Frank Stührenberg von Phoenix Contact spricht darüber, was ihn mit Elon Musk verbindet, warum 3D-Druck sowohl ein Problem als auch eine Chance ist – und warum ein Unternehmen gerade dann über Neues nachdenken sollte, wenn das alte Geschäft noch gut läuft.

Frank Stührenberg, Phoenix Contact: „Warum es so wichtig ist, nicht zufrieden zu sein“

Alles neu...? Aus dem Maschinenraum

Abonnieren
00:42:09
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden