Wenn einer weiß, ab wann ein Startup funktioniert, dann er. Denn er muss schließlich entscheiden, wer Geld von ihm bekommen soll: Florian Heinemann vom Wagniskapitalgeber Project A. In "Alles Neu", dem Podcast für Innovation und Digitalisierung im Mittelstand, sagt Heinemann, was seine beste und seine schlechteste Investition war. Und seine merkwürdigste. Gastgeber sind Capital-Redakteur Nils Kreimeier und Martin Unger vom Company Builder wattx/Viessmann.

Große Anhänge runterladen. Recherche betreiben. Dateien verschicken. Puuh, selbstständig sein, kratzt ganz schön am Datenvolumen. Außer, man geht zu o2. Da lohnt es sich jetzt sogar doppelt, ein Unternehmer zu sein! Denn in allen o2 Free Tarifen ist jetzt doppeltes Datenvolumen drin, wenn man sich als Selbständiger legitimiert: Zum Beispiel 120 statt 60 GB oder 40 statt nur 20 GB. Damit müsst ihr euch keine Sorgen mehr um eure Daten machen. Jetzt exklusiv auf o2.de/selbstaendige

Wie man das goldene Startup findet: Florian Heinemann von Project A

Alles Neu

/
0b2995a11155aa7dbd6de4807d72e0c3253db83c0dc1097e884ed5117d99e7fe0714fdd4d2e6c7bbc3ca1534132dc9cfbcca132d6dd1f62fffe1168952798d57
Huch! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.