Der Begriff klingt so, als seien solche Stoffe nutzlos. Doch das Gegenteil ist der Fall: Ballaststoffe wie Leinsamen und Weizenkleie halten den Darm beweglich gesund, wirken entzündungshemmend und reduzieren unser Krankheitsrisiko. Die Internistin und Ernährungsexpertin Dr. Viola Andresen erläutert, warum insbesondere aufgewärmte Kartoffeln und Nudeln besonders darmgesund sind, was man unter FODMAPS versteht – und weshalb Flatulenzen kein Anzeichen für Darmprobleme sein müssen.

Mehr Infos finden Sie im GEO WISSEN Gesundheit Heft zum Thema "Darm". Alle Podcast Hörer können es versandkostenfrei und mit 10% Rabatt hier bestellen: www.geo.de/darm

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Ohne Ballast geht hier gar nichts weiter

Gesunder Darm - der GEO WISSEN-Podcast

Abonnieren
00:25:54
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden