Cover

Sag's multi - mit Eser Akbaba

Deutsch, Mehrsprachigkeit und Internationalität junger Menschen fördern, sie ermutigen persönlich Position zu beziehen und mit einer Rede ein Publikum zu bewegen, das ist seit 2009 der Inhalt und Auftrag für den mehrsprachigen Redewettbewerb "SAG'S MULTI!".

Alle Folgen

  • 09.04.2021
    62 MB
    32:42
    Cover

    Nini Tsiklauri - Leidenschaftlich leben (Teil 1)

    Schauspielerin, EU-Aktivistin und Flüchtling das sind nur einige Mosaiksteine der erst 28-jährigen Nini Tsiklauri.In ihrer neuen Wohnung in Wien erzählt sie über die vielen Stationen und Wohnorte in ihrem bisherigen Leben. Nach der Flucht aus dem bürgerkriegsgeschüttelten Georgien wächst sie mit vielen Ressentiments auf. Schon damals ist klar, Nini Tsiklauri ist eine Kämpferin. Etwas, das sie als Schauspielerin in Deutschland im Film die wilden Kerle 3 als Aisha verkörpert.Der erste Teil eines langen Gespräches. Der zweite Teil folgt am 16. April 2021. Da geht es dann um die Leidenschaft für Europa.

    ...mehr
  • 02.04.2021
    59 MB
    31:09
    Cover

    Samuel Mago, Schriftsteller, Künstler und Roma-Aktivist

    Geboren wurde Samuel Mago 1996 in Budapest, seit 2000 lebt er in Wien. Er studiert derzeit Transkulturelle Kommunikation an der Universität Wien, ist Chefredakteur der Zeitung des Vereins Romano Centro und arbeitet als Antiziganismustrainer. Sein jüngstes Buch Bernsteyn und Rose ist vor kurzem in der Edition Exil erschienen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    57 MB
    30:01
    Cover

    Dejan Ljubicic, Profifußballer

    Er ist erst 23 Jahre alt, frischgebackener Vater einer Tochter und Kapitän von Rapid Wien. Im Talk mit Eser Akbaba, der vor Weihnachten geführt wurde, erzählt Dejan Ljubicic wie wichtig ihm seine Familie ist und dass er Rapid immer im Herzen tragen wird. Damals war noch nicht klar, dass er im Sommer Rapid verlassen wird.

    ...mehr
  • 19.03.2021
    59 MB
    31:05
    Cover

    Arkadi Jeghiazaryan - Jungunternehmer

    "Ich wollte schon immer wissen, wie es sich anfühlt Deutsch zu verstehen", sagt Arkadi Jeghiazaryan im Gespräch mit Eser Akbaba. Mit elf Jahren ist er gemeinsam mit seiner Familie aus Armenien geflüchtet. Heute, nach 14 Jahren, ist Arkadi ein erfolgreicher Unternehmer. Augmented Reality ist sein Business. Im Gespräch in seinem Büro im Museumsquartier erzählt Arkadi außerdem, wie er als Kind Freunde zu sich ins Flüchtlingsheim eingeladen hat und das Gefühl drei Mal fast abgeschoben zu werden. Mit dem Handy in der Hand zeigt er wie Augmented Reality (www.areeka.net) Bildung beleben kann. Heute führt er ein 13-köpfiges Team. Der Weg bis dorthin war definitv kein einfacher

    ...mehr
  • 12.03.2021
    47 MB
    24:51
    Cover

    Marcos Nader - über Slava, Tradition und Ibiza

    Er hat bei Dancing Stars seine Tanzkünste unter Beweis gestellt, aber Boxen kann er natürlich besser. Eser Akbaba hat Marcos Nader während des zweiten Lockdowns in seinem Boxstudio Bounce im 16. Bezirk besucht und zwischen Boxring und Sandsäcken über Slava, Tradition und über Ibiza gesprochen.

    ...mehr
  • 12.03.2021
    48 MB
    25:14
    Cover

    Elif Duygu - vom Rednerpult zum Poetry Slam

    Ein wahres Multitalent ist die Anglistikstudentin Elif Duygu. Sie ist ebenfalls Preisträgerin des mehrsprachigen Redewettbewerbs Sags Multi!. Damals ist sie in der Kombinatiion Türkisch und Deutsch angetreten. Bei einem Cay bei ihr zu Hause hat Elif erzählt, dass Spongebob ihr erster Deutschlehrer war und dass sie ihre erste rassistische Erfahrung mit ihrer Hortbetreuerin gemacht hat.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    65 MB
    33:59
    Cover

    SAG'S MULTI mit Eser Akbaba - Folge2_InkaPieh - Über Grenzen gehen

    Viele kennen sie die Nachrichtenstimme des Landes auf Ö3. Nun verlässt Inka Pieh das Land. Genauer gesagt, ist sie die neue USA-Korrespondentin des ORF. Kurz bevor Inka ins Flugzeug einstieg hat Eser Akbaba sie für einen Talk im 5. Stock des ORF Zentrums vor Weihnachten in einem Besprechungsraum getroffen - natürlich coronakonform. Ein Gespräch mit einem weiten Bogen: vom Auslandssemester in Neuseeland als 13-jährige, über ihre Grenzerfahrung beim Besteigen des Kilimandjaro bis hin zu ihrem starken Auftritt als 5-jährige: Herr Direktor, ich bin schulreif!.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    64 MB
    33:44
    Cover

    Mehrsprachigkeit, Europa, Corona und Klimakrise

    Anlässlich des Internationalen Tags der Muttersprache am 21. Februar, den die UNESCO im Jahr 2000 als Gedenktag zur Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit ausgerufen hat, sind drei junge Studierende zu hören, die in den vergangenen Jahren als Preisträger/innen bei SAGS MULTI! ausgezeichnet worden sind:Eidel Malowicki (Jiddisch und Englisch) Tekla Scharwaschidze (Georgisch) und Elodie Arpa (Französisch und Deutsch)Fünf Muttersprachen/Erstsprachen und viele Gemeinsamkeiten im Blick auf Identität, Europa, Vielfalt.Buchautorin und ORF-Moderatorin Eser Akbaba, das neue Gesicht des mehrsprachigen Redewettbewerbs SAGS MULTI, über den der ORF im Vorjahr die Trägerschaft übernommen hat, spricht dabei mit Preisträger/innen des mehrsprachigen Redewettbewerbs und alternierend mit Prominenten aus Kunst, Kultur, Medien und Sport über die Wichtigkeit der Mehrsprachigkeit sowie persönliche Erfahrungen.

    ...mehr
  • 01.03.2021
    1 MB
    00:32
    Cover

    Sag's multi - mit Eser Akbaba

    Deutsch, Mehrsprachigkeit und Internationalität junger Menschen fördern, sie ermutigen persönlich Position zu beziehen und mit einer Rede ein Publikum zu bewegen, das ist seit 2009 der Inhalt und Auftrag für den mehrsprachigen Redewettbewerb "Sag's multi!".

    ...mehr