans Am) fährt und sich überhaupt nicht vorstellen kann, dass autonomes Fahren in fünf Jahren Wirklichkeit sein wird. Und was würde wohl das britische Popduo “Bruce and Bongo” dazu sagen… (Anmerkung der Redaktion: Ja genau, “Geil” - Der vielleicht schlimmste Nr.1 Song ever!) Hört es selbst, Andreas und Oli schürfen heute tief - bis am Ende sogar das gute, alte “Tschüs!” seine Unschuld verliert. Und das für immer.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    36 MB
    42:38
    Cover

    #04 Michael Jackson & die Polizistensöhne

    “Du kennst mein Werk doch gar nicht”, zürnt Schlagersänger Oli.P wutschnaubend ins Mikrofon. “Du veranstaltest doch nur Schlagerbrei!”, kracht Andreas schallend zurück! - Scheitert hier vor unser aller Ohren ein Experiment? Rücken hier zwei Freunde auf Positionen, die sich nicht mehr vereinen lassen?Aber das ist noch nicht alles: Oli und Andreas wagen sich in dieser Episode auf dünnstes Eis. Der eine gesteht seine bedingungslose Bewunderung für Michael Jackson, der andere erklärt seine Ehe schon einen Tag nach der Hochzeit für gescheitert. Und mal ganz davon ab: ist Oli eigentlich im Club der Polizistensöhne mit Jan Böhmermann?Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    39 MB
    46:05
    Cover

    #03 Betuchtes Trinken der armen Schlucker

    Tragisch: Oli verschläft sein halbes Leben, weil er seiner “iPhone”-Maschine zeigen will, wer Herr im Haus ist.Loffy weiß Rat mit einem ultra Snoozer-Lifehack, um dann in einem Zug auch gleich zu klären, warum es ganz OK sein kann, Wein für 1000 EUR zu saufen.Apropos Alkohol: Loffy wird niedlich und Oli kriegt eine Soja-Latte.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    40 MB
    47:19
    Cover

    #02 Du bist keine Person des öffentlichen Lebens!

    Wir schreiben das Jahr 2020, und es gibt immer noch Männer, die im Stehen pinkeln. Sogar in dieser Podcast-Enklave der Uneinigkeit sitzen nur 50% der Beteiligten. Der Streit darüber wird erbittert geführt, Donald Trump wäre gerührt ob der vielen Dissonanzen. Aber auch sonst wird ausgeteilt: Ob Turniertanzgrimassen, überflüssige Podcasts, schnorrende Unikate von der Kritikerschule oder billige Blender mit Instagram-Status „Person des öffentlichen Lebens“, selten war Konsens ferner.Feedback an: [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    34 MB
    39:47
    Cover

    #01 Der Koch-Rolex Skandal

    Von 0 auf 100 in nullkommanichts: Gleich zum Auftakt der Staffel sprühen die Testosteron-Funken zwischen den beiden Streithasen. Überlange Sprachnachrichten, (Arsch)Haartransplantate, gefärbte Bärte, Luxusuhren und im Hintergrund ein wütendes Instagram - die Liste des Alltags-Plagen des modernen Mannes liest sich grausam. Als sei das alles nicht genug, müssen wir dann auch noch den Barden-Beef zwischen Oli.P und Bernhard Brink ertragen. Kann Andreas einen geplanten Racheakt verhindern?Feedback unter [email protected]

    ...mehr
  • 04.12.2020
    1 MB
    01:25
    Cover

    Ich hab Dich trotzdem lieb - Teaser

    Ab dem 02.11. jeden Montag:Der eine ist bekannter Serienstar, Pop-Sänger und Entertainer. Vegan, sportlich, immer gut gelaunt und notorischer Optimist. Familientier. Der andere ist das komplette Gegenteil: Ex-Manager, Lebenskünstler und Geschichtensammler - er trinkt, er raucht, isst Fleisch und verteidigt vehement seine Freiheit als Einzelgänger. Die derzeitige Streitkultur kennt oft nur Schwarz oder Weiß. Oli.P und Andreas O. Loff, die augenscheinlich grundverschiedene Leben bestreiten, sprechen über Gegensätze, um am Ende hoffentlich „die bunte Mitte“ zu finden oder „das schlichte Grau“, welches in Zeiten von heutigen sozialen Medien meist verloren geht.Und wenn nichts mehr geht, alles so richtig schön festgefahren ist, dann heißt es ganz am Ende eben doch: “Ich hab Dich trotzdem lieb”.

    ...mehr