Cover

FUFIS - Film & Fernsehen in Serie

Unser FILM.TV Kurzcast mit Promi-Statements zu aktuellen Filmen, Serien & Shows, mit dem Tatort-Check der Woche und mit jedem anderen Topthema, das es verdient. So seid ihr immer gut informiert und das in kleinen, handlichen Hörportionen.

Alle Folgen

  • 28.06.2022
    17 MB
    17:43
    Cover

    Oliver Rohrbeck: Die Stimme von Justus Jonas und Gru

    Heute haben wir ein Date mit vielen und doch mit nur einem: exklusiv zu Gast im Podcast-Interview ist Oliver Rohrbeck, die Stimme von Justus Jonas von den drei Fragezeichen und auch die Stimme von Gru, dem Mini-Boss im neuen Minions Kinofilm. Im Interview verrät er uns, welche fiesen Haarschnitt er in den 70ern hatte und worin er selbst unverbesserlich ist. Foto: 2022 Universal Pictures

    ...mehr
  • 24.06.2022
    4 MB
    02:56
    Cover

    Tatort-Check: „In seinen Augen“ - Wie gut ist der Krimi?

    Heike Makatsch und Sebastian Blomberg als hartnäckige Mainzer Kommissare in einem Fall um zwei Freundinnen und einen jungen Liebhaber. Bibiana Dubinski, Best Ager, wohlhabend und entschlossen, das Leben so lange wie möglich zu genießen, stirbt an einem Insulinschock. Ihre enge Freundin Charlotte Mühlen, weniger wohlhabend, dafür neuerdings glücklich verliebt in den jungen Hannes Petzold, erbt Villa und Vermögen. Zwei Freundinnen im sogenannten besten Alter, eine reich, die andere Erbin, dazu ein 30 Jahre jüngerer Ex-Knasti, der die Erbin umgarnt - ist es Erfahrung, Instinkt oder Fehlschluss, dass bei Ellen Berlinger alle Alarmglocken läuten? Sie ist überzeugt, dass ein Verbrechen geschehen ist, und verdächtigt Hannes Petzold. Aber die Indizien sind wenig belastbar und Staatsanwältin Winterstein stellt den Fall ein. Hartnäckig erkämpft Martin Rascher ein knappes Zeitfenster für weitere Ermittlungen. Die Kommissare kämmen den gesamten Fall nochmal durch und setzten dabei Charlotte Mühlen mit dem Verdacht gegen ihren Liebhaber unter Druck. Tim Trageser führte Regie beim dritten gemeinsamen Einsatz der Mainzer Kommissar:innen Ellen Berlinger und Martin Rascher. Das raffiniert mit den Zeitebenen spielende Drehbuch um einen Todesfall, den Ellen Berlinger nicht als Unfall akzeptieren will, schrieb Thomas Kirchner. Gemeinsam mit Heike Makatsch und Sebastian Blomberg standen Michaela May, Ulrike Krumbiegel und Klaus Steinbacher in den Episodenhauptrollen vor der Kamera. Foto: SWR/Daniel Dornhöfer

    ...mehr
  • 22.06.2022
    8 MB
    06:11
    Cover

    Ethan Hawke spielt ungern Schurken und tut es jetzt doch in "The Black Phone"

    Ethan Hawke kenn ihr vor allem als den netten Typen, in seinem neuen Kinofilm macht er aber einen auf Horror. Warum er plötzlich vom Publikum gehasst werden will, das klären wir hier im Podcast. Foto: Universal Pictures 2022

    ...mehr
  • 21.06.2022
    9 MB
    06:15
    Cover

    Ist Paramount+ ein Netflix-Killer? Das habt ihr vom neuen Streamer zu erwarten

    Paramount+ startet in Deutschland, Österreich und der Schweiz und niemand hat so richtig darauf gewartet, könnte man sagen. Aber vielleicht ist das ein Fehler, denn zu bieten hat der neuer Streamer doch die ein oder andere Perle.

    ...mehr
  • 17.06.2022
    5 MB
    03:55
    Cover

    Tatort-Check: „Flash“ - Wie gut ist der Krimi?

    Alois Meininger (Martin Leutgeb), ein verurteilter Mörder, wird nach über 30 Jahren aus der Sicherheitsverwahrung entlassen, begeht einen weiteren Mord und taucht unter. Niemand kann Indizien liefern, wo er sich aufhalten könnte – die letzte Hoffnung liegt auf seinem ehemaligen Therapeuten Norbert Prinz (Peter Franke), der inzwischen jedoch dement ist. Doch wie kann man einen Demenzkranken vernehmen? In Zusammenarbeit mit dem renommierten Neuropsychologen Prof. Vonderheiden (André Jung) wird ein kriminologisches Pilotprojekt gestartet: Der damalige Praxisraum soll als Kulisse wieder auferstehen und der demente Proband hineingeführt werden. Die Kommissare hoffen, ihm so wertvolle Hinweise entlocken zu können. Doch im Laufe des Experiments offenbaren sich Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) tiefere Abgründe als zunächst angenommen. Foto: BR/Tellux Film GmbH/Hendrik Heiden

    ...mehr
  • 15.06.2022
    6 MB
    04:22
    Cover

    Sharon Battiste ist „Die Bachelorette“: „Ich hab‘ Lust, richtig heftig zu knutschen“

    Ab heute werden wieder Komplimente, Körbe und vor allem Rosen verteilt: Wenn "Die Bachelorette" in die neunte Staffel startet, dann ist jede Menge Herzklopfen garantiert. Die Traumfrau im Mittelpunkt: Sharon Battiste. Die Traum-Location für die Liebesreise: Thailand. Fehlt nur noch der Traummann. 20 Männer sind nach Asien gereist, um zu beweisen, dass sie Sharons Mr. Right sein könnten. Foto: RTL / René Lohse

    ...mehr
  • 14.06.2022
    20 MB
    14:01
    Cover

    Tom Wlaschiha & Aminata Belli sagen alles, was sie wollen über „Lightyear“

    Unser exklusiver FUFIS Videocall führt uns diese Woche bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter, denn wir sprechen mit niemand geringerem als Buzz Lightyear und mit einer seiner Offizierinnen. Foto: André Röhner/Berta Pfirsich

    ...mehr
  • 10.06.2022
    5 MB
    03:39
    Cover

    Tatort-Check: „Schattenleben“ - Wie gut ist der Krimi?

    Als Julia Grosz‘ Freundin Ela, die als verdeckte Ermittlerin des LKA die linksautonome Szene Hamburgs infiltrierte, spurlos verschwindet, macht sich Grosz auf die Suche nach ihr. Sie begibt sich unter falscher Identität in das hedonistisch-freiheitliche Milieu, in dem sich ihre Freundin allem Anschein nach verloren hatte. Falke unterstützt Grosz - und ermittelt zeitgleich im Fall eines Brandanschlages, der sich zunächst in eine Serie politisch motivierter Gewaltakte zu reihen scheint. Doch als auch für Grosz zunehmend die Grenzen verschwimmen und Falke auf fragwürdige Polizei-Interna stößt, geraten beide ins Straucheln. Erst, als beide Ermittler an einem Strang ziehen, können sie den Verantwortlichen für den Brandanschlag stellen, der auch in Elas Verschwinden verstrickt ist — und ihr sehr viel nähersteht als anfangs vermutet. Foto: NDR/O-Young Kwon

    ...mehr
  • 07.06.2022
    13 MB
    09:21
    Cover

    „Ms. Marvel“-Stars Rish Shah, Matt Lintz, Yasmeen Fletcher verraten die Pannen am Set

    Die drei sind neu im MCU und starke Sidekicks an der Seite von Kamala Khan, der neuen „Ms. Marvel“ bei Disney+. Im exklusiven Interview verraten sie uns, wer von den dreien ständig vor der Kamera gestolpert ist, welche Superkräfte sie gerne privat hätten und wer den Anruf von Marvel glatt verpennt hatte. Fotos: 2022 Disney/Marvel

    ...mehr
  • 03.06.2022
    6 MB
    04:19
    Cover

    Tatort-Check: „Das kalte Haus“

    Eine Ehefrau verschwindet zunächst spurlos aus ihrem Haus, in das offenkundig eingebrochen wurde. Blutspuren lassen das Schlimmste vermuten. Ihr Mann Simon Fischer hat die Polizei verständigt, danach aber das Haus verlassen. Gorniak, Winkler und Schnabel leiten eine großangelegte Suche nach Kathrin Fischer ein. Schnell gerät der verzweifelte Fischer selbst in den Fokus der Ermittlungen: Die Spuren im Haus wurden manipuliert, offenbar wurde der Einbruch vorgetäuscht – dafür findet die Kriminaltechnik ältere Blutreste ... Nachbarn und Kolleginnen machen unterschiedliche Angaben, aber es gibt Hinweise, wonach Fischer seine Frau geschlagen und terrorisiert hat. Wollte er verhindern, dass sie ihn verlässt, hat sie getötet und eine Entführung vorgetäuscht? Oder hat Kathrin Fischer heimlich die Flucht vorbereitet und die Bluttat inszeniert, um ihren Mann zu belasten, weil sie nur, wenn er im Gefängnis sitzt, sicher vor ihm sein kann? Ihre Freundin Beate Lindweg spielt eine zweifelhafte Rolle in diesem Ehe-Verhältnis: Vor Kathrin war sie mit Simon Fischer liiert … Die Dresdner Ermittlerinnen müssen herausfinden, was geschehen ist und steigen hinab in die Abgründe einer toxischen Ehe. Foto: MDR/MadeFor/Hardy Spitz

    ...mehr
  • 31.05.2022
    13 MB
    09:04
    Cover

    Wolfgang Bahro, alias Jo Gerner, über 30 Jahre „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“

    Der Kult-Schauspieler outet im Podcast einen deutschen Bundesminister als Fan der Serie GZSZ und er verrät das Erfolgsgeheimnis des Dauerbrenners. Wir klären aber auch, was die Serie nicht so gut kann und wie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ immer wieder Trends setzen kann. Foto: MG RTL D / Bernd Jaworek

    ...mehr
  • 27.05.2022
    5 MB
    03:48
    Cover

    Tatort-Check: „Liebeswut“

    Die Bremer Kommissarinnen Liv Moormann (Jasna Fritzi Bauer) und Linda Selb (Luise Wolfram) haben es auf den ersten Blick mit dem Selbstmord einer psychisch Kranken zu tun. Nach einem Wohnungsbrand wird die Leiche der Mieterin in ihrem hermetisch abgedichteten Schlafzimmer gefunden. Die Frau im Hochzeitskleid ist an einem Kopfschuss gestorben, an der Wand eine kryptische Nachricht: Der Teufel spreche durch die Wände und wolle jemanden holen. Liv Moormann wehrt sich gegen die Aufnahme von Ermittlungen, denn sie wird im Umfeld des Hauses von ihren eigenen alten Dämonen heimgesucht. Doch ihre Kollegin Linda Selb will unbedingt herausfinden, wer der Teufel ist. Es stellt sich heraus, dass Susanne Kramers kleine Töchter nach der Schule verschwunden sind. Was ist den Mädchen widerfahren? Hat sie „der Teufel“ geholt? Den Ermittlerinnen wird klar, dass Susanne Kramers Tod (Ilona Thor) nicht das einzige Unglück bleiben wird, wenn sie nicht schnell reagieren. Susanne Kramers familiäres Umfeld beschreibt die Frau merkwürdig einstimmig als instabil, sie habe sich in früheren Jahren sogar selbst verstümmelt. Wem ist zu trauen? Wie ist die Aufregung des getrenntlebenden Ehemannes (Matthias Matschke) und dessen schwangerer Freundin (Milena Kaltenbach) zu deuten? Ist die Besorgnis der Großeltern (Ulrike Krumbiegel, Thomas Schendel) glaubwürdig? Was weiß der Nachbar Gernot Schaballa (Aljoscha Stadelmann), der als einziger Schüsse gehört haben will? Und welche Rolle spielt der Hausmeister der Schule Joachim Conradi (Dirk Martens), der verzweifelt mit seiner pädophilen Neigung kämpft? Es ist ein Lauf gegen die Zeit, denn Zeugen sterben, bevor die Kommissarinnen ihre Fragen stellen können. Liv Moormann muss sich ihren verwirrenden Erinnerungen stellen, um gemeinsam mit Linda Selb herauszufinden, wer der Teufel ist. Nur so können sie die verschwundenen Kinder finden. Foto: Radio Bremen/Claudia Konerding

    ...mehr
  • 26.05.2022
    29 MB
    20:14
    Cover

    „Firebird“: Peeter Rebane und Tom Prior über homosexueller Liebe zu Sowjetzeiten

    Sie haben uns unter anderem erzählt, wie es zum ersten Langspielfilm von Rebane kam, warum sie gerade von dieser Geschichte so sehr fasziniert sind, warum beim Dreh keine Kompromisse möglich waren und was Toms Zukunft mit Quantenphysik zu tun hat. Foto: Salzgeber

    ...mehr
  • 24.05.2022
    26 MB
    18:06
    Cover

    TV-Event „Wild Republic“ - So wild sind Emma Drogunova und Merlin Rose

    Mitten in der unwegsamen Landschaft zu Füßen der Alpenkette: Eine Gruppe von jugendlichen Intensivtätern soll durch eine erlebnispädagogische Maßnahme an die Resozialisierung herangeführt werden. Da geschieht es: Ein Betreuer kommt gewaltsam zu Tode. Die Jugendlichen haben wenig gemeinsam, aber eines vereint sie: Sie haben schlechte Erfahrung mit Behörden gemacht und kein Vertrauen in einen fairen Prozess. Da sie selbst nicht wissen, wer der Täter ist, bleibt ihnen nur eine Wahl: Sie fliehen in die einzig mögliche Richtung – immer weiter und höher in das Alpenmassiv. Foto: WDR/X-Filme Creative Pool/Luis Zeno Kuhn „Wild Republic“ läuft als Event-Serie ab 27.05.2022 in der ARD-Mediathek

    ...mehr
  • 20.05.2022
    6 MB
    04:10
    Cover

    Tatort-Check: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“

    Aus der Spree wird eine Leiche geborgen. Wenig später wird Nina Rubin von einer jungen Frau verfolgt. Julie Bolschakow kannte den Toten und bittet Rubin um Hilfe. Ihr Mann Yasha ist ein führendes Mitglied der russischen Mafia. Der Schutz der Zeugin und die Ermittlungen im kriminellen Umfeld der Familie stellen Rubin und Karow in ihrem letzten gemeinsamen Fall vor ungeahnte Herausforderungen. Aus der Spree wird eine männliche Leiche ohne Kopf geborgen, deren Identität schwer zu ermitteln ist. Wenig später wird Nina Rubin (Meret Becker) von einer jungen Frau verfolgt. Julie Bolschakow (Bella Dayne) erzählt der Kommissarin, dass sie Zeugin eines Mordes geworden ist und bittet Rubin um polizeilichen Schutz. Sie kannte den Toten aus der Spree, er hatte ihr offenbart, dass ihr Mann Yasha (Oleg Tikhomirov) ein führendes Mitglied der russischen Mafia in Berlin ist. Rubin beschließt, der jungen Frau zu helfen und weiht die Kriminaldirektorin (Nadeshda Brennicke) ein. Die will Julie in ein Zeugenschutzprogramm aufnehmen, wenn diese im Gegenzug belastendes Material über ihren Ehemann vorlegen kann. Der Kontakt zu Julie bringt Rubin jedoch in ein Dilemma, weil sie fortan Karow (Mark Waschke) aus den Ermittlungen raushalten muss, um die junge Frau nicht zu gefährden. Karow ermittelt die Identität des Toten, spürt aber mehr und mehr, dass seine Kollegin ihm Dinge verheimlicht. Vertrauen war von Anfang an ein heikles Thema zwischen den beiden und Rubins Verhalten verletzt Karow – zumal sie sich auch privat nähergekommen sind. Umso mehr bricht das alte Problem nun wieder auf. Wird es Nina Rubin in ihrem letzten Fall gelingen, Julie aus den Fängen ihrer kriminellen Familie zu befreien? Foto: rbb/ARD/Hans Joachim Pfeiffer

    ...mehr
  • 18.05.2022
    9 MB
    06:28
    Cover

    Wotan Wilke Möhring: Was ist schon normal in „Weil wir Champions sind“

    In der berührenden Komödie steht Wotan Wilke Möhring als notorisch schlechtgelaunter Basketballtrainer vor der Kamera, der statt einer Profimannschaft nun ein Team aus Spielern mit Behinderung trainieren soll. Foto: RTL/Constantin Television/Tom Trambow

    ...mehr
  • 13.05.2022
    5 MB
    03:38
    Cover

    Tatort-Check: Polizeiruf 110 - „Das Licht, das die Toten sehen“

    Ein totes Mädchen, in Plastik gewickelt, vergraben. Keine verwertbaren Spuren. Keine konkreten Anhaltspunkte. Ein toess Mädchen ist nicht genug, im Polizeiruf gibt es sogar zwei davon. Was kannst du uns über beide verraten, Philipp Münscher? Kriminaloberkommissarin Elisabeth "Bessie" Eyckhoff (Verena Altenberger) versucht, den Mord an der 16-jährigen Laura Schmidt aufzuklären und steht vor einer fast unlösbaren Aufgabe. Gemeinsam mit Dennis Eden (Stephan Zinner), der mittlerweile auch zur Mordkommission gewechselt ist, sucht Bessie nach Hinweisen und stößt dabei auf einen früheren Fall: das Verschwinden der damals ebenfalls 16-jährigen Anne Ludwig. Gibt es zwischen diesen beiden Fällen einen Zusammenhang? Beide Mädchen sind nach dem abendlichen Eislaufen in einen weißen Transporter eingestiegen. Auf einmal taucht Caroline Ludwig (Anna Grisebach) im Kommissariat auf. Sie möchte wissen, ob das gefundene Mädchen ihre vermisste Tochter Anna ist. Bessie muss dies verneinen. Als erste Ermittlungen ergeben, dass ausgerechnet Caroline Ludwig wohl als Letzte mit Laura gesprochen hatte, steht die sehr labil wirkende Frau unter dringendem Tatverdacht. Bessie glaubt an ihre Unschuld, aber die Beweise gegen Caroline Ludwig verdichten sich immer mehr. Foto: BR/Bavaria Fiction GmbH/Hendrik Heiden

    ...mehr
  • 10.05.2022
    16 MB
    11:25
    Cover

    Dolph Lundgren verrät Handlung von „Expend4bles” und sagt, warum „Castle Falls“ ein echtes Action-Highlight ist

    Dolph Lundgren, alias Gunner Jensen, verrät euch in diesem exklusiven Podcast, wie es bei den Expendables weiter geht. Der vierte Teil ist gefährlich aktuell. Aber auch vorher gibt's schon knallharte Action mit Dolph Lundgren in “Castle Falls”. Als Vater versucht er ein paar Milliönchen für seine Krebskranke Tochter zu klauen. Seine Gegner sind Scott Adkins und noch dazu eine ganze Bande Verbrecher. Foto: 2022 Koch Films

    ...mehr
  • 07.05.2022
    6 MB
    04:25
    Cover

    „Hype“ - Die Rap-Musical-Serie

    Musa (Soufiane El Mesaudi) ist 20 Jahre alt und leidenschaftlicher Rapper aus dem Kölner Stadtteil Porz. Mit Aushilfsjobs und gelegentlichen Drogendeals versucht er, seine Familie zu unterstützen. Seine Musik ist alles für ihn: Flucht, Traum und – so hofft Musa – auch bald seine Karriere, sein Hype. Er versucht, bei dem Labelchef Dschafar unter Vertrag zu kommen, schreibt neue Songs und dreht ein Musikvideo. Doch nicht alle sind auf seiner Seite: Musa gerät zwischen die Fronten des Drogendealers Emo, der Polizei und jenen, die Emo aus dem Viertel verdrängen wollen. Foto: WDR

    ...mehr
  • 06.05.2022
    5 MB
    03:34
    Cover

    Tatort-Check: „Marlon“

    Der neunjährige Marlon wird in seiner Schule tot aufgefunden. Er wurde die Treppe hinuntergestoßen und zeigt Spuren eines vorangehenden Kampfes. Lena Odenthal und Johanna Stern bemerken bald, dass dieser Todesfall in der Schule ambivalente Reaktionen hervorruft: Marlons auffälliges Verhalten machte ihn zum Außenseiter, der seine Lehrer, die eigenen Eltern und auch die der Mitschüler an ihre Grenzen brachte. Für die Kommissarinnen ist es bedrückend, dass in Marlons Umgebung fast mehr Erleichterung als Trauer über seinen Tod zu spüren ist. Umso mehr sind Lena und Johanna bei ihren Ermittlungen auf Marlons einzigen Freund Pit und auf seinen einzigen Verbündeten unter den Erwachsenen, den Sozialarbeiter Anton Leu, angewiesen. Stück für Stück rekonstruieren die Kommissarinnen die letzten Tage eines Jungen, der mit seinen eigenen Affekten nicht zurechtkam und den nicht wenige am liebsten loswerden wollten. Foto: SWR/Christian Koch

    ...mehr
  • 03.05.2022
    10 MB
    07:08
    Cover

    Harry Wijnvoord über „Der Preis ist heiß" ohne Walter Freiwald: "Wir haben beide bitterlich geweint"

    Die Show der phantastischen Preise ist zurück: RTL setzt den Retro-Trend fort und lässt mit "Der Preis ist heiß" den nächsten Showklassiker im TV wieder aufleben, kuriose Preise und bekannte und beliebte Spiele wie "Absturz" oder "Einlochen" inklusive. Was ist anders und was ist noch wie damals? Harry Wijnvoord erzählt euch im Podcast, was auf euch zukommt. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

    ...mehr
  • 29.04.2022
    5 MB
    03:40
    Cover

    Tatort-Check: „Warum“

    Der junge IT-Spezialist Lukas Wagner (Caspar Schuchmann) wird in der Nähe seines Sportclubs ohne erkennbares Motiv brutal ermordet. An seinem Arbeitsplatz, einem Nürnberger Speditionsunternehmen, war Lukas sehr geschätzt. Sein Chef Weinhardt (Götz Otto) hatte große Pläne mit ihm. Für Lukas' Eltern zerbricht die Welt. Sie ermitteln auf eigene Faust, während Lukas' neue Freundin, Mia Bannert (Julie Engelbrecht), alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter, ein gefährliches Geheimnis zu wahren scheint. Sie hat Todesangst. Doch warum? Die Spuren der Tat erinnern Voss (Fabian Hinrichs) und Ringelhahn (Dagmar Manzel) an ein ungelöstes Verbrechen. Doch was hat der Mord an Lukas Wagner mit dem sechs Monate zurückliegenden Fall zu tun? Die Ermittler kreisen um zwei Fälle gleichzeitig und müssen dabei die verzweifelten Eltern (Valentina Sauca, Karl Markovics) von Lukas im Blick behalten. Foto: BR/Hager Moss Film GmbH/Hagen Keller

    ...mehr
  • 26.04.2022
    10 MB
    07:28
    Cover

    Wer ist eigentlich Julian Fellowes? Der Lord für alle Fälle und Macher von „Downton Abbey“

    Eure Ladyschaft, Eure Lordschaft. Ihr Podcast für heute ist angerichtet. Und wir nehmen euch mit in die Welt von Downton Abbey. Der Mann hinter den Geschichten verrät euch nämlich in diesem Podcast das ein oder andere Geheimnis. Foto: Universal Pictures 2022

    ...mehr
  • 23.04.2022
    6 MB
    04:33
    Cover

    Polizeiruf 110-Check: „Seine Familie kann man sich nicht aussuchen“

    In einem Einfamilienhaus werden eine alleinerziehende Mutter und ihr Sohn tot aufgefunden. Sie wurde mit mehreren Stichen ermordet. Ihr vom Hals abwärts gelähmter Sohn starb an einem Schlaganfall, weil niemand mehr seine Infusion wechseln konnte. Ein Tod in kompletter Einsamkeit. Katrin König ermittelt bei Jens Sommer, dem Ex-Mann und Vater, sowie bei der Familie Genth, die gut mit den Sommers befreundet war. Haben Jule und Holger Genth etwas mit dem Tod der Sommers zu tun – oder ihre Pflegekinder Emma und Max? Als Max plötzlich verschwindet und sich der Verdacht gegen ihn erhärtet, beteiligt sich auch Katrin König an der Suche. Dabei handelt sie gegen die explizite Anweisung ihres Vorgesetzten, der selbst klare Anweisung von „oben“ erhalten hatte: Das Rostocker Team soll sich von Pflegekind Max fern halten, da der Junge mit verdeckter Identität lebt. Um das sicherzustellen, reist Kommissarin Melly Böwe aus Bochum an – die eine enge Verbindung zu Max hat, wie sich zeigt. Und dann wird Katrin König auch noch die Stelle der Teamleiterin angeboten, die seit Kommissar Bukows Weggang vakant ist. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. Foto: NDR/Christine Schroeder

    ...mehr
  • 20.04.2022
    14 MB
    09:45
    Cover

    Willi will's wissen: Willi Weitzel, die Wunderkröte und der Ferrari-Frosch

    Im Podcast erzählt euch Willi, welche erstaunliche Dinge manche Frösche können, wie es sich anfühlt sie auf der Hand zu haben und welcher Frosch das lustigste Quaken hat. Jedes Kind kennt Willi Weitzel, Reporter, Moderator, Welterforscher und Abenteurer. Seit 2001 moderierte er die Wissens-Sendung „Willi wills wissen“ für den Bayerischen Rundfunk und KiKA, für die er in der ganzen Welt unterwegs war. Mit WILLI UND DIE WUNDERKRÖTE kommt sein zweiter Kinofilm und im Podcast verrät er euch vorab spannende Kröten-Geheimnisse. Foto: Majestic / Boris Laewen

    ...mehr
  • 15.04.2022
    5 MB
    03:33
    Cover

    Tatort-Check: „Finsternis“

    Mitten in der Nacht alarmiert ein junges Paar die Polizei. In einem Waldstück am Frankfurter Stadtrand haben die beiden eine Frauenleiche entdeckt. Doch als die Hauptkommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) dort eintreffen, ist die Leiche verschwunden. In der Nähe des vermuteten Tatorts wurde ein Auto beobachtet, das auf Maria Gombrecht (Victoria Trauttmansdorff) zugelassen ist. Zwar ist auch das Auto verschwunden, doch deuten massive Blutspuren darauf hin, dass Maria einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Mitten in der Nacht alarmiert ein junges Paar die Polizei. In einem Waldstück am Frankfurter Stadtrand haben die beiden eine Frauenleiche entdeckt. Doch als die Hauptkommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) dort eintreffen, ist die Leiche verschwunden. In der Nähe des vermuteten Tatorts wurde ein Auto beobachtet, das auf Maria Gombrecht (Victoria Trauttmansdorff) zugelassen ist. Zwar ist auch das Auto verschwunden, doch deuten massive Blutspuren darauf hin, dass Maria einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Mit dieser Tatsache konfrontiert, klammern sich der Ehemann Ulrich Gombrecht (Uwe Preuss) und die beiden Töchter Kristina (Odine Johne) und Judith (Julia Riedler) weiter daran, dass Maria zum Fastenwandern in Frankreich ist und wieder auftauchen wird. Gombrecht ist schwer krank, Kristina hochschwanger, und Judith steckt als Theaterregisseurin in schwierigen Proben. Für die Ermittler sieht es zunächst nach einem Raubmord aus, doch dann führen die Spuren mitten hinein in die Familie. Schon bald entdecken Janneke und Brix, dass hier alle Geheimnisse voreinander haben. Und am Ende ist die Wahrheit noch weitaus grausamer als erwartet. Foto: HR/Degeto/Bettina Mueller

    ...mehr
  • 13.04.2022
    19 MB
    13:40
    Cover

    Anke Engelke findet emotionale Worte über Mirco Nontschew und die dritte Staffel „LOL: Last One Laughing“

    Ein Promi läuft in der neuen LOL-Staffel permanent vor einem Kollegen weg und Anke selbst outet sich als spielsüchtig. Sie liebt nämlich Gesellschaftsspiele aller Art und verrät in unserem exklusiven Podcast-Interview auch, mit welchen Schauspielkollegen sie in jeder Drehpause Spiele spielt. Außerdem hat Anke emotionale Worte für Mirco Nontschew. Foto: Amazon Prime

    ...mehr
  • 13.04.2022
    5 MB
    04:05
    Cover

    Marco Schreyl ist zurück bei DSDS und wir finden heraus, wie gut er selbst singen kann

    Wenn "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag, 16. April 2022, um 20:15 Uhr zum nunmehr 19. Mal in die Live-Shows startet, führt ER wieder durch den Samstagabend: Marco Schreyl. Für viele Zuschauer ist er ein Altbekannter auf der großen DSDS-Bühne, sieben Staffeln lang (2005 bis 2012) hat er die große Musikshow bereits moderiert, Staffeln 3 und 4 gemeinsam mit Tooske Ragas. Foto: RTL/Bernd Michael Maurer

    ...mehr
  • 08.04.2022
    5 MB
    04:05
    Cover

    Tatort-Check: „Borowski und der Schatten des Mondes“

    Nach einem Herbststurm wird unter einer entwurzelten Eiche ein skelettierter Leichnam gefunden. Ein Alptraum, der lange über Kommissar Borowski geschwebt hat, wird wahr: Vor über 50 Jahren war er zusammen mit seiner Freundin Susanne auf dem Weg zum legendären Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn, um Jimi Hendrix zu sehen. Nach einem Streit blieb das Mädchen spurlos verschwunden. Mit Hilfe einer digitalen Gesichtsrekonstruktion gelingt es der Rechtsmedizinerin Dr. Kroll, die Leiche eindeutig zu identifizieren: Es ist Susanne Hansen – das Mädchen von damals. Nach einem Herbststurm wird unter einer entwurzelten Eiche ein skelettierter Leichnam gefunden. Wie Borowski sehr schnell vermutet, sind es die Überreste seiner ersten Freundin Susanne. Als Borowski 16 war, hatte er mit ihr zusammen zum legendären Jimi-Hendrix-Auftritt auf Fehmarn trampen wollen. Nach einem Streit blieb Susanne jedoch spurlos verschwunden. Rastlos hatte Borowski das Verschwinden aufzuklären versucht. Was damals düstere Vermutung war, ist jetzt schlagartig bittere Gewissheit, als die Gerichtsmedizin Kroll die Leiche zweifelsfrei identifiziert. Entschlossener denn je und ohne Rücksprache mit seinen Kolleginnen und Kollegen verfolgt Borowski die sich ihm unverhofft bietende Chance, den damaligen Täter nach all den Jahren doch noch zu stellen. Als Mila Sahin dies durchschaut, ist sie erschüttert von dem tragischen Schicksal ihres Kollegen und deckt ihn zunächst. Doch Borowskis dauernde Alleingänge zwingen sie schließlich, ihren Vorgesetzten Schladitz miteinzubeziehen. Der entzieht daraufhin Borowski den Fall ... Foto: NDR/Christine Schroeder

    ...mehr
  • 05.04.2022
    11 MB
    07:56
    Cover

    Steve-O & Chris Pontius von der „JackAss“-Crew lieben Deutschland

    Ihre Stunts sind schmerzhaft aber witzig und jetzt gerade könnt ihr die „JackAss“-Jungs wieder im Kino erleben mit „JackAss Forever“. Im exklusiven Podcast-Talk verraten uns Steve-O und Chris, wer von beiden bei "Let it go" aus Disney's „Die Eiskönigin“ absolut textsicher ist und was sie an Deutschland und den Deutschen besonders lieben.

    ...mehr
  • 01.04.2022
    5 MB
    04:03
    Cover

    Tatort-Check: „Alles was Recht ist“

    Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) werden zu einem glasklaren Fall gerufen: zwei Leichen und ein Täter, der selbst die Polizei alarmiert und am Tatort auf die Ermittler wartet. Tatwaffe, Motiv und Tatsachengeständnis inklusive. Mord aus Eifersucht, ein vorgeführter Ehemann, der die Nerven verlor. Alles könnte so „gschmeidig“ laufen, hätte nicht ausgerechnet der gerissenste Anwalt des Landes die Verteidigung des Angeklagten übernommen und einen Freispruch erwirkt. Kurz darauf landet der Anwalt selbst auf dem Obduktionstisch – und der Freigesprochene verschwindet spurlos. Zu allem Überdruss taucht auch noch Inkasso Heinzi (Simon Schwarz), ein alter Bekannter von Moritz und Bibi, auf, um die Freundschaft der beiden wieder einmal auf eine harte Probe zu stellen. Foto: ARD Degeto/ORF/KGP/Sara Meister

    ...mehr
  • 29.03.2022
    15 MB
    10:42
    Cover

    Julien Bam hat kein Sonic-Trauma

    Mal sehen, ob wir heute ein bisschen schneller im Podcast reden müssen, denn wir haben einen hektischen blauen Igel zu Gast - Die Stimme von Sonic the Hedgehog nämlich, alias Julien Bam.

    ...mehr
  • 25.03.2022
    5 MB
    03:46
    Cover

    Tatort-Check: „Hubertys Rache“

    Max Ballauf und Freddy Schenk sind am frühen Morgen am Rheinufer im Einsatz. Hier wurde die Leiche eines Mannes angespült. Er war Mechaniker an Bord eines Ausflugsschiffes und offenbar kurz vor seinem Tod in eine Schlägerei verwickelt. Als sich Hauptkommissar Schenk mit dem Kapitän der „Agrippina“ in Verbindung setzt, bekommt der Fall eine dramatische Wendung: An Bord des Schiffes, das gerade abgelegt hat, ist Daniel Huberty, ein ehemaliger Gymnasiallehrer, der jetzt droht: „Ich werde das Schiff in die Luft sprengen, wenn Sie meinen Forderungen nicht nachkommen.“ Er verlangt Gerechtigkeit. Die habe es nämlich in dem Gerichtsprozess nicht gegeben, als er wegen einer Liaison mit einer minderjährigen Schülerin zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Jetzt sollen die Personen an Bord gebracht werden, die er für schuldig hält, seine Existenz zerstört zu haben … Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas Kost

    ...mehr
  • 22.03.2022
    35 MB
    24:55
    Cover

    Taneshia Abt & Luise Heyer planen mit uns im Podcast ihren eigenen JGA

    Außerdem klären wir, warum der Film „JGA: Jasmin. Gina. Anna.“ viel mehr ist als nur ein „Hangover“-Remake mit Mädels, wer auf gutes Essen steht und wer im echten Leben sehr viel schüchterner ist als die Rolle im Film vermuten lassen würde. Foto: Leonine 2022

    ...mehr
  • 18.03.2022
    6 MB
    04:22
    Cover

    Tatort-Check: „Tyrannenmord“

    Falke und Grosz werden unter strikter Diskretion mit einer heiklen Aufgabe betraut: Der 17-jährige Juan Mendez (Riccardo Campione) ist aus einem feinen Internat verschwunden, in dem Prominenz und Eliten aus Wirtschaft und Politik ihre Kinder erziehen lassen. Juans Vater ist Botschafter eines autoritär regierten Landes, dessen Präsident gerade im Begriff ist, zu einem Staatsbesuch nach Deutschland zu kommen. Der fragwürdige Despot bekannt dafür, Oppositionelle und Journalisten verhaften und foltern zu lassen. Während Juans Freundin Hanna (Valerie Stoll) die schlimmsten Befürchtungen hat, vermutet sein bester Freund August (Anselm Ferdinand Bresgott), dass sich der Junge lediglich den offiziellen Feierlichkeiten des Staatsbesuchs entziehen will. Was auch immer dahintersteckt, Juans Verschwinden bringt das Lehrerehepaar Bergson (Katarina Gaub und Christian Erdmann), das die Schule leitet, in Bedrängnis. Der gute Ruf der Schule ist ihr wichtigstes Kapital. Im Zuge der Ermittlungen von Falke und Grosz gerät der Personenschützer des Jungen in Verdacht, vor allem, als ein Erpresserschreiben auftaucht: Juans Entführer versuchen, inhaftierte Regimegegner und Journalisten freizupressen ... Foto: NDR/Marc Meyerbroeker

    ...mehr
  • 15.03.2022
    19 MB
    13:27
    Cover

    Daniel Sträßer: Neue Serie bietet Erotik, Drama, Mystery & Thriller

    Ihr kennt Daniel Sträßer garantiert als Tatort Kommissar, jetzt im exklusiven Interview lernt ihr eine ganz andere Seite von ihm kennen. “Funeral for a Dog” heisst die neue Serie, die ab Donnerstag bei Sky zu sehen ist. Ultrakurz gesagt geht es darin um eine Liebe zu Dritt, die kolossal schief geht. Von Erotik über Drama bis zum Thriller, alles bedient die neue Serie und das auch noch wirklich gut. Foto: Sky/Flare Entertainment GmbH/Sammy Hart

    ...mehr
  • 09.03.2022
    5 MB
    03:50
    Cover

    Tatort-Check: „Schattenkinder“ - Wie gut ist der Krimi?

    Die bizarr zur Schau gestellte Leiche eines jungen Mannes führt die Zürcher Polizei zu der charismatischen Künstlerin Kyomi (Sarah Hostettler). Diese wird umgarnt von einer Schar junger Anhänger, zu der auch der Tote gehörte. Er folgte Kyoni offensichtlich bedingungslos wie einer Art Heilsbringerin und ließ sich in ihren Händen bereitwillig selbst zum Kunstobjekt stilisieren. Die faszinierende Ausstrahlung der Künstlerin scheint auch auf die Kommissarin Tessa Ott zu wirken und lässt ihre Kollegin Isabelle Grandjean umso skeptischer werden. Welches Spiel spielt die Künstlerin mit ihrer Kunst und ihren Anhängern, die sich wie Kinder aus einer dunklen Vergangenheit von ihr zum Licht geführt glauben? In einer verlassenen Fabrikhalle stößt Schönheitschirurg Beat Gessner (Imanuel Humm) auf die wie in einen Kokon eingepackte Leiche seines Sohnes Max (Vincent Furrer). Tessa Ott (Carol Schuler) und Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) stellen fest, dass die Leiche nicht nur das Gesicht, sondern auch die Hornhaut der Augen tätowiert hat. Erschüttert berichtet der Vater, dass er seit langem keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn hatte. Erste Ermittlungen führen die Kommissarinnen zu einer sektenartigen Künstlerkommune. Diese wird von der charismatischen Kyomi (Sarah Hostettler) geleitet. Ihre „Jünger“ gleichen dem verstorbenen Max aufs Haar: Kahlgeschoren, Tattoos auf Gesicht und Hornhaut - ein unglaublich schmerzhafter Prozess. Über Kyomi führt eine zweite Spur zu dem Galeristen Bruno Escher (Fabian Krüger). Der Vermarktet Kyomis Kunst und könnte aus Max‘ Tod Kapital schlagen. Würde Escher so weit gehen? Während Isabelle den skrupellosen Galeristen in die Mangel nimmt, beschäftigt sich Tessa mit Kyomis Denk- und Arbeitsweise: Wie Kunstobjekte sollen ihre Anhänger den Schmerz ihrer Vergangenheit auf ihrer Haut tragen und in ihren Augen spiegeln. Führte diese Philosophie zum Tod von Max als ultima ratio des Gedankenspiels? Isabelle Grandjean beobachtet Tessa Otts scheinbare Faszination für Kyomi mit großer Sorge: Läuft ihre Kollegin am Ende Gefahr, sich von der Künstlerin instrumentalisieren zu lassen? Versucht die blitzgescheite Kyomi selbst mit der Polizei Katz und Maus spielen? Oder hat Beat Gessner doch nicht die ganze Wahrheit gesagt? Foto: ARD Degeto/SRF/Samuel Schalch

    ...mehr
  • 08.03.2022
    6 MB
    04:10
    Cover

    Sylvie Meis: Vieles ist anders in der neuen Staffel „Love Island“

    Ab dem 21. März läutet RTLZWEI mit einer neuen Staffel "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" den Frühling ein. Schauplatz der erfolgreichen Datingshow ist eine neue luxuriöse Villa auf Teneriffa - und auch sonst gibt's einige Überraschungen, auf die wir uns freuen können. Sylvie Meis verrät im Podcast wie die Dates der Singles noch prickelnder werden sollen. Foto: RTLZWEI / Severin Schweiger

    ...mehr
  • 04.03.2022
    25 MB
    17:40
    Cover

    Sebastian Lege geht der Fame voll am A*** vorbei

    Was isst der ZDF Food-Entertainer eigentlich privat? Wie kann man sich einfach und doch gesund ernähren und was war eigentlich das schlimmste je von ihm zerlegte Produkt? Wir fragen ihn im exklusiven Interview im FUFIS Podcast. ZDFinfo zeigt am Sonntag, 6. März 2022, einen ganzen Tag lang Dokumentationen, die einen kritischen Blick auf Lebensmittel werfen. Darunter sind drei Erstausstrahlungen mit dem Food-Entertainer Sebastian Lege: "Lebensmitteltricks – Lege packt aus". Der ausgebildete Koch und Lebensmittelentwickler nimmt Cornflakes & Co ins Visier und deckt "Fiese Frühstücksfallen" (20.15 Uhr) auf. Er baut scheinbare Luxusprodukte nach – wie Trüffel-Pasta und "Marc de Champagne"-Pralinen – und entlarvt so "Falsche Feinkost-Versprechen" (21.00 Uhr). Und er zeigt in "Fragwürdige Fertigprodukte" (21.45 Uhr) auf unterhaltsame Weise, wie wenig industrielle Fertigprodukte mit ihren Vorbildern zu tun haben. In der ZDFmediathek sind alle Folgen schon ab Freitag, 4. März 2022, 5.00 Uhr, ein Jahr lang verfügbar. Foto: ZDF/Willi Weber

    ...mehr
  • 02.03.2022
    6 MB
    04:07
    Cover

    Tatort-Check: „Propheteus“

    Der zweite Fall im Jubiläumsjahr: 20 Jahre „Tatort“ aus Münster - Hauptkommissar Thiel und Prof. Boerne geraten ins Visier des Verfassungsschutzes. Ein Geiselnehmer trachtet nach ihrem Leben. Was wie eine ganz „normale“ Mordermittlung beginnt, zieht immer weitere Kreise: Der kaufsüchtige Magnus Rosponi wird in seiner Wohnung erschlagen aufgefunden. Doch weder seine fröhlichen Bowlingfreunde noch Silke Haller, die in dem Toten einen Jugendschwarm erkennt, können sich erklären, wieso der beliebte Mann sterben musste. Dafür findet Professor Boerne einen merkwürdigen, kleinen Gegenstand in der Leiche. Thiel entdeckt parallel amouröse Verstrickungen. Und als dann noch der Verfassungsschutz in den zwielichtigen Gestalten Muster und Mann auftaucht, wird es absurd. Scheinbar haben Thiel und Boerne in ein Wespennest gestochen und damit sogar einen Attentäter auf sich aufmerksam gemacht. Doch wie hängt das alles zusammen? Und was hat es mit dem kleinen Hund auf sich, der so gerne Bananen frisst? Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas Kost

    ...mehr
  • 28.02.2022
    19 MB
    13:37
    Cover

    Tobias Santelmann ist König Olav in „Beforeigners - Mörderische Zeiten“

    Hoher Besuch heute bei FUFIS, denn wir sprechen mit dem norwegischen König. Naja fast. Gespielt wird Olav der Heilige von Tobias Santelmann, der in Norwegen lebt, aber in Deutschland geboren wurde. Wir finden heraus, welches Mega-Film-Franchise er tatsächlich noch nie gesehen hat und wohin er selbst eine Zeitreise machen würde. Foto: HBO Nordic

    ...mehr
  • 24.02.2022
    17 MB
    12:01
    Cover

    Henning Baum: „Der König von Palma“ ist mehr als ihr denkt

    Die Serie bietet einige Überraschungen, im Podcast verrät euch Henning Baum einige davon. Und er verrät auch, wie heftig er selbst in 90ern Party gemacht hat. Matthias "Matti" Adler, gespielt von Henning Baum, verlässt zusammen mit seiner Familie sein sicheres Umfeld in Deutschland, um an der Playa de Palma einen Biergarten zu eröffnen. Doch um den anfänglichen Erfolg zu sichern, müssen die Auswanderer mehr und mehr Grenzen überschreiten. Bald schon finden sie sich in einem Strudel aus Bestechung, Erpressung und Gewalt wieder, der ihr Leben für immer verändern wird. Foto: RTL / Pep Bonet

    ...mehr
  • 23.02.2022
    4 MB
    03:17
    Cover

    Tatort-Check: „Kehraus“

    Fasching in München. Auf einer Treppe am Isarhochufer wird die Leiche eines 70-jährigen Mannes gefunden. Eine erste Spur führt zu "Irmis Stüberl", wo sich der Mann zuvor scheinbar mit einem kostümierten Faschingsgast gestritten hat. Wichtigster Zeuge der Auseinandersetzung ist ein "Rotkäppchen", das für eine Befragung an diesem Abend jedoch eindeutig zu betrunken ist. Batic und Leitmayr nehmen es deshalb kurzerhand mit. Silke Weinzierl (Nina Proll), wie das "Rotkäppchen" heißt, ärgert sich am nächsten Morgen sehr. In der Ausnüchterungszelle hat sie offensichtlich wirklich schlecht geschlafen. Nein, sie kennt den Mann nicht und weiß auch nicht, weshalb es zu dem Streit kam. Schnell wird klar: Batic und Leitmayr (Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl) haben es nicht nur mit einem kniffligen Fall, vor allem aber mit einer sehr ungewöhnlichen Frau zu tun ... Foto: BR/Lieblingsfilm GmbH/Peter Nix

    ...mehr
  • 22.02.2022
    16 MB
    11:09
    Cover

    Kostja Ullmann: Sein verstecktes Talent ist mörderisch

    Kostja Ullmann stellt euch seine neue Thrillerserie bei uns im Podcast persönlich vor und verrät auch, was die prekärste Situation war in der er mal erkannt wurde und was seine Unterhosen damit zu tun hatten. Foto: Anne Wilk

    ...mehr
  • 18.02.2022
    7 MB
    04:58
    Cover

    „Let's Dance“: Bastian Bielendorfer will Joachim Llambi mit peinlichem Privatvideo erpressen

    Es geht wieder los und Bastian Bielendorfer tritt an um zu gewinnen. Dazu hat er auch schon einen Notfallplan entwickelt. Darin enthalten: Juror Joachim Llambi und ein peinliches Privatvideo. Die ganze Geschichte hört ihr hier im Podcast. Foto: RTL/Stefan Gregorowius

    ...mehr
  • 10.02.2022
    16 MB
    11:15
    Cover

    Jack Whitehall verrät einen gescheiterten Cameo-Auftritt in „Clifford, der große rote Hund“

    Außerdem bewirbt er sich in unserem exklusiven Podcast-Interview als neuer James Bond 007 und stellt auch direkt Bedingungen. Wir reden über seinen unerwünschten Bruder Winston und klären, wer eher auf seine Kommandos gehört hat: Dwayne Johnson, Vater Whitehall oder Clifford?

    ...mehr
  • 03.02.2022
    5 MB
    03:51
    Cover

    Tatort-Check: „Vier Jahre“ - Wie gut ist der neue Krimi?

    Vor vier Jahren wurde Moritz Seitz verurteilt, den einstigen Theaterstar Thore Bärwald nach einer ausschweifenden Silvesterparty umgebracht zu haben. Jetzt stellt sich Ole Stark der Polizei. Er ist ebenfalls Schauspieler und behauptet, der wahre Mörder zu sein. Neue Ermittlungen kann die Staatsanwaltschaft nicht veranlassen, aber sie gibt Ballauf und Schenk eine Woche Zeit, um herauszufinden, was dran ist an der Geschichte, die ihnen da aufgetischt wird ... Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas Kost

    ...mehr
  • 25.01.2022
    8 MB
    05:49
    Cover

    Guido Cantz: So anders und vertraut wird das neue „7 Tage, 7 Köpfe“

    Comeback von RTLs bestem und witzigstem Wochenrückblick! Am Donnerstag, 3. Februar, um 22:15 Uhr wird bei RTL die legendäre Kult-Show „7 Tage, 7 Köpfe“ neu aufgelegt. Mit Guido Cantz konnte ein neuer Moderator gewonnen werden. Der Kölner übernimmt den Staffelstab des langjährigen Moderators Jochen Busse. Foto: RTL / Patrick Liste

    ...mehr
  • 24.01.2022
    11 MB
    07:45
    Cover

    Dominik Stuckmann ist „Der Bachelor“ - Sind ihm 22 Frauen genug?

    Erfolgreicher Geschäftsmann, ehrgeiziger Sportler und gutaussehender Sonnyboy: Bei Dominik Stuckmann könnte es eigentlich kaum besser laufen. Der 29-Jährige übt gleich mehrere Jobs aus, die ihn erfüllen - und das nicht nur in Frankfurt am Main, sondern auch unter der Sonne Gran Canarias. Doch eines fehlt: Die große Liebe! Als Bachelor will er sie ab Januar 2022 bei RTL finden - und weiß ziemlich sicher, was er dafür tun muss. Foto: RTL

    ...mehr
  • 20.01.2022
    8 MB
    05:53
    Cover

    Alexandra Maria Lara: Ihr Sohn hat sie kaum erkannt als Schwein Rosita in „Sing“

    Jetzt bei Teil 2 ist der Kleine schon ein bisschen Älter, Rosita, das singende Schwein aber auch. Im exklusiven Interview erzählt Alexandra Maria Lara wie es ist, noch einmal als animiertes Schwein auf die Leinwand zurück zu kehren. Wir sprechen über Herausforderungen aller Art und wie man mit Ängsten umgehen sollte. Foto: Universal Pictures

    ...mehr