Cover

hr-iNFO Die Reportage

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: lebendig und hautnah.

Alle Folgen

  • 14.05.2022
    0 MB
    24:26
    Cover

    Birdwatcher bei Gibraltar

    Bis zu 20.000 Vogelbegeisterte reisen jährlich zur Meerenge von Gibraltar, um zu beobachten, wie mehr als 30 Millionen Zugvögel hier zwischen den Kontinenten wechseln.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    0 MB
    25:03
    Cover

    Leben im Schatten der militärischen "Spezialoperation" in Russland

    Nach einer unabhängigen Umfrage in Russland kam heraus, dass 80 Prozent der Russinnen und Russen die sogenannte militärische Spezialoperation unterstützen. Viele Menschen in Russland zweifeln allerdings an diesem Ergebnis.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    0 MB
    25:15
    Cover

    Pressefreiheit in Griechenland in Gefahr

    Journalisten in Griechenland wurden nachweislich vom Geheimdienst überwacht oder müssen sich für ihre Berichterstattung vor Gericht verantworten. Auch internationale Organisationen wie Reporter ohne Grenzen sind alarmiert.

    ...mehr
  • 22.04.2022
    0 MB
    24:27
    Cover

    Eindrücke aus Lwiw

    Lwiw, ganz im Westen der Ukraine, ist westlicher geprägt als der Rest des Landes. Schließlich war die Stadt früher einmal Teil von Österreich-Ungarn. Im Krieg war Lwiw bislang das vermeintlich sichere Ziel für viele Familien aus dem Osten der Ukraine.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    0 MB
    24:35
    Cover

    Kamerun im kreativen Wartezustand

    Kamerun, die einstige deutsche Kolonie in Zentralafrika, wird seit 40 Jahren von einem Präsidenten beherrscht, Paul Biya. Der 88-Jährige denkt nicht ans Aufhören, politisch aber steht er vor einem Scherbenhaufen.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    0 MB
    14:29
    Cover

    Weizen-Mangel in Ägypten

    In Ägypten steigen die Preise für Brot – eine Folge des Krieges in der Ukraine. Denn das bevölkerungsreichste Land der arabischen Welt importiert normalerweise große Mengen an Weizen aus Russland und der Ukraine.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    0 MB
    25:02
    Cover

    Perserteppiche - Wertanlage und Kulturgut

    Der Orientteppich galt einst als Wertanlage. Mit seiner Jahrtausende alten Geschichte spiegelt er aber auch Kunst und Kultur des heutigen Iran wider.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    0 MB
    24:59
    Cover

    20 Jahre nach dem Höhepunkt der zweiten Intifada

    Welche Auswirklungen der zweiten Intifada gibt es bis heute in Israel? Welche Traumata und wie viel Misstrauen? Hat diese Zeit endgültig die Hoffnung zerstört, dass beide Konfliktparteien Seite an Seite und in Frieden leben können?

    ...mehr
  • 12.04.2022
    0 MB
    16:01
    Cover

    Die Ölbranche in Texas und der Russland-Konflikt

    Der Krieg in der Ukraine hat auch für die USA erhebliche wirtschaftliche Konsequenzen. Die Biden-Regierung hat sämtliche Öl- und Gasimporte aus Russland gestoppt. Der Ölpreis ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht.

    ...mehr
  • 08.04.2022
    0 MB
    25:03
    Cover

    Deutsche Minderheiten in Polen unter Druck

    Ein Verband der deutschen Minderheit in Polen hat in Brüssel Klage wegen Diskriminierung eingereicht. Grund sind erhebliche Mittelkürzungen für den muttersprachlichen Deutsch-Unterricht.Viele Dorfschulen müssen schließen.

    ...mehr
  • 08.04.2022
    0 MB
    24:58
    Cover

    Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen

    In Frankreich wird an diesem Wochenende gewählt.Angesichts des Krieges in der Ukraine Scheinen die Französinnen und Franzosen auf Stabilität und nicht auf Umbruch zu setzen. Macron profiliert sich auf internationaler Bühne als Krisenmananager.

    ...mehr
  • 02.04.2022
    0 MB
    12:40
    Cover

    Sorge um die Kirchen ind er Ukraine

    In der Ukraine machen sich die Menschen große Sorgen um ihre Kirchen. Denn auch sie bleiben nicht von den russischen Beschüssen verschont.

    ...mehr
  • 02.04.2022
    0 MB
    23:05
    Cover

    Der Währungsverfall in der Türkei und seine Folgen

    Der Kurs der türkischen Lira ist in den vergangenen Monaten geradezu abgestürzt. Es gibt hohe zweistellige Inflationsraten. Die meisten Menschen im Land leiden darunter, denn die Preise steigen – und zwar deutlich schneller als ihre Einkommen.

    ...mehr
  • 24.03.2022
    0 MB
    25:37
    Cover

    Was macht der Krieg mit der EU?

    Was macht der Krieg mit der EU? – Welche Auswirkungen hat der Krieg längerfristig auf die Politik der Europäischen Union?

    ...mehr
  • 19.03.2022
    0 MB
    15:29
    Cover

    Tequila-Boom in Mexiko

    Tequila feiert derzeit historische Absatz-Rekorde. Allein 2021 dürften rund 500 Millionen Liter des mexikanischen Agavenschnaps produziert worden sein. Das ist so viel wie nie zuvor.

    ...mehr
  • 18.03.2022
    0 MB
    25:13
    Cover

    La Palma ein halbes Jahr nach dem Vulkanausbruch

    Vor rund einem Jahr hat sich das Leben auf La Palma grundlegend verändert: Am 19. September 2021 begann der längste bekannte Vulkanausbruch auf der kanarischen Insel. Wie sieht es heute dort aus?

    ...mehr
  • 12.03.2022
    0 MB
    16:07
    Cover

    Feministische Außenpolitik in Kriegszeiten

    Dialog und Härte: So hat unter anderem Deutschlands Außenministerin A nnalena Baerbock bei ihrem Amtsantritt ihren Politik-Stil beschrieben. Feministische Außenpolitik setzt sich für Abrüstung ein. Dies wird in Zeiten des Krieges in Frage gestellt.

    ...mehr
  • 12.03.2022
    0 MB
    26:45
    Cover

    Feminismus hat viele Gesichter

    Letztes Jahr schrieben Argentiniens Frauen Geschichte. Mit der Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen wurde eine langjährige Forderung der Frauenbewegung zum Gesetz, gegen den massiven Widerstand erzkonservativer Sektoren und der Kirchen.

    ...mehr
  • 11.03.2022
    0 MB
    24:53
    Cover

    25 Jahre Neuer Markt

    Aktienwahn, Börsengurus, Computeraktien: Mehr brauchte es nicht, um vor 25 Jahren eine riesige Finanzblase zu erschaffen. Damals startete an der Frankfurter Börse der „Neue Markt“. Bis heute beeinflusst der Dotcom-Crash Börse und Menschen.

    ...mehr
  • 26.02.2022
    0 MB
    25:41
    Cover

    150 Jahre Yellowstone Nationalpark

    Nordamerika erhob 1872 die Wildnis zum schützenswerten nationalen Erbe. Im Nordwesten der USA wurde Yellowstone zum weltweit ersten Nationalpark erklärt. Bis heute muss der Park mit einem dauerhaften Besucheransturm klarkommen.

    ...mehr
  • 19.02.2022
    0 MB
    16:00
    Cover

    Große Unsicherheit im Norden von Mosambik

    Seit 2017 überziehen islamistische Angreifer die nordmosambikanische Provinz Cabo Delgado mit Gewalt. Es gab Tausende Tote und mehr als 800.000 Geflüchtete. Mittlerweile hat sich der Konflikt ausgeweitet.

    ...mehr
  • 04.02.2022
    0 MB
    25:05
    Cover

    70-jähriges Thronjubiläum Königin Elisabeth II.

    Seit 70 Jahren sitzt Königin Ellisabeth II. auf dem britischen Thron. Angesichts ihres hohen Alters aber auch wegen der jüngsten Skandale im britischen Königshaus wird zunehmend über die Zukunft der Monarchie diskutiert.

    ...mehr
  • 03.02.2022
    0 MB
    15:49
    Cover

    American Football und der Schmerz

    Amercian Football ist der beliebteste Sport in den USA, aber auch der gefährlichste. Wer von der High School bis in die Profi-Liga Football spielt, wird sich sehr wahrscheinlich oft schwer verletzten. Nicht selten nachhaltig am Kopf. Das zeigen Studien.

    ...mehr
  • 26.01.2022
    0 MB
    25:08
    Cover

    50 Jahre nach dem Bloody Sunday

    Am 30. Januar 1972 wurden bei einer Demonstration im nordirischen Derry 13 unbewaffnete junge Männer von britischen Soldaten erschossen. Die britische Regierung entschuldigte sich 2010, doch die juristische und gesellschaftliche Aufarbeitung dauert an.

    ...mehr
  • 22.01.2022
    0 MB
    25:08
    Cover

    Erinnerungskultur in den USA im Wandel

    Spätestens seit dem Tod von George Floyd sind in den USA die Themen Rassismus und Vergangenheitsbewältigung wieder allgegenwärtig. Die traditionelle Erinnerungskultur vor allem in den Südstaaten wird dabei auf den Prüfstand gestellt.

    ...mehr
  • 22.01.2022
    0 MB
    25:03
    Cover

    Christen in Marokko

    In Marokkos Kirchen saßen jahrzehntelang nur wenige Gläubige – meist ältere, eingewandert aus Europa. Doch seitdem immer mehr christliche Afrikaner*innen zuziehen, ändert sich dieses Bild: Die Kirchenbänke füllen sich.

    ...mehr
  • 11.01.2022
    0 MB
    25:27
    Cover

    20 Jahre Guantanamo

    Vor 20 Jahren, am 11. Januar 2002, brachten die USA die ersten Gefangenen des „Krieg gegen den Terror“ nach Guantanamo, in Ketten und Augenbinden. Nur vier Monate nach den Anschlägen von 9/11 sollte die Botschaft sein: „Wir haben die Schuldigen“.

    ...mehr
  • 30.12.2021
    0 MB
    25:58
    Cover

    Amerika ist, was es isst

    Die Küche jeder amerikanischen Region ist so einzigartig wie die Menschen, ihre Kultur und ihre Geschichte, auch wenn das häufig hinter der Omnipräsenz von Fastfood Ketten verdeckt ist.

    ...mehr
  • 30.12.2021
    0 MB
    23:58
    Cover

    Drogenbanden in Marseille

    Selten hat Marseille so viele Vergeltungsmorde erlebt wie in den letzten Monaten. Die Opfer: Zumeist junge Männer und sogar Kinder aus den armen Vierteln im Norden der Stadt. Die Drogen-Clans terrorisieren die Bewohner der Vororte.

    ...mehr
  • 30.12.2021
    0 MB
    24:41
    Cover

    Die Taliban an der Macht in Afghanistan

    Für die einen ist es ein absoluter Albtraum, für die anderen ein Befreiungsschlag von der ausländischen Besatzung im Land. Die Taliban sind nach zwei Jahrzehnten wieder zurück an der Macht in Afghanistan.

    ...mehr
  • 29.12.2021
    0 MB
    23:46
    Cover

    Portugals Außenposten Azoren

    Das Azoren-Hoch sorgt meist für Sonnenschein in Mitteleuropa. Auf den neun Inseln selbst spielen dagegen Wind und Regen oft die Hauptrolle, was das Leben der Bewohner zu einer Herausforderung macht.

    ...mehr
  • 29.12.2021
    0 MB
    25:56
    Cover

    Amerika ist, was es isst

    Die Küche jeder amerikanischen Region ist so einzigartig wie die Menschen, ihre Kultur und ihre Geschichte, auch wenn das häufig hinter der Omnipräsenz von Fastfood-Ketten verdeckt ist.

    ...mehr
  • 27.12.2021
    0 MB
    24:31
    Cover

    Ausblick auf sportliche Großereignisse 2022

    2022 stehen zwei große Sportereignisse an. Im Februar die Olympischen Winterspiele in Peking und am Jahresende die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Sportfans freuen sich drauf, aber beobachten die Entwicklung in beiden Ländern kritisch.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    0 MB
    15:10
    Cover

    Müllsucher in Nairobi

    Auf Nairobis größter Müllhalde Dandora sind hunderte Menschen damit beschäftigt, den Abfall anderer zu trennen und mit dem Verkauf von Plastik oder Metall umgerechnet einen Euro am Tag zu verdienen.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    0 MB
    25:14
    Cover

    Israel und Marokko kommen sich (noch) näher UPDATE

    Seit jeher sind die Beziehungen Israels zur arabischen Welt mindestens schwierig. Und doch hat man ein wenig den Eindruck, dass zuletzt eine Art Tauwetter eingesetzt hat.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    0 MB
    24:58
    Cover

    Grüne Revolution auf den Shetlands

    Die Bewohner der Shetlands bereiten eine grüne Revolution vor. Dort entsteht der größte Windpark Europas, Offshore-Anlagen sind geplant, ein Gezeitenkraftwerk ist bereits in Betrieb. Künftig soll das Geld mit dem Wasserstoff fließen.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    0 MB
    16:36
    Cover

    Ein europäisches Unternehmen spaltet indigene Gemeinden

    Es sind Minen, die Bodenschätze in Mexiko, die internationale Konzerne locken. Im Isthmus von Tehuantepec in Oaxaca, im Süden des Landes, ist es der Wind. Betroffen von den internationalen Großprojekten sind häufig indigene Gemeinden.

    ...mehr
  • 22.12.2021
    0 MB
    25:23
    Cover

    Kampfansage gegen den Klimawandel in Maine

    Im Golf von Maine verändert sich etwas: Das Wasser erwärmt sich rasant, schneller als die restlichen Ozeane. Und es wird – mit dem höheren CO2-Ausstoß der Menschen – immer saurer. Doch der Bundesstaat Maine ist zum Labor geworden für nachhaltige Lösungen.

    ...mehr
  • 18.12.2021
    0 MB
    25:14
    Cover

    Die jemenistische Insel Sokrota

    Die jemenitische Insel Sokotra ist Weltnaturerbe der UNESO. Ihre geostrategische Lange vor dem Horn von Afrika und dem Eingang zum Roten Meer machen sie äußerst attatikv für einige Parteien, die am Krieg im Jemen beteiligt sind.

    ...mehr
  • 11.12.2021
    0 MB
    23:52
    Cover

    Dagestan zwischen Trend und Tradition

    Die Folgen der Tschetschenienkriege, islamistischer Terror und Polizeigewalt – das alles hat das Bild Dagestans als Russlands unruhigste Region geprägt. Nun aber kommen mehr und mehr Touristen nach Dagestan.

    ...mehr
  • 26.11.2021
    0 MB
    20:38
    Cover

    Die Pyrenäen als Ort der Kuriositäten

    Die Pyrenäen sind nicht einfach nur eine Bergkette, die Spanien von Frankreich trennt. Sie sind ein Ort voller Kuriositäten.

    ...mehr
  • 26.11.2021
    0 MB
    25:51
    Cover

    Die EU am Scheideweg

    Seit Wochen gibt es Streit zwischen der EU und dem Mitgliedsland Polen. Im Mittelpunkt dabei stehen die umstrittene Justizreform des Landes und das Urteil des polnischen Verfassungsgerichts.

    ...mehr
  • 20.11.2021
    0 MB
    14:27
    Cover

    Griechenland und Klimaschutz

    Was Klimawandel bedeutet, haben die Menschen auf der griechischen Insel Euböa in den vergangenen Jahren am eigenen Leib erfahren müssen. Es braucht mehr Klimaschutz, um die Lebensgrundlagen zu retten.

    ...mehr
  • 20.11.2021
    0 MB
    23:59
    Cover

    Netflix-Serie "Squid Game" und die südkoreanische Gesellschaft

    Doch so harmlos traditionelle koreanische Kinderspiele eigentlich sind – in der Serie "Squid Game" Gentscheiden sie bei den Mitspielern über Leben und Tod. Die Serie hat die Zuschauer weltweit in den Bann gezogen und kontroverse Diskussionen ausgelöst.

    ...mehr
  • 12.11.2021
    0 MB
    14:28
    Cover

    Kein Schnee am Kilimadscharo

    Die weiße Spitze auf dem höchsten Berg Afrikas schrumpft seit Jahren. Wo sonst Eis war, ist jetzt Schnee und Geröll. Experten befürchten, dass der Kilimandscharo bald ganz schneefrei sein wird. Grund ist der Klimawandel.

    ...mehr
  • 06.11.2021
    0 MB
    15:31
    Cover

    Klimawandel im Nordwesten der USA

    Der Nordwesten der USA war durch die Rekord-Hitzewelle im Juni besonders stark betroffen. Bis zu 45 Grad heiß wurde es in einigen Regionen obwohl hier sonst ein moderates bis gemäßigtes Klima herrscht. Menschen, Tiere und Pflanzen litten und leiden.

    ...mehr
  • 29.10.2021
    0 MB
    24:29
    Cover

    100 Tage bis Beijing2022

    Chinas staatliche Medien machen seit Monaten Stimmung für Olympia. Die kommunistische Staatsführung inszeniert die Winterspiele als nationalistisches Mega-Projekt. Aus dem Ausland kommen Boykottaufrufe angesichts chinesischer Menschenrechtsverletzungen.

    ...mehr
  • 23.10.2021
    0 MB
    25:14
    Cover

    China und das System Xi Jinping

    Wirtschaftsbosse werden entmachtet, mächtige Tech-Konzerne in die Schranken verwiesen und schon Grundschulkinder in China müssen die Lehren des Staatschefs Xi Jinping auswendig lernen. In China vollzieht sich zurzeit ein grundlegender Wandel.

    ...mehr
  • 16.10.2021
    0 MB
    25:34
    Cover

    Streit um Bootsflüchtlinge zwischen Großbritannien und Frankreich

    Der Streit zwischen Paris und London über die steigende Zahl von Migranten, die über den Ärmelkanal nach Großbritannien wollen, spitzt sich zu. In diesem Sommer sind fast doppelt so viele Bootsflüchtlinge an englischen Stränden angelandet wie 2020.

    ...mehr
  • 16.10.2021
    0 MB
    25:39
    Cover

    Streit um Bootsflüchtlinge zwischen Frankreich und Großbritannien

    Der Streit zwischen Paris und London über die steigende Zahl von Migranten, die über den Ärmelkanal nach Großbritannien wollen, spitzt sich zu. In diesem Sommer sind fast doppelt so viele Bootsflüchtlinge an englischen Stränden angelandet wie 2020.

    ...mehr