Cover

BR24 Thema des Tages

Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von BR24 erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.

Alle Folgen

  • 24.01.2022
    7 MB
    07:50
    Cover

    Missbrauchsgutachten: Papst Benedikt XVI. korrigiert sich

    Papst Benedikt XVI. - bürgerlich Joseph Ratzinger - hat nach dem Missbrauchsgutachten des Erzbistums München und Freising heute einen Fehler eingeräumt. Ratzinger hatte den Ermittlern bislang erklärt, er sei als damaliger Erzbsichof in einer entscheidenden Sitzung nicht dabei gewesen. Heute dann die Kehrtwende. Ratzinger war doch dabei. Was das für den ehemaligen Papst, für die Aufklärung der Missbrauchsfälle und für die Kirche ingesamt bedeutet, darüber spricht Jörg Brandscheid mit Tillmann Kleinjung aus der Redaktion für Religion und Orientierung.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    7 MB
    08:15
    Cover

    Hate-Speech

    Hass und Hetze gehören längst zum digitalen Alltag - für jedermann und auch für Politiker wie den Präsident des bayerischen Landkreistages Christian Bernreiter. Wir sprechen darüber, wie er es empfindet und was er dagegen tut. Außerdem spricht unsere Moderatorin Stephanie Mannhardt mit Bayerns Hate-Speech-Beauftragter Klaus-Dieter Hartleb.

    ...mehr
  • 22.01.2022
    7 MB
    08:12
    Cover

    Interview der Woche: Christine Aschenberg-Dugnus

    Jan Zimmermann im Gespräch mit Christine Aschenberg-Dugnus, gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion.

    ...mehr
  • 21.01.2022
    7 MB
    08:00
    Cover

    Nach der Kabinettsklausur in Berlin

    Dazu ein Gespräch mit der ARD-Korrespondentin Anita Fünffinger aus dem Hauptstadtstudio Berlin. Das Gespräch führte Anja Volkmeyer.Moderation : Anja Volkmeyer

    ...mehr
  • 21.01.2022
    7 MB
    08:13
    Cover

    Reaktionen auf das Missbrauchsgutachten

    Das Missbrauchsgutachten für das Erzbistum München-Freising schlägt hohe Wellen. Hören Sie dazu einen Beitrag von Veronika Wawatschek und ein Gespräch mit Matthias Katsch, Sprecher der Betroffeneninitiative Eckiger Tisch. Moderation: Manfred Wöll

    ...mehr
  • 20.01.2022
    7 MB
    07:58
    Cover

    Vorstellung des Gutachtens zum Missbrauch in der Katholischen Kirche

    Dazu ein Beitrag von BR-Reporter Markus Kaiser, sowie ein Interview mit Antje Dechert von der BR-Redaktion "Religion und Orientierung" . Das Interview führte Sebastian König-Beck.Moderation : Alexandra Schöffel

    ...mehr
  • 20.01.2022
    7 MB
    07:55
    Cover

    Streit um die Windkraft: Habeck und Söder sprechen über die 10H-Abstandsregel

    Heute treffen sich Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck und Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Söder, um u.a. über die 10H-Abstandregel zu sprechen. Lorenz Storch fasst zusammen, wie es um die Windkraft in Bayern steht. Anschließend spricht unser Moderator Manfred Wöll mit Björn Dake in Berlin darüber, was von dem Treffen der beiden Politiker zu erwarten ist.

    ...mehr
  • 19.01.2022
    8 MB
    08:36
    Cover

    Bayerntrend

    Ein Beitrag zum Verlust der CSU im Bayerntrend um 12% und ein Gespräch mit BR-Wahlexperte Andreas Bachmann.Moderation: Benny Riemer

    ...mehr
  • 19.01.2022
    7 MB
    08:13
    Cover

    Anstieg der Inflation : Was tun?

    Dazu ein "Stichwort" von BR-Redakteur Martin Plank, sowie ein Gespräch mit Hermann-Josef Tenhagen, deutscher Wirtschaftsjournalist und Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucher-Ratgebers Finanztipp. Das Interview führte BR24 Moderatorin Daniela Stahl.Moderation : Manfred Wöll

    ...mehr
  • 18.01.2022
    8 MB
    08:22
    Cover

    Ukraine-Konflikt: Bilanz der Baerbock-Mission in Kiew und Moskau

    Der Ukraine-Konflikt war das dominierende Thema der Mission von Bundesaußenministerin Baerbock in Kiew und Moskau. Das mit Spannung erwartete Treffen hat Christina Nagel für uns beobachtet. Außerdem Benny Riemer im Gespräch mit BR-Außenpolitikexperte Ralf Borchard.

    ...mehr
  • 18.01.2022
    7 MB
    07:52
    Cover

    Grüne Pläne für eine Reform der Landwirtschaft auf Agrarkongress in Berlin

    Etwa die Hälfte unserer Flächen wird landwirtschaftlich genutzt. Rund 270.000 Betriebe gibt es, die Tiere halten, Getreide anbauen oder Gemüse produzieren. Eine große und wichtige Branche also, doch die steht auch in der Kritik: schlechte Tierhaltung, Monokulturen, Pestizide sind nur drei Stichworte. Der neue Agrarminister Özdemir will gegensteuern. Er hat angekündigt, den Schutz von Umwelt und Tieren zu verbessern. Auf einem Agrarkongress wird er heute zusammen mit Umweltministerin Lemke die Pläne für eine Reform der Landwirtschaft vorstellen. Was kommt da auf Bauern und Verbraucher zu? Claudia Plaß berichtet aus Berlin. Und wie man das alles unter einen Hut bringt, darum geht es unter anderem heute auf dem Agrarkongress in Berlin. Der Titel: "Umwelt und Landwirtschaft im Aufbruch - Die Zukunft jetzt auf den Weg bringen!" Bessere Haltungsbedingungen für Tiere, eine klimagerechte Landwirtschaft - das fordert auch das Bündnis "Wir haben es satt". Dahinter stehen zahlreiche Organisationen aus den Bereichen Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Soziales. Und heute informiert es parallel zum Agrarkongress über seine Ziele. Wie sieht das Bündnis die Pläne des neuen Landwirtschaftsministers? Und auf was wird es jetzt am meisten ankommen? - Darüber hat Martin Plank mit Saskia Richartz von "Wir haben es satt" gesprochen.

    ...mehr
  • 17.01.2022
    8 MB
    09:10
    Cover

    Unterseevulkanausbruch vor Tonga-Inseln

    Seit Jahrzehnten hat es keinen so gewaltigen Vulkanausbruch mehr gegeben wie den am Wochenende im Pazifik. Seit der gigantischen Eruption sind weite Teile des polynesischen Königreichs Tonga von der Außenwelt abgeschnitten. Über die aktuelle Lage spricht Jörg Brandscheid mit Lena Bodewein, die für die ARD aus dieser Region berichtet. Außerdem Informationen von Sebastian Kirschner aus der BR-Wissenschaftsredaktion. Moderation: Benny Riemer

    ...mehr
  • 17.01.2022
    7 MB
    07:35
    Cover

    Start der zweiten Woche mit Präsenzunterricht - wie läuft es an den Schulen?

    Die Zahl der Corona-Infektionen steigt rasant. Für die Schulen in Bayern bedeutet das: Immer mehr Schülerinnen und Schüler werden in Quarantäne geschickt, immer mehr Lehrkräfte fehlen. Anna Giordano hat sich an verschiedenen Schulen in Bayern umgehört. Außerdem Sabine Strasser im Interview mit Fabia Klein, der Pressesprecherin des Landesschülerrates.Moderation: Sabine Strasser

    ...mehr
  • 15.01.2022
    7 MB
    07:47
    Cover

    Zustand des deutschen Waldes

    Doris Fenske im Gespräch mit Pierre Leonhard Ibisch, deutscher Biologe und Professor für "Nature Conservation" an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

    ...mehr
  • 14.01.2022
    8 MB
    09:00
    Cover

    Ist das Epstein-Barr-Virus der Auslöser für Multiple Sklerose?

    Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit Multiple Sklerose. Ist das Epstein-Barr-Virus der Auslöser? Unsere Kollegin Birgit Magira berichtet.

    ...mehr
  • 14.01.2022
    7 MB
    07:58
    Cover

    Untersuchungsausschuss zur Maskenaffäre im Bayerischen Landtag

    Filz, neue Abgründe, Amigowirtschaft - diese Begriffe fallen häufig beim Stichwort Maskenaffäre. Ab heute wird sich im Bayerischen Landtag ein Untersuchungsausschuss damit befassen. Der Verdacht, der im Raum steht: Korruption. Arne Wilsdorff hat recherchiert. Moderation: Hannes Kunz

    ...mehr
  • 13.01.2022
    8 MB
    08:51
    Cover

    Schafft Habeck den Spagat zwischen Wirtschaft und Umwelt als Wirtschafts- und Klimaminister?

    Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit dem Kampf gegen die Klima-Krise. Es ist neben der Bewältigung der Corona-Pandemie DIE größte Herausforderung für die neue Bundesregierung. Unsere Kollegin Gabi Gerlach im Gespräch mit Lorenz Storch.

    ...mehr
  • 13.01.2022
    7 MB
    08:06
    Cover

    Deutschland im Corona-Datenchaos? Auf welcher Grundlage die Politik entscheidet.

    Unser Korrespondent Björn Dake gibt einen Überblick, wer die Bundesregierung in Sachen Corona berät und auf Grundlage welcher Daten das politische Berlin dann seine Entscheidungen trifft. Anschließend spricht Anja Volkmeyer mit Jeanne Turczynski aus der BR-Wissenschaftsredaktion u.a. darüber, wie gefährlich Virologen die Omikron-Variante des Corona-Virus einschätzen. Moderation: Hannes Kunz

    ...mehr
  • 12.01.2022
    8 MB
    08:25
    Cover

    Wie stellen sich die Parteien in Bayern für das kommende Jahr auf?

    Die Machtkämpfe in der Union sind erstmal vorbei, die neue Bundesregierung ist im Amt - insgesamt haben sich die Wogen ein bisschen geglättet im politischen Berlin. Aber nach der Bundestagswahl ist vor der Landtagswahl in Bayern im kommenden Jahr. Das haben die Parteien fest im Blick, wenn sie sich auf ihren traditionellen Winterklausuren beraten. Heute sollte die Klausur der Freien Wähler beginnen, wegen Corona-Erkrankungen in den eigenen Reihen muss sie aber verschoben werden. Dennoch wollen wir heute im Thema des Tages einen Blick auf die Freien Wähler werfen und auch auf die anderen Parteien in Bayern. Unser Moderator Hannes Kunz spricht mit BR Landtagsreporter Maximilian Heim.

    ...mehr
  • 12.01.2022
    8 MB
    09:17
    Cover

    Interview mit Florian Streibl, Fraktionschef der Freien Wähler

    Wir wollen in unserem Thema des Tages klären, wo die bayerischen Parteien gerade stehen. Unsere Moderatorin Stephanie Mannhardt spricht mit Florian Streibl von den Freien Wählern u.a. über die 10H-Regel und für was die Freien Wähler eigentlich stehen.

    ...mehr
  • 12.01.2022
    7 MB
    08:08
    Cover

    Erste Regierungsbefragung als Kanzler: Wie macht sich Scholz im Kreuzverhör

    Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit der ersten Regierungsbefragung von Bundeskanzler Scholz. Unsere Kollegin Gabi Gerlach im Gespräch mit Katrin Schirner.

    ...mehr
  • 11.01.2022
    26 MB
    28:05
    Cover

    Christian Stückl über 2G Plus im Theater: "Man spürt das Puplikum nicht mehr."

    Corona und die Leiden der Kultur-Szene in Bayern. Seit heute Mittag ist es offiziell: Bayern verzichtet vorerst auf die 2G Plus Regel in Restaurants und Kneipen und schert damit bei den bundeseinheitlichen Corona-Vorschriften aus. Holger Romann im Gespräch mit Christian Stückl, dem Intendanten des Münchner Volkstheaters und Leiter der Oberammergauer Passionsspiele.

    ...mehr
  • 11.01.2022
    18 MB
    19:43
    Cover

    20 Jahre Gefangenenlager Guantanamo

    Guantanamo - ein Stück Land auf Kuba, gepachtet von den USA, ein US-Marinestützpunkt und vor allem: Ein Gefängnis-Komplex. Vor genau 20 Jahren sind die ersten Gefangenen dorthin gebracht worden, wenige Monate nach den Anschlägen vom 11. September 2001. Guantanamo steht für ein dunkles Kapitel im Kampf gegen den Terror. Denn dort wurden nicht nur Terroristen eingesperrt, sondern auch Männer, die - wie sich danach herausstellte - unschuldig waren. Trotzdem mussten sie jahrelang an diesem Ort bleiben, unter menschenunwürdigen Bedingungen, wie Kritiker immer wieder betonen. Und Organisationen wie Amnesty International beklagen, dass diejenigen, die tatsächlich terroristische Taten begangen haben, dort immer noch kein rechtsstaatliches Verfahren bekommen. Unsere Korrespondentin Julia Kastein war in Guantanamo. Für ihre Reportage hat sie die Frau begleitet, die so viel über dieses Gefängnis-Areal berichtet hat wie wohl niemand sonst: Die US-Journalistin Carol Rosenberg.

    ...mehr
  • 10.01.2022
    9 MB
    09:39
    Cover

    Ukraine-Krise: Was ist von den Genfer Gesprächen zu erwarten?

    Zum Treffen der Vize-Außenminister Russlands und der USA in der Ukraine-Krise spricht Katja Strippel mit Wolfgang Richter, Oberst a.D.

    ...mehr
  • 10.01.2022
    7 MB
    08:09
    Cover

    Aktuelle Corona Lage

    Heute beginnt wieder die Schule - spätestens jetzt ist die Weihnachtspause für die allermeisten also wieder vorbei. Und zwischen Weihnachten, Neujahr und Dreikönig hat vielleicht mancher die Corona-Berichte nicht mehr ganz so genau verfolgt. Deshalb versuchen wir heute im Thema des Tages einen Überblick zu schaffen, über das, was in der Pandemie gerade los ist. Dazu haben wir soziale Medien und Internetforen durchforstet und jede Menge Fragen gefunden, die sich die Menschen in Bayern gerade zu Corona stellen. Antworten gibt es in einem Gespräch zwischen unserer Moderatorin Stephanie Mannhardt und Professorin Ulrike Protzer, die als Virologin an der Technischen Universität München arbeitet.

    ...mehr
  • 03.01.2022
    6 MB
    06:57
    Cover

    Die Taxonomie-Pläne der EU und die Reaktionen darauf

    Ist Atomstrom grüner Strom? Wenn es nach einem Vorschlag der EU-Kommission geht, dann lautet die Antwort - unter bestimmten Bedingungen - ja. Wie genau sehen die sogenannten Taxonomie-Pläne aus Brüssel aus und wie reagieren die Mitgliedsstaaten darauf? Astrid Corall berichtet. Außerdem Martin Polansky über die Reaktion der Ampel-Koalition auf die Taxonomie-Pläne der EU-Kommission. Moderation: Florian Haas

    ...mehr
  • 23.12.2021
    8 MB
    09:14
    Cover

    Wohin steuert Russland? - die Jahrespressekonferenz von Präsident Putin

    Russlands Präsident Wladimir Putin hatte es heute also eilig, gleich auf den Punkt zu kommen. Einmal im Jahr lädt er Journalisten aus dem In- und Ausland zur großen Pressekonferenz, auf der sozusagen Jahres-Abschlussbilanz gezogen wird und alle Themen auf den Tisch kommen, die Russland bewegen. Heute war es wieder soweit - und was dabei besprochen wurde, das ist unser Thema des Tages. Dazu ein Kollegengespräch zwischen Fabian Herrmann und Martha Wilczynski. Außerdem spricht Claudia Aichberger mit Michael Gahler, der sicherheitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion im EU-Parlament.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    7 MB
    08:18
    Cover

    Weihnachten 2021: Strategien fürs Fest der Liebe

    Morgen ist es soweit - Heiligabend, Weihnachten. Für viele Familien sind die Weihnachtstage ein Fixpunkt im Familienkalender: Kinder, Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkel kommen zusammen, bei Kerzenschein, festlicher Stimmung, gutem Essen - so läuft es ja oft tatsächlich ab. Zur Realität gehört aber auch: Geschenke- und Organisationsstress laugen alle Beteiligten gehörig aus, und beim ein oder anderen liegen die Nerven schon blank, bevor das Fest überhaupt losgeht. Heuer kommen auch noch potentielle Corona-Diskussionen dazu. Unsere Kollegin Ariane Dreisbach hat zwei Familienberater befragt, wie man ohne Stress und Streit durch die Feiertage kommt. Außerdem spricht unser Kollege Christoph Titz mit einer Dame, die seit 30 Jahren für die Seelsorge-Hotline arbeitet.Die Nummer der TelefonSeelsorge, bundesweit - 0800 111 0 111

    ...mehr
  • 22.12.2021
    7 MB
    08:17
    Cover

    "Zum in die Tonne treten" - 2G-Advent im Einzelhandel

    Weihnachts-Geschenke kaufen, das ist in diesem Advent zäher als sonst: Die 2G-Regel führt zu Warteschlangen vor den Türen, in den Jackentaschen wird nach Impf- oder Genesenen-Nachweis gesucht, auch der Ausweis muss parat sein. Ungeimpfte kommen erst gar nicht herein, sie sollen dafür geschützt werden, sich mit dem Corona-Virus anzustecken.

    ...mehr
  • 21.12.2021
    7 MB
    07:57
    Cover

    Ministerpräsidenten-Konferenz beschließt neue Corona-Einschränkungen

    Dazu ein Gespräch mit Jeanne Rubner von der BR-Wissenschafts-Redaktion, das Theresia Graw mit ihr führte. Außerdem ein Interview mit unserem ARD-Korrespondent Arne Mayer-Fünffinger aus dem Hauptstadtstudio Berlin. Das Interview führte Michaela Borowy.Moderation : Michaela Borowy

    ...mehr
  • 21.12.2021
    8 MB
    09:04
    Cover

    Omikron - Was droht uns mit der neuen Virus-Variante?

    Dier ersten Omikron-Fälle sind schon bei uns angekommen / und Bundesgesundheitsminister Lauterbach sagt: Die Frage ist nicht OB, die Frage ist nur WANN die noch einmal infektiösere Virus-Variante in Deutschland das Corona-Geschehen dominiert. Darum setzen sich am Nachmittag erneut Vertreter von Bund und Ländern zusammen. Am Abend dann sollen wir mehr wissen. Und zwar darüber, ab wann genau welche neuen Kontaktbeschränkungen gelten werden. Wie also genau der Jahreswechsel und der Start ins Jahr 2022 verlaufen werden, und was wir dann dürfen. Und was nicht.

    ...mehr
  • 20.12.2021
    9 MB
    09:28
    Cover

    Wie ist die Infrastruktur für die Omikron-Welle gerüstet?

    Dazu ein Beitrag ARD-Korrespondentin Tanja Gronde, sowie ein Gespräch mit dem ARD-Korrespondenten Jan Zimmermann, das Theresia Graw mit ihm führte.Moderation : Klaus Haas

    ...mehr
  • 20.12.2021
    11 MB
    11:36
    Cover

    Coronaproteste in Nürnberg

    Es war der Tag des Protests gestern in Nürnberg: Zehn- bis zwölftausend Menschen haben laut Polizei gegen die Corona-Beschränkungen und gegen die geplante Impfpflicht demonstriert. Und: es sind gestern auch rund 2.000 Menschen zu einer Gegen-Kundgebung in Nürnberg gekommen. Die Allianz gegen Rechtsextremismus hatte dazu aufgerufen- und an dieser Veranstaltung haben auch Bayerns Innenminister Herrmann und Nürnbergs Oberbürgermeister Markus König teilgenommen. Mit beiden hat unsere Kollegin Stephanie Mannhardt in unserem heutigen Thema des Tages gesprochen.

    ...mehr
  • 18.12.2021
    7 MB
    08:03
    Cover

    Interview der Woche: Eva Maria Welskop-Deffaa

    Seit November ist Eva Maria Welskop-Deffaa die neue Präsidentin des Deutschen Caritas-Verbands. Mit 25.000 Diensten und Einrichtungen, rund 700.000 Beschäftigten und einer halben Million Ehrenamtlichen ist die Caritas der größte Wohlfahrtsverband Deutschlands. Die 62-Jährige ist die erste Frau in diesem Amt. Im Moment sorgt sie sich vor allem um die Mitarbeitenden.

    ...mehr
  • 17.12.2021
    8 MB
    08:47
    Cover

    Friedrich Merz wird CDU Parteichef

    Ein Portrait von Franka Welz über Friedrich Merz und ein Live-Gespräch mit Anita Fünffinger (Hauptstadtstudio Berlin) über die Zukunftspläne für die CDU.Moderation: Antje Lemtis-Jahn

    ...mehr
  • 17.12.2021
    11 MB
    12:02
    Cover

    Gespräche über Themen und Ergebnisse des EU-Gipfels in Brüssel

    Gestern ist das Treffen der Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel am späten Abend zu Ende gegangen. Holger Beckmann fasst die Ergebnisse zusammen. Über das Thema Corona, den Ukraine-Konflikt und die Energiepolitik in der EU sprechen unsere Moderatorinnen Sabine Straßer und Stephanie Mannhardt mit Brüssel-Korrespondent Stefan Ueberbach.

    ...mehr
  • 16.12.2021
    7 MB
    08:18
    Cover

    Wie umgehen mit Russland?

    Die Liste der Probleme ist lang. Russlands Bedrohung der Ukraine, der völkerrechtswidrige Anschluss der Halbinsel Krim, ein staatlich beauftragter Mord in Berlin-Mitte, aus Russland orchestrierte Hacker-Angriffe auf Regierung und Bundestag, die russische Hilfe für den syrischen Machthaber Assad. Und in unserem Thema des Tages hat Florian Haas darüber mit unserem Korrespondenten Jakob Mayr gesprochen. Wie Moskau auf den EU-Gipfel und die neue deutsche Regierung schaut, darüber hat Florian Haas mit Andrea Beer gesprochen, unserer Russland Korrespondentin, die gerade in Kiew ist.

    ...mehr
  • 16.12.2021
    7 MB
    07:36
    Cover

    Gespräch mit Klaus Cichutek, dem Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts

    Anja Volkmeier spricht mit Klaus Cichutek, dem Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts u.a. darüber, wie hoch das Risiko von Impfnebenwirkungen für Kinder ist und wie gut Medikamente gegen Covid-19 wirken.

    ...mehr
  • 15.12.2021
    8 MB
    08:21
    Cover

    Mangelnder Corona-Impfstoff - was wird jetzt aus der Impfkampagne?

    Gestern am späten Abend hat der neue Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach in den ARD-Tagesthemen einen Zwischenstand seiner Impfstoff- Inventur bekannt gegeben - und damit viele Menschen aufgeschreckt. Wie seine Aussage politisch zu werten ist, das haben wir unsere Hauptstdadt-Korrespondentin Barbara Kostolnik gefragt. Außerdem hat unser Kollege Christoph Titz Stimmen von Ärzte- und Apothekenvertretern, einem Virologen und dem Impfstoff-Hersteller Biontech eingeholt.

    ...mehr
  • 15.12.2021
    7 MB
    07:52
    Cover

    "Mauer" an Polens Ostgrenze nimmt Formen an - was heißt das für die EU?

    Seit Wochen versuchen Geflüchtete über die polnisch-belarussische Grenze in die EU zu gelangen. Polen hat an seiner Ostgrenze mit ersten Arbeiten an der geplanten "Mauer" begonnen. Entsprechende Verträge sind jetzt offenbar unterschrieben und schon im kommenden Jahr soll die Sperranlage fertig sein. Was heißt das für die EU? Das ist unser Thema des Tages heute früh. Unser Korrespondent in Warschau, Jan Pallokat, berichtet über den Bau des Sperrzauns in Polen. Außerdem spricht Karsten Kühntopp mit dem Migrationsexperten Raphael Bossong von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.Moderation: Hannes Kunz

    ...mehr
  • 14.12.2021
    6 MB
    06:29
    Cover

    Aggressivität in der Pandemie: Wie umgehen mit der umstrittenen Plattform Telegram?

    Zum Umgang mit Telegram hat unsere Kollegin Claudia Schaffer mit Konstantin Kuhle, dem stellvertretenden Chef der FDP-Bundestagsfraktion und dem BR24-Netzweltexperten Thomas Moßburger gesprochen.

    ...mehr
  • 13.12.2021
    7 MB
    07:45
    Cover

    BSI warnt vor extremer Bedrohungslage

    Ob Online-Spiele, Smart-Home, Unternehmens-IT: Zahlreiche Internetanwendungen sind von einer Sicherheitslücke bedroht. Wie schwerwiegend dieses Leck ist, zeigt die Warnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn. Dort wurde die Alarmstufe Rot ausgerufen. Dazu ein BR24-Stichwort von Anja Volkmeier.Welche Bereiche des Internets betroffen sind, darüber hat unsere Redakteurin Claudia Schaffer mit Christian Sachsinger gesprochen, unser Mann für das Thema IT-Sicherheit.Moderation: Linda Sundmäker.

    ...mehr
  • 13.12.2021
    8 MB
    08:31
    Cover

    Ärger um die olympischen Winterspiele in Peking

    In knapp acht Wochen beginnen die olympischen Winterspiele in Peking - am 4. Februar ist der Auftakt. Viele Athletinnen und Athleten freuen sich auf die Wettkämpfe, aber über allem liegt ein Schatten: China ist als kommunistischer Ein-Parteien-Staat alles andere als demokratisch, die Menschenrechte etwa der Uiguren werden ziemlich offen verletzt. Und dazu kommt noch die Pandemie. Kaum ein Land hat so strikte Corona-Regeln wie China. Das bekamen auch die deutschen Rodlerinnen und Rodler zu spüren, als sie vor kurzem im Land waren, um dort die neue Olympia-Bahn in Yanqing zu testen. Felix Loch, Tobias Arldt und Natalie Geisenberger haben in einer Dokumentation in der ARD über ihre Erfahrungen berichtet. Außerdem spricht unsere Kollegin Ingrid Grün mit Frank Hollmann, Mitglied der Olympia-Berichterstattung des BRs, und Soziologen Albrecht Sonntag.

    ...mehr
  • 11.12.2021
    7 MB
    07:53
    Cover

    Interview der Woche: Claudia Roth

    Björn Dake im Gespräch mit der neuen Kulturstaatsministerin Claudia Roth.

    ...mehr
  • 10.12.2021
    7 MB
    08:14
    Cover

    "Mehr Fortschritt wagen" Koaltionsvertrag von SPD, FDP und Grünen

    Auf 177 Seiten sind diverse Vorhaben aufgelistet, die Umsetzung dürfte Milliarden kosten. Vor allem der neue Bundesfinanzminister Lindner muss die Frage beantworten: Wie lässt sich all das finanzieren? Darüber berichtet Hans Joachim Vieweger aus Berlin, außerdem spricht unser Kollege Sebastian König-Beck mit dem Wirtschaftswissenschaftler Professor Thiess Büttner über die Berichtete Kritik in unserem Thema des Tages.

    ...mehr
  • 10.12.2021
    6 MB
    06:47
    Cover

    Sternstundentag

    Manfred Wöll im Gespräch mit Sternstunden-Organisatorin Bettina Naumann.Unter 0137/10 10 200 kann man von 6.00 bis 23.15 Uhr spenden. Anrufen lohnt sich, denn vielleicht hat man ja einen Star wie Uschi Glas, Bruno Jonas, Elmar Wepper, Nina Eichinger oder Friedrich von Thun am Ende der Leitung. Online kann über br.de/sternstunden gespendet werden. Den ganzen Tag berichten die BR-Programme auf allen Kanälen über Hilfsprojekte, die von Sternstunden unterstützt werden. Im BR Fernsehen eröffnet traditionell die Sendung "Wir in Bayern" den Sternstunden-Tag, den Abschluss bildet die "Sternstunden-Gala" am Abend um 20.15 Uhr live aus dem BR-Studio in Unterföhring.

    ...mehr
  • 09.12.2021
    8 MB
    08:21
    Cover

    MPK zu Corona-Situation, Antrittsbesuche von Baerbock in Paris und Brüssel

    Dazu ein Gespräch mit dem ARD-Korrespondent Björn Dake aus dem Berliner Hauptstadtstudio, sowie ein Gespräch mit Jakob Mayr, ARD-Korrespondent in Brüssel. Moderation : Andrea Hermann

    ...mehr
  • 09.12.2021
    12 MB
    13:05
    Cover

    Globaler Stand bei der Impfstoffverteilung

    Wie ist der globale Stand bei der Impfstoffverteilung? Noch im Sommer hat die alte Bundesregierung immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig es sei, Entwicklungsländer mit Impfstoffen zu versorgen. Sie hat angekündigt, sich mit mehr als 100 Millionen Dosen Impfstoff an der Impfstoff-Initiative Covax zu beteiligen, zusätzlich wollte sie Impfdosen an weitere Staaten direkt abgeben. Jetzt aber ist genau das passiert, was man eigentlich verhindern wollte: Es gibt eine neue Variante, Omikron, die den Fortschritt im Kampf gegen die Pandemie zunichte machen könnte. Wie der globale Stand der Impfstoffverteilung ist, fasst unsere Kollegin Ulla März für uns zusammen. Außerdem spricht unser Moderator Manfred Wöll mit FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann, ob wir zu langsam waren, die Weltbevölkerung zu impfen und was die neue Regierung jetzt tun sollte.

    ...mehr
  • 08.12.2021
    9 MB
    09:32
    Cover

    Deutschlands neue Bundesregierung

    Die Wahl im Bundestag, die Ernennung durch den Bundespräsidenten und dann der Amtseid: Olaf Scholz hat die Amtsgeschäfte übernommen - als neunter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Ein Tag für die Geschichtsbücher: Erstmals ist eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP auf Bundesebene in der Regierungsverantwortung. Das ist unser Thema des Tages. Darin unter anderem ein Gespräch mit unserem Hauptstadtkorrespondenten Björn Dake. Moderation: Daniela Stahl

    ...mehr
  • 08.12.2021
    8 MB
    08:41
    Cover

    Zehn Wochen nach der Wahl: Sondierungen, Verhandlungen - jetzt die Kanzlerwahl

    Olaf Scholz ist der neunte Kanzler seit Gründung der Bundesrepublik. Er ist 63, Sozialdemokrat und Hanseat. Seine Karriere als Politiker ist lang: Er war Generalsekretär, Bundesminister, Erster Bürgermeister von Hamburg und zuletzt auch noch Vizekanzler. Er soll im Bundestag zum Kanzler der Bundesrepublik gewählt werden. Dann wird er eine Regierung führen, die es auf Bundesebene so noch nie gegeben hat: Eine sogenannte Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen. Wobei stimmenmäßig bei dieser Ampel das Grün eigentlich noch vor dem Gelb kommen müsste. Damit kann das Bündnis dann offiziell loslegen und Deutschland den Fortschritt bringen, den es verspricht - rund zehn Wochen nach der Wahl.

    ...mehr