Cover

ONLY in New York

If you can make it here, you can make it anywhere – In New York wimmelt es von Machern, Weiterdenkern und Überlebenskünstlern. Die Korrespondent:innen berichten von ihren spannendsten Begegnungen.

Alle Folgen

  • 12.01.2022
    34 MB
    35:06
    Cover

    Die Welt des Surfens für jeden öffnen: Lou Harris

    “Wenn Du hier mit Brett kommst, fällst du auf wie ein bunter Hund“ – Das sagt Lou Harris: Er ist Surfer. Und er ist schwarz. Und er hat erfahren: Den Surfsport verbinden die Meisten noch immer mit weißen Bay-Watch-Typen. Ex-Nachtwächter Harris hat das geändert: „Der erste schwarze Surfer“ an New Yorks Hausstrand, den Rockaways, bewegt die Bürgerrechte mit seiner „Black Surfing Association“. Mit kostenlosen Surfkursen gibt er Kindern aus sozialschwachen Familien nicht nur Selbstbewusstsein – er hat auch eine Community geschaffen. Harris ist ein Promi der Rockaways. ONLY in New York, heute ein Gespräch mit Korrespondentin Antje Passenheim. Von Miriam Braun.

    ...mehr
  • 29.12.2021
    37 MB
    38:04
    Cover

    Im Namen der Schwester für Veränderung kämpfen: Melania Brown

    Häftlinge schlafen in Duschen. In den Gängen: Fäkalien, Ratten und Kakerlaken. Auf der berüchtigten New Yorker Gefängnisinsel Rikers Island herrscht humanitärer Notstand. Melania Brown hat dort ihre Schwester Layleen verloren. Die Trans-Frau wurde in Einzelhaft gesteckt und erlitt einen epileptischen Anfall. Medizinische Versorgung kam zu spät. Melania kanalisiert ihre Trauer in unermüdlichen Aktivismus gegen das Gefängnis-System in New York. Korrespondentin Christiane Meier war beeindruckt von Melanias nahezu grenzenloser Energie und spricht darüber in ONLY in New York. Von Miriam Braun.

    ...mehr
  • 15.12.2021
    37 MB
    38:31
    Cover

    Mit Stickern US-Geschichte richtig erzählen: Elsa und Ada

    Der Geschichte eine kleben - Genau das tun Elsa und Ada von den “Slavers of New York“. Eine Initiative mit Hintergrund: Mehr als 500 Straßen, Plätze oder Orte wie U-Bahnstationen in der Stadt tragen Namen ehemaliger Sklavenbesitzer oder -händler. Kaum einem New Yorker ist das bewusst. Elsa und Ada wollen ihnen die Augen öffnen. Sie helfen mit einer Aufkleber-Kampagne nach und erleben dabei viel. ARD-Korrespondentin Antje Passenheim hat die beiden begleitet und spricht mit Miriam Braun über die spannende Begegnung in der Pilotfolge von ONLY in New York. Von Miriam Braun.

    ...mehr
  • 14.12.2021
    1 MB
    00:51
    Cover

    Trailer: ONLY in New York

    If you can make it here, you can make it anywhere – In New York wimmelt es von Machern, Weiterdenkern und Überlebenskünstlern. Die Korrespondent:innen berichten von ihren spannendsten Begegnungen. Von ARD New York.

    ...mehr