Cover

Strg-Alt-Entf - Der Tech-Podcast des Bitkom

Der Tech-Podcast des Bitkom: Vorträge und Talks rund um die Digitalisierung aus Wirtschaft, Gesellschaft und PolitikBei Strg-Alt-Entf sprechen Nina Paulsen und Dr. Sebastian Klöß mit Menschen, die die Digitalisierung in Deutschland prägen - aus Startups und Corporates, aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie alle sind Expertinnen und Experten auf ihrem Gebiet - und sie alle haben etwas Spannendes zu erzählen. Wo steckt heute schon Digitalisierung drin – und wo muss es mehr werden? Mit welchen Ideen wollen Gründerinnen und Gründer die Geschäftswelt erobern? Und welche Technologien werden schon bald unseren Alltag durchdringen? Antworten auf diese und andere Fragen: regelmäßig bei Strg-Alt-Entf!

Alle Folgen

  • 03.08.2021
    29 MB
    34:49
    Cover

    Wie steigt man erfolgreich in die Tech-Branche ein, Diana Blaum (Growth Lead bei Ironhack)?

    Neue IT-Fachkräfte braucht das Land: In Deutschland sind rund 90.000 Stellen zum Beispiel für Programmierer/innen, Software-Spezialist/innen oder IT-Administrator/innen unbesetzt – und insbesondere Frauen sind in der Tech-Branche deutlich unterrepräsentiert. Wer sich für einen Einstieg in die wirklich vielversprechende Tech-Branche interessiert, könnte es mal bei der Tech-Schule Ironhack versuchen – auf einem Campus oder remote von zu Hause aus. Diana Blaum ist Growth-Lead bei Ironhack. In einer neuen Folge von Strg-Alt-Entf erzählt sie, wie man binnen 3 Monaten zur IT-Fachkraft wird, man mehr Frauen für die Tech-Branche begeistert und welche Rolle dabei Tech-Influencerinnen auf Instagram und Co. spielen können.

    ...mehr
  • 08.07.2021
    12 MB
    14:57
    Cover

    Ciao Linda - Hallo Sebastian! Staffelstab-Übergabe bei Strg-Alt-Entf

    Liebe Hörerinnen und Hörer, holt die Taschentücher heraus! Wir müssen uns von Linda van Rennings verabschieden, die Strg-Alt-Entf einst aus der Taufe gehoben und nun für 2,5 Jahre moderiert hat. In dieser Episode blicken wir noch einmal zurück, erinnern an besondere Folgen und Menschen und freuen uns gleichzeitig auf Sebastian Klöß, der jetzt Teil des Strg-Alt-Entf-Moderatorenduos wird!

    ...mehr
  • 01.07.2021
    32 MB
    38:51
    Cover

    Wie kann man alten Smartphones ein zweites Leben einhauchen, Martin Hügli (General Manager von Back Market)?

    Mehr als 200 Millionen ausrangierte Smartphones liegen in Schubladen in deutschen Haushalten herum - und damit nicht nur ein gigantischer Schatz an wertvollen Rohstoffen, sondern auch voll funktionstüchtige Geräte, die sicher noch jemand gebrauchen kann. Martin Hügli, General Manager von Back Market, hat sich zur Aufgabe gemacht, solchen Geräten ein zweites Leben einzuhauchen. Im Gespräch mit Strg-Alt-Entf erklärt er, wie Smartphones, Tablets und Laptops refurbished werden können - und welche Zukunft der Second-Hand-Markt für Technologien in Deutschland hat.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    42 MB
    50:29
    Cover

    Wann kann man Autos endlich einfach digital zulassen, Felix und Philipp Kroschke?

    Wer ein Auto zulassen möchte, muss oft: warten. Auf einen freien Termin - und dann in der überfüllten Zulassungsstelle. Zwei, die das ändern wollen, sind Felix und Philipp Kroschke. Die Kroschke Gruppe ist so etwas wie der Schilderkönig von Deutschland und stellt seit 1957 Kennzeichen für Autos her. In der dritten Generation arbeiten Felix und Philipp Kroschke nun daran, die Auto-Zulassung und zu digitalisieren. Wie das funktioniert - und wann die digitale Zulassung endlich zum Standard wird - erzählen sie in einer neuen Folge von Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 05.05.2021
    41 MB
    49:00
    Cover

    Warum gibt es Carsharing nur in großen Städten, Oliver Mackprang (CEO Miles)?

    Spontan ein Auto? In Metropolen wie Hamburg, Berlin oder München ist das mit den vielen Carsharing-Angeboten kein Problem – in Randbezirken oder in mittleren und kleineren Städten schon. Oliver Mackprang ist CEO von Carsharing-Anbieter MILES. In der neuen Folge von Strg-Alt-Entf erzählt er, wo sich Carsharing lohnt, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf das Geschäft hat und was er Anwohnern sagt, die sich über zugeparkte Gehwege und Flächen beschweren. Außerdem vor dem Hören ein kleines Quiz: Was war wohl das kurioseste Fundstück, dass mal in einem Wagen hinterlassen wurde? Die Antwort gibt es bei Minute 11:50! Viel Spaß!

    ...mehr
  • 19.04.2021
    43 MB
    51:22
    Cover

    Wie kaufen wir in Zukunft unser Essen ein, Hendrik Haase und Olaf Deininger? (Autoren von "Foodcode")

    Diese Folge Strg-Alt-Entf sollte man nicht hungrig hören: Es geht um Essen – und darum, was digitale Technologien mit unserer Ernährung zu tun haben. Olaf Deininger und Hendrik Haase sagen: eine ganze Menge. Die beiden haben das Buch „Foodcode – Wie wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen behalten“ geschrieben. Im Podcast erzählen sie, warum jetzt schon nichts mehr ohne Digitalisierung geht, wie viel Informationen das Smartphone der Supermarkt-Banane entlocken kann und warum wir alle besser essen werden, wenn wir uns mit Algorithmen und KI beschäftigen.

    ...mehr
  • 15.04.2021
    17 MB
    19:58
    Cover

    Hello & Goodbye bei Strg-Alt-Entf

    Zu Gast im eigenen Podcast? Das geht, ausnahmsweise, denn in dieser besonderen Folge müssen wir leider unseren Host Christoph Krösmann verabschieden, der neue berufliche Wege einschlägt. Gemeinsam mit Linda erinnert Christoph sich noch einmal an besondere Gäste und darf endlich, endlich auch mal selbst die drei berühmten Fragen am Ende jeder Episode beantworten. Damit es nicht ganz so traurig wird, übergibt Christoph aber auch noch feierlich den Staffelstab an Nina Paulsen, die den Podcast von nun an mit Linda moderieren wird. Viel Spaß beim Hören – und bis bald in neuer Konstellation!

    ...mehr
  • 01.04.2021
    37 MB
    44:35
    Cover

    Wie digital ist der Mittelstand, Hagen Rickmann? (Geschäftsführer Telekom Deutschland)

    „Made in Germany“ – dieses Qualitätsmerkmal gäbe es nicht ohne den deutschen Mittelstand. Die kleinen und mittleren Unternehmen sind der Motor unserer Wirtschaft und damit es so bleibt, ist die Digitalisierung bei ihnen derzeit wichtiger denn je. Welche digitalen Lösungen eigenen sich am besten, um das eigene Geschäftsmodell zu verbessern? Wie kann Künstliche Intelligenz selbst in kleineren Betrieben funktionieren und wie stark hat Corona den Einsatz digitaler Technologien im Mittelstand beschleunigt? Diese und andere Fragen beantwortet Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom, in einer neuen Folge Strg-Alt-Enf.

    ...mehr
  • 23.03.2021
    27 MB
    31:34
    Cover

    Wie digitalisiert man ein Impfzentrum, Björn Freter?

    Lotterien, Versicherungen und jetzt: ein Impfzentrum? Das Technologieunternehmen sum.cumo ist zwar eigentlich in ganz anderen Bereichen aktiv, hat aber auch die Software für das Corona-Impfzentrum in Hamburg programmiert. Panex heißt sie und sorgt dafür, dass Tausende Menschen pro Tag schnell, effizient und sicher die einzelnen Stationen durchlaufen – dank der digitalen Dokumentation viel zügiger als mit Fax und Papier. Von Sum.cumo-CEO Björn Freter wollten wir für Strg-Alt-Entf wissen, worauf es bei einer solchen Software ankommt, wie sie genau funktioniert und ob sie nicht auch in vielen anderen Impfzentren eingesetzt werden kann? Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 16.03.2021
    36 MB
    43:11
    Cover

    Kann Künstliche Intelligenz Covid-19 hören, Dagmar Schuller?

    "Sprich einen Satz in dein Smartphone und ich sage dir, ob du Covid-19 hast." - Was wie Science Fiction klingt, wird gerade vom Audio-AI-Startup Audeering entwickelt. AudioAI vs. Covid-19 heißt das Projekt, das mittels Stimmerkennung Merkmale einer Corona-Erkrankung identifizieren will. Wie weit die Entwicklung schon fortgeschritten ist, wie wir alle beim Training der Audio-AI helfen können und welche Technologien den Kampf gegen Corona beschleunigen, wollten wir für STrg-Alt-Entf von Dagmar Schuller, CEO und Co-Founder von Audeering wissen. Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 05.03.2021
    38 MB
    45:34
    Cover

    Wie digitalisiert man die Personalabteilung, Hanno Renner (CEO Personio)?

    „Ich habe noch nie einen Tag gearbeitet“, sagt Hanno Renner mit einem Lächeln. Zusammen mit Kommilitonen aus seinem Studium hat er vor mehr als 5 Jahren das HR-Startup Personio gegründet. Inzwischen beschäftigt Personio mehr als 600 Mitarbeiter an vier Standorten und hat sich zum Ziel gemacht, die beste Software für Personalprozesse in Unternehmen anzubieten – von Recruiting über On-Boarding bis zur digitalen Personalakte. Wie Hanno und seine Mitgründer Personio aufgebaut haben, welche Rolle digitale Technologien für Personaler spielen, wie sie im Corona-Alltag mit HR-Themen umgehen und was für ihn New Work bedeutet – das verrät Hanno bei STRG-ALT-ENTF.

    ...mehr
  • 04.02.2021
    42 MB
    50:57
    Cover

    Wie lernt man Programmieren ohne Lehrer, Max Senges und Thomas Bornheim (42 Coding Schools)?

    Neue Programmiererinnen und Programmierer braucht das Land – davon sind Max Senges und Thomas Bornheim überzeugt. Sie beide starten in diesem Jahr als Leiter einer neuen Coding-Schule im internationalen 42-Netzwerk, Max in Wolfsburg und Thomas in Heilbronn. Beide bringen viele Jahre an internationaler Erfahrung aus der Software-Entwicklung mit und wollen mit einem ganz neuen Lernkonzept für Coder-Nachwuchs zu sorgen, dem Peer-Learning. Der Unterschied zur regulären Universität: Die Coding-Schools im 42-Netzwerk verzichten auf Dozenten, alle Kraft geht von der Community der Studenten aus, die Coding-Praxis steht klar im Fokus. Wie das Peer Learning funktioniert, wer dabei mitmachen kann und wie die Ausbildung für künftige Tech-Entwickler umgekrempelt werden sollte – das erklären Max und Thomas bei STRG-ALT-ENTF.

    ...mehr
  • 22.01.2021
    50 MB
    59:56
    Cover

    Vom Jetsetter zum Stubenhocker – wie funktioniert das, Sascha Pallenberg?

    Von San Francisco über Taiwan nach Paris: Der Techblogger und ehemalige Head of Digital Transformation bei Daimler Sascha Pallenberg war es jahrelang gewohnt, ständig um den Globus zu reisen. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie war das vorbei – und Sascha hat sein Leben radikal verändert. „Ich war eine Klimasau“, sagt er rückblickend. Wie er heute seinen Arbeitsalltag in Taiwan gestaltet, welches Equipment er für sein Homeoffice inklusive Studio nutzt und wie er mal in Las Vegas an einem Tisch mit Alice Cooper saß – das verrät er bei STRG-ALT-ENTF.Ein Hinweis: Wir haben das Gespräch aufgenommen, kurz bevor Sascha seinen Abschied von Daimler verkündet hatte.

    ...mehr
  • 13.01.2021
    26 MB
    31:54
    Cover

    Wird die KI mein neuer Kollege, Alexander Müller von Workist?

    Ausdrucken, faxen, abheften, per Post verschicken - betrachtet man die vielen digitalen Technologien, die es für das Büro bereits gibt, sollten solche analogen Prozesse längst der Vergangenheit angehören. Die Realität sieht in vielen Büros aber noch anders aus. Woran das liegt, wie die Arbeit in einem Digitalen Büro aussieht und welche Rolle Künstliche Intelligenz bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen spielt, wollten wir von Alexander Müller wissen. Er hat das Digital-Office-Startup Workist gegründet, das eine SaaS-Lösung bietet, die Geschäftsprozesse mittels KI automatisiert. Wie digital bereits in deutschen Büros gearbeitet wird, bei welchen Ländern wir uns etwas abschauen können und wann und ob KI der neue Kollege wird, erfahrt ihr in dieser Folge Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 05.01.2021
    44 MB
    52:33
    Cover

    Wie digitalisiert man einen Stahlkonzern, Volker Lang (ThyssenKrupp Steel)?

    „Unsere Mission ist es, die Hütte digital zu transformieren“, sagt Volker Lang. Als Head of Digital Transformation & Innovation ist er bei ThyssenKrupp Steel verantwortlich für das große Thema Digitalisierung. Als er 2005 beim Stahlriesen anfing, war er noch der einzige IT-Experte in einem Team von Ingenieuren. Heute schätzt er, dass sich ungefähr 500 Mitarbeiter mit der Digitalisierung im Konzern beschäftigen. Mit welchen Herausforderungen er sich beschäftigt, warum digitale Transformation vor allem auch einen Kulturwandel bedeutet und welchen Einfluss große Tech-Plattformen auf ThyssenKrupps künftiges Geschäftsmodell haben, erzählt er bei STRG-ALT-ENTF.

    ...mehr
  • 08.12.2020
    31 MB
    37:37
    Cover

    Wie funktioniert die Geburtsvorbereitung per App, Victoria Engelhardt (CEO Keleya)?

    Wenn es im Leben ein Ereignis gibt, das alles verändern kann, dann ist es die Geburt eines Kindes. Um die bestmögliche Vorbereitung und Versorgung während einer Schwangerschaft zu ermöglichen, hat Victoria Engelhardt vor gut drei Jahren das Health-Startup Keleya gegründet. Der individuelle Gesundheitscoach für werdende Mamas zu sein, das hat sich Keleya zum Ziel gesetzt. Wie die ehemalige Mitarbeiterin einer Management-Beratung dazu gekommen ist, welche Chance digitale Lösungen für das große Thema Geburt bieten und welche Tipps sie jungen Gründerinnen geben würde – das und mehr erzählt sie bei STRG-ALT-ENTF.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    36 MB
    42:46
    Cover

    Wie leitet man die Facebook-Europa-Zentrale aus dem Home Office, Angelika Gifford?

    Bis zu 50 Prozent mehr verschickte Nachrichten – so sieht das Nutzerverhalten auf Facebook, Instagram, WhatsAppund Messenger während der Corona-Pandemie aus, sagt Angelika Gifford. Nach mehreren Stationen bei US-amerikanischen Tech-Konzernen wechselte sie Anfang 2020 als Vice President Central Europe zu Facebook. Aber schon kurz nach ihrem Start zwang sie die Corona-Pandemie ins Home Office. Wie leitet man das Geschäft für 34 Länder von Zuhause aus? Welche Maßnahmen hat Facebook für seine Mitarbeiter, aber auch für die Plattformnutzer und Werbekunden in der Krise umgesetzt? Wie steht es um die Digitalisierung in Deutschland und was muss passieren, damit die Tech-Branche interessanter für Frauen wird? Das und mehr hat uns Angelika Gifford in einer neuen Folge Strg-Alt-Entf verraten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    42:14
    Cover

    Wie baut man digitale Innovationen für die Bundeswehr, Sven Weizenegger? (Cyber Innovation Hub)

    Die Wahrheit liegt im Code – das sagt Sven Weizenegger. Bei der Deutschen Telekom war er einst der erste angestellte Hacker und dort 13 Jahre u.a. für Innovationen und das Security Testing zuständig. Anschließend war er in führenden Positionen bei verschiedenen Security-Startups tätig. Seit Juni 2020 leitet er den Cyber Innovation Hub der Bundeswehr-Tochter BWI. Was genau macht der Cyber Innovation Hub für die Bundeswehr? Wie lassen sich Startup-Kultur und militärische Organisation miteinander verbinden? Welche digitalen Innovationen sind für die Bundeswehr interessant und was können junge Tech-Unternehmen von der Truppe lernen? All das verrät Sven Weizenegger in dieser Folge Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    01:01:34
    Cover

    Wie baut man einen Flughafen zur Smart City um, Philipp Bouteiller (Geschäftsführer Tegel Projekt GmbH)?

    Am 8. November startet der letzte Linienflug vom Flughafen Berlin-Tegel, der TXL schließt nach mehr als 60 Jahren Betrieb. Und dann? Dann soll vor Ort die Urban Tech Republic entstehen – ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien. Außerdem ein ganz neues Wohnviertel. Insgesamt wird es Europas größtes Stadtentwicklungsprojekt sein. Wie diese Vision Wirklichkeit werden soll, welche Herausforderungen die verzögerte Bauzeit am BER für den Standort Tegel bedeutet hat und wie modernes Leben in der Stadt von übermorgen aussieht - das und noch viel mehr hat uns Dr. Philipp Bouteiller, Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH, verraten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    50:14
    Cover

    Wie tickt die Generation Z, Frederik Fahning (Founder Zenjob)?

    Wer um das Jahr 2000 geboren ist, gilt als Teil der Generation Z. Und diese Generation kommt jetzt immer mehr auf den Arbeitsmarkt. Welche Anforderungen stellen junge Menschen heute an Arbeit? Und was verlangen Arbeitgeber vom Nachwuchs? Das und viel mehr rund um die Zukunft der Arbeit hat uns Frederik Fahning beantwortet, Gründer und Managing Director von Zenjob. Die Plattform vermittelt Jobs an Studenten und setzt dafür vor allem auf digitale Technologien. Wie das genau funktioniert und wie Frederik inmitten der Pandemie eine Finanzierungsrunde abgeschlossen hat, erfahrt ihr bei STRG-ALT-ENTF.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    53:05
    Cover

    Wie digitalisiert man den Staat, Lars Zimmermann (Managing Director Public)?

    Bei der Digitalisierung des öffentlichen Sektors hinkt Deutschland 10 bis 15 Jahre hinter - das sagt Lars Zimmermann, CEO bei PUBLIC, einer Venture Firm für Government Technology. Was er aber auch sagt: Man kann das schnell aufholen. An der Schnittstelle von digitaler Innovation und öffentlicher Verwaltung unterstützt er mit Public Startups dabei, digitale Lösungen für die öffentliche Hand zu entwickeln und die Smart City zu gestalten. Wie sich Startups den großen Markt der öffentlichen Verwaltung erschließen können, welche Schritte jetzt für einen digitalen öffentlichen Sektor nötig sind und wie die Corona-Krise die Daseinsvorsorge verändern wird – das alles erzählt Lars bei Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    31 MB
    36:54
    Cover

    Wie können Digitale Technologien das Klima schützen, Anna Alex? (Co-Founder Planetly)

    Dass Profitabilität und Klimaneutralität keine Gegensätze sind, davon ist Anna Alex überzeugt. Als Gründerin des Climate-Tech-Startups Planetly will sie Unternehmen dabei unterstützen ihre CO2-Emissionen zu analysieren, zu kompensieren und schließlich zu reduzieren. Aber welche Rahmenbedingungen müssen sich ändern, damit nachhaltiges Handeln auch in der Geschäftswelt zum „neuen Normal“ wird? Und welche Besonderheiten muss man beachten, wenn man Geschäftsprozesse klimaneutral ausgestalten möchten? Diese und weitere Fragen haben wir bei den Digital Drinks mit Anna diskutiert. Den Talk gibt es jetzt hier zum Nachhören. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    37 MB
    44:51
    Cover

    Wie entwickelt man die Corona-Warn-App, Thomas Klingbeil (SAP)?

    Über 14 Millionen Downloads in 14 Tagen: Die Corona-Warn-App hatte einen erfolgreichen Start. Mit ihr sollen Infektionsketten besser nachverfolgt und durchbrochen werden können. Mittendrin im Entwicklungsprozess der App war Thomas Klingbeil, Senior Software Engineer bei SAP. Wie er zu diesem Projekt gekommen ist, mit welchen Herausforderungen sie bei der Programmierung konfrontiert waren, was die App wirklich leisten kann und warum sie nicht für ganz alte Smartphones verfügbar ist – das alles hat er uns im Gespräch bei STRG-ALT-ENTF verraten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    49:11
    Cover

    Wann übernimmt Künstliche Intelligenz meine Steuererklärung, Björn Waide (CEO Smartsteuer)

    Der analogste Prozess Deutschlands ist bis heute die Steuererklärung. Das sagt Björn Waide, CEO von smartsteuer. Sein Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese jährliche Pflichtaufgabe zu digitalisieren und zu vereinfachen. Wie er smartsteuer zum Marktführer entwickelt hat, warum er dafür auch auf Künstliche Intelligenz setzt, wie das Arbeiten in Zeiten der Corona-Pandemie funktioniert und auf welchem Weg er das digitale Deutschland insgesamt sieht – das hat er im Gespräch mit STRG-ALT-ENTF verraten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    46:15
    Cover

    Wie geht Holacracy, Sophie Seiwald (Mercedes-Benz.io)?

    Es kommt immer auf die Rolle an: Das New-Work-Konzept Holacracy verzichtet auf formale Hierarchien und die üblichen Chefs.“Führung ohne zu führen“, nennt es Sophie Seiwald. Sie ist verantwortlich für Mercedes-Benz.io, ein Tochterunternehmen der großen Automarke, wo sie die gesamte digitale Marke für Mercedes Benz gestalten. Und auf Holacracy setzen. Wie das funktioniert, welche Herausforderungen sich für Führungskräfte und Mitarbeiter ergeben und was sie für die Zukunft der Arbeit gelernt hat, darüber haben wir mit Sophie Seiwald gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    43:39
    Cover

    Folge 64.0: Behandeln Ärzte Patienten in Zukunft digital, Katharina Jünger?

    Was macht man, wenn man durch Covid-19 den Arzt nicht besuchen kann? Wie erhält man eine elektronische Krankschreibung oder ein eRezept? Wir sprachen mit Katharina Jünger, CEO und Gründerin von Teleclinic über Online-Sprechstunden, die Meinung der Ärztekammer zu Telemedizin, die Hürden der Digitalisierung und welche Rolle die Corona-Pandemie dabei spielt. Nicht zuletzt erzählte uns Katharina auch über die Herausforderungen als Startup im Health-Bereich. Würdet ihr in Zukunft euren Arzt digital aufsuchen?Viel Spaß beim Zuhören und wir freuen uns, wenn uns erzählst, wie dir die Folge gefallen hat.Note: Es wird im Podcast nicht erwähnt, dass es sich bei den Rezepten, die über Teleclinic versendet werden, um Privatrezepte handelt. Normale Kassenrezepte können nicht digital verschrieben werden. Auch über andere Anbietet wie z.B. Doctolib kann ein Arzt verschlüsselt Privatrezepte an den Patienten verschicken, die dieser dann in einer Apotheke einlösen kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    38:17
    Cover

    Folge 63.0: Wie stelle ich komplett digital neue Leute ein, Matthes Dohmeyer von truffls?

    Recruiting trotz Remote Work? Bei der Suche nach neuen Talenten ist die Umstellung von analog zu digital für viele Firmen eine große Herausforderung. Reichen digitale Vorstellungsgespräche aus, um die Bewerber richtig kennenzulernen? Wie kann der gesamte Recruitingprozess digital abgebildet werden? Worauf ist zu achten? Darüber haben wir mit Matthes Dohmeyer gesprochen. Er ist Gründer und Managing Director von der Recruiting-App truffls und hat uns spannende Insights gegeben.Viel Spaß beim Zuhören!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    33:36
    Cover

    Folge 62.0: Homeoffice zu zweit auf 40 qm - wie man auch auf kleinem Raum sicher und effizient arbeiten kann

    Durch Corona arbeiten seit Wochen so viele Menschen wie nie zuvor im Homeoffice. Da wird die Küche schon mal zur Telefonkabine, der Balkon zum Meetingraum und das Wohnzimmer zum Arbeitsplatz. Was aber, wenn man auf sehr kleinem Raum zusammenlebt und plötzlich zwei Personen Vollzeit von zuhause aus arbeiten? Wie kann man sich hier organisieren? Wie kann man dennoch vertrauliche Telefonate führen und wie fällt einem dabei die Decke nicht auf den Kopf?Diese und viele weitere Fragen haben wir Rebekka Weiß gestellt. Rebekka leitet den Bereich Vertrauen & Sicherheit im Bitkom und lebt gemeinsam mit ihrem Mann in einer 40 qm Wohnung, die seit Corona auch das Büro der beiden ist.Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und bleibt gesund!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    42:14
    Cover

    Folge 61.0: Wie bleibe ich im Homeoffice mental fit, Lara von Petersdorff-Campen? (Gründerin & CEO Evermood)

    Mental Health im Homeoffice – Die Coronakrise hat mittlerweile nicht nur Auswirkungen auf die Wirtschaft, sondern auch auf unser alltägliches Leben und die Art zu arbeiten. Die Angst vor dem Virus, die täglichen Einschränkungen und die verstärkte Arbeit aus dem Homeoffice können großen Einfluss auf die Teamkultur, die mentale Gesundheit und die Produktivität haben. Wie man es schafft, dass einem auch im Dauer-Homeoffice nicht die Decke auf den Kopf fällt und wie man hier mental fit bleibt, haben wir Lara von Petersdorff-Campen gefragt. Sie ist Gründerin und CEO des Mental-Health-Startups Evermood und hat uns viele hilfreiche Tipps und Tricks für das mentale Wohlbefinden gegeben und uns erklärt, warum das Thema gerade jetzt - aber auch generell im Arbeitsumfeld - so wichtig ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    53:21
    Cover

    Folge 60.0: Wie führt man ein Team aus dem Homeoffice, Jonas Spengler?

    Plötzlich im Homeoffice - so geht es gerade vielen von uns. Neben technischen Herausforderungen bringt die Umstellung auf Remote Work auch Fragen rund um die Themen Führung, Zusammenarbeit und Organisation mit sich: "Wie kann ich mein Team motivieren? Wie lassen sich digital gemeinsam Erfolge feiern? Und wie schaffe ich Zusammenhalt im Team, wenn jeder Zuhause vor seinem Rechner sitzt?" Diese und viele weitere Fragen haben wir Jonas Spengler gestellt. Er ist Gründer und CTO der Outdoor-Plattform komoot und arbeitet mit seinem 60-köpfigen Team komplett remote. Viel Spaß beim Zuhören!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    40:56
    Cover

    Folge 59.0: Liebe in Zeiten der Digitalisierung – Talk mit Marc Schachtel, CTO und CCO Parship Group

    Was passiert im Durchschnitt alle 11 Minuten? Richtig. Kaum jemand, der noch nicht von der Parship-Statistik gehört hat. Deutschlands größte Online-Dating-Plattform hat sich damit einen Namen gemacht. Seit 2001 vermittelt Parship Singles über das Internet und feiert pünktlich zum Valentinstag Geburtstag. Für uns ein passender Anlass, um mit Marc Schachtel zu sprechen, dem Chief Technology Officer und Chief Commercial Officer bei Parship. Wie hat sich das Verlieben im Internet über die Jahre verändert? Was steckt hinter der Match-Making-Funktion von Parship? Und welche Rolle spielen digitale Technologien bei einer Dating-Plattform? Das alles hat uns Marc im Talk verraten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    40 MB
    46:13
    Cover

    Folge 58.0: Kann man digital die Umwelt schützen, Herr Flasbarth? - Talk mit Jochen Flasbarth, StS BMU

    Digitalisierung und Nachhaltigkeit – in der neuen Folge Strg-Alt-Entf bringen wir gleich zwei topaktuelle und extrem wichtige Themen zusammen. Kann man Digitalisierung zum Schutz der Umwelt einsetzen? Welche Herausforderungen und Chancen bringen digitale Technologien für den Klimaschutz mit sich und welche Rolle spielt Digitalisierung im Klimaschutzpaket der Bundesregierung? Diese und viele weitere Fragen haben wir bei unserem Talkformat [email protected] mit Jochen Flasbarth diskutiert. Er ist Staatssekretär im Umweltministerium und hat mit Fabian Zacharias, der beim Bitkom das Politikteam leitet, über Digitalisierung und Nachhaltigkeit gesprochen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    37:27
    Cover

    Folge 57.0: Die Wahrheit über Künstliche Intelligenz – 11 Mythen entlarvt mit Nicole Ofenloch-Wendel (IBM)

    Das Buzzword der Stunde ist KI. In allem steckt mittlerweile Künstliche Intelligenz – das ist für viele die allgemeine Wahrnehmung. Darüber hinaus rettet KI wahlweise die Welt oder sorgt angeblich in wenigen Jahren für Massenarbeitslosigkeit. Solche Mythen und Legenden machen es Wissenschaft und Wirtschaft nicht leichter, diese vielversprechende Hochtechnologie gewinnbringend einzusetzen. Im Talk mit STRG-ALT-ENTF hat Nicole Ofenloch-Wendel, Cognitive Solutions Leader bei IBM, deshalb mit den gängigsten Mythen rund um KI aufgeräumt und die Chancen sowie bloße Marketingversprechen gleichermaßen ins Visier genommen. Mehr zum Thema bietet auch Deutschlands größtes KI-Event, der Big Data AI Summit in Berlin am 1. und 2. April 2020: https://www.hub.berlin/big-data-ai

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    52:20
    Cover

    Folge 56.0: Der große Tech-Jahresrückblick 2019

    Das Digitaljahr 2019 fährt langsam runter - Grund für uns, noch einmal durchzustarten und auf die Jahres-Highlights von STRG-ALT-ENTF zurückzuschauen. Wir diskutieren die wichtigsten Tech-Themen 2019: Cybercrime, Urheberrecht, Frauen in der Tech-Welt, 5G, Künstliche Intelligenz, New Work, die Zukunft des Bezahlens, E-Mobilität und Tipps für Startup-Gründer. Und zum Schluss werfen wir auch noch einen Blick in die digitale Glaskugel.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    17:03
    Cover

    Folge 55.0: Was kommt nach der Taxi-App, Eckart Diepenhorst (FREE NOW)?

    Die erste Taxi-App, die Fahrer und Fahrgäste zusammengebacht hat – das war MyTaxi. Heute heißt das Unternehmen FREE NOW, ist Teil des Ride-Hailing Joint Ventures zwischen BMW und Daimler und bietet Mobility as a Service an. Wie wir uns in Zukunft fortbewegen werden, welche unterschiedlichen Mobilitätsanforderungen die Menschen haben, was FREE NOW dafür plant und wo die Politik die Spielregeln anpassen sollte, das hat uns Europa-CEO Eckart Diepenhorst kürzlich in seiner Keynote auf der Digital Mobility Conference erklärt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    47 MB
    54:50
    Cover

    Folge 54.0: Wie baut man die größte digitale Versicherung der Welt auf, Julian Teicke?

    Mit wefox plant Julian Teicke nichts weniger als die digitale Revolution des Versicherungswesens. Er meint: Versicherungen sind zu einem Produkt verkommen, das Leute verwirrt und ihnen Angst macht. Und mit wefox soll sich das ändern. Wie er und sein Team das schaffen wollen, warum die Arbeitskultur bei wefox eine große Rolle spielt, was seine wichtigsten Learnings als Gründer sind und wieso er eigentlich nie in der Versicherungsbranche arbeiten wollte – das und mehr verrät er im Gespräch mit Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    16:44
    Cover

    Folge 53.0: So reduziert Künstliche Intelligenz die Retouren im Online-Handel

    Einer der Pioniere für Künstliche Intelligenz und Machine Learning ist der Tech-Konzern IBM. Mit seinem KI-Know-how hat sich IBM mit einer großen Modemarke zusammengetan, um das drängendste Problem für Online-Händler anzugehen: Retouren. Wie sich Retouren per Machine Learning besser vorhersagen lassen und wie Online-Händler ihre Kosten dadurch deutlich reduzieren können, dass hat IBM-Experte Mirko Minnich kürzlich auf der Digital Retail Conference vorgestellt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    30:27
    Cover

    Folge 52.0: Wie funktioniert der Zalando-Shop, Anne Pascual?

    Online-Shop, Marktplatz, Tech Company – all das ist Zalando. Damit es potenzielle Kunden so leicht wie möglich haben, passende Kleidung für sich zu finden und zu kaufen, kümmert sich Anne Pascual mit ihr Team um eine bestmögliche Nutzererfahrung. Als Vice President Product Design beschäftigt sie sich bei Zalando mit den Themen Customer Journey, User Interfaces und dem perfekten Shopping-Erlebnis. Was macht gutes Produktdesign aus? Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz bei der individuellen Kundenansprache? Und wie finde ich das perfekte Outfit? Das und mehr erklärt Anne Pascual bei Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    34:00
    Cover

    Folge 51.0: Wie führt man ein Unternehmen im Tandem, Anna Kaiser?

    Nicht nur wie man arbeitet ist im Zuge von New Work wichtig, sondern auch mit wem. Und die Frage nach dem richtigen Kollegen stellt sich ganz besonders dann, wenn man sich mit diesem auch eine Stelle teilt. Das Startup Tandemploy hat sich auf Jobsharing und auf die Vernetzung von Kolleginnen und Kollegen in Unternehmen spezialisiert. Beim Bitkom Office Opening haben wir mit Gründerin Anna Kaiser darüber gesprochen, wie arbeiten im Tandem funktioniert, was sie unter New Work versteht und wie die Zukunft der Arbeit aussieht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    48:23
    Cover

    Folge 50.0: Wie überzeuge ich Investoren von meinem Startup, Tamaz Georgadze?

    Raisin ist ein erfolgreiches Berliner FinTech, das dieses Jahr Schlagzeilen damit gemacht hat, dass es über 100 Millionen Euro von Investoren - darunter PayPal und Goldman Sachs, eingesammelt hat. Wir wollten von Gründer und CEO Tamaz Georgadze wissen, wie man ein Startup so erfolgreich aufbaut, worauf man bei einem Pitch vor Investoren achten sollte und wie sich der Finanzmarkt durch die Digitalisierung weiter verändern wird.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    16:41
    Cover

    Folge 49.0: Urban Air Mobility - auf dem Weg zu Flugtaxi und Co.

    UAM - das steht für Urban Air Mobility und beschreibt die Ausweitung der urbanen Mobilität auf den Luftraum mit Flugtaxi, Drohne oder autonomen Helikopter. Noch ist es Zukunftsmusik, dass wir den Stau mit dem Flugtaxi umfliegen können, aber die Entwicklung der Urban Air Mobility schreitet schnell voran.Auf der Digital Aviation Conference des Bitkom hat Nicolas Brieger uns erklärt, was noch passieren muss, damit sich UAM am Markt durchsetzt. Er ist als Consultant bei P3 Aviation für die Themen Aerospace Innovation & Digitalisation zuständig.Welche Erfolgsfaktoren zu beachten sind, welche Geschäftsmodelle sich aus dem Einsatz von Flugtaxis, Drohnen und Co. ergeben und welche Rolle Big Data dabei spielt, erklärt er in seinem Vortrag.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    37:51
    Cover

    Folge 48.0: Wie funktioniert Künstliche Intelligenz? Talk mit Torsten Hartmann von Avantgarde Labs

    Lange bevor Big Data und Maschinenintelligenz in aller Munde waren, hatte Torsten Hartmann schon ein Geschäft daraus gemacht. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich mit intelligenter Datenanalyse. Mit seinem Unternehmen Avantgarde Labs setzt er Datenprojekte für Mittelständler auf und berät zum Thema Künstlicher Intelligenz. Im Talk mit Strg-Alt-Entf erklärt er ganz praktisch, was unter Künstlicher Intelligenz zu verstehen ist, wie er KI-Projekte mit Kunden angeht und welche Branchen heute schon KI-Vorreiter sind.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    53:07
    Cover

    Folge 47.0: Ist die Zukunft der Mobilität elektrisch, Richard Gutjahr?

    Richard Gutjahr ist langjähriger Journalist und Blogger. Seit einiger Zeit begeistert ihn auch das Thema Elektromobilität – so sehr, dass er mit emobly ein eigenes Portal zu Elektroautos gegründet hat. Im Gespräch mit STRG-ALT-ENTF hat er uns erzählt, in welchem Moment er beschlossen hat, nie wieder ein Auto mit Verbrennungsmotor zu fahren, vor welchen Herausforderungen die Autobranche in Deutschland steht und warum andere Länder beim Thema E-Antrieb schon viel weiter sind.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    30:19
    Cover

    Folge 46.0: Wie sieht die Versicherung der Zukunft aus?

    „Hoffentlich Allianz versichert“ – das war der Slogan der Allianz-Versicherung, mit dem ganze Generationen groß geworden sind. Heutzutage geht das Geschäft der Allianz Gruppe über den Kern der Versicherungen hinaus. Die Tochterfirma Allianz X investiert in digitale Wachstumsunternehmen, die im Ökosystem von Versicherungsleistungen agieren. Im Gespräch mit STRG-ALT-ENTF erzählt CEO Dr. Nazim Cetin von seinem Weg zu Allianz X, was ihm bei Investments wichtig ist und wie das Geschäftsmodell von Versicherungen künftig aussehen kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    12 MB
    13:20
    Cover

    Folge 45.0: Erde an KI - wie Künstliche Intelligenz beim Umweltschutz hilft

    Neue Ideen für die Landwirtschaft – mit Künstlicher Intelligenz! Zu diesem Thema hat Tanja Böhm, Leiterin für Corporate Affairs bei Microsoft Deutschland, kürzlich eine Keynote auf der Digital Farming Conference des Bitkom gehalten. Wie Künstliche Intelligenz heute schon in der Landwirtschaft eingesetzt werden kann und auch beim Umweltschutz hilft, das alles gibt es in der neuen Folge von Strg-Alt-Entf.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    49:39
    Cover

    Folge 44.0: New Work, Digitales Arbeiten und KI made in Germany mit Björn Böhning

    Wie werden wir in der Zukunft arbeiten? Über dieses Thema haben wir bei unserem letzten [email protected] mit Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, gesprochen. Welche Regeln er sich für New Work vorstellt und welche Rolle KI zukünftig für unsere Arbeit spielen wird, erfahrt ihr in unserer neuen Folge von Strg-Alt-Entf. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    16 MB
    18:41
    Cover

    Folge 43.0: How to lead with optimism - Keynote von Aya Jaff

    Leadership war das Thema von Aya Jaffs Closing Keynote auf der hub.berlin 2019. „How to lead with optimism“ – dazu hat die 23-Jährige Programmiererin und Gründerin der Agentur Codesign Fayctory sechs Lektionen vorgestellt, die sie auf ihrem Weg in Tech-Unternehmen und NGOs gelernt hat.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    12 MB
    13:43
    Cover

    Folge 42.0: Roboy - Wie aus Visionen Zukunft wird

    Schon mal von Roboy gehört? Er ist - wie der Name vermuten lässt - ein Roboter, der einmal genauso gut sein soll wie ein menschlicher Körper. Dieses ambitionierte Ziel hat sich ein Team von Autodesk rund um Rafael Hostettler gesetzt. Wie aus einer solchen Vision Zukunft wird, welche Rolle dabei die Kultur im Unternehmen spielt und warum es so wichtig ist, Fehler zu machen, verrät Rafael Hostettler in seinem Talk auf der hub.berlin. Wir haben euch den Vortrag nochmal als Podcast aufbereitet. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    40:13
    Cover

    Folge 41.0: Ein Plattform-Pionier aus Deutschland

    Die Handwerker-Plattform MyHammer bringt schon seit 2005 Handwerker und private Auftraggeber zusammen. Seit 2013 ist Claudia Frese ist CEO von MyHammer und hat das Unternehmen als Marktführer etabliert. Im Gespräch mit STRG-ALT-ENTF erzählt sie unter anderem, welche Leistungen am gefragtesten sind, was sie für die Zukunft plant, warum die Digitalisierung im Handwerk noch einen weiten Weg vor sich hat und weshalb sie selbst die perfekte MyHammer-Kundin ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    26:05
    Cover

    Folge 40.0: Digitalpolitik für Europa - EU-Policy Pitch auf der hub.berlin 2019

    Kurz vor der Wahl zum Europäischen Parlament haben uns Spitzenkandidaten der großen Parteien in Deutschland ihre politische Agenda für die EU vorgestellt. Dafür haben sie auf dem Business festival hub.berlin ihre Schwerpunkte in kompakten vier Minuten vor einer Jury gepitcht – beim EU Policy Pitch. Mit dabei sind: Dr. Patrick Breyer (Piratenpartei) Reinhard Bütikofer (Grüne) Nicola Beer (FDP) Gabriele Bischoff (SPD) Angelika Niebler (CSU) Hildegard Bentele (CDU)

    ...mehr