Cover

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

Alle Folgen

  • 08.03.2021
    38 MB
    39:42
    Cover

    „Die Verlockung des Autoritären“

    Im Interview: Die Historikerin, Journalistin und Pulitzer Preisträgerin Anne Applebaum über ihr Buch “Twilight of Democracy”Die Diagnose: Die fünf Schmerzpunkte der UnionBörsenreporterin Sophie Schimansky berichtet über Inflationsängste in den USATech-Briefing mit Christoph Keese und Christian MieleEine europäische Kino-Legende geht in Rente“Mercedes-Skandal” auf Kuba

    ...mehr
  • 06.03.2021
    11 MB
    11:43
    Cover

    „Trost“

    Thea Dorn ist Schriftstellerin, PEN-Mitglied und einem breiten TV-Publikum bekannt durch "Das Literarische Quartett" im ZDFIm Gespräch mit Gabor Steingart diskutiert sie über ihren Briefroman "Trost", in dem die Hauptfigur mit den Folgen der Corona-Pandemie hadert, mit ihrer Ohnmacht und mit der Frage, wie man mit der eigenen Wut konstruktiv umgeht

    ...mehr
  • 05.03.2021
    7 MB
    07:34
    Cover

    #156 - Claas Helmke: Es geht nicht um Verbote, sondern um Verantwortung

    Claas Helmke hat sieben Jahre lang Forschungsprojekte im Bereich Solartechnik am Joint Research Centre der Europäischen Kommission in Italien gemanagt. Seit dem Jahr 2000 ist er für Unternehmen wie ThyssenKrupp und Masdar aus Abu Dhabi tätig. Seit 2017 ist er Partner bei Wermuth Asset Management, einem Bafin-gelisteten Investment-Berater.2019 gründeten Claas Helmke und Heinrich Strößenreuther GermanZero mit dem Ziel, ein Gesetzespaket zu erarbeiten und als Vorschlag im Bundestag einzubringen, das sicherstellen kann, dass Deutschland seine völkerrechtlich bindenden Zusagen von Paris einhalten kann.

    ...mehr
  • 05.03.2021
    27 MB
    27:47
    Cover

    Dorothee Bär | Franziska Giffey | Raumpatrouille Orion

    Im Interview: Die CSU-Staatsministerin im Bundeskanzleramt für Digitalisierung, Dorothee Bär, über Feminismus und FrauenquoteCorona Krise: Die Politik macht sich die Welt, wie sie ihr gefälltBundesfamilienministerin Franziska Giffey ist Gast im Podcast des Hauptstadt Teams von thepioneerSchlumpfiges Grinsen zieht in die Bundespolitik einKULT-TV Serie der 60er Jahre aus Deutschland kommt zurück

    ...mehr
  • 04.03.2021
    7 MB
    06:58
    Cover

    #155 - Nena Schink: Frauen sollten Schönheit nicht mehr als Schlüssel zum Glück sehen

    Die wenigsten Frauen sind mit ihrem Äußeren zufrieden. Der Grund: Von klein auf wird ihnen suggeriert, dass Schönheit glücklich macht. Doch die Annahme Schönheit = Glück gehe nicht auf und lähme in privater wie beruflicher Hinsicht die eigene Entwicklung, sagt die Wirtschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Nena Schink. In ihrem Buch "Pretty Happy. Lieber glücklich als perfekt" möchte sie Frauen ermutigen, aus dieser Denkfalle auszubrechen. Mit Alev Doğan spricht sie darüber, dass Frauen immer noch unter Rollenklischees leiden, die ihnen von der Gesellschaft und der Unterhaltungsbranche aufgezwungen würden - und sie bricht eine Lanze für Barbie. Weshalb die Mattel-Puppe kleine Mädchen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern könne und warum hingegen Baby Born aus ihrer Sicht abgeschaffen gehört, weil sie Kleinkinder sexualisiere, erläutert sie im Achten Tag.

    ...mehr
  • 04.03.2021
    37 MB
    38:53
    Cover

    „Dem Zorn einen Raum geben“

    Im Interview: Die Schriftstellerin Thea Dorn über ihr neues Buch “Trost” und Emotionen von Hoffnung bis Wut in der PandemieDie deutschen Autobauer trotzen der Krise: Kurzinterview mit Opel-CEO Michael LohschellerDas thepioneer Hauptstadt Team kennt die geplante Schnelltest-Strategie der Bundesregierung.Wall-Street Reporterin Sophie Schimansky berichtet von einem neuen Börsenhype ähnlich dem der GameStop AktieBritische Fußballmannschaft spielt in Recycle-Trikots aus Kaffeesatz und Espresso-KapselnChris Rea wird 70 Jahre alt

    ...mehr
  • 03.03.2021
    7 MB
    07:01
    Cover

    #154 -Linus Reichlin: Was mir das Home-Office im Wald gelehrt hat

    Während der Coronapandemie haben viele Menschen eine neue, gesteigerte Neugier auf die Natur entdeckt. Lockdown und Homeoffice haben viele Menschen zu Tierbeobachtern und Waldspaziergängern gemacht. So erging es auch Linus Reichlin, der sich während des ersten Lockdowns im vergangenen Jahr in eine einsam gelegene Hütte im Ruppiner Wald- und Seengebiet zurückgezogen hat. Als klassischer Stadtmensch, man könnte gar sagen Naturbanause, ohne geringste Grundkenntnissen in Sachen Tierwelt hat er in dieser Zeit zahlreiche Abenteuer erlebt. Und natürlich stellte sich seine idealisierte Vorstellung, im Wald ginge es vor allem ruhig und beschaulich zu, sehr schnell als Irrtum heraus. Von seinen Erlebnissen mit Vögeln, Rehen, Füchsen und Waschbären erzählt er im Achten Tag.

    ...mehr
  • 03.03.2021
    31 MB
    32:24
    Cover

    „Länger infektiös“

    Im Interview: Prof. Gernot Marx, der Präsident der Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), über die aktuelle Auslastung der Intensivbetten und die Diskussion um ZwangsimpfungenBundesgesundheitsminister Jens Spahn unter DruckMarina Kormbaki, die politische Reporterin von thepioneer, berichtet von der Flüchtlingssituation auf LesbosBörsenreporterin Sophie Schimansky zu Kurs-Impulsen für die “Merck” und “Target” AktienBrad Pitt und Angelina Jolie versteigern Bild von Winston Churchill für MillionenbetragDie Washington Post staunt über Deutschland und den größten Corona-Wortschatz der Welt

    ...mehr
  • 02.03.2021
    6 MB
    06:27
    Cover

    #153 - Marie-Christine Ostermann: 80 visionäre Zukunftsideen für Deutschland

    Wie soll Deutschland in zehn Jahren aussehen? Für das Buch »Zukunftsrepublik« hat Marie-Christine Ostermann gemeinsam mit ihren Mitherausgebern 80 Vordenkerinnen und Vordenker zusammengetrommelt, die die Leser in ihren Beiträgen in ein mögliches Jahr 2030 blicken lassen. In ihren Zukunftsvisionen denken sie die Bereiche Bildung, Wirtschaft, Arbeit, Gesundheit, Politik und Gesellschaft weiter und formulieren Forderungen, wie das Land seine Innovationskraft entfalten kann. Ihr Ziel: Zukunft mit neuen Ideen prägen. Im Achten Tag gibt die Unternehmerin und Herausgeberin Ostermann Einblicke in ihre Ideen einer besseren Zukunft und in das Buch mit Beiträgen von Frank Thelen, Düzen Tekkal, Eckart von Hirschhausen, Patrick Adenauer, Diana zur Löwen, Florian Langenscheidt, Christian Miele, Miriam Wohlfarth, Céline Flores Willers und Andreas Rickert.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    7 MB
    07:38
    Cover

    #151 - Aimie-Sarah Carstensen: Auch im Lockdown geht es ohne virtuelle Fesseln

    Aimie-Sarah Carstensen ist Unternehmerin und Gründerin von ArtNight, einem „Edutaining“-Erlebniskonzept mit dem Ziel, Menschen offline zusammenzubringen. Bis Februar 2020 hat sie über 500.000 Menschen in 84 Städten in ganz Europa miteinander verbunden - durch Gemeinschaftskurse zu Malen, Kochen, Gärtnern, alles offline. Carstensen warnt vor der Digitalisierung des Sozialen: Soziale Netzwerke sind virtuelle Fesseln und kein digitales Eldorado. Die Digitalisierung ist der größte Treiber von Einsamkeit.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    29 MB
    30:30
    Cover

    96 Stunden: Das Finale zum Atomausstieg

    Im Interview: Die Publizistin Inge Kloepfer über ihre ARD Dokumentation “Das Finale - Fukushima und der deutsche Atomausstieg”. Sie beschreibt die entscheidenden 96 Stunden, die Deutschland eine komplette politische Kehrtwende in der Kernenergie brachtenMichail Gorbatschow wird 90Unser thepioneer Hauptstadt Team hat alle wichtigen Informationen rund um das morgige Treffen zwischen Kanzlerin und Ministerpräsidenten zum weiteren Vorgehen in der Corona-KriseWall-Street Reporterin Sophie Schimansky berichtet über die Pläne von Walmart, ein Fintech Startup zu gründenMiami plant rigoroses Umforstungsprogramm: Eichen statt PalmenDer ehemalige Französische Präsident Sarkozy wurde wegen Bestechung zu drei Jahren Gefängnis verurteilt

    ...mehr
  • 01.03.2021
    7 MB
    07:33
    Cover

    #152 - Inés Hoelter: Weshalb politisch korrekte Sprache kein Allheilmittel ist

    Auf der einen Seite Hassparolen, auf der anderen Seite eine überkorrekte Sprachpolizei: Die Kommunikationstrainerin Inés Hoelter blickt aus ihrer Perspektive auf die Debattenkultur unserer Gesellschaft und tritt für eine offene, aufrichtige Debattenkultur, für ein Sprechen in der Sache und weniger in Personen ein. Im Achten Tag plädiert sie für mehr Mut, einen etwaigen Dissens auszuhalten - essentiell für den Fortbestand einer offenen, demokratischen Gesellschaft. Sie fordert mehr Eigenverantwortung, Höflichkeit und Wohlwollend dafür weniger Empörung. Sie erläutert weshalb der Vorwurf des Sexismus manchmal zu leichtfertig herangezogen werde und weshalb politisch korrekte Sprache nicht unbedingt bedeute, dass Diskriminierung und Rassismus aus den Köpfen verschwindet.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    39 MB
    40:50
    Cover

    „Die Rache der Natur“

    Im Interview: Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer über die Situation im Unternehmertum und in der Filmwirtschaft in Zeiten von Corona - und was gerade gehörig schief läuft in DeutschlandDonald Trumps Rede bei der CPAC in OrlandoDie neue “Überstunde” auf thepioneer mit Robert Habeck über das Thema: “Wandel”Das thepioneer Hauptstadt Team kennt die Aufsteiger und den Absteiger des Wochenendes im politischen BerlinSophie Schimansky berichtet über die Aktienrückkäufe von Warren Buffett100 Jahre “Braver Soldat Schwejk” von Jaroslav HasekNeuer “Beatles” Studiengang an der University of Liverpool

    ...mehr
  • 26.02.2021
    24 MB
    25:05
    Cover

    Reiner Haseloff | Fabio De Masi | Georg Nüßlein

    Im Interview: Reiner Haseloff, der Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, über das kommende Treffen mit der Kanzlerin und die neue “multifaktorielle Bewertung” der Corona-SituationLinken Politiker Fabio De Masi verlässt den Bundestag und befeuert die Debatte um linke DebattenkulturDas thepioneer Hauptstadt-Team berichtet über die Ermittlungen gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg NüßleinIn Baden-Württemberg entsteht der Roboter-Supermarkt der ZukunftDie weltberühmte Düsseldorfer Altstadt bekommt eine neue Hymne

    ...mehr
  • 25.02.2021
    7 MB
    07:04
    Cover

    #150 -Ruth Terink: Wie Frauen und Männern unterschiedlich im Job agieren

    “Frauen sind so – Männer sind so“ – im 21. Jahrhundert sterben starre Geschlechterbilder langsam aus. Dennoch zeigen Studien, dass sich Frauen und Männer im Beruf unterschiedlich verhalten. Ruth Terink spricht über genau diese Verschiedenheit von Männern und Frauen im Achten Tag – nicht um Stereotype auszubauen, sondern um beide Geschlechter in der Reflexion ihrer Verhaltensweisen zu unterstützen. Sie glaubt, dass Frauen und Männer ihre Einstellungen und Verhaltensmuster besser verstehen sollten und bietet im Gespräch mit Alev Doğan auch Ratschläge, wie die unterschiedlichen Charakteristika von Männern und Frauen im Arbeitsalltag genutzt werden können, um ein kreatives und produktives Miteinander auf Augenhöhe zu fördern - auch mit dem Ziel, dass sich Frauen nicht mehr verändern müssen, um zu reüssieren in der Berufswelt und insbesondere in Führungsfunktionen.

    ...mehr
  • 25.02.2021
    33 MB
    34:17
    Cover

    „Champions der Besitzstandswahrung“

    Im Interview: Der Medienmanager Georg Kofler über die Marktmacht der US-Streamingdienste und die verkrusteten Strukturen bei ARD und ZDFDer “Boris Johnson Moment”! England wieder zurück auf dem Weg in die NormalitätSophie Schimansky berichtet über Schnäppchenjagd auf TESLA AktienRückblick: Haarige Affäre für Bundesverteidigungsminister Helmut Schmidt vor 50 JahrenVirtueller Auftakt zu den Feierlichkeiten “150 Jahre Royal Albert Hall”

    ...mehr
  • 24.02.2021
    7 MB
    07:01
    Cover

    #149 - Oliver Gralla: Warum wir mehr über Männergesundheit sprechen sollten

    Er ist Urologe, Androloge und eigentlich könnte man ihn auch als Männerarzt bezeichnen: Dr. Oliver Gralla appelliert im Achten Tag an Männer, offener und achtsamer mit ihrer Gesundheit und ihrem eigenen Körper umzugehen. Immer noch würden zu viele den Besuch beim Arzt scheuen. Ob Krebsvorsorge, unerfüllter Kinderwunsch oder Vasektomie - er sei immer wieder verwundert, wie wenig Männer über ihren eigenen Körper wüssten und wie spät sie bei Beschwerden einen Arzt aufsuchen würden. Im Gespräch mit Alev Doğan berichtet von neuen Verfahren der Prostata-Untersuchung, erklärt, ob Cranberry-Saft tatsächlich gegen Blasenentzündungen hilft und was er unter “Emanzipation 2.0” versteht.

    ...mehr
  • 24.02.2021
    29 MB
    30:11
    Cover

    „In eine Traumwelt abdüsen“

    Im Interview: Die zwölfjährige Berliner Schauspielerin Helena Zengel über ihren Film “Neues aus der Welt” an der Seite von Tom Hanks und ihre Chancen auf den Golden GlobeParteipolitische Schlammschlacht rund um den Rat der WirtschaftsweisenUnser Hauptstadt Team berichtet über wachsende Kritik an Arbeitsminister Hubertus HeilBörsenreporterin Sophie Schimansky analysiert den Auftritt von FED-Chef Jerome Powell vor dem US-KongressEines der Hauptwerke von Charles Darwin “Die Abstammung des Menschen” erscheint vor genau 150 JahrenNeues Podcast-Team: Bruce Springsteen und Barack Obama

    ...mehr
  • 23.02.2021
    8 MB
    07:46
    Cover

    #148 - Goran Barić : Weshalb die Wirtschaft mehr Quereinsteiger braucht

    Goran Barić ist Geschäftsführer der Personalberatung PageGroup in Deutschland und Mitglied der europäischen Geschäftsleitung. dessen Eltern aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Deutschland eingewandert sind, ist das Thema Diversity persönlich sehr wichtig. Mit seinem Unternehmen hat er sich der Charta der Vielfalt und Diversity in der Arbeitswelt verschrieben und plädiert im Achten Tag für einen ganz speziellen Aspekt der Vielfalt: für mehr Mut zu Quereinsteigern. Er selbst kam er nach seiner Karriere als Produzent und Manager in der Film- und Musikindustrie zur Personalberatung. Im Gespräch mit Alev Doğan fordert er mehr Mut für Menschen, die in keine Schubladen passen, für Persönlichkeiten mit „Ecken und Kanten“ und eine Abkehr von der immer gleichen Suche nach linearen Lebensläufen.

    ...mehr
  • 23.02.2021
    31 MB
    32:52
    Cover

    „Sehnsucht nach Normalität“

    Im Interview: Andrea Zietzschmann, die Intendantin der Berliner Philharmoniker, über Öffnungskonzepte für Kulturbetriebe und die Sehnsucht nach dem Austausch mit dem PublikumDer Höhenflug des Bitcoin: Eine AnalyseBörsenreporterin Sophie Schimansky zu neuen Plänen von Spotify und der Boeing Aktie nach der Triebwerk-PanneDas Hauptstadt-Team berichtet von den inhaltlichen Vorbereitungen des nächsten Treffens zwischen Kanzlerin und MinisterpräsidentenBei IKEA in Israel werden mittlerweile Impfungen “To-Go” angebotenDie Baby-Vornamen, die es 2020 nicht in die offizielle Namensliste geschafft haben

    ...mehr
  • 22.02.2021
    8 MB
    07:40
    Cover

    #147 - Joy Ponader: Was bedingungsloses Grundeinkommen bedeuten kann

    Die Expedition Grundeinkommen ist ein gemeinnütziger Verein aus Berlin, der Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) aus der Bevölkerung heraus organisieren will. Dafür will der Verein mit Mitteln der direkten Demokratie einen groß angelegten, staatlich beauftragten und wissenschaftlich begleiteten Modellversuch zum BGE zu initiieren. 2020 hat sie dazu unter anderem in Hamburg und Berlin Volksbegehren gestartet, jetzt im Februar will der Verein alle Städte und Gemeinden sowie alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, an einem bundesweiten Modellversuch teilzunehmen. Joy Ponader hat den Verein mitgegründet und spricht im Achten Tag über die Ziele und Beweggründe dahinter: Über die Idee, mehr über das bedingungslose Grundeinkommens erfahren zu wollen, statt theoretisch darüber zu diskutieren.

    ...mehr
  • 22.02.2021
    36 MB
    37:37
    Cover

    „Bewegungen im Inneren des Menschen“

    Im Interview: Der Literaturwissenschaftler Prof. Jürgen Wertheimer über die Weitsicht von totalitären Regimen, sein Bundeswehr-Projekt “Cassandra” und Krisenfrüherkennung durch LiteraturauswertungUnser Hauptstadt Team berichtet darüber, welches Ministerium nach der Bundestagswahl “GRÜN” werden sollBörsenreporterin Sophie Schimansky blickt auf die vor uns liegende Woche an der Wall-StreetCeline Dion verschiebt erneut ihre Deutschlandkonzerte auf den Sommer 2022Amerikanischer Gefangener kommt nach fast 70 Jahren aus dem Gefängnis und erlebt eine komplett veränderte Welt

    ...mehr
  • 19.02.2021
    7 MB
    06:53
    Cover

    #146 - Susanne Kaiser: Warum Männlichkeit nicht mehr die Norm ist

    Susanne Kaiser ist Publizistin und Autorin des Buches „Politische Männlichkeit - Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre für das Patriarchat mobilmachen“. Darin erarbeitet sie, wie misogyne Netzwerke im Internet und in allen Teilen der Welt in verbale und reale Gewalt umschlagen können. Und sie warnt: Wir dürfen den autoritären Backlash in Unsicherheit gefallener Männer nicht unterschätzen. Anstelle männlicher Vorherrschaft brauchen wir neue inklusive Kultur, die Platz und Raum für alle hat.

    ...mehr
  • 19.02.2021
    30 MB
    31:35
    Cover

    Thomas de Maizière | Sigrid Nikutta | Heiko Maas

    Im Interview: Thomas de Maizière, der ehemalige Innenminister, spricht über Führung, Eitelkeiten im Amt und die Führungsqualitäten von Angela MerkelIm Kurzinterview: Sigrid Nikutta, die Vorstandsvorsitzende von DB Cargo, über die defizitäre Sparte der Deutschen BahnDie Münchener Sicherheitskonferenz heute digital und mit Biden, Merkel, Macron, von der Leyen hochkarätig besetztBerliner Bürgerinitiative fordert: Nur noch 12 private Autofahrten pro Jahr!Texas friert weiter und ist ohne Strom und Wasser

    ...mehr
  • 19.02.2021
    7 MB
    06:55
    Cover

    #145 - Jean Ochel: Eine Meditations-App für Kinder

    Von erhöhtem kognitiven Stress und mentalen Belastungen sind längst nicht nur Erwachsene betroffen. Aktuell leiden immer mehr Kinder unter der Coronakrise. Zuletzt hat eine Studie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf ergeben, dass fast jedes dritte Kind Hinweise auf eine psychische Belastung zeigt. Vor der Pandemie seien es lediglich 20 Prozent gewesen. Tendenzen wie diese beobachtet der klinische Psychologe Jean Ochel bereits seit längerem und hat nun eine App auf den Markt gebracht, die Abhilfe schaffen soll - zumindest präventiv: Aumio ist die erste Meditationsapp für Kinder in Deutschland, deren Mission es ist mit Spiel, Spaß und Achtsamkeit die mentale Gesundheit von Kindern zu stärken. Im Achten Tag erläutert der Gründer Jean Ochel welche wissenschaftlichen Erkenntnisse hinter der App stecken, für welche Kinder (und Erwachsene) sie geeignet ist und weshalb ausgerechnet eine App gegen Stress helfen soll.

    ...mehr
  • 18.02.2021
    33 MB
    34:24
    Cover

    „Aus dem Ruder gelaufen“

    Im Interview: Prof. Thomas Mertens, Vorsitzender der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut, über die verschiedenen Impfstoffe in Deutschland, die Debatte um Astra Zeneca und warum er weiter empfiehlt, Lehrkräfte in der Impfreihenfolge nicht nach vorne zu holen.Rückblick auf einen traurigen “Politischen-Aschermittwoch 2021”Börsenreporterin Sophie Schimansky aus New York sieht gute Zeiten für Öl-AktienUnser Pioneer-Hauptstadt Team berichtet von wachsender Kritik an Wirtschaftsminister AltmaierDie gemeine Kleidermotte wird wegen des Lockdowns zur Plage in britischen MuseenHeute vor 15 Jahren: Das größte Konzert aller Zeiten mit 1,2 Millionen Zuschauern

    ...mehr
  • 17.02.2021
    8 MB
    08:22
    Cover

    #144 - Wolfgang Gründinger: Mehr Zukunftslobbyismus für Deutschland

    Wie geeignet sind demokratische Regierungssysteme, Nachhaltigkeit in ihrer Politik zu priorisieren? Nachhaltigkeit nicht nur als schickes Label zu sehen, mit dem Konzepte nur verbal geschmückt werden, sondern als Wert, unter den man politisches Handeln subsumiert. Von einem Spannungsfeld spricht der Demokratieforscher und Publizist Wolfgang Gründinger. Der Zukunftslobbyist mit den Schwerpunkten Energiepolitik und Nachhaltigkeit spricht im Achten Tag über die Herausforderungen, die Demokratien mit sich bringen, wenn auf Zeit gewählte Volksvertreter vor allem aktuelle Interessen gegenwärtiger Wählerinnen und Wähler im Sinne haben. Im Gespräch mit Alev Doğan stellt Gründinger drei Maßnahmen vor, mit denen auch Demokratien zukunftsfähigere Politik gestalten können.

    ...mehr
  • 17.02.2021
    32 MB
    33:44
    Cover

    „...im Frühjahr das Gröbste geschafft“

    Im Interview: Prof. Dr. Ulrike Protzer, Virologin an der TU-München, über die Wirksamkeit des AstraZeneca Impfstoffs und die vermeintliche Gefahr durch die britische Virus Mutation B.1.1.7Im Kurzinterview: Nach dem Gipfel der Wirtschaftsverbände mit Bundesminister Altmaier Fragen an DIE FAMILIENUNTERNEHMER und deren Präsidenten Reinhold von Eben-WorléeBörsenreporterin Sophie Schimansky berichtet über die Abhängigkeit von Softwareunternehmen vom Bitcoin-KursDas Hauptstadt-Team informiert über die neue Haltung von Armin Laschet inpuncto Lockdown-LockerungenDas ZDF kündigt für 2022 massive Programmeinschnitte einParis Hilton wird 40

    ...mehr
  • 16.02.2021
    8 MB
    07:58
    Cover

    #143 -Ninve Ermagan: Unbequeme Diskurse dürfen wir nicht den Rechten überlassen

    Aus Angst vor dem Verlust der eigenen Kultur zwingen einige erzkonservative Familien mit Zuwanderungsgeschichte ihren Kindern einen mittelalterlichen Ehrbegriff auf. Der Ursprung von Phänomenen wie überhöhter Machismo, männliche Gewaltbereitschaft und der Unterdrückung der Frau liege in der Verteufelung der weiblichen Sexualität. Die Studentin und freie Journalistin Ninve Ermagan fordert, dass diese Probleme und die daraus resultierenden Diskussionen aus der Mitte der Gesellschaft heraus und auch aus links-liberalen Kreisen geführt werden müsse. Die Wortführerschaft in diesen Debatten dürfe nicht den Rechtspopulisten überlassen werden. Im Achten Tag plädiert Ninve Ermagan deshalb für eine Perspektivwechsel im Diskurs, der Rechtspopulisten die Deutungshoheit nimmt.

    ...mehr
  • 16.02.2021
    34 MB
    35:13
    Cover

    „Wider die Inzidenz-Ideologie“

    Im Interview: Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin über die deutsche “Inzidenz-Ideologie” und DemokratieverständnisWirtschaftsverbände beraten heute mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier über Corona-KriseAmazon unterstützt Pläne den Mindestlohn in den USA anzuheben. Eine Einschätzung von Börsenreporterin Sophie SchimanskyDas Pioneer Hauptstadt-Team berichtetJapan hat Ministerium gegen EinsamkeitSchlammschlacht um 50 Jahre DISCO mit Ilja Richter

    ...mehr
  • 15.02.2021
    8 MB
    08:28
    Cover

    #142 - Heinz-Peter Meidinger: Die Todsünden der Schulpolitik wiedergutmachen

    Es sind nicht nur einzelne Handlungen und Fehltritte, die der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, an der deutschen Bildungspolitik kritisiert. Ihr desolater Zustand beruhe auf Haltungen, die von Habgier bis Faulheit zu schlechten Gewohnheiten geworden seien - die aus der Bibel entlehnte Kategorie „Todsünde“ wählt der bekennende Katholik aus Niederbayern also mit Bedacht. Doch im Unterschied zu den Lehren der Bibel würden im Politikfeld Bildung und Schule nicht die Täter bestraft. Vielmehr müssten Lehrer, Schüler, Eltern und letztlich die gesamte Gesellschaft büßen. Im Gespräch mit Alev Doğan skizziert Meidinger Anzeichen der Hoffnung und erläutert, welche politischen Schritte nun gegangen werden müssten.

    ...mehr
  • 15.02.2021
    32 MB
    33:25
    Cover

    „Ansteckung im Außenbereich nahezu ausgeschlossen“

    Im Interview: Der Aerosol Experte Dr. Gerhard Scheuch über die Verbreitungswege von SARS-CoV-2Rückblick auf die gestrige Sendung “Anne Will” in der ARDUnser Hauptstadt-Team berichtet über eine neue Schnelltest-Strategie in der PolitikBörsenreporterin Sophie Schimansky zu FORDs Plänen rund um die E-Mobilität mit konkreten Auswirkungen für DeutschlandAm heutigen Rosenmontag gehen die Närrinnen und Narren ins Netz statt auf die StraßeABBA Abend auf PRO7 erlebt Quoten Debakel

    ...mehr
  • 12.02.2021
    7 MB
    07:29
    Cover

    #141 -Gerald Swarat: Zukunft wird in den Dörfern gemacht

    Gerald Swarat gehört zu den führenden Digitalisierungsexperten für den ländlichen Raum. Er strebt eine Revitalisierung der Dörfer an, denn er glaubt, dass Veränderung und Fortschritt vor allen Dingen in den Kommunen entstehen. Daher versteht sich Swarat auch als Dörfer-Lobbyist, einer, der hinsieht, wo Fortschritt ausprobiert, erprobt und vorbereitet werden - in den Städten, Gemeinden und eben Dörfern. Im Achten Tag berichtet er davon, was die “Berliner Blase” nicht leisten kann: Diskussionen finden vor Ort statt, in den Kommunen. Dort müssten die Luftschlösser aus dem Silicon Valley im Boden verschraubt werden und den kritischen Fragen in Bürgerversammlung standhalten. Das Potenzial der kommunalen Ebene liege also auch darin, das ewige Mantra des Menschen im Mittelpunkt mit Leben zu füllen.

    ...mehr
  • 12.02.2021
    24 MB
    25:03
    Cover

    Hendrik Streeck | Hubert Kleinert | EU-Bürokratie

    Im Interview: Der Virologe Prof. Hendrik Streeck erklärt, warum der neue Inzidenz-Wert 35 ein politischer und kein wissenschaftlicher Wert ist und warum die Bundesregierung beim Thema Corona Auftragsforschung initiieren sollteDie Regierungserklärung der Bundeskanzlerin in der NachbetrachtungDas Hauptstadt Team spricht mit Grünen-Gründer Prof. Hubert Kleinert über eine potentielle Regierungsbeteiligung der ParteiEU-Bürokratie jetzt auch auf Wein - und ChampagnerflaschenTrostloser Karnevalsauftakt im Rheinland

    ...mehr
  • 11.02.2021
    7 MB
    07:10
    Cover

    #140 - Roland Bösel: Zum Valentinstag die fünf Sprachen der Liebe

    Der Valentinstag naht - und als sei dieser Tag nicht ohnehin schon mit genug Erwartungen, Enttäuschungen, echter Romantik und klebrigem Kitsch besehen, ist davon auszugehen, dass er in Zeiten von Corona besondere Herausforderungen birgt. Doch wie überstehen Paare die steigenden Belastungen im Lockdown parallel zu Home-Office und Kinderbetreuung im gemeinsamen Haushalt? Wie schwer hat die Coronakrise Liebesbeziehungen getroffen? Darüber spricht der Wiener Paartherapeut Roland Bösel im Achten Tag. Im Gespräch mit Alev Doğan gibt er Anregungen für gelingende Beziehungen und Impulse, um die immer wiederkehrenden Ärgernisse des Alltags aufzulösen und aus Konflikten nachhaltig zu lernen. Bösel erläutert die Dynamiken unterschiedlicher Konflikte auch anhand seiner eigenen - mehr als 40 Jahre andauernden - Beziehung und gibt Tipps, wie Paare auch während des Lockdowns einen schönen Valentinstag haben können.

    ...mehr
  • 11.02.2021
    26 MB
    27:20
    Cover

    „Flirt mit dem Ausnahmezustand“

    Im Interview: Die ehemalige FDP Generalsekretärin Linda Teuteberg spricht über “Corona-Fundamentalismus” und die Rolle des Parlaments in der Corona-KriseErklärungsversuche aus Brüssel: Ursula von der Leyen spricht zum Impf-Chaos im EU-ParlamentBeim Treffen zwischen Kanzlerin und Ministerpräsidenten lagen die Nerven blank. Das thepioneer Hauptstadt-Team kennt die HintergründePostenwechsel mit “Geschmäckle” im BundeskanzleramtAuf dem Highway ist heute Morgen Dank eines ausgekochten Schlitzohrs nochmal die Hölle los

    ...mehr
  • 10.02.2021
    7 MB
    06:51
    Cover

    #139 - Jochen Werner: Unser Gesundheitssystem braucht dringende Updates

    Der ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Essen Prof. Jochen Werner will das Gesundheitssystem komplett neu aufstellen - weil das der einzige Weg sei, damit Deutschland auch in Zukunft auf ein fähiges Gesundheitssystem bereits stellen könne. Dafür müsste zum einen die Digitalisierung in die Praxen, Kliniken, Apotheken und Krankenkassen einziehen, zum anderen müssten alle an der Gesundheit des Einzelnen Beteiligten sich miteinander vernetzen und ihr Wissen, ihre Diagnosen und Therapieansätze untereinander teilen. Nur wenn Krankenhäuser, Hausärzte, Physiotherapeuten, Apotheker und Fachärzte miteinander arbeiteten, könne der Patient tatsächlich im Vordergrund stehen. Und um diese digitalisierte, integrative neue Gesundheitsversorgung gewährleisten zu können, brauche es einen Systemwechsel.

    ...mehr
  • 10.02.2021
    33 MB
    33:55
    Cover

    „...das Eis ist dabei zu verschwinden“

    Im Interview: Prof. Markus Rex, der Klimaforscher und Bestsellerautor berichtet von seiner Expedition durch die Arktis und warnt vor Kipp-Punkten im KlimasystemWall-Street Reporterin Sophie Schimansky berichtet über den geplanten Börsengang von Elon Musks Firma STARLINKUnser Hauptstadt-Team informiert über einen Koalitionsstreit wegen der Besetzung eines Top-JobsPoesie ist der neue Trend unter JugendlichenBritische Fischer geben Fischen neue Namen, um sie für die Kundschaft im eigenen Land schmackhafter zu machen

    ...mehr
  • 09.02.2021
    7 MB
    07:10
    Cover

    #138 - Rüdiger May: Wie Boxen uns das Leben erklärt

    Der ehemalige Profi-Boxer Rüdiger May plädiert dafür, dass jeder Mensch und insbesondere jedes Kind einmal mit Kampfsport in Berührung gekommen sein muss, um zu erfahren, was körperliche Auseinandersetzung eigentlich ist, was sie mit ihrem Körper anstellen - aber auch anrichten können. Er kritisiert, dass Sport in Schulen und Kindertagesstätten zu unterrepräsentiert sei, fordert einen höheren Stellenwert für Sportunterricht in allen Bildungsinstitutionen und erklärt, weshalb Boxkampf mehr als nur reine Aggression und Gewalt ist.

    ...mehr
  • 09.02.2021
    26 MB
    26:43
    Cover

    Kinder zuerst

    Im Interview: Der stellvertretende NRW-Ministerpräsident Dr. Joachim Stamp (FDP), über die Auswirkungen des Lockdowns auf Familien und Kleinkinder und seine persönliche ÖffnungsstrategieDer 17 jährige Jeron Mähler aus Köln erklärt das Schwarmverhalten und den Hype um die GameStop AktieBörsenreporterin Sophie Schimansky berichtet um den weiteren Hype der Tesla Aktie trotz NegativmeldungenEine Autofirma produziert einen Werbespot, der auch perfekt als Wahlwerbung für die US-Demokraten funktioniert hätteSchriftsteller Thomas Bernhard wäre heute 90 Jahre alt geworden

    ...mehr
  • 08.02.2021
    5 MB
    05:30
    Cover

    #137 - Bettina Weiguny: Weshalb die Zukunft jungen Rebellinnen gehört

    Sie pochen auf Maßnahmen gegen den Klimawandel wie die Schwedin Greta Thunberg, setzen sich für sauberes Trinkwasser ein wie die Inderin Sahithi Pingali, nehmen es mit der Waffenlobby auf wie die Amerikanerin Emma Gonzàles, kämpfen gegen Einwegplastik oder machen gegen Kinderehe mobil - Bettina Weiguny hat sich die Vorkämpferinnen dieser rebellischen Generation angeschaut und spricht im Achten Tag über die jungen Aktivistinnen, die die Welt verändern und vor allem verbessern wollen. Im Gespräch mit Alev Doğan erläutert die Autorin, was diese Generation vorhat, was in ihr gärt und wie sie vorgeht - und warum vor allem junge Frauen die Proteste anführen.

    ...mehr
  • 08.02.2021
    24 MB
    24:58
    Cover

    „1000 Sonnenstunden pro Jahr“

    Im Interview: Frank Mastiaux, CEO von EnBW, über Deutschlands größten Solarpark, die Energiewende und das Ende der Kernkraft.Im Kurzinterview: Filmproduzent Jaka Bizilj über die Rolle von Alexei Nawalny für die russische Opposition und die Macht der BilderUnser Hauptstadt-Team berichtet über die Zukunftsmissionen der SPD und von der Neuausrichtung der Partei im WahljahrNach dem Sieg von Tampa Bay im Super-Bowl schaut Börsenreporterin Sophie Schimansky auf die wirtschaftliche Bedeutung des weltweiten TV-EventsDie Niederänder erlassen Corona-Schnee-Regeln für SchneeballschlachtenJoe Biden kontaktiert arbeitslose Mutter in Kalifornien schnell und einfach per Telefon

    ...mehr
  • 05.02.2021
    6 MB
    05:54
    Cover

    #136 - Phenix Kühnert: Warum wir alle das dritte Geschlecht sind

    Phenix Kühnert ist Transaktivistin und des Model. Im Achten Tag teilt sie ihre Geschichte als transsexuelle Frau und wirbt für eine achtsame und diverse Sprache, die Menschen wie ihr Räume bietet. Sie berichtet von den Bedrohungen und Angriffen, die ihr widerfahren, und erzählt, weshalb Corona-Masken ihr momentan das Leben im Alltag erleichtern. Immer freitags kuratiert die Publizistin und Unternehmerin Diana Kinnert den Achten Tag.

    ...mehr
  • 05.02.2021
    23 MB
    24:17
    Cover

    Gerhard Schröder | Gregor Schöllgen | Olympische Spiele

    Im Interview: Gerhard Schröder, Bundeskanzler a.D. und Historiker Prof. Gregor Schöllgen sprechen über ihr neues Buch “Letzte Chance: Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen”Der Lockdown und die Probleme der Familien in DeutschlandDie Teflon-Pfanne wird 80 Jahre altDer Deutsche Olympische Sportbund lehnt einen Boykott der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking ab

    ...mehr
  • 04.02.2021
    7 MB
    07:04
    Cover

    #135 - Kerstin Wiskemann: Warum wir Mehrsprachigkeit fördern müssen

    Wie steht es eigentlich um Deutschlands Demokratiefähigkeit? Demokratiefähigkeit in dem Sinne, dass wir es schaffen, die vorhandenen Ressourcen der Gesellschaft so zu integrieren, dass ein bestmögliches Ergebnis entsteht. Und mit Ressourcen meint die Autorin und Kolumnistin Jagoda Marinić Menschen - alle Menschen. Sie spricht im Achten Tag darüber, wie Deutschland wirklich innovativ sein kann, indem es sich jeder Bürgerin und jedem Bürger dieser Gesellschaft annimmt und sie ernst nimmt. Im Gespräch mit Alev Doğan erläutert die Heidelberger Schriftstellerin, weshalb die Erfolgsmarke “Made in Germany” das beste Beispiel für die Errungenschaften der deutschen Einwanderung ist, warum polarisierende Mediendiskurse einengen und weshalb die Gesellschaft in der Lage sein sollte, Stärke aus ihrer Vielfalt zu gewinnen, statt sich ständig mit den gleichen negativen Erzählungen zu beschäftigen.

    ...mehr
  • 04.02.2021
    33 MB
    33:57
    Cover

    „Tränen der Verzweiflung“

    Im Interview: Thomas Fischer, der ehemalige Vorsitzende des Bundesgerichtshofs, zur juristischen Aufarbeitung des CumEx SteuerbetrugsMario Draghi wird in Italien aus dem Ruhestand geholt, um die Regierung zu rettenBörsenreporterin Sophie Schimansky berichtet aus New York von den Quartalszahlen von Ebay und PayPalKünstlich hergestellte Diamanten sorgen für Preisverfall auf dem SchmuckmarktDie amerikanische Truppenbetreuung “USO” feiert heute 80. Geburtstag

    ...mehr
  • 03.02.2021
    7 MB
    06:36
    Cover

    #134 - Jagoda Marinić: Wie wir bessere Demokraten sein können

    Wie steht es eigentlich um Deutschlands Demokratiefähigkeit? Demokratiefähigkeit in dem Sinne, dass wir es schaffen, die vorhandenen Ressourcen der Gesellschaft so zu integrieren, dass ein bestmögliches Ergebnis entsteht. Und mit Ressourcen meint die Autorin und Kolumnistin Jagoda Marinić Menschen - alle Menschen. Sie spricht im Achten Tag darüber, wie Deutschland wirklich innovativ sein kann, indem es sich jeder Bürgerin und jedem Bürger dieser Gesellschaft annimmt und sie ernst nimmt. Im Gespräch mit Alev Doğan erläutert die Heidelberger Schriftstellerin, weshalb die Erfolgsmarke “Made in Germany” das beste Beispiel für die Errungenschaften der deutschen Einwanderung ist, warum polarisierende Mediendiskurse einengen und weshalb die Gesellschaft in der Lage sein sollte, Stärke aus ihrer Vielfalt zu gewinnen, statt sich ständig mit den gleichen negativen Erzählungen zu beschäftigen.

    ...mehr
  • 03.02.2021
    41 MB
    42:42
    Cover

    „Pakt gegen die freie Presse“

    Im Interview: Philipp Welte, Vorstand der Burda Media Holding, über die Klage seines Konzerns gegen Google und die BundesregierungEin Pionierprojekt im Energiebereich: Kernfusion zur kommerziellen Nutzung! Wir sprechen mit Moritz von der Linden, dem Geschäftsführer der Marvel Fusion GmbHBettina Martin, die Bildungsministerin Mecklenburg Vorpommerns, fordert im Morning Briefing Podcast einen Schutzschirm für SchulenJeff Bezos tritt zurück und Andy Jassy wird neuer Chef von AMAZON. Börsenreporterin Sophie Schimansky zu den HintergründenDie FDP fordert Youtube-Stars als Lehrkräfte für das HomeschoolingAuch Antonio Vivaldis VIER JAHRESZEITEN leiden unter dem Klimawandel

    ...mehr
  • 02.02.2021
    6 MB
    06:19
    Cover

    #133 - Martin Schoeller: Die Zukunft Europas hängt von der Zukunft Afrikas ab

    Stabile Verhältnisse in Afrika, die Umweltzerstörung stoppen und die Flüchtlingswelle nach Europa ausbremsen: Das sind die Ziele, die laut Martin Schoeller an vorderster Stelle stehen müssten, wenn es um eine afrikanisch-europäische Zusammenarbeit auf Augenhöhe geht. Der Unternehmer und Honorarkonsul von Togo skizziert im Achten Tag intelligente Entwicklungspolitik, bei der Subventionen nicht versickern und Wachstums-Impulse bei jedem in der Gesellschaft auch ankommen. Dafür brauche es Handelsregeln, verknüpft mit sozialen und ökologischen Standards, als Instrument gegen Elend und Umweltzerstörung. Das Zauberwort: soziale Marktwirtschaft.

    ...mehr
  • 02.02.2021
    25 MB
    25:46
    Cover

    „Impfstoffe zu den Menschen bekommen“

    Im Interview: Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG, über die gemeinsame Impfstoffproduktion mit CureVac und Innovationstreiber in der PharmaindustrieBertelsmann Studie: 29% aller AfD Wähler sind rechtsextrem eingestelltDas thepioneer Hauptstadt Team berichtet über den gestrigen Impf-GipfelBörsenreporterin Sophie Schimansky analysiert die Silber-Rallye an der Wall-StreetPolitischer Vorstoß für den “Freizeitpark Deutschland”Große Altkleidersammlung bei Promis bringt Hunderttausende Dollar für notleidende Musiker

    ...mehr