Cover

Gesunder Darm - der GEO WISSEN-Podcast

Macht Weizen uns krank? Muss der Darm von Zeit zu Zeit saniert werden? Wie lässt sich Krebs vorbeugen? Und was sagt die Stuhlfarbe über unsere Gesundheit? Über diese uns noch viel mehr Themen spricht GEO-WISSEN-Redakteur Claus Peter Simon mit der Darmexpertin Dr. Viola Andresen. Die Internistin und Leiterin des Ernährungsteams am Israelitischen Krankenhaus Hamburg beschäftigt sich seit Jahren klinisch und wissenschaftlich mit chronischen Darmbeschwerden. Und gewährt uns so faszinierende wie verblüffende Einblicke in unser rund sechs Meter langes Superorgan, das so eminent wichtig ist für die körperliche aber auch für die seelische Gesundheit. Der Podcast bietet Hilfestellung bei konkreten Problemen, vereint wissenschaftlichen Anspruch mit hoher Verständlichkeit, ist unterhaltsam und seriös.

Alle Folgen

  • 16.06.2021
    41 MB
    43:10
    Cover

    Sonderfolge: Hörerfragen

    Lässt sich ein Darm transplantieren? Wofür ist eigentlich der Blinddarm gut? Und können nicht auch Osteopathen bei Darmproblemen helfen? Nach den ersten neun Folgen sind zahlreiche Fragen von Hören und Hörerinnen bei der Redaktion eingegangen. Die beantwortet Frau Dr. Andresen in einer eigenen Podcast-Folge. Antworten aus der Episode: „Beim Reizdarmsyndrom kann man durchaus auch eine osteopathische Behandlung ausprobieren. Manche Studien zeigen positive Effekte.“ „Wer einen guten Osteopathen an der Hand hat, sollte das beim Reizdarmsysndrom durchaus mal ausprobieren.“ „Es wird sehr viel geforscht, inwiefern etwa Alzheimer oder Parkinson mit Störungen des Mikrobioms im Darm zusammenhängen könnten.“ „Unser Magen-Darm-Trakt hat einen Tages-und-Nacht-Rhythmus – in den frühen Morgenstunden ist er normalerweise aktiv, das Frühstück ist dann oft der Auslöser für den Toilettengang.“ „Wenn der Magen mit Nahrung gefüllt wird, bekommt der Darm das Signal: Jetzt bekomme ich was zu tun. Bei Menschen mit schwerer Verstopfung funktioniert die Signalweitergabe nicht mehr.“ „Mit den Wechseljahren und den hormonellen Veränderungen kommt es öfter mal zur Verstopfung.“ „Flohsamen sind ein Art Wundermittel: Sie helfen bei sowohl bei Verstopfung und auch bei Durchfall.“ Für mehr Infos zum Thema, können alle Podcast-Hörer hier eine Gratis GEO Wissen-Ausgabe bestellen: www.geo.de/wissentesten Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 02.06.2021
    30 MB
    32:10
    Cover

    Wenn der Darm schlechte Laune macht

    Unser Verdauungsorgan sendet über Nervenstränge und Botenstoffe beständig Signale an unser Denkorgan – und beeinflusst unser Befinden wie auch unsere Entscheidungen. In dieser Folge geht es darum, wie dieses »Bauchhirn« arbeitet, und welche Macht es ausübt. Und: Wie ein Reizdarm unsere Stimmung verdirbt. Welche Nahrungsmittel wir reichlich essen sollten, um unser Wohlgefühl zu heben. Könnte die Einnahme von bestimmten Darmmikroben womöglich sogar gegen Depressionen helfen? Für mehr Infos zum Thema, können alle Podcast-Hörer hier eine Gratis GEO Wissen-Ausgabe bestellen: www.geo.de/wissentesten Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 20.05.2021
    27 MB
    28:23
    Cover

    Divertikel: Wenn die Darmmuskulatur schwächelt

    Je älter wir werden, desto mehr erlahmt in vielen Fällen die Muskulatur des Darms. Dann kann es zu entzündlichen Ausstülpungen kommen, den sogenannten Divertikeln. Nicht immer macht das Beschwerden, aber oftmals kann es zu Krämpfen und Blähungen führen, in selten Fällen auch zu gefährlichen Blutungen. Bei Naturvölkern ist dieses Problem allerdings praktisch unbekannt. Daher stellt sich die Frage, was das Auftreten von Divertikeln mit unserer Lebens- und Ernährungsweise zu tun hat. Für mehr Infos zum Thema, können alle Podcast-Hörer hier eine Gratis GEO Wissen-Ausgabe bestellen: www.geo.de/wissentesten Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 05.05.2021
    26 MB
    27:46
    Cover

    Sind Weizen und Co. tödlich?

    Gluten ist eigentlich eine prima Substanz, sie macht den Brotteig luftig und ist ein wichtiger Aromaträger. Allerdings vertragen einige Menschen das Klebereiweis nicht, sie werden ernsthaft krank. Zudem glauben viele Menschen, dass sie eine Gluten-Unverträglichkeit haben. Doch ist das tatsächlich so? Welchen Sinn haben für sie glutenfreie Produkte? Und verbergen sich in modernen Getreidesorten womöglich andere Stoffe, die schädlich sind? Die Darmexpertin Dr. Viola Andresen spricht auch darüber, welche Gefahren ein Toaster bergen kann - und warum ein Glutenverzicht für die meisten Menschen keine gute Idee ist. Für mehr Infos zum Thema, können alle Podcast-Hörer hier eine Gratis GEO Wissen-Ausgabe bestellen: www.geo.de/wissentesten Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 21.04.2021
    24 MB
    25:45
    Cover

    Wenn uns öfter mal was hochkommt

    Viele kennen es, manche leiden sehr darunter: Wenn Magensaft in die Speiseröhre oder gar in den Mund steigt, ist das höchst unangenehm, wenn es häufiger passiert sogar gefährlich. Doch es gibt wirksame Strategien gegen das Sodbrennen und die Refluxkrankheit. Die Internistin und Ernährungsexpertin Dr. Viola Andresen erläutert, warum das oft empfohlene Glas Milch bei Sodbrennen jedoch keine gute Idee ist. Warum aber Algenprodukte eine wohltuende Wirkung zu entfalten vermögen. Und wie in ganz schweren Fällen ein elektrischer Impulsgeber helfen kann. Für mehr Infos zum Thema, können alle Podcast-Hörer hier eine Gratis GEO Wissen-Ausgabe bestellen: www.geo.de/wissentesten Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 07.04.2021
    24 MB
    25:21
    Cover

    Das Rohr frei machen – sinnvoll oder Unsinn?

    Oft wird es als Wundermittel gegen alles und jedes angepriesen: Eine Darmsanierung soll gegen gefährliche Schlacken wirken, beim Abnehmen helfen und sogar bei Reizdarm, indem mit ihrer Hilfe nützliche Bakterien angesiedelt werden können. Aber was ist dran an solchen Versprechen? Gibt es tatsächlich Schlacken im Darm? Und was passiert, wenn unser Darm mit mehreren Litern Wasser durchgespült wird? Die Internistin Dr. Viola Andresen klärt auf. Mehr Infos finden Sie im GEO WISSEN Gesundheit Heft zum Thema "Darm". Alle Podcast Hörer können es versandkostenfrei und mit 10% Rabatt hier bestellen: www.geo.de/darm Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 24.03.2021
    30 MB
    32:14
    Cover

    Brauntöne richtig interpretieren

    Ein zugegebenermaßen etwas anrüchiges Thema, gleichwohl ein sehr wichtiges. Denn wie jeder sehen kann, ist unser Stuhlgang immer mal wieder anders in Farbe und Form – und manchmal bleibt er auch ganz aus. Woran liegt das, und was kann Abhilfe schaffen? Die Darmexpertin Dr. Viola Andresen erklärt, welche Farbe unsere Ausscheidungen besser nicht haben sollten, weshalb Joggen ein gutes Mittel gegen Verstopfung sein kann – und was ein Fußbänkchen vor der Toilettenschüssel bewirkt Mehr Infos finden Sie im GEO WISSEN Gesundheit Heft zum Thema "Darm". Alle Podcast Hörer können es versandkostenfrei und mit 10% Rabatt hier bestellen: www.geo.de/darm Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 10.03.2021
    24 MB
    25:54
    Cover

    Ohne Ballast geht hier gar nichts weiter

    Der Begriff klingt so, als seien solche Stoffe nutzlos. Doch das Gegenteil ist der Fall: Ballaststoffe wie Leinsamen und Weizenkleie halten den Darm beweglich gesund, wirken entzündungshemmend und reduzieren unser Krankheitsrisiko. Die Internistin und Ernährungsexpertin Dr. Viola Andresen erläutert, warum insbesondere aufgewärmte Kartoffeln und Nudeln besonders darmgesund sind, was man unter FODMAPS versteht – und weshalb Flatulenzen kein Anzeichen für Darmprobleme sein müssen. Mehr Infos finden Sie im GEO WISSEN Gesundheit Heft zum Thema "Darm". Alle Podcast Hörer können es versandkostenfrei und mit 10% Rabatt hier bestellen: www.geo.de/darm Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 24.02.2021
    23 MB
    24:27
    Cover

    Darmkrebs – und wie sich ihm vorbeugen lässt

    Darmkrebs ist eine der häufigsten Tumorerkrankungen bei Männern und Frauen, aber sie lässt sich im Frühstadium verhindern. So können Polypen im Darm, die sich zu einem Krebs entwickeln könne, bei einer Darmspiegelung entfernt werden. Doch nur jeder fünfte Berechtigte nimmt diese Vorsorgemöglichkeit wahr. Warum ist das so? Und sind die Ängste vor einer Darmspiegelung berechtigt? Die Internistin Dr. Viola Andresen klärt auf. Mehr Infos finden Sie im GEO WISSEN Gesundheit Heft zum Thema "Darm". Alle Podcast Hörer können es versandkostenfrei und mit 10% Rabatt hier bestellen: www.geo.de/darm Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 10.02.2021
    38 MB
    40:15
    Cover

    Diagnose Reizdarm – was verbirgt sich hinter dem Aufruhr im Unterleib?

    Millionen Menschen in Deutschland leiden an unklaren Darmbeschwerden, hunderttausende haben die Diagnose Reizdarm bekommen – meist, wenn Ärzte keine andere Ursache entdecken konnten. Die Reizdarm-Expertin Dr. Viola Andresen erklärt, was sich hinter dieser Verlegenheitsdiagnose verstecken kann. Manches ist harmlos, anderes lebensbedrohlich. Mehr Infos finden Sie im GEO WISSEN Gesundheit Heft zum Thema "Darm". Alle Podcast Hörer können es versandkostenfrei und mit 10% Rabatt hier bestellen: www.geo.de/darm Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 08.02.2021
    963 MB
    01:00
    Cover

    Gesunder Darm - der GEO WISSEN-Podcast

    Macht Weizen uns krank? Muss der Darm von Zeit zu Zeit saniert werden? Wie lässt sich Krebs vorbeugen? Und was sagt die Stuhlfarbe über unsere Gesundheit? Über diese uns noch viel mehr Themen spricht GEO-WISSEN-Redakteur Claus Peter Simon mit der Darmexpertin Dr. Viola Andresen. Die Internistin und Leiterin des Ernährungsteams am Israelitischen Krankenhaus Hamburg beschäftigt sich seit Jahren klinisch und wissenschaftlich mit chronischen Darmbeschwerden. Und gewährt uns so faszinierende wie verblüffende Einblicke in unser rund sechs Meter langes Superorgan, das so eminent wichtig ist für die körperliche aber auch für die seelische Gesundheit. Der Podcast bietet Hilfestellung bei konkreten Problemen, vereint wissenschaftlichen Anspruch mit hoher Verständlichkeit, ist unterhaltsam und seriös. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr