Cover

Komm, wir schreiben einen Bestseller

Aus der Hüfte, direkt in Dein Ohr: Schonungslos ehrlich, raw and uncut erzählen Chris und Sebi von ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben. Und nehmen Dich mit auf ihren Weg zum Bestseller. Einmal die Woche quatschen die beiden Nerds über den Status quo und alles, worüber sie unterwegs so stolpern, was sie nervt, antreibt oder ausbremst: Überlebensstrategien für kreative Intros, das richtige Mindset, Feedback-Loops, Scham, Fetische und das Killen von Babys. High End ist dabei nicht der Anspruch, sondern Happy End – zumindest im echten Leben, denn das Personal ihrer düsteren Geschichten hat oft wenig zu Lachen.

Alle Folgen

  • 29.11.2021
    55 MB
    57:47
    Cover

    #28 Tod und Teufel

    Was wäre eine schöne Beerdigung und wie wären wir als Bösewicht:in? Klingt düster, ist es aber gar nicht. Denn Tod und Teufel gehören zum Leben dazu. Chris und Sebi reden im Guten übers Böse und welche Einstellung zum Tod man braucht, um spannend über ihn schreiben zu können. Außerdem gibt’s ein Profiling zum guten Krimibösewicht. Have fun!Bei Anmerkungen und Wünschen: Mail an [email protected] oder Nachricht auf Instagram @christina_warnat und @sebastian_schmidt_autor

    ...mehr
  • 23.11.2021
    43 MB
    45:28
    Cover

    #27 BFF Unterbewusstsein

    Sebi ist heiß. Es gärt gewaltig. Endlich ist es soweit, das Zeitfenster steht sperrangelweit offen für ein neues Buchprojekt! Ein bisschen Schiss hat er auch, denn ist die Büxe der Pandora einmal geöffnet, überkommt ihn eine regelrechte Besessenheit. Schreibsucht. Tunnel. Exzess. Das kennt Chris auch, doch obwohl das Neue lockt, hängt sie noch mit einem Bein in ihrer alten Beziehung. Tja, die Nerds merken wieder einmal, dass sie in bestimmten Punkten ähnlich ticken, und dass sie einer zuverlässig begleitet: Best Buddy Unterbewusstsein. Der "zarte Freund" hat auch beim Schreiben der düsteren Shorstorys für unsere Special-Weihnachtsepisode kräftig reingekickt.Apropos, nochmal der Reminder!Wir planen eine besondere Weihnachtsepisode - mit Euch! Schickt uns eine gruselige Shortstory auf maximal vier Normseiten. Setting: "düstere Weihnachten". Haken: Es muss das Tool "Save the Cat" oder (das Äquivalent) "Kick the Cat" enthalten sein. Sprich: Böser Charakter füttert Katze - und erscheint plötzlich in einem positiven Licht. Oder andersherum. Liebenswürdige Figur tritt Hund, Katze, Maus, whatever und rauscht in der Gunst der Leser gen Keller.Einsendeschluss ist der 01.12.21 - falls das zu knapp bemessen sein sollte, sagt gerne Bescheid. Die besten zwei bis drei Geschichten lesen wir nebst unseren eigenen Kreationen im X-Mas-Special vor.Konstruktives, Nettes, Feedback, Anregungen, Ideen, Shortstorys für unsere Schreibchallenge gehen an [email protected] Chris findet ihr bei Insta unter @christina_warnat, Sebi unter @sebastian_schmidt_autor

    ...mehr
  • 16.11.2021
    47 MB
    49:15
    Cover

    #26 Wenn das Exposé den Spannungsbogen killt

    Und wieder einmal geht's nicht um Selbstmarketing... Stattdessen auf der Karte: Wenn der Spannungsbogen hart mit dem Exposé clasht, warum Wein trinken für Podcaster lebensgefährlich sein kann und weshalb Sebis erste gleichzeitig auch seine letzte digitale (!) Lesung war. Außerdem streifen die Nerds das Thema emotional Storytelling. Chris verrät, wie sie mit ihren Figuren warm wird, und warum sie beim Schreiben öfter auch mal weinen muss. xxxWichtig: Wir planen eine besondere Weihnachtsepisode - mit Euch! Schickt uns eine gruselige Shortstory auf maximal vier Normseiten an [email protected] Setting: "düstere Weihnachten". Haken: Es muss das Tool "Save the Cat" oder (das Äquivalent) "Kick the Cat" enthalten sein. Sprich: Böser Charakter füttert Katze - und erscheint plötzlich in einem positiven Licht. Und andersherum. Liebenswürdige Figur tritt Hund, Katze, Maus, whatever und rauscht in der Gunst der Leser gen Keller. Einsendeschluss ist der 01.12.21 - falls das zu knapp bemessen sein sollte, sagt gerne Bescheid. Die besten zwei bis drei Geschichten lesen wir nebst unseren eigenen Kreationen im X-Mas-Special vor. xxxSebi findet ihr auf Instagram unter @Sebastian_Schmidt_Autor, Chris unter @Christina_Warnat xxx © Schlittenglocken Sound: Mainhaupts Klangräume (http://www.youtube.com/user/Mainhaupt)

    ...mehr
  • 10.11.2021
    53 MB
    55:52
    Cover

    #25 Die 3 K - Kommas, Komplimente, LeKtorat

    Chris hat Notizen dabei - das Premium-Lektoriat hat Spuren und Learnings hinterlassen. Ansonsten geht es um Sebis Kann-Komma-Intoleranz und die Fähigkeit, Komplimente anzunehmen, auch wenn Jürgen wieder die Fresse nicht halten kann... HALT DIE FRESSE JÜRGEN! Aber auch was schönes: Sebis Kinderbuch nimmt Formen an. Carlos kommt in den Handel. Yeah. Take this, Jürgen!

    ...mehr
  • 02.11.2021
    45 MB
    47:40
    Cover

    #24 Panikmode on - Fallstricke im Plot

    Autsch... ein Fallstrick im Plot hat Chris zum Stolpern gebracht und in den Panikmodus versetzt. Dabei hatte sie doch gerade den Epilog beendet, die Überarbeitung - finally! - abgeschlossen. Was tun? Alles löschen? Oder gibt's da ne weniger invasive Methode? Sebi hat unterdessen im kleinen aber feinen Kreis seinen Buch-Geburtstag gefeiert und ist noch ganz beseelt. Weshalb er diese Folge in der Kindersitzecke seines kleinen Sohnes aufgenommen hat, welches Datum ihr euch fett im Kalender notieren könnt und wie es sonst so läuft in Sachen "Bestsellerautor:in werden" erfahrt ihr in Episode 24!Konstruktives gerne an [email protected]; auf Insta findet ihr uns unter @christina_warnat und @sebastian_schmidt_autor

    ...mehr
  • 26.10.2021
    43 MB
    44:54
    Cover

    #23 Sweet Spot und Egoismus für Anfänger

    Wo ist er, dieser sweet Spot? Der Punkt, an dem einfach alles wie am Schnürchen läuft, nix kneift und nervt? Und gibt es Tricks, um in "the Zone" zu kommen? Darüber tauschen sich die Nerds in Episode 23 aus. Zudem haben sowohl Chris als auch Sebi festgestellt, dass sie sehr mit ihrem Egoismus hadern - was ein Problem ist, weil er fürs professionelle Schreiben unverzichtbar ist...Konstruktives gerne an [email protected]; Sebi findet ihr bei Insta unter @sebastian_schmidt_autor - sein Debüt "Der Killer von Köln ist seit dem 21. Oktober überall erhältlich!

    ...mehr
  • 19.10.2021
    51 MB
    53:37
    Cover

    #22 Entwicklung - vom Faker zum Maker?

    Zwei Mal werden wir noch wach, heissa, dann ist PubTag! Am 21.10. erscheint Sebis Debütroman "Der Killer von Köln" und die Nerds sind deshalb ganz aus dem Häuschen - zumal es auch eine digitale Lesung geben wird. We keep you posted! Meanwhile hat Chris eine Top-Lektorin aufgetan, die Leseprobe und Exposé professionell auseinander nimmt. Anlass, mal darüber zu philosophieren, wie sehr wir uns entwickelt haben und ob das Credo "Fake it till you make it" nicht auch so seine Tücken hat.Konstruktives gerne an [email protected], Sebi findet ihr bei Insta unter @sebastian_schmidt_autor

    ...mehr
  • 12.10.2021
    49 MB
    51:16
    Cover

    #21 UNANGENEHM! Tschö, Komfortzone...

    Sebi ist Chris' ganz persönlicher Held, denn er hat es getan: Ist von Buchladen zu Buchladen geradelt, um Lesungen einzutüten. Klingt romantisch, war aber scheiße. Oder wie Sebi sagen würde: prima! Außerdem musste Sebi schmerzhaft feststellen, dass sein Drehpartner „Reißer“ ist. Ein bekannter Moderator hat seine Unterlagen zu einem Puzzle verarbeitet. Zum Glück haben er und Chris die Gabe, in solchen Momenten nicht in Panik zu verfallen, sondern sofort die gute Geschichte zu erkennen. Außerdem reden die Nerds über „Squid Game“ und maximal unsympathische Hauptfiguren.Konstruktives wie immer an [email protected]; Sebi findet ihr bei Insta unter @sebastian_schmidt_autor

    ...mehr
  • 05.10.2021
    47 MB
    49:42
    Cover

    #20 Nach dem Meltdown ist vor dem nächsten Buch

    Chris hat den Kampf gegen ihren Erstling fast gewonnen und feilt bereits am Nachfolger. Und auch Sebi würde sich am liebsten eine Weile aus dem Leben klinken, um an Krimi 2 zu arbeiten. Die Rohfassung könnte er locker in sechs Wochen runterrocken, glaubt er. Stichwort: Prozessoptimierung! Was die beiden Nerds beim zweiten Mal anders machen möchten, wie sie ihre Bücher planen und plotten und aus einer Idee schlussendlich eine ganze Geschichte stricken, erfahrt ihr in Episode 20. Hot Take: Chris stellt die steile These auf, dass ein schlechter Dialog wie ein vorzeitiger Samenerguss ist. Da hakt Sebi direkt investigativ nach...Konstruktives wie immer an [email protected]; Sebi findet ihr bei Instagram: @naechsterhaltautor

    ...mehr
  • 28.09.2021
    49 MB
    51:57
    Cover

    #19 Masterclass: Dialog

    Richtig gute Dialoge zu schreiben ist absolute Masterclass, da sind sich Sebi und Chris einig. Während Sebi keine Ruhe findet, bis auch das letzte Komma sitzt, ist Chris eher vom Typ: Schleifer. Sie feilt und raspelt so lange an Gesprächen rum, bis sie den Plot vorantreiben und die Figuren zum Leben erwachen. Gar nicht so easy. Weshalb Sebi während der Folge extrem abgelenkt ist und was das mit einer Penis-Rakete zu tun hat, erfahrt ihr in Episode 19!Konstruktives wie immer unter [email protected]; Sebi findet ihr auch bei Insta: @naechsterhaltautor

    ...mehr
  • 21.09.2021
    41 MB
    42:54
    Cover

    #18 Die Kritik der (Test-)Leser:innen

    Sebi ist sich sicher: Sein Buch will ihn umbringen! Das Lektorat scheint kein Ende zu nehmen. Dann doch lieber auf 450-Euro-Basis für Chris als Internettroll-Spamfilter arbeiten - oder von Buchladen zu Buchladen radeln, um zu netzwerken und Lesungen einzutüten. Chris will natürlich mit, lernen und als graue Eminenz im Hintergrund High-Fives und Bier bereit halten - falls mal Trost nötig ist. Vor allem aber soll es in der 18. KWSEB-Episode um Testleser*innen gehen: Wie findet man die? Welche sollten unbedingt ins Team - und welche nicht? Und wie geht man eigentlich mit Kritik um? On Top kommen dieses Mal noch entgleiste Pokerfaces und Interview-Fails.Konstruktives gerne an [email protected], Sebi findet ihr bei Instagram @schmidtwiemueller

    ...mehr
  • 14.09.2021
    44 MB
    46:27
    Cover

    #17 Hochsensible Gammastrahlen-Figuren

    Der Themenköcher ist dieses Mal randvoll! Chris erzählt, weshalb sie ihre Hochsensibilität früher als Belastung erlebt hat und wieso sie heute ihre geheime Superpower ist - vor allem auch im kreativen Prozess. Dann folgt ein Disput über die Frage: Müssen Schreibende ihre Figuren kennen, bevor sie mit dem Schreiben loslegen? Chris sagt klar NOPE, Sebi ist da anderer Meinung. Außerdem quatschen die Nerds über Produktivitätshacks wie Gammastrahlen-Frequenzen und Pomodora...

    ...mehr
  • 07.09.2021
    42 MB
    44:41
    Cover

    #16 Mit dem Sparringspartner durch die Schreib-Depression

    Mit Manuskripten ist es ein bisschen wie mit Beziehungen: Am Anfang steht die heiße, aufregende Verliebtheitsphase, die in tiefe Verbundenheit mündet. Chris' Liebe zu ihrem ersten Buch ist derweil bereits etwas abgekühlt und in die letzte Phase eingetreten: sie steht kurz vor der Trennung. Doch so richtig loslassen kann Chris noch nicht. Ergebnis: akute Schreibdepressionen. Auf dem Therapiesofa von Coach Sebi sieht die Welt dann aber schon wieder fröhlicher aus. Wir finden: Jede*r sollte eine*n Sparringspartner*in haben! Wie das bei uns läuft, wie wir uns gefunden haben und ob Sebi womöglich ein Super-Recognizer ist, erfahrt ihr in KWSEB-Episode 16!

    ...mehr
  • 31.08.2021
    57 MB
    01:00:53
    Cover

    #15 Genie des Wahnsinns... ähh, Schreibens!

    Sie hat es getan! Chris hat Jürgen überwältigt und ihr Exposé der ersten Literaturagentur vorgelegt. Ein lebensverkürzender Prozess und Meilenstein. Sebi hat getan, was Cheerleader und Coaches halt so tun: Fröhlich Arschtritte verteilt und angefeuert. Außerdem berichtet er, weshalb sein Leben gerade absolut "prima" läuft, er eigentlich eine Eule ist und welche Rolle Rituale für die Work-Life-Balance spielen. All das und auch die Beantwortung der Frage, wer von uns ein Genie ist und warum, erfahrt ihr in Episode 15!

    ...mehr
  • 24.08.2021
    48 MB
    50:24
    Cover

    #14 Psychohygiene

    Kannst Du schreiben, wenn es Dir richtig dreckig geht? Jein. Deswegen ist Psychohygiene auch für Autor*innen ein Riesending. Der gewisse Wohlfühlfaktor darf beim Kreativsein eben nicht fehlen. #feelgoodwritebetter! Chris hat einen Philosophischen und berichtet davon, wie sie sich erdet, weshalb wir jeden Tag einen kleinen Winter brauchen und warum sie neulich montags einer dm-Verkäuferin ein schönes Wochenende gewünscht hat. Sebi stellt seinen besonderen Kumpel Carlos vor und verrät unter anderem, weshalb er jetzt eine Hängematte im Wohnzimmer hat.

    ...mehr
  • 17.08.2021
    46 MB
    47:59
    Cover

    #13 Sind Thrillerautor:innen Serienkiller?

    Die düstere 13 - in dieser Episode widmen wir uns einem darken Thema und fragen uns, ob wir sie noch alle an der Waffel haben? Muss man einen Hang zur Kriminalität haben, um Krimis zu schreiben? Ob wir ein Doppelleben führen und was das alles mit einer "Gulaschkanone" zu tun hat, erfahrt ihr in der KWSEB-Folge 13!P.S.: Ja, im Hintergrund sind hier und da die liebreizenden Stimmen unserer Kinder zu hören. #momlife #dadlife

    ...mehr
  • 10.08.2021
    43 MB
    45:41
    Cover

    #12 "Halt die Fresse, Jürgen!" Den inneren Kritiker besiegen

    Wir alle haben doch einen "Jürgen" - jenen fiesen kleinen Nörgler, der auf unserer Schulter sitzt und grundsätzlich alles doof findet, was wir machen. Und dem wir an schlechten Tagen sogar Glauben schenken. So erging es Chris nach Episode 11 - und auch Sebi struggelt öfter mit seinem inneren Kritiker. Strategien, um ihn loswerden - und weshalb die Angst vorm Scheitern nicht nur Bremser, sondern auch Antreiber sein kann. All das gibt's in der neunten KWSEB-Folge.

    ...mehr
  • 04.08.2021
    57 MB
    59:47
    Cover

    #11 Plot the f*ck?!

    Ideenfindung und Plotten sind das Brot und Butter-Business der schreibenden Zunft. Aber woher kommt dieser eine göttliche Funke und wie stricke ich daraus eine ganze Geschichte? Um diese Klassiker dreht sich alles in Episode 11 - und ein paar Tricks und Tools gibt’s noch obendrauf.

    ...mehr
  • 27.07.2021
    59 MB
    01:01:51
    Cover

    #10 Exposé und Haltung zeigen

    Chris schreibt ihr Expose für… Ja, für wen denn eigentlich? Agentur oder Verlag, was macht Sinn? Welche Form braucht es? Wir sind auch nicht 100%ig sicher, reden aber trotzdem drüber. Dazu geht es in der Jubiläumsfolge Nummer 10 um Haltung und einfach mal machen.

    ...mehr
  • 20.07.2021
    51 MB
    53:21
    Cover

    #9 Das Sommerhaus der Schwellenhüter

    Der Schwellenhüter kann der hilfreiche Kumpel jedes Schreibenden sein - oder die Handlung komplett zerschießen und den Leser etwas ratlos zurücklassen. Die Kunst ist es, zu wissen, wie man diesen launischen Gesellen richtig anpackt. Ob Chris und Sebi das beherrschen und was das alles mit Maurerarbeiten, dem Film "Matrix" und einem Sommerhaus zu tun hat, erfahrt ihr in Episode 9. Außerdem erzählen wir euch, warum es manchmal eine gute Idee sein kann, sich zum Schreiben ein Gläschen zu gönnen und wieso Chris doch keine reine Morgenschreiberin ist. P.S.: Jetzt endlich auch in einer Soundquali, bei der Euch nicht die Ohren abfallen.

    ...mehr
  • 13.07.2021
    55 MB
    57:27
    Cover

    #8 Die Kunst, anzufangen und aufzuhören

    Endlich bin ich fertig - oder doch nicht? Alles ist super - oder doch scheiße? Der innere Kritiker ist der größte Endgegner. In der aktuellen Folge KWSEB sinnieren wir darüber, wie man ihn besiegen kann. Außerdem geht's um die kreative Macht des Location-Scoutings und die Frage, warum es uns zur Rechtsmedizin zieht.

    ...mehr
  • 07.07.2021
    57 MB
    59:24
    Cover

    #7 Figuren entwickeln, die Bock machen

    Was macht Chris unter der Decke? Warum liest Sebi beim Krimi Schreiben keine Krimis? Wie kommt man eigentlich zu guten Romanfiguren und wie haucht man ihnen Leben ein? Die Antworten gibt es in der 7. Episode KWSEB

    ...mehr
  • 30.06.2021
    43 MB
    45:11
    Cover

    #6 Lektorat und Selbstvermarktung

    Verlag gefunden. Yeah! Aber wie geht es weiter? Wir geben einen Einblick auf dem Weg zur Veröffentlichung und zeigen euch, wie wir Eigenmarketing angehen. Mit Erfolg? Wer weiß das schon. Hauptsache machen und Gas geben. Der Weg zum professionellen Autor ist lang.

    ...mehr
  • 29.06.2021
    62 MB
    01:05:16
    Cover

    #5 Selbstwert und (falsche) Glaubenssätze

    Ich glaube, also bin ich. Doch was, wenn man das falsche über sich selbst glaubt. Das kann den Selbstwert hart nach unten jagen. Lasst uns froh und munter sein und unser Selbstbewusstsein pushen. Dann kann uns auch das Lektorat nichts mehr anhaben.

    ...mehr
  • 29.06.2021
    44 MB
    46:46
    Cover

    #4 Aufmerksamkeit und Prios

    Sorry, ich habe keine Zeit ein Intro zu schreiben und meine Aufmerksamkeitsspanne? Oh, ein Eichhörnchen! Höchste Zeit, sich zu fokussieren. Wir versuchen es in Folge 4 und reden über unsere Probleme und wie wir sie in den Griff bekommen.

    ...mehr
  • 29.06.2021
    47 MB
    49:10
    Cover

    #3 True Crime vs. Fake Crime

    Was ist der Unterschied zwischen Realität und Fiktion und wo sind die Grenzen. Chris erzählt aus dem Seelenleben einer News-Journalistin und berichtet, dass die Realität oftmals viel grausamer als das ist, was wir in unseren Büchern schreiben. Es geht um Opferschutz, Moral und Grauzonen. Und darum, dass Krimi-Autoren trotz blutiger Morde keine Macke haben.Triggerwarnung: In der Folge sprechen wir auch über Themen wie Kindesmissbrauch, Gewalt und Suizid.

    ...mehr
  • 29.06.2021
    60 MB
    01:02:46
    Cover

    #2 Kreativität und andere Wahnvorstellungen

    #2 Kreativität und andere Wahnvorstellungen by Chris & Sebi

    ...mehr
  • 29.06.2021
    51 MB
    53:57
    Cover

    #1 Zwei Autor:innen und das zweite Buch

    Das erste Buch ist noch nicht fertig verlegt, da suchten wir schon am zweiten. Haben wir was gelernt? Viel, aber noch nicht alles. Willkommen in unseren Autoren-Köpfen. Wir sind Chris und Sebi und haben ein ausgeprägtes Schreibsuchtproblem.

    ...mehr
  • 29.06.2021
    8 MB
    09:07
    Cover

    #0 Trailer - Komm, wir schreiben einen Bestseller

    Hi, wir sind Chris und Sebi. Unser Titel „Komm, wir schreiben einen Bestseller“ ist wörtlich zu verstehen: Wir nehmen die Hörer:innen mit auf die aufregende Reise vom Manuskript zum fertigen Buch – und lassen dabei kein Tal der Tränen aus. Denn es geht nicht nur ums klinische Ploten, Networking und Ideenfindung! Nein, wir machen uns nackig und zeigen euch, was hinter der Fassade los ist. Fails und Rückschläge inklusive. Wir lehnen uns weit aus dem Fenster und wer weiß? Vielleicht könnt ihr euch eines Tages mit uns freuen, wenn er tatsächlich wahr geworden ist: Der Traum vom Toptitel!

    ...mehr