Es ist eines der größten Fiaskos, das die USA je erlebt haben: der Vietnamkrieg. Während sich nach 1945 noch eine neue Weltordnung finden muss, tritt das US-Militär in einen Konflikt ein, den es nicht gewinnen kann. Welche Fehlkalkulationen zu diesem Schritt führten und welch bittere Nachwirkungen dieser jahrzehntelange Krieg bis heute hat, darum geht es in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Wir sind Geschichte".

Mit Andreas Etges, Historiker am Amerika-Institut der Universität München

"Wir sind Geschichte" - der ntv History-Podcast mit Moritz Harms erscheint jeden Freitag in der ntv App und überall, wo es Podcasts gibt.

Der Vietnamkrieg als nationales Trauma der USA

Wir sind Geschichte - der ntv History-Podcast

Abonnieren
00:51:06
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden