Händewaschen, zu Hause bleiben, Abstand halten – für uns kein Problem. Aber was machen Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben? Oder die dicht gedrängt in Flüchtlingslagern leben? Im Interview mit GEOlino-Moderatorin Ivy berichtet Andreas Wüstenberg von UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, welche Folgen es haben kann, wenn das Coronavirus dort ankommt. Bei uns hingegen trifft derzeit viele Menschen die Einsamkeit hart. Darüber sprechen wir nächste Woche – am Mittwoch nach Ostern. Erzählt uns: Fühlt ihr euch gerade manchmal einsam? Oder seid ihr auch gern mal allein? Wie helft ihr anderen, damit sie sich nicht einsam fühlen? Wir freuen uns auf eure Sprachnachrichten an  0160-3519068.  

Entwicklungsländer

GEOlino Spezial – Der Wissenspodcast für junge Entdeckerinnen und Entdecker

/
8ea9f9b36e46d6b1ca72d131c134702832d4c2e64d4bb1b0e38ac94b254566263027b88af243e462eaa6e99b9caa373addaf34aeca504ad66279c86229458f5f
Huch! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.