Cover

OMR Media

Im OMR Media Podcast werden die Trends, Hypes, Hoffnungen und Erwartungen der digitalen Medienwelt diskutiert. Wie verändert sich der Journalismus, welche Geschäftsmodelle sind vielversprechend, welche Tools sollte man kennen? Interviewpartner aus der deutschen und internationalen Verlagswelt geben exklusiven Einblick, wie der digitale Wandel die Medien verändert.Und jetzt ganz neu: Der PodTalk - Der Podcast über das Podcast-Business mit Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR. Jeden Monat neu.Produziert von Podstars by OMR.

Alle Folgen

  • 30.06.2022
    13 MB
    14:14
    Cover

    PodTalk #41: Der Daily Podcast Trend - mit Noah Leidinger, Host von OAWS

    Podcasts sind Trend. Und Daily Podcasts umso mehr! Ein Beispiel dafür ist der tägliche Börsen-Podcast “Ohne Aktien Wird Schwer” von OMR und Trade Republic. Wie produziert man so ein tägliches Audioformat? Und wie viel Aufwand steckt wirklich dahinter?Das weiß Noah Leidinger, Host von OAWS, und gibt in PodTalk Folge #41 ein paar interessante Einblicke in das Podcaststudio. Gemeinsam mit Consti bespricht er, warum Daily Podcasts gerade den Markt aufmischen und was die größten Learnings bei der täglichen Produktion sind.Passend dazu haben sich die beiden nicht nur inhaltlich, sondern auch bei der Länge der Folge an Daily Podcasts orientiert.

    ...mehr
  • 23.06.2022
    25 MB
    29:40
    Cover

    #Check-in: Podcasts und Events – endlich wieder live | MediaTalk x PodTalk

    Pia von MediaTalk und Vincent & Constantin von PodTalk treffen sich zum zweiten #Check-in und schauen aus ihren unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam auf aktuelle Themen aus der Branche.In dieser Episode liegt der Fokus auf der lang ersehnten Rückkehr von Veranstaltungen. Denn wir treffen uns endlich wieder live und in Farbe – und auch Podcasts finden vermehrt als Live-Events statt. Pia, Vincent und Consti blicken zurück auf das OMR Festival und teilen ihre Erfahrungen. Außerdem war Vincent auf der “Podcast Show 2022” in London und erzählt von seinen Eindrücken. Welche Bedeutung haben solche Events für die Medienlandschaft und die Branche? Wie könnte eine vergleichbare Veranstaltung in Deutschland aussehen? Und was macht einhergehend damit den Reiz, Podcaster:innen live auf der Bühne zuzuhören, überhaupt aus?Pia, Vincent und Consti diskutieren diese Fragen - aus Podcast-Sicht und mit der klassischen Medienbrille - in ihrem gemeinsamen #Check-in.

    ...mehr
  • 16.06.2022
    30 MB
    36:33
    Cover

    Wie hoch ist Ihre Screentime, Jan Hofer?

    In dieser Folge zu Gast: Jan Hofer, TV-Moderator, Nachrichtensprecher-Legende - und Social Media Star? In Deutschland kennt man seinen Namen natürlich durch seine jahrzehntelange Tätigkeit bei der Tagesschau und durch seine neue Rolle bei RTL direkt, aber auch durch seine große Follower-Base auf Instagram, TikTok & Co.Es geht um die Frage, in welchem Spannungsfeld sich Journalismus und Social Media bewegen. Wie wichtig ist die Plattform-Präsenz von Journalist:innen für die Medienmarken? Wer hat die Macht über wen? Profitiert Jan Hofer von TikTok oder TikTok von Jan Hofer? Und wo liegen die Grenzen zwischen Journalismus, Influencertum und Aktivismus? Natürlich geht es auch um den Wechsel von einem öffentlich-rechtlichen zu einem privaten Fernsehsender und um die grüne Wiese, auf der Jan Hofer plötzlich stand.Jan Hofer auf Instagram: https://www.instagram.com/janhofer/?hl=de Jan Hofer auf TikTok: https://www.tiktok.com/@janhofer_official In dieser Folge zu Gast: Jan Hofer, TV-Moderator, Nachrichtensprecher-Legende - und Social Media Star? In Deutschland kennt man seinen Namen natürlich durch seine jahrzehntelange Tätigkeit bei der Tagesschau und durch seine neue Rolle bei RTL direkt, aber auch durch seine große Follower-Base auf Instagram, TikTok & Co.Es geht um die Frage, in welchem Spannungsfeld sich Journalismus und Social Media bewegen. Wie wichtig ist die Plattform-Präsenz von Journalist:innen für die Medienmarken? Wer hat die Macht über wen? Profitiert Jan Hofer von TikTok oder TikTok von Jan Hofer? Und wo liegen die Grenzen zwischen Journalismus, Influencertum und Aktivismus? Natürlich geht es auch um den Wechsel von einem öffentlich-rechtlichen zu einem privaten Fernsehsender und um die grüne Wiese, auf der Jan Hofer plötzlich stand.Jan Hofer auf Instagram: https://www.instagram.com/janhofer/?hl=de Jan Hofer auf TikTok: https://www.tiktok.com/@janhofer_official

    ...mehr
  • 09.06.2022
    19 MB
    22:40
    Cover

    PodTalk #40: Die Podcast-Strategie der Medienmarken Welt und Bild - mit Kristin Lissner

    Wie expandieren zwei der bekanntesten deutschen Medienmarken - Bild und Welt - ins Podcast-Business? Und was steckt hinter der Audio-Strategie bei Axel Springer? Über diese Fragen hat Consti mit Kristin Lissner, Business Lead bei Axel Springer Audio, live auf dem OMR-Festival im Podcast-Aufnahme-Bus gesprochen.In PodTalk Folge #40 erzählt Kristin, weshalb Daily-Podcasts gerade besonders wichtig sind, wie sie den Trend Storytelling mit den Formaten “Attentäter” und “Tatort Deutschland” angeht und ob der erste Test einer Paid-Strategie im eigenen Haus erfolgreich war.

    ...mehr
  • 02.06.2022
    28 MB
    33:45
    Cover

    How is Taboola doing? - mit Adam Singolda”

    In dieser Folge - live auf dem OMR Festival 2022 - zu Gast: Adam Singolda, Gründer und CEO von Taboola, der weltweit führenden Plattformen für Content Discovery und Distribution. Es geht um die Frage, ob wir bereit sind für die Post-Cookie-Ära, was Personalisierung im open web für ihn bedeutet (Context is king!) und wie Adams Blick von außen auf den deutschen Medienmarkt aussieht.+++ Da Adam aus New York nach Hamburg zum OMR-Festival gekommen ist, haben Pia und er Englisch gesprochen +++

    ...mehr
  • 26.05.2022
    23 MB
    27:41
    Cover

    PodTalk #39: Die Queen of Interviews Eva Schulz | Live-Podcast beim OMR-Festival

    Der Name Eva Schulz ist in aus der deutschen Podcast-Brache nicht wegzudenken. Sie ist Journalistin, Podcast-Hostin bei Deutschland3000, eine der begnadetsten Interviewer:innen - und live zu Gast im PodTalk auf der Bühne des OMR-Festivals.In Folge #39 erzählt sie Vincent und Consti, warum sie sich selbst bei ihren Podcastfolgen als “Anwältin” der Zuhörenden sieht und sich deshalb traut, Olaf Scholz zu fragen, ob er “das kleinere Übel” ist. Außerdem geht’s um die perfekte Vorbereitung auf Interviews, um die Entwicklung der Podcastbranche und um die Frage, was Eva in fast 100 Interviews eigentlich über sich selbst gelernt hat.

    ...mehr
  • 19.05.2022
    22 MB
    26:49
    Cover

    Was treibt User-Engagement? - mit Doreen Sacker von Opinary

    In dieser Folge zu Gast: Doreen Sacker, Data Scientist bei Opinary. Opinary ist ein Online-Tool, das Umfragen in passenden Artikelumfeldern platziert und über das Leser:innen online ihre Meinungen abgeben können. Und Doreens Job dabei ist Programmieren - deshalb kennt sie sich besonders gut damit aus, wie zufrieden die Menschen mit Annalena Baerbock sind oder wie sie zum Tempolimit stehen.Es geht um die Frage, was Doreen bei ihrer täglichen Arbeit über die Menschen und ihre Meinungen lernt. Bei welchen Themen ist die Gesellschaft besonders meinungsstark? Welche Faktoren entscheiden darüber, ob die Leute ihre Meinung äußern wollen? Welche Rolle spielt das Umfeld - Stichwort ZEIT oder Gala -, in dem eine Frage gestreut wird? Und gibt es das berühmt-berüchtigte “Sommerloch” auch beim User-Engagement?

    ...mehr
  • 12.05.2022
    23 MB
    27:34
    Cover

    PodTalk #38: Storytelling im Podcast - Tim Sohr über “Bassam”

    Eine Netflix-Serie für die Ohren: Wie geht Storytelling - im Podcast? Und wie findet eine gut erzählte Geschichte schließlich den Weg zu den Hörer:innen? Über diese Fragen haben Consti und Tim Sohr, Autor bei den Podstars, (nicht ganz uneigennützig) gesprochen, denn am Beispiel unseres ersten Podstars Original Storytelling-Podcasts Bassam, den Tim maßgeblich mitgestaltet hat, kann man darüber ziemlich gut diskutieren.In PodTalk Folge #38 hört ihr die Hintergründe zur Entstehungsgeschichte, erfahrt Insights in die aufwändige Produktion und lernt, wie wichtig bei einem Storytelling-Podcast nicht nur das Sounddesign, sondern auch eine mutige Marketingstrategie ist. Und warum Bassam nun zu einem Heimspiel des HSV eingeladen wurde, verrät uns Tim ebenfalls.Hier geht’s zu Bassam: lnk.to/bassam-podcast

    ...mehr
  • 05.05.2022
    23 MB
    27:10
    Cover

    Wie monetarisiere ich meine Inhalte? - mit Tina Dingel, CEO von Steady

    In dieser Folge zu Gast: Tina Dingel, CEO von Steady. Steady hilft Online Content Creator:innen dabei, ihre Inhalte zu monetarisieren und damit unabhängig zu bleiben - dabei stehen Community-Aufbau, langfristige Unterstützung und auf die Zielgruppe zugespitzte Inhalte im Fokus.Es geht um die Frage, warum die Zahlungsbereitschaft für Inhalte individueller Creator:innen scheinbar größer ist als die für Nachrichtenangebote großer Verlage und was Emotionalisierung und die Scheu, Menschen nach Unterstützung zu fragen, damit zu tun haben.Tina auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/tinadingel/

    ...mehr
  • 28.04.2022
    25 MB
    30:22
    Cover

    PodTalk #37: 1Live- und Cosmo-Programmchefin Schiwa Schlei über Podcasts und Radio

    Wie können Radiosendungen zu Podcasts werden? Und wann sollten Podcasts auch im Radio laufen? Über diese Fragen hat Vincent mit Schiwa Schlei, Programmchefin bei 1LIVE und COSMO, gesprochen, denn Schiwa hat die Branche kürzlich mit dem Format “99 Problems” (zumindest ein bisschen) auf den Kopf gestellt. Sie verrät, was dahinter steckt, wie sie die Zukunft von Audio sieht und wie die neuen Podcasts “Deso - der Rapper, der zum IS ging” und “1 LIVE Ikonen - die Toten Hosen” entstanden sind.Außerdem hat Schiwa mit ihrem “klassischen” Radio-Background eine spannende These zum Vorteil linearer Programme gegenüber aller on demand-Medien - hört sie in PodTalk Folge #37.

    ...mehr
  • 21.04.2022
    38 MB
    45:34
    Cover

    Wie geht investigativer Journalismus? - mit Daniel Drepper

    In dieser Folge zu Gast: Daniel Drepper, investigativer Journalist. Er ist seit April 2022 stellvertretender Leiter der Recherchekooperation von NDR, SWR und Süddeutscher Zeitung und war zuvor Chefredakteur des Investigativ-Teams bei Ippen - das seinen Arbeitgeber vor kurzem gesammelt verließ, da dieser die Veröffentlichung einer Enthüllungsstory über Ex-”Bild”-Chef Julian Reichelt verhinderte.Es geht um die Frage, wann Journalismus “investigativ” ist, was eine gute Recherche kostet, welche Strahlkraft Veröffentlichungen wie die “Panama Papers” für die recherchierenden Journalist:innen haben und wie man für gute Arbeitsbedingungen in diesem intensiven Umfeld sorgen kann.Daniel auf Twitter: https://twitter.com/danieldrepperDaniels Newsletter “Arbeit und Krankheit”: https://www.getrevue.co/profile/danieldrepper/Daniels Newsletter “Suchbuchliebe”: https://danieldrepper.substack.com/p/sachbuch-liebe-startet-in-2022?s=rDaniels Lese-Empfehlung zum Cum-Ex-Skandal: https://www.amazon.de/Die-Cum-Ex-Files-Raubzug-Anwälte-Superreichen/dp/3962891234/ref=sr_1_1?crid=2C55L3PUOQK1P&keywords=schröm&qid=1650549910&s=books&sprefix=%2Cstripbooks%2C198&sr=1-1

    ...mehr
  • 14.04.2022
    21 MB
    24:43
    Cover

    PodTalk #36: Podimo-Chef Sebastian Romanus über Subscription Only-Modelle und “Spoken Audio”

    Was hat der neue Podimo-Chef mit der Podcast-Plattform vor? Seit Januar 2022 leitet Sebastian Romanus das Deutschland-Geschäft von Podimo, einer App für Podcasts und Hörbücher. Im Interview mit Constantin verrät her, wieso er großes Vertrauen in das Bezahlmodell “Subscription Only” hat, wieso der Bereich “Content für Kids” besonders relevant ist und wie Podimo mit dem Fokus auf “Spoken Audio” den internationalen Markt erobert.Und auch auf die Frage “Was kommt nach Podcasts und Hörbüchern?” hat Sebastian eine Antwort parat - hört sie in PodTalk Folge #36.

    ...mehr
  • 07.04.2022
    23 MB
    27:35
    Cover

    #Check-in: Podcast-Charts und Paid-Modelle | OMR Media x PodTalk

    Wir feiern eine kleine Premiere: Die Hosts dieses Format treffen sich zum allerersten gemeinsamen #Check-in. Pia von OMR Media und Vincent & Constantin von PodTalk schauen aus ihren unterschiedlichen Perspektiven auf aktuelle Themen aus der Branche - ab jetzt regelmäßig zwischen den gewohnt abwechselnden Folgen. In dieser Episode liegt der Fokus auf dem Podcast-Business und zwei Trends, die das Potenzial haben, die Landschaft nachhaltig zu verändern: Der Algorithmus hinter den Podcast-Charts und die Hoffnung in Podcast-Paid-Modelle. Was können Podcaster:innen von Paid-Modellen im Online-Journalismus lernen? Was hat die eigene Personenmarke damit zu tun? Und welche News gibt’s zum Algorithmus der Podcast-Plattformen, um die Charts zu verstehen - und einen Platz dort zu erreichen?Pia, Vincent und Consti diskutieren diese Fragen - aus Podcast-Sicht und mit der klassischen Medienbrille - in ihrem gemeinsamen #Check-in.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    31 MB
    36:46
    Cover

    Informiert bleiben ohne zu verzweifeln – mit Jule und Sascha Lobo

    In dieser Folge zu Gast: Jule und Sascha Lobo - ein Berliner Power-Couple: Sascha analysiert in seiner Spiegel Kolumne und diversesten anderen Formaten hauptberuflich die digitale und analoge Zukunft und Gegenwart, Jule Lobo ist gelernte Juristin und seit vielen Jahren Podcasterin diverser Formate wie zB “Schacht&Wasabi” oder “Nachruf auf mich”. Jetzt starten die beiden ein neues Format: “Feel the News” - ein wöchentliches Nachrichtenformat, in dem die beiden zusammen auf die emotionale Dimension unseres häufig überwältigen Tagesgeschenes eingehen. Im Podcast ging es um die Frage, was die beiden zum gemeinsamen Couple-Podcasting getrieben hat, wie sich in der Nachrichtenlage konstruktive Gefühle einnehmen lasen, was die Dynamik der beiden ist, welche Klischees sie miteinander erfüllen oder nicht erfüllen, was ihr eigenes Informations- und Informationsverdauungsverhalten ist, welche Positionen sie verbindet und wo sie sich unterscheiden.Jule: https://twitter.com/JuleWasabi Sascha: https://twitter.com/saschalobo Über ihren neuen Podcast: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/neuer-podcast-von-jule-und-sascha-lobo-falsche-rationalitaet-ist-irrefuehrender/28040256.html

    ...mehr
  • 10.03.2022
    20 MB
    24:17
    Cover

    PodTalk #35: Saruul Krause-Jentsch über die Pläne von Spotify

    Saruul Krause-Jentsch ist Head of Studios DACH bei Spotify und verrät im PodTalk mit Vincent, was beim Streaming-Giganten gerade so alles los ist: Wie geht’s mit Podsights und Chartable weiter? Was können wir vom ALL EARS Summit, dem großen Branchen-Klassentreffen im Mai, erwarten? Und wie geht man bei Spotify denn nun eigentlich mit der Kritik in der Causa Joe Rogan um? Das alles und noch viel mehr in der neuen Folge #35.

    ...mehr
  • 03.03.2022
    40 MB
    47:51
    Cover

    Wie berichtet man über den Krieg in der Ukraine? - Max Popp vom Spiegel

    In dieser Folge zu Gast: Max Popp, stellvertretender Ressortleiter des Auslands-Ressorts beim Spiegel. Es ging um die Frage, wie und nach welchen Leitlinien über den Krieg in der Ukraine berichtet wird. Wie wird die Informationsflut koordiniert? Auf was für Begrifflichkeiten einigt man sich? Nach welchen Maßgaben bezieht der Spiegel Haltung? Max Popp auf Twitter: https://twitter.com/Maximilian_Popp Zum Spendenaufruf: https://netzwerkrecherche.org/blog/hilfe-fuer-journalistinnen-in-der-ukraine/

    ...mehr
  • 23.02.2022
    19 MB
    23:11
    Cover

    PodTalk #34: Stefan Spiegel über die Philosophie von funk und neue Podcast-Pläne

    Stefan Spiegel ist bei funk für den Content verantwortlich. Im Podtalk spricht er darüber, welchen Stellenwert eigentlich Podcasts in einem Entertainment-Portfolio zwischen Memes und Videos einnehmen, wie sich die unterschiedlichen Interessen einer sehr jungen Zielgruppe vereinbaren lassen, und was man beim Netzwerk von ARD und ZDF eigentlich unter einem öffentlich-rechtlichen Auftrag versteht. Das alles und noch viel mehr in der neuen Folge #34.

    ...mehr
  • 10.02.2022
    33 MB
    38:58
    Cover

    “Die Kunst des guten Interviews” - mit Cathrin Gilbert von der ZEIT

    Zu Gast in dieser Folge: Cathrin Gilbert. Sie verantwortet das “Gespräch der Woche” bei der ZEIT und hat viele vielbeachtete Interviews geführt. Was ist die Mechanik hinter bewegenden Interviews? Wie nähert man sich seinen Gegenübern an? Was ist das richtige Verhältnis zwischen Nähe und Distanz? Wie bereitet man sich vor? Wie lernt man, unbequeme und grenzüberschreitende Fragen zu stellen? Und wie sieht die Arbeit nach dem geführten Gespräch aus?Cathrin Gilbert auf Twitter: https://twitter.com/cathrin_gilbert Das Julian Reichelt Interiew: https://www.zeit.de/2021/51/julian-reichelt-bild-entlassung-machtmissbrauch-stellungnahme Das Anthony Fauci Interview: https://www.zeit.de/2021/45/anthony-fauci-immonologe-usa-corona-pandemie-zukunft-donald-trump Das Jogi Löw Interview: https://www.zeit.de/2021/23/joachim-loew-fussball-bundestrainer-nationalmannschaft-weltmeister/komplettansicht Cathrin Gilberts Interview Lese-Empfehlung: https://www.spiegel.de/wirtschaft/rudolf-augstein-wir-wollen-ihn-auch-nicht-zur-ikone-erheben-nicht-wahr-a-5d811664-4fa3-4501-ab71-cace592bddd7

    ...mehr
  • 27.01.2022
    37 MB
    44:17
    Cover

    Wie sieht die Zukunft von "remote work" aus, Max Meran?

    Nach zwei Jahren Leben mit der Pandemie ist klar: Menschen, deren Arbeit es nicht zwingend erfordert, werden langfristig nicht flächendeckend in Büros zurückkehren. Wir haben uns an das Home Office gewöhnt. Und trotzdem steckt das Konzept von “remote Work” noch in den Kinderschuhen: Wie schafft man in einem dezentralen Team echte zwischenmenschliche Verbindungen und einen Teamzusammenhalt? Und wie lässt sich in der virtuellen Zusammenarbeit die Kommunikation verbessern? Video-Calls sind ermüdend, es fühlt sich weiterhin unnatürlich an, sich in briefmarkengroßen Bildausschnitten gegenüber zu sitzen.Unser Gast Max Meran war Mitgründer von Pias Startup Opinary und arbeitete zuletzt als COO an der Infrastruktur des Teams. In seiner Rolle und nach seiner Zeit bei Opinary hat er sich intensiv mit der Zukunft der virtuellen Zusammenarbeit beschäftigt.Im Podcast redet er über die spannendsten Ideen und Unternehmen, die den Markt und die Zukunft von remote Work prägen und gestalten.Max Meran auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/maxmeran/Im Podcast erwähnte Unternehmen und Produkte: Video-Präsentationen neu gedacht: https://www.mmhmm.app Digitale Workshops: https://www.butter.us Über Apples neue Virtual Reality Brille: https://www.macworld.com/article/557878/apple-headset-ar-vr-design-features-specs-price.html Virtuelle Teamkultur aufbauen: https://remi.so

    ...mehr
  • 06.01.2022
    11 MB
    13:09
    Cover

    PodTalk #33: Unsere Podcast-Prognosen für 2022

    Die erste »PodTalk«-Folge 2022 läutet das neue Jahr direkt mit einem Blick in die Zukunft ein: Was wird 2022 Jahr für die Branche bereithalten? Welche Trends können wir erwarten? Und welche Themen sollten wir ganz genau im Blick behalten? Das Podstars-Team hat diese Fragen beantwortet – mit ihren persönlichen Podcast-Prognosen! Constantin und Vincent stellen die meistgenannten Antworten ihrer Kolleg:innen vor und geben eigenen Senf dazu. Es geht unteranderem um Storytelling- und Fiction-Formate, Adserver-basierte Werbung und das leidige Thema Discovery.Alle Podcast-Prognosen aus dem Podstars-Team findet ihr ausführlich auf unserem Blog: https://podstars.de/blog/podcast-prognosen-was-wird-das-jahr-2022-fuer-unsere-branche-bereithalten/

    ...mehr
  • 23.12.2021
    28 MB
    33:21
    Cover

    PodTalk #32: Johanna Leuschen und die hohe Kunst des crossmedialen Erzählens

    Johanna Leuschen stand bereits im Bewegtbildbereich für Innovation und starke Ideen, inzwischen kümmert sie sich im NDR-Audio-Lab „THINK AUDIO“ um die Entwicklung besonderer Formate und crossmedialer Erzählformen. Im PodTalk-Interview mit Vincent spricht sie über ihre Anfänge im Podcast-Bereich, den Mehrwert von Audio-Formaten und ihre Pläne für 2022. Das alles und noch viel mehr in der neuen Folge #32.

    ...mehr
  • 22.12.2021
    35 MB
    41:20
    Cover

    Qualität kommt von Qual? - Christoph Kucklick von der Henri Nannen Schule

    Zu Gast in der letzten Folge: Christoph Kucklick, Leiter der Henri Nannen Schule in Hamburg. Wie verändern sich die Anforderungen im Journalismus, wie sorgen Journalistenschulen für mehr Diversität in deutschen Redaktionen, wofür braucht es noch eine klassische Journalistenausbildung?https://henri-nannen-schule.de Christoph Kucklick auf Twitter: https://twitter.com/chkucklick

    ...mehr
  • 08.12.2021
    19 MB
    22:24
    Cover

    PodTalk #31: „Faking Hitler“ und die Zukunft von Podcast-Verfilmungen

    Maria Lorenz-Bokelberg gehört zu den Pionierinnen der deutschen Podcast-Branche und steht für so unterschiedliche Formate wie „Wiedersehen macht Freude“ oder „Faking Hitler“, das gerade als Serienverfilmung mit Lars Eidinger und Moritz Bleibtreu für Schlagzeilen sorgt. Über den Erfolg dieses Storytelling-Blockbusters spricht sie im Interview mit Constantin, aber auch über ihren Werdegang, persönliche Lieblingsprojekte und künftige Vermarktungsmöglichkeiten. Das alles und noch viel mehr in der neuen Folge #31.

    ...mehr
  • 02.12.2021
    19 MB
    22:48
    Cover

    Checkin mit Outbrain CEO Yaron Galai

    Yaron Galai, co-founder, CEO und Chairman von Outbrain

    ...mehr
  • 18.11.2021
    30 MB
    35:39
    Cover

    Wie gründet man ein Magazin? - Katharina Wolff vom Strive Magazin

    Katharina Wolff ist Gründerin, Verlegerin und Herausgeberin des Strive Magazins. https://www.strive-magazine.deKatharina Wolff auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/katharinawolff/ Katharina Wolff auf Instagram: https://www.instagram.com/katharina_wolff/

    ...mehr
  • 11.11.2021
    13 MB
    15:43
    Cover

    PodTalk #30: Spotifys Podcast-Investitionen zahlen sich aus – aber die Konkurrenz schläft nicht

    Wir haben uns länger nicht mehr blicken lassen, aber das heißt nicht, dass in der deutschen und internationalen Podcast-Branche nichts passiert wäre. Deswegen haben wir in dieser Folge jede Menge News für euch mitgebracht: den Quartalsbericht und die überarbeiteten Podcast-Charts von Spotify, das erste richtige Podcast-Feature bei Amazon Music, einen Mega-Deal zwischen Acast und Samsung, und RTLs Pläne für die neue Plattform RTL+, die auch Podcasts, Musik und Hörbücher beinhalten soll. Spoiler: Deezer mischt auch mit. Ihr merkt also: Da geht gerade einiges!

    ...mehr
  • 22.10.2021
    30 MB
    35:00
    Cover

    Was ist ein "toxisches Arbeitsumfeld"? Ex-OZY Mitarbeiter Eugene Robinson

    In dieser Folge zu Gast: Eugene Robinson, ehemaliger Editor at Large und Mitarbeiter Nr. 1 bei OZY. Was ist bei OZY passiert, und warum gab es einen Eklat? → https://www.nytimes.com/2021/09/26/business/media/ozy-media-goldman-sachs.htmlEugene auf Twitter: https://twitter.com/eugenesrobinson?lang=en Eugene auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCec3tlLX1-FW5v9YbO7-NnA Eugenes Newsletter: https://eugenesrobinson.substack.com

    ...mehr
  • 06.10.2021
    24 MB
    29:22
    Cover

    PodTalk #29: Podimo und die Explosion des deutschen Podcast-Marktes

    Nicolaus Berlin ist Head of Germany bei Podimo und damit quasi prädestiniert, im PodTalk sowohl von den neuesten Entwicklungen innerhalb seiner Firma zu berichten als auch aktuelle Branchenthemen zu diskutieren. Im Interview mit Vincent spricht er über die Hintergründe des FYEO-Deals, seine großen Pläne mit True Crime – und warum Deutschland der größte und wichtigste Markt für Podimo ist. Das alles und noch viel mehr in der neuen Folge #29.

    ...mehr
  • 05.10.2021
    31 MB
    36:14
    Cover

    Wie aktiviert man eine Community? – Carline Mohr von der SPD

    Carline Mohr leitet den Newsroom und damit die digitalen Kommunikationskanäle der SPD. In dieser Rolle hat sie den Bundestagswahlkampf aktiv mitgestaltet und hatte die Herausforderung, über Kanäle von TikTok über Telegram bis Instagram die “Macht der Vielen” zu aktivieren und eine Bewegung zu einem zunächst sehr unwahrscheinlichen Wahlsieg der SPD zu formieren.Bildanalyse der Wahlkampffotos aus dem Tagesspiegel: https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/bildanalyse-wahlkampf-50-shades-of-power/Social Media Dashboard: welche Partei postet wie? https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/social-media-dashboard-bundestagswahl-2021/Carline auf Twitter: https://twitter.com/Mohrenpost Carline auf Instagram: https://www.instagram.com/mohrenpostzur ersten Folge mit Carline Mohr, Februar 2020: https://omrmedia.podigee.io/46-carline-mohr-wie-lauft-die-digitalkommunikation-der-spd

    ...mehr
  • 22.09.2021
    19 MB
    22:56
    Cover

    PodTalk #28: Warum es so wichtig ist, gute Geschichten zu erzählen

    Studio Bummens steht für hochwertige Podcast-Produktionen, die von »Weird Crimes« bis »Podcasts – der Podcast« die unterschiedlichsten Genres abdecken. Höchste Zeit also, dass Geschäftsführer Konstantin Seidenstücker auch mal bei uns im PodTalk zu Gast ist. Im Interview mit Constantin spricht er über die gestiegenen Ansprüche an guten Content, die Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von »Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen«, den Status Quo von »Laberformaten« und die wachsende Bedeutung von Storytelling – alles im pickepackevollen Podtalk #28.

    ...mehr
  • 09.09.2021
    14 MB
    16:16
    Cover

    Podtalk #27: Podcasts zur Wahl – und was Podimo mit FYEO plant

    Die Nachricht hat aufhorchen lassen: Die FYEO-Originals bekommen ein neues Zuhause – und zwar bei Podimo. Was es damit auf sich hat, besprechen Denise Fernholz und Vincent Kittmann in der neuen Folge. Außerdem geht es um alles Wissenswerte rund um die Bundestagswahl: Über welche Formate können sich die Hörer:innen über die Parteien informieren? Und in welchen Shows waren die Kanzlerkandidaten bereits zu Gast? Ebenfalls Thema im prallgefüllten Podtalk #27: die neue OAM-Studie zu den Podcast-Vorlieben der Deutschen.

    ...mehr
  • 25.08.2021
    20 MB
    24:17
    Cover

    Podtalk #26: Die erste Podcast-Castingshow aller Zeiten – und warum wir alle größer denken sollten

    Die Branche muss noch mutiger werden! Das findet Ivy Haase, stellvertretende Redaktionsleiterin bei der Audio Alliance. Ivy hat über das Radio und NEON den Weg in die Podcast-Welt gefunden und für die Zukunft glaubt die ausgebildete Moderatorin und Audio-Redakteurin an besondere Formate, die von Anfang an größer gedacht werden. Im Interview mit Constantin spricht sie außerdem über ihre vielfältigen Aufgaben bei der Audio Alliance, über Paid-Inhalte und ihr neuestes Herzensprojekt, das schon in den Startlöchern steht: die erste Podcast-Castingshow »Wer wird Visionär:In?« – das alles und noch mehr im pickepackevollen Podtalk #26.

    ...mehr
  • 11.08.2021
    12 MB
    14:32
    Cover

    Podtalk #25 Große Pläne mit Paid Podcasts – und der Trend zur Podcast-Verfilmung

    Nicht zum ersten Mal geht es im Podtalk um die Zukunft des Podcasting – mit dem Unterschied, dass die Zukunft quasi JETZT ist: Constantin Buer und Vincent Kittmann sprechen deshalb in der neuen Folge über den Stand der Dinge bei den Paid-Modellen. Dabei werfen sie einen Blick auf die Pläne von Spotify und das »Open Access«-Feature der Schweden, auf die ersten Wochen der Apple Podcast Subscriptions und auf die Social-Payment-Plattform Patreon. Außerdem geht es um einen neuen Trend: Podcasts im TV. Mit »Cui Bono« oder »Dr. Death« werden inzwischen immer mehr Formate als Serie verfilmt – und das ist aktuell längst nicht die einzige Möglichkeit, Audio-Inhalte zum Bewegtbild zu verarbeiten. Zu guter Letzt verweisen die Hosts noch auf den Talk zwischen Spotifys Europa-Chef Michael Krause und Philipp Westermeyer im aktuellen OMR Podcast. Dabei lässt sich Krause nämlich einiges entlocken: wie denn nun eigentlich die Charts des Streaming-Giganten funktionieren, was er von Social Audio hält und was es mit der Kooperation von Spotify mit TikTok auf sich hat.

    ...mehr
  • 03.08.2021
    38 MB
    44:54
    Cover

    Wie diversifiziert man sein Geschäftsmodell? Christian Baesler von Complex Networks

    In dieser Folge zu Gast: Christian Baesler – ursprünglich ist er für die deutsche Bauer Media Group als Anfang 20-jähriger in die USA gegangen, mittlerweile hält er als President bei Complex die Fäden in der Hand.Complex war ursprünglich ein kleines HipHop-Printmagazin aus New York. Mittlerweile hat das digitale Portal eine Audience, die zumindest auf sozialen Kanälen etwa doppelt so groß ist wie die von Vice und nahezu profitabel. Vor allem ist Complex ein Paradebeispiel dafür, wie man für digitale Inhalte eine starke, loyale Community und ein diversifiziertes Business-Modell aufbaut.Mit etwas mehr als 300 MitarbeiterInnen und über 30 Millionen Followern auf Instagram, Youtube, Facebook, TikTok und Twitter sind die Umsatzkanäle divers verwoben über Sponsorengeschäfte, Lizenzdeals für ihre TV-Shows, eigene Produktlinien (sie vertreiben etwa ihre eigene Chilisauce), ein großes Event-Geschäft mit einer großen digitalen und virtuellen jährlichen Konferenz und E-Learning Programmen.Christian Baesler auf Twitter: https://twitter.com/cbaesler Complex auf Instagram https://www.instagram.com/complex/?hl=en

    ...mehr
  • 15.07.2021
    28 MB
    33:39
    Cover

    PodTalk #24 Was das Ende der FYEO-App für die deutsche Podcast-Welt bedeutet

    Letzte Woche gab es eine große Überraschung für die deutsche Podcast-Branche: ProSiebenSat.1 will im Herbst, ein Jahr nach Start, die kostenpflichtige Podcast-Plattform FYEO wieder einstellen und seine Audio-Strategie ändern. In Zukunft wolle man stärker auf die Podcast-Vermarktung setzen, hieß es. Dazu soll ab Mitte des Monats ein eigener Adserver Native Ads auf Spotify, Apple Podcasts und Co. ausspielen. FYEO bleibe als Content-Marke auf den großen Plattformen bestehen.Aber wie wird das genau aussehen? Was bedeutet das Ende von FYEO für den deutschen Markt, für Paid Podcasts, für Konkurrenz wie Podimo? Woran hat es gehapert? Und wie sieht nun die Firmenvision aus?Das hat PodTalk-Host Vincent Kittmann Katharina Frömsdorf gefragt. Sie muss es wissen, denn sie ist Geschäftsführerin der SevenOne AdFactory und verantwortlich für SevenOne Audio. Im Interview verrät sie, was die Tücken von kostenpflichtigen Podcast-Abos sind, wie sie den Markt für Podcast-Vermarktung in Deutschland einschätzt, und warum sie Spotify nicht als Bedrohung sieht. Hört rein!

    ...mehr
  • 08.07.2021
    49 MB
    58:00
    Cover

    Wie geht Community Journalismus? – Peter Turi

    In dieser Folge zu Gast: Peter Turi, Gründer und Betreiber des Branchendienstes “Turi2”. In diesem Gespräch geht es weniger spezifisch um Medienjournalismus, sondern um ein Thema, das ein Stockwerk drüber liegt: was ist das für eine Art von Journalismus, was ist das für eine Art von Zielgruppen-Targeting, was ist das für eine Art von Geschäftsmodell, das er da betreibt? Das ganze nennt Peter Turi selbst: “Community Journalismus” - eine Haltung, die er sich selbst verordnet hat, um eine Zielgruppe auf Augenhöhe zu erreichen. Darüber schrieb er neulich einen auffallenden Beitrag in “Der Journalist”: https://www.journalist.de/startseite/detail/article/die-journalistin-der-zukunft-baut-der-community-eine-buehne-maenner-sind-mitgemeintIn gewisser Hinsicht haben sich viele Redaktionen ”Community” auf die Fahne geschrieben, insbesondere dann, wenn sie Abo-Strategien verfolgen. Im Gespräch mit Peter geht darum: ob und wie man auch als “Massenmedium” ein community-zentriertes Modell verfolgen kann Worin die ZEIT und der Spiegel sich in ihrem Community Zugang unterscheiden Von welchen Ressourcen ein erfolgreiches Community-Modell abhängig ist Warum Peter mit Turi2 kein Paid Content Modell verfolgt Und last but not least, warum er sich auf Turi2 in der Diskussion ums Gendern - ja/ nein/ wie - zum Generischen Femininum entschieden hat, und wie das ankommt.Ohren auf für Peter!Peter Turi auf Twitter: https://twitter.com/peterturi Turi2: https://www.turi2.de

    ...mehr
  • 04.06.2021
    45 MB
    53:41
    Cover

    Was kann künstliche Intelligenz im Journalismus? - mit Christina Elmer (Spiegel) und Ulrike Köppen (BR)

    In dieser Folge geht es um ein Thema, über das seit Jahren heftig gebuzzworded wird: Künstliche Intelligenz. Und wie künstliche Intelligenz die Arbeit in Newsrooms, Recherchen und, groß gesagt, den digitalen Journalismus verändert, erleichtert und beeinflusst.Dazu zwei Gesprächspartnerinnen, die sich richtig auskennen: Christina Elmer, ehemals Datenjournalistin und heute stellvertretende Entwicklungschefin beim Spiegel. Momentan in einem Sabbatical in Tübingen, wo sie in einem sogenannten “journalist in residence” Programm die mediale Zukunft und KI-Anwendungen für den Journalismus erforscht. Und: Ulrike Koeppen, auch ursprünglich Datenjournalistin und heute Leiterin des sogenannten “AI and Automation Labs” vom BR.Christina Elmer auf Twitter https://twitter.com/ChElm Ulrike Koeppen auf Twitter https://twitter.com/zehnzehen Infos zum AI + Automation Lab des BR https://www.br.de/extra/ai-automation-lab/index.html Infos zum Cyber Valley Tübingen https://www.cyber-valley.de/de/news/cyber-valley-launches-public-engagement-initiative

    ...mehr
  • 13.05.2021
    16 MB
    18:29
    Cover

    PodTalk #23 Paid Podcasts bei Apple & Spotify – und der Audio-Boom bei Facebook

    In der neuen Folge PodTalk gibt es eine Premiere, denn Vincent, der normalerweise mit Constantin den Podcast aufnimmt, ist in Elternzeit. Darum ist dieses Mal Podstars-Redakteurin Denise zu Gast. Sie schreibt jeden Tag den Podcast-Newsletter MIXDOWN, beschäftigt sich also täglich mit den Geschehnissen in der Branche. Mit ihr spricht Constantin heute über die Paid Podcasts-Pläne von Apple und Spotify sowie über die Audio-Bestrebungen von Facebook.Auch die nächsten Ausgaben PodTalk werden besonders: Constantin trifft jedes Mal ein anderes Teammitglied von Podstars. Freut euch drauf!

    ...mehr
  • 06.05.2021
    46 MB
    54:16
    Cover

    Wie geht mehr Diversität in deutschen Redaktionen? - Ferda Ataman

    Ferda Ataman ist Journalistin, Gründerin und Vorsitzende der Neuen Deutschen Medienmacher*Innen. Mit Host Pia Frey spricht sie über Missverhältnis in deutschen Redaktionen, wo trotz vielen Absichtserklärungen immer noch über 90% der Chefredaktionsposten von Weißen ohne Einwanderungsgeschichte besetzt sind. Woran liegt das, und was steht einem echten kulturellen Veränderungswillen im Weg?Es ging außerdem darum, wie mangelnde kulturelle Diversität in Redaktionen mit Rassismus in der Berichterstattung zusammenhängt (bzw. NICHT zusammenhängt). Und: Wo zeigen sich Rassismen in alltäglicher Berichterstattung, wie wird sprachlich eine Grenze gezogen zwischen dem “wir” und den “anderen”?Ferda Ataman auf Twitter: https://twitter.com/ferdaataman https://neuemedienmacher.de

    ...mehr
  • 21.04.2021
    30 MB
    35:36
    Cover

    PodTalk #22 Das Podcastgeschäft bei Spotify und die Zukunft des Podcastings

    Kaum eine Branche wächst so schnell wie die Podcast-Branche. Die wichtigsten Entwicklungen fassen Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR deshalb alle zwei Wochen zusammen. In der aktuellen PodTalk-Ausgabe spricht Vincent mit Saruul Krause-Jentsch, der Head of Studios im Podcastgeschäft DACH bei Spotify. Im Interview geht es darum, welche Aufgaben dies konkret für Saruul beinhaltet, welche Strategien Spotify im Podcastgeschäft verfolgt und insbesondere wie das Vorgehen von Spotify ist, wenn neue Formate gelauncht werden. Ebenso wird ein Blick auf das Marktumfeld, die Konkurrenz und die Zukunft von Podcast geworfen.

    ...mehr
  • 15.04.2021
    39 MB
    45:47
    Cover

    Kommunikation in der Coronakrise: Ulrike Demmer vom Bundespresseamt

    In dieser Folge zu Gast: Ulrike Demmer, stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung und stv. Leiterin des Bundespresseamts. Mit Host Pia Frey sprach sie über die kommunikativen Taktiken und Herausforderungen in der Pandemie. Was läuft aus BPA-Sicht in der Kommunikation richtig, was läuft falsch? Wie wird kritische Berichterstattung eingeordnet? Was tun, wenn das Vertrauen der Bevölkerung sinkt? Wie und über welche Kanäle erreicht die Regierung alle Teile der Bevölkerung?Ulrike Demmer auf Twitter: https://twitter.com/ulrikedemmer

    ...mehr
  • 08.04.2021
    17 MB
    20:42
    Cover

    PodTalk #21 Die Zukunft des Podcastings: Dynamic Content, der Angriff auf Clubhouse und Paris Hilton

    Kaum eine Branche wächst so schnell wie die Podcast-Branche. Da ist es schwer, den Überblick zu behalten. Die wichtigsten Entwicklungen fassen Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR deshalb jeden Monat zusammen. In der aktuellen PodTalk-Ausgabe geht es um um Dynamic und Syndicated Content, und um Konkurrenz für Clubhouse.

    ...mehr
  • 25.02.2021
    43 MB
    50:33
    Cover

    Was hilft gegen Polarisierung? - Totalreporter Frédéric Schwilden

    Frédéric Schwilden ist Reporter und Autor der Welt / Welt am Sonntag. Mit seinen Texten bricht er regelmäßig die Erwartungshaltung einer polarisierten Leserschaft: transsexuelle CDU-Frauen, Geflüchtete mit 1ser-Abitur, das Leben im Eigenheim oder die menschlichen Liebenswürdigkeiten von Philipp Amthor. Mit Host Pia Frey spricht er darüber, wie Menschen mit anderen Meinungen umgehen, was an unserer Debattenkultur falsch läuft, was dagegen hilft und warum die AfD in Talkshows sitzen sollte.Frédéric Schwilden auf Twitter: https://twitter.com/totalreporter Frédéric Schwildens gesammelte Texte: https://www.welt.de/autor/frederic-schwilden/ Frédéric Schwilden auf Instagram: https://www.instagram.com/fredericschwilden/

    ...mehr
  • 18.01.2021
    48 MB
    56:25
    Cover

    Medieninsider Marvin Schade: Wie startet man ein neues Nischen-Portal?

    In dieser Folge zu Gast: Gründer und Founding Editor von Medieninsider Marvin Schade – einem Content-Angebot zur Entwicklung der digitalen Medien- und Verlagswelt. Marvin Schade kennen vielleicht noch einige als Redakteur von Meedia, zuletzt war er mit Umweg über den Focus bei Gabor Steingart im Media Pioneer Team und hat jetzt antizyklisch im Pandemiesommer 2020 Medieninsider gegründet.Marvin erzählt, warum es in seinen Augen noch einen weiteren Player in der Nische der Branchenportale brauchte, in welche Lücke Medieninsider reinwill, wie sie sich finanzieren, es geht um Hürden der ersten Phase und welche Ziele jetzt auf der Agenda stehen. Außerdem: welche Trendthemen uns dieses neue Medienjahr begleiten werden.Marvin auf Twitter: https://twitter.com/marvin_schade Über Medieninsider: https://medieninsider.com/ueber-uns/754/ zum Newsletter: https://medieninsider.com/lese-letter-kw02-2021/3505/

    ...mehr
  • 22.12.2020
    29 MB
    35:04
    Cover

    PodTalk #20 Prognosen für 2021 und ein Interview mit Michael Hoeweler (Amazon Music Deutschland)

    Kaum eine Branche wächst so schnell wie die Podcast-Branche. Da ist es schwer, den Überblick zu behalten. Die wichtigsten Entwicklungen fassen Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR deshalb jeden Monat zusammen. In der aktuellen PodTalk-Ausgabe geht es um Podcast-Prognosen für das Jahr 2021, die Ergebnisse der neuen Podstars-Umfrage und es gibt ein Interview mit Michael Hoeweler, Head of Amazon Music Deutschland und Österreich.

    ...mehr
  • 03.12.2020
    46 MB
    54:21
    Cover

    Warum betreibt Zeit Online ein “Tinder für Andersdenkende”? mit Maria Exner & Hanna Israel

    Dieses Mal zu Gast bei Host Pia Frey: Maria Exner, Chefredakteurin vom Zeit Magazin und Hanna Israel, Projektleiterin von “My Country Talks”. In dieser Folge geht es um das Dialog-Projekt von Zeit Online, das 2016 unter dem Namen “Deutschland spricht” startete und das das Ziel hat, Menschen mit gegensätzlichen politischen Ansichten miteinander ins Gespräch zu bringen. Mittlerweile operiert die Initiative als eigenständige Tochter-Organisation “My Country Talks” und hat das Ziel, über globale Medienpartnerschaften andersdenkende Menschen rund um die Welt miteinander zu vernetzen. Maria Exner auf Twitter https://twitter.com/mariaexner Hanna Israel auf Twitter https://twitter.com/hannaisrael My Country Talks auf Twitter: https://twitter.com/mycountrytalks My Country Talks https://www.mycountrytalks.org

    ...mehr
  • 25.11.2020
    27 MB
    32:37
    Cover

    PodTalk #19 Podcast-Ads bei der US-Wahl und ein Interview mit Richard Wernicke (Deezer)

    Kaum eine Branche wächst so schnell wie die Podcast-Branche. Die wichtigsten Entwicklungen fassen Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR deshalb jeden Monat zusammen. In der aktuellen PodTalk-Ausgabe geht es um Podcast-Werbung der Präsidentschaftskandidaten vor den US-Wahlen, Spotifys neues Feature „Shows with Music“ und es gibt ein Interview mit Richard Wernicke, Head of Content bei Deezer.Deezer Studie zu Audio-Streaming und häuslicher Isolation: www.deezer-blog.com/press/audio-streamingverhalten-in-zeiten-haeuslicher-isolation/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    54 MB
    56:17
    Cover

    “Mima, ich bin schwanger!” – Stammgast Anna von Münchhausen über Kinderkriegen und Working Mums

    Dieses Mal ist eine altbekannte Stimme zu Gast, die laut eindringlicher Forderungen auf allen Kanälen bereits schmerzlich vermisst wurde: Pias Mutter Anna von Münchhausen aka. “Mima” – Rentnerin, Buchautorin und ehemalige Textchefin der ZEIT beantwortet aus gegebenem Anlass Fragen über das Eltern-Werden und Kinderkriegen – denn Host Pia ist schwanger.Passt so ein Thema in einen Business-Podcast? Selbstverständlich, denn auch der Arbeitsalltag verändert sich mit einem frischen Baby natürlich gewaltig – egal ob im Startup oder im alteingesessenen Konzern.Im Gespräch geht es um Schwangerschaft am Arbeitsplatz, über die sagenumwobene Mutter-Kind-Bindung, um Umstandskleider, um Aufteilung und wie sich die Rolle von Vätern verändert.Wer Mima selber dazu befragen möchte findet sie hier: https://twitter.com/Passavant15

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    23:59
    Cover

    PodTalk #18 Apple, Wondery & ein Interview mit Tina Jürgens

    Constantin Buer und Vincent Kittmann von Podstars by OMR analysieren die wichtigsten Entwicklungen im Podcast-Business und ordnen sie ein. In dieser Folge geht es zunächst um Neuerungen der vorinstallierten Podcast-App von Apple und einen möglichen Verkauf des Podcast-Giganten Wondery. Im Anschluss spricht Constantin mit Tina Jürgens, Geschäftsführerin von Zebra-Audio.Net, über Podcastadvertising in Deutschland.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    48 MB
    49:41
    Cover

    Ulrike Simon: Wie geht guter Medienjournalismus?

    Ihren Name ist vielen Zuhörenden sicher schon begegnet: Ulrike Simon ist seit sehr vielen Jahren als Medienjournalistin unterwegs; schreibt seit einigen Jahren für die Horizont und gilt als eine der best-informiertesten und best-vernetztesten Branchen-Berichterstatterinnen in Deutschland.Ihr journalistischer Fokus liegt vor allem auf den Menschen und Entwicklungen in den etablierten Verlagshäusern; und im Gespräch wird deutlich, dass Ulrike Simon wirklich einen leidenschaftlichen Herzschlag für Journalismus und die Menschen, die ihn machen, hat. Das ist wahrscheinlich auch schon die wichtigste Antwort auf die Frage, was guten Medienjournalismus ausmacht – Leidenschaft für die Sache.Ulrike Simon auf Twitter: https://twitter.com/ulrikesimon?lang=de Ulrike Simon auf Linkedin: https://www.linkedin.com/in/ulrike-simon-1968a31b8/

    ...mehr