Cover

Kurvendiskussion - Der MOTORRAD-Podcast

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Auch die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört einfach rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an [email protected]

Alle Folgen

  • 18.02.2021
    47 MB
    39:17
    Cover

    #15 Rück- und Vorschau 2020/2021

    Was blieb besonders hängen, worauf freuen wir uns am meisten? Im verschneiten Stuttgart lassen wir das Jahr Revue passieren und besprechen die kommenden Motorrad-Highlights, die ausnahmsweise mal nicht auf den großen Herbstmessen in Mailand und Köln zu finden waren. Das Trio aus den Testredakteuren Johannes Müller und Fabian Dresler sowie Reise-Redakteur und Moderator Ferdinand Heinrich-Steige würdigt den vielversprechenden Hyper-Naked-Jahrgang 2021, bodenständige Sportmotorräder und real f*ing Enduroscheiß.Zur angesprochenen Podcastumfrage geht es hier lang: https://www.motorradonline.de/news/podcast-umfrage-kurvendiskussion/

    ...mehr
  • 03.02.2021
    51 MB
    41:56
    Cover

    #14 Enduros

    Reise-Enduros sind Fluchtvehikel, sie verströmen Fernweh und Abenteuergeist. Sie sind aber auch beliebte Allrounder, mitunter Statussymbol, manchmal auch Blender. Diese Diskrepanz beginnt schon beim Begriff "Reise-Enduro", der ein weites Feld an Leistung und Gewicht eröffnet. Testredakteur Johannes Müller und Reiseredakteur Ferdinand Heinrich-Steige dürfen in dieser Folge endlich über ihr Lieblingsthema diskutieren. Für beide ist das Endurowandern und Enduroreisen die schönste Spielart des Motorradfahrens. Das Gespräch ist ein Versuch Begriffe zu definieren, Missverständnisse aufzulösen und die romantische Faszination, egal ob nah oder fern, irgendwie zu begründen. Trotz persönlicher Empfehlungen für das ideale Abenteuerbike wird klar, dass das Material (egal ob alt oder neu) meist völlig überbewertet wird. Entscheidend ist wie immer: Machen!

    ...mehr
  • 25.11.2020
    55 MB
    46:25
    Cover

    #13 Nordschleife

    Die Nordschleife gehört zu den ältesten und bekanntesten Rennstrecken der Welt. Dabei ist die „Grüne Hölle“ einzigartig und noch heute auf über 20 Kilometern Streckenlänge eine besondere Herausforderung für Mensch und Maschine. Das macht sie aber auch zum idealen Testgelände für Supersportler und sportliche Naked Bikes. Die PS-Redakteure Tobi Münchinger und Fabian Dresler waren dieses Jahr für einen großen Vergleichstest auf der Strecke, für Fabian war es sogar eine Premiere. Im Gespräch mit Ferdinand Heinrich-Steige erklären sie, was am Mythos Nordschleife dran ist, wie sich das Test-Sextett dort geschlagen hat, warum sich eine MV Agusta mitunter erst ab Tempo 200 erschließt und welch kuriose Szenen sich dort abspielen. Zuletzt gibt es auch klare Empfehlungen für alle, die den Rundkurs und seine Tücken einmal selbst erleben wollen sowie Tipps, wo es den beliebten Autoaufkleber zu kaufen gibt. Die Ausgabe zu dieser Folge (PS 10/2020) ist übrigens nach wie vor im Shop der Motor Presse Stuttgart als Heft oder ePaper erhältlich.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    36:00
    Cover

    #12 Youngtimer

    Kaum zu glauben, aber Youngtimer sind heute schon Maschinen aus den 90er Jahren. Für den erfahrenen Schrauber und Tourguide Ralf Petersen stellen sie das perfekte Motorrad da: Denn die Bikes der späten 80er und 90er bieten relativ moderne und zuverlässige Technik, zudem ausgereifte Fahrwerke. Besonders interessant sind sie jedoch durch eine umbaufreundliche und zugängliche Bauweise, die außerdem eine Wartung in Eigenregie ermöglicht. Zumal der Schaltplan der Bordelektronik hier noch halbwegs zu entziffern ist. Wer nicht gerade ein Kultmotorrad oder Exoten im Blick hat, kann sich außerdem auf niedrige Gebrauchtpreise freuen. Im Gespräch mit Ferdinand Heinrich-Steige erklärt der Duisburger außerdem, wie wichtig die Vernetzung für die Szene ist und warum er glaubt, dass heutige Motorräder keine große Zukunft als Youngtimer erwartet. Ralf Petersen leitet außerdem Schrauberkurse an der VHS Duisburg und ist Autor der „Schraubertipps“ in MOTORRAD. Zu diesen gibt es auch Videos, die auf Youtube zu finden sind.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    80 MB
    01:07:00
    Cover

    #11 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    Fünf frisch gebackene Bildhauer, vier Ural 650 mit Beiwagen, 2,5 Jahre und 40.000 Kilometer – das ist keine Reise, das ist ein Projekt. Eine Expedition, die in Halle an der Saale begann und die die fünf Künstler durch Georgien, Kasachstan, die Mongolei, durch Tschukotka, über die Bering Straße, nach Alaska und durch Kanada bis nach New York brachte. Alle fünf machten ihren Motorradführerschein erst für diese Unternehmung. Mit Geländefahrten hatten sie bis dahin genau so wenig Erfahrungen, wie mit dem Motorradschrauben. Und auch Floßbauen, Fleischwunden nähen und Zahnfüllungen erneuern, hatten sie vor der Reise noch nicht geübt. Doch das änderte sich schnell. 972 Breakdowns - zu Deutsch: 972 Pannen - ist nun der großartige Kinofilm, den die fünf zusammen mit dem Regisseur Daniel von Rüdiger daraus machten. Der Film läuft seit dem 3. September bundesweit in den Kinos und begeisterte schon während der Filmtour im August viele Menschen – egal, ob Motorradreisende, Hotelübernachter, Camper oder Zuhausebleiber.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    61 MB
    51:00
    Cover

    #10 Sound oder Lärm

    Das Thema Lärm ist wohl fast so alt wie das Motorrad selbst. Doch im Sommer 2020 wird darüber besonders intensiv diskutiert. Fahrverbote in Tirol, Streckensperrungen am Wochenende und Gemeinden, die sich gegen Motorradlärm verbünden. Der Druck auf die Motorradgemeinschaft und Industrie wächst. Aber ab wann ist Sound Lärm? Wo entsteht er, und wie wird er wahrgenommen? Und was genau macht eine Auspuffklappe, von der überall geredet wird? Warum gibt es immer wieder neue Motorräder, die trotz strengerer Norm lauter als frühere Modelle sind? Und warum ist der Elektroantrieb in diesem Fall definitiv keine Alternative? Die Redakteure Johannes Müller, Ralf Schneider und Ferdinand Heinrich-Steige bewegen sich im schwierigen Terrain zwischen verhärteten Fronten und der Gemeinschaft der Motorradfahrer, die in sich ebenfalls zwiegespalten scheint.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    83 MB
    01:09:22
    Cover

    #09 Ein ungeplanter Trip nach Südamerika

    Als Lisa Berg und Katharina Teut (beide 31) im Januar 2019 in Kuba ankommen, hatten sie noch keine Vorstellung davon, ihre Südamerikareise viele Monate später auf Motorrädern zu beenden. Doch unterwegs trafen sie andere Motorradreisende und langsam wurde aus einer Schnapsidee eine Sehnsucht und ein Plan. Nach der Überwindung sämtlicher Hindernisse, inklusive Theorie und schweißtreibender Fahrstunden in einer kolumbianischen Großstadt, wurde aus dem Südamerikatrip eine abenteuerliche Motorradtour mit allen Höhen und Tiefen. In einem spannenden Gespräch mit Dina Dervisevic und Ferdinand Heinrich-Steige erzählen die beiden ihre Geschichte, die kaum ein größeres Plädoyer fürs Reisen auf dem Motorrad sein könnte. Das Entscheidende ist nie die Vorbereitung, sondern das Losfahren.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    52:54
    Cover

    #08 Helden der Kindheit

    Wer seinem Idol zu nahe kommt, spielt auch mit dem Zauber, der es umgibt. Wie ist es, wenn man die Traummotorräder seiner Jugend zum ersten Mal fährt? In einer nicht ganz stringenten Folge erzählen René Correra, Johannes Müller und Ferdinand Heinrich-Steige, was sie überhaupt aufs Zweirad gebracht hat und welche Motorräder sie dann nicht mehr losgelassen haben. René schwärmt zugegebenermaßen patriotisch von Vespa und Ducati Monster, Ferdinand, nicht weniger heimatverbunden, von BMW HP 2. Aber nicht jedes Bike konnte die jugendlichen Erwartungen erfüllen. Immerhin, trotz Testroutine ist sich das Trio einig: Faszination und Vorfreude ist auch heute noch manchmal da, sie erschließt sich nur etwas anders.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    59 MB
    49:32
    Cover

    #07 Supersportler

    Rund 200 PS, 200 Kilo und rund 1000 Kubik. Die aktuelle Generation der Sportbikes zeigt sich so leistungsstark und gewichtsoptimiert wie nie. Wie steht es heutzutage um die prestigeträchtige Klasse der Supersportler? Setzt die Physik nicht langsam eine Grenze? Die Testredakteure Johannes Müller und Ralf Schneider erläutern im Gespräch mit Ferdinand Heinrich eindrucksvoll, warum der Fahrer oder die Fahrerin noch immer die entscheidende Größe für Rundenzeiten ist. Assistenzsysteme und Fahrmodi hin oder her. Bei allen Analysen musste eine Frage dennoch unbeantwortet bleiben: Welches Bike liefert denn nun die beste Trackperformance? Warum es dazu noch nicht kam, hört ihr in dieser Folge.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    62 MB
    51:40
    Cover

    #06 So testet MOTORRAD

    Der große Helmtest 1977 war einer der ersten. Aber wie entsteht eigentlich ein Produkttest? Warum testet ihr Produkte? Wann kommt endlich der Airbag-Test? Sind die Testsiege nicht sowieso gekauft? Und wo befindet sich der geheime Pass in Südfrankreich, der MOTORRAD seit Jahren als Freiluftlabor dient? In dieser Folge widmen sich die Service-Redakteure Tobias Beyl, Ferdinand Heinrich und Mona Pekarek dem vergleichenden Warentest. Schnell wird klar: Jeder Test ist anders, jeder Test ist aufwendig, egal ob es um Kettenspray, Werkzeug, Reifen oder Textilkombis geht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    55 MB
    46:16
    Cover

    #05 Werkstattgeschichten

    Schrauben oder nicht schrauben, das ist hier die Frage. Ist die Motorradwartung mehr als ein Winterthema? Und was ist an einem Motorrad eigentlich kein sicherheitsrelevantes Bauteil? Johannes Müller und Ferdinand Heinrich philosophieren über Wartung und Reparaturen in Eigenregie. Vieles spricht dafür, genauso viel dagegen und manchmal ist es vielleicht auch die einzige Möglichkeit. Beim Thema Werkstatt wird schnell klar, dass zwischen Stolz, Freude und Frust oft nur ein schmaler Grat liegt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    37:19
    Cover

    #04 Einsteiger und 125er

    125er ohne A-Lizenz fahren, was italienische Autofahrer (und jene, die vor 1980 den Schein gemacht haben) dürfen, ist bei uns nun auch wieder möglich. Für Späteinsteiger ein lockendes Angebot, es bleibt aber abzuwarten, wie groß und nachhaltig der Ansturm auf die Fahrschulen ist. Schon vor der ersten Sitzprobe drängen sich viele Fragen auf. Welches Moped? Gebraucht oder neu? Welche Klamotten? Wie teuer muss, wie billig darf es sein? Reichen Helm und Nierengurt? Natürlich nicht. Bei all diesen Fragezeichen spielt das Alter auch keine Rolle, abgesehen von einem eventuell größeren Sparschwein. Tobias Beyl, Mona Pekarek und Ferdinand Heinrich versuchen Ein- und Umsteigen etwas Orientierung zu geben.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    39:00
    Cover

    #03 E-Motorräder im Alltag

    Schon vor den Klima-Demos waren Motorräder mit Elektroantrieb ein Reizthema. Am Stammtisch, in Foren und Benzingesprächen. In dieser aufgeheizten Debatte wollen wir weder missionieren noch Ökobilanzen aufstellen. Denn klimaneutral ist weder der eine, noch der andere Antrieb. Für das Volontärsprojekt 2019 planten wir eine Bestandsaufnahme. Wir wollten zeigen, wie groß die Bandbreite mittlerweile ist und herausfinden, wie E-Bikes uns bewegen. Emotional und physikalisch. Ob sie eine Alternative sein können. Oder ob sie Teufelszeug sind, das niemand gutheißen sollte. Aber im Kern ging es um die Frage, ob der neue Antrieb die eigentliche Mission des Motorradfahrens erfüllt: Freude an individueller Fortbewegung. Darüber hinaus musste sich jedes der fünf Fahrzeuge mehr oder weniger alltäglichen Challenges stellen. Welches Bike zieht die meisten Blicke auf sich? Welches Zweirad ist am schnellsten? Welches Motorrad kann am lautesten hupen, wenn unbedachte Fußgänger über die rote Ampel latschen? Und welcher rollende Groß-Akku lässt sich am leichtesten schieben, wenn das Display dunkel bleibt? Mit Tobias Beyl und Mona Pekarek erinnern wir uns an eine Begegnung mit nachhaltiger Wirkung.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    32:56
    Cover

    #02 Motorrad-Highlights 2019

    Ducati Panigale V4 S, Honda CBR 650 R, Triumph Speed Twin, KTM 690er, Moto Guzzi V85 TT, KTM 790 Adventure, Yamaha Tenere 700, Indian FTR 1200 und viele, viele mehr. Aber welche Motorräder haben uns am meisten bewegt und beeindruckt? Und auf welche Neuheiten freuen wir uns schon jetzt? Im Gespräch mit den Testredakteuren Johannes Müller und René Correra versuchen wir die Motorrad-Highlights 2019 festzuhalten, und einen Blick auf kommende Modelle zu werfen. Beides kann durch die ausufernden Anekdoten nur teilweise gelingen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    29:22
    Cover

    #01 Die Yamaha Ténéré 700

    Yamaha hat sich viel Zeit gelassen, aber das Warten hat ein Ende. Die Ténéré 700 war eines der Highlights 2019. Das liegt nicht nur am schwerwiegenden Erbe, sondern auch an ihrer Positionierung. Eine Reise-Enduro, die viel Rallye-Flair versprüht und sich nicht durch elektronische Features auszeichnet, sondern durch Verzicht und fast schon Reduktion aufs Wesentliche. Mit einem Basispreis unter 10 000 Euro setzt sie auch preislich ein Statement. Hat sich das Warten also gelohnt? Wie schlägt sich die Yamaha im Vergleich zu den teuren und stärkeren Konkurrenten? Wie meistert sie den Spagat zwischen Straße und Gelände? Diese und andere Fragen versuchen wir im Gespräch mit Testredakteur Stefan Kaschel und Chef-Tester Karsten Schwers zu klären.

    ...mehr