Cover

Sag's multi - mit Eser Akbaba

Deutsch, Mehrsprachigkeit und Internationalität junger Menschen fördern, sie ermutigen persönlich Position zu beziehen und mit einer Rede ein Publikum zu bewegen, das ist seit 2009 der Inhalt und Auftrag für den mehrsprachigen Redewettbewerb "SAG'S MULTI!".

Alle Folgen

  • 13.05.2022
    48 MB
    33:37
    Cover

    "Ich opfere mich für dich"

    Özlem Bulut hat eine magische Stimme. Sie ist Sängerin von Beruf und hat sich im Laufe der Zeit hier in Österreich einen Namen gemacht. Mit ihr spricht Eser Akbaba zum einen über die Kunst- und Kulturszene in Österreich und zum anderen über das Frauenbild, das sie geprägt hat. Warum Özlem Starmania kritisiert, wie sie in Wien Deutsch gelernt hat und warum sie das Wort Integration nicht mehr hören kann, hören Sie jetzt. Langversion des Streams auf Ö1 Campus vom 13. Mai 2022

    ...mehr
  • 06.05.2022
    48 MB
    33:54
    Cover

    "Aus dir wird nichts!"

    Am Yppenplatz trifft Eser Akbaba das Rap-Duo Esrap, das aus Esra und Enes besteht. Die Geschwister sind in Wien geboren und sozialisiert und dennoch brauchen sie ein „Tschuschistan“, wie Enes meint. "Wir sind in Österreich auf die Welt gekommen und waren fremd. Unser Dasein mussten wir uns erst erarbeiten", sagt seine Schwester Esra, die an ihrer Dissertation schreibt und meint, dass "Migration eigentlich für viele ein Trauma ist". Warum Österreich kein schöner Ort ist, um ein:e Migrant:in zu sein und Wann das neue Album erscheint, hören Sie jetzt. Langversion des Streams auf Ö1 Campus vom 6. Mai 2022

    ...mehr
  • 29.04.2022
    45 MB
    31:37
    Cover

    "Sebastian Kurz schuldet mir 100 Euro"

    "Mein Ziel ist es Wien wienerischer zu machen. Es sollen alle realisieren, was Wien eigentlich ist. Wien ist eine bunte Stadt, in der man über 200 (!) Sprachen spricht", sagt mir Dino Schosche. Er selbst ist der Initiator der Integrationswochen und hat den Österreichischen Integrationsgipfel ins Leben gerufen. Im Gespräch mit Eser Akbaba erklärt er, warum Wien das beste Beispiel für Integration ist und warum Sebastian Kurz ihm 100 Euro schuldet. Langversion des Streams auf Ö1 Campus vom 29. April 2022

    ...mehr
  • 22.04.2022
    46 MB
    32:09
    Cover

    Ümit Mares Altinok - Kulturdolmetscherin

    "Ich wünsche mir von der Politik, dass sie Diversität nicht als Modethema sehen. Mir fehlt dabei die Ernsthaftigkeit und Nachhaltigkeit", meint Ümit Mares Altinok. Sie selbst ist Kulturdolmetscherin von Beruf. "Ich versuche zwischen unterschiedlichen Kulturen zu vermitteln, ohne zu werten." - so würde Ümit ihren Beruf beschreiben. Mit ihr hat Eser Akbaba über den Unterschied zwischen der türkischen und österreichischen Kultur gesprochen, über ihren männlichen Vornamen und über die berühmte Frage "Woher kommst du eigentlich?" Langversion des Streams auf Ö1 Campus vom 22. April 2022

    ...mehr