Es waren einmal die Moderatoren Ivy und Lars…

Beide laden zur Märchenstunde ein und testen ihr Wissen über die wundersamen Märchen der Gebrüder Grimm und andere Kindermärchen. So lernen Ivy und Lars, dass Zwerge nicht immer kleinwüchsig waren und dass das Ende von Rotkäppchen in der Originalversion weitaus blutiger verlief.

In dieser Folge sprechen beide außerdem mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi unter anderem über die Faszination Märchen und welche Kernmotive Kindermärchen und -geschichten heutzutage beinhalten müssen. Höre jetzt rein!

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann lernen sie unnützes Wissen noch heute.

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Märchen

NEON Unnützes Wissen - der Podcast, den man nie mehr vergisst

Abonnieren
00:31:00
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden