Cover

Oscars & Himbeeren - der ntv Filmpodcast

Immer freitags präsentiert Ronny Rüsch "Oscars & Himbeeren", den Podcast rund ums Streamen. Jede Woche stellen der Filmexperte und seine Gäste sich die Frage: Was ist neu bei Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co.? Welcher Film erhitzt die Gemüter? Welche Serie wird jetzt schon gefeiert? Informativ. Unterhaltsam. Kompakt. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Alle Folgen

  • 01.07.2022
    48 MB
    30:33
    Cover

    "Falling": Viggo Mortensen brilliert mit Regiedebüt

    Wenn man John Peterson (Viggo Mortensen) nach seinem Vater fragen würde, hätte er sicher nicht viel Gutes zu erzählen. Schlechte Erinnerungen prägen seine Kindheit. Der alte Peterson (herausragend gespielt vom 82-jährigen Lance Henriksen) ist mit den Jahren ein verbitterter und gebrechlicher Mann geworden. John unternimmt einen letzten Versuch, seinen alten Herrn in sein Leben zu integrieren. Mit "Falling" - jetzt bei Sky zu streamen - zeigt Viggo Mortensen eindrucksvoll, dass er sein Handwerk aus jedem Blickwinkel verinnerlicht hat. Nicht nur, dass er in dem Filmdrama eine der Hauptrollen verkörpert, auch für die Regie, das Drehbuch, die Musik und die Produktion ist der 63-Jährige verantwortlich. Eine ausführliche Kritik zu "Falling" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Sportdrama "Rise", der neue Marvel-Film "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" und die Action-Komödie "The Man from Toronto". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 24.06.2022
    43 MB
    26:54
    Cover

    Dokument der Schande: Film über das Geiseldrama von Gladbeck

    Im August 1988 verloren der damals 14-jährige Emanuele De Giorgi, der 31-jährige Polizist Ingo Hagen und die 18-jährige Silke Bischoff im Zusammenhang mit der Geiselnahme von Gladbeck ihr Leben. Das Verbrechen, welches mit einem Banküberfall der beiden Haupttäter Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski begonnen hatte, weitete sich in den folgenden 54 Stunden zu einem medialen Massenereignis aus, bei dem sich der deutsche Journalismus zu einem Komplizen der Täter machte. Regisseur Volker Heise hat in seiner Dokumentation "Gladbeck: Das Geiseldrama" - zu streamen bei Netflix - den Fall ausschließlich mit originalen Bild- und Tonaufnahmen rekonstruiert. Das Ergebnis: ein erschütterndes Zeitdokument, das bis ins Mark trifft. Eine ausführliche Kritik zu "Gladbeck: Das Geiseldrama" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die US-Fantasy-Komödie "Ghostbusters: Legacy", das Action-Drama "Interceptor" und der neue Chris Hemsworth-Film "Der Spinnenkopf". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 17.06.2022
    40 MB
    25:11
    Cover

    Thriller-Drama "Plan A": Wenn der Schmerz unerträglich wird

    Deutschland 1945: Max (herausragend gespielt von August Diehl) hat den Holocaust überlebt. Seine Familie wird vermisst, sein Haus ist von ehemaligen Nachbarn besetzt. Von den Nazis jeglichen Lebenssinns beraubt, streift der gebrochene Mann durch seine zerstörte Heimat, die nicht mehr seine Heimat ist. Eine Spirale aus Kummer und Wut treibt Max in die Arme der Nakam, einer jüdischen Organisation, die Rache an dem Volk geschworen hat, das ihre Schwersten und Brüder verriet und ermordete. Das israelisch-deutsche Thriller-Drama "Plan A" - bei Sky zu streamen - erzählt von Menschen am Rande ihrer Menschlichkeit und von einem Teil deutscher Geschichte, der fast in Vergessenheit geriet. Eine ausführliche Kritik zu "Plan A" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Filmdrama "Fabian oder Der Gang vor die Hunde", die Sitcom "How I Met Your Father" und das Sportdrama "Hustle" mit Adam Sandler. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 10.06.2022
    27 MB
    29:12
    Cover

    "Obi-Wan Kenobi"? Kontinuität ist den "Star Wars"-Machern egal

    Lange haben "Star Wars"-Fans darauf gewartet: Ewan McGregor, der in der Prequel-Trilogie von George Lucas' Weltraumoper eine jüngere Variante von Alec Guinness verkörperte, ist zurück als Kampfmönch "Obi-Wan Kenobi". Der Cast und die Verantwortlichen bei Lucasfilm sprechen von der Gelegenheit, eine erzählerische Lücke im "Star Wars"-Universum schließen zu können. Was geschah zwischen "Die Rache der Sith" und "Eine neue Hoffnung", dem ersten "Star Wars"-Film von 1977? Die Kontinuität in der weit, weit entfernten Galaxis scheint den Machern dabei ebenso egal zu sein, wie eine interessante Geschichte. Für viele Fans spielt dies jedoch keine Rolle: Hauptsache es sieht gut aus. So ist es gewiss nur eine Frage der Zeit, bis die Disney Company, zu der auch Marvel gehört, ein weiteres filmisches Multiversum aufmacht, um "Darth Vader" gegen "Iron Man" antreten zu lassen. Eine ausführliche Kritik zu "Star Wars: Obi-Wan Kenobi" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Special-Folge von "Oscars & Himbeeren", dem ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 03.06.2022
    20 MB
    22:11
    Cover

    "Shining Girls"? "Das Schweigen der Lämmer" trifft "Akte X"

    Eine sich verändernde Realität, ein Serienkiller, der nicht zu altern scheint und eine Frau, die gegen ihr Trauma ankämpft. Die Miniserie "Shining Girls" will viel, aber funktioniert der Mix aus Thriller, Sci-Fi-Elementen und Psychodrama auch? Die US-Miniserie "Shining Girls" - bei Apple TV+ zu streamen - erzählt von Kirby Mazrachi (gespielt von Elisabeth Moss), die vor Jahren Opfer eines schrecklichen Verbrechens wurde, das sie nur knapp überlebte. Seitdem leidet die junge Frau nicht nur unter einem schweren Trauma, auch Kirbys Realität scheint sich fortlaufend zu verändern. Hatte sie gestern noch eine Katze, hat sie heute einen Hund, und ihre Mutter, zu der sie keinen Kontakt hat, wohnt plötzlich bei ihr. Als dann auch noch die Leiche einer Frau gefunden wird, beginnt für Kirby der Kampf gegen ihre inneren Dämonen und den Mann, der ihr das angetan hat. Eine ausführliche Kritik zu "Shining Girls" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Filmdramen "Der Mauretanier" und "99 Homes" sowie der Thriller "Promising Young Woman". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 27.05.2022
    25 MB
    26:42
    Cover

    Prequel der "Sopranos": Überflüssiger kann ein Film kaum sein!

    Das Wort "Kult" wird immer inflationärer. Was heute alles als Kult gilt! Doch einen Kult muss man sich verdienen. Er kann einem Menschen oder einem Werk nicht von einer PR-Agentur angedichtet werden. Die HBO-Serie "Die Sopranos", die von dem unter Panikattacken leidenden Mafia-Boss Anthony Soprano (James Gandolfini) handelt, genießt echten Kultstatus. In 86 Folgen erzählt die Serie die Geschichte einer italo-amerikanischen Mafia-Familie in New Jersey. "The Many Saints of Newark" - bei Sky zu streamen - offenbart nun die Vorgeschichte der Sopranos. Doch, wo die Serie einst neue Akzente setzte, ist der Film nur ein Aufguss diverser Mafia-Filme. Überflüssiger kann ein Prequel kaum sein! Eine ausführliche Kritik zu "The Many Saints of Newark" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: ein Action-Thriller mit "Superman"-Schauspieler Henry Cavill, die romantische Mystery-Serie "Die Schlange von Essex" und das deutsche Filmdrama "Und der Zukunft zugewandt" mit Alexandra Maria Lara. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 20.05.2022
    37 MB
    23:21
    Cover

    "Oussekine"? Wenn man vor Wut fast gelähmt ist

    Die vierteilige Miniserie "Oussekine", die den Tod des Studenten Malik Oussekine im Dezember 1986 in Paris aufarbeitet, ist unbequem und nur schwer zu ertragen. Gerade deshalb ist sie sehr sehenswert! Als der 22-jährige französische Student mit algerischer Abstammung sich am 5. Dezember 1986 entschloss, einen Jazzclub in Paris zu besuchen, war ihm nicht bewusst, dass er sich in Lebensgefahr begab. Im Klima der damaligen aufgeheizten Studentenproteste gegen eine umstrittene Universitätsreform sah die Polizei in dem unbeteiligten jungen Mann ein legitimes Ziel für behördliche Gewalt. Am 6. Dezember war Malik tot. Die Disney+-Serie "Oussekine" erzählt in vier Folgen seine Geschichte, die die Zuschauer mit einer fast lähmenden Wut zurücklässt. Eine ausführliche Kritik zu "Oussekine" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Serien-Adaption der Spieleserie "Halo", der US-Actionfilm "The Ice Road" mit Liam Neeson und das Filmdrama "Penguin Bloom" mit Naomi Watts. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 13.05.2022
    43 MB
    27:02
    Cover

    Wenn Familie mehr als nur Ursprung ist

    Das US-Serien-Epos "Pachinko" - bei Apple TV+ zu streamen - traut dem Zuschauer viel zu. In einem langen Handlungsbogen entfaltet sich die Geschichte einer koreanischen Familie, die über Generationen von Licht und Schatten der eigenen Herkunft erzählt. Es geht um Liebe, Verlust und die Suche nach der nationalen Identität. Die Grundlage von "Pachinko" bildet der 2017 erschienene gleichnamige Roman der Journalistin und Autorin Min Jin Lee. Eine ausführliche Kritik zu "Pachinko" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Filmkomödie "Kings of Hollywood" mit Robert De Niro, das Filmdrama "Waves" und die Comic-Adaption "Venom: Let There Be Carnage" mit Tom Hardy. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    23 MB
    24:46
    Cover

    "The Dropout": Der tiefe Fall der Elizabeth Holmes

    Im Silicon Valley wird die Zukunft gestaltet. Zumindest wird das gern behauptet. Dass im Hightech-Paradies nicht alles Gold ist, zeigt die Geschichte von Elizabeth Holmes - eindrucksvoll in Szene gesetzt in der US-Miniserie "The Dropout". Sie wollen immer die Welt verändern: Persönlichkeiten wie Steve Jobs oder Elon Musk. Tech-Milliardäre, die meinen zu wissen, was die Menschheit dringend braucht. Ob ihre Errungenschaften die Welt wirklich zu einem besseren Ort machen, wird die Geschichte zeigen. Im Fall von Elizabeth Holmes, Gründerin und CEO des Laborunternehmens "Theranos", ist das Urteil schon gefällt. Es lautet: Betrug. Die US-Miniserie "The Dropout" mit Amanda Seyfried in der Hauptrolle - zu streamen bei Disney+ - schildert eindrucksvoll die verzerrte Wahrnehmung einer jungen Frau, die um jeden Preis bedeutend sein will. Eine ausführliche Kritik zu "The Dropout" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: der Dokumentarfilm "Audrey" über die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn, der US-Thriller "Nobody" mit Bob Odenkirk und der Spionage-Film "Der Anruf". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    22 MB
    24:34
    Cover

    "We Own This City": Wenn die Gesellschaft in den Abgrund stürzt

    Vor 20 Jahren erschuf David Simon mit "The Wire" eine der besten Serien der TV-Geschichte. Mit "We Own This City" meldet er sich eindrucksvoll zurück. Erneut stehen Polizisten im Fokus der Handlung, die dieses Mal auf realen Ereignissen beruht. Was der Polizeibeamte Wayne Jenkins (Jon Bernthal) den Rekruten des Baltimore Police Departments in der Eröffnungsszene von "We Own This City" erläutert, lässt keinen Zweifel, in welche Richtung die neue Serie von Mastermind David Simon geht. Auf den Straßen der USA herrscht der Ausnahmezustand. Hatte "The Wire" eine fast Shakespeare-hafte Dramaturgie, ist in "We Own This City" die Härte der Straße in jeder Szene zu spüren. Hoffnung scheint es keine zu geben. Umso erschreckender, denn die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen. "We Own This City" ist bei Sky zu streamen. Eine ausführliche Kritik zu "We Own This City" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Sport-Drama-Serie "Winning Time: The Rise of the Lakers Dynasty", die Agenten-Serie "Slow Horses" und der neue Film von M. Night Shyamalan "Old". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 22.04.2022
    43 MB
    27:34
    Cover

    "Weil wir Champions sind"? Lebensfreude kann so einfach sein

    Nachdem Basketballtrainer Andreas (Wotan Wilke Möhring), der persönlich einige Miseren durchläuft, wegen Alkohol am Steuer zum Ableisten von Sozialstunden mit geistig behinderten Basketballspielern verdonnert wird, fühlt er sich herabgesetzt. Doch der Trainer eines erfolgsverwöhnten Bundesligisten lernt, dass es im Leben manchmal um mehr geht, als nur um den nächsten Karrieresprung und das Siegen um jeden Preis. Die Komödie "Weil wir Champions sind" - bei RTL+ zu streamen -, die auf dem spanischen Film "Campeones" aus dem Jahr 2018 basiert, erinnert einmal mehr daran, wie hektisch und orientierungslos unsere Welt geworden ist. Eine ausführliche Kritik zu "Weil wir Champions sind" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das US-Drama "Minari", die dritte Staffel von "LOL: Last One Laughing", die Comic-Serie "Watchmen" und die Netflix-Komödie "The Bubble". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 15.04.2022
    38 MB
    24:12
    Cover

    "Je suis Karl" legt den Finger in die Wunde

    Wenn der Alltag und die Realität plötzlich in Trümmern liegen und sich unter der bunten Fassade eine kalte, graue Welt auftut, fällt der Mensch oft ins Bodenlose. Christian Schwochows Film "Je suis Karl" - mit Luna Wedler und Jannis Niewöhner in den Hauptrollen - erzählt von den Abgründen der Menschlichkeit. Schleichend und ohne erhobenen Zeigefinger gelingt es dem Netflix-Drama seine Mahnung zu entfalten. Eine ausführliche Kritik zu "Je suis Karl" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Fantasy-Drama "The Green Knight", der Thriller "No Exit" und die zweite Agatha-Christie-Verfilmung von Regisseur Kenneth Branagh "Tod auf dem Nil". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 08.04.2022
    24 MB
    26:14
    Cover

    Die Zeit des Jean-Luc Picard ist vorbei

    Jean-Luc Picard, Captain der "Next Generation"-Enterprise, war einst das Leuchtfeuer des "Star Trek"-Universums. Hatte Sir Patrick Stewart mit dem Startschuss der Ableger-Serie "Picard" schon kräftig am Fundament seines TV-Helden gesägt, so zertrümmert der 81-Jährige mit dem zweiten Streich - jetzt bei Prime Video zu sehen - nun vollends sein Vermächtnis. Die Zeit des Jean-Luc Picard scheint endgültig vorbei zu sein. Eine ausführliche Kritik zur zweiten Staffel von "Star Trek: Picard" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Spezial-Folge von "Oscars & Himbeeren". Der ntv-Podcast, wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 01.04.2022
    20 MB
    22:09
    Cover

    "Moon Knight"? Auch Oscar Isaac mimt jetzt den Superhelden

    Marvel ist und bleibt ein Platzhirsch im Streaming-Dienst- und Kino-Universum. Der neueste Streich von Mastermind Kevin Feige, dem Mann hinter den Kulissen, ist die Serie "Moon Knight". Oscar Isaac mimt den an einer dissoziativen Identitätsstörung leidenden Söldner Marc Spector, der in Verbindung zum ägyptischen Mondgott Khonshu steht, der ihm auch seine Kräfte verleiht. Isaacs liefert dabei nicht nur eine solide, sondern herausragende Darbietung, die im Marvel üblichen Bombast mit einer ordentlichen Prise "Indiana Jones" zu überzeugen weiß. Eine ausführliche Kritik zu "Moon Knight" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die US-Drama-Serie "WeCrashed", die Filmbiografie "The Eyes of Tammy Faye" und der Hitman-Thriller "The Virtuoso". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 25.03.2022
    41 MB
    26:59
    Cover

    "Nightmare Alley"? Bradley Cooper war noch nie besser

    Das alte Hollywood lässt Regisseur Guillermo del Toro einfach nicht los. Nach dem mit einem Oscar prämierten Film "Shape of Water" von 2017, der auch dem Regisseur die goldene Statue bescherte, ist der Psychothriller "Nightmare Alley" der nächste Ausflug des 57-Jährigen in die Gefilde einer längst verblassten Hollywood-Ära. War es damals "Der Schrecken vom Amazonas", der den Filmemacher inspirierte, ist es dieses Mal ein Klassiker aus dem Jahr 1947. Auch Hauptdarsteller Bradley Cooper brilliert. Nie war der "Hangover"-Star besser. Eine ausführliche Kritik zu "Nightmare Alley" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Drama-Serie "Ein Teil von ihr", ein Erotikthriller mit Ben Affleck und zwei Filmklassiker mit Al Pacino und Robert De Niro. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 18.03.2022
    44 MB
    27:36
    Cover

    "The Adam Project"? Ryan Reynolds in der "Deadpool"-Schleife

    Ryan Reynolds kann es nicht lassen. Trotz lobenswerter Ambitionen, mit seinem neuen Netflix-Film "The Adam Project" die Spielberg-Ära der 1980er-Jahre zu Ehren, verkommt die Rolle des 45-Jährigen erneut zu einer Variante seines bei Fans beliebten "Deadpool"-Charakters. Dumme Sprüche und Kalauer am laufenden Band. Damit hat Reynolds sich den Schmähpreis, der dieses Mal von einer Zuhörerin vergeben wurde, mehr als verdient. Eine ausführliche Kritik zu "The Adam Project" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das US-Filmdrama "Honey Boy" mit Shia LaBeouf, die Quentin Tarantino-Dokumentation "The Bloody Genius" und die romantische US-Komödie "Crazy Rich Asians". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 11.03.2022
    19 MB
    21:06
    Cover

    Benedict Cumberbatch brilliert als "Der Spion"

    Kubakrise im Oktober 1962: die USA und die damalige Sowjetunion stehen sich in einer schier ausweglosen Situation gegenüber. Die Fakten dieser Krise sind bekannt. Was weniger bekannt ist, ist die Geschichte des Briten Greville Wynne und des Russen Oleg Penkowski, zwei Männer, die ihr Leben aufs Spiel setzten, um den Status quo der atomaren Supermächte aufrechtzuerhalten. Der Agententhriller "Der Spion" gibt Penkowski und Wynne ein längst überfälliges filmisches Denkmal, indem vor allem die beiden Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch und Merab Ninidze überzeugen. Eine ausführliche Kritik zu "Der Spion" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Filmmusical "West Side Story" von Steven Spielberg, die britische Thriller-Serie "Suspicion" und der neue Film mit Hugh Jackman "Reminiscence". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 04.03.2022
    40 MB
    26:28
    Cover

    Jessica Chastain will mit James Bond konkurrieren

    Der US-Agentinnenfilm "The 355" will das von Männern dominierte Genre aufmischen. Auf den ersten Blick scheint der von Jessica Chastain mitproduzierte Streifen eine gute Idee zu sein. Doch "The 355" zieht einem schnell den Zahn. Es wird über die böse Männerwelt schwadroniert, geschossen, gekämpft und aus jedem erdenklichen - meist männlichen - Vorbild sinnfrei, kontextlos und schlecht kopiert. Wenn Jessica Chastain, die zweifelsohne zu den besten Schauspielerinnen ihrer Generation gehört, denkt, mit solch einem Murks dem modernen Frauenbild gerecht zu werden, dann werden James Bond & Co. auch weiterhin die Leinwand dominieren. Eine ausführliche Kritik zu "The 355" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die US-Comedy-Serie "Space Force", der biografische Western "Wyatt Earp" mit Kevin Costner und das achteilige "Vikings" Spin-Off "Vikings: Valhalla". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 25.02.2022
    44 MB
    27:42
    Cover

    "Severance" von Ben Stiller ist erschreckend

    Mark Scout (Adam Scott) hat sich nach dem Verlust seiner Frau dazu entschlossen, Mitarbeiter der Firma Lumen Industries zu werden. Lumen wendet bei seinen Angestellten das sogenannte "Severance"-Verfahren an, bei dem durch einen chirurgischen Eingriff eine Barriere zwischen den Erinnerungen auf der Arbeit und denen des Privatlebens installiert wird. Die Science-Fiction-Thriller-Serie "Severance" wirft dabei existenzielle Fragen über unsere moderne Arbeitswelt auf. Mehr noch: Sie bebildert unverhohlen die Kluft zwischen dem, was gemeinhin als Work-Life-Balance verstanden wird und dem, was die meisten Arbeiter in der Realität empfinden. Eine ausführliche Kritik zu "Severance" von Ronny und Axel - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: eine schwarzhumorige Thriller-Serie mit Kristen Bell, der neueste Ableger des "Texas Chainsaw Massacre"-Franchise und der Wim-Wenders-Film "Grenzenlos". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 18.02.2022
    60 MB
    25:17
    Cover

    "All of Us Are Dead"? Wenn Zombies schöne Menschen fressen

    Serien aus Südkorea stehen zurzeit hoch im Kurs. Ist das Endzeit-Teenie-Spektakel "All of Us Are Dead" nach "Squid Game" der nächste Überraschungserfolg? Viel Blut und Brutalität machen jedenfalls trotz kritischem Unterbau noch lange kein gutes Fernsehen. Da "Squid Game" jedoch auf Schulhöfen weltweit heiß diskutiert wurde, ist es nur konsequent, gleich das nächste TV-Blutbad im Klassenzimmer anzusiedeln. In der Netflix-Serie "All of Us Are Dead" sind es wieder einmal Zombies, die über die arglose Menschheit herfallen. Simpler können voyeuristische Grundbedürfnisse im Unterhaltungsbereich nicht gestillt werden. Eine ausführliche Kritik zu "All of Us Are Dead" von Ronny und Axel - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das italienische Filmdrama "The Hand of God", die Miniserie "Inventing Anna" und das Justiz-Drama "Defending Jacob" mit Chris Evans und Michelle Dockery. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 11.02.2022
    67 MB
    28:17
    Cover

    "Home Team" mit Kevin James? Hirnloser Klamauk

    Kevin James will die Leute endlich mal wieder zum Lachen bringen. Ein nobles Ansinnen, in seiner neuen Sportkomödie opfert der ewige "King of Queens"-Star aber eine echte Tragödie für hirnlose Witze. Was als Sport- und Familiendrama beginnt, verkommt schnell zu einem lauwarmen Brei abgedroschener Gags und sinnentleerter Dialoge, in dem Erbrochenes wichtiger ist als eine gute Geschichte. Eine ausführliche Kritik zu "Home Team" von Ronny und Axel - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: der Animations-Hit "Arcane", die südkoreanische Science-Fiction-Serie "The Silent Sea" und die postapokalyptische Miniserie "Station Eleven". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 04.02.2022
    55 MB
    22:58
    Cover

    "Faking Hitler"? Faszinierend böser Presseskandal

    1983 veröffentlicht der "Stern" Auszüge aus den sogenannten Hitler-Tagebüchern. Die Serie "Faking Hitler" zeichnet den deutschen Presseskandal possenhaft und sehr unterhaltsam nach - vor allem als Warnung an die Gegenwart. Nach "Schtonk!" von 1992, der die Hintergründe des Skandals schon einmal beleuchtete, sind es nun die Kreativen der UFA Fiction, die sich der Geschichte annehmen. Mit Lars Eidinger und Moritz Bleibtreu haben die Macher die passenden Akteure für die Hauptrollen gefunden. Dass fiktive Handlungsstränge dem Zuschauer helfen sollen, ein moralisches Gerüst zu haben, ist leider ebenso zeitgemäß, wie unnötig. "Faking Hitler" hätte diese ethische Leitlinie nicht gebraucht! Denn die Masse ist fasziniert vom Bösen, daran hat sich in den letzten drei Jahrzehnten nicht viel geändert. Eine ausführliche Kritik zu "Faking Hitler" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: der zweite Teil des Horror-Thrillers "A Quiet Place", die britische Filmbiografie "Stan & Ollie" und der Science-Fiction-Film "Monsters of Man". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 28.01.2022
    25 MB
    26:47
    Cover

    "Der Rausch"? Mads Mikkelsen konstant betrunken

    Geschichtslehrer Martin (Mads Mikkelsen) steckt in einer Midlife-Crisis. Seine Schüler scheinen ihn nicht mehr wahrzunehmen, von seiner Ehefrau Anika (Maria Bonnevie) entfremdet er sich von Tag zu Tag mehr. Seinen Freunden Tommy (Thomas Bo Larsen), Nikolaj (Magnus Millang) und Peter (Lars Ranthe) geht es ähnlich. Einen Ausweg sehen die vier Männer in einer von ihnen sehr frei interpretierten These, wonach der Mensch mit einem um 0,5 Promille zu geringen Blutalkoholwert auf die Welt komme. Also beginnen sie zu trinken, das ist "Der Rausch" - neben seinen lustigen Momenten vor allem eine Kritik an einer Gesellschaft, die den Kern ihrer eigentlichen Funktion aus dem Fokus verloren hat. Eine ausführliche Kritik zu "Der Rausch" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Shakespeare-Adaption "Macbeth" von Joel Coen, die vierte Staffel der Netflix-Serie "Ozark" und der Superhelden-Thriller "Glass". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 21.01.2022
    22 MB
    24:36
    Cover

    "München": Lehrstunde mit Blick auf die Gegenwart

    Der Schatten der Nazis liegt 1938 über Europa. Briten und Franzosen versuchen Hitler mit Appeasement-Politik in Schach zu halten. Der deutsche Regisseur Christian Schwochow macht aus dem Robert-Harris-Roman einen nicht perfekten, aber sehenswerten Film. Schwochow, der "München - Im Angesicht des Krieges" als packende Geschichtsstunde inszenierte, macht über weite Strecken alles richtig. Die Story ist packend erzählt, selbst die kleinsten Nebenrollen sind mit Sandra Hüller, Liv Lisa Fries und August Diehl hochkarätig besetzt und auch das Szenenbild weiß zu überzeugen. Eine ausführliche Kritik zu "München - Im Angesicht des Krieges" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Drama-Serie "Sweetbitter", ein Science-Fiction-Horror-Klassiker von David Cronenberg und der Action-Thriller "Copshop". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 19.01.2022
    24 MB
    25:26
    Cover

    "Mother/Android" - Wenn Zuschauer für dumm gehalten werden

    Seit die Zombie-Serie "The Walking Dead" 2010 ihren Siegeszug um die Welt antrat, ist die Postapokalypse in Filmen und Serien nicht mehr wegzudenken. Sind es keine Zombies, Vampire, hinterlistige Aliens, tödliche Viren oder Despoten vom Planeten Titan, dann sind es wie im Falle des Films "Mother/Android" die bösen Androiden. Man möchte den Machern von "Mother/Android" ihr geringes Budget nicht ankreiden, doch die unsäglich dumme Geschichte ruiniert einfach die Lust am Zuschauen. Eine ausführliche Kritik zu "Mother/Android" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Serien-Drama "Yellowjackets", die neue Regie-Arbeit von George Clooney "The Tender Bar" und der Marvel-Film "Eternals". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.01.2022
    25 MB
    26:09
    Cover

    "Nomadland"? Eine Ode an das Leben

    Die Welt der 60-jährigen Fern (Frances McDormand) ist nicht nur aus den Fugen geraten, sie ist zerbrochen. Ihr Ehemann ist verstorben. Ihre Heimat, eine Bergbaustadt in Nevada, hat infolge des wirtschaftlichen Zusammenbruchs aufgehört zu existieren. Fern entschließt sich deshalb zu einem radikalen Schritt. Sie wird Teil der Vanlife-Bewegung. Was die Filmregisseurin Chloé Zhao und ihre Hauptdarstellerin mit dem semifiktionalen Roadmovie "Nomadland" geschaffen haben, ist eine Ode an das einfache Leben. Der Film wirft Fragen auf, die noch lange nachhallen. Das mit mehreren Oscars ausgezeichnete Werk versucht, die Welt der modernen Nomaden in den heutigen USA ohne jegliche Sentimentalität zu schildern. Eine ausführliche Kritik zu "Nomadland" von Ronny und Axel - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Kampfsportdrama "Warrior", die Serie "True Story" mit Wesley Snipes und Kevin Hart und der neue Film mit Leonardo DiCaprio "Don't Look Up". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 31.12.2021
    25 MB
    26:15
    Cover

    Das sind die Serien-Highlights 2022

    Streamingdienste gehören mittlerweile zum Standard eines jeden Haushalts. Auch 2022 überbieten sich die Anbieter gegenseitig, um die Gunst der Zuschauer zu gewinnen. Eine der am meisten erwarteten Serien ist die Mini-Serie "Obi-Wan Kenobi". Ohnehin wird das Thema Fantasy auch im kommenden Jahr wieder großgeschrieben. Die erste "Der Herr der Ringe"-Serie soll im September die Augen der Anhänger von Mittelerde erneut zum Leuchten bringen. Für alle, die es etwas rauer mögen, steht die dritte Staffel von "The Boys" an. Für Achtzigerjahre-Flair sorgen erneut die Science-Fiction-Dramaserie "Stranger Things" sowie der vierte Ausflug in die Welt des "Karate Kid"-Ablegers "Cobra Kai". Einen kleinen Einblick in einige der hier genannten Serien - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 24.12.2021
    23 MB
    24:16
    Cover

    Der Weihnachtsklassiker im Visier des FBI

    Es gibt Filme, die existieren gefühlt seit Anbeginn der Zeit. Unzählige Male hat man sie bewusst oder unbewusst gesehen. Sie geben einem das Gefühl von Wärme und Geborgenheit, im Idealfall von Familie. Die US-Tragikomödie "Ist das Leben nicht schön?" von 1946 ist ein solcher Film. Dabei galt der heutige Klassiker bei seiner Veröffentlichung nicht nur als finanzieller Misserfolg, er geriet auch auf den Schirm des FBI. Die US-Bundespolizei sah in dem Weihnachtsfilm einen Angriff auf den Kapitalismus, weil in der Tragikomödie Leute mit Geld, zumindest nach Ansicht der damaligen Ermittler, als schlechte Menschen dargestellt werden. Eine Kritik zu "Ist das Leben nicht schön?" von Ronny und Axel - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: der Ridley Scott-Film "The Last Duel", der Chevy Chase-Klassiker "Schöne Bescherung" und die sechste Staffel der Sci-Fi-Serie "The Expanse". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 17.12.2021
    21 MB
    22:12
    Cover

    "The Unforgivable"? Schöner als Sandra Bullock scheitert niemand

    Ruth Slater (Sandra Bullock) kommt nach 20 Jahren Gefängnis frei. Die Welt draußen ist ihr fremd geworden. Bewährungshelfer, Notunterkunft, misstrauische Blicke - das System hat Ruth gefressen, verdaut und wieder ausgespuckt. Der Kampf zurück ins soziale Geflecht der Gesellschaft wird ihr nicht leicht gemacht. Das Filmdrama "The Unforgivable", erster englischsprachiger Film der "Systemsprenger"-Regisseurin und Drehbuchautorin Nora Fingscheidt will vieles sein: Familiengeschichte, Milieustudie, Sozial- und Gesellschaftskritik. Vielleicht zu viel? Eine ausführliche Kritik zu "The Unforgivable" von Ronny und Axel - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das polnische Filmdrama "Operation Hyakinthos", die US-Finanzserie "Billions" und das "Sex and the City"-Sequel "And Just Like That …". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 10.12.2021
    25 MB
    26:17
    Cover

    "Eine kleine Lüge"? Eine Mutter täuscht ihre ganze Familie

    Das Leben von Elvira (Marina Hands) dreht sich nahezu rund um die Uhr ausschließlich um ihren Lebensgefährten Patrick (Mathieu Demy) und ihre drei Kinder. Eines Tages entdeckt sie einen harmlosen Knoten in ihrer Brust. Elvira fälscht die ärztliche Diagnose und tischt ihrer Familie auf, an Brustkrebs erkrankt zu sein. Fortan steht sie im Mittelpunkt des Familiengeschehens. Regisseur Fabrice Gobert gelingt mit der Drama-Serie "Eine kleine Lüge" der ganz große Coup. Er zeichnet nicht nur das Porträt einer verzweifelten Frau, die um mehr Wertschätzung kämpft, sondern auch das wunderbare Bild einer schrulligen Familie. Eine ausführliche Kritik zu "Eine kleine Lüge" - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die südkoreanische Serie "Dr. Brain", die Marvel-Serie "Hawkeye" und der aktuelle Ableger aus dem "Fast & Furious"-Universum. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 03.12.2021
    23 MB
    24:05
    Cover

    "Bruised"? Halle Berry schwitzt sich in Höchstform

    Es gibt sie noch, Hollywoodstars, die überraschen. Jüngstes Beispiel: Halle Berrys Regiedebüt "Bruised". Als Mixed-Martial-Arts-Kämpferin blutet und schlägt sich die Oscarpreisträgerin die Seele aus dem Leib. In Zeiten von endlosen Gender-Debatten macht Halle Berry bei ihrem ersten Film hinter der Kamera alles richtig. Frauen werden als Menschen und nicht als Rollenbilder oder Geschlecht gezeigt. Dass einige Handlungsstränge dabei etwas zu konstruiert ausfallen, trügt das Gesamtbild von Berrys Arbeit nicht im Geringsten. Eine ausführliche Kritik zu "Bruised" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die neue "Dexter"-Serie "New Blood" mit Michael C. Hall, die Mini-Serie "From the Earth to the Moon" mit Tom Hanks und der Weihnachtsfilm "A Castle for Christmas" mit Brooke Shields. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 26.11.2021
    22 MB
    22:58
    Cover

    "Rad der Zeit": "Der Herr der Ringe" aus dem Discounter

    Der US-Schriftsteller Robert Jordan erschuf mit dem Romanzyklus "Das Rad der Zeit" ein großartiges Fantasy-Universum, das zu einem der umfangreichsten Werke der Literaturgeschichte zählt. Mit der filmischen Adaption der Romane hat Amazon nun seinen nächsten Serien-Hit in der Pipeline. Der aber wirkt aus der Zeit gefallen. Mit seiner TV-Ästhetik im Stile der 1990er versprüht "Rad der Zeit" den Charme von Serien wie "Xena - Die Kriegerprinzessin" oder "Highlander". Die Produktion sieht aus wie "Der Herr der Ringe" aus dem Discounter. Eine ausführliche Kritik zu "Das Rad der Zeit" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: der Musicalfilm "Tick, Tick…Boom!" mit Andrew Garfield, die Miniserie "Der Therapeut von nebenan" und die Tragikomödie "Oh Boy" mit Tom Schilling. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 19.11.2021
    21 MB
    22:25
    Cover

    "Red Notice": Entertainment von der rostigen Stange

    Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds als dynamisches Trio: "Red Notice" ist eine der teuersten Netflix-Produktionen. Mehr Streaming-Kino geht nicht. Wäre es nur nicht so dröge und abgedroschen! Die Story ist mal wieder nur Nebensache, es ist der x-te Aufguss von unzähligen Action-Filmen und Buddy-Komödien. "Red Notice" ist Entertainment von der rostigen Stange, von Regisseur und Drehbuchautor Rawson Marshall Thurber vermeintlich flott in Szene gesetzt. Eine ausführliche Kritik zu "Red Notice" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: das Regie-Debüt der Schauspielerin Rebecca Hall, die US-Miniserie "Dopesick" mit Michael Keaton und das Disney-Abenteuer "Jungle Cruise". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 12.11.2021
    21 MB
    22:51
    Cover

    "Finch" - Tom Hanks, ein Hund und ein Roboter

    Die Menschheit, so wie man sie kennt, existiert nicht mehr und das Klima ist zum Feind allen Lebens geworden: In "Finch" stellt sich Tom Hanks dem Unausweichlichen. Aktueller kann eine Geschichte kaum sein! Als Robotik-Ingenieur Finch Weinberg zieht der Hollywoodstar durch menschenleere Städte, um Vorräte zu finden. Tom Hanks, ein Hund und ein Roboter: Manchmal braucht großes Kino keine überbordenden Spezialeffekte oder ein Ensemble aus vielen Akteuren. Eine ausführliche Kritik zu "Finch" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: ein Western mit Idris Elba, die dritte Staffel von "Narcos: Mexico" und ein verunglückter Ausflug von Nicolas Cage in die Martial-Arts-Gefilde. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Kontakt: ntv.de/21998515 Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 05.11.2021
    29 MB
    30:28
    Cover

    Schweighöfer und die ewigen Nörgler

    Für seinen Auftritt als Safeknacker im Zombie-Apokalypse-Film "Army of the Dead" erntete Matthias Schweighöfer international viel Applaus. Doch braucht sein Charakter Ludwig Dieter wirklich einen eigenständigen Film? "Army of Thieves" ist das Prequel zum Erfolgsfilm. An Schweighöfers Performance gibt es nichts auszusetzen, aber der Heist-Movie ist insgesamt einfach nur dröge und unnötig. Dem Erfolg tut das keinen Abbruch. "Army of Thieves" hat sein Publikum bereits gefunden und Netflix einen Quoten-Hit beschert. Eine ausführliche Kritik zu "Army of Thieves" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die AppleTV-Serie "Ted Lasso", das deutsche Filmdrama "Die verlorene Zeit" und ein Horror-Film mit Rebecca Hall. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie RTL+, Netflix, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 29.10.2021
    31 MB
    32:35
    Cover

    "Infiltration": Alien-Invasion ohne Aliens

    Es ist schwer geworden, ob der Bilder, die auf der Leinwand oder dem heimischen TV-Gerät zu sehen sind, noch ins Staunen zu geraten. Die Flut des Machbaren in der Zauberwelt Kino hat sich mit der Zeit abgenutzt. Wenn das Sichtbare keine Faszination mehr auslöst, sollte sich das Interesse dem Unsichtbaren zuwenden. Diesem Credo scheinen sich auch die Macher hinter "Infiltration" verschrieben zu haben. Die neue Serie auf Apple TV+ wird fast unspektakulär aus der Sicht durchschnittlicher Menschen erzählt und bricht dabei mit gängigen Sehgewohnheiten. Eine ausführliche Kritik zu "Infiltration" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Netflix-Serie "Maid", ein romantisches Drama mit Ryan Gosling und der neueste Filmableger des Computerspiels "Mortal Kombat". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    28 MB
    29:45
    Cover

    "The Suicide Squad": Das Limit der Geschmacklosigkeit

    Ist doch nur ein großer Spaß! Ist doch nur ein Comic-Film, der unterhalten soll! Nur fragt man sich nach 15 Minuten "The Suicide Squad", was daran lustig und unterhaltend sein soll, wenn Menschen auf brutalste Art massakriert werden? Der zehnte Streich im DC-Film-Universum erklimmt in puncto Menschenverachtung ungeahnte Höhen. Pure Gewalt ohne Subtext ist aber nicht nur nicht unterhaltend, sie ist auch in äußerstem Maße fragwürdig. Letzten Endes muss jeder Zuschauer selbst entscheiden, ob er Filme wie "The Suicide Squad" unterstützen möchte. Denn was für die einen scheinbar ein gelungenes Filmfest ist, ist für andere Geschmacklosigkeit am Limit. Eine ausführliche Kritik zu "The Suicide Squad" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: Der dritte Ausflug von Netflix ins "You"-Universum, die Buchverfilmung "Schloss aus Glas" und der niederländische Kriegsfilm "Die Schlacht um die Schelde". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 15.10.2021
    31 MB
    32:59
    Cover

    "Billion Dollar Code": Hat Google Berlinern "Google Earth" geklaut?

    Haben zwei junge Deutsche in den Neunzigern den Vorläufer von "Google Earth" entwickelt? "The Billion Dollar Code" von Netflix ist eine vierteilige Serie, die spannender nicht sein kann, denn sie beruht auf wahren Begebenheiten. Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg und Regisseur Robert Thalheim haben das deutsche Äquivalent zu Filmen wie "Pirates of Silicon Valley" oder David Finchers Facebook-Film "The Social Network" geschaffen - aber auch eine Anklage der digitalen Bräsigkeit in Deutschland. Neben der ausführlichen Kritik zu "The Billion Dollar Code" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch über die Apple TV-Serie "The Morning Show", über den Robert Redford-Klassiker "Aus der Mitte entspringt ein Fluss" und über den neuen Film mit Ryan Reynolds. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 08.10.2021
    38 MB
    39:42
    Cover

    Von Connery über Moore bis Craig: Wer ist der beste James Bond?

    Der neue "Bond"-Film "Keine Zeit zu sterben" versucht dieser Tage das Kino zu retten. Auf Sky sind jetzt alle bisherigen "007"-Filme im Streaming-Angebot. Grund genug für Ronny und Axel sich dem Phänomen "James Bond" in einer Sonderfolge zu widmen. Am Anfang noch als "blonder Bond" hämisch belächelt, hat Craig den fiktiven MI6-Agenten in die moderne Zeit geführt. Ob ihn diese Tatsache nun zum besten James Bond aller Zeiten macht, ist schwer zu beantworten. Nach 59 Jahren auf der Leinwand ist "007" mehr als nur ein einziges Gesicht. Bond war auch immer ein Spiegelbild seiner jeweiligen Epoche. Eine ausführliche Besprechung zu allen "James Bond"-Filmen von Ronny Rüsch und Axel Max gibt es jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 01.10.2021
    24 MB
    25:32
    Cover

    Science-Fiction-Thriller "Infinite": Wenn Mark Wahlberg keine Lust hat

    Science-Fiction-, Fantasy- und Comic-Filme haben nach wie vor Hochkonjunktur. Dank CGI, also computergenerierter Bildeffekte, ist alles möglich. Jeder will mitmischen. In "Infinite" gibt Mark Wahlberg wieder den Helden. Wäre er mal lieber angeln gegangen! Es ist nicht verwerflich, Genre-Highlights wie "Highlander" oder "Matrix" zu zitieren. Auch permanente Anlehnungen an die Videospiel-Reihe "Assassin's Creed" wären zu verzeihen, wäre "Infinite" nicht so eine dröge Angelegenheit. Selbst Kumpel-Schauspieler Mark Wahlberg hat diesem Murks nichts Konstruktives hinzuzufügen und ertrinkt in schauspielerischer Lustlosigkeit. Eine ausführliche Kritik zu "Infinite" von Ronny Rüsch und Axel Max gibt es jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Science-Fiction-Serie "Y: The Last Man" mit Diane Lane, die heiß erwartete Apple TV-Serie "Foundation" und Tom Hoopers Filmadaption des Musicals "Cats". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast, in dem sich jeden Freitag alles um Streamingdienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 24.09.2021
    28 MB
    29:40
    Cover

    Sehgewohnheiten im Wandel: Sex, Krawall und Remmidemmi

    Das Internet hat unsere Sehgewohnheiten verändert. Streamingdienste und Apps geben mit ihren Algorithmen den Rhythmus vor. Aber warum müssen Ruhe und Langsamkeit immer gleich als langweilig gelten? Die Corona-Krise hat der ohnehin boomenden Streaming-Branche einen zusätzlichen Hype verpasst. Doch wie mutig dürfen Filme und Serien in Anbetracht unserer neuen Sehgewohnheiten noch sein? Das Motto: Sex, Krawall und Remmidemmi scheint immer mehr zur Maxime einiger Produzenten zu werden. Über die Auswirkungen der neuen Sehgewohnheiten diskutieren Ronny Rüsch und Axel Max in der aktuellen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch anhand der Serien "Haus des Geldes" und "Into the Night". Ebenfalls im Gepäck: "Die Tanzenden" von und mit Mélanie Laurent sowie die Netflix-Serie "Clickbait". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast, in dem sich jeden Freitag alles um Streamingdienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 17.09.2021
    34 MB
    36:16
    Cover

    Sci-Fi-Komödie "Palm Springs": "Die ewige Wiederkehr des Gleichen"

    Nyles (Andy Samberg) liegt auf einer Luftmatratze in einem Pool in Palm Springs. Er ist Gast auf einer Hochzeitsfeier. Um ihn herum ist eine Menge los. Nyles geht das alles - salopp ausgedrückt - am Hintern vorbei. Er versucht nicht einmal, sein Desinteresse zu verbergen. Warum auch? Jeden Morgen wacht er zur selben Zeit im selben Hotelzimmer auf. Nyles steckt in einer Zeitschleife fest. Die Science-Fiction-Komödie "Palm Springs" erzählt dabei nicht nur von zwei liebenswerten Hauptdarstellern, sie ist zudem wahnsinnig witzig, philosophisch, leichtfüßig und sehr romantisch. Der perfekte Film für einen gelungenen Filmabend. Neben der ausführlichen Kritik zu "Palm Springs" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch über den Film "Georgetown" von und mit Christoph Waltz, über die US-Kultserie "The Wire" sowie über Julie Delpys Netflix-Dramedy "On the Verge". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 10.09.2021
    22 MB
    23:54
    Cover

    Doku über Kult-Maler Bob Ross: "Keine Fehler, nur glückliche kleine Unfälle"

    Für Millionen Menschen ist der US-Maler und TV-Moderator Bob Ross ein Kultur-Phänomen. Jetzt beleuchtet die Netflix-Doku "Bob Ross: Glückliche Unfälle, Betrug und Gier" die Schattenseiten, die der Ruhm um seine Person mit sich brachte. Ross vertrat die Meinung, dass in jedem von uns ein Künstler steckt. "We don't make mistakes here, just happy little accidents" - das ist nur eines seiner berühmten Zitate. Die Dokumentation befasst sich mit dem Menschen hinter dem berühmten Namen und der Frage: Wem gehört das Vermächtnis von Bob Ross? Eine ausführliche Kritik zu "Bob Ross: Glückliche Unfälle, Betrug und Gier" von Ronny Rüsch und Axel Max gibt es jetzt in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: die Drama-Serie "Nine Perfect Strangers" mit Nicole Kidman, Hans-Christian Schmids Krimi-Serie "Das Verschwinden" sowie der neue Katastrophenfilm von Gerard Butler. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 03.09.2021
    36 MB
    37:39
    Cover

    Science-Fiction-Serie "Devs": Ist der freie Wille nur Illusion?

    Was Regisseur und Drehbuchautor Alex Garland mit seiner achteiligen Miniserie "Devs" auf die Zuschauer loslässt, sollte mit einem Warnhinweis in Bezug auf endlos verschachtelte Gedanken versehen werden. Denn jeder, der der Geschichte und ihren Themen aufmerksam folgt, wird sich existenziell in einem Gefühls- und Logik-Knäuel mit dem eigenen Ich wiederfinden. "Devs" ist anstrengende Philosophie verpackt als TV-Unterhaltung. Neben der ausführlichen Kritik zu "Devs" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch über die HBO-Comedyserie "The White Lotus", über die Boxerfilme "Creed" und "Creed II" und warum der "Bad Boys"-Serien-Ableger "L.A.'s Finest" nur eine Himbeere wert ist. Bonus dieser Folge: das Interview mit dem aus "Creed II" bekannten "Viktor Drago"-Darsteller Florian Munteanu, der seinen neuen Marvel-Film "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" vorstellt. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 27.08.2021
    28 MB
    29:37
    Cover

    Mark Ruffalo deckt Chemieskandal auf: "Das ganze System ist korrupt!"

    Robert Bilott (Mark Ruffalo) ist Unternehmensanwalt. Sein beruflicher Weg scheint vorgezeichnet - wäre da nicht der Farmer Wilbur Tennant (Bill Camp). Der Justiz-Umwelt-Thriller "Vergiftete Wahrheit" erzählt die wahre Geschichte eines Mannes, der sich den menschenverachtenden Machenschaften korrupter Staatsdiener und einem ganzen Industriezweig entgegenstellt. Neben der ausführlichen Kritik zu "Vergiftete Wahrheit" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch über die zweite Staffel von "Star Trek: Lower Decks" (inklusive Gewinnspiel), über Timothée Chalamets Leistung in "Beautiful Boy" und über den kruden Genre-Mix "Shadow in the Cloud". "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 20.08.2021
    25 MB
    26:14
    Cover

    Netflix-Thriller "Beckett": Alfred Hitchcock hätte sich gefreut

    Ein Mann auf der Flucht, rätselhafte Verfolger und eine Spannungskurve, die sich Minute um Minute nach oben schraubt. Am Netflix-Thriller "Beckett" mit John David Washington hätte ganz sicher auch Regie-Legende Alfred Hitchcock seinen Spaß gehabt. Man kann dem Film vorwerfen - vor allem zum Ende hin - den Fokus zu verlieren. Unterm Strich aber erzählt "Beckett" eine packende Geschichte mit einem herausragenden Hauptdarsteller. Neben der ausführlichen Kritik zu "Beckett" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch über den Independent-Film "Coda", über den Neo-Noir-Thriller "The Little Things" und warum "A Classic Horror Story" leider nur eine Himbeere bekommt. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 13.08.2021
    24 MB
    25:52
    Cover

    Tragikomödie "Locked Down": Wenn der Lockdown Chancen ermöglicht

    Die Corona-Pandemie ist längst zu einem festen Bestandteil der Unterhaltungsindustrie geworden. Den jüngsten Beitrag zu diesem Thema legt nun "Edge of Tomorrow"-Regisseur Doug Liman vor. Eins vorab: Der US-Amerikaner hat in puncto Covid-19 auch nichts Neues zu berichten. Was seinen Film "Locked Down" - mit Anne Hathaway und Chiwetel Ejiofor - aber aus der grauen Masse herausstechen lässt, ist der Umstand, dass Corona in seiner Geschichte nur Rahmen und nicht Mittelpunkt ist. Neben der ausführlichen Kritik zu "Locked Down" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über die National-Geographic-Serie "Genius", über das Regiedebüt der Schauspielerin Olivia Wilde und warum Milla Jovovichs neuer Film eine Himbeere verdient hat. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 06.08.2021
    23 MB
    24:25
    Cover

    "Judas and the Black Messiah": Wenn Worte die Welt entzünden

    Der US-Amerikaner Fred Hampton war Bürgerrechtler, Aktivist und werdender Vater, als er 1969 im Schlaf erschossen wurde. Hingerichtet von einem Staatsapparat, der in dem jungen Mann eine Gefahr für die Gesellschaftsordnung sehen wollte. Hampton war Afroamerikaner und am Abend seiner Ermordung 21 Jahre jung. Der Film "Judas and the Black Messiah" erzählt seine Geschichte. Eine Geschichte über strukturellen Rassismus, Verrat und Verzweiflung, aber auch über Mut, Opferbereitschaft und Hoffnung. Neben der ausführlichen Kritik zu "Judas and the Black Messiah" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über die Dokumentation "Das waren unsere Kinojahre", über zwei Filmjuwelen von Clint Eastwood und warum der neue Streifen von Jean-Claude Van Damme hinter den Erwartungen zurückbleibt. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 30.07.2021
    33 MB
    35:09
    Cover

    Tom Hardy als "Al" Capone: Der Tod bei der Arbeit

    Alphonse "Al" Capone war einer der berühmtesten und berüchtigtsten Gangster des 20. Jahrhunderts. Der Film "Capone" schildert seine letzten Lebensmonate. Ein blutiger Fiebertraum an Bildern, der sich an seinen eigenen Ansprüchen verschluckt. Gemeinsam mit dem US-Regisseur Josh Trank hat der Brite Tom Hardy den ultimativen Abgesang und die vollkommene Demontage an der Person Al Capone geschaffen. Hardys Interpretation des Unterweltbosses ist Schauspielerei am Limit. Im Umkehrschluss ist die Entscheidung, sich in "Capone" nur auf die letzten Monate des Gangsters zu beziehen, aber ein zweischneidiges Schwert. Neben der ausführlichen Kritik zu "Capone" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über die Stephen-King-Verfilmung "Doctor Sleep", über "Godzilla vs. Kong" und wie die Wachowski-Schwestern 2008 das Kino neu erfanden. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 23.07.2021
    23 MB
    24:56
    Cover

    Netflix-Horror "Fear Street": Die Hexe hat immer Schuld

    Im aktuellen Streamingdienst-Poker war es nur eine Frage der Zeit bis die vom US-Schriftsteller R. L. Stine erschaffene Jugendbuchreihe "Fear Street" cineastisch aufgearbeitet wird. Thematisch haben die ersten Film-Ableger der "Fear Street" nicht viel Neues zu bieten. Die Story-Bögen sind hinlänglich bekannt und verkörpern den x-ten Aufguss der gängigen Horror-Klischees. Und wie so oft ist eine Hexe an allem schuld. Fans der Bücher werden am Leinwand-Ausflug der Reihe sicher etwas Freude haben. Hartgesottene Slasher-Film-Anhänger sollten bei "Fear Street" aber nicht zu viel erwarten. Neben der ausführlichen Kritik zur "Fear Street"-Trilogie sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über den niederländischen Kriegsfilm "The East", über die Filmbiographie "Nur eine Frau" und den neuen Science-Fiction-Film "Chaos Walking" mit "Star Wars"-Star Daisy Ridley. "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast rund um Streamingdienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co - jeden Freitag neu. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr