Cover

Der FEINSCHMECKER Podcast

Wir sprechen mit bekannten Köchen, mit Produzenten und Persönlichkeiten aus der Food-Szene, mit innovativen Hoteliers und mit Winzern, die neue Wege gehen. Spannende Gespräche rund um Essen, Trinken, Reisen und Lifestyle. Alle zwei Wochen neu.Produziert von Podstars by OMR.

Alle Folgen

  • 29.09.2022
    51 MB
    59:26
    Cover

    bulthaup-Chef Marc Eckert: Wie sieht die Küche der Zukunft aus?

    In der Küche wird geredet, gelacht, gestritten, geliebt, getrunken, gefeiert und so vieles mehr. Warum? Darum geht es heute mit Marc Eckert, in dritter Generation Chef von bulthaup, der deutschen Küchenmanufaktur im niederbayrischen Aich. bulthaup erfand mit der Werkbank die Kücheninsel und wandelte die Küche vom Arbeits- zum Lebensraum. Kunden weltweit schätzen die Küchen, auch Jennifer Aniston und Steven Spielberg haben eine. Warum die Küche das emotionale Zentrum unserer Räume ist, welche Auswirkungen Corona und das To go-Geschäft auf unser Verhältnis zu ihr haben, und wie die Küche der Zukunft aussehen könnte, darüber spricht Chefredakteurin Deborah Middelhoff in dieser Episode mit Marc Eckert.Und hier gibt es für alle Hörer Prozente:Der Partner dieser Episode, das traditionsreiche Weinhaus Ludwig von Kapff aus Bremen, spendiert allen Hörern einen großzügigen Rabatt in Höhe von 52 Prozent auf einen beliebten Herbstwein: Den Magnifico Primitivo gibt es jetzt für nur 39,90 € statt 83,70 € für 6 Flaschen! Und dazu sogar noch ein Set mit 2 Gläsern im Wert von 23,90 € gratis! Ganz einfach ohne Gutscheincode auf der Website lvk.de/feinschmecker bestellen!Der süditalienische Primitivo ist noch immer eine unterschätzte Rebsorte, übrigens auch mit tollen Preis-Leistungsverhältnis: Er ist ein kräftiger, aber sehr runder und weicher Wein mit fruchtigen Aromen von dunklen Beeren, feiner Würze und einem Hauch Vanille und passt perfekt zu gegrillten Steaks vom Rind, aber auch zu Herbstgerichten wie deftigem Ofengemüse. Mit diesem Link den Rabatt gleich sichern: lvk.de/feinschmecker

    ...mehr
  • 15.09.2022
    21 MB
    24:11
    Cover

    FEINSCHMECKER inside: Wie funktionieren Restauranttests?

    Mehrere Email-Accounts, Zweittelefon und Alias-Namen: Um bei den Restauranttests anonym zu bleiben, betreiben die FEINSCHMECKER-Tester viel Aufwand. Wie Restaurants professionell getestet werden, welche Entwicklungen die Tester für den aktuellen Guide „Die besten Restaurants für jeden Tag“ erkannten und wer die Gastro Awards 2022 erhielt, darüber spricht Chefredakteurin Deborah Middelhoff mit FEINSCHMECKER-Redakteur und Tester Julius Schneider in dieser Episode.Und hier gibt es für alle Hörer Prozente: Der Partner dieser Episode, das traditionsreiche Weinhaus Ludwig von Kapff aus Bremen, spendiert allen Hörern einen großzügigen Rabatt in Höhe von 52 Prozent auf einen beliebten Herbstwein: Den Magnifico Primitivo gibt es jetzt für nur 39,90 € statt 83,70 € für 6 Flaschen! Und dazu sogar noch ein Set mit 2 Gläsern im Wert von 23,90 € gratis! Ganz einfach ohne Gutscheincode auf der Website lvk.de/feinschmecker bestellen!Der süditalienische Primitivo ist noch immer eine unterschätzte Rebsorte, übrigens auch mit tollen Preis-Leistungsverhältnis: Er ist ein kräftiger, aber sehr runder und weicher Wein mit fruchtigen Aromen von dunklen Beeren, feiner Würze und einem Hauch Vanille und passt perfekt zu gegrillten Steaks vom Rind, aber auch zu Herbstgerichten wie deftigem Ofengemüse. Mit diesem Link den Rabatt gleich sichern: lvk.de/feinschmecker

    ...mehr
  • 01.09.2022
    26 MB
    30:01
    Cover

    Marc Haeberlin: „Die Auberge de l‘Ill ist kein Museum.“

    Die „Auberge de l’Ill“ ist eine Genuss-Institution von Weltruf und ein Stück französische Kulturgeschichte. Marc Haeberlin führt das legendäre Gourmetrestaurant in dritter Generation, und Gäste aus aller Welt pilgern zu ihm nach Illhäusern, um ikonische Signature-Gerichte wie das Lachssoufflé „Auberge de l’Ill“ oder die zeitgenössischen Menüs des berühmten Küchenchefs zu essen. Warum die Familie die Essenz der Gastlichkeit ist, wie groß der Schock nach dem Verlust des dritten Sterns war, und warum zwei Lachse mit einem schottischen Kampfjet ins Elsass flogen, darüber spricht Chefredakteurin Deborah Middelhoff mit Marc Haeberlin in dieser Folge.

    ...mehr
  • 18.08.2022
    39 MB
    45:25
    Cover

    Jungwinzer Jochen Dreissigacker: Biodynamie und NFT – Topkarriere mit deutschem Wein

    Vom Shootingstar an die deutsche Weinspitze: Jochen Dreissigacker übernahm das elterliche Weingut in Rheinhessen mit Anfang 20 und krempelte den Traditionsbetrieb komplett um. Heute erzeugt er nicht nur mit biodynamischem Anbau einige der besten deutschen Rieslinge, sondern sorgt mit Experimenten und kreativen Ideen dafür, dass deutscher Wein auch international immer mehr Respekt erfährt. Seine Lagenweine lässt er lange reifen, um sie auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung zu präsentieren – und bietet dafür NFT an. Mittlerweile trinken Kunden in 30 Ländern die Weine von Dreissigacker. Wie er das geschafft hat, welche Rolle Tim Raue spielte, und warum er es in die GQ-Liste der wichtigsten Deutschen unter 40 geschafft hat, darüber spricht FEINSCHMECKER-Chefredakteurin Deborah Middelhoff mit ihm in dieser Episode.

    ...mehr
  • 04.08.2022
    38 MB
    44:44
    Cover

    Wolfgang Otto, Otto Gourmet: Warum gutes Fleisch nicht 3 Euro pro Kilo kosten kann

    Er ist der führende Fleischexperte in Deutschland: 2005 gründeten Wolfgang Otto und seine Brüder Stephan und Michael mit Otto Gourmet den ersten Onlineversand für gutes Fleisch – in der sprichwörtlichen Garage in Heinsberg. Heute sind sie mit über 600 Produkten der führende Spezialitätenversender, 1000 Profiköche in ganz Europa kaufen bei ihnen, darunter fast alle deutschen 3-Sterne-Köche, aber auch viele Privatkunden. Das Fleisch kommt natürlich aus artgerechter Tierhaltung und ist in unzähligen verschiedenen Cuts erhältlich. Wieso ein Biss in ein besonderes Steak die Initialzündung war, wie sie Otto Gourmet entwickelt haben, und warum sie mit ihren Züchtern nicht über Preise diskutieren, darüber spricht Chefredakteurin Deborah Middelhoff mit Wolfgang Otto in dieser Episode.

    ...mehr
  • 21.07.2022
    37 MB
    42:47
    Cover

    Sebastian Wussler: Welche Trends prägen aktuell die internationale Restaurantszene?

    Vom Schwarzwald in die Welt: Sebastian Wussler kommt aus Gengenbach im Schwarzwald, wo seine Familie das Restaurant „Ponyhof“ betreibt, gründete 2006 mit 20 Jahren in Südafrika die erste Buchungsplattform für B&B. Später entwickelte er die englischsprachige Plattform ChefsTalk mit 180.000 registrierten Spitzenköchen und das erfolgreichste internationale Gastro-Netzwerk. Mit einem Partner startete er Pop-up-Events, um die deutsche Küche bekannter zu machen und bekommt heute Konzeptaufträge weltweit: In Bahrain an der Formel 1-Rennstrecke oder für das Catering des Musikfestivals Tomorrowland in Belgien mit 1,3 Millionen Besuchern. Als nächstes baut er ein Metaverse für Restaurants. Im Gespräch mit Chefredakteurin Deborah Middelhoff erzählt Sebastian Wussler, wie er all die Ideen entwickelt hat, warum die deutsche Küche noch immer Nachholbedarf hat, und welche Trends die nächsten prägenden sein werden.

    ...mehr
  • 07.07.2022
    37 MB
    43:28
    Cover

    Christian Binder: Wie gelingt die Nachfolge im Spitzenrestaurant?

    Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“ in Bad Neuenahr gehört zu den Top Ten der Spitzenrestaurants in Deutschland – 5 F und zwei Sterne. Hans Stefan Steinheuer hat es groß gemacht, und nun steht seit einiger Zeit mit Christian Binder der Schwiegersohn verantwortlich in der Küche – ein Glücksfall und Beispiel, wie ein Generationenwechsel in der deutschen Topgastronomie gelingen kann. Leise und ohne Aufhebens, wie immer bei den Steinheuers, wird hier eine Spitzenküche in die Zukunft geführt. Wie das gelingt, welche Herausforderungen es gibt, und wie man sie meistert, und wie Spitzenküche heute Gäste begeistert, darüber spricht Christian Bindern mit Chefredakteurin Deborah Middelhoff in dieser Episode.

    ...mehr
  • 23.06.2022
    38 MB
    43:45
    Cover

    Matthias Gfrörer: “Köchen, die alles in die Friteuse werfen und Fertigwürze drauf tun, gehört die Lizenz entzogen!"

    Von Dubai auf den norddeutschen Bauernhof: Matthias Gfrörer kochte sich erfolgreich durch die Welt – und lernte, warum immer verfügbarer Lebensmittel nicht glücklich machen. Nördlich von Hamburg eröffnete er 2009 auf dem Gut Wulksfelde mit der “Gutsküche” als Bio-Pionier ein echtes, im wahrsten Sinne des Wortes geerdetes Farm-to-Table-Restaurant: Mit dem Gärtner hat er eine WhatsApp-Gruppe, wenn der Salat aus ist, schickt er einfach eine kurze Nachricht. Heute ist er gefragter Koch und Protagonist und kocht verantwortlich sogar auf Galopprennserien. Warum wir unsere Lebensmittel nicht einfach aus dem regal rupfen sollten, welche Aufgabe Köche heute als Vorbilder haben, und warum Spitzenküche bisweilen eine militärisch geprägte Kampfzone ist, das erzählt er Chefredakteurin Deborah Middelhoff in dieser Episode

    ...mehr
  • 09.06.2022
    31 MB
    37:24
    Cover

    Schwarzwald-Miso: Food-Start-up mit Mission – Handarbeit statt Massenproduktion

    Peter Koch, auch Miso-Peter genannt, gehört zu Deutschlands erfolgreichen Genuss-Gründern mit Mission: Er kündigte nach einem Wirtschaftsstudium 2013 seinen Job und begann im Schwarzwald mit der handwerklichen Produktion von Miso, der japanischen Würzpaste. Heute ist seine Firma Schwarzwald-Miso ein höchst erfolgreiches Unternehmen – viele Sterneköche schwören darauf, es gibt einen eigenen Online-Shop. Peter Koch trinkt jeden Morgen Miso-Suppe und setzt sich für natürlichen Genuss und Handarbeit statt Massenproduktion ein. Er erzählt, wie er sein Unternehmen erfolgreich aufgebaut hat, und warum Miso ein echtes Superfood ist.

    ...mehr
  • 26.05.2022
    39 MB
    46:27
    Cover

    Hannovers Shootingstar Tony Hohlfeld: „Man muss an sich glauben!“

    Tony Hohlfeld ist mit seinem Restaurant „Jante“ in Hannover derzeit einer der spannendsten jungen deutschen. Schon ein Jahr nach der Eröffnung gab es für ihn 2016 den ersten Stern, 2020 den zweiten – und das, obwohl die Widerstände anfangs enorm waren: Die Bank glaubte nicht an das Konzept und verweigerte den Kredit. Das Geld für Tische, Stühle, Farbe und nur wenig Kosmetik in dem damals ziemlich abgerockten Pavillon unter einer Eisenbahnbrücke liehen Tony und seine Partnerin Mona Schrader sich dann privat. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte – und Hannover endlich eine ernstzunehmende Genuss-Destination. Wie er das geschafft hat, und wie er als junger erfolgreicher Koch heute Spitzenküche sieht, darüber spreche ich mit ihm jetzt.

    ...mehr
  • 12.05.2022
    20 MB
    23:35
    Cover

    FEINSCHMECKER-Experte Kersten Wetenkamp: Was ist das Geheimnis guten Olivenöls?

    Kersten Wetenkamp, Redakteur beim FEINSCHMECKER und ausgewiesener Olivenölexperte, berichtet vom diesjährigen OLIO-Wettbewerb des Magazins. 400 Olivenöle aus aller Welt wurden wieder mit internationalen Experten getestet, drei der besten Öle aus dem neuen Jahrgang verkostet er mit seinem Gast: Andreas Steinwandt, Küchenchef vom Restaurant Kleine Brunnenstraße in Hamburg. Steinwandt ist ein großer Olivenölfan und hat eine Menge Ideen, wie sich die Öle der unterschiedlichen Intensität in der Küche einsetzen lassen: vom Steinbutt-Carpaccio bis zum Dessert mit Vanilleeis. Und wir verraten, was beim Olivenölkauf zu beachten ist.

    ...mehr
  • 28.04.2022
    26 MB
    30:22
    Cover

    Claus-Peter Lumpp: „Gäste kommen wegen Auszeichnungen, erst das Erlebnis lässt sie wiederkommen.“

    Er ist einer der ganz großen deutschen Köche und ein Meister der zeitgemäßen Klassik: Claus-Peter Lumpp. 2022 ist für ihn ein besonderes Jahr: Er ist 30 Jahre Küchenchef im Bareiss in Baiersbronn, 40 Jahre im Beruf – und führt seit 14 Jahren 3 Sterne im Guide Michelin. Das kann kein anderer amtierender Küchenchef von sich sagen. Warum der Schwarzwald so viel Kontinuität fördert, wieso Auszeichnungen Gäste zwar locken, aber nicht binden, und weshalb er neue Produkte erst einmal links liegen lässt, darüber spricht er in dieser Episode.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    43 MB
    51:01
    Cover

    Hühner-Papst Lars Odefey: „Wir haben noch kein Tier verkauft, das ich nicht selbst geschlachtet habe.“

    Mit mehr Respekt kann man Tiere nicht halten: Das Geflügel von Lars Odefey ist in der deutschen Spitzenküche und bei Genießern heiß begehrt, weil seine Qualität und sein Geschmack so herausragend sind. Vor fünf Jahren gründete er in der Lüneburger Heide den Betrieb Odefey & Töchter – Schlupf, Aufzucht, Freilauf und Schlachtung finden bei ihm im Umkreis von nur 300 Metern statt, das alles unter idealen Bedingungen. Warum glückliche Hühner bessere Hühner sind, wie man einen solchen Betrieb aufbaut, und warum schlachten lassen für ihn keine Alternative sind, darüber spricht Lars Odefey in dieser Episode mit FEINSCHMECKER-Redakteur und Fleischexperte Julius Schneider.

    ...mehr
  • 31.03.2022
    43 MB
    51:41
    Cover

    Tophotelier Ingo Peters: "100 Prozent Perfektion kann man nie erreichen."

    Ingo Peters ist der wohl beste und erfolgreichste Hotelier in Deutschland und seit 25 Jahren Direktor des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten in Hamburg. Das ist nicht nur eines der führenden Grandhotels in Europa, sondern aus der Pandemie besser denn je herausgekommen. Er erzählt, was Luxus heute bedeutet, wie man mit einem Spitzenhaus durch die Krise kommt, und ob man Gäste in einem Grandhotel duzen sollte.Diese Episode wird wieder von der Stadt Karlsruhe unterstützt, eine echte Kunst- und Genussdestination. Wir bedanken uns!

    ...mehr
  • 17.03.2022
    32 MB
    38:11
    Cover

    Der FEINSCHMECKER-Experte: Welche Food-Trends bewegen uns 2022?

    Welche Entwicklungen, welche Trends in der Food- und Gastro-Szene werden uns dieses Jahr beschäftigen? Restaurants sind nur noch 4 Tage in der Woche geöffnet, Spitzenköche bieten Sternemenüs für zu Hause an, und Papayas werden jetzt in Bayern angebaut. Wie sich die Genusswelt verändert, darüber spricht Chefredakteurin Deborah Middelhoff mit dem FEINSCHMECKER-Redakteur und Trendexperten Julius Schneider. Alles über das neue Einkaufen, den Trend Süßwasserfische und die Qualitätsoffensive bei alkoholfreien Getränken.

    ...mehr
  • 03.03.2022
    27 MB
    32:06
    Cover

    Julian Stowasser: „Regionalität ist für viele nur ein Marketing-Ding!“

    Julian Stowasser ist einer der jungen Shootingstars unter den deutschen Spitzenköchen: Der 35-Jährige ist ein Toptalent und sorgt in Hamburg im Restaurant Lakeside im Hotel The Fontenay für Furore. Er sammelte in absoluten Topadressen wie dem Bareiss und dem Aqua Erfahrung und war im Münchner Atelier auf dem kurzen Weg zu den drei Sternen an Jan Hartwigs Seite. Julian gehört zu der neuen Generation der Spitzenköche, die die Zukunft des Fine Dining gerade neu definieren. Wie er Spitzenküche sieht, was für ihn großer Genuss bedeutet, und warum er sehr genau hinsieht, wenn es um Regionalität geht, das verrät er in dieser Episode.

    ...mehr
  • 17.02.2022
    34 MB
    39:56
    Cover

    Hendrik Otto: Der Ausstieg aus der Spitzengastronomie

    Hendrik Otto hat das Restaurant "Lorenz Adlon Esszimmer" in der Berliner Hotel-Ikone am Brandenburger Tor in die deutsche Topliga gekocht. Auf dem Zenit seines Erfolges – entschied er sich, ganz neue Wege zu gehen und aus der Spitzengastronomie auszusteigen. Mit einer eigenen Linie „Sterne im Glas“ und einer neuen Tätigkeit bei den Helios Kliniken will Hendrik Otto künftig noch mehr bewegen. Warum er diese Entscheidung getroffen hat, welche Rolle die Pandemie dabei spielte, und warum Genuss so wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden ist, darüber spreche ich mit ihm jetzt.

    ...mehr
  • 03.02.2022
    32 MB
    38:08
    Cover

    Megatrend Livestream-Kochkurse: Von den Besten zu Hause kochen lernen

    Livestream-Kochkurse sind ein absolutes Trendthema, das auch nach den Einschränkungen der Pandemie weiter wachsen wird. Warum das so beliebt ist, und was die Vorteile sind, erzählt Moritz Crone-Rawe, der im ersten Lockdown mit einem Partner in Hamburg das Start-up OneChef gründete. Mittlerweile führt das junge Unternehmen international erfolgreich Lifestream-Kochkurse für Privatpersonen und große Unternehmen durch.

    ...mehr
  • 20.01.2022
    39 MB
    46:01
    Cover

    Viki Fuchs: Ein gutes Restaurant braucht eine Seele

    Sie ist eine ganz besondere junge Spitzenköchin: Viki Fuchs aus dem Hotel Spielweg in Münstertal im Schwarzwald. Unter dem Motto „fuchsteufelswild“ revolutioniert sie klassische Wildgerichte auf ganz besondere Art und gibt der Heimatküche ein neues Gesicht. Und sie macht auch sonst vieles anders. Sie hat schon sehr früh mit ihrer Schwester Kristin das Haus in sechster Generation übernommen und beweist, wie man eine große Familientradition authentisch erfolgreich in die Zukunft führt. Und sie engagiert sich sehr für den Nachwuchs in ihrem Beruf und erzählt, was ihre Generation heute anders macht, um Gäste und Mitarbeiter glücklich zu machen.

    ...mehr
  • 06.01.2022
    34 MB
    40:10
    Cover

    Christian Eckhardt: Der stille Star in Andernach

    Christian Eckhardt aus dem Restaurant PURS in Andernach ist erst 39 Jahre jung und hat sich schon das zweite Mal 2 Sterne und aktuell 4,5 F erkocht. Er ist unser erster Koch des Monats im neuen Jahr – in der Februarausgabe von DER FEINSCHMECKER! Er erzählt, wie er seine Karriere geplant hat, wie er als junger Spitzenkoch die Zukunft der Topgastronomie sieht und wie es ist, mit einer anderen Spitzenköchin verheiratet zu sein – beide sind nämlich gerade Eltern geworden.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    41 MB
    48:56
    Cover

    Stephan Burger: "Es gab noch nie so wenig Trüffel wie in diesem Jahr!"

    Er ist Europas führender Experte, wenn es um die begehrten Knollen geht Stephan Burger beliefert mit seinem Münchener Unternehmen La Bilancia Toprestaurant weltweit und das seit über 35 Jahren. Im Gespräch mit Chefredakteurin Deborah Middelhoff erzählt er, wie er als Student die ersten Trüffel im Kofferraum nach München brachte, sie erst Eckart Witzigmann in der „Aubergine“ verkaufte – und danach Heinz Winkler für den doppelten Preis. Er erklärt, woher Trüffel heute kommen, wie man gute Qualität erkennt, und warum der Duft nicht zwingend etwas über den Geschmack aussagt.Wir danken den Partnern dieser Episode: dem italienische Familienunternehmen Mazzetti, Hersteller von hochwertigem Balsamico-Essig, und Dr. Pfleger Arzneimitteln, deren ipalat Halspastillen beliebt nicht nur bei Podcastern sind.

    ...mehr
  • 09.12.2021
    45 MB
    53:49
    Cover

    Topwinzer Wilhelm Weil: Ist Riesling ein Gewinner des Klimawandels?

    Im Gespräch mit Chefredakteurin Deborah Middelhoff

    ...mehr
  • 25.11.2021
    34 MB
    39:57
    Cover

    Tobias Bätz: „Gleiche Outfits schaffen noch keinen Teamgeist!“

    Er ist Küchenchef und der Partner von TV-Star Alexander Herrmann im Posthotel in Wirsberg. Der junge Spitzenkoch Tobias Bätz feiert mit einer ganz neuen fränkischen Küche riesen Erfolge. Er ist aber vor allem ein absoluter Vorreiter – und Vorbild – wenn es um Teambuilding und ein gutes Arbeitsklima geht. Wohl kaum irgendwo anders arbeiten Mitarbeiter in der deutschen Gastronomie so gerne wie bei dem Mitglied der Jeunes Restaurateurs. Deshalb bekam er 2020 auch den FEINSCHMECKER Award für den besten Teamplayer. Wie er sein Team so erfolgreich motiviert, und wie Fine Dining heute zeitgemäß geht, und warum Papaya jetzt auch aus Franken kommt, erzählt er hier.

    ...mehr
  • 11.11.2021
    30 MB
    35:37
    Cover

    Wer sind die besten Kaffeeröster in Deutschland? Mit FEINSCHMECKER Kaffee-Experte Kersten Wetenkamp

    No description available

    ...mehr
  • 28.10.2021
    36 MB
    42:21
    Cover

    Tegernsee-Fischer Christoph von Preysing: "Die Leute wollen höher, schneller, weiter."

    Er ist der wohl bekannteste Fischer Deutschlands: Christoph von Preysing von der Fischerei Tegernsee ist Fischer mit Meistertitel, Herr über den Fischbestand in Bayerns beliebtestem See und beliefert mit seinen Partnern die Spitzenköche und Privatkunden der Region. Er führt aber auch das schillerndste Bistro mit dem größten Champagner-Großflaschenumsatz des Landes und legendären Partyinszenierungen. Das polarisiert mancherorts, sorgt aber dafür, dass der Fischereiberuf wieder Nachwuchs bekommt, Süßwasserfisch populärer wird und die Region sich verjüngt. Da darf man sich dann auch schon mal mit einer 6-Liter-Flasche Champagner auf Instagram feiern. Über das Fischen und Feiern, und wie man sich selbst als Marke inszeniert, spricht Chefredakteurin Deborah Middelhoff mit Deutschlands berühmtestem Fischer.

    ...mehr
  • 14.10.2021
    35 MB
    41:27
    Cover

    Johann Lafer: Meine besten Tipps für Asien und Singapur

    Er ist der bekannteste deutsche TV-Koch: Was aber kaum einer weiß – der Österreicher Johann Lafer ist ein großer Asien-Fan und brachte als einer der ersten deutschen Köche asiatische Einflüsse in unsere Sternegastronomie. Was er an Asien liebt, seine besten Genuss-Tipps für sein Lieblingsland Singapur, und wie man sich asiatische Aromen in die heimische Küche holt, das erzählt er im Gespräch mit FEINSCHMECKER-Chefredakteurin Deborah Middelhoff.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    38 MB
    44:49
    Cover

    Volker Waltmann: Der Mann mit dem schönsten Pflegeberuf der Welt

    Er hat den schönsten Pflegeberuf der Welt: Maitre Affineur Volker Waltmann aus Erlangen veredelt erlesene Rohmilchkäse zu starken Charakteren und zum absoluten Hochgenuss. Zu seinen Kunden zählen über 1000 Topköche und mittlerweile auch viele Endkunden, die für den Spitzenkäse auch mal Stunden vor seiner Käse-Ecke anstehen. Wie Käse gepflegt werden, und wie er an beste Rohkäse kommt, erzählt er jetzt.

    ...mehr
  • 16.09.2021
    29 MB
    34:25
    Cover

    Christian Hümbs: "Muss es immer Süßes sein?"

    Christian Hümbs gehört zu den besten Patissiers im deutschsprachigen Raum. Er machte Gemüse-Desserts salonfähig und bereitet sie wahrhaft meisterlich zu. Nach Stationen in München und Hamburg arbeitet er jetzt im Züricher Dolder Grand mit Heiko Nieder. Und machte als erster Mann fürs süße Finale auch eine TV-Karriere. Über Blumenkohl zum Dessert und Erfolg spricht er mit Chefredakteurin Deborah Middelhoff in dieser Episode.

    ...mehr
  • 02.09.2021
    40 MB
    47:00
    Cover

    Thomas Kellermann: "Man darf sich selbst nicht zu wichtig nehmen."

    Thomas Kellermann gehört zu den besten Köchen des Landes und erlebt gerade eine hochspannende Zeit: Das Hotel Egerner Höfe, in dem er das Gourmetrestaurant "Dichter" führt, hat mit der Familie Ehrmann einen neuen Eigentümer und wurde komplett neu gestaltet. Wie es ist, wenn der Eigentümer wechselt und man sein Restaurant ganz neu mit gestalten kann, erzählt er hier. Er berichtet außerdem nicht nur, wie es sich anfühlte, nach dem verlängerten Lockdown endlich wieder für Gäste kochen zu dürfen, sonder erklärt auch, wie ein zeitgemäßes Toprestaurant heute sein muss.

    ...mehr
  • 19.08.2021
    33 MB
    39:49
    Cover

    Hochwasser im Ahrtal: „Was wir dringend brauchen, ist Tourismus!

    Wie ist die aktuelle Lage bei den Winzern im Ahrtal? Was sind ihre größten Herausforderungen für die Zukunft? Was passiert, wenn die Ersthelfer ausbleiben? Über all das berichtet die FEINSCHMECKER-Weinexpertin in dieser Folge. Und die wird unterstützt von Fürst von Metternich, dem Premium-Sekt aus dem Rheingau. Für Hörer dieser Episode gibt jetzt im Online-Shop von Henkell Freixenet tollen Rabatt: Ihr spart beim Einkauf ab einem Wert von 49,95 satte 20 Prozent! Dafür einfach auf www.freixenet-onlineshop.de gehen und den Code „Podcast2021“ eingeben!

    ...mehr
  • 05.08.2021
    26 MB
    31:23
    Cover

    Der Wasserexperte: Was trinkt man zu Riesling, was zu Rotwein?

    Wenn es um Mineralwasser geht, ist Ernst-Georg Hahn ein absoluter Experte. Er ist Key Accounter bei Staatl. Fachingen für die Gastronomie und Hotellerie, und wir wollen wissen, warum jedes Mineralwasser eigentlich anders schmeckt, was es Gutes kann, welches man am besten zu Rot- und Weißwein oder zu bestimmten Speisen trinkt – und ob man wirklich Wasser von den Fidschi-Inseln braucht.

    ...mehr
  • 22.07.2021
    30 MB
    35:43
    Cover

    Sigi Schelling: Macht sie das Tantris 2.0?

    Sigi Schelling sorgt gerade für die spannendste Neueröffnung der deutschen Topgastronomie. 13 Jahre kochte die Münchnerin mit Hans Haas im „Tantris“ und prägte die Gastro-Ikone die letzte Zeit entscheidend mit. Jetzt hat sie den Werneckhof in München übernommen und ihr eigenes Restaurant eröffnet und will dort „einfach lecker kochen“, wie sie sagt. Das ist natürlich maßlos. Was sie wirklich vorhat, wie es ist, sich von einer Ikone zu emanzipieren, und wie man mit dem Erwartungsdruck umgeht, erzählt sie hier.

    ...mehr
  • 08.07.2021
    49 MB
    58:44
    Cover

    Christian Bau: "Ich war mir für nichts zu schade."

    Wie fühlt es sich an, nach rund 7 Monaten Zwangspause wieder die ersten Gäste zu begrüßen, wieder Gastgeber zu sein? Was denkt ein Weltklassekoch, wenn er für seine Gourmetbox in der Woche 1000 Ravioli macht? Und wie bringt man Mitarbeiter durch eine Krise voller Ungewissheit? Und hält sie danach in dem wohl größten Personalmangel der deutschen Gastro-Geschichte? Darüber spricht Christian Bau, der Spitzenkoch mit Weltruf aus dem "Victor's Fine Dining by Christian Bau" in Perl.

    ...mehr
  • 24.06.2021
    27 MB
    31:48
    Cover

    Peter Niemann: „Regionalität leben heißt nicht, bei der Metro um die Ecke einzukaufen.“

    Peter Niemann, unser Koch des Monats in der Juli-Ausgabe, nimmt nicht nur das Nose to tail-Prinzip sehr ernst. Als Küchenchef und Gastgeber im Hotel Hohenhaus im Hessischen Bergland serviert er dort vom Reh auch die Zunge und Krähen. Produkte kommen aus eigener Jagd und eigenem Anbau, das Wasser aus dem eigenen Brunnen, Lämmer werden erst geschlachtet, wenn sie ein Jahr lang leben durften. Genuss im Einklang mit der Natur braucht aber auch Demut: Wenn Tiere getötet werden, sollten sie auch ganz verwendet werden, ist sein Credo.

    ...mehr
  • 10.06.2021
    42 MB
    50:25
    Cover

    Lutz Geißler: Der Megatrend – warum uns Brot so fasziniert

    Über das Top-Trendthema Brot und wie es perfekt gebacken wird spricht Chefredakteurin Deborah Gottlieb mit Lutz Geißler. Er weiß alles über dieses handwerkliche Produkt, das zur Zeit so viele Menschen fasziniert wie kein anderes. Lutz ist längst selbst ein Star und ein Vorbild: Er setzt sich für Qualität und Handwerk ein, entwickelt und veröffentlicht herausragende Rezepte, auf die Hobbybäcker schwören und gibt Kurse dazu. Er ist Blogger, Podcaster, Berater und seine Bücher sind Bestseller.

    ...mehr
  • 27.05.2021
    29 MB
    34:42
    Cover

    Jan Hartwig: „Die Leute wollen meine Teller sehen, nicht mein Gesicht.“

    Jan Hartwig ist nicht nur einer der besten deutschen Spitzenköche, sondern er ist mittlerweile auch so etwas wie ein Influencer in den Sozialen Medien – mit über 100.000 Followern auf Instagram. Wie wichtig die digitalen Kanäle gerade im Lockdown waren, welche Erfahrungen er gemacht und welche Ratschläge er hat, und warum diese Form der digitalen Kommunikation mit Gästen in Zukunft unverzichtbar ist, darüber spricht er hier!

    ...mehr
  • 13.05.2021
    27 MB
    32:11
    Cover

    Tim Raue: “Unsere Bürokratie ist Träge und lahmarschig!”

    Tim Raue ist nicht nur einer der besten und erfolgreichsten Köche und Gastro-Unternehmer, sondern auch jemand, der Dinge bewegt. Mit Kollegen gründete er eine Initiative, um Corona-Selbsttests für die Gastro-Branche zur Verfügung zu stellen. Auf die Regierung verlässt er sich nicht mehr, sagt er, die habe bewiesen, dass sie nicht handlungsfähig sei. Wie das mit den Tests funktioniert, und wie er den Restart mit seinem Berliner Restaurant organisiert, darüber spricht er hier.

    ...mehr
  • 29.04.2021
    30 MB
    35:15
    Cover

    Trendthema Olivenöl: Welches sind die besten Öle der Welt im Corona-Jahr?

    FEINSCHMECKER-Experte Kersten Wetenkamp gehört zu den führenden deutschen Olivenöl-Kennern. Wie es ist, im Corona-Jahr eine Verkostung von rund 500 internationalen Ölen zu organisieren, welche Öle dieses Jahr die besten der Welt sind, und was das überhaupt bedeutet, so viele Öle zu verkosten, erzählt er hier.

    ...mehr
  • 15.04.2021
    35 MB
    41:43
    Cover

    Anton Schmaus: „Im Ausland vor dem Spiel kein roher Fisch!“

    Anton Schmaus ist nicht nur einer der maßgeblichen jungen deutschen Spitzenköche, sondern auch jemand, der sich mit der Wirkung von gutem Essen auf ganz besondere Weise beschäftigt: Der Bayer, der vier erfolgreiche Restaurants in Regensburg führt, ist der Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft. Er erzählt, was es bedeutet, wenn ein Spitzenkoch für Spitzensportler Gerichte kreiert, wie er dazu kam, was gutes Essen heute und in der Zukunft bedeutet und was für ihn der ultimative Genuss ist.

    ...mehr
  • 01.04.2021
    31 MB
    36:45
    Cover

    Klaus Erfort: „Ich war zu viel unterwegs!“

    Klaus Erfort ist einer der besten Spitzenköche des Landes und sein Gästehaus Erfort in Saarbrücken nach wie vor eines unserer absoluten Toprestaurants. Im Gespräch mit Chefredakteurin Deborah Gottlieb erzählt er, wie er mit der Pandemie das schwierigste Jahr seiner Karriere erlebt hat. Er spricht ganz offen und souverän darüber, was der Verlust des dritten Sterns für ihn bedeutet und analysiert seine Fehler klar. Vor allem blickt er aber nach vorne und erzählt, was er sich für die Zukunft vorgenommen hat. Resignation? Fehlanzeige! Klaus Erfort will es wissen!

    ...mehr
  • 18.03.2021
    40 MB
    47:12
    Cover

    FEINSCHMECKER Inside: Wie essen wir in Zukunft?

    Die wichtigsten Food-, Gastro- und Getränke-Trends 2021: Was essen und trinken wir heute und in Zukunft? Welche Entwicklungen werden dieses Jahr kulinarisch prägen? Und wie werden unsere Restaurants in die Zukunft gehen? FEINSCHMECKER-Chefredakteurin Deborah Gottlieb und ihre Kollegin und Stellvertreterin Gabriele Heins sprechen über die aktuellen Trends und geben einen Ausblick in die Zukunft.

    ...mehr
  • 04.03.2021
    49 MB
    57:48
    Cover

    Julia Komp: Warum man für ein Gourmetmenü eine Currywurst braucht

    Julia Komp war die jüngste deutsche Sterneköchin und ist eine Frau, die sich nicht mit Mittelmaß zufrieden gibt. Sie reiste während eines Sabbaticals in 14 Monaten durch 30 Länder in Asien und Afrika und kochte überall. 2020 eröffnete sie ihr eigenes Restaurant „Lokschuppen by Julia Komp“ in Köln. Wie das war, was sie im Corona-Jahr gelernt hat, und was sie auf ihrer Reise erlebt hat, erzählt sie hier. Und sie erklärt, warum Gourmetgastronomie in Deutschland auch mal eine Currywurst braucht, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

    ...mehr
  • 18.02.2021
    35 MB
    40:21
    Cover

    Marco d'Andrea: Der beste Trick für perfekte Macarons!

    Marco d'Andrea ist der Mann fürs Süße: einer der besten deutschen Patissiers und einer der jüngsten dazu! Er steht auf "Süßkram", Gemüse kommt ihm nicht fürs Finale auf den Teller. Er erklärt, wie Macarons den perfekten Crunch bekommen, wie Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern garantiert gelingt und verrät sein schnellstes Rezept für etwas ganz Besonderes: Oliven-Crumble!

    ...mehr
  • 04.02.2021
    38 MB
    44:36
    Cover

    Matthias Hahn: Tantris reloaded

    Wie geht es weiter mit der Ikone unter den deutschen Toprestaurants? Matthias Hahn ist der neue Mann, der das "Tantris" in München nach 50 Jahren in die Zukunft führen wird. Die Ära Hans Haas ging im Dezember 2020 zu Ende, jetzt wird umgebaut und das neue Konzept finalisiert. Wie das aussehen wird, wenn es im Sommer wieder losgeht, erzählt der Mann, der bei Freiburg groß geworden ist, in französischen Spitzenrestaurants lernte und dann mehrere Jahre Corporate Chef bei Superstar Alain Ducasse war. „Essen ist etwas sehr emotionales“, sagt er – und das soll es im „Tantris“ auch in Zukunft bleiben.

    ...mehr
  • 21.01.2021
    43 MB
    50:07
    Cover

    Nelson Müller: „Wir müssen konsequenter sein, wenn wir über Nachhaltigkeit reden!“

    Nelson Müller ist erfolgreich als Spitzenkoch und im TV, betreibt in Essen das Restaurant Schote und Müllers auf der Rü, er gibt Kochbücher heraus und macht auch noch Musik. Was bedeutet für ihn, der in Ghana geboren und bei Stuttgart aufgewachsen ist, eigentlich Heimat, persönlich und kulinarisch? Wie hat er die letzten Monate als Gastronom erlebt, welche Konzepte hat er sich mit seinem Team einfallen lassen, um über die Zeit der Lockdowns zu kommen? Und was können Topköche wie er anders machen? Ehrlich, authentisch und offen – so ist Nelson Müller auch in diesem Gespräch.

    ...mehr
  • 07.01.2021
    34 MB
    40:00
    Cover

    Christian Rach: „Die Dekaden der Filet-Fresserei sind vorbei.“

    Restart – und dann? Was haben wir aus den Erfahrungen mit Lockdown und Einschränkungen gelernt, was wird sich in diesem Jahr in Restaurants und für uns als Gäste ändern? Christian Rach, ehemaliger erfolgreicher Spitzenkoch und heute unter anderem Berater und Autor, benennt schonungslos Versäumnisse und analysiert die Herausforderungen, aber auch die Chancen, die im neuen Jahr post Corona vor uns liegen.

    ...mehr
  • 23.12.2020
    34 MB
    40:26
    Cover

    Büffel Bill: Wie ein Start-up Büffel zum Fleischtrend macht

    Manuel Ruess und Martin Jaser gründeten ihr Unternehmen Büffel Bill, um männlichen Büffeln in der italienischen Mozzarella-Industrie ein besseres Leben und uns gutes Fleisch zu ermöglichen. Heute haben längst auch Spitzenköche das gesunde und schmackhafte Fleisch entdeckt. Was es so besonders macht, wofür es sich besonders gut eignet, und was es so gesund macht, erzählen sie hier.

    ...mehr
  • 10.12.2020
    50 MB
    58:13
    Cover

    Katharina Prüm: „Nicht alles verändern um des Veränderns willen.“

    Katharina Prüm ist eine von drei Töchtern des legendären Winzer-Patriarchen Manfred Prüm an der Mosel, berühmt für seine Weltklasse-Rieslinge. Wie es ist, den Betrieb von einem weltberühmten Vater zu übernehmen, was Tradition bedeutet, und ob es zwischen beiden auch mal knirscht, darüber spricht die Chefin von Joh. Jos. Prüm in dieser Episode.

    ...mehr
  • 26.11.2020
    36 MB
    42:16
    Cover

    Arne Anker: „Mit der Neueröffnung im Lockdown ein Zeichen setzen!“

    Arne Anker bewies Mut und eröffnete sein erstes eigenes Restaurant BRIKZ in Berlin mitten im zweiten Lockdown. Er wollte damit ein Zeichen für die Gastronomie setzen. Wie das war, erzählt er im Gespräch mit Chefredakteurin Deborah Gottlieb. Er spricht über seine Philosophie von echtem Teamwork und über seine Zeit bei Superstar Sergio Herman in dessen Weltklasserestaurants, in denen er unter anderem Souschef war.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    35:20
    Cover

    Patrick Bauer: „Wein als Kritiker zu verkosten ist eine große Verantwortung.“

    Wer sind die besten deutschen Weine und Weingüter des aktuellen Jahrgangs 2019? Welche Regionen sind mit den Klimabedingungen gut klargekommen, welche Winzer überraschten besonders? FEINSCHMECKER-Weinexperte Patrick Bauer erzählt, wie die Besten jedes Jahr von der Redaktion und einer Jury ermittelt werden. Er leitet diese große Probe, bei der mehrere Tausend Weine verkostet und bewertet werden. Er erzählt, wie diese ungeheuer aufwendige Weinprobe durchgeführt wird, was für ihn einen guten Wein ausmacht, und welche er jetzt kaufen würde.

    ...mehr