Cover

Deloitte Future Talk | Business | Innovation | Economics

Was sind die grossen Zukunftsthemen die uns alle betreffen? Wie wird sich unser alltägliches Leben durch die digitale Transformation verändern? Wie können wir uns auf diese Zukunftsthemen vorbereiten? Im Deloitte „Future Talk“ sprechen wir über spannende Zukunftstrends, die unser Leben beeinflussen, sei es privat oder beruflich. Es geht u.a. um Innovation, Technologie, Digitalisierung, Disruption, Wachstum und Führung. Wir interviewen Visionäre, Experten, Unternehmer, Startup Gründer und Wirtschaftsführer. Sie alle sind Zeugen und Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft. Wir erfahren, wie sie die Zukunft sehen, was ihre Visionen sind und wie sie die Zukunft aktiv gestalten wollen. Du kannst dabei viel von ihren Ansichten und Erfolgsrezepten lernen. Einschalten. Zuhören. Inspirieren. Lernen. Tun. Lehn dich zurück, geniesse den Podcast und erfahre was die Zukunft bringt!

Alle Folgen

  • 11.10.2021
    33 MB
    23:04
    Cover

    Wandel im Outdoor-Markt (Folge 116)

    In Zeiten von Pandemie und Lockdowns ist Outdoorsport für viele Menschen noch einmal attraktiver geworden. Allerdings bringt die Pandemie auch große Herausforderungen mit sich: Unterbrochene Lieferketten, geschlossene Fabriken und die Verknappung von Containerkapazitäten sind einige davon. Wie sich der Markt während der Corona-Krise entwickelt hat, welche längerfristigen Trends zu beobachten sind und wie sich nachhaltige Produktion organisieren lässt, besprechen wir in dieser Folge mit Jan Lorch. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung beim Outdoor-Ausrüster VAUDE, verantwortlich für Vertrieb und Nachhaltigkeit. Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 13.09.2021
    29 MB
    33:32
    Cover

    Der neue Luxus (Folge 115)

    Was bedeutet Luxus für dich? Ist es dasselbe wie vor 10 Jahren? Für die einen ist Luxus etwas materielles, beispielsweise ein spezielles Schmuckstück oder ein Auto – auch als Statussymbol – für andere sind es eher immaterielle Werte wie Erlebnisse, Gefühle und Achtsamkeit. Zudem ist was wir als Luxus wahrnehmen im permanenten Wandel: Der immaterielle Luxus gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wir gehen in dieser Folge der Frage nach was Luxus genau ausmacht, wie der neue Luxus aussieht und wie die Luxusbranche auf diese veränderten Kundenbedürfnisse reagiert. Interviewgast ist Felicitas Morhart, Professorin für Marketing an der Universität Lausanne und Leiterin des «Swiss Center for Luxury Research» einem Forschungszentrum, welches sich ausschliesslich mit dem Thema «Luxus» in all seinen Facetten beschäftigt. Zum Swiss Center for Luxury Research Zu Felicitas Morhart: LinkedIn Zum Podcast Luxury on Air Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 23.08.2021
    22 MB
    26:58
    Cover

    Helme, Brillen und Schutzmasken – Das Familienunternehmen Uvex (Replay Folge 114)

    Der Future Talk macht eine kurze Sommerpause. Während dieser gibt es spannende Replays vergangener Episoden. Was hilft, wenn einem die Lockdowns und Schliessungen vieler Skigebiete einen Strich durch die Rechnung machen? Ein zweites Standbein. Uvex kennen die meisten aus dem Winter- und Radsport von Helmen und Brillen. Ihr zweiter Geschäftsbereich, der Arbeitsschutz, ist wirtschaftlich allerdings bedeutender. Während es im erstgenannten schwierige Zeiten sind, läuft der andere auf Hochtouren. Von Michael Winter, dem geschäftsführenden Gesellschafter der uvex group, erfahren wir unter anderem, wie die aktuelle Situation auf dem globalen Wintersportmarkt ist, wie sich die Corona-Krise mit lokalen Lockdowns auf das Geschäft auswirkt, wie man solche Krisen meistert, warum auch beim Arbeitsschutz ein modernes Design so wichtig ist, und wir sprechen über technologische Innovationen, beispielsweise bei Ski- und Fahrradhelmen. Die uvex group ist mit rund 2.900 Mitarbeiter in 49 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert mit Schwerpunkt in Deutschland. Das Gespräch wurde im Januar 2021 aufgezeichnet. Zu Michael Winter LinkedIn Profil Zu uvex Website: https://www.uvex.com/en/ Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 16.08.2021
    36 MB
    25:02
    Cover

    Replay: Die deutsche Aktienkultur im Wandel (Folge 113)

    Replay: Letzte Woche hat der DAX die Marke von 16.000 Punkten geknackt und steht damit auf einem Allzeithoch. Was treibt den starken Aufschwung der Aktionär:innen-Zahlen in Deutschland und ist dieser nachhaltig? Welche Trends spielen eine große Rolle bei der Geldanlage? Und wie kann die Politik nachhaltigen Vermögensaufbau unterstützen? Unser Gast ist Hans-Jörg Naumer, Leiter Global Capital Markets and Thematic Research bei Allianz Global Investors. Er hat zu den Themen Kapitalmärkte, Investmenttrends und Mitarbeiterbeteiligungen eine Vielzahl von Publikationen veröffentlicht. Zu Hans-Jörg Naumer: - LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 02.08.2021
    21 MB
    21:52
    Cover

    Inflation oder Deflation, wohin geht die Reise? (Replay Folge 112)

    Der Future Talk macht eine kurze Sommerpause. Während dieser gibt es spannende Replays vergangener Episoden. Ob das Preisniveau steigt (Inflation) oder fällt (Deflation) hat einen grossen Einfluss auf uns als Konsumenten. Aber es betrifft auch unsere Ersparnisse, die Altersvorsorge, und es betrifft alle die Schulden haben, sei es Privatpersonen, Unternehmen oder Staaten. Die vergangenen 30 Jahre waren eher geprägt von niedrigen Preissteigerungen. Warum dies so war, warum dies demnächst anders kommen könnte, was die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Preisniveau sind und ob die Inflation ein Comback feiern wird, darüber geht es im Podcastgespräch mit Dr. Daniel Stelter. Daniel Stelter ist Ökonomen, Autor, Podcaster und Key Note Speaker. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zählt ihn im aktuellen Ökonomen-Ranking zu einen der führenden Ökonomen Deutschlands. Dieses Gespräch wurde im Herbst 2020 aufgenommen. Zu Daniel Stelter: Beyond The Obvious Website LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 26.07.2021
    19 MB
    21:26
    Cover

    Kreislaufwirtschaft bei Schuhen – Recycelbares Material und ein Miet-Abo machen es möglich (Folge 111)

    Nachhaltigkeit endet nicht beim Kauf. Wie kann man aber als Produzent sicherstellen, dass auch der Kunde sein Produkt beispielsweise nachhaltig entsorgt? Wie gelingt solch eine Kreislaufwirtschaft in der Sportswear-Branche? Die Schweizer Schuhfirma On hat dafür eine Lösung: Ein komplett recycelbarer Schuh im Abo-Modell. Als Kunde miete ich die Schuhe und kann sie am Ende meiner Nutzungsdauer zurückgeben, ich erhalte ein neues Paar und das alte wird komplett rezykliert, und es entsteht ein neuer Schuh daraus. Wie es zu dieser Idee kam, was genau damit bezweckt wird, was man sich davon erhofft, das erklärt uns Viviane Gut, Leiterin Sustainability bei On. Zu On Running: https://www.on-running.com/ Zum Abo-Modell Cyclon: https://www.on-running.com/en-us/cyclon Zur Rolle von Nachhaltigkeit in der Lieferkette: Sustainability as an integral part of trade compliance Zu Viviane Gut: LinkedIn Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.07.2021
    42 MB
    29:51
    Cover

    Strategic Recovery: Warum uns Erholungsphasen erfolgreicher machen (Folge 110)

    In unserer neuen Future Talk Podcast Episode sprechen wir mit Chris Surel. Er ist Performance Recovery & Sleep Coach und beschäftigt sich mit den Themen Recovery, Schlaf und Performance. Wieso hat Digitalisierung einen negativen Einfluss auf unsere Erholung und was kann man dagegen tun? Inwiefern kann Technologie helfen, besser auf unsere Erholungsphasen zu achten? Wie viel Erholung und Schlaf brauchen wir um unsere Produktivität zu steigern? Zu Chris Surel: Website: https://www.chrissurel.com/ LinkedIn Profil: https://www.linkedin.com/in/chris-surel/ Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr.

    ...mehr
  • 28.06.2021
    31 MB
    30:28
    Cover

    Wie Aufzüge zu Kommunikationsplattformen werden und die Baubranche digitalisieren (Folge 109)

    Ob im Büro, dem Einkaufszentrum, Wohnhaus oder an den Bahnhöfen: Aufzüge und Rolltreppen sind allgegenwärtig und bringen uns zuverlässig und sicher in höhere Etagen. Um den technologischen Fortschritt und die Digitalisierung bei Aufzügen geht es in unserem heutigen Gespräch. Wir sprechen mit Christian Schulz, COO von Schindler, einem der zwei weltweit grössten Produzenten von Aufzügen und Fahrtreppen. Täglich befördern Schindlers Aufzüge und Fahrtreppen 1.5 Milliarden Menschen. Wir erfahren unter anderem wie aus einer reinen Hardware-Firma ein innovatives Softwareunternehmen wurde, wie Roboter Installationen von Aufzügen übernehmen, wie Aufzüge durch die Digitalisierung immer mehr zu Kommunikationsplattformen werden, und wie Technologie dabei hilft Aufzüge wesentlich energiesparender zu betreiben. Zu Schindler: www.schindler.com/ Zu Schindler Ahead: Schindler Ahead Zu Christian Schulz: LinkedIn Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 14.06.2021
    28 MB
    33:20
    Cover

    Zurück ins Büro – nur in welches? (Folge 108)

    „Das Büro hat das Monopol auf die Wissensarbeit verloren und die Wissensarbeit steht vor der grössten Transformation in ihrer jungen Geschichte.“ Dieses Zitat stammt vom heutigen Gesprächspartner Raphael Gielgen, Trendscout bei der Design- und Möbelfirma Vitra. Die Lockdown-Massnahmen werden zunehmend aufgehoben und der Weg zurück ins Büro wird aktuell in vielen Ländern wieder möglich. Was ist die Funktion des Büros nach der Pandemie? Wie wird das Büro der Zukunft von der Ausstattung her genau aussehen und wie wichtig werden andere Arbeitsorte sein? Raphael Gielgen gibt inspirierende Antworten und Einblicke in die Arbeitsumgebung der Zukunft. Vitra ist einer der weltweit führenden Möbeldesignfirmen. Familienunternehmen seit über 80 Jahren mit Hauptsitz bei Basel in der Schweiz. Vordenker, wenn es darum geht, wie die Arbeitswelt und -umgebung der Zukunft aussehen wird. Zu Vitra: Vitra Website Vitra e-Paper: Distributed work HEISE: Sonderheft Zukunft der Arbeit Deloitte: Wo arbeitet die Schweiz nach der Pandemie? Zu Raphael Gielgen: Potrait in "Mini Insider" LinkedIn Profil Raphael Gielgen Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 01.06.2021
    44 MB
    31:01
    Cover

    Warum unsere Daten nicht das neue Öl sind (Folge 107)

    Daten werden immer stärker das Rohmaterial für uns, aus dem wir neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln, Innovation schaffen und ökonomischen Mehrwert generieren. In dieser Future Talk Episode sprechen wir mit Dr. Viktor Mayer-Schönberger. Er ist Professor für Internet Governance and Regulation am Oxford Internet Institute. Wir sprechen darüber, was Datenökonomie ist, und warum wir Daten möglichst frei zugänglich machen sollten. Sind Daten das "neue Öl"? Steuern wir einem sog. "Datenkapitalismus" entgegen? Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Dr. Mayer-Schönberger: Profil FAZ-Vordenker Interview Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 17.05.2021
    41 MB
    28:34
    Cover

    Space Economy - Innovationen aus dem Weltraum (Folge 106)

    Innovationen & Produkte durch Weltraumtechnologie immer noch in ferner Zukunft? Nicht ganz - wir sind schon lange von Innovationen und Produkten umgeben, die auf Weltraumtechnologien beruhen. Auch aus wirtschaftlicher Sicht verbirgt sich viel Potenzial hinter der "Space Economy" - sie wird heute auf 350 Milliarden Dollar geschätzt. In welche Richtung entwickeln sich die Innovationen aus der Weltraumtechnologie? Welche Rolle wird sie bei der Bekämpfung des Klimawandels spielen? Wie ist Europa in der Space Economy positioniert? Wir sprechen darüber mit Frank Salzgeber. Er ist Leiter des Innovation & Venture Offices bei der European Space Agency. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Frank Salzgeber: LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 04.05.2021
    39 MB
    39:18
    Cover

    Business Cluster Basel – Wie ein regionales Netzwerk Mehrwert schafft (Folge 105)

    Im Fokus dieser Folge steht der Business Cluster Basel, ein regionales Netzwerk von eng zusammenarbeitenden Forschungseinrichtungen, Produzenten, Dienstleister und Institutionen – vor allem aus der Life Science Industrie. Was macht einen erfolgreichen Business Cluster aus, welchen Mehrwert bietet solch ein Cluster und weshalb ist der geographische Standort gerade für junge Unternehmen so entscheidend? Darüber sprechen wir diesmal mit zwei Interviewgäste: Christof Klöpper, CEO von Basel Area Business und Innovation, und Thomas Baumert, Gründer des in Basel ansässigen Biotech Unternehmens Alentis. Damit beleuchten wir das Thema aus zwei Perspektiven, aus der Sicht eines Standortpromoters und aus der Sicht eines ansässigen Unternehmens. Zu Basel Area: https://baselarea.swiss/de/ Zu Alentis: https://alentis.ch/ Zu Christof Klöpper: LinkedIn Zu Prof. Thomas Baumert: LinkedIn Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 19.04.2021
    22 MB
    24:17
    Cover

    Vertical Farming: Liegt die Zukunft der Landwirtschaft in der Stadt? (Folge 104)

    «Vertical farming wird die Art und Weise wie wir uns im 21. Jahrhundert ernähren revolutionieren.» Dieses Zitat ist von unserem Podcast Gast Mark Zahran, Co-Gründer und CEO von Yasai, einem Start-up im Bereich «Vertical Farming». Beim Vertical Farming baut man in grossen Gebäudekomplexen –mehrstöckig – landwirtschaftliche Frischprodukte an. Meist in der Stadt oder in stadtnahen Gebieten. Daher ist Vertical Farming eng verbunden mit den Ideen der Kreislaufwirtschaft und Smart City Konzepten. Im Gespräch erfahren wir, wie Vertical Farming genau funktioniert, worin die Vorteile und Herausforderungen liegen, und welches Potential die Technologie hat. Dabei geht es unter anderem um Ideen aus der Kreislaufwirtschaft, der Reduktion von Food Waste und um eine energieeffiziente, lokale Produktion. Zudem spricht Mark über die Entstehung von Yasai, das Geschäftsmodell, was das Ganze mit Architektur zu tun hat und wie aus der Inspiration von einem Buch die erste industrielle Anlage entstand. Zu Yasai: https://www.yasai.ch/ Instagram: (@yasai.ch) Zu Mark Zahran: LinkedIn Studien & Research: Future of Food Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 06.04.2021
    37 MB
    25:51
    Cover

    Die deutsche Aktienkultur im Wandel (Folge 103)

    Die Zahl der Aktionär:innen in Deutschland ist vor allem im letzten Jahr - während der Corona Pandemie - deutlich gestiegen. Besonders die jüngeren Generationen scheinen sich immer mehr für Aktien und Fonds zu interessieren. Auf Social Media oder auch in diversen Anleger-Foren hat man die Möglichkeit sich immer mehr über das Thema zu informieren und sich Wissen anzueignen. Doch ist das ein Grund zur Freude? Ist die junge Generation die erste Generation von Aktionär:innen? Wie geht man mit der Popularität von Aktien über Social Media und Anlegerforen um? Was sind die Gefahren, Risiken - oder auch Chancen? Wir sprechen in dieser Episode auch über die internationale Aktienkultur und darüber, wie man eine nachhaltige Aktienkultur fördern und Vermögensaufbau ermöglichen kann. Unser Gast ist Hans-Jörg Naumer, Leiter Global Capital Markets and Thematic Research bei Allianz Global Investors. Er hat zu den Themen Kapitalmärkte, Investmenttrends und Mitarbeiterbeteiligungen eine Vielzahl von Publikationen veröffentlicht. Zu Hans-Jörg Naumer: - LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 22.03.2021
    50 MB
    48:46
    Cover

    Familientradition und Innovation im Weingeschäft (Folge 102)

    «Die Familientradition ist aufgeschlossen für das Neue, aber mit den Traditionen verbunden. Auf der Basis einer guten Tradition kann man sich auch weiterentwickeln». Dieses Zitat ist von unserem Podcast Gast Walter Zweifel, Vollblut-Familienunternehmer und internationaler Weinexperte von Zweifel Weine. Ein Schweizer Traditionsunternehmen, welches nicht nur im Weingeschäft seit Generationen tätig ist, sondern auch in anderen Geschäftsfeldern erfolgreich ist. Fast jeder kennt die Zweifel Pomy Chips. Wir sprechen mit ihm nicht nur über Innovationen im Weingeschäft, sondern auch über sich ändernde Konsumgewohnheiten, den weltweiten Weinmarkt, die Macht der grossen Einzelhändler in diesem Segment und wie man sich als Familienunternehmen dagegen behaupten kann. Es geht um Trends wie Weine aus der Region, Wein aus China oder Bio-Weine. Und wir sprechen natürlich auch über die Auswirkungen der Lockdown-Massnahmen auf den Gastronomiebereich und damit indirekt auch auf den Weinabsatz. Zu Zweifel Weine: https://www.zweifel1898.ch/ Zu Zweifel Pomy Chips: https://www.zweifel.ch Die degustierten Weine: Vidal Fumé - weiss Ocioto - rot Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 08.03.2021
    45 MB
    31:16
    Cover

    Wie die Vermenschlichung von KI unser Vertrauen darin fördern kann (Folge 101)

    In dieser Folge sprechen wir über Künstliche Intelligenz und inwiefern die Vermenschlichung von KI, das Vertrauen in KI fördern können - nachdem bei einigen Menschen immer noch Ängste bei diesen Begriffen hervorgerufen werden. Wir sprechen auch über das Jahr 2025: wie kann man bis dato mithilfe von KI neue Produkte entwickeln? Wie kann der künftige - auf KI-basierende - Bohrer den Verbraucher beraten, wie tief man bohren muss? Wie schaffen wir es, dass Maschinen keine autonomen Entscheidungen treffen? Wie verhindern wir beispielsweise Diskriminierungen? Wie kann man die restlichen Sorgen der Gesellschaft nehmen - vor allem dort, wo sie unbegründet ist? Was ist mit Transparenz? Diese und viele weitere wichtige Fragen besprechen wir mit Dr. Christoph Peylo. Er leitet das Bosch Center for Artificial Intelligence mit Standorten in Bengaluru (Indien), Sunnyvale (USA) und Renningen (Deutschland). Bevor er 2017 zur Robert Bosch GmbH kam, war Peylo Vizepräsident der T-Labs (Telekom Innovation Laboratories) in Berlin, wo er auf den Gebieten KI, (Cyber-)Sicherheit, Industrie 4.0 und IoT (Internet of Things) arbeitete. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Dr. Christoph Peylo LinkedIn-Profil Artikel zum Thema: FAZ Vor:Denker Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 22.02.2021
    26 MB
    27:09
    Cover

    Helme, Brillen und Schutzmasken – Das Familienunternehmen Uvex (Folge 100)

    Was hilft, wenn einem die Lockdowns und Schliessungen vieler Skigebiete einen Strich durch die Rechnung machen? Ein zweites Standbein. Uvex kennen die meisten aus dem Winter- und Radsport von Helmen und Brillen. Ihr zweiter Geschäftsbereich, der Arbeitsschutz, ist wirtschaftlich allerdings bedeutender. Während es im erstgenannten schwierige Zeiten sind, läuft der andere auf Hochtouren. Von Michael Winter, dem geschäftsführenden Gesellschafter der uvex group, erfahren wir in der Jubiläumsepisode des Future Talk unter anderem, wie die aktuelle Situation auf dem globalen Wintersportmarkt ist, wie sich die Corona-Krise mit lokalen Lockdowns auf das Geschäft auswirkt, wie man solche Krisen meistert, warum auch beim Arbeitsschutz ein modernes Design so wichtig ist, und wir sprechen über technologische Innovationen, beispielsweise bei Ski- und Fahrradhelmen. Die uvex group ist mit rund 2.900 Mitarbeiter in 49 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten und produziert mit Schwerpunkt in Deutschland. Das Gespräch wurde Ende Januar aufgezeichnet. Zu Michael Winter: LinkedIn Profil Zur uvex Website: https://www.uvex.com/en/ Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 09.02.2021
    53 MB
    37:17
    Cover

    Zukunft der US-Handelspolitik (Folge 099)

    Nach vier Jahren der Trump-Administration besteht in Europa die Hoffnung auf einen berechenbareren und stärker partnerschaftlichen Kurs in der US-Handelspolitik. In dieser Episode sprechen wir darüber ob der „America first“ Kurs der Trump-Administration in der US-Handelspolitik eine Ausnahme war oder sich in langfristigere Trends einfügen wird, wie sich die US-Handelspolitik gegenüber China & Europa entwickelt, und auf welche Art von Handelswelt sich deutsche Exporteure und die deutsche Wirtschaft insgesamt einstellen sollen. Welche langfristigen Trends in der US-Handelspolitik erwartet uns? Wie entwickelt sich die US-Handelspolitik gegenüber China und Europa? Wie wird sich diese Handelspolitik verändern oder auch nicht? Unser heutiger Gast ist Frau Dr. Stormy-Annika Mildner, Direktorin des Aspen Institute Germany. Sie ist international anerkannte Expertin für transatlantische Beziehungen und Handelsfragen. In den vergangenen sechs Jahren war Frau Dr. Mildner Abteilungsleiterin für Außenwirtschaftspolitik im Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI). Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Dr. Stormy-Annika Mildner: · Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 25.01.2021
    34 MB
    35:03
    Cover

    Private Banking im Umbruch – wohin geht die Reise in der Vermögensverwaltung? (Folge 098)

    Die Banken stehen unter Druck, die Vermögensberatungsbranche ist einem grossen Wandel ausgesetzt. Aber wohin geht die Reise im Private Banking? Wie profitieren Kunden von neuen Geschäftsmodellen? Das ist das Thema unseres heutigen Gesprächs. Wir diskutieren mit einem Experten, der diesen Wandel zielstrebig vorantreibt: Patrick Müller, CEO und Co-Gründer von Zwei Wealth. Zwei Wealth bezeichnet sich als Ecosystem in der Vermögensverwaltung das alte Strukturen im Private Banking aufbrechen und mehr Transparenz zwischen Kunden und Vermögensverwalter schaffen will. Wie das gelingen kann in einer doch sehr verwöhnten Branche, erfahrt ihr in unserem Gespräch mit Patrick Müller. Zu Patrick Müller LinkedIn Profil Zu Zwei Wealth Website: www.zwei-wealth.ch Link ‘die besten Vermögensverwalter’ https://zwei-wealth.ch/de/fallstudien/die-besten-vermoegensverwalter Transparenzbericht https://zwei-wealth.ch/fileadmin/dam/news/ZWEI_Transparenzbericht.pdf Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.01.2021
    35 MB
    35:36
    Cover

    Wirtschaftsausblick 2021 - Konsumrausch oder Lockdown? (Folge 097)

    Welches waren die wirtschaftspolitisch erfolgreichsten Massnahmen zur Bekämpfung der Rezession? Wie lauten die Wirtschaftsprognosen für 2021 und wovon hängen sie ab? 2020 war unzweifelhaft das Jahr von Corona und einer der tiefsten Rezessionen der Weltwirtschaft in der Geschichte. In der ersten Future Talk Episode von 2021 werfen wir einerseits einen Blick zurück, andererseits wagen wir einen Ausblick und gehen dabei unter anderem auf die Wirtschaftsprognosen für Deutschland, der Schweiz, den USA und China ein. Das Interview wird von den Moderatoren dieses Podcasts geführt: Nicolai Andersen, Managing Partner Consulting von Deloitte Deutschland, leitet das Gespräch, die Gäste sind Alexander Börsch und Michael Grampp, beide Chefökonomen von Deloitte Deutschland respektive Deloitte Schweiz. Wirtschaftsaussichten, Trends und die Sicht von CFOs: Economic Trend Briefings CFO Survey Schweiz CFO Survey Europa Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe uns auf LinkedIn: LinkedIn Alexander Boersch ; LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 14.12.2020
    46 MB
    42:24
    Cover

    Digitale Schule – so funktioniert der Online-Unterricht (Folge 096)

    Nicht nur Unternehmen wurden durch die Pandemie gezwungen die Digitalisierung voranzutreiben, auch die Schulen müssen aufrüsten – die meisten haben einiges nachzuholen. Was benötigt es für einen erfolgreichen Online-Unterricht, wie lernen Jugendliche heute am besten, was kann man methodisch und technisch von der Gaming-Industrie und von Netflix lernen, warum muss sich die Technik nach den Lehrkräften richten und nicht umgekehrt? Das sind einige Fragen die wir mit unserem Interviewpartner Alexandre Touihri, Verwaltungsratspräsident von Academic Gateway, besprechen. Academic Gateway ist eine Schweizer Privatschule in Zürich, welche die erste vollwertige Schweizer Online-Matura (Abitur) anbietet. Zusätzlich erfahren wir von Alexandre welchen Mehrwert Online-Unterricht bietet, was es dazu braucht, und was man davon auch auf öffentliche Schulen übertragen kann. Zu Alexandre Touihri LinkedIn Profil Zu Academic Gateway https://academic-gateway.ch/ Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 01.12.2020
    15 MB
    15:04
    Cover

    Wie weiter beim Brexit? Entwicklungen und Szenarien (Folge 095)

    Der Brexit ist beschlossen, doch vieles ist noch immer unklar. Welche Szenarien sind denkbar und was kommt dabei auf die Unternehmen zu? Droht ein Hard Brexit? In der heutigen Episode gibt der Co-Moderator dieses Podcasts, Dr. Alexander Börsch, ein Update zu den aktuellen Entwicklungen rund um den Brexit. Dabei werden verschiedene Szenarien diskutiert, Herausforderungen für Unternehmen beleuchtet und die nächsten Knackpunkte der Verhandlungen erläutert. Alex ist Chefökonom und Leiter Research bei Deloitte Deutschland und seit Jahren unter anderem in der Brexit Taskforce tätig. Er hat schon über ein Dutzend Brexit Briefings veröffentlicht und wird zu diesem Thema regelmässig von diversen Medien befragt. Zu Alex Börsch LinkedIn Profil Zum Thema Brexit Brexit Briefings – Blick hinter die Kulissen Brexit – Studien und Fachbeiträge Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 25.11.2020
    20 MB
    20:01
    Cover

    Resilienz – Wie widerstandsfähig sind Deutschland und die Schweiz in der Krise? (Folge 094)

    In Zeiten grosser Krisen stellt sich immer die Frage nach der Widerstandsfähigkeit, Neudeutsch Resilienz genannt. Wie widerstandsfähig ist das Finanzsystem, wie widerstandsfähig ist das Gesundheitssystem, oder noch umfassender, wie widerstandsfähig ist eine Volkswirtschaft. Wie gut ist es eigentlich um die Resilienz von Länder wie der Schweiz und Deutschland in Zeiten von COVID-19 bestellt? Welche Massnahmen können wir uns eigentlich leisten um eine Pandemie wie die aktuelle zu bekämpfen? Und was müssen Länder tun, um ihre Resilienz nach einer Krise wieder aufzubauen? Antworten auf diese und andere Fragen gibt es in dieser Folge von Patrick Saner. Er leitet beim Rückversicherer Swiss Re den Bereich Makro Strategie und analysiert in dieser Funktion globale volkswirtschaftliche und politische Entwicklungen, aber auch das Geschehen an den Finanzmärkten. Zu Patrick Saner: LinkedIn Profil Zur Swiss Re Studie: Resilience Study Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple Podcast kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Google und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu dieser Episode freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    30:59
    Cover

    Digital Health– ist digitale Medizin die Zukunft? (Folge 093)

    Durch Corona war es nicht plötzlich nicht mehr möglich, persönliche medizinische Behandlungen in Anspruch zu nehmen. Die Folge: Ärzte und Patienten mussten auf digitale Alternativen umsteigen. Neben der Telemedizin hat die Digitalisierung in den letzten Jahren enorme Fortschritte bei Analyse und Behandlungsmethoden erlaubt und mit Digital Health einen neuen und stark wachsenden Markt geschaffen. Warum sind Innovationen im Bereich digitaler Medizin und Therapien so besonders? Bewirkt COVID-19 einen strukturellen Shift? Wie kann die Akzeptanz von „Digital Health“ erhöht werden? Unser heutiger Gast ist Konstantin Mehl. Er ist Gründer und CEO von Kaia Health. Das Start-up, das seit 2016 auf dem Markt ist, bietet digitale Therapieprogramme für Menschen mit chronischen Rückenschmerzen an. Die digitalen Therapien werden über eine App von 400.000 Menschen genutzt und von künstlicher Intelligenz unterstützt. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Konstantin Mehl: Profil Kaia Health Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    27:48
    Cover

    Wie sieht die Zukunft des Welthandels aus? (Folge 092)

    Die Globalisierung hat sich in den letzten 30 Jahren stark verändert. Vor allem die Entstehung globaler Lieferketten, hat eine entscheidende Rolle in der Globalisierung gespielt. Die Finanzkrise war jedoch ein entscheidender Wendepunkt für die Entwicklung des Welthandels. Warum hat der Welthandel danach nie wieder zum alten Wachstum zurückgefunden? Steuern wir auf einen Trend der De-Globalisierung durch COVID zu? Inwieweit steigt der Handel mit digitalen Dienstleistungen? Sollte Deutschland seinen Fokus auf Export von Autos und Maschinen grundsätzlich neu erfinden? Unser heutiger Gast ist Frau Prof. Dr. Dalia Marin. Sie ist Professorin für Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der TU München. Sie war Gastwissenschaftlerin an der Harvard University und an der New York University und beim Internationalen Währungsfond und beriet mehrere internationale Organisationen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Globalisierung, Internationaler Handel, Multinationale Unternehmen und neue Formen der Arbeitsteilung. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Prof. Dr. Dalia Marin: · Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    21:42
    Cover

    Inflation oder Deflation, wohin geht die Reise? (Folge 091)

    Ob das Preisniveau steigt (Inflation) oder fällt (Deflation) hat einen grossen Einfluss auf uns als Konsumenten. Aber es betrifft auch unsere Ersparnisse, die Altersvorsorge, und es betrifft alle die Schulden haben, sei es Privatpersonen, Unternehmen oder Staaten. Die vergangenen 30 Jahre waren eher geprägt von niedrigen Preissteigerungen. Warum dies so war, warum dies demnächst anders kommen könnte, was die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Preisniveau sind und ob die Inflation ein Comback feiern wird, darüber geht es im heutigen Podcastgespräch mit Dr. Daniel Stelter. Daniel Stelter ist Ökonomen, Autor, Podcaster und Key Note Speaker. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zählt ihn im aktuellen Ökonomen-Ranking zu einen der führenden Ökonomen Deutschlands. Zu Daniel Stelter: Beyond The Obvious Website LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben Apple iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    21:07
    Cover

    Wettbewerbsfähigkeit - warum hinken Schweiz & Deutschland hinterher? (Folge 90)

    Eine etwas andere Episode - in dieser Folge werden unsere Podcast-Hosts Alexander Börsch & Michael Grampp zum Thema Wettbewerbsfähigkeit interviewt. Der Fokus des Gesprächs richtet sich auf die neuen Herausforderungen der Wettbewerbsfähigkeit der Länder Schweiz & Deutschland. Basis dafür ist die Deloitte Power Up Switzerland Studie . Was ist Wettbewerbsfähigkeit überhaupt? Wie weit hinken die beiden Standorte hinterher? Wo sind die größten Stellschrauben? Alexander & Michael geben uns konkrete Empfehlungen für die Politik & Unternehmen, wie sie die Lage verbessern und vor allem wettbewerbsfähiger werden können. Neben ihrem Podcast-Host Dasein im Deloitte Future Talk Podcast, sind Alexander Börsch & Michael Grampp beide Chefökonomen und Leiter Research, jeweils bei Deloitte Deutschland & Deloitte Schweiz. Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    29:38
    Cover

    Unterirdisch, automatisiert und 24/7 – Die Logistik der Zukunft? (Folge 089)

    Der Güterverkehr auf der Strasse und Schiene gerät zunehmend an die Kapazitätsgrenze und der Ausbau des bestehenden Systems alleine wird dieses Problem nicht lösen. Ein kleines Team will die Logistik revolutionieren und hat sich ein visionäres Ziel gesetzt: Circa 40% des Güterverkehrs soll in ein vollständig automatisiertes, unterirdisches Tunnelsystem verlagert werden. Wie das genau funktionieren soll, wie der Stand des Projekts ist, wie es finanziert wird, was die technischen Herausforderungen sind, all das erfahren wir im Gespräch mit dem technischen Projektleiter Gabriele Guidicelli und Philip Noser, dem Projektleiter Digitalisierung & IT von Cargo sous terrain. Cargo sous terrain ist ein Gesamtlogistiksystem für den flexiblen Transport kleinteiliger Güter. Tunnels verbinden Produktions- und Logistikstandorte mit städtischen Zentren. Die erste Teilstrecke soll den Raum Härkingen-Niederbipp mit Zürich verbinden. Bis 2050 soll ein 500 Kilometer langes Netzwerk das gesamte Schweizer Mittelland abdecken. Zu Cargo sous terrain https://www.cst.ch/ Die Zukunft des Güterverkehrs - Video Zu Gabriele Guidicelli LinkedIn Zu Philipp Noser LinkedIn Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: linkedin.com/in/michaelgrampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    26:59
    Cover

    ESG Investing: Renditebringer oder Philanthropie? (Replay Folge 088)

    ESG Investing: nachhaltige Geldanlagen sind im Aufwind und ein stark wachsendes Segment in der Vermögensverwaltung. ESG steht dabei für: Environmental, Social & Governance Kriterien. In diesem Podcast sprechen wir darüber, welche Konzepte für ESG- Investments existieren, ob ESG Investments tatsächlich höhere Renditen als konventionelle Anlagen erzielen können, wie man nachhaltig anlegt und ob ESG in fünf Jahren überhaupt noch ein eigenständiger Ansatz oder einfach Mainstream sein wird. Unser Gast ist Professor Christian Schmitt. Er ist Professor für Finance an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München. Davor war er Senior Vice President bei einem Start-Up im Finance-Bereich und Geschäftsführer bei der risklab GmbH, einer Tochter von Allianz Global Investors. Zu Prof. Christian Schmitt: LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    36:43
    Cover

    Warum Personal Branding das neue Corporate Branding ist (Replay Folge 087)

    Der Future Talk macht eine kurze Sommerpause, Anfang September sind wir mit neuen Episoden zurück. In dieser Zeit präsentieren wir euch Highlights ausgewählter Folgen der letzten 12 Monate im wöchentlichen Rhythmus. Es gibt Unternehmensmarken, es gibt Produktmarken und es gibt Personenmarken. Um letzteres dreht sich unser Podcast Interview mit der Personal Branding Strategin Dr. Natalia Wiechowski welches wir im Dezember 2019 geführt haben. Personenmarken gab es früher meist nur bei Musikern, Künstlern und Sportlern. Das hat sich aber radikal geändert. Jeder kann heutzutage seine eigene Personenmarke aufbauen und es war auch noch nie so einfach dies zu tun, insbesondere über Social Media Kanäle. Aber wie sinnvoll ist es überhaupt, sich als Unternehmer, Geschäftsleitungsmitglied oder Fachkraft als Personal Brand zu positionieren? Warum ist es für Unternehmen wichtig, ihre Mitarbeiter auch bei der eigenen Markenentwicklung zu unterstützen und wo liegen die Gefahren aus Unternehmenssicht, wenn sich plötzlich viele Mitarbeiter als Personenmarken positionieren? Diese Fragen und mehr diskutierte ich mit Natalia Wiechowski. Natalia ist eine international bekannte Key Note Speakerin, Edutainerin, Podcasterin, Coachsultant und LinkedIn Expertin. Zu Natalia Wiechowski: linkedin.com/in/nataliawiechowski www.thinknatalia.com www.coachingwithnatalia.com – landing page for coaches & experts www.linkedin.com/learning/personal-branding-mit-linkedin - free LinkedIn learning course Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland oder kontaktier uns direkt über unsere LinkedIn Profile: Michael Grampp - Alexander Boersch

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    30:43
    Cover

    Podcast: the rising media star (Replay-Folge 086)

    Entertainment oder Wissen? Persönlichkeitsentwicklung oder Influencermarketing? Podcasts gibt es heute in allen Variationen. Plattformen wie Spotify oder Apple Podcasts ermöglichen uns sofortigen und kostenlosen Zugriff auf alle möglichen Audiobeiträge. Kein Wunder, dass Podcasts immer beliebter werden: laut einer Studie des Verbandes Bitcom, hören in Deutschland inzwischen 26% der Bevölkerung Podcasts – Tendenz deutlich steigend. Sind Podcasts die nächste digitale Disruption für die Medienwelt? Stephan Schmitter, Head of Audio der Mediengruppe RTL, Radioveteran und Pionier neuer Audiowelten, spricht mit uns darüber, wie die Radiowelt früher war, wie die Podcast-Welt heute ist und was morgen für Innovationen rund um Audio auf uns zukommen werden. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Stephan Schmitter und Audio Now: LinkedIn Profil Stephan Schmitter Audio Now Website Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    35:58
    Cover

    Führen und managen von virtuellen Teams - Die hohe Kunst der Kommunikation (Replay -Folge 085)

    Der Future Talk macht eine Sommerpause, in Kürze sind wir mit neuen Episoden zurück. In dieser Zeit präsentieren wir euch Highlights ausgewählter Episoden der letzten 12 Monate im wöchentlichen Rhythmus. Die Corona-Krise hat auch grosse Auswirkungen auf unser Arbeitsleben. Viele von uns haben vor allem während des Lockdowns primär von zu Hause aus gearbeitet. Aus physischen Teams wurden plötzlich virtuelle Teams. Und damit kommt die Frage auf, wie werden solche virtuellen Teams erfolgreich geführt und wo liegen die Herausforderungen? Im Sommer 2019 konnte ich, ohne dass wir wussten was auf uns zukommt, mit einem absoluten Experten über genau dieses Thema sprechen, das Managen von virtuellen Teams. Heute aktueller denn je, und daher lohnt es sich diese Folge nochmals auszustrahlen. Ich spreche mit Beat Bühlmann, einem Experten im Bereich Virtual Team Management, was es benötigt, um virtuelle Teams erfolgreich zu führen, wie die Kommunikation effizienter gestaltet wird, wo die häufigsten Fehler liegen und weshalb es sich lohnt, den Rekrutierungsprozess für solche Teams zu ändern. Das Gespräch wurde im August 2019 aufgezeichnet. Zu Beat Bühlmann und ausgewählten Publikationen: LinkedIn Buch “Virtual Team Management”: Link Buch “Becomethe CEO of your own life”: Link Artikel Triple Overload: Link Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    37:35
    Cover

    Transformation als neue Norm: Was bringt Unternehmen zum Erfolg? (Folge 84)

    Weltweit steht das Jahr 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie, welche alle Regionen und Branchen geprägt hat. Die Auswirkungen der Krise zeigen, dass Transformationen heute mehr denn je zur neuen Norm geworden sind. Unternehmen müssen ständig wachsam, resilient und wettbewerbsfähig bleiben. In dieser Episode diskutieren wir mit Tomi Laamanen, was Transformation tatsächlich bedeutet, warum langfristiges strategisches Denken mit erfolgreichen Transformationen verknüpft ist und wie die Corona-Pandemie die Art und Weise verändert, wie wir über Transformationen denken. Tomi Lamaanen ist Vorsitzender des Lehrstuhls für Strategisches Management an der Universität St. Gallen. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Forschung und Praxis ist er ein Experte auf dem Gebiet der Transformation und hat kürzlich zusammen mit Deloitte die Transformation Champions Studie veröffentlicht. Das Gespräch wurde auf Englisch geführt. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Prof. Dr. Tomi Laamanen: LinkedIn Profil Zur Studie: https://www2.deloitte.com/de/de/pages/strategy-analytics/articles/transformation.html Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    35:12
    Cover

    Sharing Economy: Können E-Bikes das Auto in der Stadt ersetzen? (Folge 083)

    Die Sharing Economy hat in den letzten Jahren einen Boom erlebt. Egal ob das Teilen von Autos, Wohnungen oder einfach nur Werkzeugen, es galt als schick und auch nachhaltig nicht mehr alles besitzen zu müssen. Dann aber kam die Corona-Krise und plötzlich war aufgrund möglicher Gesundheitsrisiken oder durch Folgen des Lockdowns Schluss mit Teilen. Es gab aber Segmente, die von der Krise durchaus profitieren konnten. Der Mobilitätsbereich beispielsweise, vor allem das Bike Sharing. Wird sich das Mobilitätsverhalten nach der Pandemie langfristig verändern? Sind hochwertige E-Bikes wirklich eine Alternative zum Auto? Wie kann in einem free-floating Bike System sichergestellt werden, dass die Fahrräder dort stehen, wo sie auch gebraucht werden? Darüber sprechen wir mit Corinne Vogel, Co-Gründerin und Chief Business Officer des E-Bike Sharing Unternehmen BOND Mobility. Sie gibt uns einen spannenden Einblick in die Zukunft der urbanen Mobilität und geht dabei auch auf die Gründungsgeschichte, die Expansion ins Ausland und das spezielle Geschäftsmodell von BOND ein. BOND Mobility ist ein Schweizer Start-up und bietet in der Schweiz, Deutschland und Finnland Premium E-Bikes mit einer Motorenunterstützung bis 45km/h im free-floating System und als Business-Mobilitätslösung an. Zu BOND: https://www.bond.info/de/ Brand Image Clip: https://www.youtube.com/embed/R8KTV92DUhU Zu Corinne Vogel: LinkedIn Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: linkedin.com/in/michaelgrampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    34:50
    Cover

    Energiepolitik und klimaneutrale Stadt – das Beispiel Zürich (Folge 082)

    Die Stadt Zürich gibt in Sachen Klimaschutz schon seit Jahren Vollgas: Nachdem sich 2008 die Stimmberechtigten zur 2000-Watt-Gesellschaft bekannt hatten, wurden Eckpunkte diesbezüglich in die Gemeindeordnung verankert. Aber was bedeutet eine 2000-Watt-Gesellschaft und eine angestrebte Klimaneutralität genau? Wie kann eine Stadt klimaneutral werden? Welche besondere Rolle spielt dabei die Energiepolitik? Diese Fragen und mehr beantwortet uns Martina Blum, Physik Ingenieurin und stellvertretende Energiebeauftragte der Stadt Zürich, anhand von vielen konkreten Beispielen. Neben den Massnahmen auf Stadtebene erfahren wir auch, wie wir mit unserem alltäglichen Konsum- und Mobilitätsverhalten den C02 Ausstoss stark beeinflussen können. Zur Energiepolitik der Stadt Zürich: www.stadt-zuerich.ch/energiebeauftragte Diskussionsbeiträge zu Energie und Klimaschutz: https://www.stadt-zuerich.ch/dib/de/index/energieversorgung/energiebeauftragter/energiepolitische-themen/kommentare.html Zu Martina Blum Persönliches & Artikel: https://www.linkedin.com/in/martina-blum - Das Energiesystem der Zukunft: Konsequenzen des Ausbaus von Photovoltaik und Windkraft für eine flexible Energieversorgung - Smart-City-Logistik Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: linkedin.com/in/michaelgrampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    32:12
    Cover

    Wie digital ist Europa und wie digital kann es werden? (Folge 081)

    Künstliche Intelligenz, Robotics digitale Geschäftsmodelle: Europa scheint in diesem Wettlauf mit den USA und China abgeschlagen zu sein. Doch stimmt das wirklich? Und wie sieht das Bild aus, wenn man die verschiedenen Dimensionen der digitalen Ökonomie analysiert? In dieser Episode sprechen wir mit Dr. Wolfang Fengler über die digitale Ökonomie in Europa und ihre Entwicklung, warum es Europa nicht geschafft hat in der letzten Digitalisierungswelle vorne dabei zu sein und warum es ökonomisch wichtig ist, bei digitalen Technologien und Firmen führend zu sein. Wolfang Fengler ist Lead Economist bei der Weltbank für Osteuropa und Zentralasien, mit Fokus auf Innovation und Wettbewerbsfähigkeit und federführend an einem neuen Weltbank Report zur digitalen Wirtschaft in Europa beteiligt. . Zu Dr. Wolfang Fengler: Profil Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    26:00
    Cover

    Virtuelles Recruiting in Pandemie Zeiten – so geht‘s (Folge 080)

    Wir bewegen uns schrittweise aus dem Lockdown heraus, aber viele Änderungen die wir in der Arbeitswelt in den letzten Wochen erfahren haben werden uns noch länger erhalten bleiben. Ein gutes Beispiel ist die Rekrutierung von neuen Mitarbeitern in Zeiten des Social Distancing. Die meisten Unternehmen sind aktuell gezwungen auf virtuelles Rekrutieren umzustellen. Persönliche Treffen mit Kandidaten und Kandidatinnen waren in den letzten Wochen kaum möglich. Aber wie führt man erfolgreiches kontaktloses Recruiting durch? Was sind die Vorteile? Was die Nachteile? Welche Technik benötige ich dazu? Und wenn die neuen Mitarbeiter da sind, wie mache ich das Onboarding? Diese Fragen und mehr beantwortet uns Christopher Funk. Chris ist erfahrener Headhunter der seit Jahren auch virtuelles Recruiting betreibt. Zudem ist er Coach, Speaker und Podcaster. Zu Christopher Funk: Whitepaper Kontaktloses Recruiting: https://headhunter.xenagos.de/ Personalberatung Xenagos: https://xenagos.de/ VertriebsFunk Podcast: https://xenagos.de/vertriebsfunk/ Christopher Funk bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christopherfunk-headhunter-vertrieb-wachstum/ Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: linkedin.com/in/michaelgrampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    25:21
    Cover

    Warum Innovationen immer stärker von Nutzern kommen (Folge 079)

    Innovation muss nicht unbedingt aus großen Forschungsabteilungen kommen. Mountainbikes, Wind -oder Kitesurfing und die dazugehörigen Sportgeräte wurden alle von Verbrauchern, nicht von Produzenten entwickelt. Diese innovativen Verbraucher haben Lösungen für ihre Probleme gesucht oder einfach Dinge entwickelt, die ihnen Spaß machen und die dann erst erfolgreiche Produkte wurden. In dieser Innovations-Episode diskutieren wir mit Eric von Hippel, warum Unternehmen mehr auf Konsumenten hören und sie stärker in Innovationsprozesse integrieren sollten und ob ethische Standards dafür nötig sind. Eric von Hippel ist Professor an der MIT Sloan School of Management und einer der weltweit führenden Experten im Bereich Innovation. Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt im Bereich "Open Innovation" - bekannt wurde er einer breiten Öffentlichkeit durch das von ihm entwickelte Konzept der User Innovation. Zu Eric von Hippel: Artikel mit Eric von Hippel und Nicolai Andersen auf dem VOR:DENKER-Hub auf FAZ.NET . Website MIT – Profil Eric v. Hippel Buch: Democratizing Innovation Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    32:49
    Cover

    Effizient im Home Office – so geht‘s (Folge 078)

    Viele Büromitarbeiter arbeiten derzeit von zu Hause aus, manche freiwillig manche unfreiwillig. Und dies ist natürlich eine grosse Umstellung zum früheren Büroleben, mit vielen Herausforderungen. Es gibt Studien die behaupten, dass man generell produktiver zu Hause arbeitet. Das mag in der Theorie so stimmen, in der Praxis gibt es dann aber doch einige Einschränkungen die das produktive Arbeiten erschweren. Wie können wir das Arbeiten in unserem Home Office optimieren? Das bespreche ich in der heutigen Episode mit Thomas Mangold, Trainer, Autor, Coach und Keynote-Speaker für Zeit- und Selbstmanagement. Er wird uns viele Tipps und Hacks verraten, wie wir unsere Zeit im Home Office ideal nutzen, wie man den Tag strukturieren sollte, wie man mit Störungen umgeht, wie man Videokonferenzen effizient nutzt, und noch vieles mehr. Zu Thomas Mangold: Blog: http://selbst-management.biz/ Keynote & Seminare: https://thomas-mangold.com/ Linkedin: https://www.linkedin.com/in/thomasmangold/ Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: linkedin.com/in/michaelgrampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    34:28
    Cover

    Coronomics – Konjunktur und Unternehmen in der Pandemie (Folge 077)

    Die Weltwirtschaft erfährt einen Einbruch wie wir ihn seit Jahrzehnten nicht erlebt haben. Konjunkturprognosen werden fast täglich nach unten korrigiert. In der heutigen Podcast Episode werden Alexander Börsch (Chefökonom Deloitte Deutschland) und Michael Grampp (Chefökonom Schweiz) die aktuelle Konjunkturlage analysieren. Sie geben Einblick welche Massnahmen Unternehmen in Deutschland und der Schweiz derzeit ergreifen um relativ unbeschadet aus der Krise zu gelangen. Es werden zudem Ausstiegsszenarien diskutiert und die langfristigen Folgen der Pandemie-Krise erörtert. Das Gespräch wurde am 16. April 2020 aufgezeichnet. CFO Umfragen: Deutschland Schweiz Zu Alexander Börsch: LinkedIn Zu Michael Grampp: LinkedIn Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    37:29
    Cover

    Lesen, hören oder sehen? – Wie wir in Zukunft Wissen konsumieren werden (Folge 076)

    Wie werden wir in Zukunft Inhalte konsumieren? Wie verändert sich der Stellenwert des Lesens? Wie versuchen Unternehmen, neue Lerngewohnheiten zu schaffen? Wie eigne ich mir das relevante Wissen an, damit ich im Privat- und Geschäftsleben bessere Entscheidungen treffen kann? Basierend auf dieser Kernfrage gründete Thomas Bergen vor 21 Jahren mit Studienkollegen getAbstract, ein Unternehmen, welches Wissen aus Büchern, Artikeln, Video-Talks und Podcasts zusammenzufasst und es Firmen und Einzelpersonen zur Verfügung stellt. Der jetzige CEO Thomas Bergen erläutert in der heutigen Folge die spannende Gründungsgeschichte, den Markteintritt in die USA, den Stellenwert von Büchern und wie wir unsere Kinder zum Lesen animieren können. Zudem erklärt er die Rolle der künstlichen Intelligenz bei der zukünftigen Informationsbeschaffung. Zu Thomas Bergen: https://www.linkedin.com/in/thomas-bergen-3082541/ Zu getAbstract: https://www.getabstract.com/de/ Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    27:25
    Cover

    Handelspartner USA – ein wirtschaftlicher Match (Folge 075)

    Der Wahlkampf in den USA ist voll im Gange, im November finden die 59. Präsidentschaftswahlen statt. In Deutschland und der Schweiz schaut man gespannt nach Washington, auch weil die USA für diese beiden Länder einer der wichtigsten Handelspartner ist. Für den Güterexportsektor ist die USA für Deutschland der grösste Handelspartner, für die Schweiz die Nummer zwei. Daneben gibt es auch noch Dienstleistungen oder Direktinvestitionen die ebenfalls eine grosse Rolle spielen. Warum passen die USA und die Schweiz bzw. Deutschland wirtschaftlich so gut zusammen? Wie stark belasten aktuelle Handelsstreitigkeiten das Verhältnis? Wie wichtig ist für die langfristigen wirtschaftlichen Beziehungen zweier Staaten eigentlich der US Präsident? Und warum ist speziell die internationale Mobilität von Spitzenkräften so wichtig für unseren Wirtschaftsstandort? Diese Fragen und mehr diskutieren wir in der aktuellen Future Talk Folge mit Martin Naville, seit 2004 CEO der Swiss-American Chamber of Commerce. Davor war er unter anderem 16 Jahre in der Unternehmensberatung tätig. Er ist zudem Präsident beim Zoo Zürich. Zu Martin Naville: https://www.linkedin.com/in/martin-naville-9379a01/ Zu Swiss American Chamber of Commerce: https://www.amcham.ch/ Studie zu diesem Thema: Studie Mobilität internationaler Talente Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    26:59
    Cover

    ESG Investing: Renditebringer oder Philanthropie? (Folge 074)

    ESG Investing: nachhaltige Geldanlagen sind im Aufwind und ein stark wachsendes Segment in der Vermögensverwaltung. ESG steht dabei für: Environmental, Social & Governance Kriterien. Mit diesem Ansatz soll nicht nur eine nachhaltige Anlage erreicht werden, sondern es verbindet sich damit auch die Hoffnung auf bessere Rendite als konventionelle Anlagen. In diesem Podcast sprechen wir darüber, welche Konzepte für ESG- Investments existieren, ob ESG Investments tatsächlich höhere Renditen als konventionelle Anlagen erzielen können, wie man nachhaltig anlegt und ob ESG in fünf Jahren überhaupt noch ein eigenständiger Ansatz oder einfach Mainstream sein wird. Unser heutiger Gast ist Professor Christian Schmitt. Er ist Professor für Finance an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München. Davor war er Senior Vice President bei einem Start-Up im Finance-Bereich und Geschäftsführer bei der risklab GmbH, einer Tochter von Allianz Global Investors. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Prof. Christian Schmitt: LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    38:10
    Cover

    Neo-Banking: Ersatz fürs traditionelle Banking? (Folge 073)

    Wie gewinnt man als digitale Bank die Kunden etablierter Banken? Welche Bedeutung hat die Community von Alpha Usern bei der Entwicklung der Dienstleistungen? Welche Rolle werden Neo-Banken in Zukunft spielen? 60% der Schweizer Bankkunden benötigen ihr Bankkonto ausschliesslich für den Zahlungsverkehr. Sie finanzieren mit ihren Gebühren aber auch andere Dienstleistungsbereiche der Bank, obwohl sie diese gar nicht beanspruchen. Als Antwort darauf gründete Thomas Hilgendorff das Fintech Start-up YAPEAL, eine digitale Smartphone Bank, mit der man den gesamten Zahlungsverkehr in Echtzeit regeln kann. YAPEAL hat sich zum Ziel gesetzt, die Zukunft des Bankings neu zu definieren. Im Gespräch erläutert der CEO von YAPEAL unter anderem, was sie vom traditionellen Banking unterscheidet, den besonderen Stellenwert der sogenannten Alpha Community und die technologischen Vorteile, die eine Neo-Bank mit sich bringt. Thomas Hilgendorff kennt sich im Finanzsektor bestens aus: Er sammelte erste Erfahrungen als Programmierer und leitete später IT-Abteilungen im Schweizer Bankensektor. Zudem war er für ein internationales Beratungsunternehmen im Bereich Banking tätig. Zu Thomas Hilgendorff: LinkedIn Profil Zu YAPEAL: https://yapeal.ch Studien und Artikel zum Thema: Beyond Fintech Zukünftige Geschäftsmodelle für Schweizer Banken Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    33:20
    Cover

    Omnichannel, die Strategie der Zukunft: Eine Erfolgsstory aus dem Brillenmarkt (Folge 072)

    Was sind die entscheidenden Faktoren, ob man ein Produkt online oder offline kauft? Der technologische Fortschritt verhilft Kunden durch virtuelle Anprobe oder 3D-Bilder zunehmend Produkte online zu kaufen, die sie früher bestimmt in einem stationären Laden gekauft hätten. Führt diese Entwicklung zu Innenstädten, die nur noch aus Bars und Restaurants bestehen? Nicht zwingend, es gibt auch gegenläufige Trends: Das Brillen Start-up VIU startete als reiner Onlinehändler, eröffnete jedoch kurz nach dem Start bereits die ersten physischen Verkaufsläden. Im Interview mit Peter Käser, Co-Gründer und COO von VIU, erfahrt ihr, weshalb das innovative Unternehmen eine sogenannte Omnichannel Strategie verfolgt, wie sie den Brillenmarkt weiter aufmischen wollen, und welche Auswirkungen die Digitalisierung auf die Branche hat. Peter Käser studierte an der Hochschule St. Gallen BWL und gründete 2013 zusammen mit einem Studienkollegen das Start-up VIU. Durch den Verzicht auf Zwischenhändler und ein eigenes Design Team kann VIU qualitativ hochwertige, korrigierte Brillen zu tiefen Preisen verkaufen – online und offline. VIU ist aktuell mit über 50 Läden in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweden und in Grossbritannien präsent. Zu Peter Käser: LinkedIn Profil Zu VIU: https://shopviu.com/ https://www.instagram.com/viueyewear/ Studien und Artikel zum Thema: Der digitale Konsument Die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Kundenverhalten im Schweizer Detailhandel Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland Oder schreibe mir auf LinkedIn: LinkedIn Michael Grampp

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    31:02
    Cover

    Smart Citites – wie sehen die Städte von morgen aus? (Folge 071)

    Urbanisierung ist einer der großen Megatrends unserer Zeit. Immer mehr Menschen strömen in die Städte. Gleichzeitig ballen sich viele große Herausforderungen ebenfalls in den Städten. Klimawandel und Mobilität sind hier nur zwei der Themen. Smart Cities versprechen diese Probleme durch Technik zu lösen und Städte effizienter und lebenswerter zu machen. Im heutigen Podcast diskutieren wir, was Smart Citites überhaupt sind, welche Herausforderungen auf dem Weg zur Smart City zu bewältigen sind und welche künftigen Innovationen Städte eigentlich wirklich brauchen. Unser heutiger Gast ist Steffen Braun. Er ist Mitglied des Direktoriums des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswissenschaft und Organisation IAO, wo er den Bereich Stadtsystem-Gestaltung verantwortet. Darüber hinaus leitet Steffen die Fraunhofer-Initiative Morgenstadt und ist Mitglied in Expertengremien zu den Themen E-Mobilität, Stadtverkehr von übermorgen und Smart Cities. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Steffen Braun: LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    30:14
    Cover

    Economic Outlook 2020 (Folge 070)

    Handelskonflikte, Iran-Krise, politische Risiken – zum Jahresauftakt 2020 sind die wirtschaftlichen Signale sehr widersprüchlich. Während Aktienindizes auf rekordverdächtigem Niveau sind, leidet vor allem die Industrie unter dem schwachen Welthandel. In diesem Kontext diskutieren wir die ökonomischen Fragen die 2020 prägen werden: Wie wird sich der Welthandel entwickeln? Was bedeutet der Klimawandel für Unternehmen und Finanzmärkte? Welche Folgen hat der Strukturwandel in Richtung Dienstleistungen? Dr. Jürgen Michels ist Chefökonom und Leiter Research bei der BayernLB. Vor seiner Zeit bei der BayernLB arbeitete der promovierte Volkswirt mehr als 10 Jahre im ökonomischen Research bei einer amerikanischen Investmentbank in London. Mit ihm diskutieren wir außerdem noch, wie hoch die Rezessionsgefahr 2020 ist und wie die Wachstumsraten in den wichtigsten Volkswirtschaften ausfallen werden. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Dr. Jürgen Michels: · LinkedIn Profil Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz oder kontaktier uns direkt über unsere LinkedIn Profile: Michael Grampp - Alexander Boersch

    ...mehr
  • 12.11.2020
    40 MB
    37:44
    Cover

    Warum Personal Branding das neue Corporate Branding ist (Folge 069)

    Es gibt Unternehmensmarken, es gibt Produktmarken und es gibt Personenmarken. Um letzteres dreht sich unser heutiges Podcast Interview mit der Personal Branding Strategin Dr. Natalia Wiechowski. Personenmarken gab es früher meist nur bei Musikern, Künstlern und Sportlern. Das hat sich aber radikal geändert. Jeder kann heutzutage seine eigene Personenmarke aufbauen und es war auch noch nie so einfach dies zu tun, insbesondere über Social Media Kanäle. Aber wie sinnvoll ist es überhaupt, sich als Unternehmer, Geschäftsleitungsmitglied oder Fachkraft als Personal Brand zu positionieren? Warum ist es für Unternehmen wichtig, ihre Mitarbeiter auch bei der eigenen Markenentwicklung zu unterstützen und wo liegen die Gefahren aus Unternehmenssicht, wenn sich plötzlich viele Mitarbeiter als Personenmarken positionieren? Diese Fragen und mehr diskutiere ich mit Natalia Wiechowski. Natalia ist eine international bekannte Key Note Speakerin, Edutainerin, Podcasterin, Coachsultant und LinkedIn Expertin. Zu Natalia Wiechowski: LinkedIn Natalia Wiechowski www.thinknatalia.com www.coachingwithnatalia.com – Website für Coaches www.linkedin.com/learning/personal-branding-mit-linkedin - Kostenloser LinkedIn Learning Course Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud, Stitcher und anderen Podcast Apps hören. Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Schweiz und Deloitte Deutschland oder kontaktier uns direkt über unsere LinkedIn Profile: Michael Grampp - Alexander Boersch

    ...mehr
  • 12.11.2020
    738 MB
    00:37
    Cover

    Weihnachtspause bis 30. Dezember 2019

    Das Future Talk Team macht eine kurze Weihnachtspause. Wir sind wieder zurück am 30. Dezember 2019 mit einem sehr spannenden Thema: Personal Branding. Warum soll ich mich als persönliche Marke in meinem geschäftlichen Umfeld positionieren? Was muss ich dabei beachten und warum profitieren auch Unternehmen davon, Ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen und einzubinden? Diese Fragen und mehr werden von einem tollen Gast beantwortet. Dazu mehr nächste Woche. Wir wünschen all unseren Hörern ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    23:21
    Cover

    Proptech – wie verändern Start-Ups die Immobilienindustrie? (Folge 068)

    Sharing Economy, Smart Home, Smart Cities und co: die Digitalisierung hat auch die Immobilienindustrie voll erfasst. Immobilien werden heute ganz anders gesucht und gefunden, finanziert und gebaut. Start-Ups im Property-Tech-Bereich arbeiten auch schon fleißig an der nächsten Stufe der Digitalisierung in der Immobilienbranche. Doch was ist Proptech genau? Wie kann sich Sharing Economy in der Immobilienindustrie entwickeln und wie ist der Standort Deutschland in diesem Bereich aufgestellt? Unser heutiger Gast ist Daria Saharova. Sie ist Managing Partner von Vito One, einem Seed Venture Capital Fond mit Fokus auf Proptech, Construction Tech und Energy Tech. Sie ist Expert Advisor für die Europäische Union, Co-Founder von 1e9, einem digitalen Tech-Magazin und Co-Founder der Münchner Gründer, einem Verband zur Förderung der Start-Up Szene in München. Mit ihr spreche ich darüber, wo die Chancen und Herausforderungen aus Sicht von Venture-Capital Investoren bei PropTech liegen und in welchen Bereichen die nächsten Innovationen zu erwarten sind. Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören. Zu Daria Saharova, Vito One & 1e9: LinkedIn Profil Website Vito One Website 1e9 Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension! Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

    ...mehr