Cover

Angebissen - der Angelpodcast

"Angebissen" ist Euer Angelpodcast vom rbb. Die beiden Krautzieher Frieder Rößler und Eric Mickan besuchen jeden Monat eine andere Größe aus der Angel-Community Berlin-Brandenburg. Neben spannenden Details zu den Stars der Angelszene seid vor allem Ihr unsere besten Fänge! In der Rubrik "Mein Revier und Ich" besuchen Frieder und Eric Euch und Eure Angelplätze. Wir wollen Euch kennenlernen und mit Euch zusammen angeln. Beim Quiz "Fische raten" könnt Ihr miträtseln und wir testen im "Tacklecheck" neues Angelequipment, welches Ihr anschließend gewinnen könnt. Hechtig gewaltig, dass Ihr reinhört!

Alle Folgen

  • 17.06.2022
    29 MB
    15:36
    Cover

    Barsche haben Bock - Alle Methoden funktionieren | #99

    Berliner Barsche bocken richtig! Wir sind bei Jan Ebel zu Gast in der Rummelsburger Bucht. Auf seinem Angelhausfloß, dem Rockfisch, geht es heute den Hauptstadt-Barschen hinterher. Wir starten allerdings erstmal IN der Bucht. Wir stehen in 30cm tiefem Wasser und versuchen es mit kleinen Wobblern und Twitchbaits. Jan zeigt uns, wie er seinen Köder mit ganz aggressiven Rutenschlägen animiert. Danach wechseln wir die Spots solange, bis wir schließlich an der Insel der Jugend richtig loslegen: Topwater, Dropshot, Twitchbait, Weightless Softjerk. Egal was wir uns ans Band binden, es fängt. Und wie Jans Softjerk Methode im Detail funktioniert, erklärt er Euch in unserem Tackle Check. Tolle Umgebung, kurzweilige Angelei und einfach eine richtig gute Zeit mit einem der coolsten Angeldudes, den Ihr so in Berlin und Brandenburg findet. Startet mit uns in den Sommer und holt Euch mit uns beim Angeln den Sonnenbrandflavour!

    ...mehr
  • 10.06.2022
    58 MB
    30:34
    Cover

    Angeln ausm Wohnzimmer - Jan Ebels Leben in der Rummelsburger Bucht | #98

    Tätowiert am ganzen Körper und ein amtlicher Rauschebart - so sieht unser Gast in dieser Woche aus: Jan Ebel, ein echter Spreepirat. Wir besuchen Jan in seinem "Kiez", der Rummelsburger Bucht. Ja, richtig, er wohnt mitten in Berlin auf dem Wasser. Und dort treffen wir Jan auch. Genauer gesagt auf seinem "Rockfisch", dem wohl berühmtesten Angel-Hausfloß in Berlin und Brandenburg. Unzählige Stars aus der Angelszene haben ihn da schon besucht, aber bei uns steht diesmal der Bootsbesitzer im Fokus. Wir quatschen mit ihm bei bestem Sommerwetter darüber, wie es dazu kam, dass er aufs Wasser gezogen ist und was das mit seiner Angelleidenschaft zu tun hat. Außerdem geht’s darum, wie es ist, mit Kindern auf dem Wasser zu leben und warum angeln gerade bei einem vollen Alltag immer wieder wichtig ist. Wir reden über den Zusammenschluss "Spreepublik", so heißt eine Initiative, die Jan mitbegründet hat, um die Spree sauber und Kulturräume für alle auf und am Wasser zu erhalten. Und eine neue Runde unseres Kultspiels "Fische Raten" darf natürlich auch nicht fehlen. Also macht mit uns den Tom Sawyer und kommt mit aufs Angelfloß!

    ...mehr
  • 03.06.2022
    33 MB
    17:29
    Cover

    Der Karpfen-Krimi - Wir warten auf den dicken Fang | #97

    "Ohren auf! Augen auf! Genau darum geht’s auch beim Karpfenangeln." Das sagt Philipp Woywode, Karpfenangler und Videograph beim Online-Karpfenmagazin "Twelve Feet Pro". Zwei Tage begleiten wir ihn bei seiner Arbeit an einem See mitten in Mecklenburg-Vorpommern. Aber wir genießen bei unserem Ansitz nicht nur die herrliche Natur. Wir wollen Euch Philipps Welt und Arbeit näher bringen. Zum einen angelt er selbst auf Karpfen, erklärt uns sein Tackle, die Montage, die Platzwahl und klärt uns über merkwürdige Begriffe wie "Banksticks" oder "Butt Grip" auf. Zum anderen filmt er selbst fürs Karpfenmagazin und begleitet seinen Kumpel Danilo bei dessen erstem großen Ansitz im Jahr. Ihr lernt also nicht nur eine Menge übers Karpfenangeln, sondern auch, wie es ist, damit im Angelbusiness sein Geld zu verdienen. Und nebenbei versuchen wir auch endlich bei Angebissen Euch mal eins der dicken "Wasserschweine" zu zeigen. In diesem Sinne: Mögen die Bissanzeiger kreischen!

    ...mehr
  • 27.05.2022
    56 MB
    29:39
    Cover

    Alles für den Karpfen - mit Karpfenangler und Filmer Philipp Woywode | #96

    Nach dem Welsansitz ist vor dem Ansitz auf den Karpfen! Wir sind auf den Geschmack gekommen und in dieser und der nächsten Woche begleiten wir Karpfenangler und -filmer Philipp Woywode aus Berlin bei seiner Arbeit. Philipp ist Videograph für das Netflix der Karpfenvideos, bei Twelve Feet Pro. Wir treffen uns mit ihm mitten in Mecklenburg-Vorpommern am See. Man könnte auch sagen: Irgendwo im Nirgendwo. Idylle pur! Aber bevor wir uns von ihm zeigen lassen, wie er selbst auf Karpfen angelt, wird erstmal eine Runde im Karpfencamp gequatscht. Philipp erzählt uns, woher seine Leidenschaft für Karpfen kommt, wie er sein Hobby zum Beruf gemacht hat, was ihm selbst wichtig ist beim Filmen und er hat auch ein tolles Rezept für Euch. Spannende Einblicke eines echten Karpfenprofis! Also schnappt Euch eine Tüte Boilies und kommt mit uns ins mecklenburgische Unterholz.

    ...mehr
  • 20.05.2022
    33 MB
    17:16
    Cover

    Warten auf den Wels - Nachtansitz mit Jimmy Gläßer | #95

    Wie will es der Wels? Genau um diese Frage geht es in dieser Episode. Wir sind weiter unterwegs mit Welsexperte Jimmy Gläser aus Frankfurt/Oder. Und Premiere bei Angebissen: Das erste Mal mit Nachtansitz. Denn die Flussgiganten jagen gern in den Dämmerungs- und auch Nachtstunden. Bevor wir uns aber genüsslich in die Campingstühle setzen können, gibt es viel zu erklären und vorzubereiten: Welche Rute, welche Rollen nimmt man fürs Welsangeln? Was ist ein guter Platz, um die Waller zu überlisten? Mit welcher Montage versuchen wir es? Was ist der beste Köder und wie spannt man die Montage dann eigentlich an der gewünschten Angelstelle? All das erfahrt Ihr in der heutigen Episode. Und eins können wir versprechen: Spannend wird es auf jeden Fall!

    ...mehr
  • 13.05.2022
    61 MB
    31:50
    Cover

    Geheimnisvolle Giganten - Faszination Wels mit Jimmy Gläßer | #94

    Willkommen in der fabelhaften Welt der Welse. In dieser und in der nächsten Episode widmen wir uns dem größten Süßwasserräuber, der bei uns heimisch ist. Viele und auch große Welse werden immer wieder in der Spree und in der Oder gefangen. Einer, der sich bei uns in der Region auf die Waller spezialisiert hat, ist Jimmy Gläßer aus Frankfurt/Oder. Seit unserem letzten Treffen mit Jimmy sind zwei Jahre vergangen und jetzt gibt es etliche Neuigkeiten bei ihm: Neuer Sponsor, neue Pläne und vor allem viel Wissenswertes über einen Fisch, über den man eigentlich gar nicht so richtig viel weiß. Und unser Kultspiel "Fische Raten" darf natürlich auch nicht fehlen. Mal sehen, wie viele Fragen Jimmy und Eric brauchen, um den Fisch zu erraten, den Frieder sich ausgedacht hat. Also setzt Euch zu uns an den Wels in der Brandung des hektischen Alltags und gönnt Euch eine halbe Stunde gute Unterhaltung über das beste Hobby der Welt!

    ...mehr
  • 06.05.2022
    27 MB
    14:30
    Cover

    1.000 Würfe für einen Fisch - Unser erstes Mal auf Meerforelle | #93

    Angeln ist Romantik und romantischer als Meerforelle zu angeln, wird es kaum. Im Sonnenaufgang, allein am Ostseestrand, lautlos auf den Wellen im Bellyboot sitzen. Genau das machen wir in dieser Episode. Es geht das erste Mal für uns auf das so genannte Ostseesilber, beziehungsweise den Fisch der 1.000 Würfe. Genau deswegen sind wir auch nicht allein unterwegs, sondern mit Robin. Er ist Koch und Angelguide beim Sundangler am Strelasund. Angelprofi Robin erklärt uns und Euch, worauf es beim MeFo angeln ankommt, was gute Stellen ausmacht, welche Ruten Ihr braucht und welche Köder gut funktionieren. Und dann heißt es nur noch werfen, werfen, werfen und paddeln bis die Flossen glühen. Kommt mit auf die Suche nach dem Silberschatz in der Ostsee!

    ...mehr
  • 29.04.2022
    51 MB
    27:02
    Cover

    Karibikvibes am Strelasund - Zu Besuch beim Sundangler | #92

    Wer hat’s erfunden? Der Sundangler! Zumindest war Sebastian Müller aka der Sundangler einer der ersten, der geführte Bellyboot-Touren in Deutschland angeboten hat. Wir haben es uns auf normalen Sitzen an Land draußen vor der Sundangler Outdoorküche gemütlich gemacht. Dort erzählt uns Basti, wie er von Reisen in die Karibik kulinarisch inspiriert wurde, was er im Winter in Kanada treibt und wie aus einem kleinen Imbiss einer DER Angeltreffpunkte mit besonderen Fischgerichten am Strelasund wurde. Sehr kurzweilig und etliche Anekdoten warten auf Euch. Und nachdem Jens von der Marke Lieblingsköder bei unserem Spiel „Fische Raten“ mit nur einer Frage den Barsch erraten hatte, steht das nächste spielerische Highlight an. So, genug gespoilert. Drückt auf Play, Freunde!

    ...mehr
  • 22.04.2022
    32 MB
    16:52
    Cover

    Heringe mal anders - Mit dem Bellyboot auf dem Strelasund | #91

    Hereinspaziert, hereinspaziert: Wir eröffnen die Ostsee-Festspielwochen! Wir nehmen Euch mit zu Sebastian Müller, auch bekannt als der Sundangler. Wenn wir bei Basti im Strelasund angeln gehen, dann benutzen wir auf jeden Fall ein Bellyboot, denn darauf hat er sich spezialisiert. Und auf leckere Fischspezialitäten aus seiner Outdoor-Küche. Die kommt auch in dieser Episode zur Geltung. Aber vorher heißt es für uns: Das Ostseesilber fangen, auch bekannt als Heringe! Also: Bellyboote aufgeblasen, Herings-Paternoster angebunden, Flossen an und ab aufs Wasser. Wir zeigen Euch, wie wir diesen Schwarmfisch fangen, alles ohne Motor oder Echolot. Ja, das geht auch! Auf jeden Fall eine kurzweilige Angelei und vom Bellyboot mal völlig anders. Nach dem Silberrausch geht es dann ab in die Küche zu Robin, der als Angelguide und Koch beim Sundangler arbeitet. Der zaubert uns die frisch gefangenen Fische zum krönenden Abschluss auf den Tisch. Hering mal anders eben. Also gebt uns die Flosse und setzt Euch zu uns ins Bellyboot, Ihr Matjeshappen.

    ...mehr
  • 15.04.2022
    24 MB
    12:46
    Cover

    Rekord zum Saisonstart? Mission Hecht - Die Revanche | #90

    Spiel das Spiel mit dem Krokodil zum ersten April, denn in Brandenburg ist ab 01.04. die Hechtschonzeit vorbei. Nordostwind, Sturmböen, Wellen mit leichten Schaumkronen: Alles egal! (Keine Sorge, wenn es nicht sicher gewesen wäre, hätten wir es auch nicht gemacht.) Die Ruten bereit, die Köder geriggt und die Haken scharf und vor allem hatten wir noch eine Rechnung offen. Denn letztes Jahr haben wir zum Saisonstart richtig hart abgeschneidert. Aber wir hatten ja ein Jahr Zeit zu lernen und besser zu werden. Tja und auch wenn es definitiv kein Zuckerschlecken war und uns fast die Hände abfroren, sollten wir belohnt werden. Und wie! Aber hört einfach selbst, Ihr hechthungrigen Entenschnäbel!

    ...mehr
  • 08.04.2022
    34 MB
    17:50
    Cover

    Nie wieder Angelfrust! Hundert Prozent Hecht mit Jens von Lieblingsköder | #89

    Ohne Frust zum ersten Fisch - diese Aufgabe haben wir uns in dieser Episode zusammen mit Jens von der Angelmarke "Lieblingsköder" gestellt. Denn wenn man einen Angelschein hat, heißt das noch lange nicht, dass man auch Fische fängt. Unterwegs sind wir mit Norman Tramnitz. Er ist Guide auf der Müritz und kann uns professionell helfen bei der Frage: Wo sind die Hechte überhaupt? Wie sind sie so drauf kurz vor der Laichzeit? Und mit am wichtigsten: Mit welcher Köderführung fange ich sie? Jens wiederum gibt wertvolle Tipps, mit welchem Köder und welchem Jigkopf wir und dementsprechend auch Ihr loslegen könnt. Und es dauert auch nicht lange, da gibt es schon den ersten Fisch. So macht der Einstieg in unser aller Lieblingshobby auf jeden Fall richtig Spaß und niemand tappt in die Anfänger-Frustfalle. Noch mehr Motivation bringt Euch hoffentlich unser Gewinnspiel: Wir verlosen ein tolles Barschpaket der Marke "Lieblingsköder". Es gibt Gummiköder mit passenden Haken und ein paar Jigspinner zu gewinnen. Beantwortet uns einfach, wie die Angelmethode heißt, die Jens entwickelt hat, um Angeleinsteiger zum Fisch zu bringen. Kommentiert einfach unter das Video oder schreibt uns an angebissen [ät] rbb-online.de. Ihr habt Zeit bis zum 18.04.22 12 Uhr MESZ. Petri! Eure Lieblings-Laberlachse Frieder und Eric

    ...mehr
  • 01.04.2022
    33 MB
    34:36
    Cover

    Das Einsteigerprogramm – Jens von Lieblingsköder erklärt seine Philosophie | #88

    Grüße von der Müritz! Wenn bei uns Schonzeit ist, weichen viele Berliner und Brandenburger gern mal aus zu den Müritzfischern. Denn dort gibt es keine Hechtschonzeit, dafür aber ein Entnahmefenster. Und bei den guten Fischbeständen ist die Müritz der richtige Ort, um Raubfischangeln zu lernen. Findet auch Jens von der Angelmarke "Lieblingsköder". Seit zehn Jahren bereichert er die deutsche Angelszene und gibt vor allem Einsteigern wertvolle Tipps. Wir quatschen mit Jens auf einem Fischkutter der Müritzfischer während die Frühlingssonne langsam untergeht. Dabei streifen wir die Anfänge der Marke, das Prinzip Lieblingsköder und wo ihm welche Idee dazu gekommen ist. Obendrauf räumt Jens auch noch bei unserem Spiel “Fische raten” ab. Unfassbare Szenen spielen sich da ab. Kannste glauben!

    ...mehr
  • 28.03.2022
    24 MB
    17:15
    Cover

    Schonzeittipp: Gummifische selbst gießen - mit MR Baitz | #87

    Mach's dir selbst! So unser Motto in dieser Episode. Micha und Robert von MR Baitz haben uns zu sich in ihre Köderwerkstatt eingeladen, um selber mal Hand an einen eigenen Gummiköder anzulegen. Was braucht man überhaupt dafür? Was ist wichtig beim eigenhändigen Gummifischegießen? Welche Schritte muss man gehen? Und und und...Micha und Robert geben uns einen spannenden Einblick in ihren Schonzeitvertreib. Das Hobby im Hobby. Und das Beste: Ihr könnt Eure selbst kreierten Gummiköder von den beiden gewinnen! Zwei von Euch sollen uns sagen, welches Design sie wollen und dann werden die Köder für Euch gegossen. Da wir neugierig sind, wollen wir gern schon mal wissen, wie Ihr Eure eigenen Gummifische designen würdet. Beantwortet uns dazu folgende Frage: Wofür steht das MR in MR Baitz? Die Antwort einfach in die Kommentare hauen oder schreibt uns eine E-Mail an: angebissen[at]rbb-online.de

    ...mehr
  • 18.03.2022
    42 MB
    29:33
    Cover

    MR Baitz | Entdecker & Tüftler - Über 100 Gewässer mit eigenen Ködern gecheckt | #86

    Treffen sich zwei Angler in einer App. Was sich anhört wie der Beginn eines richtig schlechten Witzes, ist die Geschichte unserer beiden Gäste in dieser Woche: Micha und Robert von MR Baitz. Gemeinsam haben sie uns auf den Kremmener Rhin in ein Hausboot eingeladen und dort quatschen wir in idyllischer Umgebung über ihre anglerischen Anfänge, warum sie schon über 100 Gewässer in Brandenburg erkundet haben und wieso die Seen und Flüsse mindestens eine Stunde von Berlin weg sein müssen. Außerdem geht es um ihre zweite Leidenschaft: Gummifische selber gießen und wie man dieses Hobby im Hobby überhaupt ohne Vorwissen anfängt. Macht’s Euch gemütlich neben uns auf der Sitzbank im Eisvogel-Hausboot!

    ...mehr
  • 11.03.2022
    63 MB
    43:47
    Cover

    Problemzone Potsdam - Wir diskutieren übers Winterangeln in der Stadthavel | #85

    Was bewirken die Winterregeln im Potsdamer Stadthavelbereich? Nachdem Frieder und Eric letzte Woche an der Alten Fahrt waren und die Maßnahmen selbst getestet haben, tauschen wir uns jetzt darüber aus, wie gut die Regeln sind. Das machen wir mit Andreas Koppetzki, dem Geschäftsführer des Landesanglerverbandes Brandenburg, und Paul Lansky von den Havelräubern, der viel in der Potsdamer Innenstadt angelt. Zur Erinnerung, die Hinweise sagen folgendes: Im Januar und Februar sind im Potsdamer Innenstadtbereich von Eisenbahnbrücke bis Spitze Freundschaftsinsel Zwillings- und Drillingshaken verboten. Mehr noch: Maximal Einzelhaken Größe 8 der internationalen Skala sind erlaubt. Wir diskutieren, wie sichtbar die Schilder der Maßnahme sind, ob damit das Reißen von Fischen aufhört, ob der Zeitpunkt lang genug ist, wie verständlich Hakengröße 8 ist und welche Alternativmöglichkeiten es gäbe.

    ...mehr
  • 04.03.2022
    29 MB
    20:42
    Cover

    Alte Fahrt - neue Regeln | Wie angelt es sich im Winter in Potsdam? | #84

    No description available

    ...mehr
  • 25.02.2022
    112 MB
    01:18:18
    Cover

    Real-Talk mit Paul König - Angel-YouTuber ohne Happy End | #83

    Das ist schnell eskaliert! So unser erster Gedanke, als wir die Kommentare bei YouTube und Instagram unter Episode 81 mit Max von Raubfisch Reaktor gesehen haben. Dass das Thema nach über zwei Jahren noch mal so hoch kocht, hätten wir nicht gedacht und das war auch nicht unsere Absicht. Dieser Konflikt war nicht unser Thema. Jetzt ist es aber irgendwie auch unseres geworden. Und ja, wir lassen die andere Seite hier zu Wort kommen. Ausführlich und auch ungeschnitten. Nicht aus Sensationsgeilheit, sondern aus einem Prozess des Innehaltens, der Reflexion der Situation und unserem eigenen journalistischem Anspruch. Hier erzählt Euch Paul König aus Fürstenwalde/Spree seine Geschichte. Warum Raubfisch Reaktor für ihn so wichtig ist und was aus seiner Sicht schief gelaufen ist. Das ist sehr emotional. Aber wir sind nicht die Bild-Zeitung. Wir bereichern uns nicht am Schicksal Anderer oder machen Meinungen. Und wir sind weiterhin davon überzeugt, dass dieses Thema vor allem die beteiligten Personen angehen sollte. Denn am Ende gibt es gefühlt nur Verlierer. Wir möchten Euch an dieser Stelle um folgendes bitten: Bei aller Emotionalität: Bitte behandelt Euch und Andere in den sozialen Netzwerken wie Menschen. Bitte beleidigt oder beschimpft Euch nicht gegenseitig. Sucht das Gespräch, so wie wir es mit Paul gemacht haben. Reicht die Hand zum Dialog auf Augenhöhe.

    ...mehr
  • 18.02.2022
    24 MB
    16:41
    Cover

    Im Sturmtief auf Winterhecht - Letzte Chance vor der Schonzeit | #82

    Sturmtief und kurz vor Schonzeit! Endzeitstimmung bei Eurem Lieblingspodcast! Es ist der 29. Januar und wir wollen mit Max von Raubfisch Reaktor ein letztes Mal auf Hecht, denn von Februar bis Ende März ist in Brandenburg Hecht-Schonzeit. Also rein in Max' Boot und los auf die Seen rund um Erkner. Aber als ob die Winterangelei nicht so schon anstrengend genug ist und viel Geduld braucht, stürmt es Stunde um Stunde ein bisschen mehr. Sturmtief Nadia fegt uns um die Ruten. Aber Max hatte es ja angesagt: Einen Hecht fangen wir auf jeden Fall. Und er sollte recht behalten. Kommt mit auf unser stürmisches Abenteuer. Wir zeigen und erklären Euch unser Ruten- & Rollen-Setup und welche Köder wir fischen. Zu gewinnen gibt es auch was: Max hat ein feines Hechtköder-Paket mit verschiedenen Gummifischen, einer Raubfisch Reaktor-Mütze und einem Faceshield für Euch zusammengestellt. Sagt uns einfach: Was war DER Fisch, sei es der größte, oder ein kurioser Fang, den Ihr so beim Angeln im Winter erlebt habt? Kommentiert einfach unter das YouTube-Video oder schreibt uns eine Mail an angebissen[at]rbb-online.de. Mitmachen könnt Ihr bis zum 07.03.22, 12:00 Uhr MEZ.

    ...mehr
  • 11.02.2022
    35 MB
    24:56
    Cover

    Bubi, Business, Baits & Boote - Max Oehl von Raubfisch Reaktor | #81

    Mein Shop, mein Boot, mein Revier! So etwas kann auch nicht jeder von sich behaupten, der Brandenburger Max Oehl allerdings schon. Er ist gerade mal 18 Jahre alt und betreibt mit seiner Marke Raubfisch Reaktor einen Onlineshop für Angelartikel und Boote. Überhaupt gibt es beim angelbegeisterten Jungunternehmer nur ein Thema: Raubfisch! Wir haben an seinem Bootsliegeplatz in Erkner mit ihm über seine Angelsozialisation gesprochen, wie er zu seinem ersten Boot gekommen ist und was ihn am Revier rund um seine Heimat so fasziniert. From Erkner with Love zusagen. Und klar: Wir haben auch über die Querelen getalkt, die es zu Beginn der Zeit von Raubfisch Reaktor gab. Obendrauf haben wir bei unserem Spiel "Fische Raten" die neue Saison gestartet. Kommt mit und lasst Euch vom Raubfisch Reaktor verstrahlen.

    ...mehr
  • 04.02.2022
    26 MB
    18:13
    Cover

    Unterwegs mit Horst Hennings - Angeln in Nordfriesland | #80

    Genug gequatscht, jetzt wird geangelt! Logisch, wenn wir schon mal zu Gast sind bei der Angellegende Horst Hennings, dann müssen wir auch die Ruten zücken. Und wir nehmen uns die Zeit. Horst zeigt uns in zwei Tagen seine anglerische Heimat in Nordfriesland. Zuerst versuchen wir unser Glück auf Barsch in Horsts Vereinsgewässer. Am nächsten Tag geht es an die Arlau. Dort probieren wir es auf Barsch und Zander und später auch auf Hecht. Und immer wieder erleben wir lustige Episoden. Sei es Äpfel vom Baum pflücken mit Räuberleiter oder Vereinsfreunde von Horst, die mit dem laut knatternden Mähboot die Uferböschung beschneiden und kurz zum "Snack op Platt" anhalten. Naja, und Ihr seht, warum Horst der sympathischste aller Rekordmeister ist. Denn er freut sich über jeden Fisch - sei er noch so klein! Nun drück schon auf Play, ok?!

    ...mehr
  • 28.01.2022
    54 MB
    37:30
    Cover

    Horst Hennings: Meerforellenpionier & Angellegende | #79

    Dieser Mann ist Kult. Horst Hennings ist nicht nur eine Hälfte der NDR-Angelsendung "Rute raus, der Spaß beginnt!", wo er mit Heinz Galling Angelabenteuer erlebt. Horst Hennings ist außerdem einer der erfolgreichsten Turnierangler und was die Wenigsten wissen: Horst ist Pionier, was die Meerforellenangelei in Mecklenburg-Vorpommern angeht. Uns hat er zu sich nach Hause eingeladen. In seinem Wintergarten haben wir über seine Kindheit, die Fernsehsendung, die besondere Beziehung zu Heinz Galling und natürlich die Meerforelle geredet. Natürlich immer gespickt mit allerlei Anekdoten und etlichen druckreifen Sprüchen. Typisch Horst Hennings halt. Denn wie ging der Spruch noch mal: Wie das Land, so ihre Angler - nordfriesisch herzlich!

    ...mehr
  • 21.01.2022
    16 MB
    11:38
    Cover

    Sturm und Schnee, Novemberzander olé? Mit Basti Spitzner und Jan Ebel | #78

    Rauf auf den Rockfisch und rein in die Rummelsburger Bucht. Diesmal nehmen wir Euch mit in die winterliche Berliner Nacht. Es ist der 30. November 2021 und die Zander sind außer Rand und Band. Wir haben bei Jan Ebel und seinem Hausfloß angeheuert, dem Rockfisch. Jan und sein Sandkastenkumpel Basti Spitzner (genau der aus Episode 62) wollen uns zeigen, dass man auch in der Stadt prächtige Flossenvampire fangen kann. Jigköpfe, Gummifische, Wobbler und Swimbaits – das sind die Köder unserer Wahl. Und wenn die Angebissen-Jungs kommen, dann sind Pleitegeier und Pechvogel meist auch nicht so weit weg. Aber lasst Euch überraschen, welchen Schabernack sich der Klabautermann da für uns ausgedacht hat! Und bitte bis 31. Mai in Berlin nicht nachmachen, denn es herrscht seit 01. Januar Schonzeit!

    ...mehr
  • 14.01.2022
    81 MB
    56:27
    Cover

    Forellenbarsch in der Havel - Fluch oder Segen? | #77

    Heute wird diskutiert, Ihr Großmäuler! Es geht um den Forellenbarsch, auch bekannt als Largemouth Bass. Letztes Jahr im September gab es die Meldung, dass der invasive Raubfisch in der Havel gefangen wurde. Die Reaktionen darauf? Beunruhigung bis pure Begeisterung. Ist der Forellenbarsch also Fluch oder Segen? Dazu diskutieren in dieser Episode Lars Dettmann, Geschäftsführer des Landesfischereiverbandes Brandenburg/Berlin e.V., Tim Ackermann, Bass-Enthusiast und Teamangler bei der Schweizer Rutenmarke "Bullseye Fishing" und Christian Wolter, Fischökologe, Umwelthistoriker und Experte für invasive Fischarten am Berliner Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei. Drei verschiedene Perspektiven auf eines der aktuellen Reizthemen in der Angelcommunity. Wo steht Ihr?

    ...mehr
  • 07.01.2022
    20 MB
    14:31
    Cover

    Berliner Winterbarsche mit Daniel Andriani | #76

    Frohes Neues, Ihr Partyplötzen! Wir beginnen das Jahr 2022 direkt mal mit einem Jubiläum und feiern unseren zweiten Geburtstag. Und wer wäre da als Gast nicht besser geeignet als der Mann, mit dem im November 2019 alles angefangen hat: Daniel Andriani vom Berliner Angel-Blog und Online-Shop "hechtundbarsch.de". Verabredet haben wir uns mit dem YPC-Teilnehmer kurz vor Weihnachten, um im Berliner Havelbereich Barsche zu beangeln. Erst in kleinen Kanälen, dann in einem Hafenbecken und später wieder in einem Seitenarm der Havel. Von Ned Rig über Drop Shot und Free Rig arbeiten wir uns an etlichen Finesse Methoden ab – und sind erfolgreich, nicht nur beim Baum dekorieren. Setzt Euch ein Partyhütchen auf und feiert mit uns ins neue Jahr!

    ...mehr
  • 24.12.2021
    69 MB
    48:03
    Cover

    Unsere Highlights im Angeljahr 2021 | #75

    Herzliches Petri zum letzten Ansitz für dieses Jahr! Wir haben es uns unterm Weihnachtsbaum gemütlich gemacht und schauen gemeinsam mit Euch auf das Angebissen-Jahr zurück. Alter, was da los war! Güstern stippen mit LAVB-Geschäftsführer Andreas Koppetzki, Hechtangeln mit Robin „Heppi“ Heppner, AngelAnni, André & Rob von „Am Fluss du Nuss“ oder auch Daiwa-Teamangler Basti Bischoff! 2021 war auf jeden Fall „Hechtig gewaltig“! Keinen anderen Fisch haben wir so oft beangelt. Es gab aber auch etliche Premieren: Hornhechte fischen mit Guide Robert Balkow vom Team Bodden Angeln, Dorsch-Ceviche mit Stephan „Hacki“ Hackbarth, die erste Schleie, dank Olli dem Schleienschreck. Oder auch: Das erste Mal Bellyboot fahren für Frieder und das erste Mal Fliegenfischen mit Chris und Stephan von FlyRus. Wir waren unterwegs vom Spreewald (Sparkz Fishing) bis Brückentinsee (Japanolli) und haben die Havel mit Swimbaits (Tackle Nerd) und Jerkbaits (Jan Borek) beackert. 2021 – ein gutes Jahr für Angebissen – aber wir blicken auch voraus und erzählen noch ein paar Anekdoten, die Ihr noch nicht kennt! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen Euch Eure beiden Laberlachse Frieder & Eric!

    ...mehr
  • 17.12.2021
    42 MB
    29:14
    Cover

    FishCandy-Gründer und Perch Pro-Teilnehmer Martin Kurylo | Angebissen #74

    Stell dir vor, du gehst an Neujahr mit deinem Angelshop online und keine zwölf Monate später fischst du das wichtigste Barsch-Angelturnier Europas, die Perch Pro von kanalgratis, mit. Ja, klingt abgefahren. Beim Berliner Martin Kurylo ist es Realität. Er hat den Onlineshop FishCandy aus der Taufe gehoben. Ursprünglich mit der Idee: Eine Box für eine Montage. Alles drin direkt zum Loslegen am Wasser, zum Beispiel mit dem Drop-Shot-Rig. Mittlerweile gibt es dort alles für die Fans japanischer Köderkunst. Wie er auf die Idee dazu gekommen ist und warum es immer noch „nur“ ein Nebenprojekt ist, erzählt er uns an seinem Stand auf der Angelwelt in den Berliner Messehallen, wo wir Martin getroffen haben. Ihr lernt den Newcomer der Perch Pro 8 genau kennen und er verrät uns natürlich auch, wie es war, dort mitzuangeln. Und: Er gibt sogar seine Erfolgsmethode beim Turnier Preis. Also, wir hoffen, Ihr seid ready to watch und guckt mit uns hinter die Kulissen!

    ...mehr
  • 10.12.2021
    17 MB
    12:04
    Cover

    Auf Zanderpatrouille - unterwegs im Potsdamer Revier | Angebissen #73

    Kommissar Frieder Hänger und Wachtmeister Eric Abriss sind mal wieder los und streifen durchs Revier. Havelvampire jagen in Potsdam. Spaß beiseite: Wir waren unterwegs mit unseren Angelkumpels Gregor und Paul Lansky von den Havelräubern. Eine Runde nachts auf Zander angeln und das in der ersten Frostnacht des Jahres. Sieht schön aus, ist aber klirre kalt und auch fängig?! Frieder probiert es, wie gewohnt mit Wobbler. Eric und Gregor beginnen mit Jigkopf und größeren Gummifischen um die 15 Zentimeter. Paul kommt etwas später hinzu, denn er hat Geburtstag. Und, was gibt es besseres, als den mit einer kleinen Nachtsession auf Zander im eigenen Revier zu beenden?! Sätze, die auch wirklich nur Anglerinnen und Angler verstehen. Kopflampe auf und ab dafür!

    ...mehr
  • 03.12.2021
    18 MB
    13:04
    Cover

    Winterhechte mit Jerkbaits - die Jan Borek-Methode | #72

    Der Fachmann staunt, der Laie wundert sich. Bei der Witterung, bei dem kalten Wasser noch mit Jerkbaits angeln? Die laufen doch viel zu flach und müssen die nicht auch ziemlich zügig geführt werden? Genau diese Fragen hat uns Jan Borek in dieser Episode beantwortet – mit Erfolg! Aber dazu später mehr. Mit den schweren Ruten geht es auf Jans Boot. Und der Teilzeit-Guide zeigt uns seine Winterspots für Hechte rund um Plaue bei Brandenburg an der Havel. Und so viel sei gesagt: Es wird ein echter Arbeitstag auf dem Wasser. Logisch, wir angeln mit seinen Haveljerks – und zwar genau mit denen, die Ihr auch gewinnen könnt, wenn Ihr uns folgende Frage beantwortet: Ab wann hat Jan mit Angeln zu tun gehabt?! Schreibt uns die Antwort als Kommentar unter das YouTube-Video oder schreibt eine Mail an angebissen [ät] rbb-online.de. Mitmachen geht bis Montag, 13.12.21 12:00 Uhr. Ohne zu viel zu verraten: Es gibt ein Ende – und was für eins! Glücksgewitter und epische Erleichterung inklusive...

    ...mehr
  • 26.11.2021
    43 MB
    30:13
    Cover

    Jan Borek - Ködertüftler, Havelguide & Ladenbesitzer | #71

    Mein Laden, mein Köder, meine Havel! Neigen wir zur Übertreibung?! Vielleicht. Aber unser aktueller Gastgeber kann überall einen Haken dran machen. Jan Borek aus Plaue, einem Ortsteil von Brandenburg an der Havel. Dort hat er einen Angelladen. Außerdem macht er gemeinsam mit seiner Frau, die Tischlerin ist, eigene Jerkbaits, seine Haveljerks. Und als ob das noch nicht reicht, wird aus Jan, dem Ladenbesitzer, auch gern mal Jan, der Angelguide. Kurz: Dieser Mann ist Angelleidenschaft pur! Es ging quasi vom Babybett direkt aufs Boot. Neben seiner Angelbiografie nimmt er uns mit hinter die Kulissen seiner Ködermanufaktur, erklärt die Faszination der Havel rund um Brandenburg und bei unserem Spiel „Fische raten“ drehen wir diesmal den Spieß um. Jan ist Fischereischeinprüfer und kann die 600 Fragen auswendig. Liegen Frieder und Eric sieben Mal richtig, gibt es sieben exklusive Jerkbaits für Euch. Jeder ein Unikat – mit dem Angebissen Logo drauf. Gewinnen könnt Ihr einen der Haveljerks, wenn Ihr uns folgende Frage beantwortet: Ab wann kam Jan zum ersten Mal in seinem Leben mit Angeln in Kontakt? Schreibt uns die Antwort als Kommentar unter das YouTube-Video oder eine Mail an angebissen [ät] rbb-online.de. Mitmachen geht bis Montag, 13.12.21 12:00 Uhr. Angebissen – hier kümmern wir uns noch um unsere Brut!

    ...mehr
  • 19.11.2021
    24 MB
    16:46
    Cover

    Hecht mit Swimbaits - Gelingt uns die Premiere? | #70

    Zeit zu regeln oder abzusegeln! Heute angeln wir mit den richtig dicken Ködern. Swimbaits! Getreu dem Motto: „Alles unter 100 Gramm ist Aufschnitt.“ Mit dem Tackle Nerd alias Stephan "Limpe" Bode geht es mit Erics Boot rauf auf die Havel und auf die Suche nach kapitalen Hechten. Und als ob das nicht so schon genug Unterhaltung für Euch wäre (#Abriss), gibt es auch noch eine zweite Premiere: Frieder angelt das erste Mal mit einer Baitcast-Rute. Könnt Ihr selbst raten, wie lange es bis zum ersten Schnurchaos dauert. Nebenbei klären wir, welches Fluorocarbon Ihr als Hauptschnur und als Vorfach beim Hechtangeln benutzen solltet, wie Ihr mit der Baitcaster gekonnt auswerft, wie Ihr die Baitcastrollen vor Benutzung einstellen müsst und welche die besten Swimbaits für Einsteiger sind. Eins garantieren wir Euch: Wenn der Tackle Nerd an Bord ist, wird es nie langweilig und wir mussten den einen oder anderen Kraftausdruck überpiepen. Also kommt mit, wenn es bei uns heißt: Go Big Or Go Home!

    ...mehr