Cover

hr-iNFO Die Reportage

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: lebendig und hautnah.

Alle Folgen

  • 17.07.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Urlaub im geteilten Zypern

    Auf Zypern scheint die Sonne mehr als 300 Tage im Jahr, Landschaft und Kulinarische lädt zum Entdecken ein. Die unüberwundene Teilung der Insel aber ist auch für die Besucher spürbar.

    ...mehr
  • 09.07.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Marokko legalisiert Cannabis

    Seit Jahrhunderten wird in Marokko Cannabis angebaut - das nordafrikanische Königreich gilt als zweitgrößter Haschisch-Produzent der Welt, nach Afghanistan. Doch die Cannabis-Bauern sind alles andere als reich und werden stigmatisiert.

    ...mehr
  • 27.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Die Kommunistische Partei in China feiert 100. Geburtstag

    Chinas Kommunistische Partei feierte diese Woche ihren 100. Geburtstag. Die seit 72 Jahren allein herrschende Partei hat landesweit mehr als 90 Millionen Mitglieder und ist mächtiger denn je.

    ...mehr
  • 20.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Bittere Erdbeeren

    Aus der südspanischen Provinz Huelva werden pro Jahr rund 300.000 Tonnen Erdbeeren exportiert, ein großer Teil davon nach Deutschland. Die Ernte wäre ohne Helferinnen und Helfer u.a. aus Marokko nicht machbar. Doch vieles dabei ist fragwürdig.

    ...mehr
  • 15.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Republikanischer als in Oklahoma geht´s nicht

    Oklahoma wählt seit Jahrzehnten verlässlich konservativ. Doch es gerät etwas in Bewegung. Afro-Amerikaner und Native Americans fordern, dass Oklahoma sich zu seiner Geschichte bekennt.

    ...mehr
  • 10.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Migranten in Rumänien

    Die 350.000 Einwohner-Stadt Temeswar ist mit ihrer Lage im Dreiländereck Rumänien/Serbien/Ungarn zu einer Art Drehscheibe geworden. Die Menschen kommen meist aus Serbien über die „grüne Grenze“ und versuchen, irgendwie in den Westen zu gelangen.

    ...mehr
  • 02.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Dauerfehde um Trostfrauen

    Die Rekrutierung von schätzungsweise bis zu 200.000 Frauen, die den kaiserlichen Truppen Japans im Zweiten Weltkrieg Liebesdienste leisten mussten, sorgt seit Jahrzehnten vor allem mit Südkorea für Streit.

    ...mehr
  • 02.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Gibt es in den USA eine Krise an der Grenze?

    Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Migration einmal mehr das zentrale Reizthema sein wird bei den Midterm-Wahlen im November nächsten Jahres. Die Republikaner beschwören einen dramatischen Anstieg illegaler Migration seit Bidens Amtsantritt.

    ...mehr
  • 02.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Die Lotsin geht von Bord

    Fast 16 Jahre lang hat Angela Merkel als Regierungschefin des größten EU-Staates die Geschicke Europas maßgeblich mitbestimmt. Sie hat die EU in Krisen zusammengehalten und vorangebracht, aber auch Rückschläge einstecken müssen.

    ...mehr
  • 02.06.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Corona am Mount Everest

    Der Weg auf den Everest ist frei. Mit dieser Botschaft Anfang 2021 verkaufte die nepalesische Regierung so viele Genehmigungen für den Gipfelaufstieg wie nie zuvor. Doch das Virus machte allen einen Strich durch die Rechnung.

    ...mehr
  • 28.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Parlamentswahlen auf Zypern

    No description available

    ...mehr
  • 22.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Zehn Jahre „spanischer Frühling“

    Am 15. Mai 2011 protestierten im "spanischen Frühling" vor allem junge Leute gegen soziale Ungerechtigkeit, Turbokapitalismus und das faktische Zweiparteiensystem. Was ist aus der Bewegung geworden?

    ...mehr
  • 22.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Land unter im Mississippi-Delta

    An der Südküste der USA sind tausende Quadratkilometer Land überflutet. Dafür verantwortlich sind u.a. steigende Meeresspiegel, stärker werdende Wirbelstürme, Landabsenkung und Erosion.

    ...mehr
  • 22.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Ein Jahr nach dem Tod von George Floyd

    "I can´t breathe" - Der Mord an George Floyd durch Polizisten war der Auslöser für die neu aufflammende Debatte über Rassismus in den USA. Proteste und Gewalt sind für die Amerikaner verstörend, sie kamen aber nicht überraschend.

    ...mehr
  • 22.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Exodus aus dem Paradies

    Waldbrände, Klimawandel, Extremwetter, hohe Mieten und Lebenshaltungskosten, hohe Steuern für Reiche, eine Rekordzahl an Obdachlosen und nicht zuletzt die Corona-Krise treiben immer mehr Menschen raus aus dem Traumbundesstaat Kalifornien.

    ...mehr
  • 11.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Polens Rechte in der Krise

    Die polnische Rechte befindet sich in der tiefsten Krise ihrer bisherigen Regierungszeit.

    ...mehr
  • 11.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Afrikanerinnen auf dem Vormarsch

    In den Medien und in vielen Köpfen gelten Afrikanerinnen als unterdrückt, arm und abhängig - oft mit Konflikten und Gewalt konfrontiert. Die Realität auf dem afrikanischen Kontinent ist für viele einheimische Frauen aber längst ein andere.

    ...mehr
  • 11.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Neuseeland - fast zu perfekt um von dieser Welt zu sein?

    In Neuseeland mit seiner unvergleichlichen Landschaft wurden "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" gedreht. Mitgefühl und Diversität gelten geradezu als Bürgerpflicht und das Erbe der Ureinwohner in Sprache, Bräuche und Küche wird liebevoll gepflegt.

    ...mehr
  • 05.05.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Die Corona-Hölle von Delhi

    Was in Indien seit einigen Wochen passiert, istnicht weniger als eine humanitäre Katastrophe – ausgelöst durch einen „Corona-Tsunami“, der den Subkontinent geflutet hat und die Defizite von Indiens Gesundheitssystem und Infrastruktur offenlegt.

    ...mehr
  • 30.04.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Tirol abseits der Tourismuslobby

    Seit dem Ischgl-Skandal ist viel passiert in Tirol. Die Corona-Pandemie hat auch in dem beliebten Urlaubsgebiet die Probleme unerbittlich offengelegt.

    ...mehr
  • 23.04.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Hollywood vor den Oscars

    Seit mehr als einem Jahr beherrscht die Corona-Pandemie nahezu alle Bereiche des Lebens. So auch in Hollywood. Die Oscar- Verleihung ist ein guter Anlass zu fragen, wie es um die Traumfabrik steht in diesen besonderen Zeiten.

    ...mehr
  • 17.04.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Hunspach, das Lieblingsdorf der Franzosen

    Es liegt abseits der Touristenströme und ist derzeit das "beliebteste Dorf der Franzosen" - Hunschpach im Elsass. Die Dorfwahl trägt alljährlich ein Fernsehsender aus.

    ...mehr
  • 09.04.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Nachruf: Hans Küng - Lebenslänglich Reformator

    Hans Küng, einer der renommiertesten Theologen weltweit und Begründer der Stiftung Weltethos, ist am vergangenen Dienstag im Alter von 93 Jahren in seinem Haus in Tübingen gestorben.

    ...mehr
  • 01.04.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Menschen im Iran in der Pandemie

    Zwei Automechanikerinnen haben neue Perspektiven, ein Spielzeugdoktor hat viel zu tun, weil die Leute sich nichts mehr Neues leisten können. Das sind Beispiele für die Situation der Menschen im Iran in der Pandemie.

    ...mehr
  • 31.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Brexit means Brexit

    Seit Jahresbeginn ist der Brexit wirklich spürbar. Was hat sich verändert? Unsere Korrespondent*innen in London, Brüssel und Paris zeigen die Veränderungen und Probleme diesseits und jenseits des Ärmelkanals.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Kommerzielle Raumfahrt

    Gerade haben Russland und China eine gemeinsame Mondstation angekündigt, doch auch die USA haben eine in Planung. Dabei geht es längst nicht mehr nur um Forschung, sondern um Bodenschätze und andere neue Geschäftsmodelle.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    50 Jahre Tor des Monats

    Am 28. März 1971 schießt Gerhard Faltermeier von Jahn Regensburg im Spiel gegen den VfR Mannheim das erste „Tor des Monats“. Bei den ersten Wahlen stimmten Zuschauer per Postkarten ab. Mittlerweile geht das auch per Telefon oder Internet.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    New Yorker erfinden sich in der Krise neu

    New York hat reichlich Krisen erlebt - den Pleite- und Drogenkollaps in den 1970ern über 9/11 bis hin zur Finanzkrise 2008. Aber kein Schlag hat die Stadt so komplett getroffen wie Corona. New Yorks Bewohner versuchen die Krise als Chance zu nehmen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    10 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima

    Seebeben, Tsunami und drei Kernschmelzen: Vor zehn Jahren, am 11. März 2011, schaute die ganze Welt nach Japan. Dort kam es in Fukushima zur Reaktorkatastrophe.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Der Streit um das bosnische Flüchtlingscamp Lipa

    Die Situation im Camp Lipa kein gutes Licht auf die bosnischen Behörden. Zwar sind die Flüchtlinge und Migranten in die Mühlen der bosnischen Innenpolitik geraten, doch die Lage vor Ort hat auch mit der Flüchtlingspolitik der EU zu tun.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Zwischenbilanz zur Amtszeit des pakistanischen Premiers Imran Khan

    Zwischenbilanz zur Amtszeit des einstigen Hoffnungsträgers Imran Khan. Gegen den Premierminister Pakistans hat sich eine Oppositionsbewegung formiert, die seit Monaten gegen die Regierung auf die Straße geht.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Wie eine ägyptische Mutter für ihren inhaftierten Sohn kämpft

    Zehn Jahre nach dem so genannten Arabischen Frühling in Ägypten sitzen viele Aktivisten, Journalisten und Menschenrechtler in Haft - oft unter schwierigsten Bedingungen. Die Mutter eines jungen inhaftierten Anwalts kämpft für ihren Sohn.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Wenn das Wasser alles schluckt

    Eine Bootstour auf dem Baringo-See in Kenia führt vorbei an Dächern, die nur noch wenige Zentimeter aus dem Wasser ragen. Der See hat in den vergangenen Monaten alles geschluckt: Schulen, Kirchen, Krankenhäuser und viele kleine Wohnhäuser.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Amerikas Evangelikale

    Bei der Präsidentschaftswahl in den USA ging es nicht nur darum, wer in den kommenden vier Jahren die Geschicke des Landes im Weißen Haus lenkt. Beide Kandidaten hatten den Urnengang zur Schicksalswahl stilisiert.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Das Baby in der Schachtel und der Junge aus dem Wald

    Im April 1941 griffen Nazi-Deutschland und seine Verbündeten das damalige Königreich Jugoslawien an. Auch in Serbien begann damit der Nazi-Terror für die Menschen und die systematische Entrechtung und Ermordung der rund 16.000 Juden auf diesem Gebiet.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Hacking made in Israel

    Die NSO-Group hat „Pegasus“ entwickelt. Mit der Software kann ein Handy gehackt werden. Weitgehend unbemerkt vom Nutzer können Daten ausgelesen, Telefonate ausgelauscht oder Fotos gemacht werden.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Äthiopischer Friedensnobelpreisträger am Scheideweg?

    Abiy Ahmed war der Hoffnungsträger auf dem Kontinent. Ein junger Ministerpräsident, der alte Strukturen aufbricht, politische Gefangene freilässt und die Bevölkerung mit seiner Euphorie mitreißt. Steht der Friedensnobelpreisträger nun am Scheideweg?

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Uf dem Weg zum Ökostrom-Archipel

    Die skandinavische Inselgruppe Åland hat einen ambitionierten Plan: In den nächsten Jahren will sie ihre Stromversorgung vollständig auf erneuerbare Energiequellen umstellen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    König, Katalonien, Krise - Sechs Jahre Spanien

    Spanien hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Neue politische Bewegungen sind entstanden, die Zulauf bekommen, die Separatisten in Katalonien stellen die Einheit Spaniens in Frage und dann ist da noch die Institution des Königshauses.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Jeanne Baret – Die (vermeintlich) erste Weltumseglerin

    Frankreich: Um 1766 begibt sich Jeanne Baret an Bord des Marineschiffs „La Boudeuse“ und wird Teil der berühmten Expedition des französischen Seefahrers und Forschers Louis-Antoine de Bougainville. Das Problem: Frauen sind damals an Bord nicht erlaubt.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Die Re-Islamisierung der Hagia Sophia

    1453 wurde die Hagia Sophia, die prächtigste Kirche des christlichen Ostens, zur Moschee.1935 dann zum Museum, seit Juli 2020 wieder zur Moschee. Türkisch-islamistische Kräfte feiern dies als Stärke des Islams – orthodoxe Christen empören sich laut.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    ITER - Der Traum von der künstlichen Sonne

    Im südfranzösischen Cadarache wird eine gigantische Reaktoranlage gebaut. Nach der geplanten Fertigstellung in fünf Jahren will das internationale Forscherteam dort den Nachweis erbringen, dass man mit der Kernfusion Energie gewinnen kann.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Weltmacht Amazon

    Jeff Bezos ist der reichste Mensch der Welt. Mit seinem Online-Kaufhaus Amazon hat er ein Imperium geschaffen, das beispiellos ist in der US-Geschichte. Ein Vierteljahrhundert ist der Konzern nun alt, der als kleiner Online-Buchladen begonnen hat.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Leben als Unberührbare in Indien

    Rund 300 Millionen Menschen in Indien gehören zur Kaste der Dalits. Sie machen fast ein Viertel der Bevölkerung aus. Die Verfassung stellt Diskriminierung aufgrund der Kaste unter Strafe. Doch die „Unberührbaren“ erfahren auch heute noch Unmenschliches.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Asien-Tourismus in Corona-Zeiten

    Bali, Thailand oder Kambodscha - die Traumziele westlicher Touristen sind im Moment unerreichbar. Dabei lebt ein Großteil der dortigen Bewohner vom Tourismus - in Hotels, als Tourbegleiter oder als Tuktukfahrer.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Wuhan ein Jahr nach Beginn der Covid-19-Krise

    Richtig los ging alles mit der Corona-Pandemie um den Jahreswechsel 2019/2020. Damals wurden in der zentralchinesischen Metropole Wuhan die ersten Covid-19-Fälle publik.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Hollywoods schlimmstes Jahr?

    Nichts wird so sein wir vor der Pandemie. Das trifft auf viele Branchen zu, vor allem wohl in der Unterhaltungsindustrie. Auch in Hollywood. Die Corona-Pandemie hat in der Filmwelt vieles auf den Kopf gestellt und verändert.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Die Flüchtlingskrise in Cabo Delgado

    In Cabo Delgado in Nord-Mosambik spielt sich gerade eine der größten Krisen des afrikanischen Kontinents ab. Mehr als eine halbe Million Menschen sind auf der Flucht vor Krieg und Terror.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Arabischer Frühling 2.0?

    Vor zehn Jahren verbrannte sich der tunesische Gemüsehändler Mohamed Bouazizi selbst - aus Protest gegen die Willkür des Staates. Sein Tod löste in Tunesien Massendemonstrationen aus, die zu einer Revolution führten - dem Arabischen Frühling.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    0 MB
    00:00
    Cover

    Griechenland und die Türkei – Eine lange, tiefe Feindschaft

    Vor hundert Jahren führten Türken und Griechen Krieg gegeneinander. Er endete mit einer Niederlage der Griechen. Nach dem Krieg vereinbarten Griechenland und die Türkei einen „Bevölkerungsaustausch“. Die Narben sind noch da.

    ...mehr