Cover

POD STEH UNS BEI

Ein Politik-Podcast für alle, die nicht aufgeben oder wahnsinnig werden wollen. Die Klimakrise können wir nur mit viel Mut, Innovationskraft und Veränderungswillen abwehren. Das dürfen wir nicht allein der Politik überlassen. Mit POD STEH UNS BEI versammeln wir ein Ensemble – jung, außerparlamentarisch und vereint in der Gewissheit: Die Klimakrise ist real, Politik und Wirtschaft müssen schneller und entschlossener handeln! Jede Woche kommentieren wir die wichtigsten News aus Politik und Wirtschaft, und ihre Auswirkungen auf die Klimapolitik. POD STEH UNS BEI macht Politik verständlich und durchschaubar: Einfach erklärt und ohne Bullshit. Regelmäßig mit dabei: Aktivistin Luisa Neubauer, Moderator und Journalist Tobias Krell, Matthias Riegel (ehem. Politikberater der Grünen), Politikberater David Wortmann, Klimaaktivist Linus Steinmetz und die Journalist*innen Katharina Hamberger, Stephan Anpalagan, Valerie Höhne, Sara Schurmann, Kathrin Witsch und andere.

Alle Folgen

  • 13.07.2022
    40 MB
    47:09
    Cover

    Folge 24: Platzen die Klima-Sofortprogramme und sollten wir Uniper retten?

    Bewahrt die deutsche Bundesregierung inmitten der Klimakrise einen fossilen Konzern vor der Insolvenz? In unserem heutigen Ensemble erklärt die Spiegel-Journalistin Valerie Höhne, bei welchem SPD-Chef wir uns für die Abhängigkeit von Uniper bedanken können. Der Aktivist und Redakteur Nick Heubeck entwirrt die Klimapakete dieser Woche und berichtet von einer überraschenden Entdeckung auf der Internetseite der Bundesregierung. Außerdem erzählt der Politikberater David Wortmann, wer für eine maßgebliche Lücke in der deutschen Klimapolitik verantwortlich ist und wie die uns jetzt teuer zu stehen kommt.Ein Hinweis: Das war unsere letzte Folge vor der Sommerpause. Vielen Dank für’s Einschalten und euer Feedback! Wir hören uns im September wieder.Wenn ihr mehr wissen wollt:EU-Grüne fordern Rücknahme von Uniper Klage gegen Niederlande https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hilfen-fuer-uniper-gruenen-politiker-fordern-dass-der-konzern-seine-klimaklage-fallen-laesst-a-7ef06586-bc4f-4d60-99c2-34256f4699aaWas ist Unipers Geschäftsmodell? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/uniper-fortum-krise-energiemarkt-gasversorger-portraet-gasspeicher-staatshilfe-stabilisierung-101.htmlInterview mit Habeck über die drohende Gas-Krise im Winter https://www.deutschlandfunk.de/bundeswirtschaftsminister-robert-habeck-100.htmlWirtschaftsweise hält baldige Entscheidung über Kohleausstieg für notwendig https://www.handelsblatt.com/dpa/wirtschaft-wirtschaftsweise-bald-entscheidung-ueber-kohleausstieg-notwendig/28499854.htmlStimmen zum Osterpaket im Bundestag https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2022/kw27-de-energie-902620

    ...mehr
  • 06.07.2022
    33 MB
    39:54
    Cover

    Folge 23: Muss die Ampel nachsitzen und hilft die EU jetzt Putin?

    Sachsen 2 – Bayern 4. Das ist kein Sportergebnis, sondern die Anzahl genehmigter Windräder in den Bundesländern seit Jahresbeginn. In unserem heutigen Ensemble erklärt Klimaaktivist Linus Steinmetz, bei welchem Punkt er die Ampel in der Energiewende trotzdem in Schutz nimmt. Die Spiegel-Journalistin Viola Kiel sagt, was die Taxonomie der EU mit Sekt zutun hat und der Kommunikationsberater Matthias Riegel offenbart, welches neue Feindbild den Kritiker*innen der Finanzregelung jetzt zum Erfolg verhelfen könnte. Zum Ende erinnert der Unternehmer David Wortmann an ein politisches Vorhaben, das das G7-Prestige-Projekt von Olaf Scholz noch gefährden könnte.Wenn ihr mehr wissen wollt:Agora Energiewende Studie zu 100% erneuerbaren Energien bis 2035 https://static.agora-energiewende.de/fileadmin/Projekte/2021/2021_11_DE_KNStrom2035/2022-06-23_PM_KNStrom35_AEW.pdfUkraine-Botschafter Melnyk fordert Ende der Taxonomie-Pläne https://www.rnd.de/politik/andrij-melnyk-ukraine-botschafter-fordert-keine-taxonomie-einstufung-fuer-erdgas-JOJHW2CV4JGXLIVAVCAEYCMKNU.htmlAusführlich: Worum es bei der Taxonomie geht https://www.deutschlandfunk.de/eu-taxonomie-nachhaltigkeit-atomkraft-gas-100.htmlProf. Claudia Kemfert zu G7-Beschlüssen: “Die völlig falsche Richtung” https://taz.de/Claudia-Kemfert-ueber-fossile-Energien/!5862202/Ex-Greenpeace Chefin Jennifer Morgan verteidigt Scholz gegen Kritik https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/klimawandel-jennifer-morgan-olaf-scholz-greenpeqace-sz-nachhaltigkeitsgipfel-energie-1.5611638

    ...mehr
  • 29.06.2022
    32 MB
    37:52
    Cover

    Folge 22: “Fossilkanzler” Scholz und zwei Schwarz-Grüne Liebesheiraten?

    Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, mit seiner G7-Präsidentschaft den Klimaschutz voranzubringen – auf dem Gipfel in Bayern hilft die Bundesregierung aber, zentrale Vorhaben aufzuweichen. In unserem heutigen Ensemble liest der Politikberater und Unternehmer David Wortmann einen Satz aus der Erklärung der Staaten vor, der ihm die Absurdität des gesamten Treffens aufzeigt. Die Expertin für Klima- und Außenpolitik, Dr. Kiraa Vinke, erzählt, wieso sich der Koalitionsvertrag in NRW wie “Stühlerücken auf der Titanic” anfühlt. Und die Energie-Journalistin des Handelsblatts, Kathrin Witsch, überrascht die Runde mit einem Vorschlag zur Entlastung der Bürger*innen, der gerade im Verkehrsministerium geschmiedet wird.Wenn ihr mehr wissen wollt:G7 accused of “backsliding” on climate goals over energy security fears https://www.ft.com/content/cd97c64e-5d11-406b-8b66-24aa1c804a87Gemeinsames Dokument der G7: “Gemeinsam den sauberen und gerechten Übergang hin zur Klimaneutralität voranbringen” https://www.g7germany.de/resource/blob/974430/2057520/ac573539999b1034a1f7336c90983b13/2022-06-27-g7-zusammenfassung-klimaneutralitaet-data.pdf?download=1SPD will Einmalzahlung statt Lohnerhöhung als Entlastung für hohe Energiepreise https://www.spiegel.de/wirtschaft/spd-will-einmalzahlung-statt-lohnsteigerung-kritik-an-geplantem-scholz-bonus-a-19ddfa52-2c2f-4de0-a291-95cfa244f278Beitrag: Grüner Spagat an der Tagebaukante https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-politikum-meinungsreportage/audio-gruener-spagat-an-der-tagebaukante-100.html“Koalition der Zumutung”: Grüne Jugend lehnt NRW-Koalitionsvertrag ab https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/koalitionsvertrag-nrw-gruene-jugend-kritik-100.html

    ...mehr
  • 22.06.2022
    37 MB
    44:11
    Cover

    Folge 21: Ein grünes Kohle-Comeback und 500 Milliarden Liter Wasser

    Robert Habeck holt die Kohle zurück: Droht die “Zeitenwende” jetzt endgültig in die falsche Richtung zu kippen? Die Spiegel-Haupstadtjournalistin Valerie Höhne erklärt, welche Strategie der grüne Klimaminister dem konsequenten Klimaschutz aktuell vorzieht. Unternehmer David Wortmann verrät, welche politische Gruppe in Energiefragen gerade “Primetime” hat und wie sich das auf unsere Klimaziele auswirkt. Matthias Riegel, ehemaliger Kommunikationsberater der Grünen, sagt, was das berühmte Bild von Merkel und Obama auf dem G7-Gipfel in Bayern mit dem heutigen Vorschlag eines Klimaclubs zutun hat. Und Klimaaktivist Linus Steinmetz verblüfft uns mit der größten Maßnahme zum Wassersparen.Falls ihr mehr wissen wollt:Correctiv-Recherche zu Konflikten um Trinkwasser https://correctiv.org/aktuelles/klimawandel/2022/06/14/klimawandel-konflikt-um-wasser-in-deutschland/Interview: “1,5 Grad schaffen wir nur noch mit einer Vollbremsung” https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-06/klimaschutz-1-5-grad-ziel-bundesregierung-wolfgang-lucht-interview/komplettansichtWegen Kohle-Comeback: Fridays for Future geht auf Habeck los https://www.zdf.de/nachrichten/politik/fridays-for-future-habeck-kohle-100.htmlAppell der Leopoldina an die G7-Staaten https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/vor-dem-g7-gipfel-nationale-akademie-der-wissenschaften-leopoldina-fordert-unverzuegliches-handeln-der-bundesregierung-fuer-mehr-klimaschutz-a-ccbed627-786d-49e4-8f13-c331d170fa4aKampagne der Bundesregierung zum Energiesparen https://www.energiewechsel.de/

    ...mehr
  • 15.06.2022
    38 MB
    45:08
    Cover

    Folge 20: Verhindert die FDP das Verbrenner-Aus der EU und rettet Habeck den Tankrabatt?

    Um die Abhängigkeit russischer Importe zu beenden, muss unser Energieverbrauch bedeutend sinken. In unserem heutigen Ensemble erzählt der ehemalige Kommunikationsberater der Grünen, Matthias Riegel, wann politische Kampagnen das Verhalten der Bevölkerung ändern. Der Unternehmer und Politikberater David Wortmann verrät, wieso ihm ein Ausflug in den Baumarkt Hoffnung für die deutsche Verkehrswende gab. Und Klimaaktivist Linus Steinmetz erklärt, warum ein öffentliches Scharmützel der Bundesregierung die Steuerzahler*innen gerade drei Milliarden Euro kostet.Weitere Infos:Was das Verbrenner-Aus für die Verbraucher*innen bedeutet https://www.n-tv.de/ratgeber/Aus-fuer-Verbrennungsmotor-ab-2035-Was-bedeutet-das-fuer-uns-als-Verbraucher-article23389325.html1,5-Grad-Studie des Wuppertal-Instituts für FFF https://fridaysforfuture.de/studie/schluesselergebnisse/“Tankrabatt ist in jeder Hinsicht kontraproduktiv”: Interview mit DIW-Chef Marcel Fratzscher https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2022/06/tankrabatt-inflation-interview-diw-marcel-fratzscher.htmlHabeck will Kartellrecht verschärfen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/habeck-tankrabatt-kartellrecht-105.htmlWebsite zur Energiespar-Kampagne https://www.energiewechsel.de/

    ...mehr
  • 08.06.2022
    40 MB
    47:13
    Cover

    Folge 19: Grüne Kehrtwende und Anti-Windkraft-Pakt der CDU mit Rechtsextremen?

    Seit dem Start des Ukraine-Krieges ist die Politik der Grünen kaum wiedererkennbar. In unserem heutigen Ensemble spricht Spiegel-Journalistin Valerie Höhne darüber, wie groß der Kurswechsel der Partei wirklich ist und was ein deutsches Dorf an der Kohlegrube mit dem Kosovo und Afghanistan zutun hat. Die Journalistin und Buchautorin Sara Schurmann erzählt, was die Berichterstattung über das 9-Euro-Ticket über das Verhältnis deutscher Medien zur Klimakrise offenbart. Und Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, welche Abstandsregeln zur Windkraft die Energiewende sogar erleichtern könnten.Wenn ihr mehr wissen wollt:Wie konsumieren wir Klima-Nachrichten? https://twitter.com/risj_oxford/status/1456682487560736776Die Studie des DIW zur Zukunft von Lützerath https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.819609.de/diwkompakt_2021-169.pdfGrüne Jugend kritisiert das NRW-Sondierungspapier https://www.sueddeutsche.de/politik/landtag-essen-gruene-jugend-kritisiert-sondierungspapier-mit-der-cdu-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220529-99-473370Mindestabstände für Windräder: CDU kalkuliert hohen politischen Schaden ein https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/windkraft-gottweiss-cdu-afd-gruene-landtag-100.htmlBrandenburg beschließt neue Abstandsregelungen https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2022/05/brandenburg-landtag-1000-meter-mindestabstand-windkraftanlagen.html

    ...mehr
  • 01.06.2022
    32 MB
    38:02
    Cover

    Folge 18: Nazi-Vergleich von Scholz, G7-Ergebnisse und soziales Klimageld

    Am Wochenende schockierte Olaf Scholz, indem er Klimaaktivist*innen auf dem Katholikentag in die Nähe der NS-Zeit rückte. In unserem heutigen Ensemble spricht Luisa Neubauer darüber, wie sie die Veranstaltung selbst erlebte und was die Aussagen über das Verhältnis des Regierungschefs zur Klimakrise offenbaren. Außerdem sagt sie, warum sogar Greta Thunberg vor einer Kanzlerschaft von Scholz warnte. Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, welcher G7-Beschluss für Streit innerhalb der Ampel sorgen könnte. Und Tobi Krell (“Checker Tobi”) mahnt: Heils Vorschlag eines “Klimagelds” drohe, unseren fossilen Lebensstil aufrechtzuerhalten.Wenn ihr mehr wissen wollt:Luisas Tweet über Scholz mit dem Video vom Katholikentag https://twitter.com/Luisamneubauer/status/1530985031568707585Rechtsextremismusforscher kritisiert Scholz für Aussage https://www.rnd.de/politik/nazivergleich-von-olaf-scholz-kritik-auch-von-rechtsextremismusforscher-OBUTDZDMRZEAPC7O2TYLVE7EQE.htmlG7: Trotz Klimaversprechen geht die fossile Party weiter https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/g7-treffen-der-energie-und-klimaminister-trotz-klimaversprechen-geht-die-fossile-party-weiter-a-9726b50c-15cd-4790-81fe-398c163afaaeDer ganze Beschluss der G7-Minister*innen https://www.g7germany.de/resource/blob/974430/2044350/84e380088170c69e6b6ad45dbd133ef8/2022-05-27-1-climate-ministers-communique-data.pdf?download=1Heil stößt mit Vorstoß auf Widerstand https://www.sueddeutsche.de/politik/energiepreise-klimageld-ampelkoalition-1.5593587

    ...mehr
  • 25.05.2022
    37 MB
    43:44
    Cover

    Folge 17: Die EU legt vor, Scholz auf Gas-Tour und Öl-Milliardäre

    Zum Auftakt seiner ersten Afrika-Reise als Bundeskanzler besucht Olaf Scholz den Senegal – und wirbt dort für die Erschließung eines neuen Gasfeldes. In unserem heutigen Ensemble erklärt Handelsblatt-Journalistin Kathrin Witsch, warum die Investition wegen der Klimakrise zwar falsch ist, für wen sie sich aber dennoch lohnen könnte. Klimaaktivist Linus Steinmetz erzählt, warum es für die Klimabewegung so schwer ist, Druck auf EU-Entscheidungen zu machen. Und Unternehmer und Politikberater David Wortmann sagt, was passieren muss, damit fossile Konzerne ihre Rekordgewinne doch noch in Erneuerbare stecken.Wenn ihr mehr wissen wollt:Deutsche Umwelthilfe: Geplante LNG-Terminals verbrauchen Großteil des CO2-Budgets https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/neue-berechnung-der-deutschen-umwelthilfe-lng-plaene-der-bundesregierung-wuerden-grossteil-des-deutsch/Vanessa Nakate: “Gas is a dangerous distraction for Africa” https://www.aljazeera.com/opinions/2022/5/16/gas-is-a-dangerous-distraction-for-africaÜber das Gasfeld vor der Küste Westafrikas https://www.wiwo.de/technologie/wirtschaft-von-oben/wirtschaft-von-oben-159-gasimporte-katar-ist-nicht-genug-tief-im-meer-vor-westafrika-liegen-die-gashoffnungen-europas/28358524.htmlEmissionshandel: EU stimmt für Neuerungen und Ausnahmen https://www.rnd.de/politik/eu-emissionshandel-europaparlament-stimmt-fuer-ausweitung-aber-mit-ausnahmen-IWBCMTMVKYWQNHX4V5TIAXENBY.htmlKritik zum Emissionshandel von Felix Matthes und RWE-Chef Krebber https://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-die-eu-kommission-will-den-emissionshandel-pluendern/28365878.htmlZahlen zu den Rekordgewinnen fossiler Konzerne https://www.theguardian.com/business/2022/may/13/oil-gas-producers-first-quarter-2022-profits

    ...mehr
  • 18.05.2022
    34 MB
    40:24
    Cover

    Folge 16: Neue fossile Abhängigkeiten und das Ende des 9-Euro-Tickets?

    Die Antwort der Bundesregierung auf Putins Angriffskrieg droht, Deutschland auf Jahrzehnte an neue fossile Projekte zu binden. Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, wie wir neue Abhängigkeiten bei Öl und Flüssiggas noch abwenden. Klima-Journalistin Sara Schurmann erzählt, wie ihr ein Italienurlaub die Absurdität von Öl-Bohrungen im deutschen Wattenmeer verdeutlicht hat. Und Moderator Tobi Krell zeigt Verständnis dafür, dass mehrere Länder mit ihrer Zustimmung zum 9-Euro-Ticket noch immer zögern. Außerdem klären sie gemeinsam, welche Themen die nächste Regierung in NRW jetzt in der Klimapolitik angehen muss.Wenn ihr mehr wissen wollt:Die wichtigsten Themen der NRW-Wahl https://www.tagesschau.de/inland/nrw-wahl-analyse-101.htmlWintershall DEA plant Ölförderungen im Nationalpark Wattenmeer https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/dea-will-oelfoerderung-im-wattenmeer-erweitern-heimisches-oel-aus-dem-nationalpark-a-32a24941-b25b-494b-925c-34f89d0cc5ebBraucht Deutschland doch kein LNG-Terminal? Eine neue Studie zeigt, wie das ginge https://taz.de/Neue-Studie-zu-LNG-Terminals/!5847733/Katar fordert Lieferverträge mit langen Laufzeiten über Flüssiggas https://www.rnd.de/wirtschaft/fluessigas-lieferung-katar-fordert-liefervertraege-mit-extrem-langen-laufzeiten-ZP47K74D5VF3FK4RT3S2MXW7DA.htmlDroht das 9-Euro-Ticket am Widerstand der Länder zu scheitern? https://www.rnd.de/politik/9-euro-ticket-scheitert-das-projekt-jetzt-doch-noch-RCH77Q7T5FAOBNYPHHHI3P7ZBM.html

    ...mehr
  • 11.05.2022
    33 MB
    39:43
    Cover

    Folge 15: E-Auto Prämie, Nordrhein-Westfalen wählt und G7

    Kommt eine Abwrackprämie? Oder doch nicht? Es gab diese Woche großen Wirbel um eine mögliche Ausweitung der E-Auto-Prämie. SPD und Grüne waren empört, Verkehrsminister Wissing dementierte umgehend. Was ist da los in der Koalition? Unternehmer und Politik-Berater David Wortmann und SPIEGEL-Redakteurin Valerie Höhne erklären die Hintergründe. Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen gewählt, wegen ihrer Bedeutung die „kleine Bundestagswahl“ genannt. Klimaaktivist Linus Steinmetz begründet, warum er eine klare Wahlempfehlung ausspricht: Nicht CDU wählen! Und ab Donnerstag treffen sich die G7-Außenminister:innen in Schleswig-Holstein. Unsere drei Diskutant:innen blicken mit Skepsis auf dieses sehr wichtige Treffen der Mächtigen, da die Folgen des russischen Angriffskrieges die dringende internationale Zusammenarbeit in der Klimapolitik von der Agenda verdrängen könnte.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über Euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] für eine Abwrackprämie? Bundesverkehrsminister - Wissing dementiert Medienbericht über Planungen für eine "Abwrackprämie" und höhere Kaufprämien für E-Autos: https://www.deutschlandfunk.de/wissing-dementiert-medienbericht-ueber-planungen-fuer-eine-abwrackpraemie-und-hoehere-kaufpraemien-f-100.htmlSPD kritisiert Pläne von Volker Wissing für höhere E-Auto-Kaufprämie - DER SPIEGEL https://www.spiegel.de/auto/elektroautos-spd-kritisiert-plaene-von-volker-wissing-fuer-hoehere-kaufpraemie-a-28d83310-0bd0-4dd5-8d38-1a18d263fa03Elektroautos: Wie die Kaufprämie am Ziel vorbeiführt - DER SPIEGEL https://www.spiegel.de/auto/elektroautos-wie-die-kaufpraemie-am-ziel-vorbeifuehrt-a-bddb0bc3-6f42-4bfd-ad38-f5272f92074eNRW-Wahl: Die „kleine Bundestagswahl“ und die Bedeutung fürs Klima Bochum: Aktivisten sprechen von gescheiterter Klimapolitik - waz.de https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum-aktivisten-sprechen-von-gescheiterter-klimapolitik-id235273391.htmlErneuerbare Energien: "Viel angekündigt, nichts geliefert" - Landespolitik - Nachrichten - WDR https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/energieversorgungsstrategie-nrw-erneuerbare-energien-bilanz-100.html Hendrik Wüst verlangt sichere Gasversorgung für NRW-Industrie - DER SPIEGEL https://www.spiegel.de/politik/deutschland/hendrik-wuest-verlangt-sichere-gasversorgung-fuer-nrw-industrie-a-f27cfc66-d89a-4e37-be59-36e32f2bb944#ref=rssG7-Außenministertreffen ab Donnerstag Entschlossen handeln statt nur reagieren - Deutschlands Präsidentschaft der G7 im Jahr 2022 - Auswärtiges Amt (diplo.de) https://bruessel.diplo.de/be-de/g7-praesidentschaft/2504600

    ...mehr
  • 04.05.2022
    41 MB
    49:16
    Cover

    Folge 14: Energie-Embargo, Südasiens Extremhitze und wie wählt Schleswig-Holstein?

    Täglich rückt die EU näher an das Ende russischer Energieimporte. Im heutigen Ensemble erzählt Klimaaktivist und Redakteur Nick Heubeck, welche Äußerungen ihn aus der deutschen Industrie dazu fassungslos machen. Unternehmer David Wortmann sagt, welche Einigung der neu aufgelegten Energiepartnerschaft zwischen Deutschland und Indien er auch mit Blick auf die Extremhitze in Südasien ablehnt. Und Valerie Höhne, Hauptstadtjournalistin beim Spiegel, wirft den Grünen vor der nächsten Landtagswahl Greenwashing vor.Wenn ihr mehr wissen wollt:Habeck: Öl-Embargo gegen Russland “sehr wahrscheinlich” https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/habeck-oel-embargo-gas-ukraine-101.htmlFrontal: Zur Rolle der deutschen Industrie in der heutigen Abhängigkeit zu Gazprom https://www.youtube.com/watch?v=izN2eOl5Q0oAnalyse: Um die Gasspeicher zu füllen, müsste die Industrie wochenlang ruhen https://www.spiegel.de/wirtschaft/versorgungsluecke-beim-erdgas-kalter-entzug-vom-stoff-aus-sibirien-a-7ce372ae-6f99-4611-a0c3-e52bfeb500b6Klimaforscher Rahmstorf zum Zusammenhang zwischen den Extremtemperaturen und der Erderhitzung https://www.deutschlandfunk.de/hitzewelle-indien-sterblichkeit-erderwaermung-100.htmlDrückt sich die Bundesregierung um Zusagen der Klimafinanzierung? https://www.deutscheklimafinanzierung.de/blog/2022/04/klimafinanzierung-im-bundeshaushalt-2022-drueckt-sich-die-bundesregierung-um-gemachten-zusagen/Landtag in Kiel ändert Gesetz für schnellen Bau von LNG-Terminal https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/LNG-Terminal-in-Brunsbuettel-Landtag-aendert-Gesetz-fuer-schnellen-Bau,lng264.html

    ...mehr
  • 27.04.2022
    35 MB
    41:52
    Cover

    Folge 13: Macrons Klimakurs, 9-Euro-Ticket und muss Manuela Schwesig gehen?

    Fast täglich gibt es neue Enthüllungen zur Verbindung zwischen der Regierung in Mecklenburg-Vorpommern und dem russischen Staatskonzern Gazprom. In unserem heutigen Ensemble erstaunt Klimaaktivistin Luisa Neubauer die Runde mit Infos über ein Gespräch, das sie im letzten Jahr mit der dortigen Landeschefin Schwesig über Nord Stream 2 führte. Die Handelsblatt-Journalistin Kathrin Witsch erklärt, warum die deutsch-französische Zusammenarbeit im Klimaschutz häufig überschätzt wird. Und Valerie Höhne, Hauptstadtjournalistin beim Spiegel, beantwortet, was das Finanzierungsdebakel beim 9-Euro-Ticket für das Ansehen der Ampel bedeutet.Wenn ihr mehr wissen wollt:Die klimapolitische Bilanz von Macron (Englisch) https://www.politico.eu/article/emmanuel-macron-france-election-2022-president-climate-change-greens-love-hate/Die wichtigsten Fakten zu Schwesig und Nord Stream 2 https://www.tagesspiegel.de/politik/verschleierung-russischer-einfluesse-die-wichtigsten-fakten-zu-manuela-schwesig-und-nord-stream-2/28270606.htmlRückendeckung und Rücktrittsforderungen zu Schwesig https://www.tagesschau.de/inland/schwesig-nord-stream-klingbeil-merz-spd-101.html9-Euro-Ticket: Die wichtigsten Fragen und Antworten https://www.br.de/nachrichten/bayern/9-euro-ticket-die-wichtigsten-fragen-und-antworten,T3o4Jy3Verkehrsminister Wissing weist Kritik zur Finanzierung des ÖPNV-Tickets zurück https://www.rnd.de/politik/finanzierung-des-9-euro-tickets-im-nahverkehr-wissing-weist-kritik-zurueck-ZA4FANRJUKXWNODUYAEENTCAKQ.html

    ...mehr
  • 20.04.2022
    40 MB
    47:41
    Cover

    Folge 12: Flutkatastrophe in Südafrika, Fracking als Nebelkerze und Scientist Rebellion

    Mehr als 440 Tote, Zehntausende obdachlos: Die Flutkatastrophe in Südafrika ist grauenhaft. Die Klima- und Außenpolitik-Expertin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Kira Vinke, erklärt, wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte und kritisiert, dass solche Desaster hierzulande als fast normal wahrgenommen werden.Bayerns Ministerpräsident Söder will die umstrittene und umweltgefährdende Erdgasgewinnung Fracking „ergebnisoffen prüfen“. Luisa Neubauer von Fridays for Future erinnert sich beim Thema Fracking an frühe Jugend Debattiert-Wettbewerbe und durchleuchtet diese Nebelkerze von Söder.Am Ostersonntag wurden bei Klima-Protesten in London mehrere Wissenschaftler:innen von „Scientist Rebellion“ festgenommen. Zuvor hatten sich NASA-Wissenschaftler:innen in Los Angeles aus Protest angekettet. In Berlin blockierten Klima-Expert:innen im Regierungsviertel eine Brücke. Ob die Proteste eine neue Qualität erreichen, fragt Unternehmer und Politik-Berater David Wortmann.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über Euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected]

    ...mehr
  • 13.04.2022
    39 MB
    46:52
    Cover

    Folge 11: Das Osterpaket, Anne Spiegels Rücktritt und immer wieder Tempolimit

    Es ist das erste umfangreiche Gesetzespaket für eine Abkehr von fossilen Energien: Habecks sogenanntes Osterpaket. Unternehmer und Politik-Berater David Wortmann erklärt, warum diese Maßnahmen gerade vor dem Hintergrund des Russischen Angriffskriegs noch nicht ambitioniert genug sind. Bundesfamilienministerin Anne Spiegel tritt von ihrem Amt zurück. Als Umweltministerin von Rheinland-Pfalz fuhr sie unmittelbar nach der Flutkatastrophe 2021 im Ahrtal für vier Wochen in den Urlaub. Handelsblatt-Journalistin Kathrin Witsch, deren Familie von der Flut betroffen war, begründet, warum sie den Rücktritt für richtig hält. Und zu guter Letzt soll es ausnahmsweise einmal wieder um das Tempolimit gehen: Journalist und Kolumnist Stephan Anpalagan verrät, welche Antworten er auf Twitter bekam, als er fragte, welche Argumente es gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über Euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected]

    ...mehr
  • 06.04.2022
    43 MB
    50:58
    Cover

    Folge 10: Windkraft-Durchbruch, Energiepolitik nach Butscha und Empfehlungen des IPCC

    Am Montag hat der Weltklimarat die Frage beantwortet: Wie kommen wir aus dem Schlamassel wieder raus? In unserem heutigen Ensemble erzählt uns Fridays for Future-Aktivist Linus Steinmetz, wie wir alle dazu beitragen können, die Wirkung dieses neuen Berichts zu vergrößern. Die Journalistin Sara Schurmann verrät, von welchen grundlegenden Erkenntnissen zur Klimakrise ihre Kolleg*innen in den Medienredaktionen noch immer überrascht sind. Moderator Tobi Krell stellt die Frage, ob die rote Linie für einen Importstopp russischer Energien jetzt endgültig überschritten ist? Und der Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, warum er für die heutige Folge so oft am Telefon hing.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] ihr mehr wissen wollt:IPCC-Bericht: Ein Aufruf zur Revolution https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-04/ipcc-bericht-klimaschutz-1-5-gradUN-Generalsekretär wirft Regierungen und Firmen Lügen beim Klimaschutz vor https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ipcc-bericht-guterres-wirft-regierungen-und-firmen-luegen-beim-klimaschutz-vor-a-d0d2d654-281e-4670-a4ac-9576e9bb7075Wie wollen Habeck und Lemcke den Windausbau vorantreiben? https://www.zdf.de/nachrichten/politik/klima-windenergie-naturschutz-100.htmlEU plant Kohle-Importstopp aus Russland https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-kommission-vorschlag-kohle-embargo-101.htmlFAQ: Was wird aus Gazproms Deutschlandgeschäft? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/gazprom-germania-bundesnetzagentur-faq-101.html

    ...mehr
  • 30.03.2022
    40 MB
    48:08
    Cover

    Folge 09: Putins Einfluss auf die EU-Agrarpolitik, Entlastungspaket im Klima-Check und wer rettet Lützerath

    Die Bundesregierung hat Maßnahmen gegen steigende Energiepreise beschlossen. In unserem heutigen Ensemble erzählt die Journalistin Sara Schurmann, welcher sie davon aus ökologischer Sicht 0 von 10 Punkten gibt. Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, wieso die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen über den Erhalt des Dorfes Lützerath entscheidet. Und Aktivistin Luisa Neubauer spricht über die Inhalte ihres Treffens mit Ursula von der Leyen am Wochenende. Dabei erzählt sie auch, welche Parallelen sie zwischen der EU-Kommissionspräsidentin und unserer ehemaligen Kanzlerin sieht.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] falls ihr noch nicht genug habt:Kolumne: Das Entlastungspaket ist ein “Subventionsprogramm für Spritfresser” https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/benzinpreis-subventionsprogramm-fuer-spritfresser-kolumne-a-e67ccb5d-51d5-46b2-8996-08d9c3095620Zu den Aktionen der Klimabewegung in Lützerath https://www.alle-doerfer-bleiben.de/aktionen/ Studie des DIW zur Zukunft der bedrohten Dörfer und zur Einhaltung der 1,5°C-Grenze https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.819609.de/diwkompakt_2021-169.pdfWas bedeutet der russische Angriff für die Zukunft der Landwirtschaft? https://www.dw.com/de/der-ukraine-krieg-und-die-bio-frage/a-61116300Özdemir in Frankreich: “Green Deal nicht infrage stellen” https://www.topagrar.com/management-und-politik/news/oezdemir-in-frankreich-green-deal-nicht-in-frage-stellen-13062180.html

    ...mehr
  • 23.03.2022
    37 MB
    44:03
    Cover

    Folge 08: Habeck auf Reisen, die Ampel nach dem Tankrabatt und die 100-Tage-Wertung

    Wer ersetzt Russland als Energielieferant? Auf Auslandsreisen in Norwegen, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten versucht Robert Habeck, das in den letzten Tagen herauszufinden. In unserem heutigen Ensemble erklärt der ehemalige Wahlkampfmanager der Grünen, Matthias Riegel, wie der Klimaminister dabei die Sorgen seiner Partei adressiert. Der Journalist und Kolumnist Stephan Anpalagan spricht darüber, was die Alternativen zum Tankrabatt mit der Tampon-Steuer zutun haben. Und Klimaaktivist Linus Steinmetz erzählt, welchem Minister er die Note 2 auf seine politische Klima Bilanz geben würde.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] wenn ihr noch nicht genug habt:Was hat Habecks Energie-Reise gebracht? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/habecks-heikle-energie-mission-101.htmlHintergrund: Worum geht es bei LNG-Terminals? https://www.dw.com/de/lng-terminals-ein-schiff-wird-kommen/a-60961793Lindner kündigt Einigung auf Energiepreis-Entlastung an https://www.tagesspiegel.de/politik/ich-bin-fuer-den-tankrabatt-lindner-kuendigt-einigung-auf-energiepreis-entlastungen-an/28186506.htmlWie andere Länder Verbraucher entlasten: https://www.deutschlandfunk.de/tankrabatt-oder-preisdeckel-wie-andere-laender-verbraucher-entlasten-100.htmlKlimastreiks von Fridays for Future zum globalen Aktionstag https://fridaysforfuture.de/streiktermine/

    ...mehr
  • 16.03.2022
    43 MB
    51:39
    Cover

    Folge 07: Spritpreisbremse, Angst vor dem Importstopp und Fridays for Peace

    Deutschland verpasst seine Klimaziele für 2021: Die Emissionen steigen wieder. In unserem heutigen Ensemble erklärt Luisa Neubauer, wieso Fridays for Future aktuell dennoch nicht nur Klimastreiks organisiert. Die Journalistin und frischgebackene Buchautorin Sara Schurmann spricht über die Überforderung, die Wirtschaftsminister Habeck in der Diskussion um den Importstopp russischer Energien ausstrahlt. Und Politikberater David Wortmann erzählt, wie ein Ministerpräsident mit einem Tankstellen-Video die Debatte um den Spritpreis befeuert.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] könnt ihr hier: Anstieg um 4,5%: Deutschland verpasst seine Klimaziele für 2021 https://www.tagesschau.de/inland/treibhausgase-deutschland-klimaziel-101.htmlWer profitiert vom Anstieg der Spritpreise? Der Twitter-Thread von Malte Kreutzfeldt https://twitter.com/MKreutzfeldt/status/1503435233047334914Claudia Kemfert: Warum ein Importstopp russischer Energielieferungen richtig ist https://www.rnd.de/wirtschaft/krieg-in-der-ukraine-warum-ein-importstopp-russischer-energielieferungen-richtig-ist-DFM3XA25LRFUDLC3DIHXQZHG6M.htmlBündnis fordert in offenem Brief das Ende russischer Energien in Deutschland https://www.spiegel.de/politik/deutschland/umwelt-buendnis-fordert-importstopp-fossiler-energien-aus-russland-a-c8818b38-a61f-4af2-b2c3-1ea861553326Wie Deutschland seinen Öl- und Gasverbrauch reduzieren kann https://correctiv.org/aktuelles/klimawandel/2022/03/11/ohne-gas-und-oel-aus-russland-wie-deutschland-energie-sparen-kann/Klartext Klima! – das neue Buch von Sara Schurmann https://www.brandstaetterverlag.com/buch/klartext-klima/

    ...mehr
  • 09.03.2022
    34 MB
    40:22
    Cover

    Folge 06: 200 Milliarden Euro für den Klimaschutz, Energie-Importstopp aus Russland und ein globales Plastik-Abkommen

    Ist die Zeitenwende jetzt auch in der Klimapolitik angekommen? In unserem heutigen Ensemble hält Spiegel-Journalistin Valerie Höhne dagegen: Sie erklärt, wie sich Finanzminister Lindner mit seiner Milliarden-Ankündigung im Klimaschutz vor allem selbst inszeniert. Politikberater David Wortmann schlüsselt auf, welche negativen Folgen ein Ende russischer Energieimporte für den Mittelstand haben könnte. Und Tobias Krell erzählt von der Meldung, die ihn in der letzten Woche dann doch noch positiv gestimmt hat.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] wenn ihr noch nicht genug habt:Lindners Klima-Ankündigung im Bericht aus Berlin https://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/bericht-aus-berlin/videos/bericht-aus-berlin-video-220.html200 Milliarden Euro für den Klimaschutz: Mehr Geld oder Luftbuchung? https://www.rnd.de/politik/200-milliarden-euro-fuer-klimaschutz-nur-eine-luftbuchung-KLBDZRDG6RF67HAWNRZVBMYVM4.htmlScholz hält an russischer Energie fest – vorerst https://www.tagesschau.de/inland/debatte-russland-oelimporte-101.html ARD-DeutschlandTrend: Die Mehrheit der Deutschen unterstützt den Ukraine-Kurs https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend/deutschlandtrend-2925.html“Historisches” globales Plastikmüll-Abkommen in Sicht https://www.tagesschau.de/ausland/plastik-abkommen-101.htmlDer schwierige Kampf gegen den Plastikmüll https://www.deutschlandfunk.de/das-problem-mit-dem-kunststoff-der-schwierige-kampf-gegen-100.html

    ...mehr
  • 02.03.2022
    39 MB
    47:14
    Cover

    Folge 05: Was bedeutet der Russland-Krieg für die Klimapolitik? Politische Zeitenwende, Turbo für erneuerbare Energien

    Seit Tagen erleben wir in Europa Geschichte im Schnelldurchlauf. In unserem heutigen Ensemble ordnet Politikberater David Wortmann ein, wie Putins Angriff auf die Ukraine die deutsche Energiepolitik verändert. Die Spiegel-Journalistin Valerie Höhne gibt einen Einblick in die Diskussionen, die darüber in den Regierungsparteien geführt werden und erzählt von ihrem persönlichen WTF-Moment dieser Woche. Und Tobias Krell spricht über seine emotionale Reaktion auf den Bericht des Weltklimarats vom Montag. Die große Frage für alle: Verpuffen die Warnungen der Wissenschaft?Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] wenn ihr noch nicht genug habt: “Wir erleben eine Zeitenwende”: Die Reden zur Sondersitzung des Bundestags am Sonntag https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2022/kw08-sondersitzung-882198Pläne von Wirtschaftsminister Habeck zur Beschleunigung der Energiewende https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/energiewende-bundesregierung-habeck-1.5537854Was Russlands Angriff für die Energiewende bedeuten könnte https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/was-russlands-angriff-auf-die-ukraine-fuer-die-energiewende-bedeuten-koennte-a-ad086dc4-7603-4bff-a261-17aacbf11512Was steht drin im IPCC-Bericht? https://www.deutschlandfunk.de/zeitfenster-fuer-massnahmen-gegen-den-klimawandel-schliesst-sich-schnell-106.html“Vier Minus” für die Bundesregierung: Die Reaktionen auf den IPCC-Bericht https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/ipcc-klimabericht-vier-minus-fuer-die-bundesregierung-a-85b659ae-e46b-4776-b851-17508305490d

    ...mehr
  • 24.02.2022
    41 MB
    48:36
    Cover

    Folge 04: Sozialer Klimaschutz, extreme Sturmböen und Wissings Rolle rückwärts

    Europa ist abhängig von fossilen Energieimporten – selten wurde uns das so deutlich wie in dieser Woche. Vor dem Hintergrund steigender Energie- und Spritpreise fragen wir uns in der vierten Folge von POD STEH UNS BEI: Wie können wir den Klimaschutz vorantreiben, ohne soziale Ungleichheiten zu verschärfen? Wir diskutieren über die Forderung nach einer Klimaprämie und die Erhöhung der Pendlerpauschale. Welche Möglichkeiten hat die Ampel und was fordert die Opposition? Außerdem sprechen wir darüber, wie die Stürme der vergangenen Tage mit der Klimakrise zusammenhängen. Welche Extremwetter werden durch steigende Temperaturen häufiger? Und wie stark muss sich Deutschland bereits an die Folgen anpassen? Zum Ende geben wir euch ein Update über die Politik unseres Verkehrsministers Volker Wissing, der am Wochenende vor zu viel Druck beim Klimaschutz warnte. Wie überraschend ist seine Ablehnung höherer CO2-Grenzwerte für Pkws? Und was bedeuten die Positionen der FDP im Verkehr für die gesamte Regierung?Unsere Ensemblemitglieder sind: Journalist und Kolumnist Stephan Anpalagan, der Unternehmer und Politikberater David Wortmann, Matthias Riegel, Kommunikationsdramaturg und ehemaliger Grünen-Berater sowie Katharina Hamberger, Hauptstadtstudio-Korrespondentin beim Deutschlandfunk.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] wenn ihr noch mehr wissen wollt:Ampel einigt sich auf Maßnahmen zum Ausgleich steigender Energiekosten https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/koalitionsausschuss-entlastungspaket-101.htmlGastbeitrag: Söder und Wüst fordern Energieplan für Deutschland https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/soeder-und-wuest-fordern-energieplan-fuer-deutschland-17820091.htmlBreites Sozial- und Klimabündnis fordert Start der Klimaprämie https://www.tagesschau.de/inland/klimageld-co2-preis-101.htmlInterview mit Klimaforscherin Frauke Feser zu Unwettern in Deutschland https://www.nationalgeographic.de/umwelt/2022/02/stuerme-deutschland-orkan-interview-unwetterWie stark wirkt sich die Klimakrise heute auf extremes Wetter aus und wie weit ist die Forschung dazu? https://www.br.de/wissen/wetter-extremwetter-klimawandel-100.html Volker Wissing warnt beim Klimaschutz: “Nicht immer nur Druck, Druck, Druck” https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/RedenUndInterviews/2022/wissing-interview-faz-19-02-22.html

    ...mehr
  • 17.02.2022
    40 MB
    47:34
    Cover

    Folge 03: Ukraine-Krise, Mobilitätswende im Stau und Comeback der Kernenergie?

    Der drohende Angriff Russlands auf die Ukraine ist DAS Thema der letzten Tage und Wochen. In unserer dritten Folge von POD STEH UNS BEI beginnen wir damit, die möglichen Auswirkungen eines Krieges auf die internationale Klimapolitik zu diskutieren. Wie verändert sich die globale Zusammenarbeit zur Klimakrise und würde eine Eskalation Putins die Einhaltung der verabredeten Emissionsziele noch unwahrscheinlicher machen? Außerdem sprechen wir über den Stand der Mobilitätswende in Deutschland. Weil der Handlungsdruck der Ampel nirgendwo so hoch ist wie im Verkehrssektor fragen wir uns: Wie sieht die Bilanz von FDP-Minister Volker Wissing aus, was hat er noch vor? Und wir sprechen über mögliche Hebel, die eine Abkehr vom Pkw beschleunigen könnten. Zum Abschluss diskutieren wir über ein mögliches Comeback der Atomkraft. Nachdem Frankreichs Präsident Macron die Energieform zum “Zentrum der Klimaschutzpolitik” erhob, will nun auch der neue CDU-Partei- und Fraktionschef Merz “vorurteilsfrei” über die Technologie sprechen. Aber bringt eine Rückkehr zu Atom in der Bewältigung der Klimakrise überhaupt etwas oder sind die Äußerungen der Union vor allem Oppositions-Taktik?Unsere Ensemblemitglieder sind: Klima-Aktivist Linus Steinmetz, die Spiegel-Journalistin Valerie Höhne, der Unternehmer und Politikberater David Wortmann und Matthias Riegel, Kommunikationsdramaturg und ehemaliger Politikberater bei den Grünen. Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] Weiterlesen:Obamas Ex-Berater John Podesta über den Ukraine-Konflikt und die Klimapolitik: https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/john-podesta-barack-obamas-ex-berater-ueber-ukraine-konflikt-und-klimapolitik-a-0680bb20-d61c-4755-bb0b-6d1315013a1cDer Ukrainekonflikt und die Energiesicherheit – Deutschland in der Zwickmühle: https://www.cicero.de/wirtschaft/ukrainekonflikt-energiesicherheit-deutschland-nord-stream-2-ampelregierungWie steht es um den Permafrost in Sibirien und was passiert, wenn er taut? (Englisch) https://www.newyorker.com/magazine/2022/01/17/the-great-siberian-thawAmpel entscheidet sich gegen strengere EU-Grenzwerte für Pkw https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/europaeisches-klimapaket-koalition-legt-streit-um-verbrenner-autos-bei/28067734.html?ticket=ST-17128247-Y2g4P2vF0fjUB95uOof1-ap5E-Autos: Wie Volker Wissing das Ziel der Ampel einkassiert https://www.spiegel.de/auto/elektroautos-wie-volker-wissing-das-ziel-der-ampelkoalition-einkassiert-a-acf83c38-cb1b-40ff-b3bd-fa1bb29a5159 Das steckt hinter den Atomkraftträumen von Friedrich Merz https://www.rnd.de/wirtschaft/kernenergie-das-steckt-hinter-den-atomkrafttraeumen-von-friedrich-merz-BOSSM5XDERAIVHM76AZOLZMZXM.htmlStudie: Zu teuer und gefährlich – Atomkraft ist keine Option für eine klimafreundliche Energieversorgung https://www.diw.de/de/diw_01.c.670481.de/publikationen/wochenberichte/2019_30_1/zu_teuer_und_gefaehrlich__atomkraft_ist_keine_option_fuer_eine_klimafreundliche_energieversorgung.html

    ...mehr
  • 10.02.2022
    36 MB
    43:05
    Cover

    Folge 02: Don't Look Up, Autobahn-Blockaden, Deutschlands Erdgasfalle und Jennifer Morgan

    “Genervter Autofahrer zerrt Klima-Aktivisten weg”, “Wieder Blockade, wieder Stau”: Seit Tagen werden die Aktionen der “Letzten Generation” auf der Berliner Stadtautobahn medial kritisch diskutiert. In unserer zweiten Folge von POD STEH UNS BEI sprechen wir darüber, wie groß die Wut in Teilen der Gesellschaft über unzureichende Klimapolitik inzwischen ist und was das für die Protestformen bedeutet. Außerdem debattieren wir über die vier Oscar-Nominierungen für den Satire-Film “Don’t Look Up”. Was lässt sich aus dem Erfolg lernen, in dem ein nahender Meteorit als Parabel für die Klimakrise steht? Natürlich lassen wir den Antrittsbesuch von Olaf Scholz im Weißen Haus nicht außen vor: Wir besprechen die Optionen der Bundesregierung für Nord Stream 2 im Falle eines Einmarsches Russlands in die Ukraine und die Abhängigkeit Deutschlands von Putins Gasimporten. Zum Ende diskutieren wir die Entscheidung Baerbocks, die Greenpeace International-Chefin Jennifer Morgan als oberste Klimadiplomatin in die Regierung zu holen. Was haben die beiden vor und welches Signal sendet die Außenministerin damit?Unsere heutigen Ensemblemitglieder sind: Klimaaktivist Linus Steinmetz, Spiegel-Journalistin Valerie Höhne, Journalist und Moderator Tobias Krell und Katharina Hamberger, Korrespondentin im Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio. Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected]ührende Links:Wer sind die Autobahn-Blockierer:innen in Berlin? https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2022/02/proteste-a100-letzte-generation-lebensmittel-hintergrund.htmlAutobahnblockaden bringen Grüne in Zwickmühle https://www.heise.de/tp/features/Autobahnblockaden-bringen-Gruene-in-die-Zwickmuehle-6357071.html“Don’t Look Up”: Der bizarre Streit zwischen Kritik und Klimaforschung https://www.spiegel.de/wissenschaft/don-t-look-up-auf-netflix-der-bizarre-streit-zwischen-kritik-und-klimaforschung-a-d37160d4-ae3b-49d4-9a8f-d3b3bbfdcd3fWie abhängig ist Deutschland vom russischen Gas? https://www.deutschlandfunk.de/nord-stream-2-wie-abhaengig-ist-deutschland-von-russischem-100.htmlWarum Kanzler Scholz weiter zu Nord Stream 2 schweigt https://www.tagesspiegel.de/politik/kein-wort-seit-wochen-warum-der-kanzler-zu-nord-stream-2-eisern-schweigt/28049824.htmlAnnalena Baerbock stellt Klima-Sonderbeauftragte Jennifer Morgan vor https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-stellt-klima-sonderbeauftragte-jennifer-morgan-vor-a-a10648a7-556c-4ef5-af18-d3fc5b40978c

    ...mehr
  • 10.02.2022
    41 MB
    48:52
    Cover

    Folge 01: 60-Tage-Ampel-Bilanz, Habeck und die Taxonomie

    Gute acht Wochen – so lange ist die neue Regierung aus SPD, Grünen und FDP schon im Amt. In unserer ersten Folge von POD STEH UNS BEI sprechen wir darüber, welche Entscheidungen sie in dieser Zeit getroffen hat und wie ihre erste Klimabilanz aussieht. Anschließend diskutieren wir: Welche Rolle hat der Klima- und Wirtschaftsminister Robert Habeck in der Regierung und wie geht er mit dieser wichtigen Position um? Zum Abschluss geht’s natürlich auch noch um die Taxonomie-Entscheidung der EU-Kommission, die gestern Atomkraft und Erdgas als “nachhaltig” einstufte. Hier klären wir die Frage, warum zur Hölle Deutschland mit dafür gesorgt hat, dass selbst die eigenen Berater:innen der EU die Regelung als “größten Greenwash aller Zeiten” bezeichnen.Unsere Ensemblemitglieder sind: Klimaaktivistin Luisa Neubauer, Tobias Krell, der ehemalige Wahlkampfberater der Grünen Matthias Riegel und Politikberater und Unternehmer David Wortmann.Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter [email protected] wenn ihr noch nicht genug habt:Pläne der Ampel reichen nicht für 1,5°C https://www.klimareporter.de/deutschland/noch-zu-viele-leerstellen-fuer-1-5-gradHabeck: “Kein Klimaschutz ist die teuerste Antwort” https://www.deutschlandfunk.de/robert-habeck-gruene-klimaziele-corona-lockdown-wirtschaftministerium-100.htmlHabeck will Tempo beim Klimaschutz verdreifachen https://www.sueddeutsche.de/politik/robert-habeck-klimaschutz-live-1.5504890Was ist die Taxonomie? https://www.tagesschau.de/ausland/europa/faq-eu-taxonomie-101.htmlEntscheidung zur EU-Taxonomie https://www.tagesspiegel.de/politik/entscheidung-zur-taxonomie-bruessel-kommt-berlin-bei-auflagen-fuer-gaskraftwerke-entgegen/28031870.htmlUnd für alle Aufmerksamen: Luisa hatte doch Recht. Robert Habeck spricht in seiner Rede vom “Bericht der vorsichtigen Hoffnung”, nicht der "positiven". https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-des-bundesministers-fuer-wirtschaft-und-klimaschutz-dr-robert-habeck--2002244

    ...mehr
  • 10.02.2022
    1 MB
    01:29
    Cover

    Trailer: POD STEH UNS BEI

    Die Klimakrise ist in Deutschland angekommen. Statt die Emissionen aber konsequent zu senken, lassen unsere Regierungen zu, dass aktuell sogar wieder mehr ausgestoßen wird. Wollen wir die schlimmsten Folgen der Erderhitzung verhindern, müssen wir jetzt sofort umsteuern – und zwar auf allen Ebenen. Genau diesen Klima-Neustart hat die Ampel bei ihrer Einführung versprochen. An dieser Stelle werden wir kontrollieren, ob sie sich daran halten. Willkommen bei POD STEH UNS BEI – dem Politik-Podcast für alle, die die Hoffnung nicht aufgeben und endlich durchblicken wollen.Um die wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise aktuell einzuordnen, versammeln wir hier wöchentlich geballtes Klimawissen. Unsere Ensemblemitglieder sind Expert:innen aus Wirtschaft, Politik und Medien – mit jahrelanger Erfahrung vor und hinter den Kulissen. Mit dabei in der ersten Folge von POD STEH UNS BEI: Klimaaktivistin Luisa Neubauer, Tobias Krell, der ehemalige Wahlkampfberater der Grünen Matthias Riegel und Politikberater und Unternehmer David Wortmann.Ab dem 03.02. überall, wo es Podcasts gibt.

    ...mehr